Thema

Tennessee

USA: Zwei verurteilte Mörder in Tennessee und Alabama hingerichtet

USA: Zwei verurteilte Mörder in Tennessee und Alabama hingerichtet

Zwei zum Tode verurteilte Männer sind in den USA hingerichtet worden. Die Tochter eines Opfers hatte sich noch für eine Begnadigung eingesetzt – ohne Erfolg. In den USA sind am Donnerstag zwei zum Tode verurteilte Mörder mit der Giftspritze hingerichtet worden ... mehr
USA: Thailand-Höhlenretter muss in Tennessee selbst aus Höhle geborgen werden

USA: Thailand-Höhlenretter muss in Tennessee selbst aus Höhle geborgen werden

Vergangenes Jahr mussten aus einer Höhle in Thailand zwölf Jungen gerettet werden. Dabei waren viele Taucher im Einsatz. Einer von ihnen gelangte nun selber in eine lebensgefährliche Situation.   Ein britischer Taucher ... mehr
VW investiert Hunderte Millionen für E-Modelle in US-Werk

VW investiert Hunderte Millionen für E-Modelle in US-Werk

Volkswagen steckt für den Bau von Elektroautos rund 700 Millionen Euro in sein US-Werk in Chattanooga. 2022 soll dort mit dem Stadtgeländewagen ID Crozz das erste vollelektrische Auto auf Basis des VW-Elektrobaukastens vom Band rollen, wie Konzernchef Herbert Diess ... mehr
Schwärmerei für ihren Freund: Miley Cyrus hat einen neuen Kosenamen für Liam Hemsworth

Schwärmerei für ihren Freund: Miley Cyrus hat einen neuen Kosenamen für Liam Hemsworth

Liam Hemsworth ist nicht nur im Film ein Superheld. Das findet zumindest Miley Cyrus. Während der Waldbrände in Kalifornien bringt er ihre Hunde, Katzen und Pferde in Sicherheit – und bekommt dafür einen neuen Kosenamen verpasst. Die US-Sängerin Miley Cyrus ... mehr
Tennessee: Erneut Häftling mit elektrischem Stuhl hingerichtet

Tennessee: Erneut Häftling mit elektrischem Stuhl hingerichtet

Im US-Bundesstaat Tennessee ist der zweite Häftling innerhalb eines Monats mit dem elektrischen Stuhl hingerichtet worden. Zuvor stand die Tötungsmaschine jahrelang still. Nach 36 Jahren im Todestrakt ist im US-Bundesstaat Tennessee ein verurteilter ... mehr

Todesurteil in Tennessee: Doppelmörder mit elektrischem Stuhl hingerichtet

In den USA ist das erste Mal seit fünf Jahren ein Häftling mit dem elektrischen Stuhl hingerichtet worden. Der verurteilte Doppelmörder forderte die Methode anstelle der Giftspritze. Die Giftspritze komme "Folter" gleich, sagten seine Anwälte.  In den USA ist erstmals ... mehr

Rassismus in Amerika: Respekt, was sonst, für die Schwarzen

Aretha Franklin stammte aus dem tiefen Süden und wuchs mit dem Gospelgesang ihrer Kirche auf. Die Hoffnung  ihrer Generation war es, dass sich Schwarze und Weiße endlich versöhnen. Tun sie aber nicht. Ich habe so ziemlich alle Nachrufe auf Aretha Franklin gelesen ... mehr

Tennessee: Verwendung von Giftcocktail – Erste Hinrichtung seit 2009

1986 wurde Billy Ray Irick wegen der Vergewaltigung und Ermordung eines siebenjährigen Mädchens zum Tode verurteilt. Nun wurde die Hinrichtung unter Verwendung eines umstrittenen Giftcocktails durchgeführt. Im US-Staat Tennessee ist zum ersten Mal seit neun Jahren ... mehr

Tennessee: 22-Jähriger nach Schüssen in US-Einkaufszentrum tot

In Nashville im US-Staat Tennessee hat ein Streit ein tödliches Ende genommen: Ein 22-Jähriger erschoss einen Gleichaltrigen in einem Einkaufszentrum. Ein Streit zwischen zwei jungen Erwachsenen in Nashville im US-Staat Tennessee ist tödlich geendet. Ein 22 Jahre alter ... mehr

Nashville: Polizei fasst mutmaßlichen Todesschützen Travis R.

Travis R. soll in einem Waffel-Restaurant in Nashville vier Menschen erschossen haben. Inzwsichen hat die Polizei den 29-Jährigen gefasst. Die Tatwaffe war ihm nach einem Vorfall im Juli eigentlich abgenommen worden. Nach eintägiger Fahndung hat die Polizei ... mehr

USA: 29-Jähriger entreißt Todesschützen die Waffe

Als ein Angreifer in einem Restaurant in den USA mehrere Menschen erschießt, stellt sich ihm ein Kunde in den Weg. Laut Polizei rettete James Shaw Jr. viele Leben. Der Täter ist flüchtig. Er wird als Held gefeiert: Ein 29-Jähriger hat nach tödlichen Schüssen in einem ... mehr

US-Staat Tennessee: Nashville-Schütze erschießt vier Menschen in Restaurant

In den USA hat ein Angreifer in einem Restaurant vier Menschen erschossen. Der Täter sei dabei nach Angaben der Polizei unbekleidet gewesen. Gäste konnten ihm das Sturmgewehr entreißen, doch der Mann ist noch auf der Flucht. Ein nackter bewaffneter Angreifer ... mehr

USA: Frau aus Tennessee trägt 24 Jahre altes Embryo aus

In dem US-Bundesstaat Tennessee wurde ein Baby geboren, das sich aus einem 24 Jahre alten Embryo entwickelt hat. Die Eltern des Säuglings haben damit einen Weltrekord aufgestellt – für das älteste eingefrorene Embryo mit einer erfolgreichen Geburt. Nur ein Lebensjahr ... mehr

"Rennt! Schüsse!" – Eine Tote bei Schießerei in US-Kirche

Bei einem Anschlag auf eine Kirche in der US-Stadt Nashville ist eine Frau ums Leben gekommen. Sieben weitere Menschen seien durch Schüsse verletzt worden, teilte die Polizei mit. Dazu gehört auch der Angreifer, der sich bei einer Auseinandersetzung mit einem ... mehr

Hurrikan "Harvey": Flut-Gefahr in Kentucky und Tennessee

Der Tropensturm "Harvey" wird schwächer, Millionen Menschen in den USA kämpfen aber weiter mit den Folgen des Hurrikans: Überflutungen drohen nun auch in den US-Staaten Kentucky und Tennessee, die Marine wurde in Katastrophengebiete geschickt. Während durch "Harvey ... mehr

Tennesse: Braut bedroht Bräutigam mit Pistole

Den Hochzeitstag hat sich der Bräutigam sicherlich anders ausgemalt: Nur einige Stunden nach der Eheschließung im US-Staat Tennessee, ist eine Braut verhaftet worden, da sie ihren Bräutigam mit einer Waffe bedroht haben soll.   Ein Polizeioffizier sagte dem Sender ... mehr

Weihnachtsmann besucht Todkranken: Junge (5) stirbt in seinen Armen

Das war sein traurigster Einsatz als Weihnachtsmann: Eric Schmitt-Matzen aus  Tennessee in den USA hat einem todkranken Jungen die letzte Freude bereitet. Nach der Bescherung sei der Fünfjährige in den Armen von "Santa Claus" gestorben, berichtet die  Zeitung "Knoxville ... mehr

Feuer-Tragödie in Memphis: Zu stark gesichertes Haus wird für Großfamilie zur Falle

Die Sicherheitsvorkehrungen in ihrem eigenen Zuhause sind für eine Großfamilie in den USA zur tödlichen Falle geworden. Neun der zehn Familienmitglieder kamen beim nächtlichen Wohnhausbrand in Memphis, Tennessee ums Leben. Die Familienmitglieder mussten sterben ... mehr

USA: Zuschauerrekord im American Football

In den USA wurde ein neuer Zuschauerrekord für ein College-Spiel im American Football aufgestellt. Zum "Battle of Bristol" kamen über 150.000 Zuschauer. Genau 156.990 Besucher kamen auf den umgebauten Bristol Motor Speedway, um das Duell zwischen den  Tennessee ... mehr

Tennessee: Mutter tötet ihre vier kleinen Kinder, ein fünftes entkommt

Eine 29-jährige Mutter in den USA wird beschuldigt, ihre vier kleinen Kinder mit einem Schlachtermesser getötet zu haben. Jetzt ist klar: Ein fünftes Kind konnte entkommen. Wie mehrere Medien berichten, fand die Polizei im US-Staat Tennessee die Opfer im Alter zwischen ... mehr

Drama in Tennessee: Mutter ersticht ihre vier Kinder

In einer bewachten Wohnanlage im US-Staat Tennessee sind vier junge Kinder erstochen worden. Die Mutter der Opfer wurde festgenommen und anschließend nach Behördenangaben wegen Mordes beschuldigt. Sheriff Bill Oldham sagte, bei den Getöteten handele es sich um einen ... mehr

USA: Zwölfjähriger in Tennessee bei Schießerei getötet

Nur Stunden nach dem Besuch eines Basketballspiels zu Ehren seines jüngst erschossenen Cousins ist ein Zwölfjähriger in den USA selbst Opfer von Waffengewalt worden. Jajuan Hubert Latham habe am Wochenende in der Stadt Knoxville, Tennessee,  in einem Park einen ... mehr

Mutter lässt Kleinkind wegen Striclub im heißen Auto zurück

Eine junge Frau hat in den USA ihr Kleinkind in einem überhitzten Auto zurückgelassen, während sie in einem Stripklub auf der Bühne stand. Die 24-Jährige stellte sich in dem Etablissement in Nashville, Tennessee vor, während ihre Tochter draußen in einem abgeschlossenen ... mehr

Beeindruckender "Titanic"-Nachbau eröffnet

Sie war riesig, beeindruckend und galt als unsinkbar - hat die USA allerdings nie erreicht. Aufgrund ihres gigantischen Ausmaßes hatten 2200 Passagiere auf dem damals größten Schiff der Welt Platz - und das wurde ihnen zum Verhängnis. Denn als die " Titanic ... mehr
 


shopping-portal