Sie sind hier: Home > Themen >

Thomas Hitzlsperger

Thema

Thomas Hitzlsperger

VfB-Star mit falscher Identität – Der Fall wirft Fragen auf

VfB-Star mit falscher Identität – Der Fall wirft Fragen auf

Es ist ein Vorfall, wie es ihn in der Bundesliga noch nicht gegeben hat. Der VfB Stuttgart teilte mit, dass Silas Wamangituka gar nicht der ist, für den man ihn gehalten hat. Das wirft Fragen auf. Der Nachname war falsch und auch das Geburtsdatum stimmte nicht ... mehr
VfB Stuttgart: Pressekonferenz zur Identität von Silas Katompa Mvumpa

VfB Stuttgart: Pressekonferenz zur Identität von Silas Katompa Mvumpa

Er heißt nicht Silas Wamangituka, sondern Silas Katompa Mvumpa. Der VfB-Profi hat zwei Jahre unter falscher Identität gespielt. Am Dienstag gaben die Stuttgarter auf einer Pressekonferenz genauere Details bekannt. Seit August 2019 spielt Silas Wamangituka ... mehr
Corona-Pandemie: VfB rechnet mit Verlust von 45 Millionen Euro

Corona-Pandemie: VfB rechnet mit Verlust von 45 Millionen Euro

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart rechnet wegen der seit über einem Jahr anhaltenden Corona-Krise mit einem Verlust in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe. "Da wir nicht wissen, wann wieder Zuschauer zugelassen werden, ist eine Prognose bis zum Ende des Jahres ... mehr
Bundesliga: VfB-Präsident Vogt will Hitzlsperger-Vertrag verlängern

Bundesliga: VfB-Präsident Vogt will Hitzlsperger-Vertrag verlängern

Stuttgart (dpa) - Präsident Claus Vogt will den Vertrag von Vorstandschef Thomas Hitzlsperger beim VfB Stuttgart so bald wie möglich verlängern. "Wir sprechen mit niemand anderem. Das Problem ist, dass wir in einer AG erst ein Jahr vor Ende des laufenden Vertrags ... mehr
Bundesliga - Hitzlsperger: Zweiter VfB-Investor brächte mehr Spielraum

Bundesliga - Hitzlsperger: Zweiter VfB-Investor brächte mehr Spielraum

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart erhofft sich von einem zweiten Investor neben Daimler weiterhin mehr als nur zusätzlichen finanziellen Spielraum. "Wir wollen weiter einen Investor, der uns über die finanzielle Beteiligung hinaus einen strategischen Mehrwert bringt ... mehr

Bundesliga: Ex-Nationalspieler Gonzalo Castro verlässt den VfB Stuttgart

Nach dem Aufstieg übernahm Gonzalo Castro das Kapitänsamt beim VfB Stuttgart. Für die kommende Saison brauchen die Schwaben aber einen neuen Anführer. Der Vertrag mit Castro wird nicht verlängert.  Bundesligist VfB Stuttgart stellt die Weichen für die Zukunft ... mehr

VfB Stuttgart: Ex-Profi Silvio Meißner will wohl Vizepräsident werden

Silvio Meißner zeigt angeblich Interesse am Amt des Vizepräsidenten bei seinem Ex-Klub VfB Stuttgart. Er selbst wollte dies bislang nicht bestätigen, hatte sich zuletzt aber im VfB-Machtkampf zu Wort gemeldet.  Ex-Profi Silvio Meißner bewirbt sich nach Informationen ... mehr

VfB Stuttgart muss 300.000 Euro Bußgeld nach Datenaffäre zahlen

In der Datenaffäre beim VfB Stuttgart muss der Klub nun ein hohes Bußgeld zahlen. Mitgliedsdaten waren in die Hände Dritter gelangt. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss wegen Verstößen gegen den Datenschutz ein Bußgeld von 300.000 Euro zahlen. Baden ... mehr

Bundesliga - Datenaffäre: 300.000 Euro Bußgeld für VfB Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Thomas Hitzlsperger will die Untersuchungen rund um die Datenaffäre beim VfB Stuttgart so schnell wie möglich zu einem Thema der Vergangenheit machen. "Ich will das Thema nicht vertuschen, ich habe nichts zu verstecken. Aber der Fokus gehört endlich ... mehr

VfB Stuttgart – Hitzlsperger: "Emotionen sind auch bei mir übergeschwappt"

Selten gestehen Bundesliga-Manager offen Fehler ein. Der Stuttgart-Boss weicht davon nun ab und gibt nach Datenaffäre und Führungsmachtkampf bemerkenswert offene Einblicke in sein Seelenleben. Die unerlaubte Weitergabe von Mitgliederdaten hat den VfB Stuttgart ... mehr

VfB Stuttga - Babbel kritisiert Hitzlsperger: "Intelligenter eingeschätzt"

Stuttgart (dpa) - Markus Babbel hat seinen ehemaligen Spieler Thomas Hitzlsperger für dessen Rolle in der Führungskrise des VfB Stuttgart scharf kritisiert. Der VfB gebe "im Moment einfach ein desolates Bild nach außen ab", sagte der Ex-Trainer der Schwaben ... mehr

VfB Stuttgart: Aufsteiger verlängert Vertrag mit Pellegrino Matarazzo

Wie erwartet hat der Aufsteiger seinen Cheftrainer Pellegrino Matarazzo mit einem neuen Vertrag ausgestattet. Der neue Kontrakt mit dem US-Amerikaner enthält allerdings eine Ausstiegsklausel. Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Cheftrainer Pellegrino Matarazzo ... mehr

Chaostage beim VfB Stuttgart: Vereins-Legende Rainer Adrion nun im Präsidium

Neue Aufgabe für VfB-Legende und Ex-U21-Trainer Rainer Adrion. Nach den Rücktritten zweier bisheriger Präsidiumsmitglieder wird er zusammen mit Präsident Claus Vogt das Präsidium bilden. Der Vereinsbeirat des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat in einer ... mehr

Philipp Lahm: Ex-Nationalspieler rät aktiven Fußballern vom Coming-out ab

Philipp Lahm hat sein neues Buch "Das Spiel: Die Welt des Fußballs" herausgebracht. Darin rät er aktiven Fußballern nicht zu einem Coming-out. Die Entscheidung von Hitzlsperger nennt er "lebensklug".  Der frühere Nationalspieler Philipp Lahm würde auch in der heutigen ... mehr

VfB Stuttgart: Präsident Claus Vogt einziger Kandidat bei Wahl

Der VfB Stuttgart kommt nicht zur Ruhe: Nach dem Aus zweier Vorstände geht Amtsinhaber Claus Vogt nun ohne Konkurrenz in die Präsidentschaftswahl. Drei Funktionäre zogen daraus Konsequenzen. Amtsinhaber Claus Vogt wird überraschend als einziger Kandidat ... mehr

VfB Stuttgart: Aufsichtsrat beruft zwei Vorstandsmitglieder ab

Der Machtkampf hinter den Kulissen des Bundesligisten VfB Stuttgart zieht personelle Konsequenzen nach sich. Zwei altgediente Funktionäre wurden ihrer Ämter enthoben. Die Führungskrise beim VfB Stuttgart spitzt sich weiter zu. Der Aufsichtsrat des Bundesligisten teilte ... mehr

Bundesliga - VfB-Machtkampf: Hitzlsperger wehrt sich gegen Vorwürfe

Stuttgart (dpa) - Vorstandschef Thomas Hitzlsperger hat sich erneut gegen den Vorwurf gewehrt, Einfluss auf die Untersuchungen in der Datenaffäre des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart genommen und Mitarbeiter beeinflusst zu haben. "Dieser Eindruck ist völlig falsch ... mehr

Kein Elfmeter für VfB – Stuttgart hadert mit Schiri: "Klare Fehlentscheidung"

Der VfB Stuttgart unterlag bei Bayer Leverkusen deutlich mit 2:5. Spielentscheidenden Charakter hatte dabei eine Szene vor dem 1:3. Der VfB wollte einen Elfmeter – bekam diesen aber nicht.  Nächster Auswärts-Dämpfer für den VfB Stuttgart: Nach den Pleiten bei Arminia ... mehr

VfB Stuttgart - Vorstandschef Hitzlsperger über Fan-Kritik: "War erstaunt"

Stuttgart (dpa) - VfB Stuttgarts Vorstandschef Thomas Hitzlsperger hat erneut die Art und Weise seiner Kritik am Club-Präsidenten Claus Vogt als Fehler bezeichnet. Über die Heftigkeit der Reaktionen der Fans war der ehemalige Fußball-Nationalspieler dennoch ... mehr

VfB Stuttgart: Hitzlsperger zieht Kandidatur für Präsidentenamt zurück

Hat der Machtkampf bei den Schwaben damit ein Ende? Thomas Hitzlsperger wird sich nicht weiter um das Präsidentenamt beim VfB bewerben. Der Ex-Nationalspieler erklärt, warum. Vorstandschef Thomas Hitzlsperger zieht seine Kandidatur ... mehr

VfB Stuttgart: Hitzlsperger zieht Kandidatur als Präsident zurück

Stuttgart (dpa) - Vorstandschef Thomas Hitzlsperger zieht seine Kandidatur für das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart zurück. Das teilte der frühere Nationalspieler in einer auf seiner Homepage veröffentlichten Videobotschaft mit. "Ich mache das aus Verantwortung ... mehr

Stuttgarter Datenaffäre - "Unbegründet und falsch": VfB-Boss Hitzlsperger wehrt sich

Stuttgart (dpa) - In der Datenaffäre des VfB Stuttgart hat sich der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger gegen Vorwürfe gewehrt. "Konkret wird mir vorgeworfen, ich sei gegen Offenheit, Transparenz und Aufklärung in der Datenschutzthematik. Manche sagen sogar ... mehr

Nach verbalem Angriff: VfB-Ikone Buchwald kritisiert Hitzlsperger

Stuttgart (dpa) - Ehrenspielführer Guido Buchwald hat Thomas Hitzlsperger für dessen öffentlichen Angriff auf VfB Stuttgarts Präsident Claus Vogt kritisiert. "So geht das nicht", sagte der Fußball-Weltmeister von 1990 der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

VfB Stuttgart: Trainer Matarazzo lässt Führungsstreit im Verein kalt

Stuttgart (dpa) - Trainer Pellegrino Matarazzo lässt der Machtkampf beim VfB Stuttgart zwischen Präsident Claus Vogt und dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Hitzlsperger kalt. Der Machtkampf interessiere ihn derzeit null, weil man zu 100 Prozent auf Sport fokussiert ... mehr

VfB Stuttgart: Thomas Hitzlsperger entschuldigt sich für Angriff auf Klubchef

Der Vorstandschef der Schwaben hatte den Klubboss scharf angegriffen und damit für einen Eklat gesorgt. Nun äußert sich Thomas Hitzlsperger zu seiner Kritik – und versucht, die Lage zu entschärfen. Im Machtkampf des VfB Stuttgart hat sich der Vorstandsvorsitzende Thomas ... mehr

VfB Stuttgart - Sportdirektor: Hitzlsperger macht Dinge nicht unbedacht

Augsburg (dpa) - Sportdirektor Sven Mislintat sieht die Führungskrise beim VfB Stuttgart eher gelassen. "Um ehrlich zu sein, ich arbeite in einem Verein, in dem schon eine große Unruhe war, als ich begonnen habe. In diesem Sinne könnte man sagen: nichts Neues", sagte ... mehr

Bundesliga: Machtkampf beim VfB Stuttgart – Fans attackieren Hitzlsperger

Im Machtkampf zwischen Stutgarts Vorstandsvorsitzendem Thomas Hitzlsperger und Präsident Claus Vogt haben nun die Fans in einem offenen Brief Stellung bezogen – und sich klar positioniert. Die organisierten Fans von Bundesligist VfB Stuttgart haben sich im Machtkampf ... mehr

Machtkampf in Stuttgart: Hitzlsperger und Vogt suchen Weg aus VfB-Krise

Stuttgart (dpa) - Diesmal verhielten sich Thomas Hitzlsperger und Claus Vogt ganz friedlich. Mitten in der schweren Führungskrise des VfB Stuttgart verfolgten der Vorstandschef und der Präsident sogar nebeneinander die 0:1-Niederlage gegen RB Leipzig. Viel zu sagen ... mehr

Zoff im Ländle - Eskalation auf höchster Ebene: Beispielloser VfB-Machtkampf

Stuttgart (dpa) - Der Machtkampf in der Führungsetage des VfB Stuttgart hielt Trainer Pellegrino Matarazzo nicht von einem gemütlichen Silvesterabend ab. Ungeachtet des heftigen Streits zwischen Vorstandsboss Thomas Hitzlsperger und Präsident Claus Vogt schlief ... mehr

Machtkampf in Stuttgart: Nach Hitzlsperger-Attacke – VfB-Präsident feuert zurück

Nach einem anklagenden, offenen Brief von Thomas Hitzlsperger hat VfB-Präsident Claus Vogt reagiert – und seinerseits den Vorstandsvorsitzenden kritisiert. Er spricht von einem "öffentlichen Angriff". Im Machtkampf beim VfB Stuttgart wehrt ... mehr

Machtkampf beim VfB Stuttgart – das steckt hinter Hitzlspergers Angriff

Der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger hat Präsident Claus Vogt scharf kritisiert und stellt sich beim VfB Stuttgart nun selbst zur Wahl im März 2021. Es droht ein Machtkampf, der zur Unzeit kommt. Ein "tiefer Riss", ein "unzumutbarer Zustand ... mehr

VfB Stuttgart: Thomas Hitzlsperger bewirbt sich um Präsidentenamt

Der Ex-Nationalspieler, der bereits Vorstandschef bei den Schwaben ist, fordert Amtsinhaber Claus Vogt heraus. In einem offenen Brief erhebt Hitzlsperger schwere Vorwürfe gegen Vogt. Der Kampf um das Amt des Präsidenten beim Bundesligisten VfB Stuttgart nimmt ... mehr

Thomas Hitzlsperger über Coming-out: Leben hat sich "verbessert"

Thomas Hitzlsperger war Nationalspieler und wurde mit dem VfB Stuttgart Meister. Nach seiner Karriere outete sich der heutige VfB-Sportvorstand als schwul. Jetzt macht er anderen Fußballern Mut. Der frühere Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat jungen ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: VfB-Boss Hitzlsperger rechnet mit Minus in Millionenhöhe

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart rechnet vor allem wegen der Corona-Pandemie für diese Saison mit einem Verlust in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe. "Allein jedes Heimspiel ohne Fans auf den Rängen bedeutet einen Umsatzverlust von rund zwei Millionen ... mehr

Finanzielle Hilfe - Hitzlsperger: KfW-Kredit für VfB-Planung wichtig

Stuttgart (dpa) - Vorstandschef Thomas Hitzlsperger vom VfB Stuttgart hofft auf eine baldige Bewilligung des vom Fußball-Bundesligisten bereits vor mehreren Monaten beantragten KfW-Kredits. "Wir sind in all den Monaten geduldig geblieben, weil wir nachvollziehen ... mehr

Kevin Kuranyi kritisiert seinen Ex-Klub FC Schalke 04: "Es fehlt an allem"

Kevin Kuranyi spielte sowohl für den FC Schalke 04 als auch den VfB Stuttgart. Im Interview mit t-online spricht er über seine Zeit bei beiden Klubs und das Spiel am Freitag. Beim VfB Stuttgart begann er seine Fußballerkarriere, auf Schalke setzte ... mehr

Stuttgart-Vorstand - Hitzlsperger: Werden nochmals über Gehaltsverzicht sprechen

Stuttgart (dpa) - Thomas Hitzlsperger, der Vorstandsvorsitzende des Bundesliga-Aufsteigers VfB Stuttgart, hat eingeräumt, dass das Thema Gehaltsverzicht weiter aktuell bleibt, wenn wegen der Corona-Pandemie weiterhin nur wenige oder gar keine Zuschauer in die Stadien ... mehr

Bundesliga-Aufsteiger: Hitzlsperger strukturiert VfB-Führungsebene

Stuttgart (dpa) - Vorstandschef Thomas Hitzlsperger arbeitet einem Medienbericht zufolge an einer Umstrukturierung der Führungsebene des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Wie die "Bild" berichtete, hat der 38-Jährige dafür eine Personalberatungs-Agentur beauftragt ... mehr

Kevin Kühnert kritisiert Führung des FC Bayern: "Mangelnde Sensibilität"

Der SPD-Politiker Kevin Kühnert ist Fußball-Fan. Doch die Rückkehr von Stadionbesuchern empfindet er als übereilt, und auch die Bayern-Bosse kritisiert Kühnert für ihr Verhalten.  Kevin Kühnert hat Karl-Heinz-Rummenigge und die Führungsetage des FC Bayern ... mehr

Auszeichnung: Verdienstorden erfüllt Hitzlsperger mit "Freude"

Stuttgart (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. "Die Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, dass mein gesellschaftspolitisches Engagement Wirkung zeigt und andere ... mehr

Saisonplanung - Hitzlsperger: VfB Stuttgart in der Bundesliga etablieren

Berlin (dpa) - Der VfB Stuttgart will sich nach dem Aufstieg wieder in der Fußball-Bundesliga etablieren, muss dabei aber in der am Wochenende beginnenden Saison mit weniger Geld auskommen als geplant. "Wir wollen in der Liga bleiben. Was anderes zählt für uns nicht ... mehr

Bundesliga - Hitzlsperger über VfB-Coach Matarazzo: Sicherheit gewonnen

Kitzbühel (dpa) - Der VfB-Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger hat eine positive Entwicklung bei Trainer Pellegrino Matarazzo wahrgenommen. "Es ist natürlich mehr Sicherheit dazu gekommen, aber das ist ja normal, weil er vorher nicht Cheftrainer auf dem Niveau ... mehr

Coronavirus-Krise - Hitzlsperger: Erneuter Gehaltsverzicht der Profis möglich

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart beschäftigt sich mit einem möglichen weiteren Gehaltsverzicht der Profis. "Die Spieler wissen, dass es wieder Thema sein kann. Wir sind uns darüber im Klaren, dass es wieder auf uns zukommen ... mehr

VfB Stuttgart: Pellegrino Matarazzo bleibt bis voraussichtlich 2022

VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo hat bis 2022 in Stuttgart unterschrieben. Damit spricht der Verein seinem Coach im Aufstiegskampf sein Vertrauen aus. Im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart mit Trainer Pellegrino Matarazzo vorzeitig ... mehr

VfB-Chef: Hitzlsperger sieht Fehlentwicklungen im Profifußball

Stuttgart (dpa) - Für Thomas Hitzlsperger sind durch die Coronavirus-Krise Fehlentwicklungen im Profifußball verdeutlicht worden. "Es ist an der Zeit, anzuerkennen, dass fast alle Beteiligten den sportlichen Erfolg über nachhaltige Entwicklung gestellt haben", sagte ... mehr

Corona-Krise: VfB-Boss Hitzlsperger für einheitliche Trainingsaufnahme

Stuttgart (dpa) - Für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in 1. und 2. Fußball-Bundesliga erhofft sich der VfB Stuttgart eine allgemeingültige Regelung. "Wir wünschen uns eine einheitliche Regelung in ganz Deutschland", sagte der VfB-Vorstandsvorsitzende Thomas ... mehr

Corona/Stuttgart: Hansi Müller ruft VfB-Profis zum Gehalt-Verzicht auf

Der ehemalige Stuttgart-Profi und Fußball-Nationalspieler Hansi Müller hat die jetzigen Profis des VfB dazu aufgefordert, in der Corona-Krise auf einen Teil ihres Lohns zu verzichten.  Ex-Nationalspieler Hansi Müller erwartet angesichts der Krise, die das  Coronavirus ... mehr

Kritischer VfB-Boss: Hitzlsperger vermisst Eigenmotivation bei heutigen Profis

Stuttgart (dpa) - Fußballprofis haben nach Ansicht von Thomas Hitzlsperger nicht mehr die gleiche innere Motivation wie früher. Das sagte der Vorstandsvorsitzende des Zweitligisten VfB Stuttgart und ehemalige Nationalspieler dem Online-Magazin "The Athletic ... mehr

100-Tage-Bilanz - Drei Monate Boss: Hitzlspergers Kulturwandel beim VfB

Stuttgart (dpa) - Mit Thomas Hitzlsperger kam die Ruhe. In seinen ersten gut drei Monaten als Vorstandsvorsitzender beim VfB Stuttgart hat der Ex-Nationalspieler einen Kulturwandel forciert. Zumindest in der Außendarstellung gibt sich der in die 2. Fußball-Bundesliga ... mehr

VfB-Trainersuche - Keine Schonfrist für Hitzlsperger: Wer folgt auf Walter?

Stuttgart (dpa) - Thomas Hitzlsperger ist noch keine 75 Tage Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart - von einer Schonfrist für den Ex-Nationalspieler kann dennoch längst keine Rede mehr sein. Spätestens seit der Trennung von Trainer Tim Walter vor Weihnachten ... mehr

Bundesliga-Absteiger - Hitzlsperger: Keine Jobgarantie für VfB-Coach Walter

Stuttgart (dpa) - Auch angesichts des ständigen Wandels im Profifußball spricht Thomas Hitzlsperger dem VfB-Trainer Tim Walter keine Jobgarantie aus. "Es gibt von uns keine öffentlichen Drohungen, Bekenntnisse oder Garantien", sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr

VfB-Vorstandsvorsitzender: Hitzlsperger sieht besseren Umgang mit Homosexualität

Stuttgart (dpa) - Fast sechs Jahre nach seinem Coming-out hält Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger den Umgang mit Homosexualität im Profifußball mittlerweile für besser. "Homosexualität ist zwar immer noch nicht enttabuisiert, aber dennoch stelle ich Verbesserungen ... mehr

Düsseldorf: "Die Toten Hosen" erhalten Julius-Hirsch-Preis des DFB

Die Düsseldorfer Rockband "Die Toten Hosen" wird für ihr Engagement vom Deutschen Fußball-Bund mit dem Julius-Hirsch-Ehrenpreis 2019 ausgezeichnet.  Für ihre "deutliche Position gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Rechtsextremismus und Antisemitismus" bekommen ... mehr

VfB Stuttgart - Buchwald über Hitzlsperger-Beförderung: "Nichts verändert"

Stuttgart (dpa) - Guido Buchwald sieht seine Chancen auf das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart durch die Berufung von Thomas Hitzlsperger zum Vorstandsboss nicht gemindert. Würde Buchwald am 15. Dezember zum Präsidenten gewählt, wäre der Fußball-Zweitligist an seiner ... mehr

Neuer Vorstandsvorsitzender: Hitzlsperger wird zum starken Mann beim VfB Stuttgart

Stuttgart (dpa) - In 40 Monaten hat es Thomas Hitzlsperger beim VfB Stuttgart ziemlich weit gebracht. Die Entscheidung für ihn als künftigen Vorstandsvorsitzenden des Zweitligisten ist gefallen. Anfang Juni 2016 kehrte der ehemalige Kapitän mit einer Jobbeschreibung ... mehr
 
1


shopping-portal