Thema

Tiere

Hochschul-Experte untersucht Hund nach tödlicher Attacke

Hochschul-Experte untersucht Hund nach tödlicher Attacke

Nach der tödlichen Attacke auf zwei Menschen hat die Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) Hund "Chico" am Mittwoch untersucht. Dabei sei es darum gegangen, ob dem am Kiefer erkrankten Hund für einen Wesenstest ein Maulkorb angelegt werden kann, sagte ... mehr
Laute Seelöwen: Tiere bekommen nächtliches Hausverbot

Laute Seelöwen: Tiere bekommen nächtliches Hausverbot

Um die Nachtruhe der Anwohner des Kölner Zoos nicht zu stören, bekommen die lärmenden Seelöwen Hausverbot in ihren Höhlen. Zwei der drei Innenbereiche, die das Gebrüll der Tiere durch den Schall nach draußen verstärken, würden testweise nachts ... mehr
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marder in zwölf Meter Höhe

Feuerwehr befreit eingeklemmten Marder in zwölf Meter Höhe

Ein junger Marder hat sich an einer Hauswand in Unterfranken so ungünstig eingeklemmt, dass er von der Feuerwehr gerettet werden musste. Das Tier hatte sich in etwa zwölf Meter Höhe an der Außenfassage verfangen und kam nicht mehr frei, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr
Kirche: Der Papst, die Lamas und die Wollsocken

Kirche: Der Papst, die Lamas und die Wollsocken

Rom (dpa) - Papst Franziskus trifft nicht nur pilgernde Menschen, sondern auch pilgernde Tiere: Bei der Generalaudienz am Mittwoch auf dem Petersplatz empfing der 81-jährige Pontifex drei Lamas aus Südtirol. Luigi, Buffon und Diendo waren mit ihren Besitzern aus Ritten ... mehr
Jäger wollen Wölfe in das Jagdrecht aufnehmen

Jäger wollen Wölfe in das Jagdrecht aufnehmen

Die Jäger fordern eine zeitnahe Aufnahme des Wolfs ins Jagdrecht. Das sagte ein Sprecher des Deutschen Jagdverbandes (DJV) am Mittwoch. Hintergrund seien Vorstöße in Brandenburg und Südwestdeutschland, spezielle Entnahmetrupps ... mehr

Ausgebüxte Schafe stören Zugbetrieb bei Zittau

Ausgebüxte Schafe haben sich bei Zittau in der Nähe von Gleisen auf Erkundungstour gemacht und dadurch den Zugverkehr auf der Bahnstrecke Zittau - Görlitz am Mittwoch behindert. In der Früh ging bei der Notfallstelle eine Meldung ein, teilte die Bundespolizei Ebersbach ... mehr

"Kowu" fiel Baby im Wohnzimmer an

Die Obduktion der Leiche des kleinen Jannis aus dem Odenwald soll neue Erkenntnisse über den tödlichen Hundebiss bringen. "Kowu", ein fünf Jahre alter Rüde, habe vermutlich im Wohnzimmer in den Kopf des Säuglings gebissen, sagte Oberstaatsanwalt Robert Hartmann ... mehr

Nächtlicher Ausflug: Ausgebüxte Kuh blockiert A5 bei Alsfeld

Wegen einer ausgebüxten Kuh ist am frühen Mittwochmorgen die Autobahn 5 bei Alsfeld (Vogelsbergkreis) in Fahrtrichtung Nord zweieinhalb Stunden lang gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Kuh mit sechs Kälbern aus einem Stall entwischt ... mehr

Liebestrunkene Lurche unterwegs: Krötenwanderung

Um Fröschen, Kröten und Molchen ein unangenehmes Schicksal zu ersparen, hat der Nabu Thüringen Autofahrer zur Rücksichtnahme aufgerufen. Gerade in der Dämmerung sollten Autofahrer aktuell nahe Laichgewässern vorsichtig fahren, um weder "liebestrunkene Lurche ... mehr

Hund beißt Vierjährige: Verletzt in Klinik

Lübbenau (dpa/bb) - Ein Hund hat ein vier Jahre altes Mädchen im Spreewald attackiert und verletzt. Das Kind kam am Montag mit Verletzungen im Kopf- und Hüftbereich in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Collie sei von einem Tierarzt auf Wunsch ... mehr

"Herz aus Stein" für Tierforscher aus Berlin

Für Experimente mit Nacktmullen sollen Berliner Wissenschaftler am Donnerstag den Negativpreis "Herz aus Stein" bekommen. Der Versuch am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin sei das "schlimmste Tierexperiment des Jahres", teilte der Verein Ärzte gegen ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Hund beißt Säugling in den Kopf - Baby stirbt in Klinik

Bad König (dpa) - Wieder eine tödliche Hundeattacke: Ein sieben Monate alter Junge aus dem südhessischen Bad König ist nach einem Biss des Familienhundes gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, biss das Tier das Baby am Vortag in der Wohnung ... mehr

Urteile: Heimlich gemachte Aufnahmen aus Öko-Hühnerställen zulässig

Karlsruhe (dpa) - Ungenehmigte Filmaufnahmen sind zulässig, wenn sie Missstände von erheblichem öffentlichen Interesse offenlegen. Das hat heute der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Damit darf der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) Bilder ... mehr

Hund beißt Säugling in den Kopf: Baby stirbt in Klinik

Ein sieben Monate alter Junge aus dem südhessischen Bad König ist nach einem Biss des Familienhundes gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag gemeinsam mitteilten, biss das Tier das Baby am Vortag in der Wohnung aus zunächst ungeklärter Ursache ... mehr

Weißes Kamel-Baby ist Star auf Kamelhof Sternberger Burg

Das weiße Kamel-Baby "Dschingis Khan" ist der neue Star auf dem Kamelhof Sternberger Burg (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Der kleine Hengst wurde am Karfreitag geboren, wie der Inhaber des Kamelhofs, Jens Kohlhaus, am Dienstag sagte. Weiße Kamele seien selten ... mehr

Nach Tragödie in Hannover: Kampfhund soll noch eine Chance bekommen

Hund Chico hat zwei Menschen  in Hannover  totgebissen. Trotzdem setzten sich mehr als 250  000 Menschen für sein Überleben ein.  Jetzt könnte der Staffordshire-Terrier-Mischling in eine Spezialeinrichtung kommen. Ein geheimnisvoller Einbruch im Tierheim ... mehr

Heimlich gemachte Aufnahmen aus Hühnerställen zulässig

Ungenehmigte Filmaufnahmen sind zulässig, wenn sie Missstände von erheblichem öffentlichen Interesse offenlegen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Filmaufnahmen von schlechten Zuständen, an denen ein großes öffentliches Interesse besteht ... mehr

Kampfhundmischling beißt Säugling in den Kopf - Baby stirbt

Bad König (dpa) - Ein sieben Monate alter Junge aus dem südhessischen Bad König ist nach einem Biss des Familienhundes gestorben. Das Tier biss das Baby gestern in der Wohnung in den Kopf, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der Hund, wohl ein Mischling ... mehr

Alsterschwäne kehren nach Hamburg zurück

120 Schwäne kehren heute auf ihr Heimatgewässer, die Alster, zurück. Sie gelten als Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit.  Auf den Tag hat Hamburg wieder sehnsüchtig gewartet: Die Rückkehr der Alsterschwäne auf ihr angestammtes Gewässer. Heute ... mehr

Klinik für Pferde arbeitet mit Methoden aus Humanmedizin

Vom liebgewonnenen Freizeitpferd, bis zum millionenschweren Rennpferd: Eine Strahlenklinik im hessischen Linsengericht behandelt an Krebs erkrankte Pferde mit Methoden aus der Humanmedizin. Im neuen Onkologischen Zentrum für Veterinärmedizin wird ein Linearbeschleuniger ... mehr

BGH urteilt über Filmaufnahmen aus Bio-Hühnerställen

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verkündet am Dienstag sein Urteil zur Veröffentlichung von Aufnahmen, die heimlich in Öko-Hühnerställen gemacht worden waren. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hatte im Jahr 2012 unter anderem Bilder von toten Hühnern verbreitet ... mehr

ÖDP plant Volksbegehren zum Bienensterben

Im Kampf gegen das Artensterben will die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Bayern ein Volksbegehren ins Leben rufen. Abgestimmt werden soll über einen Gesetzentwurf mit dem Arbeitstitel "Rettet die Bienen!", der unter anderem ein Netzwerk aus Biotopen vorschreibt ... mehr

Pferde springen in Gruppe auf Lokalterrasse: sechs Verletzte

Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche sind im pfälzischen Forst an der Weinstraße sechs Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Nach Mitteilung der Polizei vom Montag hatte sich das Unglück bereits am Sonntagnachmittag vor einer Waldgaststätte abgespielt ... mehr

Skandal im Schlachthof: Mitarbeiter versetzt und entlassen

Nach Vorwürfen von Tierschützern und Ermittlungen der Staatsanwaltschaft hat sich ein Schlachthof in Tauberbischofsheim von einem Mitarbeiter getrennt. Außerdem wurden zwei weitere Beschäftigte versetzt. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Der Betrieb ... mehr

Notfälle - Tödliche Attacke: Versäumnisse beim Amt könnten Folgen haben

Hannover (dpa) - Das vor der tödlichen Hundeattacke auf zwei Menschen versäumte Durchgreifen der Stadt Hannover kann für die Mitarbeiter des Veterinäramts straf- und arbeitsrechtliche Folgen haben. Das kündigte Ordnungsdezernent Axel von der Ohe an. 2011 bereits ... mehr

Radfahrerin wurde Opferin doppelter Hundeattacke

Gleich zwei Hunde haben eine Fahrradfahrerin in Kaiserslautern attackiert und ihr Bissverletzungen an Wade und Kniekehle zugefügt. Wie ein Polizeisprecher am Montag berichtete, war die Radfahrerin am Freitag auf einem Waldweg unterwegs gewesen, als ihr die beiden nicht ... mehr

Tote Schweine im Maststall: Kadaver werden untersucht

Nachdem in einem Maststall im Landkreis Würzburg mehrere Hundert tote Schweine gefunden wurden, ist die Todesursache weiter unklar. Einige der Kadaver seien zu einer pathologischen Untersuchung an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelüberwachung in Erlangen ... mehr

Staffordshire-Terrier beißt Yorkshire tot

Ein nicht angeleinter Staffordshire-Terrier hat in Leipzig einen Yorkshire zu Tode gebissen. Die 28 und 31 Jahre alten Besitzer des kleinen Hundes kamen am Samstag mit ihrem angeleinten Tier auf einen Hinterhof, als sich der Stafford urplötzlich und ohne Warnung ... mehr

Hundeattacke: Versäumnisse beim Amt könnten Folgen haben

Die Hundeattacke mit zwei Toten in Hannover könnte für Mitarbeiter der Stadt personelle und strafrechtliche Konsequenzen haben. Das kündigte Ordnungsdezernent Axel von der Ohe am Montag an. Dabei geht es um Versäumnisse beim Veterinäramt: Bereits ... mehr

Hundeattacke mit Toten - Versäumnisse könnten Folgen haben

Hannover (dpa) - Die Hundeattacke mit zwei Toten in Hannover könnte für Mitarbeiter der Stadt personelle und strafrechtliche Konsequenzen haben. Das kündigte der zuständige Ordnungsdezernent an. Dabei geht es um Versäumnisse beim Veterinäramt: Bereits ... mehr

Mann schlägt seinen Hund und rastet bei Polizei aus

In Weimar hat ein 19-Jähriger seinen Hund derart geschlagen, dass die Polizei eingreifen musste. Ein Nachbar hatte am Sonntag die Beamten gerufen, weil das Tier vor Schmerz wimmerte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mieter öffnete die Wohnungstür nicht ... mehr

Europas einzige wilde Nandu-Population ist kleiner geworden

Europas einzige wildlebende Nandu-Population ist nach einer Aktion zur Geburtenkontrolle im vorigen Jahr und dem langen Winter kleiner geworden. Bei der jüngsten Zählung im Verbreitungsgebiet nahe des Ratzeburger Sees an der Grenze von Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Ausgebüxter Wolf aus Tierpark bleibt verschwunden

Der aus dem Tierpark in Perleberg (Prignitz) ausgebüxte Wolf ist noch nicht wieder aufgetaucht. "Zur Stunde haben wir keine neuen Informationen", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am Montagmorgen. Der Wolf hatte am Freitag einen Schutzzaun ... mehr

Beißattacke: Hund Chico könnte in Spezialeinrichtung kommen

Nach der tödlichen Hundeattacke auf zwei Menschen prüft die Stadt Hannover, ob der Staffordshire-Terrier-Mischling Chico in eine Spezialeinrichtung kommt. Das Tierheim, in dem Chico derzeit untergebracht ist, habe vorgeschlagen, den Hund in einer speziell gesicherten ... mehr

Reh entkommt unverletzt nach Kollision mit Polizeiauto

Zusammenstoß bei einer Alkoholkontrolle: Bei Wünsdorf (Teltow-Fläming) ist ein Funkwagen der Polizei mit einem Reh kollidiert. Das Tier war unerwartet auf die Straße gesprungen, als die Beamten einen verdächtigen 41-jährigen Autofahrer zur Blutentnahme nach Luckenwalde ... mehr

Wenige Besucher im Vogelpark bei Öffnung nach Schneechaos

Marlow (dpa/mv) - Die Erwartungen des Vogelparks Marlow an die erste Öffnung nach der einwöchigen Schließung wegen der massiven Schneeschäden haben sich nicht erfüllt. Insgesamt seien am Wochenende nur rund 1300 Besucher gekommen, dies seien etwa 40 Prozent eines ... mehr

Weitere Tierbabys sterben nach Transport aus der Slowakei

Nach dem von der Polizei gestoppten Tiertransport aus der Slowakei sind weitere Tier-Babys gestorben. Nach mehreren Todesfällen am Wochenende erhöhte sich die Zahl der gestorbenen Tiere auf sieben. "Die Lage ist wirklich dramatisch", sagte die Leiterin des Stuttgarter ... mehr

FFH-Schutzgebiete sollen rechtsverbindlich festgelegt werden

Die Grenzen der FFH-Schutzgebiete in Baden-Württemberg sind nun genauer erfasst. Zudem hat das Land konkretisiert, welche Tiere und Pflanzen wie zu schützen sind. FFH steht für Flora (Pflanzenwelt), Fauna (Tierwelt) und Habitat (Lebensraum). Rund 11,7 Prozent ... mehr

14 Hühnern in Schrebergarten die Hälse umgedreht

Mitten in der Nacht sind 14 Hühnern in einem Schrebergarten die Hälse umgedreht worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten Anwohner in der Nacht zum Samstag in Rheinbrohl (Landkreis Neuwied) Taschenlampenlicht und aufgeregt gackernde Hühner bemerkt ... mehr

Hummel im Führerhaus: Sattelzug kippt um

Eine Hummel im Führerhaus eines Lastwagens hat auf der Autobahn 65 bei Edesheim (Kreis Südliche Weinstraße) zu einem Unfall geführt. Das Insekt sei am Samstag durch das geöffnete Fenster hereingeflogen und habe den 29 Jahre alten Fahrer nach dessen Angaben abgelenkt ... mehr

Bauernverband: Exotische Nutztiere können Betriebe ergänzen

Die Haltung von exotischen Nutztieren kann laut dem Hessischen Bauernverband für Landwirte eine sinnvolle Ergänzung des klassischen Betriebs sein. "Bisher hat das oftmals Hobbycharakter, aber man muss es sehr differenziert betrachten", sagte Verbandssprecher Bernd ... mehr

Stadtbummel an der Weinstraße endet für Wildsau tödlich

Eine Wildsau auf Abwegen hat am Samstagnachmittag in Neustadt an der Weinstraße für Aufregung in der Innenstadt gesorgt. Ein Anwohner sichtete das Tier auf einem Garagendach, sagte ein Polizeisprecher. Als der benachrichtigte Jagdpächter erschien, ahnte das Wildschwein ... mehr

Nach Beißattacke: Einbruchsversuch im Tierheim

Nach der tödlichen Beißattacke auf seine beiden Besitzer haben Unbekannte versucht, in das Tierheim Hannover einzubrechen, in dem auch der Hund Chico untergebracht ist. Ein Zusammenhang zwischen dem Einbruch und einem möglichen Befreiungsversuch militanter ... mehr

FDP-Landeschef fordert neues Hundegesetz: Gegen Rasseliste

Sachsen-Anhalts FDP-Landeschef Frank Sitta hat sich erneut für eine Abschaffung der Rasseliste für Hunde ausgesprochen. Das Hundegesetz müsse entsprechend geändert werden, betonte er am Samstag in Halle anlässlich einer Demonstration von Hundehaltern. Auf dem kommenden ... mehr

Kühe kehren auf die Weide zurück

Nach Monaten im Stall können die Milchkühe jetzt wieder an der frischen Luft grasen. Beim Austrieb in Brake kamen am Samstag rund 200 Kühe auf die Weide. In Schweden ist es Tradition, den Weideaustrieb im Frühling zu feiern. Im Nordwesten ... mehr

Weitere Tiere sterben nach Transport aus Slowakei

Nach dem von der Polizei gestoppten Tiertransport aus der Slowakei sind zwei weitere Tiere gestorben. Das teilte die Leiterin des Stuttgarter Tierschutzvereins, Marion Wünn, am Samstag mit. Mit dem Tod eines weiteren Welpen und einer weiteren Katze ... mehr

Schlachtpferd verletzt Mann schwer mit Huftritt

Mit einem Huftritt gegen den Kopf hat ein Pferd den Mitarbeiter eines Schlachthofes im oberfränkischen Kronach schwer verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte der 61-Jährige das Pferd am Vortag aus einem Hänger holen ... mehr

Vogelpark Marlow nach Schneechaos wieder geöffnet

Marlow (dpa/mv) - Nach einwöchiger Zwangspause ist der Vogelpark Marlow seit Samstag wieder für Besucher geöffnet. Zahlreiche Volieren waren am vergangenen Wochenende unter der Schneelast zusammengebrochen. Rund 80 Vögel waren ausgebrochen, 50 sind wieder ... mehr

Unbekannte stehlen fünf Bienenvölker: Reifenspuren am Tatort

Marbach am Neckar (dpa/lsw) - Unbekannte Diebe haben nördlich von Marbach am Neckar im Kreis Ludwigsburg fünf Bienenvölker gestohlen. Wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte, sei der Diebstahl am frühen Freitagabend entdeckt worden. Beamte konnte ... mehr

Wird Imkern im öffentlichen Raum zum Trend in Thüringen?

Eigenen Honig in der Stadt zu gewinnen, stößt in Thüringen auf zunehmendes Interesse. "Das Thema wird häufig in Lehrgängen und bei den Imkervereinen nachgefragt", sagte Karl-Heinz Müller, stellvertretender Vorsitzender des Landesimkerverbandes ... mehr

Wolf büxt aus Tierpark in Perleberg aus

Ein Wolf ist am Freitag aus dem Tierpark in Perleberg (Prignitz) ausgebüxt. "Das Tier hat den Schutzzaun überwunden und ist dann im angrenzenden Wald verschwunden", sagte ein Sprecher des Lagezentrums. Die Suche nach dem Wolf verlief zunächst erfolglos ... mehr

Polizei in Bayern ermittelt: Hunderte Schweine tot in Stall aufgefunden

Mehrere Hundert Schweine sind tot in einem Schweinemastbetrieb bei Gelchsheim im Landkreis Würzburg aufgefunden worden. Die Todesursache der Tiere ist noch unbekannt. In einem Maststall in Bayern sind mehrere Hundert Schweine tot aufgefunden worden. Das teilte ... mehr

Mehrere Hundert Schweine tot in Stall gefunden

Würzburg (dpa) - In einem Maststall in Bayern sind mehrere Hundert Schweine tot aufgefunden worden. Das teilte das Landratsamt Würzburg mit. Das zuständige Veterinäramt sei in Kontakt mit dem Betreiber, der Staatsanwaltschaft ... mehr

Tödliche Beißattacke: Hund war bereits 2011 auffällig

Hannover (dpa) - Nach der tödlichen Hundeattacke in Hannover hat die Stadt Fehler eingeräumt: Der Hund Chico, der seine beiden Besitzer am Dienstag in Hannover totgebissen hat, ist den Behörden bereits 2011 aufgefallen. Nach einem Hinweis des Amtsgerichtes ... mehr

Tödliche Hundebisse: Stadt Hannover räumt Fehler ein

 Der Hund Chico, der seine beiden Besitzer am Dienstag in Hannover totgebissen hat, ist den Behörden bereits 2011 aufgefallen. Nach einem Hinweis des Amtsgerichtes hätte das Tier damals begutachtet werden müssen, was aber unterblieben sei, teilte die Stadt am Freitag ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018