Sie sind hier: Home > Themen >

Tennet

Thema

Tennet

Neue Stromautobahnen werden deutlich teurer

Neue Stromautobahnen werden deutlich teurer

Die geplanten unterirdischen Stromautobahnen SüdLink und SüdOstLink kosten deutlich mehr als bislang vermutet. Der Chef des Netzbetreibers Tennet, Lex Hartman, sagte dem Bayerischen Rundfunk, für den Bau müsse insgesamt mit bis zu 15 Milliarden Euro gerechnet werden ... mehr
Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Die umstrittenen Stromtrassen " SuedLink" und "SüdOstLink" nehmen konkrete Form an. Die Stromnetzbetreiber Tennet und Transnet haben ihre Vorschläge für den Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland vorgelegt. Das Projekt gilt als wichtiger ... mehr
NordLink: Strombrücke zwischen Deutschland und Norwegen ist sicher

NordLink: Strombrücke zwischen Deutschland und Norwegen ist sicher

Die Strombrücke zwischen Deutschland und Norwegen ist beschlossen. Im norwegischen Haugesund wurde ein Vertrag für den Bau des 623 Kilometer langen Gleichstrom-Seekabels "NordLink" unterzeichnet. Über die Trasse sollen sich beide Länder künftig gegenseitig ... mehr
Solar-Boom zu Pfingsten: Stromnetz-Betreiber an Feiertagen vor Problem

Solar-Boom zu Pfingsten: Stromnetz-Betreiber an Feiertagen vor Problem

Am Pfingstwochenende steht das deutsche Stromnetz vor einer besonderen Belastungsprobe: Wegen der Feiertage dürfte der Verbrauch insbesondere durch die Industrie auf den niedrigsten Wert des Jahres fallen. Zugleich drücken wegen des strahlenden Sonnenscheins ... mehr
Mega-Stromtrasse soll 800 Kilometer quer durch Deutschland führen

Mega-Stromtrasse soll 800 Kilometer quer durch Deutschland führen

"Elektrische Autobahn ohne Abfahrten": Deutschlands größtes Netzausbauprojekt tritt in die heiße Phase. Die Netzbetreiber Tennet und TransnetBW haben vorgeschlagen, die Haupt-Stromtrasse des insgesamt 800 Kilometer langen "SuedLink"-Projekts ... mehr

Die Stromtrasse Suedlink - Rückgrat der Energiewende

Die rund 800 Kilometer lange Stromtrasse Suedlink soll bis 2022 die "Hauptschlagader der Energiewende" werden. Sie soll den Strom aus Windparks im Norden in den Süden Deutschlands transportieren. Die Unternehmen Tennet und TransnetBW, zwei der vier Betreiber ... mehr

Energiewende: Bürger wollen sich nicht am Netzausbau beteiligen

Nur wenige Bürger können und wollen sich an den Kosten und Erträgen von Stromleitungen beteiligen. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Netzbetreibers Tennet nach dem ersten Versuch bei der Westküsten-Stromleitung in Schleswig-Holstein. Vielen Bürgern fehlt ... mehr

Bau der Stromleitung nach Dänemark kann starten

Dem Bau der wichtigen Stromleitung von Hamburg nach Dänemark steht auf juristischer Ebene nichts mehr im Wege. Das Mitte Oktober erlassene Baurecht für den letzten, zehn Kilometer langen Abschnitt von Handewitt bei Flensburg nach Dänemark wurde nach Angaben ... mehr

Geld aus Großbritannien verbessert Uniper-Bilanz

Der Energiekonzern Uniper erwartet hohe Nachzahlungen aus Großbritannien, nachdem die Europäische Kommission die staatlichen Beihilfen der britischen Regierung für Stromerzeuger doch noch genehmigt hat. Das Unternehmen erhöhte daher seine Prognose für das laufende ... mehr

Neue Leitung über die Elbe bringt Windstrom nach Süden

Eine neue leistungsstarke Trasse für Windkraftstrom über die Elbe ist am Dienstag in Betrieb gegangen. Sie gilt als wichtige Teilstrecke im deutschen Netz, um Windkraftstrom aus Norddeutschland in den Süden zu bringen. Für die Querung der Elbe wurden zwei 227 Meter ... mehr
 


shopping-portal