Sie sind hier: Home > Themen >

Tee

Thema

Tee

Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Hausmittel gegen Übelkeit und Erbrechen können helfen, das flaue Gefühl wieder loszuwerden, wenn der Magen verstimmt ist – wie beispielsweise bei einem Kater am Morgen nach zu viel Alkoholgenuss. Mit diesen Tipps kann es Ihnen bald wieder besser gehen. Hausmittel gegen ... mehr
Weißer Tee: Eine spezielle Form des Grünen Tees

Weißer Tee: Eine spezielle Form des Grünen Tees

Weißer Tee hat einen milderen Geschmack als Grüner Tee, ist aber genauso gesund. Das traditionelle Getränk aus China stärkt das Immunsystem und hilft, Bluthochdruck zu vermeiden. So wird Weißer Tee hergestellt Weißer Tee ist in China schon seit langem sehr beliebt ... mehr
Oolong Tee: Der Champagner unter den Tees

Oolong Tee: Der Champagner unter den Tees

Viele Teeliebhaber trinken regelmäßig Oolong Tee. Er wird häufig als der Champagner unter den Tees bezeichnet. Um seine Besonderheiten voll auszukosten, müssen Sie bei der Zubereitung ein paar Dinge beachten. Zwischen Grünem und Schwarzem Tee Oolong Tee erhält seinen ... mehr
Ceylon Tee: Schwarzer Tee aus Sri Lanka

Ceylon Tee: Schwarzer Tee aus Sri Lanka

Ceylon Tee stammt von der Insel Sri Lanka im Indischen Ozean. Er ist als Schwarzer und als Grüner Tee erhältlich. Für sein Aroma gilt: Je höher das Anbaugebiet liegt, desto besser ist der Geschmack. Drei Anbaugebiete, drei Sorten Sri Lanka hieß früher einmal Ceylon ... mehr
Chai-Tee: Orientalischer Genuss mit Wohlfühlfaktor

Chai-Tee: Orientalischer Genuss mit Wohlfühlfaktor

Chai-Tee kommt aus Indien und verdankt seinen besonderen Geschmack in erster Linie den Gewürzen, den Masala. Das Trendgetränk bietet gesunden Genuss und wirkt anregend, ohne aufzuregen. Das Getränk zur Yogawelle Yoga und Meditation liegen in unseren hektischen Zeiten ... mehr

Spitzwegerich in der Schwangerschaft: Ist das gefährlich?

Generell gilt Spitzwegerich in der Schwangerschaft nicht als gesundheitsschädlich. Unter bestimmten Bedingungen sollten Sie aber trotzdem auf die Einnahme der Pflanze verzichten. Mögliche Nebenwirkungen der beliebten Heilpflanze Spitzwegerich wird normalerweise ... mehr

Lapacho-Tee: Naturheilmittel und Indianergetränk

Schon bei den Inkas und Indianern Südamerikas bekannt und beliebt, findet der Lapacho-Tee allmählich auch in der westlichen Medizin Anwendung. Ihm wird nicht nur eine entzündungshemmende, beruhigende und schmerzlindernde Wirkung nachgesagt - auch in der Krebstherapie ... mehr

Ginseng-Tee gilt als besonders gesund

Ginseng spielt in der Traditionellen Chinesischen Medizin seit über 2.000 Jahren eine wichtige Rolle. Hierzulande zunehmend beliebt ist Ginseng- Tee. Lesen Sie mehr darüber, warum der Tee aus den Ginseng-Wurzeln so gesund ist. Ginseng Tee: „Die Kraft ... mehr

Bubble-Tea: Trendgetränk mit Risiko?

Immer häufiger sieht man an einigen Ständen ein Getränk namens Bubble-Tea, ein neuer Trend, der jedoch mit Vorsicht zu genießen ist, wie einige Mediziner jetzt warnen. Denn der Bubble-Tea birgt ein erhebliches Risiko, besonders für Kleinkinder, die beim Trinken ... mehr

Kamillentee: Ein natürliches Arzneimittel

Kamillentee ist nicht nur ein Getränk, wenn Sie mal erkältet sind, er bietet noch zahlreiche weitere Anwendungsgebiete. Der vielseitige Kamillentee ist eine Teesorte, die besonders häufig getrunken wird. Welche Wirkungen und Anwendungsgebiete er noch bietet, erfahren ... mehr

Tee kochen: So wird er zum echten Genuss

Tee kochen klingt zwar einfach, bei der professionellen Zubereitung kann man allerdings viel falsch machen. Damit Ihr Tee in Zukunft immer zu einem echten Genuss wird, sollten Sie die folgenden Tipps beachten. Tipps zum Tee kochen: Unterschiedliche Zubereitung ... mehr

Gelber Tee: Herstellung und Wirkung

Wie grüner Tee wird auch gelber Tee nicht fermentiert. Er wird für seine vitalisierende Wirkung geschätzt und ist zudem in der Lage, freie Radikale einzufangen. Der Genuss des Tees ist damit ein aktiver Beitrag zur Förderung der Gesundheit. Gelber Tee ist etwas ... mehr

Schwarzer Tee und seine speziellen Eigenschaften

Schwarzer Tee wirkt belebend und anregend. Doch es gibt auch weniger bekannten Eigenschaften. So haben Wissenschaftler nun herausgefunden, dass schwarzer Tee beim Abbau von Stress hilft. Sorgfältige Auslese für beste Qualität Damit schwarzer Tee in der Kanne ... mehr

Britische Teekultur: Eine jahrhundertealte Tradition

Die Britische Teekultur basiert auf Traditionen, die mehrere hundert Jahre alt sind. Entstanden ist sie im 17. Jahrhundert, und bis heute nehmen die Briten einen der vordersten Plätzen unter den Teetrinker-Nationen ein. Tee gehört zum britischen Lebensgefühl Die Briten ... mehr

Baldriantee: Wirkt beruhigend in Stresssituationen

In Stresssituationen, bei Nervosität und bei Schlafstörungen kann Baldriantee beruhigend wirken. Innere Ruhe und Ausgeglichenheit kehren rasch zurück, ohne dass Sie sich müde fühlen. Baldrian bringt Sie ins Gleichgewicht Baldriantee wirkt beruhigend auf das Nervensystem ... mehr

Earl-Grey-Tee: Ein englischer Klassiker

Der Earl-Grey-Tee ist ein Klassiker aus England, den Teetrinker in der ganzen Welt kennen und schätzen. Earl-Grey können Sie zum Beispiel mit Milch, aber auch pur genießen. Samtiger Geschmack Typisch für Earl-Grey-Tee ist sein samtiger Geschmack. Er kommt durch ... mehr

Aromatisierter Tee: Eine beliebte Alternative

Aromatisierter Tee ist eine beliebte Alternative, die viele Menschen gerne trinken. Bei der Auswahl der Sorten sollten Sie allerdings auf Qualität achten. Tradition aus China Wie viele andere Traditionen rund ums Teetrinken stammt auch aromatisierter ... mehr

Rauchtee: Eine spezielle Form des schwarzen Tees

Rauchtee ist schwarzer Tee mit einer ganz besonderen Note. Sie kommt dadurch zustande, dass der Tee über offenem Feuer hergestellt wird. Sein Geschmack ist entsprechend rauchig und kräftig. Spezialität vom Lagerfeuer Rauchtee gilt heute unter Teekennern als echte ... mehr

Jasmintee: Stimulierend für Körper und Seele

Jasmintee wirkt stimmulierend auf den Geist und den Körper. Außerdem lässt sich bei regelmäßigem Genuss eine Cholesterin-senkende Wirkung nachweisen. Den aus China stammende Tee können Sie sehr gut zum Essen trinken. "Weiblicher“ Tee mit belebender Wirkung Bei Jasmintee ... mehr

Assam Tee: Echter Klassiker aus Indien

Der Assam Tee verdankt seinen Namen einem riesigen Anbaugebiet in Indien. Nirgends sonst wird in ähnlichen Dimensionen Tee produziert wie hier. Vor allem als Schwarzer Tee ist Assam Tee weltweit bekannt. Optimale Bedingungen für den Anbau Wer schwarzen Tee trinken ... mehr

Bubble-Tea: Der neue Trend aus Asien

Bubble-Tea ist in den USA schon seit vielen Jahren bekannt und beliebt. Nun kommt der Trend auch nach Deutschland. Im Kern handelt es sich um Schwarzen Tee, der mit Milch, Sirup und geleeartigen Perlen aufgepeppt wird. Erfindung aus Taiwan Bubble-Tea wurde ... mehr

Matcha-Tee: Leuchtend grünes Trendgetränk

Matcha-Tee hat zwar eine jahrhundertelange Tradition, entwickelt sich in Deutschland aber erst jetzt zum Trendgetränk. Die gesundheitsfördernde Wirkung soll viel stärker sein als bei normalem Tee, versprechen die Anbieter. Die wertvollen Blätter nutzen ... mehr

So bereiten Sie Ihren eigenen Arzneitee zu

Bei Befindlichkeitsstörungen ist der Tipp einen Arzneitee selber zubereiten und frisch zu trinken nach wie vor zeitgemäß. Dabei stehen Ihnen verschiedene Arten der Teezubereitung zur Verfügung. Arzneitee selber zubereiten: Der therapeutische Effekt ... mehr

Tee: Ein Genussmittel mit gesunder Wirkung

Tee wird nicht nur wegen seiner Aromen so geliebt. Es ist auch ein Getränk, das gesund ist und deshalb auch sowohl bei Befindlichkeitsstörungen Besserung verspricht als auch vorbeugend getrunken wird. Die Teesorten und ihre Wirkung Tee wird heute mit unterschiedlicher ... mehr

Yogi-Tee: Ayurvedischer Gewürztee aus Indien

Der wohltuende Yogi-Tee hat seinen Ursprung in Indien. Er gehört zur Familie der Gewürztees, denn seine Wirkung verdankt er einer Mischung aus exotischen Zutaten. Yogi-Tee: Das wohltuende Getränk für die ganze Familie Neben dem klassischen Yogi-Tee aus Indien sind heute ... mehr

Grüner Tee und schwarzer Tee: Die Unterschiede

Grüner Tee und schwarzer Tee werden aus der gleichen Pflanze hergestellt und erst die Bearbeitung der Blätter macht den Unterschied. Während Schwarztee fermentiert wird, bekommt die grüne Variante nach dem Pflücken einer behutsamere Behandlung: Dadurch bleiben viele ... mehr

Assam-Tee: Einer der Lieblinge unter den Schwarztees

Der Assam-Tee stammt aus einem gleichnamigen Anbaugebiet in Indien. Der Schwarztee ist nicht nur wegen seines kräftigen Geschmacks auf der ganzen Welt beliebt, sondern soll auch als Digestif nach dem Essen eine besondere Wirkung haben. Schwarztee aus Indien ... mehr

Mate: Getränk mit vielen Eigenschaften

Die Blätter des Mate-Baums, einer Stechpalme aus Südamerika, eignen sich wunderbar, um daraus ein Heißgetränk herzustellen. Aufgebrüht mit heißem Wasser löscht der Tee nicht nur den Durst, sondern hilft auch beim Abnehmen. Zudem enthält er viele Mineralien und Vitamine ... mehr

Wilde Pflanzen: Was darf ich essen?

Wilde Pflanzen haben durch ihren naturbelassenen Lebensraum, in dem sie weitgehend frei von schädlichen oder künstlichen Einflüssen wachsen, ein ganz besonders intensives Aroma, das viele Sammler und Hobbyköche anlockt. Erfahren Sie hier mehr über wilde Pflanzen ... mehr

Oolong-Tee aus China: Wirkung, Geschmack und Eigenschaften

Oolong-Tee stammt ursprünglich aus China und heißt übersetzt schwarzer Drachentee. Seine Herstellung unterscheidet sich recht stark von der anderer Teesorten und verlangt viel Handarbeit. In seinem Ursprungsland wird der Oolong-Tee meist zu fettigen Speisen gereicht ... mehr

Kräutertee hilft Erkältungen vorzubeugen

An kalten Tagen drohen vermehrt Erkältungsrisiken im Alltag: Das Wetter ist oft unbeständig, feuchtkalt und windig. Nieselregen wechselt sich ab mit trockenen Phasen. Hinzu kommt, dass die Heizsaison langsam startet und Schleimhäute durch die trockene Luft innerhalb ... mehr

Wachmacher: Ist Tee oder Kaffee besser?

Wer abends zu lange gefeiert oder in der Nacht schlecht geschlafen hat, braucht morgens einen Wachmacher. Der eine greift zum Tee, der andere setzt lieber auf Kaffee. Doch welches Getränk ist eher geeignet, um den Geist und Körper zu aktivieren? Kaffee als Wachmacher ... mehr

Kräutertee: Bundesamt warnt vor krebserregenden Stoffen

Kräutertees gelten als natürliches Heilmittel. Sie sollen unter anderem Blasenentzündungen lindern und Magenschmerzen beruhigen. Doch in hohen Dosen kann der Tee auch schaden. Das ergab jetzt eine Untersuchung des Bundesamts für Risikobewertung (BfR). Dieses warnt ... mehr

Bluthochdruck natürlich senken: Mit Hibiskustee

Viele Patienten mit erhöhtem Blutdruck möchten gern ihren Bluthochdruck natürlich senken. Hibiskustee kann einer Studie zufolge dazu beitragen, den Blutdruck auf sanfte Weise zu regulieren. Medikamente ersetzt er jedoch in den meisten Fällen nicht. Hier lesen ... mehr

Grüner Tee: So gesund ist das Naturprodukt

Grüner Tee enthält verschiedene gesunde Wirkstoffe wie Vitamine und Mineralien und kann sogar die Zahnpflege fördern. Aber hilft das Heißgetränk auch gegen Krankheiten wie Krebs, Multiple Sklerose oder Alzheimer? Bewiesen ist das noch nicht, Wissenschaftler untersuchen ... mehr

Fluorose: Zu viel Tee ließ Zähne bröckeln

Die Zähne bröckeln, Arm und Rücken schmerzen: Eine 47-Jährige glaubt nicht mehr daran, dass ein Arzt noch die Ursache für ihre Beschwerden findet. Doch Röntgenbilder bringen einen Hormonspezialisten auf die richtige Spur - und eine außergewöhnliche Diagnose. Schmerzen ... mehr

Gelber Tee: Exklusive Teespezialität

Gelber Tee gehört zu den exklusivsten Teesorten der Welt. Über seine Herstellung ist nur wenig bekannt, da diese größtenteils chinesischen Mönchen vorbehalten ist. Wie weißer Tee enthält gelber Tee viele Polyphenole und besitzt somit ... mehr

Rauchtee: Spezialität für Kenner

Rauchtee ist eine Teespezialität, die in Deutschland bisher noch nicht weit verbreitet ist. Sie stammt aus Chin a, und die bekannteste Sorte ist unter dem Namen Lapsang Souchong bekannt. Das Besondere ist der Trocknungsprozess der Teeblätter, die im Rauch eines offenen ... mehr

Earl-Grey-Tee: Was steckt hinter dem Klassiker

In Europa ist Earl-Grey-Tee eine der populärsten Schwarzteesorten. In seinem Namen liegt ein Hauch von britischer Eleganz - aber was hat der Tee tatsächlich mit England und dem legendären Earl zu tun? Die Geschichte des Earl-Grey-Tees Der Earl-Grey-Tee erlangte bereits ... mehr

Jasmintee stimuliert Körper und Seele

Der aromatisierte Jasmintee stammt ursprünglich aus China, ist heute aber auch in unseren Breiten wegen seines vollen Geschmacks und seiner Wirkstoffe beliebt. Als grüner Tee enthält er verschiedene gesunde Vitamine und Mineralien und wirkt anregend ... mehr

Yogi-Tee: Der ayurvedische Gewürztee aus Indien

Bei Yogi-Tee handelt es sich nicht im eigentlichen Sinne um Tee, sondern vielmehr um eine Mischung aus unterschiedlichen Gewürzen. Benannt wurde die ursprüngliche Rezeptur nach einem Yoga-Meister aus Indien. Ursprung des Yogi-Tees Seitdem in Deutschland orientalische ... mehr

Ceylon-Tee: Der schwarze Tee aus Sri Lanka

Ceylon- Tee aus Sri Lanka ist eine eigenständige Teesorte, ähnelt aber sehr dem Darjeeling-Tee. Kein Wunder, denn schließlich wurde der schwarze Tee einst aus Indien in die ehemalige britische Kolonie ... mehr

Wie Sie Arzneitee selber zubereiten können

Wärme und Heilung aus der Natur erfahren Sie, wenn Sie sich Arzneitee selber zubereiten. Die notwendigen Kräuter müssen Sie dafür nicht zwingend kaufen: Sie können einige Zutaten auch im Garten finden. Achten Sie bei der Zubereitung aber auch auf die richtige ... mehr

Weißer Tee: Edler Genuss mit gesundem Effekt

Weißer Tee gehört zu den edelsten Teesorten der Welt. Chinesische Kaiser schätzten ihn schon vor Jahrhunderten. Grund dafür ist unter anderem sein aufwendiger Herstellungsprozess. Die verwendeten Teeblätter werden von Hand gepflückt und besonders schonend getrocknet ... mehr

Tee für Sportler: Fitmacher mit gesundem Kick

Legal aufputschen und genießen: Natürlicher Tee für Sportler kann auch unmittelbar vor Wettkampfsituationen für mehr Fitness und Ausdauer sorgen. Tee kann je nach Sorte auch Krämpfe lösen und Erholungsphasen sowie Diäten unterstützen. Grünen Tee auch vor dem Wettkampf ... mehr

Früchtetee: Gefahr durch Pestizide?

Früchtetee gehört zu den beliebtesten Teesorten in Deutschland. In verschiedenen Tests wurden darin jedoch immer wieder Pestizide nachgewiesen. Das gesundheitliche Risiko ist zwar in den meisten Fällen bei moderatem Konsum gering. Allerdings sind die Folgen ... mehr

Tee als Kosmetik: Diese Sorten machen schön

Wer kennt den altbewährten Schönheitstrick nicht? Tee als Kosmetikprodukt nach einer durchfeierten Nacht. Einfach ein paar abgekühlte Teebeutel auf die Augen legen und die hässlichen Augenringe sind nach kurzer Zeit verschwunden ... mehr

Kaffee und Tee in der Schwangerschaft nur in Maßen trinken

Während der Schwangerschaft nimmt das ungeborene Kind die gleichen Nähr- und Wirkstoffe auf wie seine Mutter. Kaffee und Tee können sich daher auch auf den Nachwuchs auswirken. In kleinen Mengen sind die beiden Genussmittel aber erlaubt. Kaffee löst keine ... mehr

Chai-Tee: Orientalischer Genuss zum Wohlfühlen

Der Chai-Tee ist eine Mischung aus schwarzem Tee und verschiedenen Gewürzen, die oft zusammen mit etwas heißer Milch und Honig getrunken wird. Das Rezept stammt ursprünglich aus Indien. Der süße Tee ist aber auch in Europa mittlerweile so beliebt, dass ihn viele ... mehr

Baldriantee: Sanfte Beruhigung und gesunder Schlaf

Dem Stress des Alltags entkommen und endlich wieder besser schlafen. Machen Sie sich doch mal einen Baldriantee. Er soll sich nicht nur beruhigend auf den Körper auswirken oder beim Einschlafen helfen, sondern auch andere Leiden wie Muskelschmerzen ... mehr

Kamillentee: Wirkung des natürlichen Arzneimittels

Der Kamillentee ist seit Jahrhunderten für seine beruhigende und schmerzlindernde Wirkung bekannt und daher einer der bekanntesten Kräutertees. Als Arzneimittel ist er ein Talent auf vielen Gebieten. Es empfiehlt sich daher, ihn immer im Haus zu haben ... mehr

Arzneitees: So erkennen Sie Qualitätsprodukte

Spezielle Arzneitees können gegen verschiedene Beschwerden wie Probleme mit der Verdauung, der Blase, den Bronchien oder bei Schlafstörungen. Um einen echten Arzneitee zu erkennen, sollten Sie einen genauen Blick auf die Verpackung werfen. Der Preis lässt hingegen ... mehr

Eistee selber machen: Rezeptideen

Kauft man Eistee im Supermarkt, ist er vielen zu süß, er hat einen künstlichen Geschmack oder zu viele Kalorien. Wer seinen Eistee selber macht, kann all dies vermeiden und dem beliebten Erfrischungsgetränk seine ganz individuelle Note geben. Hier die besten Tipps ... mehr

Tee-Adventskalender: Jeder Tag ein Genuss

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung – was passt da besser als eine gemütliche Tasse Tee? Mit einem Tee-Adventskalender können Sie Ihren Kollegen oder Liebsten jeden Tag ein paar besinnliche Minuten schenken. Der persönliche Adventskalender lässt sich zudem ... mehr

Bubble Tea: Gefährlicher Trinkspaß?

Bubble Tea ist ein Trendgetränk, dass mittlerweile auch in Deutschland buchstäblich in aller Munde ist. Doch der süße Drink soll auch gefährlich sein. Er soll nicht nur extrem viele Kalorien und teilweise unbekannte Inhaltsstoffe haben – bei dem Verzehr der mit Sirup ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal