Sie sind hier: Home > Themen >

Thorsten Schäfer-Gümbel

Thema

Thorsten Schäfer-Gümbel

Hessen-SPD: Nancy Faeser als Nachfolgerin von Thorsten Schäfer-Gümbel nominiert

Hessen-SPD: Nancy Faeser als Nachfolgerin von Thorsten Schäfer-Gümbel nominiert

Im März hatte der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel überraschend seinen Rückzug aus der Politik verkündet. Nun ist die Nachfolge offenbar geklärt. Die derzeitige hessische SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser soll Nachfolgerin des scheidenden Parteichefs Thorsten ... mehr
Thorsten Schäfer-Gümbel: Überraschender Rückzug von Hessens SPD-Chef

Thorsten Schäfer-Gümbel: Überraschender Rückzug von Hessens SPD-Chef

Thorsten Schäfer-Gümbel macht Schluss: Der hessische SPD-Vorsitzende legt im Herbst alle Ämter nieder und strebt auch keine neuen mehr an. Eine neue Aufgabe ist in Aussicht. Der hessische SPD-Landtagsfraktionschef und Parteivorsitzende  Thorsten ... mehr
Nach Landtagswahl in Hessen: Grüne, SPD und FDP reden über Ampelkoalition

Nach Landtagswahl in Hessen: Grüne, SPD und FDP reden über Ampelkoalition

Ist in Hessen eine Ampelkoalition möglich? Ein erstes Sondierungsgespräch von Grünen, SPD und FDP sollte dies ausloten und Vertrauen schaffen. Gesprächsbedarf besteht weiterhin. Fünf Stunden lang haben Spitzenpolitiker von Grünen, SPD und FDP in Hessen am Donnerstag ... mehr
Landtagswahl Hessen: Finden SPD, Grüne und FDP doch noch zusammen?

Landtagswahl Hessen: Finden SPD, Grüne und FDP doch noch zusammen?

Er war der große Wahlverlierer – jetzt könnte er doch noch Ministerpräsident werden. Thorsten Schäfer-Gümbel spricht heute mit FDP und Grünen über eine Koalition. Ausgang: offen. Es könnte ein unwahrscheinliches Comeback werden: Nach der Landtagswahl in Hessen ... mehr
Regierungswechsel? Schäfer-Gümbel wirbt bei Hessen-FDP für Ampel-Koalition

Regierungswechsel? Schäfer-Gümbel wirbt bei Hessen-FDP für Ampel-Koalition

Nach der Landtagswahl in Hessen hat es Pannen bei der Auszählung gegeben: Die SPD könnte doch noch vor den Grünen landen. Wäre die FDP dann bereit für eine Ampel-Koalition? Die Hessen-SPD hofft nach den Pannen bei der Stimmauszählung doch noch auf eine Chance ... mehr

Nahles über Kritiker in der SPD: "Jetzt kopflos alles umzuwerfen, ist Blödsinn"

Nach den jüngsten Wahlschlappen herrscht Ratlosigkeit in der SPD. Wie kommt die Partei aus dem Dauertief? Manche sagen hinter vorgehaltener Hand: mit einer neuen Vorsitzenden. Die ist die Nörgelei nun leid. Die intern stark unter Druck stehende SPD-Vorsitzende Andrea ... mehr

Entscheidende Tage bei der SPD: Ist sie bereit für die politische Sabotage?

Die SPD will sich mit einem Fahrplan aus der Krise bringen. Die Gegner einer Koalition fordern einen politischen Sabotageakt. Doch ihnen läuft die Zeit davon. Am Montag nach der Hessenwahl kam in Bayern die SPD-Spitze zusammen, um zwei verheerende Wahlen aufzuarbeiten ... mehr

SPD-Pleite nach der Hessen-Wahl: Das Problem sind immer die anderen

Die Sozialdemokraten in Hessen sind wütend. Vor allem auf die Regierung in Berlin. Man selbst habe keine Fehler gemacht – diese Analyse klingt verdächtig bekannt. Gegen 18.30 Uhr steht Thorsten Schäfer-Gümbel auf der Bühne in einer Bar nahe dem Wiesbadener Landtag ... mehr

Kurt Beck im Interview: "Die Menschen sagen: Die spinnen in Berlin"

Die SPD will es noch mal probieren in der großen Koalition. Kann das klappen? Der frühere SPD-Chef Kurt Beck sagt: Ja. Wenn nicht, könne die Koalition aber auch schon vor der Halbzeit platzen. Kurt Beck hat schon viel erlebt. Er war für die SPD Landesvorsitzender ... mehr

Landtagswahl Hessen: So haben die einzelnen Wahlkreise gewählt

Wieder erleben die Berliner Koalitionsparteien bei einer Landtagswahl ein Debakel. Wo es in Hessen für CDU und SPD am steilsten bergab ging, wo Grüne und AfD profitierten. Das Ergebnis im Detail. Zwei Landtagswahlen binnen zwei Wochen. Zweimal rauschen die Parteien ... mehr

Nach Landtagswahl in Hessen: SPD-Chefin Nahles will trotz Hessen-Desaster weitermachen

Berlin (dpa) - Nach dem Wahldesaster in Hessen hat SPD-Chefin Andrea Nahles einen Rücktritt ausgeschlossen. Eine personelle Neuaufstellung sei nicht geplant, sagte Nahles in Berlin. Sie räumte aber ein, dass der Streit in der großen Koalition "Gegenwind ... mehr

Mehr zum Thema Thorsten Schäfer-Gümbel im Web suchen

Reaktionen zur Hessen-Wahl: "So grün war Hessen noch nie"

Die Hessen-Wahl ist die nächsten Ohrfeige für die große Koalition, CDU und SPD verlieren mehr als 10 Prozent. Was bedeutet das Ergebnis für die Bundesregierung? Die Reaktionen im Überblick.  "Der heutige Abend ist ein Abend sehr zwiespältiger Gefühle. Wir haben ... mehr

Landtagswahl Hessen 2018: Alle wichtigsten Fragen und Antworten

Kann CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier in Hessen weiterregieren? Oder übernimmt Thorsten Schäfer-Gümbel mit seiner SPD? Alles Wissenswerte zur Landtagswahl. Am 28. Oktober wählt Hessen einen neuen Landtag. Die AfD hat gute Chancen, in das derzeit ... mehr

Szenarien für die Hessen-Wahl: Mögliche Koalitionen und drohende Folgen

Drei mögliche Ministerpräsidenten, die Rückkehr eines Gespensts und eine drohende Gefahr für die Kanzlerin: Was nach der Hessenwahl passieren könnte.  Vor einer Wahl sind alle schlau, hinterher alle schlauer. Umfragen können danebenliegen ... mehr

Landtagswahl Hessen – Spitzenkandidat der Grünen: Wer ist Tarek Al-Wazir?

Tarek Al-Wazir ist das Gesicht der hessischen Grünen. Auch wenn seine teils ironische und oft belehrende Art polarisiert: Er könnte sogar Ministerpräsident werden . Rhetorisch geschliffen, mit Argumenten untermauert und oft mit Wortwitz garniert: Wenn Tarek Al-Wazir ... mehr

Mögliche linke Mehrheit in Hessen: Al-Wazir, TSG und die Kommunisten?

Vor zehn Jahren scheiterte ein linkes Dreierbündnis in Hessen an der SPD. Jetzt könnte es wieder reichen – aber vor allem eine Partei hat Vorbehalte. Bis vor wenigen Wochen schien eine Mehrheit ohne die CDU in Hessen unmöglich zu sein. Weil aber die Grünen schneller ... mehr

Die Schicksalswahl in Hessen - für den Bund

Landtagswahl in Hessen: Der regierenden Koalition droht das Aus, dem politischen Berlin ein Erdbeben. (Quelle: t-online.de) mehr

Kritik an Groko – SPD-Vizes: So kann es nicht weitergehen

Die SPD weiter im Umfragetief: Vor der Landtagswahl in Hessen fordern nun die SPD-Vizes Malu Dreyer und Ralf Stegner Veränderungen – vor allem in Berlin. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat ein Ende der Streitereien in der großen Koalition ... mehr

TV-Duell vor Hessen-Wahl: "CDU in die Opposition, sonst ändert sich nichts"

CDU-Regierungschef Bouffier und sein SPD-Herausforderer Schäfer-Gümbel liefern sich ein lebhaftes TV-Duell vor der Hessen-Wahl. Harte Angriffe aber bleiben aus – vielleicht braucht man einander nach der Wahl. Dass die Landtagswahl in Hessen derart in den Fokus geraten ... mehr

Tagesanbruch: Die Einsamkeit der Macht & das TV-Duell zur Hessen-Landtagswahl

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Heute male ich Ihnen ein Bild. Auf diesem Bild sehen Sie eine lange, lange Treppe; und dazu gibt es eine Geschichte, die mit einem schönen Satz beginnt ... mehr

Vor Landtagswahl in Hessen: Tarek Al-Wazir beliebter als Volker Bouffier

Kurz vor der Landtagswahl in Hessen ist Ministerpräsident Volker Bouffier zweitbeliebtester Politiker hinter Tarek Al-Wazir. Die wichtigsten Themen im Wahlkampf sind Bildung und die Flüchtlingsfrage. Die Bildungspolitik ist für die Hessen nach einer Umfrage ... mehr

Tagesanbruch: EM-Vergabe für Deutschland, Erdogan bei Steinmeier und Merkel,

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Deutschland erblüht. Das Land im Zentrum Europas hat die Folgen der Finanz- und Schuldenkrise endgültig verdaut, die Banken zahlen Ihren Kunden wieder ... mehr

Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel: "Bouffiers Kampf gegen Rechts ist wenig glaubwürdig"

Zweimal ist er schon gescheitert. Jetzt versucht Thorsten Schäfer-Gümbel von der SPD erneut, Hessens Ministerpräsident zu werden. Warum sollte es diesmal klappen?  Zweimal hat es schon nicht geklappt. Wenn am 28. Oktober die Landtagswahl in Hessen ansteht, bewirbt ... mehr

SPD-Spitzenpolitiker Schäfer-Gümbel über die AfD, Seehofer und sein scheinbar fehlendes Profil

Siegessicher: Der SPD-Spitzenkandidat in Hessen spricht im t-online.de-Interview über sein fehlendes Profil, Seehofer, und warum die AfD stärker als die SPD ist. (Quelle: t-online.de) mehr

Kolumne von Ursula Weidenfeld: Wohnungsnot – Der Schildbürgerstreich der SPD

Die Parteivorsitzende Andrea Nahles hat zwölf Punkte gefunden, mit denen sie den Mietwohnungsmarkt aufmischen will. Nur drei davon taugen etwas. "Wir wollen handeln, und zwar schnell" – so heißt es in dem 12-Punkte-Papier, mit dem die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ... mehr

Europa-Reform: Olaf Scholz will den Emmanuel Macron geben

Statt versprochener Erneuerung herrscht in der SPD derzeit eher Untergangsstimmung. Das soll sich ändern. Mit einer Antwort auf die EU-Vorschläge Macrons will die SPD aus der Defensive. Es brodelt in der SPD. Ein Umfrageinstitut sieht die einst stolze Partei ... mehr

SPD-Führung will "Kurzzeitmitglieder" verhindern

Neumitglieder werben, um die große Koalition zu verhindern: Die Initiative der Jusos kommt nicht überall gut an. Nun könnte eine Stichtagsregelung ihren Plan vereiteln. Die umstrittene Mitgliederwerbung der SPD-Jugendorganisation Jusos zur Verhinderung einer neuen ... mehr

SPD-Sonderparteitag: Wer steht in der Partei für welche Position?

Groko oder Opposition: Mit Spannung blickt das politische Deutschland auf den SPD-Sonderparteitag in Bonn. Wer steht in der Partei für welche Position? Ein Überblick. Beim SPD-Sonderparteitag in Bonn geht es nicht nur um das Für und Wider einer großen Koalition ... mehr

Erste Flaute für eine Große Koalition: SPD in Thüringen sagt Nein

Dass der Weg zur Regierungsbildung schwer werden würde, bezweifelt in der SPD niemand. Jetzt hat mit Thüringen der erste Landesverband offen Position gegen eine Große Koalition bezogen. Einen Tag nach dem SPD-Vorstandsbeschluss zur Aufnahme ... mehr

Abschied vom "Soli": Schulz plant Milliarden-Steuersenkungen

Die SPD will die Steuerzahler um jährlich 15 Milliarden Euro entlasten. Sollte Martin Schulz Kanzler werden, soll vor allem der Solidaritätszuschlag abgeschafft werden. Gutverdiener sollen jedoch draufzahlen. Vor allem über die Abschaffung des "Soli" für untere ... mehr

Steuer-Talk bei Anne Will: "Wir werden Spitzensteuersatz anheben müssen"

Vor jeder Bundestagswahl debattieren die Parteien traditionell über Steuerfragen. Bei " Anne Will" sprach sich SPD-Politiker Thorsten Schäfer-Gümbel für mehr Investitionen aus. CDU und FDP planen dagegen Steuererleichterungen. Unter dem Titel "Streit ... mehr

Retten diese Wahlversprechen Martin Schulz und die SPD?

Die bisher bekannten Wahlversprechen von SPD-Kanzlerkandidat Schulz könnten die Staatskasse jährlich mit über 30 Milliarden Euro belasten. Martin Schulz will gegen die soziale Ungerechtigkeit kämpfen. Sollte er tatsächlich im September zum Kanzler gewählt werden ... mehr

"Hart aber fair": Wenn Rente wichtiger ist als Clinton und Trump

Amerika wählt, aber Deutschland diskutiert über die Rente! Zumindest bei Frank Plasberg am Montagabend bei " Hart aber fair" in der ARD. Das Fazit war schon vorher klar: Alles kostet immer mehr und keiner weiß, wie es zu bezahlen ist. Die Gäste Dorothee ... mehr

Unions-Fraktionspitze schaltet sich in den Fall Kudla ein

Ihre Äußerungen über eine "Umvolkung Deutschlands" bringen der  sächsischen CDU-Bundestagsabgeordneten Bettina Kudla nun auch Ärger in der eigenen Partei ein. Die Unions-Fraktionsführung beschäftigt sich mit ihrer Aussage.  Diese und die sächsische Landesgruppe ... mehr

AfD-Werbung: ""Sie sehnen geradezu terroristische Anschläge herbei"

"Danke, Frau Merkel", solche Plakate will die Hessen- AfD künftig nach Terroranschlägen aufhängen. CDU und SPD werfen den Rechtspopulisten eine menschenverachtende Taktik vor. Am kommenden Samstag trifft sich die AfD zum Bundeskonvent in Kassel ... mehr

SPD will Freibeträge auf Sozialabgaben einführen

Die SPD will Haushalte mit niedrigen und mittleren Einkommen bei den Sozialabgaben entlasten. Bei Union und Linken kommt der Vorschlag nicht gut an. "Ein Freibetrag für Sozialabgaben analog zum Steuerfreibetrag wäre ein Instrument, das wirklich hilft", sagte ... mehr

Nach Panama Papers: SPD will Steuerbetrüger bekämpfen

Die SPD hat Steuerbetrügern den Kampf angesagt. Für diesen Zweck hat die Partei einen Zehn-Punkte-Katalog erarbeitet, den der Vorstand am Montag beschließen soll. Das Papier liegt der Nachrichtenagentur Reuters vor. "Auch Vermögen unklarer Herkunft sollen ... mehr

Gabriels Vorschlag stößt auf Zustimmung

In der vergangen Woche kochte die Debatte um die Kanzlerkandidatur der SPD hoch. Auf den Vorschlag von SPD-Chef Sigmar Gabriel, der einen Konkurrenzkampf um die Kandidatur angeboten hatte, gab es über Pfingsten bereits einige Absagen. Nun melden ... mehr

Schäuble will gegen Steuertricks von Groß-Konzernen vorgehen

Große, international agierende Konzerne schaffen es mit allerlei Tricks, wenig Steuern zu bezahlen. Damit soll nach dem Willen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bald Schluss sein. Er will im Kampf gegen die Steuersparmodelle multinationaler Unternehmen ... mehr

Parteitag in Darmstadt: Hessen-SPD setzt weiter auf Schäfer-Gümbel

Rückendeckung für Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel: Nach dem Scheitern der schwarz-roten Sondierungsgespräche haben die hessischen Sozialdemokraten den 44-Jährigen wieder mit großer Mehrheit an ihre Spitze gewählt. Auf einem Landesparteitag in Darmstadt erhielt ... mehr

Hessen-FDP legt sich auf Koalition mit CDU fest

Eine Woche vor der Landtagswahl in Hessen hat die FDP sich auf eine Koalition mit der CDU festgelegt. Die Liberalen schlossen auf einem Parteitag in Bad Homburg zugleich eine Ampelkoalition mit SPD und Grünen aus. "Wir treten ohne Netz und doppelten Boden ... mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel komplettiert sein Schattenkabinett

Hessens SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel hat sein Schattenkabinett komplettiert. Der Heppenheimer Jurist Norbert Schmitt (57) soll Finanzminister werden. Schäfer-Gümbel holte ihn am Mittwoch in Wiesbaden in sein Team. Mit der Präsentation des Finanzexperten ... mehr

Kopf-an-Kopf-Rennen vor der Landtagswahl in Hessen

Zweieinhalb Monate vor der hessischen Landtagswahl zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Grün ab. Nach einer am Donnerstag von der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und dem Radiosender FFH veröffentlichten Umfrage liegen ... mehr

Volker Bouffier bekommt von SPD sein Fett weg

Der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat bei einem Parteitag die CDU/FDP-Landesregierung unter Volker Bouffier scharf kritisiert. Schwarz-Gelb sei kommunalfeindlich, es verhindere Chancengleichheit an den Schulen, sagte Schäfer-Gümbel in Bad Hersfeld ... mehr

Schäfer-Gümbel pocht auf Klarheit über Landtagswahltermin

Schäfer-Gümbel kritisiert schwarz-gelben Landesregierung in Hessen: Der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel pocht auf baldige Klarheit über den Termin der nächsten Landtagswahl. Im Interview der Nachrichtenagentur dapd kritisierte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe