Thema

Tiere

Nationalparkverwaltung ist Haselmaus auf der Spur

Nationalparkverwaltung ist Haselmaus auf der Spur

Im länderübergreifenden Nationalpark Harz ist man der äußerst seltenen und streng geschützten Haselmaus auf der Spur. Um einen ungefähren Überblick über den Bestand der flinken Kletterkünstler in dem Großschutzgebiet zu bekommen, seien über die Wintermonate ... mehr
Hund bricht in vereistem Tümpel ein: Feuerwehr rettet ihn

Hund bricht in vereistem Tümpel ein: Feuerwehr rettet ihn

Einen im Eis eingebrochenen Hund hat die Feuerwehr aus einem Tümpel bei Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) befreit. Wie ein Sprecher am Dienstag sagte, war der Hund am Vortag vermutlich einem anderen Tier hinterher gerannt und dabei ins eiskalte Wasser geraten ... mehr
Vorsicht Autofahrer: Frösche und Kröten wieder auf Wanderung

Vorsicht Autofahrer: Frösche und Kröten wieder auf Wanderung

Autofahrer sollten in den kommenden vier bis sechs Wochen nicht nur auf Rehe und Wildschweine am Straßenrand achten, sondern auch auf Frösche und Kröten auf der Fahrbahn. Die Lurche beginnen bei den milden Temperaturen nach dem Winter ... mehr
Fehler an Absauganlage löst Brand in Schweinestall aus

Fehler an Absauganlage löst Brand in Schweinestall aus

Ein technischer Defekt an einer Absauganlage war die Ursache für ein Feuer in einem Schweinestall in Garrel im Landkreis Cloppenburg. Wo genau der Brand innerhalb der Anlage entstand, müsse ein Sachverständiger noch klären, teilte eine Polizeisprecherin am Dienstag ... mehr
Wolf reißt offenbar zwei Ziegen und einen Schafbock

Wolf reißt offenbar zwei Ziegen und einen Schafbock

Auf einer umzäunten Weide in Gniest im Landkreis Wittenberg hat offenbar ein Wolf erneut Nutztiere gerissen. Zwei Ziegen und ein Schafbock seien dem Raubtier am Montag zum Opfer gefallen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Wolfsbeauftragte sei über den Vorfall ... mehr

Drei Preisträger erhalten Tierschutzpreis 2017

Der rheinland-pfälzische Tierschutzpreis 2017 ist an drei Preisträger verliehen worden. Umweltministerin Ulrike Höfken zeichnete den Tierarzt Markus Gilles, den Verein Stadttaubenhilfe Koblenz/Neuwied sowie Waltraud Prokopeck aus, wie das Ministerium am Dienstag ... mehr

Medien: BGH verhandelt über Filmaufnahmen aus Bio-Hühnerställen

Karlsruhe (dpa) - Die Hennen fast ohne Federn im Stall für Bio-Eier sehen kläglich aus. Darf ein Fernsehsender heimlich gedrehte Filmaufnahmen veröffentlichen, um auf Missstände hinzuweisen? Einen Streit darüber zwischen dem Mitteldeutschen Rundfunk ... mehr

850 Ferkel und Sauen sterben bei Stallbrand: Hoher Schaden

Bei einem Feuer in einem Schweinstall im Münsterland sind 850 Tiere getötet worden - etwa 800 Ferkel und 50 Sauen. Wie die Feuerwehr mitteilte, geriet die etwa 450 Quadratmeter große Stallanlage im Kreis Steinfurt aus unbekannten Gründen in Brand. Die Schweine konnten ... mehr

Bulle hält Polizei auf Trab

Im schwäbischen Landkreis Dillingen hat ein abenteuerlustiger Bulle am Dienstag die Polizei rund zwei Stunden lang auf Trab gehalten. Das Tier sollte auf einem Bauernhof verladen werden und nutzte die Gelegenheit, um abzuhauen. Es lief in Holzheim in Richtung Ortsmitte ... mehr

Höhere Temperaturen treiben Frösche und Kröten auf Straßen

Autofahrer aufgepasst: Der jüngste Temperaturanstieg treibt Frösche und Kröten aus ihren Winterquartieren. Regen verstärke diesen Effekt, warnte das Brandenburger Umweltministerium am Dienstag. Amphibien wie Kröten, Frösche, Molche und Unken wanderten nach dem Verlassen ... mehr

Weniger Borreliose-Fälle in Thüringen

Im vergangenen Jahr haben sich 454 Thüringer an der von Zecken übertragenen Borreliose erkrankt. Damit ist die Zahl der gemeldeten Fälle im Vergleich zum Vorjahr (575 Fälle) deutlich zurückgegangen, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. In diesem ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Schlachthof-Skandal: Ermittler sichten noch Videomaterial

Im Tierschutz-Skandal um den Schlachthof in Tauberbischofsheim sind die Ermittler noch mit der Auswertung beschlagnahmter Videofilme aus dem Unternehmen beschäftigt. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Mosbach sagte, dürfte das noch bis kommende Woche dauern ... mehr

BGH verhandelt über Filmaufnahmen aus Öko-Hühnerställen

Ein Mann schleicht sich nachts in zwei Öko-Hühnerställe eines Erzeugerzusammenschlusses in Mecklenburg-Vorpommern und macht Filmaufnahmen. Ein Fernsehsender strahlt sie aus, um Missstände bei der Produktion von Biowaren zu dokumentieren ... mehr

Hündin beißt Gäste vor Schnellrestaurant

Eine vier Jahre alte Boxer-Mischlings-Hündin hat vor einem Schnellrestaurant in Schkeuditz (Landkreis Nordsachsen) einen Neunjährigen und eine 54 Jahre alte Frau angegriffen und gebissen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fügte das Tier der Frau am Sonntag so schwere ... mehr

Katze in Eilenburg zu Tode gequält

Unbekannte Täter haben in Eilenburg (Landkreis Nordsachsen) eine Katze zu Tode gequält. Sie trennten Ohren und Schwanz des Tieres ab, was nach Angaben der Polizei vom Montag zum Tod der Katze führte. Eine 68-Jährige hatte die Polizei am Samstag zu Bahngleisen ... mehr

Schweinestall im Emsland brennt nieder: 460 Tiere verendet

Bei einem Brand in einem Schweinestall im emsländischen Neudörpen sind am Montag rund 460 Tiere verendet. Der Stall habe in voller Ausdehnung gebrannt, sagte Feuerwehrsprecher Jens Sievers. Bei einem benachbarten Stall bestand zunächst Sorge ... mehr

25 Würgeschlangen in Jena aus Wohnung gerettet

25 Würgeschlangen sind in Jena aus einer Wohnung gerettet worden - für 23 ihrer Artgenossen kam jede Hilfe zu spät. Ein 44-Jähriger soll die Reptilien als Haustiere gehalten haben, sich offenbar jedoch nicht um sie gekümmert haben. Aus Sorge um die Tiere wurden ... mehr

Unbekannte stehlen Bienenvölker

Hinter dem Diebstahl von neun Bienenvölkern in Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis vermutet der Landesimkerverband Bienenzüchter. Komplette Laien gingen bei den Tierchen eher auf Abstand und wüssten nichts mit ihnen anzufangen, sagte Ulrich Kinkel ... mehr

"Pfeilstorch" von 1822 als Kopie zurück auf Schloss Bothmer

Mecklenburg-Vorpommerns bekanntester historischer Storch, der vor rund 200 Jahren mit einen Pfeil aus Afrika im Körper bis in den Norden flog, ist künftig als Kopie im Schloss Bothmer in Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) zu sehen. Der Rektor der Universität Rostock ... mehr

Die Spinne war unschuldig

In Schwaben ist eine Spinne zu Unrecht als Verursacherin eines Verkehrsunfalls verdächtigt worden. Nachdem ein Autofahrer aus zunächst unerklärlichen Gründen verkehrt herum durch einen Kreisverkehr gefahren und dann gegen einen Holzstapel geprallt war, hatte die Polizei ... mehr

Thüringen richtet Wolfshotline ein

Thüringen will noch im März eine Wolfshotline einrichten. Sie sei für alle gedacht, die Fragen oder Hinweise rund um das Thema Wolf haben, teilte ein Sprecher des Ministeriums am Montag mit. Auch Tierhalter könnten dort künftig Rat einholen, wenn sie Verluste ... mehr

Braunbär-Dame Olga ist aus Winterruhe erwacht

Die Temperaturen steigen, die Luft wird milder - und ein weiterer Frühlingsbote ist jetzt aus der Winterruhe erwacht: Braunbär-Dame Olga habe ihre Höhle erstmals wieder verlassen und wirke fit und ausgeschlafen, teilte der Münchner Tierpark Hellabrunn am Montag ... mehr

Imkervereine besorgt über Hobby-Bienenhalter ohne Fachwissen

Morgens den eigenen Honig auf das Brötchen schmieren – viele Hobbygärtner träumen davon und versuchen sich als Hobbyimker. Damit richten Sie allerdings einen großen Schaden an. Die deutschen Imkervereine sind besorgt über eine steigende Zahl an Hobby-Bienenhaltern ... mehr

Film - "Unsere Erde 2": Pinguine und ein liebestolles Faultier

Stuttgart (dpa) - Der Tag auf dem Planeten Erde beginnt in dichten Wolken. Als sich der Dunst lichtet, kommt ein schwarz-weißes Fellknäuel zum Vorschein - ein Panda-Junges. Schon zu Beginn des Dokumentarfilms "Unsere Erde 2" wird deutlich: Die Zuschauer können besondere ... mehr

Känguru als Familienmitglied?: größeres Gehege gefordert

Schon seit mehr als drei Jahren lebt eine Familie aus Bergen gemeinsam mit einem Känguru. Jetzt droht der Landkreis Celle damit, das Rotnackenwallaby Viggo wegzunehmen, sollten die Besitzer nicht die von der Behörde angeforderten Unterlagen einreichen. Der Garten ... mehr

Hund davon und bringt Verkehr auf A7 zum Erliegen

Es sollte eine ganz normale Rast werden, doch am Ende wurde die Autobahn gesperrt: Ein Hund ist auf einem Parkplatz an der Autobahn 7 (Hannover-Hamburg) entwischt und hat den Verkehr in Richtung Hamburg mächtig durcheinandergebracht. Die Autobahn musste am Freitag ... mehr

330 Schweine sterben bei Brand in Garrel

Bei einem Brand in zwei Ställen einer Schweinezuchtanlage in Garrel (Landkreis Cloppenburg) sind 300 Ferkel und 30 Säue verendet. Etwa 2250 weitere Tiere mussten notgeschlachtet werden, wie die Polizei mitteilte. In den beiden Ställen war aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr

Wildunfall: 74-jähriger Motorradfahrer landet im Graben

Ein 74-jähriger Motorradfahrer ist in Tecklenburg (Kreis Steinfurt) mit einem Reh zusammengestoßen und in einen Graben gestürzt. Der Mann aus dem Landkreis Osnabrück wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Hund bricht ins Eis ein: Mann stirbt bei Rettung

Beim Versuch, seinen Hund aus einem vereisten See zu retten, ist ein 46-jähriger Mann in Mecklenburg-Vorpommern ums Leben gekommen. Das Tier war am Samstagnachmittag im Landkreis Ludwigslust-Parchim auf dem See ins dünne Eis eingebrochen, wie die Polizei am Abend ... mehr

Staatsforsten schießen mehr als 13 000 Wildschweine

In den bayerischen Staatsforsten wurden noch nie so viele Wildschweine geschossen wie in der aktuellen Jagdsaison. "Beschäftigte und Jagdgäste des Unternehmens haben in der noch bis Ende März laufenden Jagdsaison bereits mehr als 13 100 Wildschweine erlegt ... mehr

Illegaler Welpenhandel: CDU-Politiker will härteres Vorgehen

Zur Bekämpfung des illegalen Handels mit Hundewelpen fordert der Berliner Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) ein härteres Vorgehen. "Es kann nicht sein, dass die Behörden illegale Welpenhändler nur aufgrund einer Ordnungswidrigkeit oder maximal unter dem Vorwurf ... mehr

Hund bricht ins Eis ein - Mann stirbt bei Rettung

Plau am See (dpa) - Beim Versuch, seinen Hund aus einem vereisten See zu retten, ist ein 46-jähriger Mann in Mecklenburg-Vorpommern ums Leben gekommen. Das Tier war am Nachmittag auf dem See ins dünne Eis eingebrochen, wie die Polizei am Abend mitteilte ... mehr

Erste Störche aus Winterquartier zurück

Die ersten Störche sind aus ihrem Winterquartier nach Sachsen-Anhalt zurückgekehrt. Wie der Storchenhof der Vogelschutzwarte Loburg (Landkreis Jerichower Land) auf seiner Internetseite mitteilte, ist darunter Storch "Magnus". Er kam aus Spanien zurück. Ende März, Anfang ... mehr

Hirschkuh auf der Straße: Zwei Schwerverletzte, Tier tot

Lieberose (dpa) - Das große Tier stand mitten auf der Straße: Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einer trächtigen Hirschkuh sind südöstlich von Berlin zwei Menschen schwer verletzt worden. Das Tier starb bei dem Unfall, wie die Polizei mitteilte. Auf Fotos ... mehr

Hirschkuh auf der Straße: Zwei Schwerverletzte, Tier tot

Das große Tier stand mitten auf der Straße: Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einer trächtigen Hirschkuh sind südöstlich von Berlin zwei Menschen schwer verletzt worden. Das Tier starb bei dem Unfall am Freitagabend, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Bauernbund: Geduld mit Wölfen ist am Ende

Brandenburger Landwirte sehen angesichts zunehmender Wolfsrisse im Land ihre Geduld am Ende. Sie wollten kein Schweigegeld mehr für tote Kälber, betonte Bauer Marcus Schilka aus Guhrow im Spreewald und Mitglied im Vorstand im Brandenburger Bauernbund, am Samstag ... mehr

Warten auf Nachwuchs im Wildpark Johannismühle

Auf Nachwuchs wartet der Wildpark Johannismühle in Baruth/Mark (Teltow-Fläming). "Beim Mufflon sowie beim Dam- und Rotwild sind wir optimistisch", sagte Geschäftsführer Julian Dorsch am Samstag auf Anfrage. "Ostern haben wir die ersten Kälber." Wie viele Muttertiere ... mehr

Hund bricht ins Eis ein: Feuerwehrtaucher suchen erfolglos

Eine Dogge ist am Samstag auf einem Gewässer im Hamburger Stadtteil Farmsen-Berne ins Eis eingebrochen und untergegangen. Taucher der Feuerwehr suchten einem Sprecher zufolge mehrere Stunden nach dem einjährigen Hund - jedoch ohne Erfolg. Die Besitzerin habe zuvor ... mehr

Friedmann kritisiert Wolfs-Politik der Landesregierung

Der Landesjägermeister Jörg Friedmann hat den Umgang der schwarz-grünen Landesregierung bei der Jagd von Wölfen scharf kritisiert. "Was ist das für eine Politik, uns Jäger aus dem Monitoring auszugrenzen?", fragte Friedmann am Samstag im Stuttgarter Landtag ... mehr

Unfälle - Elch steht auf der Straße: Zwei Schwerverletzte, Tier tot

Lieberose (dpa) - Das riesige Tier stand mitten auf der Straße: Bei einem Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Elch sind südostlich von Berlin zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Elchkuh starb bei dem Unfall am Freitagabend, wie die Polizei am Samstag ... mehr

Im Kuhglocken-Streit geht es jetzt auch um Gülle

München/Holzkirchen (dpa/lby) - Erst viel Lärm, jetzt dicke Luft: Im Kuhglocken-Streit von Holzkirchen geht es nun auch um Gülle. Ein Anwohner und seine Ehefrau klagen nicht mehr nur wegen Lärmbelästigung gegen eine Bäuerin, deren Kühe mit Glocken ... mehr

Erste Kegelrobbengeburt an deutscher Ostseeküste

Forscher sprechen von einer Sensation: An der deutschen Ostseeküste ist die erste Kegelrobbengeburt seit mehr als 100 Jahren nachgewiesen worden. Ein Robbenbaby, an dem noch ein Rest der frischen Nabelschnur hing, sei tot bei Kap Arkona im Norden von Rügen gefunden ... mehr

Der Luchs ist zurück im Thüringer Wald

Rund 200 Jahre nach seinem Verschwinden ist der Luchs in den Thüringer Wald zurückgekehrt. Einem Naturschützer gelang es mithilfe einer Fotofalle, ein Exemplar abzulichten, wie das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz am Freitag mitteilte. Die Fotos ... mehr

Wolf nach Verkehrsunfall erfroren

Die Ursache für den Tod eines Wolfes bei Trebitz (Dahme-Spreewald) in Brandenburg steht fest. Das Tier erfror, nachdem es wahrscheinlich durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt worden war, wie das Landesumweltamt am Freitag in Potsdam mitteilte. Der junge ... mehr

Zoo wartet mit Panda-Paarung noch ab

Der Berliner Zoo will in diesem Frühjahr noch keinen Zuchtversuch mit den beiden Großen Pandas wagen. Pandadame Meng Meng (Träumchen) sei mit vier Jahren noch zu jung für eine Paarung, sagte eine Zoo-Sprecherin. Meng Meng war im vergangenen Sommer zusammen ... mehr

"Aktion Grün": Blühstreifen sollen Insektensterben aufhalten

Mit der gezielten Anpflanzung von nektar- und pollenreichen Blütenpflanzen sowie dem Schutz von Wiesen, Wäldern und naturnahen Gewässern soll das Insektensterben in Rheinland-Pfalz gebremst werden. Blühstreifen mit Rosmarin, Salbei oder Kornblumen könnten insbesondere ... mehr

"SchaZie" kommt: Muttertierprämie für Thüringens Schäfer

Thüringens Schäfer sollen mehr Unterstützung vom Land erhalten. Das Umweltministerium von Anja Siegesmund (Grüne) plane gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium von Birgit Keller (Linke) eine Pro-Kopf-Prämie für Mutterschafe, teilte das Umweltministerium am Freitag ... mehr

Zoll: Pakete mit Schlangengift-Salbe beschlagnahmt

Münchner Zöllner haben nach eigenen Angaben in zwei Paketen aus Vietnam Salben mit verbotenem Schlangengift entdeckt. Die Fracht war demnach als Rheuma-Salbe deklariert. "Zwei ältere Damen hatten die Salben bestellt, um sich damit den Rücken einzureiben", sagte Marie ... mehr

Marder löst Blackout in Saarbrücken aus

Ein Marder hat laut Polizei einen Kurzschluss in einem Umspannwerk ausgelöst und damit in der Nacht zum Freitag kurzzeitig die Stromversorgung in Teilen von Saarbrücken lahmgelegt. Betroffen seien der Stadtteil Dudweiler und die Universität gewesen, sagte die Sprecherin ... mehr

Schlossgarten bringt Kunstnester für Schwalben an

Schwalben können nach ihrer Rückkehr aus den afrikanischen Winterquartieren Unterschlupf im Oldenburger Schlossgarten finden. Insgesamt 100 künstliche Nester sind in dem mehr als 16 Hektar großen Parkgelände angebracht worden, wie Schlossgartenleiterin Trixi Stalling ... mehr

Stiftung: Fang der Wolfshybriden eher unwahrscheinlich

Wenig Hoffnung auf einen Lebendfang der umstrittenen Wolf-Hund-Mischlinge macht sich der Geschäftsführer der Stiftung hinter dem Bärenpark in Worbis, Rüdiger Schmiedel. "Nach diesem Zeitraum bin ich sehr, sehr skeptisch, dass das noch funktioniert", sagte Schmiedel ... mehr

CDU fordert konsequentes Töten von Wölfen in Niedersachsen

Die CDU befürchtet eine explosive Zunahme der Zahl von Wölfen und hat in Niedersachsen ein konsequentes Töten der Tiere verlangt. "In Deutschland leben zurzeit 1000 Wölfe, 2022 werden es über 4000 und 2030 über 40 000 Wölfe sein", sagte der stellvertretende Vorsitzende ... mehr

Habeck warnt vor Folgen durch Afrikanische Schweinepest

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat vor massiven wirtschaftlichen Folgen der Afrikanischen Schweinepest gewarnt. "Sollte die Tierseuche auch nach Deutschland kommen, werden in weiten Teilen die Wirtschaftskreisläufe zusammenbrechen", sagte ... mehr

Noch keine Entscheidung im Streit um Esel & Co.

Der Schopflocher Eselstreit geht weiter. Das Landgericht Stuttgart vertagte am Donnerstag seine Entscheidung zu der Frage, ob die 49 Jahre alte Eselstute Elisabeth und ihre Herde aus einem weiteren Esel, einem Pferd, zwei Ponys und drei Schafen ... mehr

Erdmännchen mal drei: Nachwuchs in Wilhelma zu sehen

Buddeln, balgen, Besucher entzücken: Gleich drei Erdmännchen sind in der Stuttgarter Wilhelma geboren worden und erkunden inzwischen die Savannenanlage. Das milde Wetter lockt die Jungtiere derzeit ans Licht, wie der Zoologisch-Botanische-Garten am Donnerstag mitteilte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018