$self.property('title')

Tiere

Erneut Wolf bei Verkehrsunfall getötet

Erneut Wolf bei Verkehrsunfall getötet

Ein junger Wolf ist in Salzgitter von einem Auto überfahren und getötet worden. Eine Autofahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen, als das Tier die Straße überquerte, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Der Rüde war sofort tot und wurde ... mehr
Innenministerium: besondere Verantwortung für Kampfhunde

Innenministerium: besondere Verantwortung für Kampfhunde

Nach der tödlichen Hunde-Attacke in Hannover hat das Innenministerium an die besondere Verantwortung der Besitzer solcher Tiere im Südwesten erinnert. Der Umgang mit Kampfhunden erfordere die Kenntnisse und Fähigkeiten, den Hund jederzeit so zu halten ... mehr
Hundeattacke: Tierschutzverein war zweimal bei Familie

Hundeattacke: Tierschutzverein war zweimal bei Familie

Im Fall der tödlichen Kampfhundattacke in Hannover war der Tierschutzverein in den vergangenen Jahren zweimal bei der betroffenen Familie, hat dabei aber keine Vernachlässigung des Tieres festgestellt. Nachbarn hatten 2014 und 2016 gemeldet, dass das Tier offenbar ... mehr
Wolf im Grenzgebiet von Luxemburg und Rheinland-Pfalz

Wolf im Grenzgebiet von Luxemburg und Rheinland-Pfalz

Ein Wolf ist an der Grenze zwischen Luxemburg und Rheinland-Pfalz unterwegs. Das geht aus einer Mitteilung der luxemburgischen Regierung hervor. Demnach hat das Tier Ende Februar im Norden des Landes ein Schaf gerissen. Allerdings war das tot aufgefundene Nutztier ... mehr
Meerforellen: 60 000 Jungfische in der Altmark ausgesetzt

Meerforellen: 60 000 Jungfische in der Altmark ausgesetzt

Wissenschaftler haben in Bächen in der Altmark rund 60 000 junge Meerforellen ausgesetzt. Im Rahmen des Wanderfischprogramms Sachsen-Anhalt sollen die Fische in der Region wieder heimisch werden. Die Jungfische wurden am Donnerstag bei Salzwedel in der Jeetze ... mehr

Katze im Kreis Sigmaringen angeschossen

Eine Katze ist in Herbertingen (Kreis Sigmaringen) angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Der - bislang unbekannte - Täter habe mit einer Luftdruckwaffe geschossen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Geschoss durchbohrte die Lunge des Tieres, brach ... mehr

Schildkröte im Bahnhof vergessen: Polizei findet Besitzerin

Eine kurzzeitig vereinsamte Schildkröte konnte in Berlin nur mit Hilfe der Polizei gerettet werden. Das Tier lag im Hauptbahnhof in einer Transporttasche, die alleine herumstand und von Bundespolizisten untersucht wurde. Die Polizei konnte mit Ausrufen ... mehr

Aus Transporter befreite Welpen in schlechtem Zustand

Die mehr als 100 aus einem Transporter befreiten Hunde- und Katzenbabys sind laut Ministerium in einem kritischen Zustand. Von den 21 Katzen sei eine gestorben, teilte das Agrarministerium am Donnerstag in Stuttgart mit Verweis auf die Veterinärbehörde mit. 18 weitere ... mehr

Brett an der Hauswand hilft bei Schwalbennester-Schmutz

Wenn Nester von Mehlschwalben eine Hausfassade verschmutzen, gibt es eine einfache Abhilfe: Ein etwa 50 Zentimeter unterhalb des Nestes montiertes Brett fängt den Kot der Tiere auf und lässt sich einfach säubern, erläutert Eric Neuling vom Naturschutzbund Deutschland ... mehr

Nägel im Brot: Tierpark Neumünster stellt Strafantrag

Nach dem Fund von mit Reißnägeln gespicktem Brot im Tierfutter hat der Tierpark Neumünster Strafantrag bei der Polizei gestellt. Außerdem nehme der Zoo bis auf weiteres keine Futterspenden von Bürgern mehr an, sagte der Vorsitzende der Tierparkvereinigung ... mehr

Leute: Kim Wilde liebt Hunde

Berlin (dpa) - Sängerin Kim Wilde (57) sieht Hunde als gute Vorbilder. "Hunde zeigen dir, wie Liebe sein sollte", sagte die Britin in einem Gespräch mit Barbara Schöneberger für das Magazin "Barbara". "Jeden Tag erinnern sie dich daran, wie du vielleicht auch deinen ... mehr

Neuseeland: Mehr als drei Dutzend Wale gestrandet – Ursache unklar

In Neuseeland sind über 30 Wale gestrandet. Viele von ihnen starben nach kurzer Zeit, die restlichen mussten eingeschläfert werden. Experten rätseln noch, warum sich immer wieder Wale verirren. Auf der Südinsel Neuseelands sind mehr als drei Dutzend Grindwale gestrandet ... mehr

Seltener Schwarzbrauenalbatros wieder auf Sylt

Sylt/Kiel - Es ist eine kleine ornithologische Sensation: Ein Schwarzbrauenalbatros ist erneut auf Sylt gesichtet worden. "Die riesigen Vögel mit einer Spannweite zwischen 2,00 und 2,50 Metern leben normalerweise nur auf der Südhalbkugel der Erde", sagte Sebastian ... mehr

Landwirtschaftsministerin wirbt für weniger Fleischkonsum

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) wirbt dafür, weniger Fleisch zu essen. Sie selbst stamme noch aus einer Generation, wo es sonntags Braten gegeben habe - "und montags dann die Reste", sagte die langjährige Vorsitzende der Landfrauen ... mehr

Notfälle: Obduktionsergebnis nach Hundeattacke nicht vor Freitag

Hannover (dpa) - Nach einer Hundeattacke mit zwei Toten in Hannover werden die Obduktionsergebnisse erst am Freitag erwartet. Bis dahin werden auch keine weiteren Zeugen befragt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Grund seien längere Wartezeiten ... mehr

Noch keine Obduktion nach tödlicher Hundeattacke

Nach einer Hundeattacke mit zwei Toten in Hannover werden die Obduktionsergebnisse erst am Freitag erwartet. Bis dahin werden auch keine weiteren Zeugen befragt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Grund seien längere Wartezeiten ... mehr

Viele Bienenvölker trotz milden Winters gestorben

Der relativ milde Winter war für die Bienen in Brandenburg hart: Etwa jedes fünfte Volk hat nach ersten Schätzungen des Imkerverbandes nicht überlebt. Das Problem seien die schwankenden Temperaturen und ein relativ warmer Januar gewesen, wodurch sich die Varroamilben ... mehr

Mehr als drei Dutzend Wale in Neuseeland gestrandet

Wellington (dpa) - In Neuseeland sind mehr als drei Dutzend Grindwale gestrandet. Die 38 Tiere wurden an einem einsamen Strand in der Nähe von Haast auf der Südinsel des Pazifikstaats an Land getrieben. Über den Grund dafür wird gerätselt. Mehrere Dutzend Helfer ... mehr

Erbgutentschlüsselung enthüllt Wal-Verwandtschaften

Deutsche und schwedische Forscher haben das Erbgut des Blauwals und fünf weiterer Walarten entschlüsselt und sind dabei auf überraschende Walverwandtschaften gestoßen. Denn auch während der Artbildung paarten sich verschiedene Furchenwale, zu denen auch der Blauwal ... mehr

Nach Hundeattacke vorläufiges Obduktionsergebnis erwartet

Hannover (dpa) - Nach der Hundeattacke in Hannover mit zwei Toten wird heute der vorläufige Obduktionsbericht erwartet. Ein Staffordshire-Terrier-Mischling soll seine 27 und 52 Jahre alten Besitzer in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus getötet haben. Nach einer ... mehr

Toter "Wolf" entpuppt sich als Dachs

Polizisten haben einen toten Wolf gesucht - und einen Dachs gefunden. Ein Autofahrer meldete am Montagabend der Autobahnpolizei Mittelhessen, er habe an der A5 zwischen Homberg/Ohm und Grünberg einen toten Wolf gesehen. Eine erste Suche in der Dunkelheit sei ergebnislos ... mehr

Tiere: Wombat-Baby ist Publikumsliebling in Duisburg

Duisburg (dpa) - Der Duisburger Zoo hat einen neuen - und recht winzigen - Publikumsliebling: Der Wombat Apari hat sich eine Woche nach seinen ersten zaghaften Schritten außerhalb des Beutels seiner Mutter zum großen Star des Tierparks entwickelt ... mehr

Polizei befreit Hunde- und Katzenwelpen aus Transporter

Polizisten haben mehr als 100 Hunde- und Katzenbabys auf der Autobahn bei Leonberg (Kreis Böblingen) aus einem Tiertransporter befreit. Im Landeraum des Fahrzeugs aus der Slowakei seien bei einer Kontrolle am Dienstagabend 21 Kätzchen und 93 Hundewelpen entdeckt worden ... mehr

Landkreis Ludwigslust-Parchim: Ansteckende Pferde-Blutarmut

Die für Pferde lebensgefährliche, ansteckende Einhufer-Blutarmut ist in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) festgestellt worden. Nach dem Nachweis durch das Nationale Referenzlabor des Friedrich-Loeffler-Instituts wurde ein Sperrbezirk eingerichtet ... mehr

Ausgesetzte Schildkröten genießen Frühlingssonne in Potsdam

Im Potsdamer Aradosee und in der Nuthe genießen ausgesetzte amerikanische Rot- und Gelbwangen-Schmuckschildkröten derzeit die Frühlingssonne. "Jetzt sonnen sie sich richtig", sagte Burghard Sell vom Naturschutzbund in Potsdam am Mittwoch. Zuvor hatte ... mehr

Leipziger Zoo sucht Namen für kleinen Nashornbullen

Vier Monate nach der Geburt hat sich der junge Nashornbulle im Zoo Leipzig der Öffentlichkeit gezeigt. Bei frühlingshaften Temperaturen ließ Spitzmaulnashorn Saba ihren Jungen bei dem ersten Ausflug aber nicht aus den Augen, wie der Zoo am Mittwoch mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Gericht: Vorerst freie Fahrt für Pferdekutschen

Die umstrittenen Berliner Pferdekutschen dürfen vorerst wieder bis ans Brandenburger Tor fahren. Damit gab das Verwaltungsgericht dem Widerspruch eines Fuhrunternehmens gegen das Verbot des Bezirksamtes Mitte statt, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Die Behörde hatte ... mehr

Gemeldete Hunde: Weniger als 1 Prozent gelten als gefährlich

In Niedersachsen werden nach Angaben des Agrarministeriums weniger als 1 Prozent aller gemeldeten Hunde als gefährlich eingestuft. Im Melderegister sind 348 504 Hunde erfasst, davon gelten 460 Tiere (rund 0,1 Prozent) als gefährlich, sagte eine Ministeriumssprecherin ... mehr

Expertin: Tödliche Hundeangriffe sehr selten

Tödliche Hundeangriffe sind aus Sicht einer Forscherin der Tierärztlichen Hochschule Hannover sehr selten. "Man kann das an einer Hand abzählen", sagte Veterinärin Dunia Thiesen-Moussa, die auf Verhaltenstherapie spezialisiert ist. Zu dem konkreten Fall in Hannover ... mehr

Umweltschützer: Pestizide bedrohen Frosch, Unke und Molch

Nicht nur der Autoverkehr und viel befahrene Straßen quer durch die Landschaft, sondern auch Pestizide gefährden zunehmend Frösche, Kröten, Unken und Molche. "Große Rückgänge selbst bei einstigen Allerweltsarten wie dem Grasfrosch sind ein überdeutliches Alarmzeichen ... mehr

Aggressive Hunde: Drei Tipps, wie Sie sich richtig verhalten

Hunde, die Menschen attackieren, sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Doch warum greift der "beste Freund des Menschen" plötzlich an? Im Interview mit t-online.de erklärt Tierpsychologin Julia Blüher das Verhalten aggressiver Hunde und gibt Tipps ... mehr

Löwen im Frankfurter Zoo bekommen Vierlinge

Das Löwen-Paar "Kumar" und "Zarina" aus dem Frankfurter Zoo erwartet Vierlinge. Die fünfjährige Löwin soll nach viermonatiger Tragezeit Mitte April werfen. "Plus minus zehn Tage", sagte Zoo-Sprecherin Christine Kurrle am Mittwoch ... mehr

Mutter und Sohn vermutlich von Hund totgebissen

Hannover (dpa) - Ein Hund hat in Hannover nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine Mutter und ihren Sohn in einer Wohnung totgebissen. «Aktuell steht noch nicht fest, wie es zu dem Unglück kommen konnte», teilte die Polizei mit. In der Wohnung fingen Feuerwehrleute ... mehr

Blumenwiesen: Staatsforsten schaffen Lebensraum für Insekten

Die Bayerischen Staatsforsten wollen mit neu angelegten Blumenwiesen Lebensraum für Bienen, Hummeln, Käfer und Schmetterlinge schaffen. Finanziert wird das Projekt "Der Wald blüht auf" mit staatlichen Mitteln. Der Landtag hatte im Februar entschieden, den Staatsforsten ... mehr

Mecklenburg-Vorpommerns einzige Elefantenherde vergrößert

Mecklenburg-Vorpommerns einzige Elefantenherde, die auf dem Elefantenhof Platschow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gehalten wird, ist gewachsen. Der Neuzugang heißt "Indra" und ist 30 Jahre alt, wie eine Mitarbeiterin des Elefantenhofs der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Angler geben Lachs und Meerforelle eine Zukunft

Hobby-Angler geben Lachs und Meerforelle eine Zukunft und bringen die Fische zurück in die Bäche Schleswig-Holsteins. Beide Arten waren bis zum 19. Jahrhundert ein wichtiger Teil der ursprünglichen Fischfauna in den Flüssen des nördlichsten Bundeslandes. Der Umbau ... mehr

Millionenschaden in drei Zoos in MV durch Schneechaos

Güstrow (dpa/mv) - Das Schneechaos an Ostern hat alleine in den Tierparks von Marlow, Güstrow und Rostock Schäden von weit mehr als einer Million Euro verursacht. Überall waren Volieren unter der teils tonnenschweren Last zusammengebrochen. "Vier große Flugvolieren ... mehr

Neue Zoodirektorin für ARD-Serie "Tierärztin Dr. Mertens"

In der ARD-Serie "Tierärztin Dr. Mertens" bekommt die Heldin eine neue Chefin. In der sechsten Staffel, die vom 10. April an in Leipzig, Dresden und Umgebung gedreht wird, spielt Dennenesch Zoudé die ambitionierte Zoodirektorin Dr. Amal Bekele, wie die ARD am Dienstag ... mehr

Brötchen mit Reißnägeln als Futterspende im Tierpark

Unbekannte haben versucht, im Zoo Neumünster Tiere durch mit Reißnägeln versetztes Brot zu verletzen. Mitarbeiter hätten am Montagnachmittag in den Futtertonnen vier mit Reißnägeln und Büroklammern gespickte Brötchen gefunden, sagte Zoodirektorin Verena Kaspari ... mehr

Nach Abschuss von Wolf-Hybriden: Anzeigen gegen Ministerium

Thüringens Umweltministerium hat gelassen auf eine Anzeige wegen des Abschusses dreier Wolf-Hund-Hybriden bei Ohrdruf reagiert. "Es war zu erwarten, dass es zu Anzeigen kommt", sagte ein Ministeriumssprecher am Dienstag. Das entsprechende Schreiben liege dem Ressort ... mehr

Fast eine Million junge Aale für Berlin

Durch das Aussetzen junger Aale in Havel, Dahme und Spree will Berlin den Bestand in seinen Gewässern langfristig sichern. 933 000 winzige Glasaale - noch durchsichtig und jeder weniger als einen Zentimeter groß - wurden dazu am Dienstag in die Flussläufe der Hauptstadt ... mehr

Kleiner Brillenbär im Tierpark darf bald nach draußen

Er ist einfach zu niedlich - der kleine Brillenbär im Berliner Tierpark. Noch lebt das Jungtier mit dem schwarzbraunen Gesicht samt Stupsnase mit Mutter Julia (20) im Stall. In wenigen Wochen soll das Bärchen auch für Besucher auf der Außenanlage zu sehen sein, teilte ... mehr

Auto überschlägt sich: Hund aus dem Fenster geschleudert

Ihr Auto geriet auf der Bundesstraße 2 bei Kaisheim (Landkreis Donau-Ries) auf das Bankett, ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich einmal: Die 34 Jahre alte Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon, mehr ärztliche Hilfe brauchte ... mehr

Wilhelma und WWF arbeiten beim Thema Elefanten zusammen

Die Wilhelma und die Umweltstiftung WWF wollen für den Erhalt stark gefährdeter Elefanten zusammenarbeiten. Die Kooperation mit dem Namen "Team Elefant Stuttgart" soll Asiatischen Elefanten in Thailand und denen im Zoologisch-Botanischen Garten in Stuttgart ... mehr

Wildschwein-Nachwuchs erkundet die Umgebung

Neugierig beschnüffeln sie ihre Umgebung: In einem Freigehege bei Ravensburg sind die ersten Frischlinge auf die Welt gekommen. Der Wildschwein-Nachwuchs sei vermutlich über die Ostertage geboren worden, sagte Forstrevierleiter Wolfram Fürgut am Dienstag ... mehr

Auf Trischen "drängeln" sich die Ringelgänse

Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer sammeln sich die Ringelgänse. Die kleinen, dunklen Vögel mit dem weißen Ring am Hals sind in den vergangenen Wochen aus ihren Winterquartieren an den Küsten Frankreichs und Englands nach Norddeutschland gekommen. Allein ... mehr

Nachwuchs im Bochumer Zoo: Erdmännchen-Drillinge geboren

Die Erdmännchen-Familie im Bochumer Zoo hat Dreifach-Nachwuchs bekommen. Nach Angaben des Zoos verbrachten die Drillinge ihre ersten Lebenstage noch in den unterirdischen Gängen des Geheges. Das frühlingshafte Wetter locke das Trio nun immer öfter ins Freie ... mehr

Tiere: Empörung in Spanien nach Unfall-Tod von Zirkuselefant

Albacete (dpa) - Der Tod eines Zirkuselefanten bei einem Verkehrsunfall hat in Spanien Empörung ausgelöst. "Was muss alles noch passieren, damit man endlich die Ausbeutung von Tieren in den Zirkussen verbietet?", schrieb die Tierschutzpartei PACMA auf Twitter ... mehr

Das ist der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen

Es handelt sich um zwei verschiedene Tiere – doch wo genau liegt der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen? Beide gehören zur Familie der Hasenartigen, doch sie unterscheiden sich in ihrem Aussehen und ihrer Lebensweise. Erfahren Sie mehr zu den putzigen Pelztieren ... mehr

Tier getötet und zwei verletzt: Elefanten-Transporter in Spanien verunglückt

Im Südosten von Spanien ist ein Transporter mit mehreren Elefanten an Bord verunglückt. Eines der Tiere starb, eines musste mit einem Kran geborgen werden. Bei einem Unfall eines Elefantentransporters im Südosten Spaniens sind ein Tier getötet und zwei verletzt worden ... mehr

Leute: Jennifer Garner trauert um Lieblings-Huhn

Los Angeles (dpa) - Schauspielerin Jennifer Garner (45, "Juno") trauert um ihr Haushuhn Regina George. "Bitte genießt diese Hommage an Huhn Regina George, das eines natürlichen Todes gestorben ist", schrieb Garner am Montagabend (Ortszeit) auf Instagram zu einem Video ... mehr

Wann singt welcher Vogel?

Schon vor den ersten Sonnenstrahlen beginnen die Vögel während der Brutzeit zu zwitschern. Doch welcher Gesang ist um welche Uhrzeit besonders deutlich zu vernehmen? Es scheint, als würden Vögel ununterbrochen und zu willkürlichen Uhrzeiten zwitschern. Doch der Gesang ... mehr

Wie Sie Ihrem Hund das Hochspringen abgewöhnen

Er freut sich, er jault, er wedelt mit dem Schwanz – und dann setzt er zum Sprung an. Eigentlich ganz süß, wenn es ein Dackel ist. Problematisch, wenn es beim Bernhardiner passiert. Es sieht lustig aus: Ein Hund, der aufgeregt auf Herrchen oder Frauchen zugaloppiert ... mehr

Thüringer Jäger erlegen mehr Steinmarder

Erfurt (dpa/th) – Thüringer Jäger haben wieder mehr Steinmarder getötet. Nachdem die sogenannte Jagdstrecke bei diesen Tieren um das Jahr 2013 herum plötzlich eingebrochen war, wurden ab etwa 2016 wieder mehr Tiere erlegt, wie aus aktuellen Zahlen ... mehr

In Niedersachsen sind immer mehr Hunde gemeldet

Die Zahl der in Niedersachsen registrierten Hunde steigt weiter an: Derzeit sind rund 347 500 Vierbeiner im zentralen Register des Landes gemeldet. Vor einem Jahr lag diese Zahl noch bei etwa 306 000 Tieren. Unter anderem sei diese Entwicklung auf die sich stetig ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018