Sie sind hier: Home > Themen >

Tata Steel

Thema

Tata Steel

Börse: Dax dank Frankreich im Rekord-Bereich

Börse: Dax dank Frankreich im Rekord-Bereich

Wegen guter Export-Daten aus Japan und der absoluten Parlamentsmehrheit für den französischen Präsidenten und Hoffnungsträger Emmanuel Macron, hat d er Dax wieder Kurs auf sein jüngst erreichtes Rekordhoch genommen.  Zudem erreichten an der Wall Street ... mehr
ThyssenKrupp und Tata wollen europäischer Stahlriese werden

ThyssenKrupp und Tata wollen europäischer Stahlriese werden

ThyssenKrupp und Tata Steel bündeln ihrer Kräfte und streben an,  Europas  zweitgrößter Stahlkonzern zu werden. Der deutsche Industriekonzern ThyssenKrupp und der indische Stahlkonzern Tata Steel wollen gemeinsam den zweitgrößten Stahlproduzenten Europas schmieden ... mehr
Thyssenkrupp: 4.000 Arbeitsplätze sollen in Deutschland gestrichen werden

Thyssenkrupp: 4.000 Arbeitsplätze sollen in Deutschland gestrichen werden

Thyssenkrupp zieht die Notbremse: Der Industrieriese will im Zuge seiner Neuausrichtung 6.000 Stellen abbauen. Davon entfielen zwei Drittel auf Deutschland, sagte Konzernchef Kerkhoff. Thyssenkrupp steht vor einem neuen Restrukturierungsprogramm ... mehr
Traditionskonzern Thyssenkrupp auf Suche nach der Zukunft

Traditionskonzern Thyssenkrupp auf Suche nach der Zukunft

Thyssenkrupp setzt sich weit in der Zukunft liegende Ziele. Im Jahr 2050 will Deutschlands größter Stahlhersteller "klimaneutral" sein. Nicht nur die Hochöfen sollen dann keine klimaschädlichen Gase mehr ausstoßen. Beim Betrieb von Thyssenkrupp-Produkten ... mehr
Thyssenkrupp-Betriebsrat warnt vor Einschnitten beim Stahl

Thyssenkrupp-Betriebsrat warnt vor Einschnitten beim Stahl

Die Arbeitnehmervertreter der Stahlsparte von Thyssenkrupp haben die Unternehmensführung vor Personalabbau und Standortschließungen gewarnt. "Wer jetzt den Rotstift ansetzt und dabei unsere Beschäftigten, unsere Anlagen oder gar Standorte im Fokus ... mehr

Stahl-Kartell soll Deutsche Bahn abgezockt haben

Die Deutsche Bahn hat möglicherweise jahrelang zu viel für ihre Schienen bezahlt. Die Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt wegen des Verdachts unerlaubter Preisabsprachen bei Eisenbahnschienen gegen zehn Stahlunternehmen. Es gebe etwa 30 Beschuldigte, sagte ... mehr

Wirtschaft: Baader Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Hold' - Ziel 25 Euro

MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Die Ergebnisse des zweiten Geschäftsquartals hätten die Markterwartungen erfüllt, schrieb Analyst Christian Obst in einer ... mehr

Wirtschaft: Stahlaktien schwach - Druck vor allem auf Thyssenkrupp

(Neu: Kurse aktualisiert, weitere Analystenkommentare) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien deutscher Stahlkonzerne haben am Dienstag nach Vorlage von Geschäftszahlen nachgegeben. Besonders für Thyssenkrupp ging es kräftig abwärts, die Papiere büßten am Nachmittag ... mehr

Wirtschaft: Thyssenkrupp-Aktionäre setzen auf Druck durch Hedgefonds Elliott

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der mögliche Einstieg des aktivistischen Aktionärs Paul Singer bei Thyssenkrupp hat die Aktien des Industriekonzerns am Dienstag angetrieben. Sie stiegen am frühen Nachmittag um 7,37 Prozent auf 23,15 Euro. Singers Hedgefonds Elliott kauft ... mehr

Wirtschaft: Investor Singer kauft sich bei ThyssenKrupp ein - Neuer Ärger?

ESSEN (dpa-AFX) - Nach dem Gerangel mit seinem schwedischen Großaktionär Cevian über die künftige Strategie droht dem Industriekonzern Thyssenkrupp womöglich neues Ungemach. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg will sich nun auch der umtriebige ... mehr
 


shopping-portal