Sie sind hier: Home > Themen >

Suzhou

Thema

Suzhou

China: Schildkröten-Art vor dem Aussterben – das letzte Weibchen ist tot

China: Schildkröten-Art vor dem Aussterben – das letzte Weibchen ist tot

Die Jangtse-Schildkröte ist die größte Süßwasserschildkröte der Welt. Es gibt nur noch drei Exemplare, das letzte Weibchen ist nun aber gestorben. Die Reptilien wurden exzessiv von den Menschen gejagt. Das letzte bekannte Weibchen der Jangtse ... mehr

Fischer schickt gegen Corona-Virus Schutzmasken nach China

Zum Schutz seiner Mitarbeiter vor dem Corona-Virus schickt der Befestigungsspezialist Fischer Atemschutzmasken nach China. Zunächst würden 2000 in Deutschland gekaufte Masken per Luftfracht nach China gebracht und weitere 2000 eingelagert, teilte das Unternehmen ... mehr
Unglück - Hoteleinsturz in China: Zahl der Opfer steigt auf 17

Unglück - Hoteleinsturz in China: Zahl der Opfer steigt auf 17

Peking (dpa) - Nach dem Einsturz eines Hotelgebäudes im Osten Chinas ist die Zahl der Todesopfer auf 17 gestiegen. Nachdem zunächst von acht Todesopfern die Rede war, wurden neun weitere Opfer aus den Trümmern geborgen, berichtete die Stadtregierung von Suzhou ... mehr
Ursache unklar: Acht Tote durch Hoteleinsturz in China - Neun Vermisste

Ursache unklar: Acht Tote durch Hoteleinsturz in China - Neun Vermisste

Peking (dpa) - Nach dem Einsturz eines Hotelgebäudes im Osten Chinas sind acht Tote geborgen worden. Neun weitere werden noch in den Trümmern vermisst, berichtete die Stadtregierung von Suzhou in der Provinz Jiangsu. Das Unglück passierte gestern Nachmittag ... mehr
Nach Coronavirus-Zwangspause: Stielike-Club Tianjin unterliegt Shanghai

Nach Coronavirus-Zwangspause: Stielike-Club Tianjin unterliegt Shanghai

Suzhou (dpa) - Pünktlich zum Neustart der chinesischen Fußball-Liga nach sechs Monaten Corona-Pause war auch Trainer Uli Stielike wieder bei seinem Club Tianjin Teda. Der 65-Jährige musste nach der Rückkehr aus Deutschland zwei Wochen Quarantäne in Shanghai ... mehr

Corona-Krise: Chinas Super League startet mit virtuellen Fans

Peking (dpa) - Bei den Lockerungen der Corona-Beschränkungen geht China anders vor als Deutschland: Erst öffneten die Schulen wieder, erst danach darf nun auch wieder der Ball rollen. Chinas Super League, das Pendant zur Bundesliga, nimmt am Samstag, 25. Juli, wieder ... mehr

Coronavirus aus China: Automesse in Peking verschoben

Fehlendes Personal und Betriebsschließungen: Das Coronavirus wirkt sich verstärkt auf die Wirtschaft Chinas aus. Die Automesse in Peking wird nicht wie geplant stattfinden. Das wird auch deutsche Autobauer belasten. Das um sich greifende Coronavirus in China trifft ... mehr

Russland und China arbeiten zusammen an Impfstoff

Die Zahl der bestätigten Erkrankungen mit dem neuartigen Coronavirus ist auf mehr als 6.000 gestiegen. Inzwischen arbeiten Russland und China gemeinsam an einem Impfstoff. Alle Infos im Newsblog. Coronavirus: Symptome, Übertragung und Ursprung der Krankheit ... mehr

Zahl der Nachweise steigt: Chinesische Sportverbände reagieren auf Coronavirus

Peking (dpa) - Der Ausbruch des neuen Coronavirus in China hat weitere Auswirkungen auf geplante Sportveranstaltungen. Der asiatische Fußball-Kontinentalverband AFC teilte mit, dass das Qualifikationsturnier der Frauen für die Olympischen Spiele 2020 von Nanjing ... mehr

Ausbruch des Coronavirus in China: Die abgeriegelte Stadt Wuhan

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was ist der großen Koalition schon alles vorgeworfen worden! Visionslos, mutlos, kraftlos sei das Bündnis aus Union und SPD, kritteln die Kritiker ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: