Sie sind hier: Home > Themen >

Therapie

$self.property('title')

Therapie

Corona – Studie: Dieses Antikörper-Medikament senkt Covid-19-Risiko

Corona – Studie: Dieses Antikörper-Medikament senkt Covid-19-Risiko

Bei der Behandlung von Covid-19 ruht die Hoffnung auf Therapien mit Antikörpern. Laut einer Studie hat jetzt ein Antikörper-Medikament das Risiko einer Erkrankung bei Pflegeheimbewohnern um 80 Prozent gesenkt. Ein Antikörper-Medikament des US-Pharmaunternehmens ... mehr
Tipps: So kommen Sie aus der Grübel-Falle

Tipps: So kommen Sie aus der Grübel-Falle

Machen statt grübeln – diesen Vorsatz zu beherzigen, ist nicht immer leicht. Sich nach Schicksalsschlägen wieder aufrappeln und aus durchkreuzten Plänen das Beste machen, sind Fähigkeiten, die man lernen kann. Dass Dinge im Leben anders laufen als geplant – das kennt ... mehr
Seltene Tumore: Warum diese Krebsarten so gefährlich sind

Seltene Tumore: Warum diese Krebsarten so gefährlich sind

Die Diagnose Krebs ist für jeden Betroffenen meist mit großer Angst verbunden. Sie wird noch größer, wenn der Arzt einen seltenen Tumor feststellt.   "Was bedeutet die Diagnose für mich und meine Krebsbehandlung? "Ist der Tumor gut genug erforscht ... mehr
Corona-Pandemie: Neuer Riechtest soll Corona-Warnsignal früh erkennen

Corona-Pandemie: Neuer Riechtest soll Corona-Warnsignal früh erkennen

Riechstörungen oder ein kompletter Verlust des Geruchssinns sind typische Merkmale einer Corona-Infektion, die oft schon zu Beginn einsetzen. Kann eine neue Testmethode bei der Früherkennung helfen? Husten, Fieber, Schnupfen und Geruchsstörungen: Sie zählen nach Angaben ... mehr
Atemtherapie: Was sie wirklich bringen kann

Atemtherapie: Was sie wirklich bringen kann

Eine Atemtherapie kann das Wohlbefinden verbessern und bestimmte Beschwerden lindern. Spektakuläre Heilerfolge in kurzer Zeit sollte aber niemand erwarten. Einatmen, ausatmen. Das machen wir unwillkürlich, es ist ein Grundbedürfnis. Ohne Atmen kein Leben ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch: Diese Behandlungsmethoden gibt es

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist eine Belastung. Viele Paare in Deutschland versuchen lange Zeit vergeblich, ein Kind zu bekommen – und entscheiden sich schließlich für eine fortpflanzungsmedizinische Behandlung. Welche Methoden Paaren helfen können, ihren Kinderwunsch ... mehr

Coronavirus: Diese Medikamente gelten als Hoffnungsträger gegen Covid-19

Mediziner forschen nicht nur mit Hochdruck nach Impfstoffen, sondern auch nach Medikamenten gegen Covid-19. Ein neues Mittel sorgt jetzt für Schlagzeilen. Doch mittlerweile werden mehr als 150 Wirkstoffe untersucht. Ein Überblick.  Fast das gesamte ... mehr

Morbus Menière: Was hinter den Drehschwindel-Attacken steckt

Patienten mit Morbus Menière leiden unter anfallsartigen, heftigen Drehschwindelattacken, die über viele Stunden bis Tage hinweg anhalten können. Starke Übelkeit, Erbrechen und Hörverlust, meist auf einem Ohr, begleiten die Anfälle. Morbus Menière: Ursachen, Symptome ... mehr

Hunde gegen die Einsamkeit

Therapeut Hund: Senioren im Altenheim leben auf, wenn der tierische Besuch kommt. (Quelle: Euronews German) mehr

Lungenkrebs erkennen: Warnsignale, Symptome, Heilungschancen

Lungenkrebs gehört in Deutschland zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen. Doch die Betroffenen merken lange nicht, dass ein Tumor in ihrer Lunge wuchert. Die Symptome sind zu Beginn unauffällig und nur schwer zu deuten.  Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ... mehr

Heilende Wirkung auf Stimmung und Depression: Wie gesund sind Gewürze?

Sie sind gut für die Verdauung. Sie verbessern die Stimmung. Sie stoppen Depressionen. Und manchmal den Krebs. Glaubt man diesen einschlägigen Heilsversprechen, im Internet und anderswo, dann ist das Gewürzregal eine kleine Apotheke. Vielen Gewürzen und Kräutern werden ... mehr

Psychische Probleme: Viele holen sich aus Scham zu spät Hilfe

Berlin (dpa/tmn) - Die Angst vor einer Stigmatisierung kann Menschen davon abhalten, sich bei psychischen Problemen Hilfe zu suchen - doch dadurch wird ihr Zustand oft noch schlimmer. Viele fürchten sich vor Ausgrenzung, wen bei ihnen eine psychische Krankheit ... mehr

Leben mit Zerebralparese: Wenn der Körper nicht macht, was der Kopf will

Eine infantile Zerebralparese ist die häufigste Ursache von motorischen Behinderungen im Kindes- und Jugendalter. Sie betrifft zwei bis drei von 1.000 Säuglingen. Wie Betroffene damit umgehen. Als Steffen Uphoff gerade mal neun Monate alt war, stand seine Zukunft ... mehr

Covid-19: Wie kann man Riech- und Geschmacksstörungen loswerden?

Viele Corona-Infizierte berichten von Geruchs- und Geschmacksstörungen, die teilweise monatelang anhalten. Mit einer neuen Therapie wollen Dresdner Forscher Betroffenen wieder das Riechen lehren. Nicht mehr so gut riechen und schmecken können – das kennen Sie sicher ... mehr

Ist unsere Beziehung noch zu Retten? Das raten die Experten

Fremdgehen, Distanz oder Sexflaute – es gibt viele Gründe, die das Ende einer Beziehung einläuten. Können Sie die Trennung noch verhindern? Wenn man sich entliebt hat oder etwas in der Partnerschaft vorgefallen ist, das die Vertrautheit und Verbundenheit zwischen ... mehr

Familiäre Hypercholesterinämie: So verändert eine Diagnose das Leben

Bei der Hypercholesterinämie handelt es sich um eine vererbte Fettstoffwechselstörung. Der Cholesterinspiegel im Blut ist dauerhaft erhöht. Wir erklären, was das für Betroffene bedeutet und was sie dagegen tun können. Hypercholesterinämie-Betroffene haben ein stark ... mehr

Corona-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen

Die Coronavirus-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen. Auch in Deutschland sind die Zahlen der HIV-Infizierten gestiegen.  Wegen Ausgangsbeschränkungen hätten sich vielerorts Gefährdete nicht testen lassen und Infizierte sich nicht ... mehr

Alzheimer: Möglicher Durchbruch bei Vorhersage der Erkrankung

Zu einem medizinischen Erfolg ist es womöglich durch die Zusammenarbeit von Forschern aus Schweden und Großbritannien gekommen. Sie haben eine Methode entwickelt, die Alzheimer schneller erkennen soll. Schwedische und britische Wissenschaftler haben nach eigener Aussage ... mehr

Glasknochenkrankheit: Ursachen, Formen und Therapie

Durchsichtig wie Glas – so erscheinen die Knochen der Betroffenen im Röntgenbild. Die Glasknochenkrankheit ist eine Erbkrankheit mit Knochenbrüchen als Leitsymptom. Doch eine Vielzahl anderer Beschwerden kann auftreten. Die Glasknochenkrankheit – auch Osteogenesis ... mehr

Thera-Band: So vielseitig können Sie mit dem Fitness-Zubehör trainieren

Effektives Work-out mit vielseitigem Zubehör: Unsere Fitnessexperten führen fünf Übungen mit dem flexiblen Thera-Band vor, die für ein Ganzkörper-Work-out ideal sind. Es kommt vor allem in der Physiotherapie zum Einsatz – verbessert aber auch Ihr tägliches Training ... mehr

Verschobene OPs wegen Corona: Darauf sollten Arthrose-Patienten achten

Das Coronavirus macht vielen Arthrose-Patienten gerade einen Strich durch die Rechnung: Behandlungskapazitäten werden für Covid-Patienten benötigt und Operationen abgesagt. Was können Betroffene tun? Eine geplante Operation zum Einsatz von künstlichen Gelenken ... mehr

Beziehung: Das bedeutet eine Trennung im Alter – Ende oder Neuanfang?

Im letzten Lebensdrittel krempeln viele Menschen ihr Leben noch einmal um – Ehe inklusive. Doch ein Spaziergang ist der Neustart ohne Partner nie, auch nicht im Alter. Die Kinder sind aus dem Haus, das Karriereziel fast erreicht – was kommt jetzt? Und wer kommt ... mehr

Fit und munter im hohen Alter?: So werden kranke Senioren schneller gesund

Bei einer altersmedizinischen Behandlung arbeiten verschiedene Fachärzte Hand in Hand. Das Ziel: Der Patient soll im Alltag wieder selbstständiger werden. Doch welche Vorteile bringt das kranken Senioren? Gesund und munter im hohen Alter ... mehr

Nasennebenhöhlenentzündung: Wann sollten Sie zum Arzt?

Wenn die Tage wieder kühler werden, fangen sich viele eine Nasennebenhöhlenentzündung ein. Zum Arzt müssen Betroffen dann nicht immer. In einigen Fällen könnten allerdings Komplikationen drohen.  Es dürfte kaum jemanden geben ... mehr

Corona-Krise: Verschobene Krebstherapien erhöhen Sterberisiko – Studie

Der Zeitpunkt von Diagnose und Therapie ist bei Krebserkrankungen entscheidend. Durch die Corona-Krise kam es allerdings vermehrt zu Behandlungsverzögerungen. Forscher warnen vor den möglichen Auswirkungen. Im Zuge der Corona-Pandemie wurden weltweit viele nicht ... mehr

Bipolare Störung: Symptome, Ursachen und Heilungschancen

Im einen Moment noch glücklich, doch im nächsten scheint der Weltuntergang nah: Heftige und anhaltende Emotionswechsel können auf eine bipolare Störung, die auch als manisch-depressive Erkrankung bezeichnet wird, hinweisen. Warum es oft ein langer Weg bis zur Diagnose ... mehr

Mehr zum Thema Therapie im Web suchen

Corona in Wolfsburg: Schwefelbad bietet weiter Physiotherapie an

Ausnahme vom Teil-Lockdown: Während etwa Spaßbäder bis Ende November geschlossen bleiben müssen, ist das Wolfsburger Schwefelbad weiter geöffnet. Allerdings nur für spezielle Dienstleistungen.  In Wolfsburg ist das Fallerslebener Schwefelbad ... mehr

Corona-Krise: Bei psychischen Beschwerden stets Hilfe holen

Berlin (dpa/tmn) – Machen sich psychische Beschwerden wie Ängste, depressive Gedanken oder Energieverlust bemerkbar, sollten Betroffene das nicht ignorieren. Sie sollten außerdem nicht versuchen, irgendwie allein durchzuhalten, betont die Bundespsychotherapeutenkammer ... mehr

Wie entsteht eine Steißbeinfistel? – Ursachen, Symptome, Behandlung

Schmerzen im Gesäßbereich sind unangenehm – und bleiben häufig ein peinliches Tabuthema. Besonders Männer sind von Steißbeinfisteln betroffen. Was steckt hinter der Entzündung? Und kann man vorbeugen? Steißbeinfisteln bilden sich vor allem bei Männern. Ursache ... mehr

Lipödem: Welche Behandlungen können helfen?

An Beinen und Armen vermehrt sich das Fett und es schmerzt. Ein Lipödem ist eine Belastung für viele Frauen – auch seelisch. Welche Therapien gibt es? Und werden die Kosten übernommen? Dicke Beine, oft auch dicke Arme und trotz unzähliger Diäten und Sport verschwindet ... mehr

Corona-Erkenntnisse: Es gibt zwei Arten, an Covid-19 zu sterben

Eine Schweizer Pathologin hat Lungen von verstorbenen Corona-Patienten untersucht und konnte so Rückschlüsse auf verschiedene Krankheitsverläufe ziehen. Die Erkenntnisse könnten die Behandlung von Covid-19 verbessern. Angesichts der stark ansteigenden Infektionszahlen ... mehr

Probleme im Bett? Diese Apps sollen diskret dem Sex auf die Sprünge helfen

Viele Menschen leiden unter sexuellen Problemen, Therapien sind teuer und es gibt eine Hemmschwelle, über derartige Dinge zu reden. Verschiedene Start-ups wollen mit Apps helfen. Es sind Tabuthemen, die aber dennoch viele Menschen beschäftigen: Probleme mit dem eigenen ... mehr

Lymphdrüsenkrebs wird oft nicht gleich bemerkt

Geschwollene Lymphknoten hatte wohl jeder schon einmal. Ursache ist meist ein harmloser Infekt. Aber sie können auch ein Hinweis auf Lymphdrüsenkrebs sein. Das Tückische: Die Lymphknoten sind dann zwar geschwollen oder vergrößert, aber sie tun überhaupt nicht ... mehr

Nasennebenhöhlenentzündung: Welche Behandlung wirkt?

Luft zum Atmen erscheint selbstverständlich – bis die Nase zu ist. Diagnose: Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis). Steckt dahinter kein einfacher Infekt, sondern etwa Polypen, kommt manchmal auch eine Operation infrage. Wenn die Nase trieft, ist das nervig. Manchmal ... mehr

Coronavirus: WHO-Studie – Ist das Trump-Medikament Remdesivir wirkungslos?

Auch US-Präsident Donald Trump erhielt es: Remdesivir. Es wurde als erstes Medikament für die Behandlung von Covid-19 zugelassen – doch eine neue WHO-Studie lässt Zweifel an der Wirksamkeit aufkommen. Mehrere in weltweiten Testreihen überprüfte, potenzielle ... mehr

Bandscheibenvorfall: Welche Behandlungsmethoden gibt es?

Schmerzen und Kribbeln im Rücken: Bandscheibenvorfälle können äußerst unangenehm sein. Je nach Beschwerdebild können unterschiedliche Therapien helfen. Auch Patienten können aktiv zur Heilung beitragen. Ein  Bandscheibenvorfall kann jeden treffen – manchmal merken ... mehr

Coronavirus: Risikogruppen – Darauf sollten Rheuma-Patienten achten

Covid-19 kann Menschen mit chronischen Erkrankungen besonders schwer treffen. Zu den Risikogruppen gehören zum Teil auch Rheuma-Patienten. Das sollten sie beachten. Die meisten Infektionen mit SARS-CoV-2 verlaufen mild. Viele Erkrankte, bei denen Covid-19 einen schweren ... mehr

Darum kann Rheuma gefährlich für Herz und Blutgefäße sein

Rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew und weitere Formen des Rheumas können die Verkalkung von Blutgefäßen begünstigen. Das kann ernste Folgen haben – und gewisse Faktoren erhöhen das Risiko noch. Eine entzündliche Rheuma-Erkrankung kann Herz und Blutgefäßen schaden ... mehr

Hautkrankheit Rosacea: Welche Therapien gibt es für Patienten?

Rötungen, Pusteln oder Knötchen im Gesicht können ein Hinweis auf Rosacea sein. Heilbar ist die entzündliche Hauterkrankung nicht, doch die richtige Therapie kann die Symptome lindern. Langsam zunehmende Rötungen im Gesicht ... mehr

Coronavirus und Asthma: Das sollten Betroffene mit Vorerkrankung beachten

Bei Menschen mit Lungenerkrankungen liegt ein höheres Risiko vor, schwer an Covid-19 zu erkranken. Dazu zählt auch Asthma bronchiale. Doch nicht jeder Asthmatiker zählt automatisch zur Risikogruppe. Rund acht Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Asthma. Dabei ... mehr

AOK-Institut: Jedes zweite Antibiotikum sollte nicht verordnet werden

Antibiotika sollten nie leichtfertig verschrieben werden. Bestimmte Präparate hingegen nur dann, wenn andere Mittel nicht mehr wirken. Ein AOK-Institut sieht eine besorgniserregende Entwicklung. Jedes zweite in  Deutschland verordnete Antibiotikum ... mehr

Arztbrief: Was drin steht und wofür er nötig ist

Vor ein paar Jahren ist der Arztbrief noch mit der Post gekommen – inzwischen sind Patienten oft selbst Überbringer des Dokuments. Doch was steht drin? Und wie verstehen Sie den Inhalt? Im Arztbrief dreht sich alles um den Patienten – es ist ein Befundbericht ... mehr

Rheumapatienten: Diese Krankheiten kommen häufig hinzu

Bei Rheuma greift das Immunsystem körpereigenes Gewebe an. Zwar machen sich die chronischen Entzündungen oft zuerst in Muskeln und Gelenken bemerkbar – doch sie können auch zu anderen Beschwerden führen. Viele Formen von Rheuma bringen Begleiterkrankungen ... mehr

Weißer Hautkrebs: Wie gut sind die Heilungschancen?

Weißer oder auch heller Hautkrebs tritt deutlich häufiger auf als der schwarze Hautkrebs. Bestimmte Hautveränderungen können auf die Krankheit hinweisen. Schnelles Handeln ist dann gefragt. Die gefährlichste Form des Hautkrebses ist das maligne Melanom. Der sogenannte ... mehr

Coronavirus: Sorgt Bradykinin-Sturm für viele Todesfälle?

Warum erkranken einige Menschen so schwer an Covid-19? Ein Supercomputer aus den USA hat das Coronavirus analysiert, um diese Frage zu beantworten. Die Ergebnisse könnten auch helfen, die Therapie zu verbessern. Wie schwer eine Erkrankung infolge einer Infektion ... mehr

Wann Migräne vorbeugend behandelt werden sollte

Viele Betroffene wollen sich nur noch hinlegen und die Vorhänge zuziehen: Kopfschmerzattacken können das alltägliche Leben teils massiv einschränken. Ab wann sollten Sie auch vorbeugend aktiv werden? Migräne betrifft Millionen von Menschen in Deutschland – woran ... mehr

Was sind Hornzipfel? Ursachen, Symptome und Behandlung

Beim näheren Betrachten des Penis fallen Ihnen seltsame, kleine Pickel oder Pusteln auf? Dabei könnte es sich um sogenannte Hornzipfel handeln. Was können Sie tun und welche Ursachen gelten als Auslöser? Hornzipfel, medizinisch Hirsuties papillaris penis oder Papillae ... mehr

Angststörungen: Das können Sie gegen ständige Angst tun

Angst ist etwas völlig Normales. Doch wenn körperliche und psychische Symptome immer wiederkehren, ist ein normales Leben kaum noch möglich. Dann ist der Moment gekommen, um Hilfe bei einem Arzt oder Psychologen zu suchen. Angst signalisiert Gefahr Angst ... mehr

Makuladegeneration: Was hinter der Augenkrankheit steckt

Falls Sie plötzlich Probleme beim Ablesen der Armbanduhr haben, sollen Sie lieber nicht zu lange warten und einen Augenarzt aufsuchen. Dahinter kann eine Augenkrankheit stecken. Im Alter werden die Augen schwächer, das ist vielen klar. Hinnehmen muss man es allerdings ... mehr

Was Forscher bislang über das Coronavirus wissen – viele Fragen noch offen

Das Coronavirus stellt die Welt auf den Kopf. Experten weltweit arbeiten daran, das Virus besser zu verstehen, um es in den Griff zu bekommen. Diese Fragen sollten aus Sicht von Experten dringend geklärt werden. Der Aufwand ist immens: Tausende Wissenschaftler widmen ... mehr

Covid-19-Patienten - Riechverlust: Studie könnte Therapieansatz liefern

London/Baltimore (dpa) - Viele Covid-19-Patienten beklagen den Verlust des Riechens. Nun könnten Forschungsergebnisse der Wissenschaftler möglicherweise ein neuer Ansatz für die Behandlung der Infizierten sein. Sie hatten für ihre Studie Gewebe von 23 Patienten ... mehr

Nerv eingeklemmt: Das hilft Ihrem Rücken

Ist ein Nerv eingeklemmt, sind meist starke Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparates die Folge. Welche Maßnahmen bei einem eingeklemmten Nerv helfen und wann der Weg zum Arzt notwendig ist, lesen Sie hier. Symptome: Wie Sie erkennen ... mehr

Physiotherapie und Corona: "Patienten leiden unter Kraftlosigkeit und Muskelabbau"

Zur Hochzeit der Corona-Pandemie waren einige Physiotherapie-Praxen geschlossen, viele Patienten sagten ihre Therapie aus Sorge vor einer Infektion ab. Wie geht es jetzt weiter? Schon vor der Corona- Pandemie mussten Patienten teilweise lange auf einen Termin ... mehr

Darum treten Harnsteine vermehrt im Sommer auf

In den Sommermonaten leiden Menschen vermehrt unter Harnsteinen. Zur Vorbeugung raten Experten vor allem dazu, genug zu trinken. Doch warum ist das so? Wer viel schwitzt und gleichzeitig zu wenig trinkt, kann die Bildung von Harnsteinen ... mehr

Rheuma: Welche Ausprägungsformen gibt es?

Entzündete oder abgenutzte Gelenke, unerklärliche Schmerzen: Rheuma ist ein Sammelbegriff für viele Krankheiten. Was sind die häufigsten Formen und wie werden sie behandelt? Experten geben Antworten. Auch wenn es eindeutig scheint: Rheuma ist nicht gleich Rheuma ... mehr
 


shopping-portal