Sie sind hier: Home > Themen >

Telekommunikation

Thema

Telekommunikation

Minister will Staatstrojaner auf Computern ermöglichen

Minister will Staatstrojaner auf Computern ermöglichen

Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) verlangt von der Bundesregierung schnelle Gesetzesänderungen, um Kommunikationsdienste wie etwa Whatsapp und Skype oder auch Spielkonsolen staatlich überwachen zu können. "Wir brauchen endlich Rechtssicherheit", sagte ... mehr
Vodafone eröffnet Labor zur der 5G-Fortentwicklung

Vodafone eröffnet Labor zur der 5G-Fortentwicklung

Mit einem neuen Forschungslabor will Vodafone die Entwicklung des schnellen 5G-Mobilfunkstandards vorantreiben. Vorstandschef Hannes Ametsreiter und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel eröffneten die Einrichtung am Mittwoch in der NRW-Landeshauptstadt ... mehr
Wirtschaftsminister Altmaier eröffnet IT-Messe Cebit

Wirtschaftsminister Altmaier eröffnet IT-Messe Cebit

Gut einen Monat vor der Eröffnung der IT-Messe Cebit sieht sich die Deutsche Messe AG mit der Neuausrichtung der Veranstaltung auf dem richtigen Weg. Die Resonanz bei den beteiligten Unternehmen sei "sehr gut", große Marken wie etwa SAP, IBM, Salesforce, Vodafone ... mehr
Pokémon Go: Bundeswehr-Standorte sollen gelöscht werden

Pokémon Go: Bundeswehr-Standorte sollen gelöscht werden

Wer Monster jagt, könnte versehentlich erschossen werden. Aufgrund von Sicherheitsbedenken will die Bundesregierung im Smartphone-Spiel Pokémon Go die Standorte der Bundeswehr inklusive deren Übungsplätzen und Schießanlagen löschen lassen. "Derzeit laufen ... mehr
LTE sorgt für pfeilschnelles Surfen im Netz

LTE sorgt für pfeilschnelles Surfen im Netz

Moderne Smartphones sind dank der Datenfunk-Technik LTE ultraschnell im Internet unterwegs. So werden Download-Geschwindigkeiten bis 100 Megabit pro Sekunde möglich, das ist 66 Mal schneller als bei der einfachsten DSL-Leitung im Festnetz ... mehr

Google kann Sprachassistenten Anrufe erledigen lassen

Mountain View (dpa) - Google arbeitet daran, seine sprechende Assistenzsoftware Anrufe für die Nutzer erledigen zu lassen. Google-Chef Sundar Pichai spielte bei der Entwicklerkonferenz Google I/O Aufzeichnungen von zwei Telefongesprächen vor, die vom Google Assistant ... mehr

Vodafone will Kabelanbieter Unitymedia übernehmen

London (dpa) - Vodafone will große Teile des britischen Breitbandanbieters Liberty Global kaufen, darunter auch den deutschen Kabelnetzanbieter Unitymedia mit 7,2 Millionen Kunden. Die beiden Konzerne einigten sich laut Angaben von Vodafone auf einen Kaufpreis ... mehr

Google rückt künstliche Intelligenz in den Vordergrund

Mountain View (dpa) - Google setzt noch stärker auf künstliche Intelligenz, um seine Dienste nützlicher zu machen. So soll das populäre Smartphone-Betriebssystem Android in seiner nächsten Version besser vorhersagen, welche Apps oder Funktionen Nutzer ... mehr

Wirtschaft: Barclays hebt Telefonica Deutschland auf 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Telefonica Deutschland von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 4,10 auf 4,70 Euro angehoben. Die Maßnahmen der Netzwerk- und Markenintegration sollten sich in den kommenden ... mehr

Wirtschaft: Bernstein hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 15,60 Euro

NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Deutsche Telekom nach der Ankündigung der geplanten Fusion des US-Mobilfunkgeschäfts mit Sprint von 14,80 auf 15,60 Euro angehoben. Die Einstufung beließ Analyst Dhananjay Mirchandani ... mehr

Wirtschaft: Bernstein hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 15,60 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Deutsche Telekom nach der Ankündigung der geplanten Fusion des US-Mobilfunkgeschäfts mit Sprint von 14,80 auf 15,60 Euro angehoben. Die Einstufung beließ Analyst Dhananjay Mirchandani ... mehr

Wirtschaft: Swiss Re verdient trotz geringer Schäden weniger - Neue Regeln belasten

ZÜRICH (dpa-AFX) - Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat die geringen Großschäden im ersten Quartal insgesamt nicht in mehr Gewinn ummünzen können. Wegen einer veränderten Rechnungslegung in den USA blieb bei den Schweizern in den Monaten Januar ... mehr

Wirtschaft: Freenet rutschen ab - Goldman bleibt nach Zahlen auf 'Sell'

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Freenet-Aktien haben am Freitag nach am Vorabend vorgelegten Zahlen unter Druck gestanden. Am Vormittag rutschten die Papiere des Mobilfunkers um bis zu 5 Prozent ab. Analyst Joshua Mills von Goldman Sachs bekräftigte in einem Kommentar ... mehr

Wilhelm.tel will sich um neue Mobilfunkfrequenz 5G bewerben

Das Telekommunikationsunternehmen Wilhelm.tel aus Norderstedt will sich nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" um eine Lizenz für den neuen Mobilfunkstandard 5G bewerben. "Wir werden allein oder mit einem Partner mitmachen", sagte Geschäftsführer Theo Weirich ... mehr

Wirtschaft: Bernstein zuversichtlich für milliardenschweren Telekom-US-Deal

NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Analysehaus Bernstein Research räumt der geplanten US-Mobilfunkfusion zwischen T-Mobile US und Sprint eine gehörige Chance auf die Kartellfreigabe ein. Die milliardenschwere Übernahme des schwächelnden Mobilfunkers Sprint durch die US-Tochter ... mehr

Apple und Goldman Sachs planen gemeinsame Kreditkarte

New York (dpa) - Der iPhone-Riese Apple entwickelt einem Zeitungsbericht nach zusammen mit dem Bankhaus Goldman Sachs eine Kreditkarte. Die Karte solle das Apple-Pay-Logo tragen und könnte Anfang kommenden Jahres in den USA starten. Das schrieb das «Wall Street Journal ... mehr

Technik: Bestelltes Smartphone kommt nicht - das ist zu tun

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wenn ein beim Händler bestelltes Smartphone nicht wie vereinbart geliefert wird, ist das ärgerlich. Verbraucher sollten dem Händler dann eine Frist von rund zwei Wochen setzen, in der dieser das Gerät nachliefern ... mehr

WhatsApp-Sprachnachricht droht Kindern mit Mord oder Verstümmelung

Unbekannte haben via WhatsApp eine Sprachnachricht in Umlauf gebracht, die vor allem Kinder und Jugendliche verunsichert. Eine weibliche Computerstimme fordert den Empfänger auf, die Nachricht an eine bestimmte Anzahl seiner Kontakte weiterzuleiten, andernfalls werde ... mehr

Großkunde Daimler wechselt von Telekom zu o2

München/Stuttgart (dpa) - Mit dem Autobauer Daimler hat der Telekommunikations-Anbieter o2 seinen in Deutschland bisher größten Geschäftskunden an Land gezogen. Die hierzulande beschäftigten Daimler-Mitarbeiter werden demnächst mit ihren Handys ... mehr

Großkunde Daimler wechselt von Telekom zu o2

München/Stuttgart (dpa) - Mit dem Autobauer Daimler hat der Telekommunikations-Anbieter o2 seinen in Deutschland bisher größten Geschäftskunden an Land gezogen. Die hierzulande beschäftigten Daimler-Mitarbeiter werden demnächst mit ihren Handys ... mehr

Verdrängt von WhatsApp und Co: Deutsche verschicken weniger SMS

Die SMS wird immer mehr zum Auslaufmodell. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland nach neuen Zahlen der Bundesnetzagentur nur noch gut 10 Milliarden Kurzmitteilungen verschickt. Auf dem Höhepunkt der SMS-Ära im Jahr 2012 waren es noch fast 60 Milliarden. Seitdem ... mehr

Funklöcher finden mit Müllautos und Wanderrucksäcken

Mit Müllautos und Wanderrucksäcken spürt der Landkreis Lichtenfels Funklöcher auf. In Zusammenarbeit mit einer schwedischen Firma wurden in Fahrzeugen der Müllabfuhr Handys deponiert, die Daten liefern, in welchen Bereichen die Mobilfunkanbieter keine Netzabdeckung ... mehr

Wie ein Mensch sprechende Software gibt sich zu erkennen

Mountain View (dpa) - Die neuartige Google-Software Duplex, die am Telefon praktisch nicht von einem Menschen zu unterscheiden ist, wird sich bei Anrufen «angemessen zu erkennen geben». Der Internet-Konzern stellte das klar, nachdem eine erste Demonstration der Software ... mehr

Vodafone vor Unitymedia-Coup wieder in schwarzen Zahlen

Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone hat vor der geplanten Übernahme des deutschen Kabelkonkurrenten Unitymedia wieder schwarze Zahlen geschrieben. Nach zwei Jahren mit hohen Milliardenverlusten in Folge verdiente Vodafone im abgelaufenen ... mehr

Kabelbetreiber Tele Columbus stutzt Prognose

Nach einem schwachen Start kappt Deutschlands drittgrößter Kabelnetzbetreiber Tele Columbus seine Erwartungen an das Gesamtjahr. Weil unter anderem höhere Kosten für die Bereitstellung der eigenen Produkte und Tarife anfallen, rechnet die vor allem in Ostdeutschland ... mehr

Wirtschaft: Goldman belässt Tele Columbus auf 'Neutral' - Ziel 8 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Tele Columbus nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Der Kabelnetzbetreiber habe enttäuschende Resultate abgeliefert und den Ausblick ... mehr

Wirtschaft - IPO: NFon startet nach holprigem Börsengang höher

(Der Wochentag im ersten Satz wurde berichtigt: Freitag) FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von NFon sind am Freitag zu 13 Euro erstmals an der Börse gehandelt worden. Der Emissionspreis der Papiere der Telekomfirma hatte bei 12 Euro gelegen. Ursprünglich hatte ... mehr

Wirtschaft - ANALYSE/JPMorgan: Verizon dürfte von 5G-Netzen profitieren - Aktie übergewichten

NEW YORK (dpa-AFX) - Der neue 5G-Mobilfunkstandard hat die US-Bank JPMorgan am Freitag zu einem optimistischeren Blick auf die Verizon -Aktie gebracht. Analyst Philip Cusick stufte die Papiere deshalb und wegen der hohen Dividendenrendite von "Neutral" auf "Overweight ... mehr

Wirtschaft - IPO: NFon startet nach holprigem Börsengang höher

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von NFon sind am Donnerstag zu 13 Euro erstmals an der Börse gehandelt worden. Der Emissionspreis der Papiere der Telekomfirma hatte bei 12 Euro gelegen. Ursprünglich hatte das auf Telefonanlagen aus der Cloud spezialisierte Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Tele Columbus profitieren von Vodafone-Vorstoß in der Branche

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach mehrwöchigem Kursrutsch sind die Aktien von Tele Columbus am Mittwoch um über 7 Prozent geklettert. Seit Mitte März hatten die Papiere des drittgrößten deutschen Kabelnetzbetreibers zuvor über 20 Prozent verloren. Am Morgen waren ... mehr

Wirtschaft - IPO 2: NFon mit versöhnlichem Börsendebüt

(neu: Schlusskurs) FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien des Telekomunternehmens NFon haben an ihrem ersten Handelstag deutlich zugelegt. Sie schlossen am Freitag bei 13,26 Euro. Im Vergleich zum Ausgabepreise von 12 Euro bedeutete das ein Plus von 10,5 Prozent ... mehr

Forscher finden Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung

Münster (dpa) - IT-Forscher haben fundamentale Sicherheitslücken in den beiden gängigen Verschlüsselungs-Verfahren für E-Mails gefunden. Dadurch könnten die Angreifer unter Umständen Zugriff auf geheime Nachrichten bekommen. Allerdings müssen für eine erfolgreiche ... mehr

Stundenlange Störung im Mobilfunk-Netz von O2

München (dpa) - Das Mobilfunknetz des Telekom-Anbieters Telefonica O2 ist heute stundenlang gestört gewesen. Das Unternehmen konnte am frühen Abend zunächst noch keine Angaben dazu machen, wie schnell die Probleme behoben werden können. O2 schrieb bei Twitter ... mehr

Wirtschaft: Telekomwerte gefragt - Konsolidierungsfantasie in Frankreich

PARIS (dpa-AFX) - Gute Nachrichten für die Aktionäre französischer Telekomkonzerne: "Die Regulierungsbehörde hat die Tür für eine Branchenkonsolidierung geöffnet", erklärten die Experten der US-Bank JPMorgan nach einem Presseinterview des Arcep-Chefs Sebastien Soriano ... mehr

Kostenlose Schulung für Unternehmer zum Thema IT-Sicherheit

Sächsische Dienstleistungsunternehmer können in den nächsten Wochen durch eine kostenlose Fortbildung ihr Wissen zum Schutz vor Hacker-Angriffen und mehr IT-Sicherheit vertiefen. Im Mai und Juni gibt es Schulungen in Dresden, Görlitz, Chemnitz, Plauen und Leipzig ... mehr

Neue Sendemasten sollen auch Handy-Netze verbessern

Bis zu 32 neue Masten für den Polizeifunk sollen auch die Mobilfunkversorgung im Land Brandenburg verbessern. Neben den Sicherheitsbehörden wie Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste sollen auch Netzbetreiber die Infrastruktur nutzen können. Es sei eine entsprechende ... mehr

Grüne: Erschreckend wenig Breitband-Gelder abgerufen

Die Kommunen und Landkreise in MV haben nach Ansicht der grünen Bundestagsabgeordneten Claudia Müller beim Bund "erschreckend wenig" Gelder für den Breitbandausbau abgerufen. Zum Stichtag 18. Mai seien von den zugesagten 830 Millionen Euro nur knapp eine Million ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Börse beendet Dotcom-Ära mit Index-Öffnung für Techwerte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse lässt die Dotcom-Ära hinter sich. Die strikte Trennung zwischen reinen Technologieunternehmen und klassischen Industriebranchen bei der Zusammensetzung der Dax-Indizes endet im September. Vorausgegangen war eine Umfrage unter ... mehr

Wirtschaft: Morgan Stanley senkt Ziel für Telefonica Deutschland

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Telefonica Deutschland von 3,80 auf 3,60 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Geringere Einsparungen sorgten beim operativen Ergebnis für Gegenwind, schrieb ... mehr

Wirtschaft: T-Aktien geben auf Tradegate nach - 'Dividendenpläne vorsichtig'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Deutschen Telekom haben am Donnerstag leicht negativ auf die Bekanntgabe der Mittelfristziele reagiert. Auf der Handelsplattform Tradegate gaben die Papiere gegenüber dem Xetra-Schlusskurs vom Mittwoch um 0,26 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Dividendenaussagen der Deutschen Telekom verschrecken Anleger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Deutschen Telekom bleiben auch nach Bekanntgabe der Mittelfristziele unter Druck. Kritisch bewerteten die Anleger die Dividendenpläne, während die restlichen Prognosen eher positiv aufgenommen wurden. Die Papiere des Telekomkonzerns ... mehr

Wirtschaft: Kepler Cheuvreux hebt Ziel für 1&1 Drillisch auf 72 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für 1&1 Drillisch von 71 auf 72 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er sei zuversichtlich, dass der Mobilfunk-Anbieter seine Strategie erfolgreich umsetze und rechne ... mehr

Immobilien - Stromschlag im Bad: FI-Schutzschalter nachrüsten

Berlin (dpa/tmn) - FI-Schutzschalter können Leben retten: Fällt ein Elektrogerät wie ein Smartphone an der Steckdose in die Badewanne, unterbricht er den Stromkreis. Doch: In vielen über 33 Jahre alten Gebäuden ist er im Badezimmer noch nicht installiert ... mehr

Technik: Die Smartphone-Generation wird maulfaul

Hannover (dpa) - Telefonieren ist out - Texten in. Zumindest bei der Gruppe der unter 17-Jährigen, weiß Digital-Experte Gerald Lembke. "Alle Studien zeigen, dass das Telefon kaum noch genutzt wird", sagt der in Mannheim lehrende Professor für Digitale Medien ... mehr

Raumfahrt: Ariane-Rakete ins All gestartet

Kourou (dpa) - Nach wochenlangen Verzögerungen wegen Protesten ist vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana wieder eine Ariane-5-Rakete ins All gestartet. Der Lastenträger brachte in der Nacht zum Freitag (MESZ) zwei Telekommunikationssatelliten ... mehr

Computer: Cyber-Experte warnt vor neuem Erpressungstrojaner "Popcorn"

Hannover (dpa) - Internet-Kriminelle werden nach Erkenntnissen des Sicherheitsexperten Mikko Hypponen immer kreativer bei der Entwicklung von Erpressungs-Software ("ransomware"). Bei der jüngsten Trojaner-Version namens Popcorn müsse das Opfer kein Lösegeld mehr zahlen ... mehr

Finanzen: Deutsche Bank startet Bezahlen per Smartphone

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank will ihre Kunden auch per Smartphone-App an der Ladenkasse bezahlen lassen - allerdings kommt das vorerst nur Android-Nutzern mit Mastercard-Kreditkarte zugute. Beim iPhone ist der Zugang zum dafür benötigten NFC-Funkchip allein ... mehr

Verbraucher - Hohe Gebühren bei 0180-Nummern: Widerspruch möglich

Koblenz (dpa/tmn) - Wer bei Fragen zu einem Vertrag eine 0180-Nummer wählt und danach extra Telefonkosten zahlen soll, kann dagegen Widerspruch einlegen. Der Verbraucher hat das Recht, die Zahlung zu verweigern, erläutert die Rechtsanwaltskammer Koblenz. Die Basis ... mehr

Immobilien - Schlüsseldienst: Anfahrtskosten nur begrenzt zulässig

Berlin (dpa/tmn) - Die Haustür fällt zu? Oder die Heizung ist defekt - aber der Handwerker des Vertrauens ist nicht greifbar? Dann rufen Betroffene oft einen Notdienst. Doch das kann teuer werden, besonders wenn hohe Anfahrtskosten für überregionale Unternehmen ... mehr

Handynutzung bei Kindern: Eine Stunde am Tag reicht

Nachrichten schreiben, chatten und spielen: Stundenlang könnten sich Kinder mit einem Smartphone beschäftigen. Dabei ist eine Stunde pro Tag völlig ausreichend. Eine Stunde Handynutzung reicht aus Kinder sollten sich nicht länger als eine Stunde pro Tag mit ihrem ... mehr

Verbraucher - Handy kaputt: Kein Ausgleich wegen Nutzungsausfall

Hagen (dpa/tmn) - Ein defektes Display am Handy ist ärgerlich. Einen Anspruch auf eine Entschädigung für den Nutzungsausfall rechtfertigt ein solcher Mangel aber nicht ohne weiteres. In dem verhandelten Fall hatte eine Frau einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen und dabei ... mehr

Telefon-Warteschleifen sollen künftig kostenlos sein

Verbraucher sollen für Anrufe bei Service-Telefonnummern künftig erst bezahlen, wenn sie mit einem Gesprächpartner verbunden sind. Die Warteschleifen davor sollen kostenlos werden. Darauf verständigten sich das Verbraucherschutz- und das Wirtschaftsministerium ... mehr

Telefonica bringt O2 noch im Oktober an die Börse

Die hoch verschuldete spanische Telefonica verscherbelt das Tafelsilber und bringt ihre profitable deutsche Tochter noch im Oktober an die Börse. Bis zu 1,7 Milliarden Euro sollen damit in die Kassen fließen, wie Europas größte Telefongesellschaft mitteilte. Angesichts ... mehr

Die mexikanische Regierung will Monopole brechen

In der Telekommunikationsbranche ließ sich bisher ordentlich Geld scheffeln. Aber leider nur für einige Wenige. Deshalb will die mexikanische Regierung die Branchenmonopole künftig aufbrechen. Davon wäre eine Person ganz besonders betroffen: Carlos ... mehr

Deutsche Telekom steigert Umsatz und Gewinn

Die Deutsche Telekom setzt mit guten Zahlen zum dritten Quartal die positive Entwicklung des Vorquartals fort. Der Konzern bestätigt deshalb seine im April angepasste Jahresprognose. Dies gilt trotz der zuletzt negativen Wechselkurs-Entwicklung, vor allem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal