Sie sind hier: Home > Themen >

Technologie und Entwicklung

Thema

Technologie und Entwicklung

Babys verstehen: Forscher übersetzen Babygeschrei

Dem Babyphone der Zukunft könnte es gelingen, nicht nur Weingeräusche von Babys zu übertragen, sondern gleich auch die Übersetzung von dessen Bedeutung mitzuliefern. Computerwissenschaftler vom Muroran Institute of Technology in Japan berichten in der Zeitschrift ... mehr

Flugzeugbau: Überschall-Doppeldecker ohne Knall

Schneller, sicherer, komfortabler, sparsamer und leiser als die Concorde: Japanische und amerikanische Ingenieure arbeiten gemeinsam an einem umweltfreundlichen Überschall- Passagierflugzeug. Der ungewöhnliche Jet soll als Doppeldecker mindestens zweifache ... mehr

iPhone-Hülle: Selbstheilender Autolack schützt Apple-Smartphone

Ein Smartphone, auf dem sich Kratzer einfach in Luft auflösen – wie der japanische Auto-Hersteller Nissan gezeigt hat, ist dies keine Science-Fiction-Fantasie. Ein Speziallack, den Nissan ursprünglich gemeinsam mit der University von Tokio für Autos entwickelt hatte ... mehr

Paul Allen plant größtes Flugzeug der Welt

Milliardäre haben offenbar ein Faible für Flugzeuge. Virgin-Gründer Richard Branson nennt gleich eine ganze Fluglinie sein Eigen und möchte mit seinem Projekt "Virgin Galactic" das Weltall erobern. Jetzt bekommt er Konkurrenz: Microsoft-Mitgründer Paul Allen plant ... mehr

Unternehmen investieren mehr in Forschung & Entwicklung

Deutsche Unternehmen investieren nach den krisenbedingten Einbrüchen in 2008 und 2009 wieder mehr in Forschung, Entwicklung und Innovationen (F&E). Im vergangenen Jahr habe das Investitionsvolumen dafür bei 38,6 Milliarden Euro gelegen, knapp neun Prozent ... mehr

HVD: Holografische Disc soll Blu-ray Disc ablösen

Das US-Konzern General Electric hat eine Speicherscheibe entwickelt, die die Kapazität einer Blu-ray Disc weit übertrifft. 1000 Gigabyte fasst die neue Scheibe, das ist das Zwanzigfache der derzeit üblichen Datenmenge. Der Trick: Die Daten werden räumlich gespeichert ... mehr

HyperMach: Die Rückkehr der Überschall-Flieger

Seit der Verrentung der Concorde sind Flüge im Überschalltempo nur wenigen Militärpiloten vorbehalten. Das könnte sich bald wieder ändern. Auf der Luftfahrtmesse in Paris stellte nämlich nicht nur der Airbus-Bauer EADS ein neues raketen-schnelles Flugzeug ... mehr

Zugverkehr in China langsamer als versprochen

China ist das Land der rasenden Züge. Das Land der Mitte besitzt das weltweit längste Hochgeschwindigkeitsnetz, das es kontinuierlich erweitert. Doch das glänzende Image der rasenden Silberflitzer bröckelt. So soll der Hochgeschwindigkeitszug CRH auf der neuen Strecke ... mehr

Gaskraftwerke verzweifelt gesucht

Der Energiewende droht das erste große Hindernis: Es fehlt nach dpa-Recherchen an willigen Investoren für die fest eingeplanten neuen Gaskraftwerke. Die großen Energiekonzerne winken ab, und für viele kommunale Stadtwerke ist das wirtschaftliche Risiko eines neuen ... mehr

Lenkdrachen: Fliegende Kraftwerke sollen Windenergie ernten

Es klingt wie die Idee eines Phantasten: Mit Lenkdrachen wollen Wissenschaftler die Windkraft revolutionieren. Die Fluggeräte arbeiteten effizienter, leiser und unauffälliger als Bodenturbinen, beteuern die Erfinder. In den Niederlanden ist bereits ein Prototyp ... mehr

"Solar Impulse": Erster internationaler Flug eines Solarflugzeugs

Nach 13 Stunden Flugzeit ist das schweizerische Solarflugzeug "Solar Impulse" am Freitagabend auf dem Flughafen der belgischen Hauptstadt Brüssel gelandet. Die nur von Sonnenenergie angetrieben Maschine flog vom Militärflugplatz Payerne im Schweizer Kanton Waadt ... mehr

Neuer Super-Zug schafft 400 km/h

Schluss mit gemütlichem Getucker. Das DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) präsentiert Pläne für einen neuen Superzug, der 400 km/h schnell sein soll. Um dies zu ermöglichen, müssen für den NGT ("Next Generation Train") allerdings viele Elemente ... mehr

Airlines fliegen vielleicht bald mit Algensprit

Schon bald sollen tonnenschwere Passagierflugzeuge mit Biosprit aus Wasserpflanzen abheben. Geht es nach Flugzeugherstellern und Airlines, könnte aus Algen gewonnener Treibstoff schon bald herkömmliches Kerosin ersetzen. Aber kann das funktionieren ... mehr

EADS-Konzern will Mischung aus Flugzeug und Hubschrauber bauen

Am Montag lüftete der EADS-Konzern ein lange gehütetes Geheimprojekt. Die Airbus-Mutter arbeitet am Bau einer Mischung aus Flugzeug und Hubschrauber. Die Maschine solle die Schnelligkeit herkömmlicher Flugzeuge mit der Fähigkeit von Hubschraubern verbinden ... mehr

Die Zukunft des Fliegens

Extrem stylish sehen sie aus, aber leider heben sie noch nicht ab: die Flugzeuge der Zukunft. Viele Airlines entwickeln schon Design-Studien - aber ob die Flieger jemals Passagiere transportieren werden, steht in den Sternen. Schön anzusehen sind sie allerdings allemal ... mehr

Neues Radargerät erfasst 22 Autos gleichzeitig

22 Raser auf einen Streich: Ein neues Radargerät der Genfer Polizei kann auf bis zu vier Fahrspuren 22 Autos gleichzeitig überwachen - und zwar nicht nur bei Rotlichtverstößen. TraffiStar kann auch Überholvorgänge und Abstände kontrollieren Erfasst werden ... mehr

Apple Magic Trackpad: Aus für die Computermaus

Aus die Maus? Mit einem Trackpad für den Schreibtisch will Computerhersteller Apple die PC-Maus überflüssig machen. Nichts sei schließlich so natürlich wie die Bedienung eines Computers per Multitouch. Magic Trackpad soll das Gerät heißen und alle Multitouch-Gesten ... mehr

Handy als Nachtsichtgerät

In kompletter Dunkelheit sehen, berührungsempfindliche Bildschirme ( Touchscreens), die sogar ohne Berührung funktionieren oder gar Gesichter erkennen und Lippenlesen – Handys der kommenden Generation lassen nahezu keine Wünsche mehr offen. Jetzt wirbt die Firma ... mehr

Toulouse: Fußgänger produzieren Energie für Straßenbeleuchtung

Fußgänger können den Strom für die von ihnen benötigte Straßenbeleuchtung selbst liefern. Das zeigt eine Demonstrationsanlage im südwestfranzösischen Toulouse, die am Donnerstag vorgestellt wurde. Sie besteht aus in den Boden eingelassenen Plexiglasplatten, die durch ... mehr

HD-AAC: Fraunhofer Institut präsentiert Nachfolger von MP3

Der weltweit beliebte MP3-Standard hat wohl bald ausgedient, denn das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen hat auf der Consumer Electronis Show in Las Vegas den Nachfolger HD-AAC präsentiert. High Definition Advanced Audio Coding ist der neue verlustfreie ... mehr

Immobilien: "Intelligenten Häusern" gehört die Zukunft

Die Zeit "dummer Häuser" läuft ab. Bald wird Gebäudeautomation in Privathäusern Standard sein, so wie sie es in vielen Büro- und Verwaltungsgebäuden bereits jetzt ist. So sehen das jedenfalls die Hersteller solcher Technik. Dagegen stehen aber hartnäckige Vorurteile ... mehr

SMS aus dem Babybauch

Während ein Baby in ihrem Bauch wächst, ist sich eine Mutter der Gegenwart des Kindes ständig bewusst - hauptsächlich durch die Bewegungen des Babys. Mit Hilfe des von Corey Menscher entwickelten "Kickbee" sollen Babys fortan auch in Kontakt mit einer Welt jenseits ... mehr

Grafikkarten sind besser als Supercomputer

Normale hängen Großrechner bei Simulationen locker ab – diese Erfahrung haben jetzt Studenten der TU München gemacht. Dabei ermöglichten es schon Standard-Grafikkarten, die Berechnungen von Windkanal-Experimenten um das Vierzigfache zu beschleunigen, und das zu einem ... mehr
 


shopping-portal