Sie sind hier: Home > Themen >

Tariflohn

Thema

Tariflohn

Fünftätiger Bahnstreik in Dortmund – das sollten Sie wissen

Fünftätiger Bahnstreik in Dortmund – das sollten Sie wissen

Die Lokführergewerkschaft GDL legt ein drittes Mal weite Teile des Personen- und Güterverkehrs lahm – diesmal fünf Tage lang. Auch Dortmund ist wieder betroffen. Eine Übersicht, was Sie jetzt wissen sollten. Ab Donnerstagmorgen müssen sich Bahnreisende wieder bundesweit ... mehr
Vivantes und Charité: Berliner Personal streikt an Krankenhäusern

Vivantes und Charité: Berliner Personal streikt an Krankenhäusern

In Berlin hat ein dreitägiger Streit von Krankenhausmitarbeitern begonnen. Es geht unter anderem um eine Angleichung der Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten. An den landeseigenen Krankenhäusern Vivantes und Charité in Berlin läuft seit Montagmorgen ... mehr
GDL-Streik in Hamburg:

GDL-Streik in Hamburg: "Menschen sind aufgeschmissen"

Wieder streikt die Lokführergewerkschaft GDL, wieder fallen in Hamburg viele Züge aus. Am Hauptbahnhof sind vor allem Touristen davon betroffen. Doch die meisten sind gelassen. Die Hamburger wussten, was kommt: Seit Montagfrüh bestreiken die Lokführer der Gewerkschaft ... mehr
GDL-Chef Weselsky:

GDL-Chef Weselsky: "Natürlich kann es noch längere Streiks geben"

Die Lokführer legen das Land lahm: Gewerkschaftschef Weselsky erklärt im Interview, warum der Streik nun so plötzlich beginnt und gibt einen Ausblick, was noch auf die Kunden zukommen könnte. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, kurz GDL, setzte am Dienstag ... mehr
Versprechen an Pflegepersonal gebrochen? Jens Spahn wehrt sich

Versprechen an Pflegepersonal gebrochen? Jens Spahn wehrt sich

Die Pflege in Deutschland leidet unter Personalmangel, ein großes Problem sind die niedrigen Löhne. Der Frust in der Branche ist groß, doch Gesundheitsminister Spahn sieht sich auf einem guten Weg. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wehrt sich gegen ... mehr

Erfurt: Rund 100 Klinik- und Pflegebeschäftigte demonstrieren vor Gesundheitsministerium

Anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz haben in Erfurt rund 100 Demonstrierende auf die schwierige Lage im Gesundheitswesen aufmerksam gemacht. Viele Probleme bleiben aus ihrer Sicht ungelöst. Rund 100 Beschäftigte aus Krankenhäusern, Pflege- und anderen ... mehr

Bessere Löhne: Bundeskabinett beschließt Reform für Pflege

Ist das die ersehnte Wende in der Pflege? Das Bundeskabinett hat eine Reform auf den Weg gebracht. Sie soll die Löhne für Personal verbessern. Pflegekräfte sollen nach langem Streit um bessere Löhne und Arbeitsbedingungen künftig generell nach Tarif bezahlt werden ... mehr

Regierung will Pflegereform noch vor der Bundestagswahl

Noch vor der Bundestagswahl im Herbst soll eine Pflegereform auf den Weg kommen.  Ein Vorhaben, auf das viele chronisch überlastete Pflegerinnen und Pfleger warten. Doch die Finanzierung ist umstritten. Nach jahrelangem Ringen um eine bessere Bezahlung ... mehr

Pflegereform: Bundesregierung plant höheren Beitrag für Kinderlose

Das Kabinett hat sich wohl geeinigt: Um Pflegekräften mehr Gehalt zu ermöglichen, sollen Beiträge zur Pflegeversicherung steigen. Vor allem eine Gruppe in der Bevölkerung ist davon betroffen. Die Bundesregierung hat sich nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters ... mehr

Experten fordern: So soll die Arbeitswelt nach Corona aussehen

Corona hat die Arbeitswelt auf den Kopf gestellt, nach der Pandemie muss vieles anders werden, meinen Experten. Die Forderungen an die Bundesregierung sind weitreichend. Ein Beratergremium der Bundesregierung hat umfassende Maßnahmen zur Neugestaltung der Arbeitswelt ... mehr

Mainz/Rheinland-Pfalz: Private Busunternehmen streiken erneut

Schon in der vergangenen Woche hat es in Rheinland-Pfalz Streiks im privaten Busgewerbe gegeben. Die Gewerkschaft Verdi fordert verbesserte Tarifbedingungen für Fahrer. Nun stehen die Busse erneut still. Im privaten Busgewerbe in Rheinland-Pfalz ... mehr

SPD und Union streiten über bessere Bezahlung für Pflegekräfte

Wird die Pflege jetzt zum Wahlkampfthema? CDU-Gesundheitsminister Spahn hat bereits einen Entwurf vorgelegt, um die Löhne in dem Bereich zu verbessern. Jetzt kündigt die SPD einen eigenen Vorstoß an.   Im Ringen um eine bessere Bezahlung ... mehr

Mindestlohn: Bundesregierung beschließt Anhebung bis Mitte 2022

Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Entwicklung des Mindestlohns aus. Die Erhöhungen bleiben im kommenden Jahr hinter den Tariflöhnen zurück.  Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland steigt bis Mitte 2022 auf 10,45 Euro pro Stunde. Die Bundesregierung beschloss ... mehr

Hamburg: Verdi setzt Warnstreiks fort

In Hamburg nehmen die Warnstreiks kein Ende. Im Kampf um eine Tariferhöhung geht heute die nächste Berufsgruppe auf die Straße und legt die Arbeit nieder. Die Gewerkschaft Verdi setzt in Hamburg ihren dreitägigen Warnstreik im öffentlichen Dienst fort. Nachdem ... mehr

Trotz Corona-Krise: Mindestlohn soll bis 2022 auf 10,45 Euro steigen

Gute Nachrichten für viele Arbeitnehmer: Der Mindestlohn soll steigen. Die zuständige Kommission empfiehlt eine stufenweise Erhöhung auf 10,45 Euro – und das obwohl die Wirtschaft in der Corona-Krise eingebrochen war. Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland ... mehr

So will der Seeheimer Kreis der SPD die Corona-Krise überwinden

Wie geht es weiter nach der Corona-Krise? Der einflussreiche Seeheimer Kreis in der SPD hat sich Gedanken gemacht – und stellt in einem Papier weitreichende Forderungen auf. Der Seeheimer Kreis in der SPD fordert die Europäische Union in einem Positionspapier ... mehr

Pflege-Eigenanteile: In diesen Regionen sind sie am höchsten

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es bundesweite Unterschiede – beim Ausmaß der Kostensprünge auch. Zahlungen aus eigener Tasche für die Pflege sind laut einer ... mehr

Tariflöhne als Ziel: Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz für höhere Löhne in der Alten- und Krankenpflege auf den Weg gebracht. Ziel ist es, dass möglichst in der gesamten Pflegebranche künftig Tariflöhne gezahlt werden. Alternativ sollen die geltenden Mindestlöhne in der Pflege angehoben ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: