Thema

Tätowierung

Urteil: Polizeibewerber darf Löwen-Tattoo auf Unteram tragen

Urteil: Polizeibewerber darf Löwen-Tattoo auf Unteram tragen

Ein 25-Jähriger wurde wegen eines großen Unterarm-Tattoos nicht zum Polizeidienst zugelassen. Er klagte dagegen – und bekam vor einem Gericht in Düsseldorf nun Recht. Eine großflächige Tätowierung ist kein Grund für den Ausschluss vom Polizeidienst ... mehr
Gesichtstätowierungen als Statussymbol

Gesichtstätowierungen als Statussymbol

Lange waren Gesichtstätowierungen bei den Maori ein Statussymbol. Dann verpönt. Jetzt sind sie wieder im Trend, nicht nur bei Neuseelands Ureinwohnern. Arekatera Maihi weiß, wie er auf Leute wirkt: ziemlich Angst einflößend. Was aber auch kein Wunder ... mehr
Neuer Laser soll Tattoos nahezu schmerzfrei entfernen

Neuer Laser soll Tattoos nahezu schmerzfrei entfernen

Ein neuer Laser entfernt Tätowierungen fast schmerzfrei und ohne die Haut zu vernarben. In Bochum ist das Gerät erstmals im Einsatz. Noch ist unklar, ob es bei der Verwendung des neuen Lasers auch Risiken gibt. Ungeliebte Tattoos sollen fast spurlos verschwinden ... mehr
Tattoo-Entfernung kann gefährlich sein

Tattoo-Entfernung kann gefährlich sein

Wer sich ein Tattoo stechen lässt, macht sich oft keine Gedanken darüber, dass es ihm womöglich irgendwann nicht mehr gefällt. Wenn dieser Zeitpunkt doch mal kommt, stellt sich die Frage nach der fachgerechten Entfernung. Doch diese ist häufig mit Risiken verbunden ... mehr

Wie sexy sind tätowierte Frauen?

Wir haben Deutschlands wohl prominentesten Tätowierer Daniel Krause, bekannt aus der DMAX-Dokusoap „Berlin sticht zu“, gefragt, welche Tattoos bei den Frauen angesagt sind. Aber wie geht es Ihnen dabei? Mehr tätowierte Schönheiten finden Sie in unserer ... mehr

Umfrage zu Tätowierungen: Viele halten Tattoos für Hürde bei der Jobsuche

München (dpa) - Tätowierungen können aus Sicht vieler eine Hürde bei der Jobsuche sein. Diese Ansicht äußerten 43 Prozent der Befragten bei einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Fit for Fun". Vor allem Jüngere im Alter von 14 bis 29 Jahren gaben ... mehr

Gericht: Polizei-Bewerber auch mit Tätowierung zulassen

Für den Polizei-Dienst in der Hauptstadt nicht zugelassen wegen eines Tattoos? Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat jetzt einem abgelehnten Bewerber Recht gegeben, der allein wegen seiner Tätowierungen nicht mal in das Auswahlverfahren gekommen ... mehr

Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden?

Während früher Tätowierung noch ein Anzeichen für einen Gefängnisaufenthalt waren, haben heute Menschen aus allen Schichten Tattoos. Doch dürfen Arbeitgeber mitsprechen, wenn es um sichtbare Tattoos geht? Ob eine kleine Verschönerung am Handgelenk ... mehr

Körperkunst: Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden?

Gütersloh (dpa/tmn) - Ob eine kleine Verschönerung am Handgelenk oder eine großflächige Zeichnung über den gesamten Arm - mancher Chef sieht Tätowierungen nicht gerne. Aber darf der Arbeitgeber bei der Körperkunst seiner Angestellten mitreden? "In der Regel ... mehr

Totenkopf-Tattoo bei Polizisten verboten

Die Berliner Polizei darf Bewerber mit Tätowierungen von Totenköpfen und einer Revolverpatrone ablehnen. Das entschied das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Ein Bewerber beim Objektschutz - den angestellten Wachleuten der Polizei ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe