Thema

Symptome

Ärzte warnen: Männer sollten ihr Osteoporoserisiko nicht unterschätzen

Ärzte warnen: Männer sollten ihr Osteoporoserisiko nicht unterschätzen

Dass Osteoporose zu Knochenbrüchen führen kann, wissen Frauen seit langem. Was Männer nicht wissen: sie haben mit 70 ein genauso hohes Risiko wie Frauen mit 60. Osteoporose als Krankheit von Frauen abzutun, kann für viele Männer fatale Folgen haben ... mehr
Analkrebs: Diese Personen gehören zu den Risikogruppen

Analkrebs: Diese Personen gehören zu den Risikogruppen

Krebs kann an allen Stellen im Körper auftreten und zwar auch im After. Dabei bildet sich eine bösartige Geschwulst im Anus, das auch als Analkarzinom bezeichnet wird. Wie die Krankheit entsteht, welche Risikofaktoren es gibt und wie sie behandelt wird, erfahren ... mehr
Wie man Rosazea in Schach hält

Wie man Rosazea in Schach hält

In der kalten Jahreszeit haben viele draußen rote Wangen. Bei manchen aber bleibt die Röte, weil sie auf eine chronische Hautentzündung zurückgeht. Wer betroffen ist, muss seinen Lebensstil anpassen. Sonst schreitet die Krankheit immer weiter voran. Meist ... mehr
Gefährlicher Husten: Wann Husten ein Fall für den Arzt ist

Gefährlicher Husten: Wann Husten ein Fall für den Arzt ist

Husten ist nervig und oft langwierig. Gefährlich ist er aber nur selten. Hier erfahren Sie, wann ein Arztbesuch ratsam ist und wie man einem Erkältungshusten vorbeugen kann. Mitten im klassischen Konzert, in der Kirche oder nachts im Schlaf:  Husten kommt irgendwie ... mehr
Grippe wird unterschätzt: Zu wenige Menschen lassen sich impfen

Grippe wird unterschätzt: Zu wenige Menschen lassen sich impfen

Die Gefahren einer Grippeerkrankung werden immer noch unterschätzt. Besonders Risikogruppen lassen sich nicht regelmäßig impfen. Dabei kann eine Erkrankung tödlich enden.  In Deutschland lassen sich zu wenige Menschen gegen Grippe impfen. Vor allem Risikogruppen ... mehr

Bornavirus BoDV-1: Gehirnentzündung kann für Menschen tödlich sein

Das Bornavirus kann bei gesunden Menschen eine tödliche Gehirnentzündung auslösen.  Das haben Virologen bestätigt.  Ein 25-jähriger Student ist in Bayern an der Infektion gestorben. Der Erreger wird vor allem über die Feldspitzmaus an Pferde oder Schafe ... mehr

Wie Sie Nebenwirkungen von Arzneimitteln selbst melden

Man hat ein Medikament eingenommen und plötzlich ist einem ganz übel – eine Nebenwirkung des Arzneimittels? Wie Sie bei einem solchen Verdacht reagieren können. Nach der Einnahme eines Arzneimittels macht sich eine bleierne Müdigkeit breit. Einen Verdacht ... mehr

Fersensporn: Mit Einlagen und richtigen Schuhen lindern Sie Schmerzen

Ein stechender Schmerz in der Hacke – häufig ist die Ursache ein Fersensporn. Manchmal ist der Schmerz in der Ferse beim Auftreten unerträglich. Betroffene können ein Lied davon singen. Einlagen und die richtigen Schuhe bringen meist schnelle Linderung. Ein Fersensporn ... mehr

Knochen stärken: So können Sie Osteoporose vorbeugen

Je älter man wird, desto niedriger die Knochendichte. Besonders gefährdet: Frauen nach den Wechseljahren. Mit bestimmten Aktivitäten können Sie einer Osteoporose entgegenwirken.  Im Alter nimmt die Knochendichte ab – das ist ganz normal. Jedoch kann jeder selbst etwas ... mehr

Heilkräuter, Ingwer und Co: Was bei Erkältung hilfreich ist

Es müssen nicht immer Medikamente sein: Auch Heilkräuter können Erkältungsbeschwerden lindern. Manche Kombinationen erfordern aber Überwindung. Wenn die Nase läuft und der Hals kratzt, mag nicht jeder gleich zu Medikamenten greifen. Auch bestimmte ... mehr

Erste Hilfe bei Schlaganfall: Die Uhr tickt

Nach einem Schlaganfall beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Je frühzeitiger die Behandlung erfolgt, desto größer sind die Chancen, dass der Betroffene überlebt – und keine bleibenden Schäden davon trägt. Verdacht auf einen Schlaganfall? Dann ist schnelles Handeln ... mehr

Mehr zum Thema Symptome im Web suchen

Enthüllungsjournalist über Krebsbehandlungen in Deutschland: Es ist das perfekte Verbrechen.

Die Sicherheit von Krebsmedikamenten ist in Deutschland nicht immer gewährleistet. Das zeigten zuletzt mehrere Skandale. t-online.de hat mit  Enthüllungsjournalist Oliver Schröm  über fragwürdiges Handeln von Apothekern und Krankenkassen gesprochen ... mehr

Medizin-Nobelpreis: So bekämpfen James Allison und Tasuku Honjo den Krebs

Im Kampf gegen Krebs haben Forscher einen wirksamen Mechanismus entwickelt und dafür den Medizin-Nobelpreis erhalten. Der US-Amerikaner James Allison und der Japaner Tasuku Honjo haben zur Entwicklung von Krebstherapien das Immunsystem zuhilfe genommen. Was sie genau ... mehr

Warum der Geruchssinn im Alter oft nachlässt

Eine frisch gemähte Wiese, das liebste Parfüm – oder Angebranntes in der Pfanne: Im Alter riechen viele Menschen all das nicht mehr. Der Verlust des Geruchssinns mindert die Lebensqualität – und birgt Gefahren im Alltag. Kaffeeduft am Morgen oder der Geruch eines ... mehr

Leistungsdruck: Fluch und Segen nach 20 Jahren Viagra

Lange konnten sich Männer mit Erektionsproblemen nur eine Spritze in den Penis jagen oder einer Operation unterziehen. Doch dann kam Viagra – aber der Leistungsdruck blieb. Muss ein Mann immer können, um ein richtiger Mann zu sein? Über diese Frage wird in Deutschland ... mehr

Steigen mit dem Supersommer 2018 die Hautkrebsfälle?

Was war das für ein toller Sommer – mit Sonne satt seit April. Der ein oder andere Sonnenbrand mag da schnell vergessen sein. Die Haut aber vergisst nicht. Ärzte warnen eindringlich vor ungebremst steigenden Hautkrebsraten. Lichtschutzfaktor 50, ordentlich Sonnencreme ... mehr

Ist das West-Nil-Virus längst in Deutschland verbreitet?

Dass Deutschland frei vom West-Nil-Fieber ist, war bislang die Annahme. Mittlerweile wurden drei Infektionen bei Vögeln wurden binnen weniger Tage erfasst. Bei Menschen bisher noch keine – was aber an mangelnden Untersuchungen liegen könne, sagt ein Experte. Nach einem ... mehr

Natürliche Potenzmittel: Was Olivenöl und andere Lebenmittel bewirken

Die Welt der Pflanzen bietet angeblich viele Möglichkeiten, um die Potenz auf natürlichem Wege zu steigern. Im Unter schied zu rezeptpflichtigen Produkten ist die Studienlage bei natürlichen Potenzmitteln eher spärlich. Zu einigen Mitteln gibt es jedoch ... mehr

Oberschenkelhalsbruch: Warum er für Ältere gefährlich ist

Ein Oberschenkelhalsbruch trifft meist ältere Menschen und erhöht statistisch gesehen das Sterberisiko . Eine schnelle Behandlung der Verletzung ist daher besonders wichtig.  Wir sagen, welche Möglichkeiten es gibt. Osteoporose ist häufiger Auslöser In Deutschland ... mehr

BGH entscheidet: Frau will hohe Zahnarztrechnung nicht zahlen

Müssen Patienten eine aus ihrer Sicht misslungene Behandlung zahlen? Mit dieser Frage befasst sich der Bundesgerichtshof (BGH), weil eine Frau einem Zahnarzt grobe Behandlungsfehler vorwirft und eine hohe Rechnung nicht begleichen will. Der zuständige BGH-Zivilsenat ... mehr

In Deutschland: Zehntausende Krebsfälle pro Jahr wären gut vermeidbar

Rauchen, Alkoholgenuss, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel: All das sind Risikofaktoren, die eine Krebserkrankung begünstigen können. Aber es sind auch Risikofaktoren, die modifizierbar sind. Pro Jahr wären so zehntausende Krebsfälle vermeidbar. Das haben Forscher ... mehr

Sprache verrät Depression: "Depressive sprechen anders"

Depressionen wirken sich nicht nur auf das Verhalten der Erkrankten aus. Auch die Sprache gibt wertvolle Hinweise auf die Erkrankung, wie eine Studie zeigt. So wählen Depressive häufiger Begriffe, die negative Gefühle ausdrücken. Wann man besonders aufmerksam ... mehr

Zu wenig Schlaf verhärtet und verstopft die Arterien

Wer zu wenig schläft, ist nicht nur müde und unkonzentriert, sondern erhöht auch sein Risiko für einen Schlaganfall. Wie viele Stunden Nachtruhe sind optimal für unsere Gesundheit? Wer täglich weniger als sechs Stunden schläft oder häufig in der Nacht aufwacht ... mehr

Hygiene wichtig: Hand-Fuß-Mund-Krankheit heilt meist von allein wieder ab

Köln (dpa/tmn) - Lästig, schmerzhaft, aber meist harmlos: Mit der Hand-Fuß-Mund-Krankheit stecken sich im Spätsommer und Herbst mehr Kinder an als sonst. Die Infektionskrankheit äußert sich zunächst durch Fieber, Appetitlosigkeit und Halsschmerzen, informiert ... mehr

Studie: Telemedizin kann Leben retten

Der Patient mit dem schwachen Herzen lebt auf dem Land, weit weg von den nächsten Spezialisten. Könnten Experten auch von Berlin aus helfen? Ärzte und Pfleger der Berliner Charité haben Herzpatienten in Deutschland aus der Ferne überwacht und mit dem Verfahren ... mehr

Dramatischer Anstieg von Masernerkrankungen in Europa

Masern sind eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die durch eine vollständige Impfung vermeidbar ist. Doch dieser Masernimpfung kommen immer weniger Menschen nach – und das hat schwere Folgen. Die Zahl der Masernerkrankungen ist in der europäischen Region immens ... mehr

Masern, Mumps, Keuchhusten: Kinderkrankheiten fallen bei Erwachsenen heftiger aus

Der Husten ist verdächtig heftig, die Haut übersät mit roten Punkten: Alles klingt nach Symptomen einer klassischen Kinderkrankheit – aber der Patient ist längst erwachsen. Das ist kein Widerspruch. Auch Erwachsene können sich mit Masern, Mumps und Co. anstecken. Masern ... mehr

Diese Hausmittel wirken am besten gegen Durchfall

Durchfall gehört zu den häufigsten Darmproblemen. Wen es erwischt, der möchte ihn auch schnell wieder loswerden. In leichten Fällen gelingt das auch ohne Arzt und Medikamente. Wir verraten Ihnen, welche Hausmittel wirksam gegen akuten Durchfall helfen. Durchfall ... mehr

In welchem Bundesland Masern am häufigsten auftreten

Duisburg, Berlin oder Köln: Schaut man sich die größeren Masernausbrüche der vergangenen Jahre an, fällt auf, dass insbesondere Ballungsräume betroffen sind. Warum? Bei der Häufigkeit von Masern bestehen Experten zufolge große regionale Unterschiede ... mehr

Mehr als 23 Millionen Deutsche haben Bluthochdruck

Mehr als jeder vierte Deutsche hat Bluthochdruck. Das geht aus einer Analyse der Krankenkasse Barmer hervor. Die deckt auch starke regionale Unterschiede auf. Mehr als 23 Millionen Deutsche leiden unter Bluthochdruck. Ärzte stellten im Jahr 2016 bei 28,4 Prozent ... mehr

Suchtexperte über Entzug von Jan Ullrich: "Er hat es schwerer als andere"

Nach seinem öffentlichen Absturz lässt sich Ex-Radprofi Jan Ullrich in einer Entzugsklinik behandeln. Was dort genau passiert, erklärt der Psychiatrie-Professor Tom Bschor. Herr Dr. Bschor, Sie sind  Chefarzt der Psychiatrie an der Berliner Schlosspark-Klinik, und haben ... mehr

Warum schlägt das Herz manchmal bis zum Halse?

Das Herz hat einen einigermaßen undankbaren Job. Es pumpt und pumpt und pumpt – und sein Träger ist sich dessen zumeist gar nicht bewusst. Es sei denn, er gerät in eine Ausnahmesituation. Wer Angst empfindet, losrennen muss oder sich verliebt, spürt plötzlich jeden ... mehr

Was bedeutet das Monsanto-Urteil für glyphosathaltige Unkrautvernichter?

Monsantos Produkte sind seit Jahren hoch umstritten. Die Frage, ob glyphosathaltige Unkrautvernichter eine Gefahr für Menschen sind, beschäftigt nicht nur die Wissenschaft, sondern auch Gerichte. Nun gibt es ein aufsehenerregendes Urteil – doch schafft es Klarheit ... mehr

Durchblutungsstörung im Bein: Ursachen, Symptome und Behandlung

Jeder dritte Deutsche über 40 Jahren leidet unter Durchblutungsstörungen, meist an Beinen und Füßen. Die häufigste Ursache hierfür sind Gefäßverkalkungen.  Oft werden Durchblutungsstörungen der Becken- und Beinarterien zu spät erkannt. Jeder fünfte Patient stirbt ... mehr

Herzinfarkt: Frauen sterben bei Behandlung durch Frauen seltener

Für Frauen kann es entscheidend sein, ob sie nach einem Herzinfarkt von einem Arzt oder einer Ärztin behandelt werden. Das haben Forscher der Harvard-Universität herausgefunden – und liefern auch eine Erklärung dafür. Wer als Frau einen Herzinfarkt erleidet ... mehr

Herzinfarktrisiko: Bluttest kann Aufschluss geben

Besteht der Verdacht auf einen Herzinfarkt, gibt es eine ganz verlässliche Methode, herauszufinden, ob tatsächlich einer vorliegt. Man misst den Spiegel eines bestimmten Eiweißbausteins im Blut. Ist er besonders hoch, ist der Fall klar. Forscher aus Innsbruck haben ... mehr

Durchfall: Diese Ursachen können hinter den Symptomen stecken

Wer flüssigen Stuhlgang hat und öfter als dreimal am Tag auf die Toilette muss, hat Durchfall (Diarrhö). Besonders lästig ist das, wenn Übelkeit und Erbrechen hinzukommen. Häufig stecken Infektionen durch Bakterien oder Viren dahinter. Aber auch Stress oder ernsthafte ... mehr

Magenkrebs: Diese Warnzeichen sendet der Körper

Die Diagnose Magenkrebs erhalten in Deutschland jedes Jahr rund 16.000 Menschen. Wird der bösartige Tumor im Frühstadium erkannt, überleben laut der Deutschen Krebshilfe mehr als 75 Prozent der Erkrankten. Daher sollte man auf seinen Bauch hören. Diese Warnzeichen ... mehr

Wie die Darmflora das Gewicht beeinflusst

Manche Menschen können anscheinend so viel essen wie sie wollen und werden trotzdem nicht dick. Andere hingegen ernähren sich ähnlich, führen einen vergleichbaren Lebensstil und trotzdem können sie dem Hüftgold beim Wachsen zusehen. Doch woran liegt das? Die Antwort ... mehr

Moderate Trinker haben ein geringeres Demenzrisiko

Leben Abstinenzler immer gesünder? Eine neue Studie zeigt: Wer gelegentlich Bier und Co. zuspricht, erkrankt weniger wahrscheinlich an Demenz. Bei einer Spirituose ist der Effekt besonders groß. Menschen, die jahrzehntelang keinen Tropfen Alkohol anrühren, haben ... mehr

Durchblutungsstörung im Kopf schaden dem Gehirn

Wenn die Blutversorgung zwischen Herz und Kopf gestört ist, kann das schwere gesundheitliche Schäden zur Folge haben und im schlimmsten Fall zum Schlaganfall führen. Erste Symptome wie Schwindel, Konzentrationsprobleme und Sprachstörungen werden oft zu spät erkannt ... mehr

Probiotische Lebensmittel – was sie können und wie sie wirken (mit Liste)

Probiotischen Lebensmitteln wie Joghurts, Sauerkraut oder Kombucha werden zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Sie sollen das Immunsystem stärken, die Darmflora aufbauen, bei Verstopfungen helfen und Krankheiten vorbeugen ... mehr

Vergesslichkeit: Wann ist sie noch normal und wann krankhaft?

Sie haben die ganze Wohnung durchsucht, doch die Brille scheint unauffindbar zu sein. Oder Sie sitzen im Auto und fragen sich, ob die Herdplatte aus ist und Sie die Haustür zugezogen haben? Jeder hat solche Situationen schon einmal erlebt. Wenn sich die Aussetzer jedoch ... mehr

Mehr antibiotikaresistente Keime nachgewiesen

Wer unter einer schweren bakteriellen Infektion leidet, kommt ohne Antibiotika oft nicht aus. Doch bei Proben aus Krankenhäusern finden sich zunehmend problematische Resistenzen. Bei einer wachsenden Zahl von Patienten in Deutschland werden Keime mit Resistenzen gegen ... mehr

Das bedeuten die Diagnosecodes auf Ihrer Krankenschreibung

Auf dem Krankenschein vermerkt Ihr Arzt auch die Diagnose – allerdings in Form eines kryptischen Codes mit Buchstaben und Zahlen. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Kürzel entschlüsseln können. Wenn Sie von Ihrem Arzt krankgeschrieben werden, erhalten ... mehr

Epilepsie hat bei älteren Menschen andere Symptome

Krämpfe und Zuckungen sind die klassischen Symptome einer Epilepsie. Bei älteren Betroffenen kann sich die Erkrankung allerdings ganz anders zeigen. Plötzlich fehlen die Worte, oder man erinnert sich nicht mehr an den Vortag: Hinter solchen Symptomen kann im Alter ... mehr

Ekzem am Auge: Was die juckende Entzündung auslöst

Ein Ekzem am Auge ist unangenehm. Zeigt sich die Entzündung der betroffenen Hautstelle zuerst mit einer kleinen Rötung, kommen im weiteren Verlauf oft starker Juckreiz, Schwellungen, Schuppung und Nässen hinzu. Die Behandlung ist oft langwierig ... mehr

Schmerzmittel können die Kopfschmerzen noch verstärken

Bei häufigen Kopfschmerzen und Migräne versprechen Medikamente schnelle Linderung. Zu häufig eingenommen oder zu hoch dosiert können sie das Leiden aber noch verstärken und eine chronische Krankheit verursachen. Mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland ... mehr

Das Gefühl der Panikattacke verstehen und behandeln

Als Miriam ihre erste Panikattacke erlebt, ist sie gerade im Keller und möchte Kartoffeln für das Abendessen holen. Die Wucht der Attacke trifft sie völlig unvorbereitet. "Die Angst ist wie eine Welle über mich geschwappt", erinnert sie sich. "Ich konnte nichts ... mehr

HIV-Impfstoff: Affen vor Infektion geschützt

Forscher haben einen Fortschritt bei der Suche nach einem HIV-Impfstoff erzielt. In Versuchen konnten Affen mit dem Wirkstoff vor einer HIV-Infektion geschützt werden – und auch Menschen zeigten eine Immunreaktion. Bei der Suche nach einem Impfstoff gegen ... mehr

Krebskranker verklagt Monsanto: Juristische Schlacht

Für Dewayne Johnson ist klar: Seine Krebserkrankung im Endstadium wurde von "Roundup" verursacht – dem glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmittel von Monsanto. Dem Unternehmen wirft der 46-Jährige in seiner Klage vor, die Gefahren des Pestizids verschleiert ... mehr

Krebsexpertin erklärt: Darum kommt Krebs oft wieder

Krebszellen sind Meister im Verstecken. Manchmal können sie schon in einem frühen Stadium in andere Gewebe oder Organe streuen und dort zum Teil lange Zeit unentdeckt überdauern. Doch warum ist Krebs für das Immunsystem so schwer zu entdecken und warum kommt der Krebs ... mehr

Studie: Diabetes wird auch durch schlechte Luft ausgelöst

Rund 6,7 Millionen Deutsche sind an Diabetes erkrankt. Und es werden täglich mehr. US-Wissenschaftler wollen nun neben Zucker, Übergewicht und Bewegungsmangel einen weiteren Auslöser von Diabetes dingfest gemacht haben: schlechte Luft. Umweltgifte in unserer ... mehr

Eule oder Lerche: Ein neuer Bluttest zeigt die innere Uhr an

Ein neuer Bluttest ermöglich nun das Ablesen der inneren Uhr. Dadurch kann bei Patienten die Einnahme von Medikamenten auf den inneren Rhythmus abgestimmt und die Wirkung der Arzneien verbessert werden. Die Funktionen des Körpers unterliegen tageszeitlichen ... mehr

Neue Insulintablette könnte Diabetiker von der Spritze erlösen

Bereits vor einem Jahr war die Hoffnung groß. Es wurde eine Tablette entwickelt, die Diabetikern endlich das lästige Spritzen von Insulin ersparen würde. Aber die Entwickler brachten die Pille nicht auf den Markt. Zu teuer. Jetzt gibt es wieder eine – und damit ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018