Sie sind hier: Home > Themen >

Täuschung

Thema

Täuschung

Wegen möglicher Falschaussagen: US-Schauspieler Smollett muss erneut vor Gericht

Wegen möglicher Falschaussagen: US-Schauspieler Smollett muss erneut vor Gericht

Chicago (dpa) - Dem US-Schauspieler Jussie Smollett, der einen gegen ihn gerichteten rassistischen und homophoben Angriff vorgetäuscht haben soll, droht ein neues Gerichtsverfahren. Eine Grand Jury in Chicago habe den 37-Jährigen wegen Verstößen gegen ... mehr
Regeln werden bald verschärft - Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Regeln werden bald verschärft - Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Berlin (dpa) - Seit der Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts vor zehn Jahren haben mehr als 300 Eingebürgerte ihre deutsche Staatsangehörigkeit wegen Täuschung, Bestechung oder falscher Angaben später wieder verloren. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur ... mehr
Kommando Spezialkräfte - Munitionsaffäre im KSK: Kramp-Karrenbauer gesteht Fehler ein

Kommando Spezialkräfte - Munitionsaffäre im KSK: Kramp-Karrenbauer gesteht Fehler ein

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat Fehler ihres Hauses im Umgang mit der Munitionsaffäre beim Kommando Spezialkräfte (KSK) eingeräumt. Nach einer Befragung im Verteidigungsausschuss zu den Vorfällen um die lange verschwiegene ... mehr
Landgericht muss Berufungsverhandlung im Fall Holt ansetzen

Landgericht muss Berufungsverhandlung im Fall Holt ansetzen

Im Streit um ein Amtsgerichtsurteil gegen den früheren Windkraftunternehmer Hendrik Holt hat die Staatsanwaltschaft einen Teilerfolg erzielt. Das Oberlandesgericht Oldenburg (OLG) folgte einer Beschwerde der Staatsanwaltschaft Osnabrück. Das Landgericht ... mehr
BGH sagt Verhandlung zum Software-Update für VW-Diesel ab

BGH sagt Verhandlung zum Software-Update für VW-Diesel ab

Ein höchstrichterliches Urteil zum Software-Update für vom VW-Abgasskandal betroffene Diesel-Fahrzeuge lässt weiter auf sich warten. Eigentlich wollte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Montag zu der Frage verhandeln. Nun fällt der Termin aus. Der klagende ... mehr

Von Brunn fordert Aufklärung über teuren Schutzmasken-Kauf

Der SPD-Landtagsabgeordnete Florian von Brunn fordert vom Gesundheitsministerium Aufklärung über einen Ankauf teurer Schutzmasken bei einer Schweizer Firma im März 2020. Das Ministerium hatte den Kauf in einer Antwort auf eine erste Anfrage von Brunns verteidigt. Anfang ... mehr

Prozess um Betrug bei Corona-Hilfen: Berufung verworfen

Sieben Monate nach einer ersten Verurteilung in Berlin wegen erschlichener Corona-Soforthilfen hat das Landgericht die Berufung des Angeklagten verworfen. Der 32-Jährige sei unentschuldigt nicht zum Prozess erschienen, begründete das Berufungsgericht am Freitag ... mehr

Billiges Industriesilikon - Brustimplantate: Gericht verurteilt TÜV zu Schadenersatz

Aix-en-Provence (dpa) - Im Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein französisches Berufungsgericht den TÜV Rheinland zur Zahlung von Schadenersatz in Millionenhöhe verurteilt. Der TÜV Rheinland habe bei der Zertifizierung der Produktion des Herstellers ... mehr

Brustimplantate-Skandal: TÜV zu Schadenersatz verurteilt

Im Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein französisches Berufungsgericht den TÜV Rheinland zur Zahlung von Schadenersatz in Millionenhöhe verurteilt. Der TÜV Rheinland habe bei der Zertifizierung der Produktion des Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) seine ... mehr

Betrugsprozess gegen Winterkorn um zwei Monate verschoben

Der Diesel-Betrugsprozess gegen den früheren VW-Konzernchef Martin Winterkorn beginnt gut zwei Monate später als zunächst geplant. Wie das Landgericht Braunschweig am Montag ankündigte, soll die Hauptverhandlung im zentralen "Dieselgate"-Verfahren statt am 25. Februar ... mehr
 


shopping-portal