Sie sind hier: Home > Themen >

Tafeläpfel

Thema

Tafeläpfel

Erntesaison: Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet

Erntesaison: Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet

Osnabrück (dpa) - Spätfröste und Hagelschäden werden nach aller Voraussicht in diesem Jahr zu einer unterdurchschnittlichen Apfelernte führen. Die Erzeuger hoffen auf auskömmliche Preise. Für die Verbraucher dürften sich die Kilopreise im üblichen Bereich bewegen ... mehr
Ostritzer Initiative baut historische Obstsorten an

Ostritzer Initiative baut historische Obstsorten an

Der Blick von der Obstbaumwiese in Leuba bei Ostritz (Landkreis Görlitz) reicht weit über die Neiße ins Nachbarland Polen. An den Bäumen hängen Zettel mit klangvollen Namen wie "Graue Herbstrenette", "Pfirsichroter Sommerapfel" oder "Schöner von Wiltshire". Seit knapp ... mehr
Wenig Äpfel, wenig Saft: Durststrecke für Mostereien

Wenig Äpfel, wenig Saft: Durststrecke für Mostereien

Während der Apfelernte haben die Mostereien Hauptsaison - auch, wenn so wenige Äpfel gewachsen sind wie in diesem Jahr. Neben den industriellen Obstverarbeitern in Dodow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Elmenhorst bei Rostock mosten im ganzen Land kleine Unternehmer ... mehr
Geringere Apfelernte wegen Frost und Hagel befürchtet

Geringere Apfelernte wegen Frost und Hagel befürchtet

Spätfröste und Hagelschäden werden aller Voraussicht in diesem Jahr zu einer unterdurchschnittlichen Apfelernte führen. Die Erzeuger hoffen auf auskömmliche Preise. Für die Verbraucher dürften sich die Kilopreise im üblichen Bereich bewegen, schätzte Helwig Schwartau ... mehr
In Hessen gibt es weniger und kleinere Äpfel dieses Jahr

In Hessen gibt es weniger und kleinere Äpfel dieses Jahr

Zum Start in die Apfelernte hoffen hessische Obstbauern in diesem Jahr auf durchschnittliche Erträge. "Wir bleiben deutlich unter dem Niveau des Vorjahres", sagte Bernd Weber vom hessischen Bauernverband über die Erwartungen bei den Tafeläpfeln. Und: Die Früchte werden ... mehr

Keine Rekorde bei der Apfelernte

Trockenheit und Schädlinge setzen mancherorts in Hessen den Äpfeln zu. Der hessische Bauernverband rechnet beim Erwerbsanbau in diesem Jahr mit einer durchschnittlichen Ernte. Auf den Streuobstwiesen werde das Bild voraussichtlich aber differenzierter, teilte ... mehr

Apfelbauern rechnen auf Streuobstwiesen mit Ernteeinbußen

Apfelbauern müssen auf deutschen Streuobstwiesen mit Ernteeinbußen rechnen. Die Landwirte kommen 2019 bei diesen Flächen voraussichtlich auf 350 000 Tonnen und damit nur auf ein Drittel der Vorjahresernte, wie der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie am Mittwoch ... mehr

Wenn Obst krank macht: Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Berlin (dpa) - Rot und gelb leuchtend liegen die Äpfel in den Verkaufsregalen. Dank der guten Ernte gibt es in diesem Jahr keine Knappheit an Deutschlands beliebtestem Obst. Doch nicht jedem ist der Genuss vergönnt. Apfelallergiker vertragen oft gerade die Sorten ... mehr

Neue Studie: Was bei einer Apfelallergie helfen könnte

Rot und gelb leuchtend liegen die Äpfel in den Verkaufsregalen. Dank der guten Ernte gibt es in diesem Jahr keine Knappheit an Deutschlands beliebtestem Obst. Doch nicht jedem ist der Genuss vergönnt. Apfelallergiker vertragen oft gerade die Sorten aus dem Supermarkt ... mehr

Supermarkt-Äpfel für Allergiker oft ungenießbar

Apfelallergiker vertragen oft Supermarkt-Äpfel wie Golden Delicious, Gala oder Jonagold nicht. Forscher wie der Allergologe Karl-Christian Bergmann von der Berliner Charité untersuchen, woran das liegt. "Die neueren Sorten, sogenannte Tafeläpfel, enthalten besonders ... mehr
 


shopping-portal