Sie sind hier: Home > Themen >

Tabakindustrie

Thema

Tabakindustrie

"Tabakfreies" Deutschland: Ärzte wollen zehn Prozent Tabaksteuer

Krebsforscher stellen sich gegen das Rauchen : In einem Strategiepapier fordern die Ärzte ein Werbeverbot, Einheitsverpackungen und deutlich höhere Steuern. So wollen sie ein "tabakfreies" Deutschland erreichen. Weg mit der Tabakwerbung ... mehr
Finanzminister Scholz verteidigt Tabaksteuer-Pläne

Finanzminister Scholz verteidigt Tabaksteuer-Pläne

Kurz vor Ende der Legislaturperiode will das Finanzministerium die Tabaksteuer reformieren. Doch an dem Vorhaben von Olaf Scholz gibt es viel Kritik, im Fokus dabei: die E-Zigarette. Der Minister verteidigt seine Idee. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat seinen ... mehr
Tabakreklame: Bundestag beschließt neue Werbeverbote für Zigaretten

Tabakreklame: Bundestag beschließt neue Werbeverbote für Zigaretten

Gesundheitsexperten dringen seit langem darauf, Tabakreklame auch in Deutschland deutlich weitreichender zu unterbinden als bisher. Jetzt hat die große Koalition im zweiten Anlauf das Ziel erreicht. Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Werbung ... mehr
Experten fordern: Forscher fordern Verbot von Filterzigaretten

Experten fordern: Forscher fordern Verbot von Filterzigaretten

Etwa zehn Milliarden Zigarettenstummel werden weltweit weggeworfen – jeden Tag. Vor allem die Filter stellen ein immenses Problem dar. Als Maßnahme im Kampf gegen Plastikmüll sollten sie verboten werden, fordern Experten. Gesundheitliche Vorteile brächten sie ohnehin ... mehr
Zigaretten-Verkauf in Hawaii bald nur noch an Hundertjährige?

Zigaretten-Verkauf in Hawaii bald nur noch an Hundertjährige?

Auf Hawaii sagt ein Abgeordneter der Tabakindustrie den Kampf an: Er will das Mindestalter für Zigaretten in den nächsten Jahren schrittweise erhöhen – bis auf 100 Jahre. Nichtraucher leben länger – und deshalb will ein Abgeordneter in Hawaii künftig nicht ... mehr

Tabakindustrie soll für Wegwerfartikel zahlen

Oft werden Zigarettenkippen von Rauchern achtlos weggeworfen. Die Beseitigung kostet viel Geld. Jetzt soll sich die Tabakindustrie an den Kosten beteiligen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will die Tabakindustrie für Reinigungsarbeiten von weggeworfenen ... mehr

Wie gesund sind die Alternativen für Zigaretten?

Nikotin ist schädlich und macht süchtig, aber sind Geräte wie E-Zigaretten oder Tabakerhitzer wirklich gesünder als Zigaretten? Die Tabakindustrie und die Weltgesundheitsorganisation liegen darüber im Clinch. Ryan Sparrow steckt ein kleines ... mehr

Zigaretten: Großbritannien erzwingt Schockverpackung für Zigaretten

Großbritannien will die weltweit härtesten Auflagen gegen Tabakwerbung übernehmen: Wie in Australien bereits Gesetz, sollen Zigaretten im Königreich künftig nur noch in olivfarbenen Einheitsschachteln verkauft werden - mit Markennamen im Miniformat und riesigen ... mehr

Belarus - Wirtschaftssanktionen: EU erhöht Druck auf Lukaschenko

Luxemburg (dpa) - Mit weitreichenden Wirtschaftssanktionen erhöht die EU den Druck auf den Apparat des belarussischen Machthabers Alexander Lukaschenko. Bei einem Treffen der Außenminister verständigten sich die 27 Mitgliedstaaten am Montag in Luxemburg darauf ... mehr

Deutschland Schlusslicht im Kampf gegen Tabakkonsum

Deutschland ist nach Angaben des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) europäisches Schlusslicht im Kampf gegen den gesundheitsschädlichen Tabakkonsum. "Die Politik hat weitgehend versagt bei der Tabakkontrolle", sagt Ute Mons bei der Vorstellung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: