Sie sind hier: Home > Themen >

Tariflöhne

Dritte Gewerkschaft für Lufthansa Kabinenpersonal gegründet

Dritte Gewerkschaft für Lufthansa Kabinenpersonal gegründet

Bislang rangeln die bisherige Mehrheitsgewerkschaft Ufo und Verdi darum, Tarifverträge für die rund 21.000 Beschäftigten der Lufthansa-Kabine abzuschließen. Jetzt schaltet sich noch eine dritte Gewerkschaft ein.  In dem verfahrenen Tarifkonflikt bei der Lufthansa ... mehr
Tariflöhne zum Jahresanfang überdurchschnittlich gestiegen

Tariflöhne zum Jahresanfang überdurchschnittlich gestiegen

Viele Tarifbeschäftigte in Deutschland können sich über ein außerordentliches Plus auf dem Lohnzettel freuen. Einschließlich Sonderzahlungen stiegen die Monatsverdienste im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent, so das Statistische Bundesamt ... mehr
Gebäudereiniger bekommen mehr Geld

Gebäudereiniger bekommen mehr Geld

Die bundesweit rund 600.000 Gebäudereiniger bekommen künftig mehr Geld. In der fünften Runde der Tarifverhandlungen haben Gewerkschaft und Arbeitgeber sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6 ab dem 1. Januar 2016 und 2,0 Prozent ab dem 1. Januar 2017 im Westen sowie ... mehr
Tariflöhne steigen fast doppelt so stark wie die Inflation

Tariflöhne steigen fast doppelt so stark wie die Inflation

Beschäftigte, die nach Tarif bezahlt werden, haben im ersten Quartal 2014 höchstwahrscheinlich ein Plus gemacht. Ihre Verdienste stiegen im Durchschnitt fast doppelt so stark wie die Verbraucherpreise. Einschließlich der tariflich vereinbarten Sonder ... mehr
Netto zahlt 7,5 Millionen Euro wegen Lohndumpings

Netto zahlt 7,5 Millionen Euro wegen Lohndumpings

Der Discounter Netto hat wegen illegaler Werkverträge 7,5 Millionen Euro gezahlt. Wie das "Handelsblatt" berichtet, einigten sich die Einzelhandelskette und die Staatsanwaltschaft Regensburg darauf, das Verfahren gegen Zahlung dieser Summe einzustellen. Demnach ... mehr

Tarifabschlüsse: In vielen Branchen gibt es drei Prozent und mehr

Bei den meisten Tarifabschlüssen seit Herbst 2013 wurde eine Lohn- oder Gehaltserhöhung von mindestens drei Prozent ausgehandelt. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit setze sich die schon seit Mitte 2011 zu beobachtende Entwicklung fort. Gleichzeitig ... mehr

Nach Aufdeckung von Hygienemängeln: Burger King führt bei Partner-Unternehmen Tariflöhne ein

Nach den Berichten über Hygienemängeln in einigen Burger-King-Filialen will die Fast-Food-Kette nun in dem betroffenen Partner-Unternehmen Yi-Ko-Holding energisch durchgreifen. "Die Yi-Ko-Holding wird künftig nach Tarif bezahlen. Das werden wir rasch umsetzen", sagte ... mehr

Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst bringt deutliches Lohnplus

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich am Dienstagabend in Potsdam auf ein überraschend kräftiges Lohn-Plus für die 2,1 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen geeinigt. Rückwirkend zum 1. März steigen deren Gehälter um drei Prozent. Im kommenden ... mehr

Vor Tarifrunde: Kommunen drohen mit Privatisierungswelle

Vor der Tarifrunde im öffentlichen Dienst senden die Kommunen Drohsignale an die Gewerkschaften. Bei überzogenen Forderungen würden immer mehr Dienste privatisiert, die heute noch im öffentlichen Dienst eingruppiert sind. Insbesondere eine forcierte Anhebung der unteren ... mehr

Arbeitsmarkt im Norden weiter stabil: "Fels in der Brandung"

Weniger Arbeitslose und mehr Jobs - dieser Trend soll sich in Schleswig-Holstein trotz der Konjunkturschwäche im neuen Jahr fortsetzen, aber schwächer als im Vorjahr. Arbeitsagenturchefin Margit Haupt-Koopmann und Arbeitsminister Bernd Buchholz (FDP) zeigten ... mehr
 


shopping-portal