Sie sind hier: Home > Themen >

Teilkasko

Vollkasko oder Teilkasko: Wann lohnt sich welche Police? | Autoversicherung

Vollkasko oder Teilkasko: Wann lohnt sich welche Police? | Autoversicherung

Für neue Autos empfiehlt sich eine Vollkasko. Doch wie lange gilt das, wenn der Restwert mit jedem Jahr sinkt? Dafür gibt es ein paar Anhaltspunkte. Lohnt sich für ein mehrere Jahre altes Auto noch eine Vollkaskoversicherung oder reicht eine Teilkasko? Stehen Autofahrer ... mehr
Wenn der Baum drauf fällt: Welche Versicherung übernimmt Sturmschäden am Auto?

Wenn der Baum drauf fällt: Welche Versicherung übernimmt Sturmschäden am Auto?

Berlin (dpa/tmn) - Sturmschäden am Auto sind ein Fall für die Kaskoversicherung. Daneben übernimmt die Teilkasko nach Angaben des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) auch Folgen von Unwettern wie etwa Blitzschlag, Brand, Hagel oder Überschwemmung. Manche ... mehr
Kfz-Haftpflicht: Das ändert sich für jeden vierten Autohalter

Kfz-Haftpflicht: Das ändert sich für jeden vierten Autohalter

Wird meine Autoversicherung im nächsten Jahr billiger oder muss ich tiefer in die Tasche greifen? Eine Rolle bei Beitragsänderungen spielen die jährlich neu berechneten Typklassen. Für rund jeden vierten Kfz-Haftpflichtversicherten in Deutschland ... mehr
Neue Regionalklassen: Kfz-Versicherung wird für viele Autofahrer günstiger

Neue Regionalklassen: Kfz-Versicherung wird für viele Autofahrer günstiger

Berlin (dpa/tmn) - Für knapp jeden vierten Autofahrer mit reiner Kfz-Haftpflichtversicherung ändert sich die Regionalklasse. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) profitieren rund 5,1 Millionen Halter in 54 Bezirken von einer ... mehr
Versicherung: Federtiere bei Wildunfällen oft von Teilkasko ausgenommen

Versicherung: Federtiere bei Wildunfällen oft von Teilkasko ausgenommen

Heilbronn (dpa/tmn) - Den Schaden am eigenen Auto nach einem Wildunfall zahlt in der Regel eine vorhandene Kaskoversicherung. Doch eine Teilkaskoversicherung kommt meist nur für Haarwild wie Reh, Wildschwein, Fuchs oder Hirsch auf. Federwild, etwa Fasane ... mehr

Kfz-Versicherung: Neue Typklassen mit bis zu 25 Prozent Unterschied

Autobesitzer erhalten alljährlich Post von ihrer Kfz-Versicherung - einige stellen sich am besten auf eine unerfreuliche Überraschung ein. Denn ihre Beiträge können demnächst bis zu 25 Prozent höher liegen. Wer Glück hat, zahlt dagegen demnächst ein Viertel weniger ... mehr

Rotes Kennzeichen: Nur für Gewerbe und Oldtimer

Das rote Nummernschild taucht selten im Straßenverkehr auf. Deshalb gibt es einen großen Irrtum über das Kennzeichen, der ernste Folgen haben kann. Für wen ist das Sonderkennzeichen bestimmt? Das rote Nummernschild ist ganz einfach ein Überführungskennzeichen – glauben ... mehr

Auto – Steinschlag: Windschutzscheibe austauschen oder reparieren?

E in Steinschlag in der Frontscheibe: Lässt er sich noch reparieren oder muss die Scheibe ausgetauscht werden? Und was kosten Tausch und Reparatur? Eine einfache Regel verrät die Antwort. Anfangs ist das Loch in der Windschutzscheibe klein ... mehr

Unwetter-Chaos in Deutschland – Sturmschäden am Auto: Wer zahlt wann und was?

Jedes Jahr entstehen beträchtliche Schäden durch Unwetter und Sturm: Wer keinen ausreichenden Versicherungsschutz hat, für den kommt spätestens mit der Rechnung das böse Erwachen. Welche Schäden werden durch die Kfz-Versicherung abgedeckt? Umgestürzte Bäume und verwehte ... mehr

Oldtimer: Welche Kfz-Versicherung lohnt sich für Ihren Klassiker?

Für die immer beliebter werdenden Oldtimer bieten Versicherungen verschiedene Produkte an. Aber der Unterschied liegt im Detail. Experten verraten, für welchen Klassiker sich was lohnt. Blitzeblank poliertes Blech und glitzerndes Chrom: Oldtimer liegen im Trend ... mehr
 


shopping-portal