Thema

Tiere

Tödliche Hunde-Attacke: Aussage des Vorbesitzers erwartet

Tödliche Hunde-Attacke: Aussage des Vorbesitzers erwartet

Im Prozess um den tödlichen Angriff eines Hundes auf eine Frau in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) wird heute die Aussage des Vorbesitzers des Hundes erwartet. Möglicherweise könnten auch schon die Plädoyers gehalten werden, sagte der Direktor ... mehr
Aus Angst vor Schweinepest mehr Wildschweine erlegt

Aus Angst vor Schweinepest mehr Wildschweine erlegt

Mecklenburg-Vorpommerns Jäger haben im zurückliegenden Jagdjahr deutlich mehr Wildschweine erlegt. Der Präsident des Landesjagdverbandes, Volker Böhning, geht von 70 000 bis 80 000 erlegten Schwarzkitteln nach knapp 61 000 im Jagdjahr davor aus. Grund ... mehr
Niedersachsen: Angler finden Tigerpython am Weserufer

Niedersachsen: Angler finden Tigerpython am Weserufer

In Niedersachsen hat sich ein Tigerpython ans  Weserufer verirrt. Angler entdeckten die Schlange, die offenbar aus einem Zirkus ausgebüxt war.  Angler haben am Weserufer eine riesige Würgeschlange entdeckt. Der dreieinhalb Meter lange Tigerpython könne Menschen durchaus ... mehr
Zu viel Eierlikör in Erfurt: Diese Igel mussten erst mal auskatern

Zu viel Eierlikör in Erfurt: Diese Igel mussten erst mal auskatern

Diese zwei Igel haben sich wohl überschätzt: Sie haben offenbar eine herumliegende Flasche Eierlikör geleert. Nun müssen sie erst mal auskatern.  Eine achtlos weggeworfene Flasche hat zwei Igeln in Erfurt wohl einen üblen Kater gebracht. Polizisten fanden die zwei Tiere ... mehr
Fußball: Tierische Ballspiele zur Fußball-WM im Zoo

Fußball: Tierische Ballspiele zur Fußball-WM im Zoo

Tel Aviv (dpa) - Zur Feier der Fußball-WM hat der Safari-Zoo bei Tel Aviv auch für seine Löwen Ballspiele organisiert. Als Zeitvertreib, der die natürlichen Instinkte der sonst eher trägen Tiere stärken solle, habe man ihnen einen Fußball ins Freigehege gelegt, teilte ... mehr

Tiertransport gestoppt: Fahrzeug völlig überladen

Eine Streife hat im Kreis Göppingen einen gefährlichen Tiertransport gestoppt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war den Beamten am Samstag auf einer Autobahn bei Aichelberg ein kleiner Lastwagen aufgefallen, der erkennbar ... mehr

Schwarzstörche kehren in den Vogelpark in Marlow zurück

Knapp zehn Wochen nach dem Schneechaos, bei dem viele Vögel aus dem Vogelpark in Marlow (Landkreis Vorpommern-Rügen) entfliehen konnten, sind zwei Schwarzstörche von alleine zurückgekehrt. Wie der Vogelpark am Montag mitteilte, standen die beiden Vögel am Donnerstag ... mehr

Hund vermutlich an Köder gestorben

Ein Hund aus Bühl (Kreis Rastatt) ist vermutlich an den Folgen eines Köders gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der Hund nach einem Spaziergang mit seinem Frauchen in der vergangenen Woche mehrmals übergeben. Er starb noch, bevor ein Tierarzt ... mehr

Langfinger hat es auf Langohren abgesehen

Ein Langfinger im Hohenlohekreis hat es ausgerechnet auf die Langohren einer 43-Jährigen abgesehen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist der Tierdieb seit Wochen in Waldenburg unterwegs - und hat schon mehrmals Zwergkaninchen der Frau gestohlen. Insgesamt schlug ... mehr

Skorpion reist in Sofa von Italien nach Deutschland

Ein Skorpion ist in einem Sofa vermutlich von Italien nach Mörfelden-Walldorf gereist. Das etwa fünf Zentimeter große Tier sei in der Wohnung einer 53-Jährigen aus der neu gelieferten Couch gekrabbelt, teilte die Polizei in Darmstadt am Montag ... mehr

Angler finden Riesenschlange am Weserufer

Angler haben am Weserufer im Kreis Hameln-Pyrmont eine riesige Würgeschlange entdeckt. Es handele sich um einen dreieinhalb Meter langen Tigerpython, der für Menschen durchaus gefährlich sein könne, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Experte habe die Schlange ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Steigendes Interesse an der Imkerei im Südwesten

Das Interesse an der Imkerei ist in den vergangenen Jahren in Baden-Württemberg wieder gestiegen. Das Ministerium für den Ländlichen Raum verwies am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur auf Zahlen der beiden Landesimkerverbände. Demnach waren im vergangenen ... mehr

Schwan bei Suche nach totem Partner schwer verletzt

Das muss Liebe sein: Ein Schwan hat sich am Sonntag auf dem Rügendamm (Vorpommern-Rügen) vermutlich auf die Suche nach seinem zu diesem Zeitpunkt bereits toten Partner begeben und ist dabei im Gleisbett schwer verletzt worden. Das Tier habe sich nicht mehr aus eigener ... mehr

Käuferin darf bockiges Pferd zurückgeben

Eine Käuferin darf ein bockiges Pferd zurückgeben. Der Verkäufer muss ihr dafür den Kaufpreis von 55 000 Euro erstatten. Das hat das Oberlandesgericht in Oldenburg entschieden. Geklagt hatte eine Reiterin aus New York, die im Alter von 58 Jahren Reiten gelernt hatte ... mehr

Warmes Wetter begünstigt Ameisen

Garten- und Hausbesitzer müssen in diesem Jahr mit mehr Ameisen rechnen. Grund sind nicht nur die warmen Temperaturen. Die früher einsetzende und länger andauernde Vegetationsperiode in diesem Jahr sei förderlich für Ameisen, teilte der Biologe Harald ... mehr

Landwirte halten weniger Schweine

Die Landwirte in Nordhrein-Westfalen halten weniger Schweine. Waren es im November 2017 noch 7,28 Millionen, lag die Zahl im Frühjahr 2018 bei 7,12 Millionen. Das ist ein Minus im Vergleich zu sechs Monaten zuvor von 2,2 Prozent, wie das Statistische Landesamt ... mehr

Neun tote Rinder und Millionenschaden nach Scheunenbrand

Bei einem großen Brand auf einem Bauernhof im Münsterland sind neun Rinder verendet. Außerdem entstand ein Schaden in Höhe von etwa einer Million Euro. Der Hund der Familie aus Vreden (Kreis Borken) habe in der Nacht zum Montag angeschlagen ... mehr

Schule bleibt wegen Eichenprozessionsspinners geschlossen

Eine Schule in Neuhof bei Fulda bleibt wegen des Eichenprozessionsspinners auch an diesem Montag geschlossen. Bereits am Freitag war der Unterricht deswegen ausgefallen. Wie die Schule auf ihrer Internetseite mitteilte, soll der Schulbetrieb voraussichtlich am Dienstag ... mehr

Nationalpark zählt Luchse: 23 Tiere identifiziert

Der scheue Luchs fühlt sich im Harz pudelwohl. Das belegt die Auswertung eines Fotofallen-Monitorings im nordöstlichen Teil des Mittelgebirges, wie die Nationalparkverwaltung in Wernigerode mitteilte. Zwischen August und Dezember 2017 hätten 120 Kameras an 60 Standorten ... mehr

Warmer Frühsommer lässt viele Mücken durchs Land fliegen

Das Mückenaufkommen in Niedersachsen ist jetzt zum Anfang der Saison ähnlich hoch wie im Vorjahr. Die Mücken hätten sich nach dem kalten Frühjahr extrem schnell entwickelt, sagte die Mückenexpertin Doreen Walther. Sie ist Biologin am Leibniz-Zentrum ... mehr

Eichenprozessionsspinner: Raupe kontra Mensch und Baum

Der Eichenprozessionsspinner ist in Rheinland-Pfalz auf dem Vormarsch. Wegen der Ausbreitung der giftigen Raupe des Nachtfalters, mussten nun im gesamten Stadtgebiet von Kaiserslautern 14 Spielplätze aus Sicherheitsgründen abgesperrt werden. Nach Angaben der Stadt waren ... mehr

Reitsportler messen sich bei Meisterschaften im Tent pegging

In Schönwalde-Glien (Brandenburg) werden am 23. und 24. Juni die zweiten Deutschen Meisterschaften im Tent pegging ausgetragen. Bei der in Deutschland noch recht unbekannten Reitsportart müssen Sportler vom Pferderücken aus im Galopp mit einer Waffe bestimmte Ziele ... mehr

Kuh greift Mutter und ihre Kinder an

Eine Kuh hat auf einer Weide im Kreis Wesel eine Mutter und ihre Kinder angegriffen und verletzt. Die 29-Jährige und ihre beiden Kinder im Alter von zwei und fünf Jahren wollten am Samstag die Kühe ihres Familienbetriebs in Voerde-Löhnen versorgen. Wie die Polizei ... mehr

Ausflug endet für Pferd tödlich

Eine Flucht von einem Reiterhof hat für ein Pferd in Kronberg im Taunus ein tödliches Ende genommen. Das Tier sei am Samstag in einen Bachlauf gestürzt. Es habe schon zuvor schwere Verletzungen erlitten, daher sei es notgedrungen eingeschläfert worden. Die Feuerwehr ... mehr

Tipps: So schießen Sie schöne Tierfotos

Egal ob mit der Spiegelreflex oder mit dem Smartphone: Wenn Sie gute Bilder von Katze, Hund & Co schießen möchten, sollten Sie einiges beachten – und Ihnen darf nichts peinlich sein. Das Wichtigste für ein gutes Foto: Begeben ... mehr

Streit um Schweinemast in Haßleben

Das jahrelange juristische Ringen um eine geplante Schweinemastanlage für 37 000 Tiere in Haßleben (Uckermark) geht weiter. Beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg beantragte der Investor nach Angaben seines Anwalts, die Berufung zuzulassen. Eine Sprecherin ... mehr

Pfotenparade in Erfurt: Rassehunde- und Rassekatzenschau

Tausende Tiere zeigen sich von ihrer besten Seite: In der Erfurter Messe ist am Samstag die Rassehunde- und Rassekatzen-Ausstellung gestartet. Dafür wurden 4000 Hunde und mehr als 100 Katzen angemeldet. "Der Haustiermarkt entwickelt sich immer weiter positiv", sagte ... mehr

Musiker spielen Bienen-Musik

Mit einem Konzert aus Bienengeräuschen wollen drei Einrichtungen aus Deutschland und den Niederlanden auf das Bienensterben aufmerksam machen. Die Welt-Uraufführung der "B-Rhapsodie" wird am Donnerstag (21. Juni ab 20 Uhr) gleichzeitig in Oldenburg, Emden ... mehr

Rund 3,23 Millionen Schweine auf Bayerns Bauernhöfen

Die Zahl der Schweine auf Bauernhöfen in Bayern geht zurück. Im Freistaat lebten zum Stichtag am 3. Mai rund 3,23 Millionen Schweine, wie aus Zahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik hervorgeht. Das waren 2,2 Prozent weniger als noch im Jahr zuvor. Besonders ... mehr

Inventur in der Nordsee: Zählung Zehntausender Robben

An der Nordseeküste sind die Seehundezähler wieder unterwegs. Für die jährliche "Inventur" fliegen die Robben-Zähler jeden Sommer mehrfach die Küsten zwischen den Niederlanden und Dänemark ab. In Schleswig-Holstein organisiert der Landesbetrieb ... mehr

Hessen: Feuerwehr rettet fünf Schafe aus Fluss – Lamm ertrinkt

In Hessen mussten Feuerwehrmänner sechs Schafe mit aller Kraft aus einem Fluss bergen. Ein Lämmchen ertrank bei der Rettungsaktion.  Die Freiwillige Feuerwehr aus dem hessischen Lorsch hat am Freitag fünf Schafe aus der Weschnitz gerettet. Für ein Lamm kam jede Hilfe ... mehr

Fliege namens Jagger: Neue Arten nach Rolling Stones benannt

Die Rockband Rolling Stones gibt es jetzt auch in Jahrmillionen altem Bernstein. Ein Stuttgarter Insektenforscher und Fan der Rockdinos hat eine neu entdeckte Steinfliegenfamilie nach der britischen Kultband benannt. Allen derzeitigen und ehemaligen Mitgliedern ... mehr

Pferd tödlich verletzt: Polizei geht von Unfall aus

Im Fall eines tödlich verletzten Pferdes bei Bühlertann (Kreis Schwäbisch Hall) gehen die Ermittler nun doch von einem Unfall aus. "Die Untersuchungen ergaben, dass es sich bei den Wunden nicht, wie zunächst vermutet, um Stichverletzungen handelt, sondern ... mehr

Viele tote Fische und Enten in Bonner Rheinauensee

Ungewöhnliches Wildtiersterben in der Bonner Rheinaue: In den vergangenen Tagen sind im Rheinauensee mindestens 300 tote Fische und 30 tote Enten gefunden worden. Die Tiere zeigten Vergiftungserscheinungen, die darauf hindeuteten, dass das Gewässer umgekippt sei, teilte ... mehr

Umwelt: Kritik von Tierschützern an Bundesjägertag in Bremen

Bremen (dpa) - Jäger aus ganz Deutschland haben eine bessere Vernetzung mit Naturschützern und Landwirten gefordert. "Wenn wir etwas für Arten tun wollen, müssen Landwirte, Jäger und Naturschützer eng zusammenarbeiten", sagte der Sprecher des Deutschen Jagdverbandes ... mehr

Fußball: Deutschland sucht das Super-WM-Orakel

Berlin (dpa) - Die Krake Paul aus Oberhausen ist das Fußball-Orakel Numer eins. Bei der WM 2010 wurde das Tier als nicht ganz ernst gemeinter Ergebnisvorhersager eingesetzt - und lag bis zum Ende richtig. Wenige Monate nach dem WM-Finale starb Paul - seitdem versuchen ... mehr

Feuerwehr befreit Hund aus Rohr - mit Minibagger

Tierische Rettungsaktion: Die Feuerwehr hat in Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) einen Hund aus einem Wasserrohr geholt. Der Hund war bei einem Spaziergang mit seinem Frauchen am Donnerstagabend in das Rohr gekrochen - und steckengeblieben, weil es durch angeschwemmten ... mehr

Tier-Orakel in NRW bei deutschem WM-Spiel nicht einig

Landschwein, Eisbärbaby und Tiger haben gewählt - aber die tierischen Orakel in den NRW-Zoos sind sich nicht wirklich einig über den Ausgang des WM-Vorrundenspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag gegen Mexiko. Im Kölner Zoo tippte Landschwein ... mehr

Dackel orakelt einen WM-Auftaktsieg für Deutschland

Dackel Seppi hat in Passau einen 2:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im WM-Spiel gegen Mexiko am Sonntag vorhergesagt. Beim Dackelorakel in einem Einkaufszentrum musste sich der Vierbeiner am Freitag zwischen zwei Toren entscheiden - eines war mit einer deutschen ... mehr

60 Prozent der Affenarten vom Aussterben bedroht

Bis zum Jahr 2100 könnten weltweit bis zu 78 Prozent der Lebensräume vieler Affenarten verschwunden sein. Besonders die Zerstörung natürlicher Wälder und deren Umwandlung in landwirtschaftliche Nutzflächen, aber auch die Jagd und der Handel mit Buschfleisch bedrohen ... mehr

Ziegenbock aus Stendaler Tiergarten tot in Teich entdeckt

Nach einem Einbruch im Tiergarten Stendal ist ein junger Ziegenbock am Freitag tot in einem Teich nahe des Eingangs der Anlage entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei sollen Unbekannte das Tier bereits in der Nacht zum Donnerstag aus dem Freigehege gestohlen haben ... mehr

Python verschlingt Frau in Indonesien

Jakarta (dpa) - Eine vermisste Frau ist in Indonesien tot aus einer Python herausgeschnitten worden. Der Körper der 54-Jährigen sei noch vollständig erhalten gewesen, zitierte die Nachrichtenseite Detik.com am Freitag einen örtlichen Polizeichef auf der Insel Sulawesi ... mehr

Pinguin orakelt Unentschieden bei deutschem WM-Auftaktspiel

Durchwachsenes Omen aus Brandenburg: Pinguin Flocke aus dem Spreewald tippt für das WM-Auftaktspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Mexiko auf ein Unentschieden. Der Pinguin aus dem Spreewelten Bad Lübbenau (Oberspreewald-Lausitz) versuchte sich schon ... mehr

Herrenloser Hund seit Tagen an Autobahn unterwegs

Die Autobahnpolizei sucht den Besitzer eines Hundes, der seit Tagen auf der Standspur der A5/A480 im Bereich des Reiskirchener Dreiecks auf und ab läuft. Seit vergangenem Samstag würden fast täglich Verkehrsteilnehmer den Hund sichten, teilt die Polizei mit. Allerdings ... mehr

Jäger machen gegen "dunkle Seite der Tierrechte" mobil

Sind Jäger wichtig für die Natur oder treibt sie die pure "Lust am Töten" an? Der Deutsche Jagdverband wehrt sich mit deutlichen Worten gegen Angriffe von Tierschützern. Dürfen Füchse oder Wölfe geschossen werden? Was ist mit Rebhühnern, Feldhasen ... mehr

Schwalbenbestände sind rückläufig

Rauch- und Mehlschwalben kämpfen zunehmend ums Überleben. Auch in Niedersachsen sind die Bestände der pfeilschnellen Jäger nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) seit Jahren rückläufig. Die Ursachen sind laut Nabu-Sprecher Philip Foth vielfältig. "Insektenschwund ... mehr

Mehr Sauerstoff in Elbe: Entspannung beim Fischsterben

Hamburg (dpa/lno) – Beim Fischsterben in der Elbe hat sich die Lage wegen des zuletzt wieder gestiegenen Sauerstoffgehalts des Wassers leicht entspannt. Der kritische Grenzwert von 4,0 Milligramm Sauerstoff pro Liter sei am Donnerstag an allen Messstellen wieder ... mehr

Kuh Regina erholt sich nach Rettung aus Schacht im Boden

Kuh Regina aus dem Allgäu ist nach ihrer Rettung aus einem sechs Meter tiefen Loch im Boden wohlauf. "Sie hat keine Beschwerden", sagte ihr Besitzer Markus Grieser (49) der Deutschen Presse-Agentur. Das Tier war Ende Mai wohl beim Grasen in das Loch in einer Wiese ... mehr

Tod von Elefanten bei Hagenbeck: Keine Änderung bei Haltung

Trotz des plötzlichen Todes zweier Elefanten möchte der Tierpark Hagenbeck die gewohnten Abläufe in der Haltung beibehalten. Jede Änderung bedeute zusätzlichen Stress für die Tiere, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Der Tierpark könne auf mehr als hundert Jahre ... mehr

Eichenprozessionsspinner an Schule und in Tiergarten

Eine Schule und ein Tiergarten in Osthessen müssen wegen des Eichenprozessionsspinners geschlossen bleiben. Auf dem Gelände der Johannes-Kepler-Schule in Neuhof bei Fulda seien rund 40 Nester des gefährlichen Schädlings gefunden worden, teilte der Kreis Fulda ... mehr

Acht Kühe brechen aus ihrer Weide aus: Straße gesperrt

Acht entlaufene Kühe hatten am Mittwoch bei Hohenstein (Kreis Reutlingen) für die Vollsperrung einer Kreisstraße gesorgt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gingen die Tiere wohl davon aus, "dass hinter dem Zaun ihrer Weide die Wiese grüner ist", wie in einer ... mehr

Wolf im Nordschwarzwald gesichtet

Im Nordschwarzwald ist ein Wolf gesichtet worden. Wie das Umweltministerium am Donnerstag mitteilte, wurde die Sichtung von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) bestätigt. Eine Wildkamera der Holzgenossenschaft hatte das Tier bereits am Samstag ... mehr

Polizei prüft: Panik einer Schafherde Grund für Zugunfall?

Nach dem Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einer Schafherde prüft die Polizei, ob eine Panik der Tiere der Grund für den Unfall gewesen ist. Möglicherweise könnte ein Hund die Schafe in Angst versetzt haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag ... mehr

Erstmals Emu-Küken im Zoo Rostock geschlüpft

Rostock (dpa/mv) – Im Rostocker Zoo ist zum ersten Mal ein Emu-Küken geschlüpft. Wie der Zoo am Donnerstag mitteilte, war der kleine australische Laufvogel bereits am 22. Mai ausgebrütet worden. "Wir sind sehr stolz auf diese Premiere und guter Dinge, dass die Aufzucht ... mehr

Pferd an Zaun gelockt und dann mit Stichen schwer verletzt

Bei Bühlertann (Kreis Schwäbisch Hall) hat ein Unbekannter auf ein Pferd eingestochen und schwer verletzt. Die Stute der Rasse Percheron konnte vom Tierarzt nicht mehr gerettet werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Tier wurde getötet. Das Pferd wurde ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018