Sie sind hier: Home > Themen >

Teamzeitfahren

Thema

Teamzeitfahren

Tour de France: Perfekter Start für Martin und Co. - Sieg im Teamzeitfahren

Tour de France: Perfekter Start für Martin und Co. - Sieg im Teamzeitfahren

Brüssel (dpa) - Berauscht vom großen Coup im Schatten des weltberühmten Atomiums übersah Tony Martin sogar kurzzeitig den großen Eddy Merckx. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister war nach dem traumhaften Start bei der 106. Tour de France dermaßen stolz ... mehr
Rad-WM: Verletzungen, Ausfälle, Formkrisen - BDR-Team mit Sorgen

Rad-WM: Verletzungen, Ausfälle, Formkrisen - BDR-Team mit Sorgen

Harrogate (dpa) - Ein angeschlagener Rekordweltmeister Tony Martin, ein schwächelnder Klassikerspezialist John Degenkolb und ein verhinderter Hoffnungsträger Maximilian Schachmann: Wenn am Sonntag die Straßenrad-WM in Yorkshire beginnt, startet die deutsche Mannschaft ... mehr
74. Spanien-Rundfahrt - Chaos zum Auftakt: Geplatzter Swimmingpool und üble Stürze

74. Spanien-Rundfahrt - Chaos zum Auftakt: Geplatzter Swimmingpool und üble Stürze

Torrevieja (dpa) - So hatte sich Rad-Profi Tony Martin sein Renn-Comeback einen Monat nach dem Ausschluss bei der Tour de France nicht vorgestellt. Ein geplatzter Swimmingpool hat die Hoffnungen seiner niederländischen Jumbo-Visma-Equipe auf einen Auftaktsieg ... mehr
Das Tour-Zeugnis: Buchmann überragt, deutsche Einzelsiege bleiben aus

Das Tour-Zeugnis: Buchmann überragt, deutsche Einzelsiege bleiben aus

Paris (dpa) - Nach mehr als 3000 Kilometern und fünf Bergankünften fällt die Bilanz der deutschen Radprofis bei der 106. Tour de France gemischt aus. Zwar hat sich Emanuel Buchmann als Vierter als Fahrer für das Gesamtklassement bewiesen, die deutschen Einzelsiege ... mehr
Tour de France 2019: Die Etappen und Sieger in der Übersicht – mit Liveticker

Tour de France 2019: Die Etappen und Sieger in der Übersicht – mit Liveticker

Die Tour de France 2019 findet vom 6. bis 28. Juli statt. Sie führt durch die Pyrenäen und die Alpen. Der Startschuss zur ersten Etappe fiel in Brüssel. Hier finden Sie eine Übersicht aller Etappen, Sieger und Liveticker. Die 21 Etappen der diesjährigen Tour setzen ... mehr

Tour de France: Martin-Teamkollege van Aert am Bein operiert - Keine Brüche

Col du Tourmalet (dpa) - Nach seinem schlimmen Sturz im Einzelzeitfahren der 106. Tour de France ist der dreimalige Cross-Weltmeister Wout van Aert fast eine Stunde am rechten Oberschenkel operiert worden. Der belgische Teamkollege von Tony Martin hat zwar keine ... mehr

Tour de France: Zeitfahr-Spezialist Martin im Schongang

Pau (dpa) - Die Zuschauer staunten nicht schlecht, nachdem Rekord-Weltmeister Tony Martin im Bummel-Tempo das Ziel erreicht hatte. Ein Einbruch? Eine Krankheit? Nein. Martin klärte seine desaströse Zeit in seiner Spezialdisziplin schnell auf. "Der Plan war, so wenig ... mehr

106. Frankreich-Rundfahrt: Van Aert gewinnt zehnte Tour-Etappe - Buchmann Gesamtfünfter

Albi (dpa) - Emanuel Buchmann huschte ein kleines Lächeln über das Gesicht, nachdem er an der Seite von Tour-Champion Geraint Thomas der französischen Radsport-Party einen schweren Stimmungsdämpfer versetzt hatte. "Platz fünf hört sich sehr gut an. Momentan sieht ... mehr

7. Etappe der Tour de France: Martin-Kollege Groenewegen vorn - Frust bei Greipel

Chalon-sur-Saône (dpa) - Der Sieg auf der siebten Etappe bei der 106. Tour de France ging an den Niederländer Dylan Groenewegen, für den Zeitfahr-Spezialist Martin wieder den ganzen Tag gearbeitet hatte. Martin strahlte nach dem nächsten Coup seines Jumbo-Visma-Teams ... mehr

Martin-Team - Kleines Budget, große Siege: Jumbo-Visma verzückt die Tour

Épernay (dpa) - Mit Champagner stieß Tony Martin mit seinen Kollegen auf den perfekten Start bei der Tour de France an. Bestens gelaunt und total erleichtert ließen die Profis vom Team Jumbo-Visma ihr Traumwochenende von Brüssel noch einmal Revue passieren ... mehr
 

Verwandte Themen zu Teamzeitfahren



shopping-portal