Sie sind hier: Home > Themen >

Theater

Humor und Dankbarkeit - Promi-Geburtstag vom 18. August 2019: Volker Lechtenbrink

Humor und Dankbarkeit - Promi-Geburtstag vom 18. August 2019: Volker Lechtenbrink

Hamburg (dpa) - "Leben so wie ich es mag, Leben spüren Tag für Tag, das heißt immer wieder fragen, das heißt wagen, nicht nur klagen": Die Zeilen aus Volker Lechtenbrinks Song könnten auch als Überschrift über seinem Leben stehen. Der Mann mit der rauchigen ... mehr
Festspiele - Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper

Festspiele - Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper "Simon Boccanegra"

Salzburg (dpa) - Der Reigen der fünf Opern-Neuinszenierungen bei den Salzburger Festspielen ist am Donnerstagabend mit einer umjubelten Premiere von Giuseppe Verdis Oper "Simon Boccanegra" unter Stardirigent Waleri Gergijew abgeschlossen worden. Das Premierenpublikum ... mehr
Eine Entdeckung: Achim Freyer inszeniert

Eine Entdeckung: Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Salzburg (dpa) - Ein starker Moment: Nach einem furiosen Lamento über sein schuldloses Unglück wendet sich Oedipus vom Publikum ab. Zwei mächtige Orchesterschläge dröhnen durch den Saal. Dann dreht er sich wieder zum Auditorium, aus seinen Augen rinnt Blut, symbolisiert ... mehr
Besondere Vorliebe -

Besondere Vorliebe - "Sexy Eis": Bürger Lars Dietrich mag es karamellig

Berlin (dpa) - Der Musiker Bürger Lars Dietrich ("Sexy Eis") hat derzeit bei Eiscreme eine Vorliebe. "Also ich mag es karamellig. Salziges Karamell ist momentan mein Favorit", sagte der 46-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Gerade habe er auch die Sorte ... mehr
Hosenrolle: Katharina Thalbach bringt

Hosenrolle: Katharina Thalbach bringt "Orientexpress" auf die Bühne

Berlin (dpa) - Der Roman "Mord im Orientexpress" gehört zu den Klassikern der Krimiliteratur - nun bringt Schauspielerin Katharina Thalbach (65) die Geschichte auf die Theaterbühne. Die deutsche Erstaufführung sei für den 22. März 2020 in Berlin geplant, teilte ... mehr

Walk of Fame: TV-Star Stacy Keach mit Hollywood-Stern geehrt

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische TV- und Bühnenstar Stacy Keach (78) ist auf dem Hollywood Walk of Fame mit einer Sternenplakette verewigt worden. Am Mittwoch enthüllte der Schauspieler den Stern auf der berühmten Flaniermeile. Seine Mutter habe immer den Wunsch ... mehr

Tod mit 91 Jahren: Preisgekrönter Broadway-Produzent Harold Prince gestorben

New York/Los Angeles (dpa) - Der vielfach preisgekrönte Broadway-Produzent Harold "Hal" Prince, der Erfolgsstücke wie "West Side Story" und "Phantom der Oper" auf die Bühne brachte, ist tot. Prince sei im Alter von 91 Jahren nach kurzer Krankheit in Islands Hauptstadt ... mehr

Der König des Broadways: Theaterlegende Harold Prince mit 91 Jahren gestorben

Er brachte Stücke wie "Phantom der Oper" oder "Sweeney Todd" auf die Bühne: Jetzt ist Theater-Produzent Harold Prince gestorben. Er wurde 91 Jahre alt.  Der vielfach preisgekrönte Broadway-Produzent Harold "Hal" Prince, der Erfolgsstücke wie "West Side Story ... mehr

Salzburger Festspiele - Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis "Médée"

Salzburg (dpa) - Der Mythos von der Kindsmörderin "Medea" als Roadmovie im Salzburger Land: So könnte man die Neuinszenierung von Luigi Cherubinis selten gespielter Oper bei den diesjährigen Salzburger Festspielen auf den Punkt bringen ... mehr

Lampenfieber: Beatrice Richter ist vor Auftritten noch immer "kotzübel"

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Beatrice Richter hat auch mit 70 Jahren noch Lampenfieber. "Kurz bevor es losgeht, ist immer ein Zitterer da", sagte sie der "Berliner Morgenpost" (Mittwoch). "Und kotzübel ist mir auch." Die Kabarettistin, die in den 80er Jahren ... mehr

Totalitäre Zeiten: Horváths "Jugend ohne Gott" in Salzburg gefeiert

Salzburg (dpa) - Die ersten fünf Minuten sind die besten. Jörg Hartmann tritt in Alltagsklamotten, Schlabberhose, T-Shirt auf die Bühne des Salzburger Landestheaters und beginnt zu schwärmen: "Was haben wir Adolf Hitler zu verdanken? Alles!" Im Plauderton berichtet ... mehr

Mehr zum Thema Theater im Web suchen

Tod mit 79 Jahren - Radikaler Pionier des Tanztheaters: Johann Kresnik gestorben

Bremen/Klagenfurt (dpa) - Der österreichische Choreograph, Tänzer und Regisseur Johann Kresnik ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Klagenfurt, wie seine Vertraute, Heide-Marie Härtel vom Deutschen Tanzfilminstitut in Bremen, der Deutschen ... mehr

Salzburger Festspiele: Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens

Salzburg (dpa) - Die Eröffnungsoper der diesjährigen Salzburger Festspiele, "Idomeneo" von Wolfgang Amadeus Mozart, birgt nach Ansicht von Regisseur Peter Sellars eine wichtige Lektion für den Kampf gerade der jungen Generation gegen den Klimawandel. Vor der Premiere ... mehr

Kultmusical: MeToo und Klimawandel - "Der Watzmann ruft" in neuen Tönen

München (dpa) - Der Klimawandel hat auch den Watzmann erreicht - am Theater. Das legendäre Alpen-Rock-Musikal des österreichischen Liedermachers Wolfgang Ambros "Der Watzmann ruft" ist in München mit neuen Texten auf die Bühne zurückgekehrt. Die Neuauflage des Musicals ... mehr

Von München an die Burg: Theaterintendant Kusej und die Politik

München (dpa) - Der künftige Intendant des Wiener Burgtheaters, Martin Kusej, rechnet bei seinem Amtsantritt im Herbst mit einigem politisch motiviertem Gegenwind. "Ich bin als Personalie schon per se eine Art politisches Ausrufezeichen. Dass ich das Burgtheater leite ... mehr

Kabarettist und Moderator - Er moderierte "Ein Kessel Buntes": Manfred Uhlig ist tot

Leipzig (dpa) - Millionen Fernsehzuschauer kennen ihn aus DDR-Zeiten von der Sendung "Ein Kessel Buntes": Der Kabarettist und Moderator Manfred Uhlig ist tot. Das bestätigte das Leipziger Kabarett Pfeffermühle unter Berufung auf seine Tochter. Der Leipziger Uhlig wurde ... mehr

Mehr Vamp als Weib: Valery Tscheplanowa als "Jedermanns" Buhlschaft

Salzburg (dpa) - Die Jedermann-Rufe und das Glockenläuten am Beginn sind immer noch etwas ungewohnt. Sie verkünden den nahen Tod des reichen Mannes und waren bis zu Michael Sturmingers Neuinszenierung von Hugo von Hofmannsthals Mysterienspiel immer erst in der zentralen ... mehr

Walk of Fame: TV-Star Stacy Keach erhält einen Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische TV-und Bühnenstar Stacy Keach (78) wird auf dem "Walk of Fame" in Hollywood mit einer Sternenplakette verewigt. Am 31. Juli soll der Schauspieler den Stern auf der berühmten Flaniermeile enthüllen, wie die Verleiher mitteilten ... mehr

Festspiele: Fröhliche Zirkuswelt? "Rigoletto" in Bregenz

Bregenz (dpa) - Die Hauptfigur in Giuseppe Verdis Oper "Rigoletto" muss viel ertragen. Der gleichnamige Hofnarr amüsiert sich zunächst mit seinem lüsternen Herzog - aber seine eigene Tochter Gilda sperrt er zu Hause ein, um sie vor Männern zu schützen. Doch es kommt ... mehr

Schauspielerin - Promi-Geburtstag vom 18. Juli 2019: Franziska Troegner

Berlin (dpa) - Eine Frage, die viele stellen, wenn sie Schauspielerin Franziska Troegner treffen: Wie war es, mit US-Star Johnny Depp zu drehen? Im Filmmärchen "Charlie und die Schokoladenfabrik" spielte Troegner an seiner Seite. Als Mrs. Glupsch versuchte sie, ihren ... mehr

Kleine mit großer Klappe: "Funny Girl" überzeugt in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (dpa) - Langbeinige Revue-Tänzerinnen proben für ihren Auftritt. Dazwischen stolpert ein kleingewachsener Rotschopf mit Matrosenkleidchen über die Bühne. Dass die junge Frau dort falsch ist, bekommt sie zu spüren und zu hören: zu kurze Beine, zu wenig ... mehr

St. Emmeram: Gloria Fürstin von Thurn und Taxis eröffnet ihre Festspiele

Regensburg (dpa) - Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (59) hat die jährlichen Festspiele im Innenhof ihres Schlosses St. Emmeram in Regensburg eröffnet. Zur Premiere gab es Giuseppe Verdis Opernklassiker "Nabucco". Unter den Ehrengästen waren unter anderen Bayerns ... mehr

Premiere: Nibelungen-Festspiele in Worms mit "Überwältigung" eröffnet

Worms (dpa) - Mit der Premiere des Stücks "Überwältigung" haben in Worms die Nibelungen-Festspiele begonnen. Auf der Bühne vor dem Kaiserdom zeigte das Ensemble um Schauspiellegende Klaus Maria Brandauer (76) in knapp drei Stunden Spielzeit - bei kühlem Wetter ... mehr

Theater um Europa - Festival von Avignon: Dämonen, Geister und ein Ex-Präsident

Avignon (dpa) - Geister spielen Gitarre, Skelette tragen die französische Nationalflagge, und Frankreichs Ex-Präsident François Hollande ist Schauspieler für einen Abend: Szenen und Bilder, die das Eröffnungswochenende des Theaterfestivals in Avignon bestimmten. Hinter ... mehr

Bad Hersfelder Festspiele - "Der Prozess": Ehrengast Yücel und eindringliches Theater

Bad Hersfeld (dpa) - Von der energischen Kämpfernatur mit Vertrauen in den Rechtsstaat hin zu Verunsicherung, Verzweiflung und Ohnmacht: Das ist der Weg des Josef K. in Franz Kafkas berühmtem Roman "Der Prozess". Zur Eröffnung der 69. Theaterfestspiele in Bad Hersfeld ... mehr

Schauspielerin: Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Bad Hersfeld (dpa) - Bei Schauspielerin Brigitte Grothum sind vor dem Besuch des Theaterstücks "Der Prozess" in Bad Hersfeld Erinnerungen daran wach geworden, dass sie einst selbst Ärger mit dem Gesetz hatte. Sie sei mal wiederholt zu schnell Auto gefahren ... mehr

Abschied: Schauspielerin Lis Verhoeven gestorben

München/Berlin (dpa) - Ihr Vater war der Theatermann Paul Verhoeven, ihr Bruder ist der Regisseur Michael Verhoeven und ihre Schwägerin die berühmte Schauspielerin Senta Berger. Ihr ganzes Leben lang war Lis Verhoeven Theater, Film und Fernsehen eng verbunden. Viele ... mehr

Architecture: Theaterfestival Avignon mit Stück zur Wachsamkeit eröffnet

Avignon (dpa) - Sie zerfleischt sich in einem Europa des aufkommenden Nationalsozialismus: Mit dem Stück "Architecture" über eine Familie in jener Zeit hat am Donnerstagabend das Theaterfestival Avignon begonnen. Das gesellschaftspolitisch hochaktuelle Werk steht ... mehr

Südfrankreich: Theaterfestival Avignon mit Serebrennikow-Stück

Avignon (dpa) - Von Frankreichs Star Emmanuelle Béart bis hin zu dem kremlkritischen Regisseur Kirill Serebrennikow: Das Theaterfestival in Avignon brilliert in diesem Jahr mit bedeutenden Namen. Auch die für Avignon typische Dosis an Gesellschaftskritik fehlt nicht ... mehr

Freilichtbühne: Bad Hersfelder Festspiele mit Deniz Yücel und Kafka

Bad Hersfeld (dpa) - Mit der Premiere des Kafka-Klassikers "Der Prozess" beginnen am Freitag (21.00 Uhr) die 69. Bad Hersfelder Festspiele. Intendant und Regisseur Joern Hinkel wird seine Fassung des Theaterstücks auf die Freilichtbühne der Stiftsruine bringen ... mehr

Direktor der Wiener Staatsoper: Dominique Meyer wird Intendant der Mailänder Scala

Mailand (dpa) - Der Direktor der Wiener Staatsoper, Dominique Meyer, wird neuer Intendant der Mailänder Scala. Der Franzose übernehme das Amt an der renommierten Oper im Sommer 2021, erklärte Mailands Bürgermeister Giuseppe Sala laut italienischer Nachrichtenagenturen ... mehr

Harold-Pinter-Stück: Tom Hiddleston gibt sein Broadway-Debüt

New York/Los Angeles (dpa) - "Avengers"-Star Tom Hiddleston (38) wechselt an den New Yorker Broadway. Der britische Schauspieler ist ab Mitte August in dem Theaterstück "Betrayal" des 2008 gestorbenen britischen Literaturnobelpreisträgers Harold Pinter ... mehr

Schauspieler: Samuel Koch macht beim Beintraining Fortschritte

Berlin (dpa) - Knapp neun Jahre nach seiner Querschnittslähmung macht der Schauspieler und frühere Stuntman Samuel Koch weiter Fortschritte. Auf Fotos in der "Bild"-Zeitung posiert der 31-Jährige an einer Wand lehnend. Das Stehen probiere er mit seinem Bruder Johnny ... mehr

Über die Stasi lachen: Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

Berlin (dpa) - Regisseur Leander Haußmann (59) will im September mit den Dreharbeiten für seinen neuen Film beginnen. Seit fast sechs Jahren bereite er "Leander Haußmanns Stasikomödie" vor, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Die Hauptrolle werde David ... mehr

Susanne Uhlen fällt für Nibelungen-Festspiele aus

Die Schauspielerin Susanne Uhlen (59) wird wegen einer Krankheit nicht bei den Nibelungen-Festspielen in Worms auftreten. Sie habe eine Thrombose im rechten Bein, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Ihre Rollen als Königin Ute und als Hohepriesterin ... mehr

Nach Unfall bei "Wetten, dass..?": Samuel Koch geht Absolventvorspiel an

Der ehemalige " Wetten, dass..?"-Kandidat Samuel Koch hat sich am Donnerstagabend in Hannover vor Theatermanagern und Filmproduzenten auf der Bühne präsentiert. Das sogenannte Absolventenvorspiel ist eine wichtige Prüfung zum Abschluss seines Schauspiel-Studiums ... mehr

Theater - Abwechslungsreiche Unterhaltung für Jung und Alt

Das Theater steht für Bühnen-Unterhaltung in Reinkultur: Die szenische Darstellung blickt auf eine jahrhundertealte Entstehungsgeschichte zurück und unterhält heute Jung und Alt mit einer schier unendlichen Genrevielfalt. Obwohl Theater und Kleinkunst-Bühnen zunehmend ... mehr

In der Oper musikalische Hochkultur erleben

Musik-Freunde aus aller Welt schätzen die Oper als absolute Hochburg der Kultur. Die betont musikalische Gestaltung des Theaters blickt auf eine lange Tradition zurück und gilt als besonders anspruchsvolle Darbietung schauspielerischer Kunst. Vielfältige Bestandteile ... mehr

Ballett

Ballett ist anspruchsvolle Sportart und ästhetische Kunstform zugleich: Kaum eine andere Betätigung beansprucht so viele Muskelpartien und sieht dabei auch noch so gut aus. Auch ist das kunstvolle Spiel mit der Musik längst keine Frauendomäne mehr. Wer etwas für Kultur ... mehr

Kabarett - Anspruchsvolle Kleinkunst

Das Kabarett ist wohl die unterhaltsamste und vielseitigste Art der Kleinkunst. Das "Theater des Wortes", wie es häufig genannt wird, unterhält Jung und Alt und muss dabei längst nicht nur politische Themen kommentieren. Theater ohne Grenzen Witz und Charme stehen ... mehr

Das Amateurtheater für Hobbyschauspieler

Das Amateurtheater gilt als anspruchsvolles Hobby für kulturell interessierte Menschen. Wer Theatervorstellungen gerne als Zuschauer erlebt, geht in der eigenen Darbietung häufig besonders auf und entdeckt eine ganz neue Beziehung zu sich selber. Theatervereine finden ... mehr

Disney-Musical "Aladdin" kommt nach Hamburg

Orient statt Oper: Disneys "Aladdin" wird als Musical in Hamburg auf die Bühne kommen. Am New Yorker Broadway läuft es seit diesem Jahr. In Deutschlands Musicalhauptstadt folgt es dem "Phantom der Oper". Das Disney-Musical "Aladdin" feiert in Hamburg Europapremiere ... mehr

Gruseldinner auf Burg Frankenstein und Co: Unheimlich gut

Schaurig-schön amüsieren und genüsslich essen – bei einem Gruseldinner auf Burg Frankenstein geht dieser Wunsch in Erfüllung. Welche Schlösser außerdem zum Gruseln einladen und welche schaurigen Stücke dabei aufgeführt werden, erfahren Sie hier. Gruseldinner ... mehr

Cola-Riese mit Streit um Weihnachtsmann-Riesen

Streit um den Weihnachtsmann: Eine französische Theatertruppe, die mit ihren riesigen Marionettenfiguren auch schon in Berlin für Furore gesorgt hat, legt sich mit dem Getränkeriesen Coca-Cola an: Das Straßentheater Royal de Luxe werde Anzeige gegen Coca-Cola wegen ... mehr

Musical: Musik- und Tanz-Erlebnis für Sparfüchse

Ursprünglich war die Gattung Musical als seichte Form der Unterhaltung verpönt, mittlerweile sind die Bühnenshows mit Musik und Tanz allerdings Publikumsmagneten. Bei Ticketkauf und Reisevorbereitungen können Sie mit ein paar einfachen Tipps bare Münze sparen: Sogar ... mehr

Theater: Jubel für die "Winterreise" am Maxim Gorki Theater

Berlin (dpa) - Enormer Beifall und Bravo-Rufe am Maxim Gorki Theater: Das Berliner Publikum hat am Samstagabend die Uraufführung der ersten Produktion des "Exil Ensemble des Gorki" begeistert gefeiert. Der Abend hat den Titel "Winterreise". Die aus Israel stammende ... mehr

Bad Hersfeld: Regisseur Dieter Wedel Luther-Uraufführung geglückt

Nachdem er kurz vor der Premiere die Zusammenarbeit mit Schauspieler Paulus Manker aufkündigte, glückte Star-Regisseur Dieter Wedel die Uraufführung seines Luther-Stücks.  Der Eklat kurz vor Beginn der 67. Bad Hersfelder Festspiele am Freitagabend steigerte die Neugier ... mehr

Frauenschwarm Erol Sander: Für die Schauspielerei ist er zu schön

Gutes Aussehen ist für Ex-Model und Frauenschwarm Erol Sander nicht gerade ein Karriere-Push, im Gegenteil. Der Schönling hat dadurch sogar Schwierigkeiten. "Für die Modelkarriere war gutes Aussehen förderlich, für die Schauspielerei ist es nicht ... mehr

Karin Henkel erhält Theaterpreis Berlin

Zum Auftakt des Berliner Theatertreffens wird heute die Regisseurin Karin Henkel mit dem Theaterpreis Berlin ausgezeichnet. Die gebürtige Kölnerin erhält den Preis der Stiftung Preußische Seehandlung für ihre herausragenden Verdienste um das deutschsprachige Theater ... mehr

Staatstheater Hannover widmet sich Bob-Dylan-Texten

Rockstar Bob Dylan hat als erster Songschreiber einen Literaturnobelpreis erhalten. Heute widmet das Staatstheater Hannover den preisgekrönten Texten einen Theaterabend, ein Jahr nachdem der inzwischen 76 Jahre alte Amerikaner seine Auszeichnung entgegennahm. "Dylan ... mehr

Theater: Castorf eröffnet 55. Berliner Theatertreffen mit "Faust"

Berlin (dpa) - Mit Frank Castorfs rund siebenstündiger "Faust"-Inszenierung ist am Freitagabend das 55. Berliner Theatertreffen eröffnet worden. Nach der Vorstellung habe es "zehn Minuten lang Standing Ovations" gegeben, berichtete eine Festivalsprecherin ... mehr

Nibelungen-Festspiele: Jimi Blue erstmals Theater

Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) wird erstmals auf einer Theaterbühne stehen. Der Sohn des Schauspielers Uwe Ochsenknecht spielt in Worms in der Inszenierung von "Siegfrieds Erben" von Roger Vontobel zum ersten Mal Theater ... mehr

Leute: Jimi Blue Ochsenknecht spielt erstmals Theater

Worms (dpa) - Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) wird erstmals auf einer Theaterbühne stehen. Der Sohn des Schauspielers Uwe Ochsenknecht spielt in Worms in der Inszenierung von "Siegfrieds Erben" von Roger Vontobel zum ersten Mal Theater ... mehr

26 Premieren in Darmstadt - Samuel Koch verlässt Ensemble

Das Staatstheater Darmstadt hat in der kommenden Spielzeit in Schauspiel, Ballett und Oper insgesamt 26 Premieren auf dem Programm. Darunter sind neun Wiederaufnahmen und vier Uraufführungen, wie Intendant Karsten Wiegand am Freitag in Darmstadt sagte. Erstmals ... mehr

55. Theatertreffen eröffnet: "Faust" zum Start

Im Haus der Berliner Festspiele ist am Freitagabend das 55. Theatertreffen eröffnet worden. Zum Auftakt stand Frank Castorfs rund siebenstündige "Faust"-Inszenierung auf dem Programm. Das Goethe-Werk war Castorfs letzte große Regiearbeit an der Berliner ... mehr
 


shopping-portal