Thema

Tabletten

Antibiotika richtig einnehmen: Was Sie wissen sollten

Antibiotika richtig einnehmen: Was Sie wissen sollten

Antibiotika töten Bakterien und heilen so den Menschen. Allerdings helfen sie nicht bei jeder Krankheit – und auch nur dann, wenn der Patient die Regeln genau einhält. Wie gut kennen Sie sich mit Antibiotika aus? Antibiotika gehören zu den am meisten verordneten ... mehr
Medikamenten-Rückruf: Blutdrucksenker Candesartan – Kennzeichnungsfehler

Medikamenten-Rückruf: Blutdrucksenker Candesartan – Kennzeichnungsfehler

Ein Medikamenten zur Blutdrucksenkung wird zurückgerufen. Es handelt sich um das Mittel Candesartan. Der Hersteller teilte mit, dass die Kennzeichnung der Wirkstoffstärke fehlerhaft sei. Das Pharmaunternehmen Puren Pharma GmbH & Co. KG führt einen sofortigen ... mehr
Die Birkenpollen fliegen: Was Allergiker jetzt tun können

Die Birkenpollen fliegen: Was Allergiker jetzt tun können

Der Frühling hält Einzug. Was viele Menschen freut, beschert anderen laufende Nasen und juckende Augen. In schweren Fällen droht ein lebensbedrohlicher allergischer Schock. Doch es gibt Abhilfe. Die Blüte von Hasel ist bis auf südliche Regionen und die Mittelgebirge ... mehr
Gute Kombination: Medikamente am besten mit Leitungswasser einnehmen

Gute Kombination: Medikamente am besten mit Leitungswasser einnehmen

Baierbrunn (dpa/tmn) - Tabletten sollten mit einem großen Glas Leitungswasser eingenommen werden. So lösen sie sich besser auf und wirken schneller. Andere Flüssigkeiten können die Wirkung von Medikamenten beeinflussen, erklärt der Bremer Apotheker ... mehr
Gesundheit: Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken

Gesundheit: Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken

München (dpa) - Mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland haben durch Schmerz- oder Migränemittel verursachtes Kopfweh. Davon gehen zumindest die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft ... mehr

Viagra: Wirkung und mögliche Nebenwirkungen des Potenzmittels

Potenzmittel wie Viagra sind für viele Männer ein Segen, doch zu sorglos sollte man die Pillen nicht schlucken.  Dr. Wolfgang Bühmann,  Urologe und Pressesprecher des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V.,  erklärt, was man bei der Einnahme von Viagra, Cialis ... mehr

Was Einnahmehinweise bei Tabletten genau bedeuten

Der Beipackzettel frei verkäuflicher Arzneien ist lang. Manch einer hat keine Lust, das ganze Werk zu lesen. Und selbst wer sich die Mühe macht, hat hinterher manchmal noch Fragen. Die wichtigsten Einnahmeregeln im Überblick. Im Beipackzettel ... mehr

Paracetamol bei Kindern kann lebensbedrohlich sein

Paracetamol ist in vielen Haushalten als Fiebersenker auch für Kinder vorrätig. Eltern sollten die vorgeschriebene Dosierung genau einhalten. Denn zu viel des Wirkstoffs kann die kindliche Leber schädigen, warnt die Apothekerkammer Hessen ... mehr

Viagra – Das blaue Wunder: Als eine Pille die Spritze in den Penis ersetzte

Der Viagrawirkstoff Sildenafil hilft gegen Höhenangst und hält Schnittblumen frisch. Vor allem aber unterstützt die blaue Pille seit zwei Jahrzehnten Millionen Männer mit Erektionsstörungen. Vor 25 Jahren waren Pharmaforscher der Firma Pfizer eigentlich auf der Suche ... mehr

Deutschem droht Todesstrafe im Urlaubsparadies

Ein Deutscher und ein Brite werden auf der indonesischen Ferieninsel Bali wegen versuchten Drogenschmuggels festgenommen. Ihnen drohen drakonische Strafen. Zwei Urlauber aus Deutschland und Großbritannien werden in Indonesien des Drogenschmuggels beschuldigt. Die beiden ... mehr

Die Pille danach: Sieben Fakten, die Frauen kennen sollten

Pille vergessen, Kondom gerissen oder nicht an die Verhütung gedacht: Bei Verhütungspannen gibt es für Frauen die Pille danach. Seit 2015 ist sie rezeptfrei in Apotheken zu bekommen. Wie die Pille danach eine Schwangerschaft verhindert und was sie kostet: Sieben Fakten ... mehr

Mehr zum Thema Tabletten im Web suchen

WHO: Teilweise jedes zehnte Medikament minderwertig

Mindestens 1500 gefälschte oder minderwertige Medikamente sind laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) seit 2013 weltweit im Umlauf. Auch aus Deutschland gingen seit Beginn der WHO-Erhebung über solche teils gefährlichen Substanzen ein. "Das ist nicht ... mehr

Tabletten: So fällt die Einnahme ganz leicht

Medikamente sind aus dem heutigen Alltag kaum noch wegzudenken. Vor allem ältere Menschen greifen täglich zur Pille. Doch für viele bringt die Einnahme enorme Schwierigkeiten mit sich. Oft fällt das Schlucken großer Tabletten schwer, manchmal bleiben sie sogar ... mehr

Frau von Sky-Moderator Simon Thomas stirbt drei Tage nach Krebs-Diagnose

Die Ehefrau des britischen Sky-Moderators Simon Thomas ist an Blutkrebs gestorben. Ihre Familie hatte kaum Zeit, sich von Gemma Thomas zu verabschieden. Die 40-jährige Britin hatte wegen massiver Beschwerden noch vergangenes Wochenende ihren Hausarzt aufgesucht ... mehr

Ist Aids heutzutage heilbar?

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen können sie offen darüber reden. Um 8 Uhr die rote Pille mit etwas ... mehr

Cholesterin senken durch Medikamente - ab wann sinnvoll?

Wer einen zu hohen Cholesterinspiegel hat, dem können cholesterinsenkende Medikamente helfen, um Herz-Kreislauf-Krankheiten vorzubeugen. Die Medikamente dürfen jedoch nur nach ärztlicher Untersuchung und Beratung eingenommen werden. Von welchen Tabletten ... mehr

Doping- und Drogenring zerschlagen

Bei einer großangelegten Razzia haben Zollfahnder einen bundesweit agierenden Doping- und Drogenring aus dem Verkehr gezogen. Vier mutmaßliche Täter wurden verhaftet, 1640 Ampullen und fast 94.000 Tabletten mit Dopingsubstanzen beschlagnahmt.  Bei ihrem Schlag gegen ... mehr

Prozess gegen Bill Cosby: Klägerin offenbart schockierende Details

Es war eine echte Überraschung: Im Prozess gegen US-Schauspieler Bill Cosby hat Klägerin Andrea Constand bereits am zweiten Verhandlungstag als Zeugin ausgesagt. Die Details des sexuellen Missbrauchs sind schockierend. Über zwölf Jahre durfte Andrea Constand nicht ... mehr

Baldrian-Tabletten: Wichtige Hinweise zur Einnahme

Baldrian-Tabletten sollen genauso wie Tees aus der Heilpflanze bei Schlafstörungen für eine ruhige Nacht sorgen. Bei der Einnahme sollten Sie unbedingt Neben- und Wechselwirkungen beachten. Außerdem wirkt Baldrian nicht sofort. Wann Baldrian-Tabletten helfen ... mehr

In Frankreich wurde erstmals die Terrordroge Captagon entdeckt

Der französische  Zoll hat  am Pariser Flughafen  Hunderttausende Pillen Captagon entdeckt. Das Amphetamin-Derivat ist unter anderem im Bürgerkriegsland Syrien weit verbreitet. Dschihadisten nehmen es vor Anschlägen ein. Die insgesamt 137 Kilo der Aufputschdroge waren ... mehr

So äußert sich ADHS im Alter: Symptome erkennen

Auf dem Schreibtisch fliegen Papiere und Stifte wild durcheinander, auch Kleinigkeiten lenken sofort von der Arbeit ab. Dahinter kann eine Entwicklungsstörung des Gehirns stecken. ADHS wächst sich nämlich, anders als viele denken, nicht mit dem Alter ... mehr

Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Dass Tinnitus häufig in Folge von Stress auftritt, ist bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Das quälende Dauergeräusch im Ohr, das sich in  Piepen, Pfeifen oder Summen äußert, kann auch  durch Zähneknirschen, Ohrenschmalz oder Tabletten verursacht werden. Wir haben ... mehr

Eine Pille könnte Sport überflüssig machen

Wissenschaftler arbeiten zurzeit an einem Medikament, das die körperliche Leistungsfähigkeit verbessert – ohne Training. Wird der Traum vieler Sportmuffel  endlich wahr? Wissenschaftler des Salk Institute für Biological Studies in Kalifornien, entwickelten einen ... mehr

Neue Erkenntnisse zum Tod von Prince: Er hortete starke Schmerzmittel

Im April 2016 starb Prince völlig überraschend an einer Überdosis. Jetzt, ein Jahr später, haben die Behörden Teilergebnisse ihrer Ermittlungen vorgelegt. Die bringen ans Licht, wie schwer die Poplegende tatsächlich von Schmerzmitteln abhängig war. Am 21. April wurde ... mehr

Wechseljahre der Frau: Wichtige Fakten zur Menopause

Viele Frauen stehen den  Wechseljahren – auch Klimakterium genannt – mit gemischten Gefühlen gegenüber. Der Verlust der Fruchtbarkeit macht das Älterwerden bewusst und weckt die Angst, an Attraktivität zu verlieren. Eine große hormonelle Umbruchphase steht bevor ... mehr

So sparen Sie Geld bei rezeptfreien Medikamenten

Wenn eine einzelne Vitaminampulle in der 30er-Packung 1,64 Euro kostet, dann dürfte sie in der 200er-Packung doch billiger sein – oder? Nicht unbedingt. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat die Angebote mehrerer Versandapotheken unter die Lupe genommen ... mehr

Tabletten: Medikationsplan bei Einnahme von mehr als drei Medikamenten

Wer jeden Tag mehrere Tabletten einnehmen muss, riskiert durch eine unsachgemäße Einnahme leicht Gesundheitsgefahren. Ab Oktober soll ein Medikationsplan helfen. "Gerade für ältere, chronisch und mehrfach erkrankte Menschen ist das eine große Hilfe", sagte ... mehr

ZDFzeit testet: Ist teure Pizza besser als billige?

Sind teure Markenprodukte qualitativ besser als billige? Dieser Frage wurde in der Sendung "ZDFzeit" nachgegangen. Untersucht wurden Medikamente, Unterwäsche und Tiefkühlpizza - mit überraschenden Ergebnissen. 800 Millionen Tiefkühlpizzen wandern in Deutschland jedes ... mehr

Aspirin kann selbst beim Auto Wunder bewirken

Aspirin kann selbst beim Auto Wunder bewirken mehr

Hausstaubmilben: Minitablette Acarizax hilft bei Allergie

Hoffnung für Hausstauballergiker: Statt einer langwierigen Immuntherapie mit Spritzen können nun Tabletten Linderung verschaffen. Derzeit läuft in deutschen Arztpraxen eine Zwei-Jahres-Studie. Dort wird dokumentiert, wie sicher und verträglich das Medikament ... mehr

Ayurveda: Pillen voller Quecksilber

Es sollte ein Kur- Urlaub ganz im Sinne der boomenden Ayurveda-Naturmedizin werden. Doch anstatt entgiftet zu werden, kamen mehrere Deutsche krank aus Sri Lanka zurück:  Die dort verabreichten Pillen waren voller Quecksilber. Jetzt ermittelt die Justiz. Gewichtsverlust ... mehr

Gefälschte Medikamente im Internet

Es geht nicht nur um Potenzpillen - zu fast jeder Krankheit kann man sich heutzutage Medikamente im Internet bestellen. Doch wer nicht aufpasst, begibt sich in Lebensgefahr. Ampullen für Krebspatienten mit manipuliertem Inhalt, Pillen ohne ausreichenden Wirkstoff ... mehr

Epilepsie: Behandlung mit Medikamenten

Es gibt verschiedene Epilepsie-Medikamente, mit denen sich die unterschiedlichen Arten der Fallsucht behandeln lassen. Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die medikamentöse Behandlung der Krankheit. Medikamente helfen der Mehrzahl der Patienten Den meisten ... mehr

Rinderbandwurm: Infektion, Symptome und Therapie

So selten der Rinderbandwurm in Europa noch auftritt, so wenig Beschwerden verursacht er. Ein Laie kann die Bandwurm-Symptome häufig weder klar erkennen, noch eindeutig zuordnen: Sie ähneln denen einer Magen-Darm-Infektion. Der Lebenskreislauf des Parasiten ... mehr

Tabletten: Nocebo-Effekt macht krank

Der Placebo-Effekt ist jedem bekannt: Wenn der Patient nur an die Wirkung glaubt, helfen bereits Tabletten aus Zucker. Allerdings gibt es auch den umgekehrten Mechanismus: Glauben Patienten an den schädlichen Effekt eines Mittels, können sie davon krank werden ... mehr

Tablettensucht: 4-K-Regel hilft bei richtiger Medikamenteneinnahme

Mit Medikamenten sind die Deutschen vertraut: Neben Blutdrucksenkern, Schmerzmitteln oder Beruhigungspräparaten finden sich meist noch eine Reihe weiterer Packungen im Arzneischrank. Zwar helfen sie gegen bestimmte Leiden, aber sie sind auch immer eine Belastung ... mehr

Medikamentenskandal: Behörde empfiehlt Verkaufsstopp für 700 Medikamente

Nach dem Medikamentenskandal um gefälschte Zulassungsstudien empfiehlt die Europäische Zulassungsbehörde für Arzneimittel (EMA), ungefähr 700 Medikamente nicht mehr zu verschreiben und zu verkaufen. Dies teilte die EMA in London mit. In Deutschland sind 52 Zulassungen ... mehr

Tabletten richtig einnehmen: Forscher finden beste Methode

Auch nach dem dritten Schluck Wasser liegt die Tablette nach wie vor unbeweglich auf der Zunge. Spätestens wenn sich ein bitterer Geschmack bemerkbar macht, kommt leichte Panik auf. Viele legen dann den Kopf in den Nacken und versuchen es erneut. Doch genau ... mehr

Die meisten Menschen schlucken Pillen völlig falsch

Die meisten Menschen schlucken Pillen völlig falsch mehr

Blinddarmentzündung: Antibiotika statt Operation

Wenn bei Kindern eine Blinddarmentzündung festgestellt wird, ist bisher die Operation die einzige Behandlungsmöglichkeit. Aber jetzt zeichnet sich eine Alternative ab: Wissenschaftler aus den USA haben in einer Studie nachgewiesen, dass in bestimmten ... mehr

Uzara: Afrikanische Heilpflanze gegen Durchfall

Die Uzara ist eine im südlichen Afrika beheimatete Heilpflanze, deren Wirkstoffe gegen Durchfall helfen. Als Naturmedizin hat die Pflanze beim Volk der Xhosa eine lange Tradition. Heilpflanze aus Südafrika Hierzulande ist die Uzara erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts ... mehr

Botox-Hersteller Allergan steht vor Übernahme

Die Pharma-Branche ist in Bewegung. Nach den Gerüchten um Viagra-Hersteller Pfizer und AstraZeneca hat nun der kanadische Pharma-Konzern Valeant Pharmaceuticals ein Auge auf den Botox-Hersteller Allergan geworfen. Für 47 Milliarden Dollar (etwa 34 Milliarden ... mehr

Bärentraubenblätter-Tabletten: Was Sie beachten sollten

Die Anwendung von Bärentraubenblätter-Tabletten empfiehlt sich vor allem bei einer Blasenentzündung. Allerdings kann die Einnahme auch Nebenwirkungen hervorrufen: Beobachtet wurden etwa Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Schwangere müssen zudem unbedingt ... mehr

Aspirin feiert 115. Geburtstag: Wissenswertes über das Schmerzmittel

Fast nicht zu glauben, aber das bekannteste Schmerzmittel der Welt feiert am 6. März bereits seinen 115. Geburtstag. Zu Beginn kam Aspirin noch in Pulverform auf den Markt. In den Apotheken wurde eine Menge von 500 Milligramm des Pulvers abgemessen und in kleinen ... mehr

Migräne-Studie: Placebos wirken trotz bewusster Einnahme

Wer fest an ein Medikament glaubt, dem hilft es oft - auch wenn gar kein Wirkstoff darin ist. Das haben Studien bereits gezeigt. Neue Ergebnisse weisen darauf hin, dass solche Tabletten sogar etwas bewirken können, wenn die Patienten ganz bewusst Placebos einnehmen ... mehr

Medikamente richtig einnehmen - So vermeiden Sie Fehler

Rund eine Million Bundesbürger müssen laut bild.de jährlich ins Krankenhaus, weil sie Medikamente falsch eingenommen haben. Unerwünschte Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können schnell gefährlich werden. Mit ein paar Tipps ist die richtige ... mehr

Beipackzettel: Bei schwarzem Dreieck auf Nebenwirkungen achten

Ob vom Arzt verordnet oder in der Apotheke besorgt - Medikamente können Nebenwirkungen haben. Patienten sollten in Bezug auf Nebenwirkungen eines Medikaments jedoch besonders aufmerksam sein, wenn sie im Beipackzettel ein auf der Spitze stehendes schwarzes Dreieck ... mehr

Tabletten: Nicht alle Medikamente darf man morgens einnehmen

Damit Medikamente richtig wirken können, spielt der Zeitpunkt der Einnahme eine wichtige Rolle. Nicht alle Medikamente dürfen morgens eingenommen werden. Das gilt beispielsweise für einige Bluthochdruck-Tabletten. Wir erklären die größten Fehler bei der Einnahme ... mehr

Medikamente: Leitlinien für Ärzte sind anfällig für Manipulation

Eigentlich sind klinische Leitlinien dazu gedacht, die Therapie von Patienten zu erleichtern. Doch nun hat eine Untersuchung ergeben, dass verzerrte Studiendaten Eingang in die wichtigen Empfehlungen für Ärzte finden. Die Fachgesellschaften scheinen hilflos. Daten ... mehr

Neues Darmkrebsmittel von Bayer in Europa zugelassen

Deutschlands größter Arzneimittelhersteller Bayer erhält momentan für seine wichtigsten neuen Medikamente eine Zulassung nach der anderen. Der Leverkusener Konzern bekam in Europa jetzt grünes Licht für sein Krebsmittel Stivarga zur Behandlung von Darmkrebs ... mehr

Arzneimittelreport 2013: Kinder und Senioren schlucken zu viele Tabletten

Kinder und ältere Menschen bekommen zu viele Arzneimittel mit gefährlichen Auswirkungen und ohne klaren medizinischen Grund. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Arzneimittelreport der Krankenkasse Barmer GEK, der in Berlin vorgestellt wurde. Demnach schluckt ein Drittel ... mehr

Tabletten: Warum man sie nur mit Wasser einnehmen sollte

Eine Tablette schnell mit Kaffee, Milch oder Saft einnehmen? Besser nicht. Denn das kann die Wirkung verfälschen. Mit Wasser ist man auf der sicheren Seite. Das sind die häufigsten Einnahmefehler. Grapefruitsaft besonders kritisch Wie Tabletten, Kapseln, Tropfen ... mehr

Medikamente: Pflanzliche Arzneimittel können unerwünschte Nebenwirkungen verursachen

Es gibt sie ohne Rezept in Apotheken und im Supermarkt. Pflanzliche Arzneien gelten als ungefährlich. Eine aktuelle Studie warnt jetzt vor möglichen Wechselwirkungen mit Medikamenten. Risiken drohen vor allem beim Stimmungsaufheller Johanniskraut. Wirkstoffe ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe