Sie sind hier: Home > Themen >

Therapie

Thema

Therapie

Haarausfall bei Frauen: Ursachen, Hausmittel und was hilft

Haarausfall bei Frauen: Ursachen, Hausmittel und was hilft

Wenn Frauen Haarausfall haben, liegt es fast immer an den Hormonen. Bei vielen Betroffenen beginnt das Problem in den Wechseljahren. Wir erklären, welche Ursachen noch dahinterstecken können und was wirklich hilft. Jeder Mensch verliert täglich etwa 100 Haare ... mehr
Plattenepithelkarzinom (Spinaliom): Aussehen, Ursache, Überlebensrate

Plattenepithelkarzinom (Spinaliom): Aussehen, Ursache, Überlebensrate

Ein Plattenepithelkarzinom bildet sich oft am Kopf, etwa an Mund, Nase, Stirn oder Ohr. Es kann aber auch an versteckten Stellen wie Zunge und Lunge auftreten. Wir erklären, welche Symptome typisch sind. Das Plattenepithelkarzinom  (Spinaliom) ist eine Krebserkrankung ... mehr
Lipödem: Symptome, Ursachen, Behandlung

Lipödem: Symptome, Ursachen, Behandlung

Beim Lipödem werden die Beine und manchmal auch Arme dicker, während der Oberkörper vergleichsweise schlank bleibt. Das Gewebe spannt, reagiert schmerzhaft auf Druck und es bilden sich leicht blaue Flecken. Wie sich das Lipödem sicher erkennen und behandeln ... mehr
Was zahlt die Kasse? - Beim Arzt: Bei Selbstzahler-Leistung nicht drängen lassen

Was zahlt die Kasse? - Beim Arzt: Bei Selbstzahler-Leistung nicht drängen lassen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wird einem in der Arztpraxis eine privat zu zahlende Zusatzleistung angeboten, sollte man sich nicht dazu drängen lassen. Keiner muss darüber schnell entscheiden, stellt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ... mehr
Sucht | Alkohol, Drogen, Medikamente: Wer besonders anfällig ist

Sucht | Alkohol, Drogen, Medikamente: Wer besonders anfällig ist

Eine Sucht ist nicht plötzlich da. Häufig ist sie an emotional oder körperlich stark belastende Lebensereignisse geknüpft. Wer besonders suchtgefährdet ist und wo Betroffene Hilfe finden. Eine Sucht ist eine chronische Erkrankung, unter der nicht nur die Betroffenen ... mehr

Soziale Phobie: Wie man sie erkennt und wann eine Therapie nötig ist

Es ist mehr als nur Schüchternheit oder Introvertiertheit. Wer Sozialphobiker ist, hat Angst vor alltäglichsten Situationen. Die Erkrankung sollte man ernstnehmen – wie wird sie behandelt? "Reiß dich zusammen! Das ist doch nichts!" Solche ... mehr

Wie entsteht eine Steißbeinfistel? – Ursachen, Symptome, Behandlung

Schmerzen im Gesäßbereich sind unangenehm – und bleiben häufig ein peinliches Tabuthema. Besonders Männer sind von Steißbeinfisteln betroffen. Was steckt hinter der Entzündung? Und kann man vorbeugen? Was ist eine Steißbeinfistel? Bei einer Steißbeinfistel, medizinisch ... mehr

Fazialisparese: Ursachen und Symptome der Gesichtslähmung

Nach dem Aufwachen hängt plötzlich ein Mundwinkel nach unten, ein Augenlid lässt sich nicht mehr ganz schließen: Wer das erlebt, erleidet erst mal einen Schock. Was es mit der Gesichtslähmung auf sich hat, erfahren Sie hier. Eine plötzliche Erschlaffung ... mehr

Weißer Hautkrebs: Wie gut sind die Heilungschancen?

Weißer oder auch heller Hautkrebs tritt deutlich häufiger auf als der schwarze Hautkrebs. Bestimmte Hautveränderungen können auf die Krankheit hinweisen. Schnelles Handeln ist dann gefragt. Die gefährlichste Form des Hautkrebses ist das maligne Melanom. Der sogenannte ... mehr

Wie sich die Glasknochenkrankheit bemerkbar macht

Durchsichtig wie Glas – so erscheinen die Knochen der Betroffenen im Röntgenbild. Die Glasknochenkrankheit ist eine Erbkrankheit mit Knochenbrüchen als Leitsymptom. Doch eine Vielzahl anderer Beschwerden kann auftreten. Die Glasknochenkrankheit – auch Osteogenesis ... mehr

Die fünf besten Faszienrollen für das Faszientraining – empfohlen vom Personal-Trainer

Die Faszienrolle, auch Hartschaumrolle genannt, ist im Fitness- und Gesundheitsbereich allgegenwärtig. Benjamin Köhler, Dipl. Sportwissenschaftler und Personal-Trainer mit Schwerpunkt Faszientraining, stellt empfehlenswerte Faszienrollen und Tipps zum Training damit ... mehr

Brustkrebs | Fragen und Antworten: Wie gefährlich ist eine große Brustdichte?

Eine hohe Brustdichte zu haben, ist nicht ungewöhnlich: Etwa die Hälfte der Frauen über 40 Jahren ist davon betroffen. Viele fragen sich, ob dadurch das Krebsrisiko erhöht ist. "Habe ich ein dichtes Brustgewebe und wenn ja: Muss ich öfter meine Brust abtasten ... mehr

Kanye West | Kim Kardashian zieht Schlussstrich – Scheidungspapiere enthüllt

Im Februar reichte der Realitystar die Scheidung von dem Musiker ein. Nun zeigen Gerichtsunterlagen, wie dringend Kim Kardashian einen Schlussstrich unter ihre Ehe mit Kanye West setzen will.  Vor Kurzem kursierten noch Gerüchte um eine Versöhnung von Kim Kardashian ... mehr

Brustkrebs – wie sich die Diagnose auf die Partnerschaft auswirkt

Die Diagnose Brustkrebs ist für die betroffenen Frauen ein tiefer Einschnitt in ihr Leben – und stellt auch die Partnerschaft vor große Herausforderungen. Hier können Betroffene Hilfe finden. Nach der Diagnose Brustkrebs ist auf einmal alles anders: Sorgen, belastende ... mehr

Eigenbluttherapie: Methoden, Kosten, Nebenwirkungen

Unter anderem bei Akne und Allergien oder auch bei schlechtem Allgemeinbefinden soll eine Eigenbluttherapie helfen können. Nur: Die wissenschaftlichen Belege für ihre Wirksamkeit sind sehr dürftig. Ein Pieks und etwas Blut wird entnommen. Der nächste Pieks ... mehr

Studie: WHO gegen Genesenen-Plasma als Covid-Therapie

Genf (dpa) - Corona-Patienten sollten laut der Weltgesundheitsorganisation WHO nicht mit Immunplasma von Genesenen behandelt werden. Eine Expertengruppe der WHO rät von solchen Transfusionen ab, wie sie in der Fachzeitschrift"BMJ"schreibt. Nach derzeitiger Studienlage ... mehr

Rheumatoide Arthritis: Symptome, Lebenserwartung, Medikamente

Anfangs betrifft eine rheumatoide Arthritis meist die kleinen Gelenke. Welche Symptome sind dann typisch? Wie wirkt sich die Erkrankung auf die Lebenserwartung aus? Und was hilft? Alles Wichtige im Überblick. Rheumatoide Arthritis kommt vor allem bei älteren Menschen ... mehr

Covid-19 behandeln: Was ist derzeit möglich? | Überblick

Im Kampf gegen Corona wurden in beispiellosem Tempo Impfstoffe entwickelt. Doch ein Jahr nach Beginn der Impfungen sind die Möglichkeiten für eine Behandlung von Covid-19 immer noch begrenzt. Ein Überblick. Auch wenn danach weltweit geforscht wird: Eine Therapie ... mehr

Wie wirksam sind Corona-Medikamente und -therapien?

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wurden in beispiellosem Tempo Impfstoffe entwickelt. Doch es gibt auch Pillen und Therapien, die bei Covid-19 helfen können. Wie wirksam  sind die Corona-Mittel wirklich? In weniger als einem Jahr entwickelten Forscher weltweit mehrere ... mehr

Aids: Eine weltweite Bedrohung und ihre Geschichte

Anfang der 80-er Jahre gab es die ersten mysteriösen Fälle der Krankheit, die später als Aids weltweit tragische Bekanntheit erlangte. Eine Chronologie der Entdeckung und Bekämpfung.  Vor 40 Jahren wurden die ersten Aids-Erkrankungen festgestellt – allerdings ... mehr

Depression: Wo Angehörige depressiver Menschen Hilfe finden

Schätzungen gehen davon aus, dass jede vierte Frau und jeder achte Mann im Laufe des Lebens von einer Depression betroffen ist. Rund fünf Millionen Menschen leiden unter Depressionen – und mit ihnen die Familien. Was können Angehörige für ein an Depression erkranktes ... mehr

Was ist Weichteilrheuma? Symptome, Definition, Ernährung

Früher wurde die Fibromyalgie "Weichteilrheuma" genannt. Heute steht der Begriff für verschiedene Krankheiten, die Symptome an den Weichteilen verursachen. Welche sind das? Und inwiefern kann die Ernährung helfen?  Gehen, Laufen, Springen, aufrechtes Stehen und Sitzen ... mehr

Woran Krebspatienten eine gute Behandlung erkennen

Jedes Jahr bekommen hierzulande rund eine halbe Million Menschen die Diagnose Krebs. Das ist zunächst ein Schock. Im weiteren Verlauf gilt es, die Erkrankung zu verstehen und nachzuvollziehen, wozu die Ärzte raten und was sie tun. Doch wie können Krebskranke ... mehr

Nerv eingeklemmt: Das hilft Ihrem Rücken

Ist ein Nerv eingeklemmt, sind meist starke Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparates die Folge. Welche Maßnahmen bei einem eingeklemmten Nerv helfen und wann der Weg zum Arzt notwendig ist, lesen Sie hier. Wenn ein Nerv eingeklemmt ist, lassen die Schmerzen ... mehr

Ivermectin gegen Corona? Das steckt hinter dem Hype um das Wurmmittel

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie sind nicht nur Impfstoffe, sondern auch Medikamente von Bedeutung. Besonders bei Impfgegnern ist das Mittel Ivermectin beliebt. Allerdings wird davor von vielen Seiten gewarnt. Remdesivir, Dexamethason, Molnupiravir: Die ersten ... mehr

So erkennen Sie einen Narzissten

Kein Mitgefühl, Angst vor Kritik: Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung machen sich selbst groß und andere klein. Experten erklären, was die Erkrankung kennzeichnet und wo Therapien ansetzen. Egoistisch, eingebildet, selbstverliebt. So würden die meisten ... mehr

Augengesundheit: Liderkrankungen können der Hornhaut schaden

Die Oberfläche unserer Augen ist ein sensibles System. Erkrankt ein Teil,  beeinflusst das auch andere Teile – zum Beispiel die Hornhaut. Nach Expertenangaben wirkt sich dort eine Krankheit besonders häufig aus. Ist das Augenlid erkrankt, zieht das oft die Hornhaut ... mehr

Wundrose (Erysipel) am Bein, im Gesicht: Symptome, Verlauf und Behandlung

Das Erysipel ist eine bakterielle Infektion der Haut. Die Bakterien gelangen über kleine Hautverletzungen in den Körper und breiten sich rasch aus. Was Sie über Symptome und die Behandlung wissen sollten. Eine Wundrose, medizinisch Erysipel, ist eine nicht-eitrige ... mehr

Hautkrankheit Rosacea: Welche Therapien gibt es für Patienten?

Rötungen, Pusteln oder Knötchen im Gesicht können ein Hinweis auf Rosacea sein. Heilbar ist die entzündliche Hauterkrankung nicht, doch die richtige Therapie kann die Symptome lindern. Langsam zunehmende Rötungen im Gesicht ... mehr

Corona-Krise: Verschobene Krebstherapien erhöhen Sterberisiko – Studie

Der Zeitpunkt von Diagnose und Therapie ist bei Krebserkrankungen entscheidend. Durch die Corona-Krise kam es allerdings vermehrt zu Behandlungsverzögerungen. Forscher warnen vor den möglichen Auswirkungen. Im Zuge der Corona-Pandemie wurden weltweit viele nicht ... mehr

"Fleischfressende" Geschlechtskrankheit: Ärzte warnen vor Donovanosis

Eine ansteckende Geschlechtskrankheit, bei der Bakterien den Intimbereich befallen, breitet sich derzeit in Großbritannien aus. Woher die Erkrankung kommt und wie sie sich behandeln lässt. Mediziner warnen aktuell vor der Ausbreitung ... mehr

Deutliche Zunahme - Corona und die Psyche: Wie mit einer Depression umgehen?

Hildesheim (dpa/tmn) - Zu den vielen Begleiterscheinungen der Corona-Pandemie gehört, dass wesentlich mehr Menschen als sonst mit psychischen Problemen zu kämpfen haben. Das gilt über alle Altersgruppen hinweg, sagt Prof. Detlef Dietrich von der European Depression ... mehr

Hornzipfel: "Pickel" am Penis – Ursachen, Bedeutung und Behandlung

Beim näheren Betrachten des Penis fallen Ihnen seltsame, kleine Pickel oder Pusteln auf? Dabei könnte es sich um sogenannte Hornzipfel handeln. Was können Sie tun und welche Ursachen gelten als Auslöser? Hornzipfel, medizinisch Hirsuties papillaris penis oder Papillae ... mehr

Brustkrebs Therapie: Diese Therapieformen machen Hoffnung

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. In Deutschland erkranken jährlich etwa 69.000 Frauen neu an einem Mammakarzinom. In den letzten Jahren sind neue Brustkrebs-Therapien entwickelt worden, die Frauen Hoffnung machen. Wann welche Brustkrebs-Behandlung ... mehr

Schlaganfall – Symptome richtig deuten: Mit diesem Test erkennen

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Durch eine schnelle Behandlung steigt die Chance, bleibende Hirnschäden zu verhindern – oder zumindest zu vermindern. Welcher Test dabei helfen kann. Es ist dieser eine Moment, den Dunja Delker nicht mehr vergisst: Sie liegt ... mehr

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm: Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm verursachen die Erkrankung Echinokokkose, die zu Zysten und Blasen in den inneren Organen führen kann. Zu den Bandwurm-Symptomen zählen Schmerzen im Oberbauch, Gelbsucht und Müdigkeit. Häufig wird die Erkrankung erst Jahre nach einer ... mehr

Kampf gegen Demenz: Gibt es bald ein Alzheimer-Medikament?

Sie ist die häufigste Form der Demenz: die Alzheimer-Krankheit. Doch die Suche nach Medikamenten gestaltet sich mühsam. Umso mehr lässt diese Meldung jetzt aufhorchen. Der Schweizer Pharmakonzern Roche und sein Partner Morphosys können sich Hoffnung auf eine baldige ... mehr

Kinder und Jugendliche: Warum Ursachen-Klärung bei häufigem Kopfweh so wichtig ist

Dresden (dpa/tmn) – Eltern sollten regelmäßige Kopfschmerzen bei ihren Kindern nicht herunterspielen und vor allem nicht auf Dauer eigenständig mit Medikamenten therapieren. Darauf weisen die Deutsche Schmerzgesellschaft und die Deutsche ... mehr

Nasennebenhöhlenentzündung: Wann sollten Sie zum Arzt?

Wenn die Tage wieder kühler werden, fangen sich viele eine Nasennebenhöhlenentzündung ein. Zum Arzt müssen Betroffen dann nicht immer. In einigen Fällen könnten allerdings Komplikationen drohen.  Es dürfte kaum jemanden geben ... mehr

Reden, singen und trinken: Übungen für eine gesunde Stimme

Wer mit anderen mündlich kommunizieren möchte, nutzt seine Stimme. Damit sie im Alltag und auch über die Jahre hinweg voll und wohltönend bleibt, kann sie regelmäßig trainiert werden. Wir geben Ihnen fünf Tipps, um eine brüchige Stimme zu vermeiden: Das Wichtigste ... mehr

Bipolare Störung: Symptome, Ursachen, Test & Sexualität

Erst euphorisch, dann schwer depressiv: Menschen mit bipolarer Störung erleben immer wieder Phasen von Hochstimmung – und fallen anschließend in eine tiefe Depression. Welche Symptome typisch sind und welche Ursachen Fachleute vermuten. Stimmungsschwankungen ... mehr

Tests und Therapien: Das zahlen die Krankenkassen ab 1. Oktober

Es gibt neue Leistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung. Diese betreffen werdende Eltern, Menschen mit psychischen Problemen und alle ab einem Alter von 35 Jahren. Die Details im Überblick. Mehr Tests beim Neugeborenen-Screening und Gesundheits-Check-up sowie ... mehr

Angststörungen: Das können Sie gegen ständige Angst tun

Angst ist etwas völlig Normales. Doch wenn körperliche und psychische Symptome immer wiederkehren, ist ein normales Leben kaum noch möglich. Dann ist der Moment gekommen, um Hilfe bei einem Arzt oder Psychologen zu suchen. Angst signalisiert Gefahr Angst ... mehr

Coronaviren: Kann Spannung SARS-CoV-2 unschädlich machen?

Nicht nur Virologen beteiligen sich an der Corona-Forschung, auch Physiker suchen nach Wegen, SARS-CoV-2 zu bekämpfen. Jetzt könnte es einen Durchbruch in der Forschung geben.  Seit rund anderthalb Jahren wird an Impfstoffen, Medikamenten und anderen ... mehr

Craniomandibuläre Dysfunktion: Symptome und Behandlung

Zahnschmerzen und Kieferknacken zählen zu den offensichtlichsten Symptomen der sogenannten Craniomandibulären Dysfunktion – kurz CMD.  Doch die Erkrankung kann im gesamten Körper Beschwerden hervorrufen. Was ist eine CMD? Die Craniomandibuläre Dysfunktion beschreibt ... mehr

Welt-Alzheimer-Tag 2021 | Neues aus der Forschung: Das sind die Risikofaktoren

Demenz ist eine Volkskrankheit: Rund 1,6 Millionen Deutsche leiden daran. Die Alzheimer-Erkrankung ist in Deutschland und auch weltweit die häufigste Form. Welche Risikofaktoren bei ihr eine Rolle spielen.   Der Welt- Alzheimer-Tag am 21. September soll für die weltweit ... mehr

Hochansteckende Augengrippe – Symptome und Behandlung

Die Grippe ist eigentlich eine Atemwegserkrankung. Doch der Volksmund kennt noch eine andere Grippe – die an den Augen. Weil sie hochansteckend ist, müssen Betroffene einige Maßnahmen beachten. Das Auge ist rot, es tränt und juckt. Eine klassische ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Symptome und Behandlung – was hilft?

Herzrhythmusstörungen liegen vor, wenn das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten erfahren Sie im Folgenden. Was sind Herzrhythmusstörungen? Das Herz von Menschen ... mehr

Multiple Sklerose – Symptome erkennen: So stellt der Arzt MS fest

Nach Schätzungen von Experten leiden in Deutschland bis zu 250.000 Menschen an Multipler Sklerose (MS). Die chronisch entzündliche Erkrankung des Nervensystems entwickelt sich oft im Verborgenen und wird meist erst spät erkannt. Multiple Sklerose: Warum die Diagnose ... mehr

Familiäre Hypercholesterinämie: So verändert die Diagnose das Leben

Bei der Hypercholesterinämie handelt es sich um eine vererbte Fettstoffwechselstörung. Der Cholesterinspiegel im Blut ist dauerhaft erhöht. Wir erklären, was das für Betroffene bedeutet und was sie dagegen tun können. Hypercholesterinämie-Betroffene haben ein stark ... mehr

COPD: Symptome, Stadien, Definition, Ursachen & Therapie

Husten mit Auswurf und zunehmende Atemnot: Diese Anzeichen sind typisch für COPD – und weit verbreitet. Denn die Krankheit zählt zu den weltweit häufigsten Erkrankungen überhaupt. Erfahren Sie, was es bedeutet, COPD zu haben. COPD bleibt oft lange unerkannt. Darum ... mehr

Ist unsere Beziehung noch zu Retten? Das raten die Experten

Fremdgehen, Distanz oder Sexflaute – es gibt viele Gründe, die das Ende einer Beziehung einläuten. Können Sie die Trennung noch verhindern? Wenn man sich entliebt hat oder etwas in der Partnerschaft vorgefallen ist, das die Vertrautheit und Verbundenheit zwischen ... mehr

Wochenbettdepression: Symptome erkennen und Hilfsangebote

Die Geburt ist glücklich überstanden, das Baby ist gesund und trotzdem laufen die Tränen. Grund dafür ist meist der plötzliche  Hormonabfall nach der Schwangerschaft. Vom sogenannten Baby-Blues sind viele junge Mütter betroffen. Er ist völlig harmlos und meist schnell ... mehr

Lungenkrebs früh erkennen: Warnsignale, Symptome und Heilungschancen

Lungenkrebs gehört in Deutschland zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen. Doch die Betroffenen merken lange nicht, dass ein Tumor in ihrer Lunge wuchert. Die Symptome sind zu Beginn unauffällig und nur schwer zu deuten.  Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ... mehr

Der Weg zur Psychotherapie: Was kommt auf Sie zu?

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch die Plätze sind rar – und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken. Wohin Sie sich wenden können und welche Etappen auf Sie zukommen. Wenn es um das Thema Psychotherapie geht, stellen sich den meisten Menschen Fragen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: