Sie sind hier: Home > Themen >

Tauschbörsen

Thema

Tauschbörsen

Private Downloads im Büro können den Job kosten

Private Downloads im Büro können den Job kosten

Wer während der Arbeitszeit Zehntausende private Dateien aus dem Internet auf seinen Dienstrechner herunterlädt, riskiert seinen Job. Eine maßlose Internetnutzung rechtfertige selbst nach 21 Jahren Betriebszugehörigkeit eine Kündigung auch ohne vorherige Abmahnung ... mehr
Isohunt gibt auf: 110 Millionen Dollar Strafe für Internet-Tauschbörse

Isohunt gibt auf: 110 Millionen Dollar Strafe für Internet-Tauschbörse

Eine der bekanntesten und ältesten Internet-Tauschbörsen macht dicht: Isohunt muss in spätestens einer Woche schließen. Der 29-jährige Betreiber einigte sich außergerichtlich mit der amerikanischen Filmindustrie und muss 110 Millionen Dollar Entschädigung zahlen ... mehr
Xhamster und Youporn: Warnung vor gefälschten Porno-Abmahnungen

Xhamster und Youporn: Warnung vor gefälschten Porno-Abmahnungen

Zehn Monate nach dem Skandal um die Redtube-Abmahnungen bahnt sich offenbar eine neue Welle an Porno-Abmahnungen in Deutschland an. Die Empfänger der auf Deutsch verfassten Briefe sollen 280 Euro Schadensersatz für das Streamen oder Bereitstellen eines Pornofilms ... mehr
Illegale Downloads: So vermeiden Eltern die Tauschbörsenfalle

Illegale Downloads: So vermeiden Eltern die Tauschbörsenfalle

Eltern können sich leicht vor Abmahnungen wegen illegaler Downloads schützen. Oft hilft es schon, einen Internetvertrag mit den Kindern abzuschließen und sie auf legale Alternativen aufmerksam zu machen. Ein Klick auf den Download-Button und schon landet ... mehr
Teilen und Tauschen: Neuer Konsumtrend erreicht auch Kinderzimmer

Teilen und Tauschen: Neuer Konsumtrend erreicht auch Kinderzimmer

Viele Eltern können ein Lied davon singen: Kaum zwei, drei Mal haben die Kinder mit dem neuen Puppenwagen oder der tollen Autorennbahn gespielt, da steht das Spielzeug schon in der Ecke und verstaubt. Mit jedem Weihnachtsfest und Geburtstag ... mehr

BGH-Urteil: Schlechte Nachrichten für Tauschbörsen-Nutzer

In Internet-Tauschbörsen kursieren unter der Hand die neuesten Filme und Musikalben. Die geschädigten Firmen betreiben viel Aufwand, um den Tätern auf die Schliche zu kommen. Ein Urteil räumt ihnen dabei einige Steine aus dem Weg. Das Nachsehen haben leichtsinnige ... mehr

Spielplatz-Aktion von wir.de: Teilen lernt man im Sandkasten

Kinder wachsen schnell, Kleidung wird zu klein und Spielzeug langweilig - da ist es naheliegend, Dinge gebraucht zu kaufen, auszuleihen oder zu tauschen. Fast alle Eltern betreiben regen "Tauschhandel" im Freundeskreis und klappern Kinderkleiderbasare ... mehr

Streaming-Dienste legal oder illegal: Seriöse Anbieter erkennen

Filme und Musik werden von vielen Nutzern nicht mehr gekauft oder ausgeliehen, sondern im Internet übertragen und gleichzeitig wiedergegeben, also gestreamt. Doch wie erkennt man, ob ein solches Download-Angebot seriös ist oder illegal? Was für Risiken drohen ... mehr

BGH: Anschlussinhaber haftet nicht für illegales Filesharing von Gästen

Der Bundesgerichtshof ( BGH) hat entschieden, dass der Inhaber eines Internetanschlusses nicht automatisch für Urheberrechtsverletzungen haftbar gemacht werden kann, die volljährige Besucher oder Gäste über seinen Anschluss begehen. In dem Verfahren ging es darum ... mehr

Secondhand: Wann es sinnvoll ist und wann nicht

Secondhand ist im Trend. Immer mehr Menschen versuchen, ihren Konsum einzuschränken und weniger neu zu kaufen. Auf Tauschpartys, Kleiderbörsen, Flohmärkten und Online-Portalen wechselt deshalb öfter Gebrauchtes den Besitzer. Doch wann ist Secondhand eine echte ... mehr

Altkleidercontainer: Welche sind seriös und was darf rein?

Die Kleidung in Tüten stopfen und in den erstbesten Altkleider-Container werfen? Besser nicht. Wer mit seiner Spende Bedürftigen helfen möchte, sollte bei der Entsorgung genau hinsehen. Viele Sammelstellen sind unseriös: Die Händler verkaufen die Textilien und stecken ... mehr

Boerse.to: Gema lässt Vodafone und 1&1 Website sperren

Vodafone und 1&1 müssen ihren Kunden den Zugang zur Filesharing-Seite "Boerse.to" sperren. Verantwortlich dafür ist die Gema. Telekom-Kunden sind bisher nicht betroffen. Wer Kunde bei Vodafone oder 1&1 ist, kann seit Ende März nicht mehr auf die Websites "Boerse ... mehr
 


shopping-portal