Sie sind hier: Home > Themen >

Thomas Sternberg

Thema

Thomas Sternberg

Reformprozess: Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

Reformprozess: Sternberg will Konflikt mit dem Vatikan entschärfen

Fulda (dpa) - Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) will den derzeitigen Konflikt mit dem Vatikan wegen des geplanten Reformprozesses nicht auf die Spitze treiben. "Wir wollen nicht gegen das Kirchenrecht verstoßen. Es war nie die Absicht ... mehr
Vatikan weist Deutsche Bischofskonferenz in ihre Schranken

Vatikan weist Deutsche Bischofskonferenz in ihre Schranken

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen – mit einer sehr klaren, fast spöttischen Botschaft. Angeredet wird Reinhard Marx von seinem römischen Kardinalskollegen Marc Ouellet ... mehr
Aufruf: Nicht wählen! - Präsident des Katholiken-Komitees ZdK: AfD ist rechtsradikal

Aufruf: Nicht wählen! - Präsident des Katholiken-Komitees ZdK: AfD ist rechtsradikal

Osnabrück (dpa) - Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, bewertet die AfD als offen rechtsradikal und ruft dazu auf, sie nicht zu wählen. Vor den anstehenden Landtagswahlen in Bayern und Hessen sagte er der "Neuen ... mehr
Katholiken-Präsident Thomas Sternberg sieht Parallelen zwischen AfD und Nationalsozialismus

Katholiken-Präsident Thomas Sternberg sieht Parallelen zwischen AfD und Nationalsozialismus

Thomas Sternberg kritisiert die AfD mit deutlichen Worten. Die Partei sei "rechtsradikal". Zudem erinnere ihn vieles an die dunkelste Zeit der deutschen Geschichte. Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, sieht ... mehr
Ex-CDU-Mandatsträger werben für Laschet

Ex-CDU-Mandatsträger werben für Laschet

Der frühere Bonner CDU-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Kanzlerbüroleiter Helmut Kohls, Stephan Eisel, sammelt in einer sogenannten "Union für Laschet" Unterstützer für eine Kanzlerkandidatur des CDU-Vorsitzenden. Er wolle verdeutlichen, "dass die einhellige ... mehr

Coronavirus: Steinmeier ruft zu gemeinsamem Kraftakt gegen Corona auf

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu einem gemeinsamen Kraftakt gegen die dritte Welle der Corona-Pandemie aufgerufen. "Raufen wir uns alle zusammen, liebe Landsleute! Holen wir raus, was in uns steckt", sagte er in einer Fernsehansprache ... mehr

Digitaler Kirchentag über gesellschaftlichen Zusammenhalt

Der wegen der Corona-Pandemie ausschließlich digital stattfindende 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) will sich vor allem Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts widmen. Geplant seien dazu vom 13. bis 16. Mai rund 80 Formate, die die ursprünglich angedachten ... mehr

Corona-Regeln: Seehofer kritisiert Beschluss zu Ostergottesdiensten

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat den Bund-Länder-Beschluss zu den Ostergottesdiensten kritisiert. Darin werden Religionsgemeinschaften gebeten, Versammlungen über Ostern zum Schutz vor dem Coronavirus nur virtuell abzuhalten ... mehr

Corona-Gipfel: Seehofer kritisiert Oster-Beschluss der MPK zu Gottesdiensten

Ostern ist das höchste Fest der Christen. Und ausgerechnet da sollen sie auf den gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche verzichten? Die Bitte von Bund und Ländern stößt auf Unverständnis. Nicht nur bei den Kirchen. Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr

Reaktionen zum Köln-Gutachten: "Massive Pflichtverletzungen und Dilettantismus"

Das vorgestellte Gutachten zum Umgang von Verantwortlichen des Erzbistums Köln mit Missbrauchsvorwürfen hat zahlreiche Reaktionen ausgelöst. Neben Lob für die Aufarbeitung gab es auch reichlich Kritik, besonders an der Person Rainer Maria Kardinal Woelki. Das zweite ... mehr
 


shopping-portal