Sie sind hier: Home > Themen >

Sylvie Goulard

Thema

Sylvie Goulard

Frankreich: Rücktritte im Kabinett

Frankreich: Rücktritte im Kabinett

Erneut geben in Frankreich zwei Minister ihr Amt auf: Nach Verteidigungsministerin Sylvie Goulard räumen nun auch Justizminister François Bayrou und Europaministerin Marielle de Sarnez ihre Plätze. Bayrou erklärte, er werde der neuen Regierung nicht ... mehr
Parlamentswahl in Frankreich: Macron auf gutem Weg zu Revolution

Parlamentswahl in Frankreich: Macron auf gutem Weg zu Revolution

Französische Medien nennen ihn "Jupiter": Nach seinem Einzug in den Élyséepalast steht Präsident Emmanuel Macron bei der Parlamentswahl vor einem neuen, sensationellen Erfolg. Und schon gibt es Sorgen über eine fehlende Opposition. Er versprach eine Revolution ... mehr
Kabinett in Frankreich: Präsident Macron setzt auf Vielfalt

Kabinett in Frankreich: Präsident Macron setzt auf Vielfalt

Die Regierung des neuen französischen Präsidenten soll die Gesellschaft des Landes wiederspiegeln. Dementsprechend bunt präsentiert sich die Minister-Mannschaft, mit der Emmanuel Macron nun antritt. Der sozialliberale Staatschef vertraute die Wirtschafts ... mehr
Ein Team für Europa: Von der Leyen stellt ihre Wunschkommission vor

Ein Team für Europa: Von der Leyen stellt ihre Wunschkommission vor

Brüssel (dpa) - Die künftige EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will ihre zentralen politischen Vorhaben mit Hilfe von drei erfahrenen Politikern aus dem Team ihres Vorgängers Jean-Claude Juncker umsetzen. Wie von der Leyen ... mehr
13 Frauen, 14 Männer: 50 Prozent Frauenanteil in von der Leyens EU-Kommission

13 Frauen, 14 Männer: 50 Prozent Frauenanteil in von der Leyens EU-Kommission

Brüssel (dpa) - Erstmals soll die Europäische Kommission fast zur Hälfte mit Frauen besetzt sein. Die gewählte Präsidentin Ursula von der Leyen schlug in Brüssel ein Team aus 13 Frauen - einschließlich der Chefin selbst - und 14 Männern vor. Damit setzt ... mehr

Macron räumt auf: Mehrere Minister ausgewechselt

Paris (dpa) - Schluss mit Skandalen: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach dem Abschied mehrerer affärenbelasteter Minister das Kabinett neu aufgestellt. Er machte die Juristin Nicole Belloubet zur Nachfolgerin von Justizminister François Bayrou ... mehr

Macron-Lager in der Bredouille - Vier Minister scheiden aus

Paris (dpa) - Der französische Justizminister François Bayrou und Europaministerin Marielle de Sarnez wollen der neuen französischen Regierung nicht mehr angehören. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP. Die Regierung von Premier Edouard Philippe ... mehr

Vier französische Minister scheiden aus

Paris (dpa) - Der französische Justizminister François Bayrou und Europaministerin Marielle de Sarnez wollen der neuen französischen Regierung nicht mehr angehören. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Die Regierung von Premier Edouard Philippe ... mehr

Emmanuel Macron lässt private Finanzen seiner Minister durchleuchten

Der neue französische Präsident will mit einer ungewohnten Maßnahme Skandale vermeiden: Alle zukünftigen Minister müssen ihre Finanzen offenlegen. Dafür verschiebt  Emmanuel Macron sogar die Regierungsbildung. Die Regierungsmannschaft solle am Mittwochnachmittag ... mehr

Macron will Regierungsmitglieder ernennen

Paris (dpa) - Nach der Ernennung seines Premiers Edouard Philippe will der französische Präsident Emmanuel Macron heute die weiteren Regierungsmitglieder berufen. Es wird damit gerechnet, dass der 39-jährige Mitte-Links-Politiker Vertreter verschiedener politischer ... mehr
 


shopping-portal