Sie sind hier: Home > Themen >

Tierarzt

Thema

Tierarzt

Ohrentzündung beim Hund erkennen und behandeln

Ohrentzündung beim Hund erkennen und behandeln

Schmerzhafte Ohrentzündungen können bei Hunden häufig auftreten. Tipps, wie Sie Anzeichen für eine Erkrankung erkennen und sie richtig behandeln. Sämtliche entzündliche Erkrankungen des Innen-, Mittel- und Außenohrs des Hundes fallen unter den Oberbegriff ... mehr
Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. Wenn ein Tier plötzlich die Straße überquert, kann es schnell ... mehr
Landen Katzen beim Sturz immer auf den Pfoten?

Landen Katzen beim Sturz immer auf den Pfoten?

Katzen landen immer auf den Pfoten. Dieser Satz stimmt durchaus. Allerdings brauchen die Tiere dafür ausreichend Zeit – und wenn die fehlt, kann das böse enden. Katzen sind echte Bewegungskünstler. Trotzdem kann für die Tiere schon ein Sturz aus geringer ... mehr
Unbeholfene Jungvögel: Brauchen Ästlinge Hilfe?

Unbeholfene Jungvögel: Brauchen Ästlinge Hilfe?

Ungeschickt hopsen sie im Garten herum und machen einen verlorenen Eindruck: Befiederte Jungvögel wecken bei Tierfreunden schnell Beschützerinstinkte. Ist Hilfe nötig oder Zurückhaltung angesagt? Auch wenn sie schutzbedürftig wirken: Befiederte Jungvögel brauchen ... mehr
Corona-Krise: Koalition plant nächstes Anti-Corona-Gesetzespaket

Corona-Krise: Koalition plant nächstes Anti-Corona-Gesetzespaket

Seit Wochen beschäftigt Deutschland die Corona-Pandemie – nun zieht die große Koalition erneut Konsequenzen. Ein Punkt ist etwa, dass nun auch Tierärzte helfen sollen, mehr Menschen zu testen. Die große Koalition plant zur Bewältigung der Corona-Krise ein weiteres ... mehr

Wann sollte man sein Tier einschläfern lassen?

Die Entscheidung über Leben und Tod ist schrecklich. Wer Verantwortung für sein Tier übernehmen will, muss sie aber irgendwann treffen –  denn die wenigsten Tiere schlafen friedlich von selbst ein. Es gibt Dinge ... mehr

Berlin: Hai bringt "Zehnlinge" zur Welt

"Zehn auf einen Streich" heißt es derzeit im Berliner Aquarium: Dort bringt ein Hai-Weibchen so viele Jungtiere auf die Welt. Es ist nicht ihr erster Nachwuchs.  Im Berliner Aquarium Sea Life gibt es Nachwuchs: Das Hai-Weibchen Daisy hat zehn Junge ... mehr

Unfall auf A45 bei Hagen: Hunderte Tiere aus Geflügel-Transporter tot

Auf der A45 bei Hagen hat sich ein Unfall mit einem Geflügel-Transporter ereignet. Hunderte Tiere sind dabei ums Leben gekommen. Nach dem Unfall eines Geflügel-Transporters auf der A45 bei Hagen mussten viele Tiere getötet werden. Der Großteil der 800 Tiere sei bereits ... mehr

Coronavirus: Bleiben die Tierarztpraxen geöffnet?

Wenn Hund, Katze oder Kaninchen erkranken, brauchen sie eine Behandlung – auch in Zeiten von Sars-CoV-2. Für den Besuch einer Tierarztpraxis gelten aktuell aber besondere Regeln. Ist das Haustier erkrankt, sollten Besitzer vor dem Gang zum Tierarzt momentan den Besuch ... mehr

Kastration bei Katzen: Diese Kosten kommen auf Sie zu

Mit der Kastration Ihrer Katze leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz. Der Eingriff ist zwar mit gewissen Kosten verbunden, verhindert aber, dass sich die Haustiere ungehindert vermehren – und im Zweifel im Tierheim oder auf der Straße landen. Wer sich nicht ... mehr

Pavian soll kastriert werden – und flieht mit zwei Weibchen

In Australien hatte ein Pavian-Männchen wohl keine Lust auf den Tierarzt und nahm kurzerhand Reißaus. Auf der Flucht öffnete er sogar Schlösser – und hatte Begleitung. Ein Pavian-Drama hat sich in Sydney abgespielt. Ein männliches Exemplar riss auf dem Weg zu seiner ... mehr

Rückruf: Salmonellen in Hundesnack von Fressnapf

Fressnapf ruft aktuell einen Hundesnack seiner Eigenmarke MultiFit zurück. Der Verzehr kann beim Vierbeiner zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Die Fressnapf Holding SE ruft den Hundesnack  MultiFit native Kaninchenohren 100 Gramm seiner Eigenmarke MultiFit ... mehr

Gefährlicher Wunderbaum: Symptome bei Rizinvergiftung

Als gepresstes Öl finden die Samen des Wunderbaums Rizinus Anwendung als Heil- und Abführmittel. In ihrer Reinform sind sie dagegen giftig und stellen eine Gefahr für Mensch und Tier dar. Der auch als Wunderbaum oder Christuspalme bekannte Rizinus ... mehr

Katze zugelaufen: Das sollten Sie jetzt tun

Streunende Katzen sind keine Seltenheit. Was Sie wissen müssen, wenn Ihnen ein Tier zuläuft und warum Sie sich sogar strafbar machen, wenn Sie es einfach behalten, erfahren Sie hier. Tiere fallen unter das Fundrecht. Der Finder hat eine Anzeigepflicht ... mehr

Kranke Haustiere: Dieses Hausmittel hilft

Wer auf Hausmittel schwört, weiß, dass eine Zwiebel gegen den Bienenstich hilft oder Wadenwickel gegen Fieber. Aber nicht alle Rezepte darf man auf Tiere übertragen. Für sie gibt es eigene Mittel und Dosierungen. Nicht nur Menschen helfen einfache Hausmittel oft wieder ... mehr

Diese Pflege brauchen Hunde im Alter: Tipps für ein langes Leben

Hunde werden immer älter, manche überschreiten sogar ihr 20. Lebensjahr. Die Senioren auf vier Pfoten haben dann andere Ansprüche – beim Futter, der Vorsorge und der Bewegung. Wenn  Hunde alt werden, geht es ihnen nicht besser als uns Menschen. Die Zipperlein nehmen ... mehr

FIP bei Katzen: Gefährliche Infektionskrankheit durch ein Coronavirus

Die Feline Infektiöse Peritonitis, kurz FIP, ist eine Katzenkrankheit, die grundsätzlich tödlich verläuft. Wie sich FIP bei Katzen bemerkbar macht und welche Tiere besonders gefährdet sind, erfahren Sie hier. Die Feline Infektiöse Peritonitis ... mehr

Karneval in Köln: Richtlinie gegen übergewichtigen Reiter

Für Tierschützer ist die Teilnahme von Pferden am Rosenmontagsumzug in Köln schon lange ein Streitthema. Nun hat die Stadt verschärfte Regeln erlassen, in der auch das Gewicht der Reiter Thema ist. Die Auflagen für Pferde und ihre Reiter, um bei Rosenmontagsumzug ... mehr

Nürnberg: Polizei warnt vor gefährlichen Hundeködern

In Nürnberg haben mehrere Hundebesitzer verdächtige Köder entdeckt, die offenbar giftig waren oder scharfe Metallgegenstände enthielten.   Die Polizei prüft nun einen Zusammenhang.   Eine Serie gefährlicher Hundeköder beschäftigt die Nürnberger Polizei ... mehr

SPD: Franziska Giffeys Mann verliert Job – Schummel bei der Arbeitszeit?

Der Ehemann von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey wurde aus dem Dienst entfernt , wie t-online.de am Donnerstag erfuhr . Er war als Tierarzt für das Landesamt für Gesundheit und Soziales in Berlin tätig.  Im vergangenen Jahr musste Bundesfamilienministerin ... mehr

Wuppertal: Vorsicht bei Hundebesitzern nach Staupe-Fund

Für Wuppertaler Hundebesitzer könnte das ein Anlass sein, in den Impfpass des Tieres zu schauen: In Leverkusen wurde ein mit dem Staupe-Virus infizierter Fuchs gefunden. Diese Entdeckung in Leverkusen könnte auch für viele Hundehalter in  Wuppertal von Bedeutung ... mehr

München: Tierarzt muss nach Tod eines Pferdes hohe Strafe zahlen

Ein Tierarzt wurde wegen des Todes eines wertvollen Sportpferds zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Das bestätigte nun auch das Oberlandesgericht München, obwohl der Arzt laut Richter nicht falsch gehandelt hat. Nach dem Tod eines wertvollen Sportpferdes ... mehr

Hund entlaufen: So reagieren Besitzer richtig

Ist beim Gassigehen der Hund plötzlich ausgerissen und kommt nicht zurück, sollten die Besitzer zunächst eins tun: Ruhe bewahren.  Experten verraten, wie Sie sich weiter am besten verhalten. Ob Jagdtrieb oder Angst: Bei manchen Hunden reicht es einen Moment nicht ... mehr

Ein Haustier kann Ihre Steuerlast senken

Die Deutschen lieben ihr Haustier. Über die Jahre kommt bei der Haltung aber eine gute Summe zusammen – sei es für Futter, Tierarzt, Tierpension oder die Hundesteuer. Wir zeigen, was Halter steuerlich geltend machen können. Ob Katze, Hund, Kleinsäuger, Vogel oder Fisch ... mehr

So setzen Sie Gassigehen steuerlich ab

Angefallene Kosten für einen Tierbetreuer oder den Hundefriseur können Halter von Haustieren steuerlich geltend machen. Aber das Finanzamt akzeptiert die Kosten nur unter bestimmten Voraussetzungen. Tierbesitzer können einige Kosten als haushaltsnahe Dienstleistungen ... mehr

Erfurt: Unbekannter legt Wurstköder mit Nägeln aus

Ein bislang Unbekannter hat es in Erfurt auf Hunde und Katzen abgesehen. Der Täter hat präparierte Köder ausgelegt. Ein aufmerksamer Hundebesitzer konnte sein Tier mithilfe eines Tierarztes noch rechtzeitig retten. In Erfurt hat ein bislang Unbekannter ... mehr

Karlsruhe: Zoo Karlsruhe schläfert Eisbärin Nika ein

Der Zoo in Karlsruhe trauert um ein Eisbärenweibchen. Nika wurde am Dienstag eingeschläfert. Für das Tier war es offenbar eine Erlösung. Das Eisbärenweibchen Nika ist im Karlsruher Zoo am Dienstagmorgen eingeschläfert worden. Das Tier wurde 19 Jahre ... mehr

Prozess in München: Hustendes Pferd stirbt nach Tierarztbehandlung

Ein wertvolles Sportpferd hat Husten. Die besorgte Besitzerin ruft den Tierarzt. Doch kurz nach der Behandlung durch den Veterinär stirbt das Tier. Um diesen Fall geht es in einem Prozess am Münchner Oberlandesgericht Bereits in zweiter Instanz wird der Tod eines ... mehr

Erfurt: Erster Tierarzt-Notruf an November in Thüringen

Als erstes Bundesland führt Thüringen eine einheitliche Nummer für medizinische Notfälle bei Tieren ein. Den Anfang machen Erfurt und der Unstrut-Hainich-Kreis. In Thüringen wird ab November eine einheitliche Notrufnummer für medizinische Notfälle bei Tieren ... mehr

So erkennen Sie Diabetes bei Ihrem Haustier

Auch Tiere können Diabetes bekommen. Wenn sich ein Hund oder eine Katze plötzlich anders als sonst verhält, sollten Halter das Tier genau beobachten. Was auf eine Zuckerkrankheit hindeuten könnte. Diabetes lässt sich auch bei Haustieren therapieren. Bei welchen ... mehr

Hundekrankheit aus Norwegen: Auch Hunde in Deutschland betroffen?

Seit Tagen machen sich Hundehalter Sorgen um ihre Schützlinge, weil in Norwegen eine rätselhafte Hundekrankheit grassiert. Rund 200 Hunde leiden dort an schwerem Durchfall und Erbrechen. Jetzt hat die Krankheit möglicherweise auch Deutschland erreicht ... mehr

Einschläfern von Haustieren: Was zu beachten ist & wie Sie sich richtig verhalten

Hund, Katze oder Kaninchen sind für viele zum Familienmitglied geworden. Umso trauriger ist es, wenn das geliebte Tier erkrankt und stirbt – oder eingeschläfert wird. Doch auch bei der Euthanasie von Tieren sind einige Regeln zu beachten.  Ist das Haustier schwer ... mehr

Rückruf: Salmonellen in Schweineohrhälften und Hähnchenhälsen

Aktuell ruft der Hersteller Nutraferm Petfood GmbH bestimmte Hundefuttersorten zurück. In einigen Produkten wurden Salmonellen nachgewiesen. Der Tiernahrungshersteller Nutraferm Petfood GmbH ruft vorsorglich einige seiner Produkte zurück. Es handelt sich sowohl ... mehr

Sommerwetter: Wie Ihre Haustiere die Hitze am besten überstehen

Nicht nur wir Menschen haben unter großer Hitze zu leiden. Unseren geliebten Haustiere geht es nicht anders. Oftmals reagieren sie sogar empfindlicher auf sommerliche Höchsttemperaturen als wir. Welche Haustiere besonders gefährdet sind, erfahren Sie hier. Nicht ... mehr

Einsatz in Bayern: Verfolgungsjagd nach Rind legt Verkehr lahm

Auf dem Weg zum Schlachthof ausgebüxt: Nur in einem "spektakulären Einsatz" kann ein flüchtiges Rind wieder eingefangen werden. Unter anderem waren mehrere Streifenwagen und die Feuerwehr im Einsatz. Tierischer Einsatz: Ein freilaufendes Rindvieh hat am Freitagabend ... mehr

Tierpension: Worauf Sie bei der Auswahl achten müssen

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Können Katze oder Hund nicht mitkommen, ist eine Tierpension eine Option. Doch woran erkennen Halter eine gute Betreuung? Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tipps. Wer sein Haustier nicht mit in den Urlaub nehmen ... mehr

North Carolina: Blindenhund für einen blinden Hund

Der blinde Hund Charlie und der Welpe Maverick sind ein tolles Team: Seitdem Charlie sein Augenlicht verloren hat, übernimmt der kleine Partner das Sehen für ihn – nebenbei werden die beiden jetzt zu Stars auf Instagram. Ein Blindenhund für einen blinden ... mehr

Was tun, wenn Hunde Drogen fressen?

Nevio ist es schon zwei Mal passiert: Der Deutschkurzhaar hat beim Gassigehen Marihuana-Reste gefressen und landete als Notfall in der Tierklinik. Was zu tun ist, wenn Ihr Hund Symptome zeigt. Hunde, die aus Versehen Reste von Joints fressen, sind kein Einzelfall ... mehr

Tierärzte kritisierten Ferkelkastrations-Pläne der Bundesregierung

Die Bundesregierung will Landwirten erlauben, Ferkel für die Kastration selbst zu betäuben – ohne dass ein Tierarzt dabei ist. Die Veterinäre kritisieren das und sorgen sich um das Wohl der Tiere.  Der Plan der Bundesregierung, bei der Ferkelkastration den Landwirten ... mehr

Durchfall bei Katzen: Was Sie tun können und mögliche Ursachen

Durchfall bei Katzen kann verschiedene Ursachen haben. Manchmal ist nur verdorbenes Futter schuld, doch auch eine Infektion oder bestimmte Katzenkrankheiten können der Auslöser sein. Wie Sie Ihrer kranken Katze helfen können, wieder gesund zu werden, erfahren ... mehr

Wie Sie Ihren Haustieren im Notfall helfen können

Erste-Hilfe-Kurse schulen Besitzer von Hunden und Katzen für einen Notfall. Wer erste Handgriffe wie das Anlegen eines Verbandes oder das Umlegen einer Maulschlinge in Ruhe übt, kann in einer Notsituation besser agieren. Ist ein Haustier verletzt ... mehr

Oberfranken: Vier Meter lange Schlange mit Axt geköpft

Kinder sind in Oberfranken auf eine geköpfte Python gestoßen. Neben dem Reptil fand die Polizei auch eine Axt. Die führte sie zum Tatverdächtigen.  Mit einer Axt soll ein Mann aus dem oberfränkischen Ahorn (Landkreis Coburg) einen mehr als vier Meter langen Python ... mehr

Katzenkrankheiten: Auch Katzen können Aids bekommen

Katzen können Schnupfen, Diabetes und Krebs bekommen. Was viele jedoch nicht wissen: Auch an Aids können die Tiere erkranken. Allerdings erfolgt die Ansteckung anders als beim Menschen.  Im Gegensatz zum menschlichen HIV wird das Feline Immunschwäche Virus ... mehr

Epilepsie beim Hund: Nicht immer bemerken Halter die Anfälle

Auch Tiere können unter Epilepsie leiden. Sie zählt sogar zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems bei Hunden. Doch nicht immer bemerken Halter die Anfälle. Epilepsie bei Hunden wird meist nicht gleich erkannt. Haltern fallen die Symptome nicht immer ... mehr

Grinwal verendet an mehr als 80 Plastiktüten im Bauch

Mehr als 80 Plastiktüten hat ein Wal vor Thailand gefressen, bevor er strandete. Tierärzte versuchten ihn zu retten. Vergebens. Der Wal verendete an den Plastikmengen in seinem Magen. Ein Wal ist in Thailand verendet an mehr als 80 Plastiktüten im Bauch. Obwohl ... mehr

Bulgarien: Kuh "Penka" soll sterben, weil sie die EU-Außengrenze übertrat

Eine Kuh auf Abwegen: Penka büxt aus und passiert auf ihrer Flucht die EU-Außengrenze. Nach ihrer Rückkehr wollen die Behörden ihren Tod. Die Kuh ist im sechsten Monat trächtig. Ihren unerlaubten Grenzübertritt ins Nicht-EU-Land Serbien soll eine Kuh aus Bulgarien ... mehr

Tier-Krankenversicherungen – darauf müssen Halter achten

Wer sich vor hohen Tierarztkosten schützen will, kann zwischen verschiedenen Versicherungen wählen. Hier erfahren Sie, für wen sich der Abschluss lohnt – und welche Alternative es gibt. Ob zur Impfung oder für Vorsorgeuntersuchungen: Arztbesuche sind für Tierhalter ... mehr

USA: Tierarzt soll mit Hundewelpen Heroin geschmuggelt haben

Ein kolumbianischer Tierarzt hat Hundewelpen zum Drogenschmuggel benutzt. Er pflanzte Heroin-Pakete in die Tiere. Nun droht ihm eine lange Haftstrafe in den USA. Weil er Hundewelpen für den Drogenschmuggel Heroin eingepflanzt haben soll, droht einem Tierarzt ... mehr

Geisterfahrer will schnell zum Tierarzt

Weil er seinen kranken Hund möglichst schnell zum Tierarzt bringen wollte, ist ein Rentner in Nordrhein-Westfalen in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn geraten. Dem Tier half das nicht. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, zogen alarmierte Beamte ... mehr

Der letzte Weiße Nashorn-Bulle ist schwer krank

In Kenia bewachen bewaffnete Leibwächter den letzten lebenden Bullen der Nördlichen Breitmaulnashörner. Vor einer Infektion konnten sie ihn nicht schützen. Naturfreunde sind in Sorge um das Leben von Nashornbulle Sudan: Die Pfleger im Ol Pejeta-Reservat in Kenia ... mehr

Unbekannter wirft in Grevesmühlen Hund aus Fenster

In Grevesmühlen hat ein Unbekannter einen Hund aus dem vierten Stock eines Hauses geworfen. Nun wird wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Ein Unbekannter hat heute Morgen in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) einen Hund aus dem vierten Stock ... mehr

Irrweg in die Schweiz: Hündin Rapunzel überlebt 400-Kilometer-Höllentrip

Es ist eine unfassbare Geschichte: Die Schäferhündin Rapunzel büxt bei Frankfurt vom Tierarzt aus und wird ein halbes Jahr später schwer verletzt in der Schweiz gefunden – rund 400 Kilometer entfernt. Schäferhündin Rapunzel wollte nicht zum Tierarzt ... mehr

Ihre Haustiere können Krankheiten übertragen

Die Tollwut ist längst ausgerottet. Und auch sonst ist in Deutschland die Gefahr relativ gering, sich über ein Haustier eine Infektion zu holen. Aber, Experten sind sich zwar einig: Knuddeln ist erlaubt, allerdings muss auf die Hygiene geachtet werden. Für die meisten ... mehr

So schützen Sie Ihren Hund vor Schnee und Kälte

Wenn im Winter die Temperaturen fallen, packen wir uns dick ein. Doch auch Hunde können frieren. Drei Experten geben Tipps, wann und wie Hundehalter ihre Vierbeiner vor Kälte schützen sollten. Manche Hunde sind für den Winter bestens gerüstet: Berner Sennenhunde ... mehr

Daran erkennen Sie, dass Ihr Hund Fieber hat

Hohes Fieber bei Hunden ist meist ein Zeichen für eine andere Erkrankung. Sie sollten deshalb einen Tierarzt aufsuchen, um die Ursache zu klären. An welchen Symptomen Sie die erhöhte Temperatur erkennen und was Sie für Ihr Tier tun können. Nicht immer muss Fieber ... mehr
 
1


shopping-portal