Thema

Telekommunikation

5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

5G: Netzagentur warnt Bundesministerien vor Roamingpflicht

Im kommenden Jahr soll das neue 5G-netz in Deutschland versteigert werden. Doch die Auktion könnte laut der Bundesnetzagentur in Gefahr sein. Die Änderung des Telekommunikationsgesetzes erschreckt die Netzbetreiber – nach Einschätzung der Bundesnetzagentur ... mehr
Für EU-weite Strafverfolgung: Ermittler sollen leichteren Zugriff auf E-Mails bekommen

Für EU-weite Strafverfolgung: Ermittler sollen leichteren Zugriff auf E-Mails bekommen

Brüssel (dpa) - Ermittler sollen zur Verfolgung schwerer Straftaten einfacher Zugriff auf E-Mails und Chat-Mitteilungen aus anderen EU-Ländern erhalten. Die Justizminister der EU-Staaten sprachen sich mehrheitlich dafür aus, neue Regeln ... mehr
Chat-App Allo eingestellt: Google gibt sich WhatsApp geschlagen

Chat-App Allo eingestellt: Google gibt sich WhatsApp geschlagen

Sie sollte in Konkurrenz zu WhatsApp stehen. Doch Googles Chat-App Allo blieb bis zum Schluss ein Nischenangebot. Jetzt will Google den Messenger einstellen. Google stellt seine Chat-App Allo nach zwei Jahren ein. Die Konzern hatte darauf gesetzt, dass Allo mit smarten ... mehr
Übernahme durch Playtika: Israelischer Spieleentwickler übernimmt Games-Schmiede Wooga

Übernahme durch Playtika: Israelischer Spieleentwickler übernimmt Games-Schmiede Wooga

Berlin/Tel Aviv (dpa) - Der israelische Spielehersteller Playtika übernimmt mit dem Berliner Start-up Wooga einen der großen Spieleentwickler in Deutschland. Das derzeit 180-köpfige Wooga-Team werde aus seiner Zentrale in Berlin jedoch weiter unter Leitung ... mehr
Schnelles Internet - Verband: Glasfaserausbau erheblich beschleunigen

Schnelles Internet - Verband: Glasfaserausbau erheblich beschleunigen

Berlin (dpa) - Der schleppende Ausbau schneller Glasfaserleitungen kann nach Einschätzung des Bundesverbands Breitbandkommunikation nur durch kokrete Maßnahmen erheblich beschleunigt werden. Dazu sei ein Paket erforderlich, das eine ganze Reihe von Stellschrauben ... mehr

Zugangsdaten statt Karte: Auch Telefónica bietet eSIM für Vertragskunden

München (dpa/tmn) - Telefónica bietet für alle Mobilfunkverträge seiner Marken O2, Blau und Ay Yildiz ab sofort die digitale eSIM als Alternative an. Vorhandene klassische SIM-Karten könnten kostenfrei getauscht werden, teilte ein Sprecher des Unternehmens ... mehr

Dramatischer Besucherschwund: Aus für die einst weltgrößte IT-Messe Cebit

Hannover (dpa) - Nach über 30 Jahren ist die Cebit Geschichte: Die einst weltgrößte Computershow wird eingestellt. Rückläufige Buchungen für 2019 erhöhten zuletzt den Druck auf die Deutsche Messe AG. Die deutsche Wirtschaft habe in den vergangenen Jahren immer wieder ... mehr

Schnelles Internet: Netzagentur schreibt keinen flächendeckenden 5G-Ausbau fest

Berlin (dpa) - Trotz schärferer Auflagen zum Ausbau des schnellen mobilen Internets in Deutschland sind auch zukünftig Funklöcher möglich. Die Bundesnetzagentur legte am Montag Vergaberegeln fest, auf deren Basis im Frühjahr 2019 5G-Frequenzen versteigert werden sollen ... mehr

Neun Medienmarken dabei: Snapchat startet TV-Format "Shows" in Deutschland

Berlin (dpa) - Snapchat will nun auch in Deutschland mit einem TV-ähnlichen Format seine Reichweite steigern, das vor einem Jahr in den USA eingeführt wurde. Im "Entdecken"-Bereich der Snapchat-App erscheinen künftig auch bei Usern in Deutschland die neuen "Shows ... mehr

Mobilfunkausbau: Netzbetreiber untermauern Kritik an 5G-Vergaberegeln

Berlin (dpa) - Vor einer wegweisenden Entscheidung der Bundesnetzagentur zum künftigen Mobilfunkausbau in Deutschland haben Netzbetreiber scharfe Kritik geäußert. Die Vergaberegeln seien in ihrem finalen Entwurf "klar rechtswidrig", teilte Vodafone auf dpa-Anfrage ... mehr

Studie: Deutsche sehen Nachholbedarf bei digitaler Weiterbildung

Berlin (dpa) - Beim Erwerb digitaler Fähigkeiten für den beruflichen Alltag gibt es laut einer aktuellen Studie großen Nachholbedarf in Deutschland. Ihre aktuellen Fähigkeiten und Kenntnisse reichten künftig nicht mehr für ihren Beruf aus, schätzen 43 Prozent ... mehr

Mehr zum Thema Telekommunikation im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Apps im Test: Das sind die besten Antiviren-Programme fürs Handy

Sicherheits-Apps für Android-Smartphones bieten meist anständigen Schutz vor Viren. Das zeigt ein Test der "Computerbild" (24/2018) von 16 aktuellen Schutzprogrammen. Jedoch ist keines der Programme rundum gut, als Bestnote gab es ein "Befriedigend". Und Nutzer ... mehr

Bestellungen gesenkt - Bericht: iPhone-Fertiger Foxconn plant massive Sparmaßnahmen

Peking (dpa) - Der vor allem als iPhone-Hersteller bekannte Auftragsfertiger Foxconn plant laut einem Medienbericht drastische Sparmaßnahmen für kommendes Jahr. Die Kosten sollen um 20 Milliarden Yuan (2,5 Mrd Euro) gesenkt werden, schrieb der Finanzdienst Bloomberg ... mehr

Weniger Fernseher verkauft: Deutscher Unterhaltungselektronik-Markt rückläufig

Frankfurt/Nürnberg (dpa) - Der Markt für Unterhaltungselektronik in Deutschland ist nach Branchenzahlen in den ersten drei Quartalen des Jahres um 8,6 Prozent geschrumpft. Beim Umsatz mit TV-Geräten gab es ein Minus von 4,3 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. Die verkaufte ... mehr

Neues Feature in Aussicht: Nachrichten im Facebook-Messenger zurückholen

Berlin (dpa/tmn) - Ein blöder Vertipper oder eine Nachricht, die eigentlich an jemand anderes gehen sollte: Es gibt viele Gründe, um eine Nachricht im Messenger zurückzuziehen. Was bei Whatsapp schon eine ganze Weile funktioniert, wird nun auch beim Facebook Messenger ... mehr

Kein flächendeckender Ausbau: Schärfere Auflagen für Netzbetreiber bei 5G-Lizenzen

Bonn (dpa) - Bei der Lizenzvergabe für den zukünftigen schnellen Mobilfunk-Standard 5G zeichnen sich härtere Anforderungen an Netzbetreiber ab. Die Vorgaben gehen aber nicht so weit, wie aus der Politik gefordert. Die Bundesnetzagentur erntete für ihren Entwurf ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Mobilfunkfirmen scheuen Kosten - Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?

Berlin (dpa) - Es ist eine Entscheidung mit enormer Tragweite für Bürger und Unternehmen: Zwischen Regierung und Netzbetreibern ist ein heftiger Streit über die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G entbrannt. Dieser soll für viel schnelleres Internet als bisher ... mehr

Hohenleuben: Gefängnis erlaubt Skype für Inhaftierte

Gefangene der Haftanstalt Hohenleuben können nun per Skype mit ihren Angehörigen in Kontakt treten. Für das Pilotprojekt wurde im Besucherraum extra ein Computer bereitgestellt.  "Während natürlich persönliche Besuche am besten und somit immer noch die erste angestrebte ... mehr

United Internet verbucht nach neun Monaten Gewinneinbruch

Der Telekommunikations- und Internetdienstleister United Internet hat in den ersten neun Monaten einen Gewinneinbruch verbucht. Der Konzern mit den Marken 1&1, GMX und Web.de machte von Januar bis September für die eigenen Aktionäre 57,1 Millionen Euro Gewinn und damit ... mehr

Das neue Nokia 8110: Was taugt der zweite Teil des Klassikers?

Ende der 90er Jahre war das Nokia 8110 die Spitze der mobilen Technik – und eine Design-Ikone. Als Telefon von Neo im Sci-Fi-Epos "Die Matrix" wurde es weltberühmt. Jetzt ist es wieder da, als zweiter Teil der Retro-Wiederauferstehung von Nokia – mit LTE und "Snake ... mehr

Versorgung im ländlichen Raum: Regionales Roaming bei 5G-Mobilfunk soll Funklöcher stopfen

Berlin (dpa) - Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration 5G in Deutschland soll es auch ein sogenanntes regionales Roaming geben. Darauf haben sich Bundesregierung und Bundesnetzagentur nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in gemeinsamen ... mehr

Faltbarer Bildschirm: Samsung will mit Aufklapp-Display neuen Trend setzen

San Francisco (dpa) - Dieser Samsung-Prototyp wirkt erst wie gewöhnliches Smartphone - doch das Gerät lässt sich wie ein Buch aufklappen und hat im Inneren ein zweites faltbares Display in der Größe eines kleinen Tablets. Auf diesem 7,3 Zoll (18,5 cm) großen Bildschirm ... mehr

Sachverständiger bezweifelt Apple-Argumente in Patentprozess

In einem Patentstreit zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcomm hat der vom Landgericht München bestellte Sachverständige Zweifel an Argumenten des iPhone-Herstellers geäußert. Elektronik-Professor Stefan van Waasen vom Forschungszentrum Jülich sagte am Donnerstag ... mehr

Strengere Auflagen: Bund will regionales Roaming bei 5G-Mobilfunk einfordern

Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration 5G in Deutschland soll es auch ein sogenanntes regionales Roaming geben. Mit der Versorgungsauflage soll eine bessere Versorgung im ländlichen Raum mit dem mobilen Breitband-Internet erreicht werden. Darauf haben ... mehr

Deutsche Telekom hebt Prognosen erneut an

Die Telekom wird dank ihres florierenden US-Geschäfts und eines stabilen deutschen Marktes zuversichtlicher. Der Konzern rechnet beim operativen Ergebnis im Gesamtjahr 2018 nun mit rund 200 Millionen Euro mehr als bisher. In den USA gewinnt die Telekom weiter viele ... mehr

"Breitbandforum": Gemeinden kämpfen mit Bürokratie

Vertreter von Gemeinden und Firmen haben am Donnerstag in Rostock beim "Breitbandforum" über Probleme beim Breitbandausbau diskutiert. Auf der Fachmesse konnten sie sich über technische Einzelheiten informieren und mit Herstellern Kontakt aufnehmen ... mehr

Notfalls Kooperationspflicht: Altmaier will beim neuen Mobilfunkstandard 5G Druck machen

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will beim Ausbau superschneller Funknetze Druck machen und Netzbetreiber notfalls zur Kooperation verpflichten. "Die Funklöcher entlang von Landstraßen und Autobahnen nerven - zu Recht - viele Menschen", sagte ... mehr

Neue mobile Spiele: Den eisernen Thron besteigen und Fußballteams managen

Berlin (dpa/tmn) - Lust auf einen Ausritt? In "Monster Hunter Stories" werden furchterregende Kreaturen gefangen und gezähmt. Drachen spielen auch bei Game of Thrones eine große Rolle. Bei "Reigns: Game of Thrones" darf jeder Mal König von Westeros sein. "Monster Hunter ... mehr

Schnelles Mobilfunk-Signal 5G steht stabil: Projekt

Die Hamburger Hafenbehörde HPA hat neun Monate nach Beginn eines großangelegten Testlaufs für den superschnellen Mobilfunk-Standard 5G eine positive Zwischenbilanz gezogen. Das Funksignal, das von einer Sendeanlage auf dem Hamburger Fernsehturm in mehr als 150 Metern ... mehr

Strobl: Für Mobilfunk ohne Löcher sind mehr Funkmasten nötig

Für einen flächendeckenden Ausbau des neuesten Mobilfunkstandards in Baden-Württemberg sind nach Angaben von Innenminister Thomas Strobl (CDU) deutlich mehr Funkmasten nötig. Strobl sprach am Montagabend in Stuttgart von einer Verdoppelung bis Verzehnfachung der Masten ... mehr

Bundesweiter Ausbau geplant: Telekom nutzt Verteilerkästen für Elektroauto-Ladestationen

Bonn/Darmstadt (dpa) - Verteilerkästen der Deutschen Telekom spielen künftig auch eine Rolle beim Ausbau der Elektromobilität in Deutschland. Der Bonner Konzern nahm in Bonn und Darmstadt erste öffentliche Stromtankstellen in Betrieb, bei denen ... mehr

Förderprogramm finanziert über 100 öffentliche WLAN-Angebote

Das Land Hessen hat seit dem Start des Programms "Digitale Dorflinde" vor zwei Monaten mehr als 100 öffentliche WLAN-Hotspots gefördert. Das kostenlose Internet an öffentlichen Plätzen wie Rathäusern oder touristischen Punkten soll die Attraktivität von Kommunen ... mehr

Telekom nutzt Verteilerkästen für Elektroauto-Ladestationen

Verteilerkästen der Deutschen Telekom spielen künftig auch eine Rolle beim Ausbau der Elektromobilität in Deutschland. Der Bonner Konzern nahm am Montag in Darmstadt und Bonn erste öffentliche Stromtankstellen in Betrieb, bei denen die Verteilerkästen fürs Internet ... mehr

Bericht aus Japan: Apple kürzt Produktionsauftrag für neues iPhone XR

Tokio (dpa) - Das neue günstige iPhone XR ist laut einem Medienbericht nicht so gefragt wie von Apple erwartet. Die dafür abgestellten Produktionskapazitäten bei den beiden führenden Fertigern Foxconn und Pegatron seien nicht komplett ausgelastet. Das schrieb ... mehr

Thüringer telefonieren zunehmend mobil

Immer mehr Thüringer Haushalte haben ein Mobiltelefon. Besaßen vor zehn Jahren 85 Prozent der Haushalte ein solches Gerät, so sind es heute 95 Prozent, wie das Landesamt für Statistik am Montag in Erfurt mitteilte. Zu 100 Prozent seien die Haushalte mit Kindern ... mehr

Wüste Beleidigungen per Sprachnachricht: Fall für Polizei

Eine derbe Sprachnachricht bei WhatsApp ist einem Mann im Fichtelgebirge zu bunt geworden - der 27-Jährige ging grantig zur Polizei. Den Beamten in Selb spielte er die Nachricht vor, in der unter anderem das Wort "Dreckfresse" vorkam, wie diese am Samstag mitteilten ... mehr

32 neue Mobilfunkmasten für Brandenburg

In Brandenburg sollen 32 zusätzliche Mobilfunkmasten für den Digitalfunk aufgestellt werden. Sie seien Basisstandorte für den Digitalfunk von Behörden sowie von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, teilte das Innenministerium auf eine jetzt veröffentlichte Kleine ... mehr

Erste Gigabit-Anschlüsse im Nordosten

Schwerin und Greifswald sind die ersten Städte im Nordosten, in denen Internetanschlüsse mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von einem Gigabit zur Verfügung stehen. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) und ein Vertreter von Vodafone starteten am Dienstag ... mehr

Vodafone verschärft mit Gigabit-Angebot Münchener Wettbewerb

In München haben Bewohner künftig mehr Auswahlmöglichkeiten beim superschnellen Internet. Der Kabelnetzbetreiber Vodafone bietet in der Landeshauptstadt fortan Download-Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde an, wie der Konzern am Dienstag mitteilte ... mehr

Autokonzerne peilen Betrieb eigener 5G-Netze an

Die deutschen Autokonzerne haben Interesse bekundet, in ihren Werken künftig Mobilfunknetze in Eigenregie zu betreiben. Hierbei geht es um den neuen Standard 5G, dessen Vergaberegeln Ende November von der Bundesnetzagentur festgelegt werden sollen. Bisherigen ... mehr

Zwischen Luxus und Low Budget: Nokia und Honor bringen neue Mittelklasse-Smartphones

Berlin (dpa/tmn) - Viel Display zum vergleichsweise günstigen Preis bieten zwei neue Mittelklasse-Smartphones mit Metallrahmen und Glasrückseite: Nokia bringt das 7.1 in den Handel, Honor das 8X. Das Nokia 7.1 kommt mit 5,84 Zoll großem Bildschirm (2280 mal 1080 Pixel ... mehr

Viele Hilfsmittel: Neue App für Bahnfahrten mit Behinderung

Berlin (dpa/tmn) - Mit der App "DB Barrierefrei" will die Bahn Menschen mit körperlichen Behinderungen oder Sinneseinschränkungen eine digitale Hilfe anbieten. Die Anwendung stellt etwa Informationen bereit, die sonst nur per Durchsage oder auf Infotafeln in bestimmten ... mehr

Funklöcher auf dem Land: Verbraucherzentrale will 5G-Ausbau bis in den letzten Winkel

Berlin (dpa) - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat sich für eine lückenlose und flächendeckende Versorgung Deutschlands mit der fünften Mobilfunkgeneration ausgesprochen. Der Entwurf zu den Vergaberegeln für die 2019 geplante 5G-Auktion ... mehr

Apple-Chef Tim Cook in Berlin: "Ich bin ein großer Fan der DSGVO"

Apple-Chef Tim Cook hat in Berlin die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) als Basis für einen weltumspannenden Datenschutz gelobt. "Ich bin ein großer Fan der DSGVO. Sie stellt aber noch nicht alles dar, was gemacht werden muss", sagte ... mehr

Update: Spotify Premium mit neuer Navigation

Berlin (dpa/tmn) - Zahlende Nutzer von Spotify bekommen mehrere neue Funktionen mit einem Update, das für iOS und Android bereitgestellt wird. Als Erstes ins Auge fällt die neue Navigation: Die Zeile enthält nur noch Home, Suche und Bibliothek. In der Suche werden ... mehr

Apple-Chef Cook: DSGVO ist Vorbild für globalen Datenschutz

Apple-Chef Tim Cook hat die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) als Basis für einen weltumspannenden Datenschutz gelobt. "Ich bin ein großer Fan der DSGVO. Sie stellt aber noch nicht alles dar, was gemacht werden muss", sagte er am Sonntag ... mehr

Tim Cook in Berlin - Apple-Chef Cook: DSGVO ist Vorbild für globalen Datenschutz

Berlin (dpa) - Apple-Chef Tim Cook hat die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) als Basis für einen weltumspannenden Datenschutz gelobt. "Ich bin ein großer Fan der DSGVO. Sie stellt aber noch nicht alles dar, was gemacht werden muss", sagte ... mehr

Tech-Unternehmen: Apple informiert ausführlicher über Datenschutz-Funktionen

Cupertino (dpa) - Apple verstärkt seine Anstrengungen, sich beim Datenschutz von anderen Tech-Unternehmen abzuheben. Der iPhone-Konzern veröffentlichte eine neue Version seiner Website zu dem Thema mit ausführlichen Informationen zu Datenschutz-Lösungen in diversen ... mehr

Nach EU-Strafe: Google lässt Smartphone-Anbieter für Apps bezahlen

Mountain View (dpa) - Google ändert nach der EU-Rekordstrafe sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android und lässt Hersteller erstmals für die Apps des Internet-Konzerns in Europa bezahlen. Bisher konnten sie Anwendungen wie Googles Karten ... mehr

Bitkom-Studie: Großes Interesse an neuen Mobilitätsangeboten in den Städten

Berlin (dpa) - Das eigene Auto anderen zur Verfügung stellen oder eine Strecke mit weiteren Fahrgästen gemeinsam zurücklegen - laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom stoßen solche Konzepte angesichts des wachsenden Verkehrs ... mehr

Großteil der Sachsen-Anhalter nutzt Antiviren-Software

Die Smartphone-Nutzer in Sachsen-Anhalt sind im bundesweiten Vergleich besonders gut vor Viren auf ihren Geräten geschützt. Rund 68 Prozent aller Nutzer würden Software zur Abwehr von schädlichen Programmen nutzen, teilte das Statistische Landesamt in Halle am Dienstag ... mehr

Acht-Punkte-Plan: Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche

Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom hat erstmals eine Zusage für den Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration (5G) in der Fläche abgegeben. Bis zum Jahr 2025 werde man 99 Prozent der Bevölkerung und 90 Prozent der Fläche mit 5G versorgen, versprach Telekom ... mehr

Europäischer Chipentwickler: Apple kauft sich Teile von Chipfirma Dialog Semiconductor

London (dpa) - Der europäische Chipentwickler Dialog Semiconductor tritt einen Teil seines Geschäfts und Know-hows an Apple ab und bekommt im Gegenzug künftige Aufträge vom iPhone-Konzern zugesichert. Apple übernimmt bei dem Deal mehr als 300 Dialog-Ingenieure ... mehr

Medienkompetenz: Jugendliche fordern schulische Aufklärung über Fake News

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Mindestens einmal pro Woche stoßen Jugendliche hierzulande laut einer aktuellen Studie in sozialen Medien auf Fake News und Hassrede, knapp ein Fünftel sogar täglich. Dabei wünschen sich drei Viertel der Befragten, dass der Umgang ... mehr

Arbeiter legen Polizeipräsidium Neubrandenburg lahm

Arbeiter haben am Donnerstag das Polizeipräsidium und die dazugehörige Inspektion in Neubrandenburg nachrichtentechnisch lahmgelegt. Wie eine Sprecherin sagte, funktionierten am Vormittag wegen unerwarteten Stromausfalls keine Telefone und auch die Internetverbindungen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018