Sie sind hier: Home > Themen >

Tempolimit

Thema

Tempolimit

Verkehr: Stadt Zürich führt Tempo 30 auf den meisten Straßen ein

Verkehr: Stadt Zürich führt Tempo 30 auf den meisten Straßen ein

Zürich (dpa) - In der Schweizer Großstadt Zürich soll auf fast allen Straßen Tempo 30 eingeführt werden. Die Umstellung erfolge nach und nach bis 2030, teilte der Stadtrat am Mittwoch mit. Zürich ist mit knapp 430.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Stadt ... mehr
Tempolimit sorgt für Aufregung im Wahlkampf: Die Obergrenze könnte kommen

Tempolimit sorgt für Aufregung im Wahlkampf: Die Obergrenze könnte kommen

Klimaschutz oder Fetisch: Die Debatte um eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung bewegt die Parteien vor der Wahl. Die Idee ist schon älter, jetzt könnte die Obergrenze auf der Autobahn tatsächlich kommen. SPD, Grüne und Linke machen sich für das Tempolimit stark ... mehr
Blow-ups auf der Autobahn! Wer zahlt jetzt für meinen Schaden?

Blow-ups auf der Autobahn! Wer zahlt jetzt für meinen Schaden?

Die Autobahn platzt auf, Betonplatten überlagern sich: Sogenannte Blow-ups bedeuten Lebensgefahr. Wo treten die Hitzeschäden auf, was ist dann unbedingt zu tun? Hier sind alle Antworten. Temperaturen von mehr als 35 Grad: Der Sommer schwingt sich zu seiner ersten ... mehr
Tempolimit 130:

Tempolimit 130: "Entspannter, stressfreier und sicherer"

Freie Fahrt auf deutschen Autobahnen? Ein t-online-Leser spricht sich in seiner Lesermail deutlich dagegen aus. Er ist überzeugt, dass weniger Geschwindigkeit nicht nur für die Sicherheit auf der Straße von Vorteil ist. Wir fragen unsere Leser regelmäßig, welche Themen ... mehr
Corona-Krise: Das ist Jens Spahns beste Entscheidung

Corona-Krise: Das ist Jens Spahns beste Entscheidung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute geht es um einen ungeliebten Impfstoff, englisches Glück und Tacheles aus Brüssel. Astrazeneca auf der Resterampe Mangel und Überfluss liegen oft nah beieinander – im Falle der deutschen Impfkampagne sogar ... mehr

Verkehr - Unfallforscher: Experten diskutieren über Tempolimits

Berlin (dpa) - Experten diskutieren nach Angaben eines Unfallforschers eher über wechselnde Tempolimits als eine starre Grenze bei 130 Stundenkilometern. Mit Wechselverkehrszeichen "könnte eine Verkehrszentrale den Verkehr gezielt steuern, indem sie beispielsweise ... mehr

Auto| Unfallforscher zu Tempo 130: Es gibt etwas Besseres als Tempolimits

Auf einmal ist er wieder da: der Streit über Tempo 130. Im Grunde wüssten wir aber gar nicht, worüber wir da eigentlich diskutieren, sagt ein Experte. Ohnehin gebe es eine bessere Lösung als das starre Tempolimit. Die Diskussion über das  Tempolimit auf deutschen ... mehr

VW-Chef Herbert Diess stellt sich auf Tempo 130 ein

Deutschlands Autobauer wollen grüner werden. Eine Rolle dabei spielt auch das viel diskutierte Tempolimit. Jetzt hat sich VW-Chef Herbert Diess zu dem Vorstoß von Grünen und SPD geäußert. Die deutsche Autoindustrie stellt sich auf die Einführung von Tempolimits ... mehr

Auto und Verkehr: Tempo 30 soll in acht deutschen Städten kommen

Tempo 50 ade: In einem Pilotprojekt wollen mehrere deutsche Großstädte eine Geschwindigkeitsbegrenzung einführen. Das Vorhaben vereint mehrere Vorteile. Acht Großstädte wollen großflächig Tempo 30 testen. Auf einigen ... mehr

Auto | Verkehrssicherheitsrat kritisiert Laschets Nein zu Tempo 130

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet lehnt ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen als unsinnig ab. Verkehrsexperten widersprechen jetzt vehement.  Die Union stößt mit ihrem Nein zu einem Tempolimit 130 auf Autobahnen auf Widerstand. "Ein Tempolimit auf Bundesautobahnen ... mehr

Armin Laschet findet Tempolimit 130 beim Klimaschutz "unlogisch"

In der Diskussion um ein Tempolimit zum Klimaschutz hat Armin Laschet der 130-Grenze eine Absage erteilt. Sein Argument: Das würde auch die Fahrer von E-Autos betreffen. Der Kanzlerkandidat der Union, Armin Laschet, lehnt in der Klima-Debatte ein Tempolimit ... mehr

Tempolimit auf der A8 in Bayern wegen vieler schwerer Unfälle geplant

Auf der A8 zwischen München und Baden-Württemberg ist nach jahrelangem Umbau auch das Tempolimit an vielen Stellen aufgehoben worden. Doch nun nehmen schwere Unfälle zu – und das Tempolimit soll wieder eingeführt werden. Nach einer deutlichen Zunahme von schweren ... mehr

Urteil - Polizist geblitzt: Wirkt Dienstfahrt strafmildernd?

Landstuhl (dpa/tmn) - Befinden sie sich nicht auf einer Einsatzfahrt mit Sonderrechten, müssen sich auch Polizeibeamte ans Tempolimit halten. Eine einfache Dienstfahrt entlastet sie zumindest nicht, wenn sie zu viel Gas geben. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts ... mehr

Von E-Mobilität bis Tempolimit: Was die Parteien für Autofahrer planen

Alle Parteien wollen Autofahren klimafreundlicher machen – aber wie? Ein Blick in die Parteiprogramme zeigt die Kernaussagen der Parteien zur Mobilität. Beim Thema Tempolimit unterscheiden sich die Ansichten. Autofahren soll klimafreundlich werden. Darin stimmen ... mehr

Auto: Achtung, Verwarnungsgeld! Wo Sie nicht zu langsam fahren dürfen

Nicht angepasste Geschwindigkeit – dabei denken viele sofort an Raser. Doch auch das Gegenteil kann der Fall sein. Und manchmal gibt es die Verpflichtung zu einem Mindesttempo. Die Straßenverkehrs-Ordnung kennt nicht nur zu schnelles, sondern auch zu langsames Fahren ... mehr

Bundestagswahl 2021: Das versprechen CDU und CSU in ihrem Wahlprogramm

Steuern, Rente, Klima: Als letzte Partei hat die Union ihr Wahlprogramm vorgestellt. Es sieht Entlastungen für Unternehmen vor, Änderungen bei der privaten Rente, aber auch Investitionen im Weltraum. Das Wahlprogramm der Union setzt auf seinen 140 Seiten auf eine breite ... mehr

Mehrere Temposchilder ignoriert: Droht höheres Bußgeld?

Dass Aufmerksamkeit im Straßenverkehr wichtig ist, ist sicher allen klar. Trotzdem kann es geschehen, dass man ein Schild übersieht. Was passiert, wenn gleich drei Tempohinweise ignoriert werden? Wer gleich mehrere Schilder mit Tempolimits hintereinander missachtet ... mehr

Annalena Baerbock (Grüne): Ist sie in der Lage, ihre Partei zu bändigen?

Am Wochenende muss es laufen für Annalena Baerbock: Die strauchelnde Kanzlerkandidatin muss auf dem Grünen-Parteitag zeigen, dass sie kämpfen kann – und in der Lage ist, ihre Partei zu bändigen. Bei den Grünen denken dieser Tage manche an den Anfang ... mehr

Auto – Fahren bei Unwetter: Das sollten Sie bei Starkregen beachten

Die Gefahren durch Starkregen werden von Autofahrern oftmals unterschätzt. Wer ein paar Tipps beherzigt, hat gute Karten, um sicher durchs Unwetter zu kommen. Wenn das Wetter verrücktspielt und statt des ersehnten sanften Landregens unwetterartige Regenmassen ... mehr

Klimaschutz Sofortprogramm: Kommt die Solardachpflicht für Neubauten?

Die Bundesregierung reagiert beim Klimaschutz: In einem Entwurf für ein Sofortprogramm bringt sie eine Installationspflicht von Solarzellen für alle Neubauten ins Gespräch. Doch es regt sich bereits Widerstand. Die Bundesregierung will Deutschland deutlich ... mehr

Umfrage: Hälfte der Deutschen für eine Form von Tempo 30 in der Stadt

Berlin (dpa) - Gut jeder zweite Deutsche ist einer Umfrage zufolge auf die eine oder andere Weise für ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern innerhalb von Städten. Einer repräsentativen Umfrage des YouGov-Instituts im Auftrag der Auto-Verkaufsplattform mobile ... mehr

Auto – Tempolimit: Wie lange gelten Geschwindigkeitsbegrenzungen?

Dass Geschwindigkeitsbegrenzungen nur bis zur nächsten Kreuzung gelten, ist ein Irrglaube. Ein besonderes Schild hebt für gewöhnlich das Tempolimit auf – doch es gibt Ausnahmen.  Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der häufigsten Unfallursachen. So gelten auf vielen ... mehr

Baerbocks Vorstoß: Debatte um Kurzstreckenflüge – das wollen die Deutschen

"Kurzstreckenflüge sollte es perspektivisch nicht mehr geben." Mit dieser Aussage sorgte die Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock für Aufsehen. Inzwischen spricht sich auch fast jeder vierte Deutsche dafür aus. Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland ... mehr

Hamburg: Gegen Straßenlärm – Stadt plant nächtliches Tempo-30-Limit auf Hauptstraßen

Hamburg hat genug vom Verkehrslärm. Der Senat will das Tempolimit auf vielen Hauptstraßen nachts auf 30 Stundenkilometer herabsenken, damit die Hamburger zur Ruhe kommen. Im Kampf gegen Verkehrslärm will der Hamburger Senat auf 85 viel befahrenen ... mehr

Bessere Luft in Berlin: Erste Diesel-Fahrverbote fallen

In Berlin hat sich die Luftqualität verbessert, auch wegen Corona. Deshalb dürfen Fahrer von älteren Dieselautos wieder Straßen benutzen, die bisher für sie gesperrt waren.  Nach eineinhalb Jahren fallen in Berlin die ersten Diesel-Fahrverbote ... mehr

Tipps für Autofahrer: Diese sechs Kniffe sparen ordentlich Sprit

Früh hochschalten oder die Klimaanlage auslassen: Um Sprit zu sparen, gibt es viele Möglichkeiten – manche sind sinnvoll, andere eher weniger. Mit diesen sechs Tipps können Sie aber ganz einfach den Verbrauch senken. Das Auto steckt voller versteckter Spritfresser ... mehr

Auto: Bei Rot und Gelb fahren? Bei diesen Ampelverstößen droht Bußgeld!

Wer bei Rot über eine Ampel fährt, bekommt ein Fahrverbot aufgebrummt. Was viele nicht wissen: Auch bei einem Gelblichtverstoß wird eine Geldstrafe fällig. Autofahrer müssen mit einem Monat Fahrverbot, 200 Euro Geldbuße und zwei Punkten in Flensburg rechnen ... mehr

Kühlergrill im Rückspiegel: Drängler auf der Autobahn? So reagieren Sie richtig

Ohne Rücksicht unterwegs, aber dafür mit Lichthupe: Drängler auf der Autobahn können für andere schnell gefährlich werden. Wie reagieren Autofahrer richtig? Und wie schaffen Sie es, selbst gelassen zu bleiben? Aggressivität und Rücksichtslosigkeit auf der Straße nehmen ... mehr

Deutsche Umwelthilfe fordert Tempo 30 innerorts

In einigen europäischen Städten ist das strengere Tempolimit innerorts schon Pflicht – die Deutsche Umwelthilfe will es auch hierzulande durchsetzen. Eine solche Regelung hätte mehrere Vorteile. Die  Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ihre Forderung nach einem  Tempolimit ... mehr

Belgien: Tempo 30 in Brüssel - Weniger Unfälle in den ersten Monaten

Brüssel (dpa) - Seit der generellen Einführung von Tempo 30 zum Jahresbeginn hat die belgische Hauptstadt Brüssel weniger Unfälle und Verletzte im Straßenverkehr verzeichnet. Dies teilte die regionale Verkehrsministerin Elke Van den Brandt nach einem Bericht ... mehr

Frankfurt: Fahrverbot wegen verbesserter Luftqualität nicht nötig

Ein Luftreinhalteplan sollte für eine bessere Luftqualität in Frankfurt sorgen –  und hat Erfolg gezeigt. Wegen einer positiven Entwicklung der Qualität kann sogar zunächst auf Fahrverbote verzichtet werden. In  Frankfurt wird es zunächst keine Fahrverbote geben ... mehr

Auto | Renault will Tempo seiner Neuwagen begrenzen – aus diesem Grund

Volvo hat es vorgemacht – nun folgt ein weiterer Autobauer: Renault will seine Autos künftig ab einem bestimmten Tempo elektronisch einbremsen. Das soll das Risiko schwerer Unfälle senken. Der französische Autobauer Renault will die Geschwindigkeit seiner Neuwagen ... mehr

Hannes Jaenicke zum Klimaurteil: "Eine gesalzene Backpfeife für die CDU"

Schauspieler  Hannes Jaenicke hat gegen das Klimagesetz geklagt und  freut sich über den Sieg vor Gericht.  Doch von der Regierung erwartet er   nichts. Sein Appell: Ein Machtwechsel ist  dringend nötig. Es ist ein historisches Urteil: Das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Änderungen am Klimaschutzgesetz: Peter Altmaier dämpft Erwartungen

Es war ein historisches Urteil: Der Bund muss das Klimaschutzgesetz nachbessern. Wirtschaftsminister Altmaier dämpft jedoch Hoffnungen auf zügige Anpassungen.  Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz fordern mehrere Verbände die Regierung ... mehr

Richtgeschwindigkeit: Warum Sie sie einhalten sollten

Wer auf einer Autobahn unterwegs ist, sollte sich möglichst an die Richtgeschwindigkeit halten. Sofern keine Geschwindigkeitsbegrenzung durch Schilder angezeigt wird, liegt sie auf deutschen Autobahnen bei Tempo 130 km/h. Zwar wird schnelleres Fahren nicht geahndet ... mehr

Vandalismus: Wenn der Ärger über den Blitzer eskaliert

Mit dem Auto geblitzt zu werden, ist ärgerlich. Manch einer übertreibt es mit der Wut darüber aber deutlich: Immer wieder wird randaliert, gesprayt – und mittlerweile sogar geschossen. Sie kommen mit Spraydosen, schwerem Werkzeug oder sogar Schusswaffen: Blitzeranlagen ... mehr

Auto – Blitzeranlagen: So werden sie in Deutschland beschädigt

"Mist! Hat der mich gerade erwischt?" Das haben sich wohl die meisten Autofahrer schon mal gefragt, wenn sie an einem Blitzer vorbeigefahren sind. Aber mancher übertreibt es mit der Wut darüber deutlich. Sie kommen mit Spraydosen, schwerem Werkzeug oder sogar ... mehr

Hier sterben die meisten Autofahrer: Womit Sie auf Landstraßen rechnen müssen

Egal, ob man etwa als Pendler die Strecke gut kennt oder sie zum ersten Mal fährt: Auf einer Landstraße können schnell unvorhersehbare Ereignisse passieren, die zu einem schweren Unfall führen können. Können Sie Ihr Risiko verringern? Autofahrer rechnen ... mehr

Retter im Einsatz: Hat Blaulicht wirklich immer Vorrang?

Rettungskräfte im Einsatz haben besondere Rechte. Aber wann genau gelten diese Rechte? Und was haben andere Autofahrer dann zu tun? Ein kleines Detail macht hier den Unterschied. Wenn Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen auf dem Weg zu einem Einsatz sind, müssen andere ... mehr

Klima:Umwelthilfe verklagt Bundesregierung auf Einhaltung der Klimaziele

Die Deutsche Umwelthilfe zieht gegen die Bundesregierung vor Gericht. Der Grund: Die Klima-Maßnahmen bisher reichten nicht aus, Deutschland verfehle seine 2019 selbst gesetzten Ziele.  Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) verklagt die Bundesregierung wegen ... mehr

So will die SPD in den Wahlkampf ziehen

Höhere Steuern auf Spitzeneinkommen und Vermögen, Tempolimit und das Ehegattensplitting: In einem Entwurf skizziert die SPD ihren Plan für den Bundestagswahlkampf. Ein Überblick. Die SPD-Parteispitze will den deutlichen Ausbau des Sozialstaats und Klimaschutz ... mehr

Dortmund: "Es gibt schwarze Schafe" – Wirbel um die Tuning-Szene

Der Dortmunder Wall ist zum Hotspot für eine überregionale Raser- und Autoposer-Szene geworden. Stadt und Polizei versuchen, die Lage mit Tempolimits und Großkontrollen zu entschärfen. Aufheulende Motoren, illegale Rennen, Musik auf den Parkplätzen – viele Anwohner ... mehr

Audi-Chef Duesmann befürchtet Tempolimit

Es wird immer wieder kontrovers diskutiert: ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Markus Duesmann, Vorstandschef von Audi, hält eine Geschwindigkeitsbegrenzung für wahrscheinlich. Audi-Chef Markus Duesmann rechnet aus politischen Gründen mit einem Tempolimit ... mehr

Neuerungen für Autofahrer: Was sich 2021 für Autoreisen ändert

Aufgrund der Corona-Krise dürften viele Urlauber künftig mit dem eigenen Pkw verreisen. Zum Jahresbeginn gibt  es einige Neuerungen für Autofahrer. Auf diese Punkte kommt es an. Auch 2021 werden wir noch eine ganze Zeit unter einigen Corona-Maßnahmen leiden ... mehr

Verkehrsschild eingeschneit – muss man es dann befolgen?

Dichter Schneefall macht auch vor Verkehrsschildern nicht Halt. Muss man aber ein Schild beachten, das man nicht sehen kann? Und droht ansonsten ein Bußgeld? Im Winter kann es vorkommen, dass Verkehrsschilder von Schnee verdeckt und für Autofahrer unsichtbar werden ... mehr

Das steht in der StVO: Gilt ein Tempolimit auch beim Überholen?

Überholmanöver gehören zu den gefährlichsten Aktionen auf der Straße. Darum besser zügig vorbei – da dürfen Autofahrer doch sicher kurzzeitig ein wenig schneller fahren, oder nicht? Riskante Überholmanöver führen gerade auf Landstraßen immer wieder zu schweren ... mehr

Grüne: Mit diesen Verboten möchte Baerbock das Klima schützen

Die Klimakrise stellt die Welt vor große Herausforderungen. Grünen-Chefin Baerbock will deshalb bei Koalitionsverhandlungen für staatliche Eingriffe werben. Der Vorwurf der Verbotspartei ist ihr gleichgültig.  Grünen-Chefin Annalena Baerbock ... mehr

Baden-Württemberg: Grüner Umweltminister missachtet Tempolimit auf Autobahn

Die Grünen haben sich eigentlich für ein Tempolimit auf der Autobahn ausgesprochen. Besonders brisant ist nun, dass ein Minister aus Baden-Württemberg mit einer enormen Überschreitung erwischt wurde. Umweltminister Franz Untersteller ist auf der Autobahn ... mehr

Verfolgungsjagd in Dortmund: Raser flieht mit 200 km/h vor der Polizei

Verfolgungsjagd durch die Dortmunder Innenstadt: Ein Raser ist mit 200 Kilometern pro Stunde vor der Polizei geflohen. Von ihm fehlt jede Spur. Mit bis zu 200 Kilometern pro Stunde ist in Dortmund ein Autofahrer der Polizei davongefahren. Bei seiner rasanten Flucht ... mehr

Frankfurt führt Tempo 40 statt Dieselfahrverboten ein

Die Frankfurter Luft ist noch immer dick. Jetzt hat die Stadt beschlossen, ab nächstem Jahr das Tempolimit auf 40 Kilometer pro Stunde herabzusetzen. In der Innenstadt von Frankfurt gilt ab 1. Januar ein Tempolimit von 40 Kilometern pro Stunde. Das hat Verkehrsdezernent ... mehr

Ab 2021: Paris plant Tempo 30 im ganzen Stadtgebiet

Ab kommenden Jahr soll in Paris ein striktes Tempolimit von 30 km/h gelten. Ausgenommen ist nur die Ringautobahn. Paris will ab dem kommenden Jahr Tempo 30 im gesamten Stadtgebiet einführen. Nur die Ringautobahn Périphérique soll ausgenommen ... mehr

Durch Kreisel gedriftet: Angeberei oder illegales Autorennen?

Zweibrücken (dpa/tmn) - Wer ein Rennen auf öffentlichen Straßen fährt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. Doch das Driften durch einen Kreisverkehr müssen Gerichte nicht unbedingt als Rennen werten. Das zeigt ein Urteil ... mehr

Auf der Flucht: Motorradfahrer begeht in Wien 42 Verkehrsdelikte in 8 Minuten

In Wien hat ein Raser vermutlich einen unrühmlichen Rekord aufgestellt: In unter zehn Minuten beging der Motorradfahrer über drei Dutzend Verkehrsvergehen. Die Polizei ermittelt. Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Motorradfahrer in Wien in nur acht Minuten ... mehr

Unfallstatistik: Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

Wiesbaden (dpa) - Fast jeder dritte Verkehrstote in Deutschland kam im vergangenen Jahr bei einem Unfall im Zusammenhang mit zu hoher Geschwindigkeit ums Leben. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden insgesamt 963 Menschen bei sogenannten ... mehr

Unfallstatistik 2019: Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

Die Debatte um ein Tempolimit wird gerade wieder angefacht. Zwar ist die Zahl der Todesopfer in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Doch noch immer stirbt in Deutschland alle neun Stunden ein Mensch bei einem Geschwindigkeitsunfall. Fast jeder dritte Verkehrstote ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: