Sie sind hier: Home > Themen >

Tiere

Thema

Tiere

Polizei holt mehr als 20 Hunde aus Wohnung in Zerbst

Polizei holt mehr als 20 Hunde aus Wohnung in Zerbst

Mehr als 20 erwachsene Hunde und eine nicht genannte Anzahl von Welpen hat die Polizei aus einer Wohnung in Zerbst befreit. Die Beamten waren am Dienstag wegen eines anderen Einsatzes zu dem betroffenen Mehrfamilienhaus gefahren, wie die Polizei mitteilte. Dabei fanden ... mehr
Wespennestentfernung: Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke

Wespennestentfernung: Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke

Wer mit einem Wespennest am Haus zu kämpfen hat, sollte bei der Hilfesuche besonders aufpassen. In den vergangenen Tagen habe die Verbraucherzentrale Thüringen häufiger mit Fällen zu tun gehabt, in denen Handwerkernotdienste Wucherpreise verlangt hätten, nachdem ... mehr
Todesursache von Löwenkater Bagani weiter unklar

Todesursache von Löwenkater Bagani weiter unklar

Der plötzliche Tod des Löwenkaters Bagani im Thüringer Zoopark in Erfurt gibt weiter Rätsel auf. Bislang gebe es keine wesentlichen Erkenntnisse zur Todesursache, lediglich ein verschluckter Fremdkörper konnte ausgeschlossen werden, teilte der Zoopark am Dienstag ... mehr
Was Wildkatzen von Hauskatzen unterscheidet

Was Wildkatzen von Hauskatzen unterscheidet

Bis zu 8.000 Wildkatzen gibt es in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Dabei kann das falsche Verhalten gefährlich für die Wildkatze sein. Unterschied zwischen Wild- und Hauskatze Wenn man sich die Tiere genau ansieht ... mehr
Bayern sollen Insekten zählen

Bayern sollen Insekten zählen

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat die Bayern zum Insektenzählen aufgerufen. Bei einer bundesweiten Zählaktion kann vom 3. bis 12. August alles registriert werden, was sechs Beine hat, krabbelt oder flattert. Jedes Insekt zähle und werde gezählt, betonte ... mehr

Katze mit Klebstoff beschmiert: Kripo ermittelt

Eine freilaufende Hauskatze ist in Gronau mit wasserunlöslichem Klebstoff beschmiert worden. Die Kripo habe Ermittlungen wegen Tierquälerei aufgenommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Besitzer hätten das Tier am Sonntagmorgen mit dem Klebstoff am Fell gefunden ... mehr

18 Hundewelpen bei Durchsuchung entdeckt

Bei Durchsuchungen wegen des Verdachts des illegalen Tierhandels sind in Hannover und Auetal 18 Welpen und zwei Hündinnen aus einer verdreckten Wohnungen gerettet worden. Die Tiere seien nicht artgerecht gehalten worden und hätten auch kein Wasser gehabt, teilten ... mehr

Ersatz für Ramzes und Rashid: Zoo bekommt Geparden-Brüder

Zehn Monate nach dem Tod des letzten Geparden zieht wieder Leben ein in das verwaiste Raubtiergehege des Dresdner Zoos. Mitte August bekommt der Tierpark ein neues Brüderpaar, wie eine Sprecherin am Dienstag sagte. Zuerst hatte Radio Dresden darüber berichtet ... mehr

Huhn verirrt sich auf Autobahn: Von Polizei gerettet

Ein Huhn hat sich auf die Autobahn 6 verirrt und dort für einen Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, war das Tier am Montagabend mehreren Autofahrern aufgefallen, weil es an der Mittelleitplanke auf Höhe der Ausfahrt Schwetzingen unterwegs ... mehr

"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß

Forscher haben den weltweit größten Fuß eines Dinosauriers identifiziert. Ein internationales Team unter Beteiligung Münchner Forscher untersuchte den versteinerten Fuß, der schon vor 20 Jahren im US-Bundesstaat Wyoming entdeckt worden war. Er sei fast einen Meter breit ... mehr

Schäfer erhalten mehr Geld nach Wolfsangriffen

Sachsen verbessert die Hilfen für Schäfer nach Wolfsangriffen. Nach Angaben des Umweltministeriums in Dresden vom Dienstag ist ein Schadensausgleich für gerissene Tiere nun auch über die sogenannte Deminimisgrenze von 15 000 Euro hinaus in voller Höhe möglich. Zudem ... mehr

Seniorin vermisst Pudel: Polizei veröffentlicht Foto

Tierisches Fahndungsfoto: Weil eine Seniorin ihren Pudel vermisst, ist im Schwarzwald kurzerhand die Polizei aktiv geworden. Die Ordnungshüter veröffentlichten am Dienstag ein Foto von Pudel Timmi mit der Bitte um Hinweise. Dessen 82 Jahre altes Frauchen hatte ... mehr

Verkehr: Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Berlin (dpa/tmn) - Die kommenden Tage werden heiß. Wie übersteht man die große Hitzewelle? Wir geben Tipps für einen Tag mit Temperaturen von weit über 30 Grad im Schatten. 4.00 Uhr: Wer Pflanzen etwas Gutes tun will, sollte an heißen Tagen besonders früh aufstehen ... mehr

Spektakuläre Massenmauser der Brandgans im Wattenmeer

Im Wattenmeer schwimmen zurzeit tausende flugunfähige Brandgänse (Tadorna tadorna). Die schwarz-braun-weißen Vögel kommen jeden Sommer aus ganz Europa, um sich im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu einer spektakulären Massenmauser zu treffen ... mehr

Frankens Imker haben viel Honig geerntet

Die Bienen in Nordbayern haben heuer viel Honig produziert. "In Franken ist die Honigernte bisher sehr gut", sagte der Präsident des Deutschen Imkerbunds, Peter Maske, in Schwarzach am Main (Landkreis Kitzingen). Nicht nur die Obstblüte sei ein toller Erfolg ... mehr

Entlaufenes Hängebauchschwein "Rudi Rüssel" zurück zu Hause

Nachdem ein entlaufenes Hängebauchschwein mit Namen "Rudi Rüssel" der Polizei in Niepars (Landkreis Vorpommern-Rügen) vollen Einsatz abverlangt hat, ist es nach Hause zurückgebracht worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist das Tier bereits am Donnerstag ... mehr

Umtriebiger Leguan nach fünf Wochen wieder zu Hause

Nach fünf Wochen ist ein entlaufener Leguan in Kuppenheim (Kreis Rastatt) wieder eingefangen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Echsenmännchen von Mitarbeitern des Bauhofs im Schatten eines Busches und unweit seines Zuhauses entdeckt worden. Vermutlich ... mehr

Stuttgarts Eisbärdame Corinna gestorben

Stuttgarts Eisbärdame Corinna ist tot. Nach Angaben des Zoos Wilhelma starb sie in der Nacht zu Samstag. "Tierpfleger entdeckten sie gegen 7.00 Uhr morgens bei einem Kontrollgang im Außengehege", berichtete Zoo-Kurator Günther Schleussner. Auf Hinweisschildern ... mehr

Känguru büxt aus und landet in Swimmingpool

Durch einen beherzten Sprung in einen Pool hat ein ausgerissenes Känguru in Dortmund eine erfrischende Abkühlung gefunden. Das pitschnasse Beuteltier musste am Montag mit einiger Mühe aus dem Wasserbecken in einem Garten gefischt werden ... mehr

Zaun auf Koppel durchtrennt: 25 Pferde hauen ab

Unbekannte haben den Zaun einer Pferdekoppel in Südbrandenburg durchtrennt - 25 Pferde brachen aus. Die Täter kamen in der Nacht zum Montag zu der Koppel im Welzower Dorf Proschim (Spree-Neiße), wie die Polizei mitteilte. Die Pferde konnten demnach ... mehr

Spaziergänger schlägt alten Hund mit Stock

Ein Spaziergänger hat in Mainz aus heiterem Himmel auf einen alten Hund eingeschlagen. Zudem habe der Mann versucht, das Frauchen des Tieres zu bespucken und zu schlagen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Grund für die Attacke am Samstagabend war zunächst unklar ... mehr

Russland: Hund öffnet Frachtluke von Passagierjet

In etwa 4000 Metern Höhe musste ein Pilot in Russland eine Notlandung einleiten, nachdem ein Hund im Gepäckraum den Alarm ausgelöst hatte. Die Passagiere und das Besatzungsteam blieben unversehrt.  Ein Hund hat bei einem Landeanflug auf die russische Hauptstadt ... mehr

Vergebliche Wels-Fangaktion: Stadt prüft weiteres Vorgehen

Nachdem der angeblich kükenfressende Wels in einem Offenbacher Teich nicht gefangen werden konnte, prüft die Stadt, ob überhaupt noch Handlungsbedarf besteht. "Wir wissen nun dank der Aktion durch einen sehr erfahrenen Berufsfischer mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ... mehr

Freilaufender Hund beißt Frau: Halter geht einfach weiter

Eine Frau ist in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) von einem freilaufenden Hund gebissen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die 39-Jährige am Sonntag mit ihren beiden angeleinten Hunden einen Spaziergang gemacht. Plötzlich kam demnach ein schwarzer ... mehr

3,1 Millionen Rindviecher in Bayern

In Bayerns Ställen stehen rund 3,1 Millionen Rinder. Dies hat das Bayerische Landesamt für Statistik am Montag in Fürth mitgeteilt. Die Zahl liegt auf dem Niveau der Vorjahre. Knapp 51 Prozent der Rinder werden in Oberbayern und Schwaben gehalten. Gut drei Viertel ... mehr

Widerspenstige Wellensittiche wehren sich gegen Polizisten

Zwei widerspenstige Wellensittiche haben in Braunschweig einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die beiden Vögel flogen unberechtigt durch die Wohnung eines 27-Jährigen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die beiden Sittiche wehrten sich aber mit Beiß- und Kratzversuchen ... mehr

Skurriler Tiertransport auf der A1 gestoppt – Pony im Kofferraum

Auf der A1 bei Münster haben Polizisten einen skurrilen Tiertransport gestoppt. Ein SUV-Fahrer war mit Pony im Kofferraum unterwegs. Weiterfahren durfte der Mann so nicht. Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum ... mehr

Hund bei großer Hitze im Auto zurückgelassen: Tier stirbt

Bei sehr hohen Temperaturen ist ein in einem Auto zurückgelassener Hund in Sonneberg qualvoll gestorben. Die Englische Bulldogge war am Freitagabend auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes für etwa zweieinhalb Stunden in dem Wagen gewesen, wie die Polizei am Montag ... mehr

Eifel-Zoo soll Anfang August wieder geöffnet werden

Zwei Monate nach Verwüstungen in einem Unwetter kann der Eifel-Zoo Anfang August zum größten Teil wieder geöffnet werden. Der untere Teil des Zoos mit den schwersten Überschwemmungsschäden müsse jedoch noch länger geschlossen bleiben, sagte am Montag die Inhaberin ... mehr

Viele Tierheime leiden unter Investitionsstau

Vielen Tierheimen in Hessen fehlt nach Einschätzung des Landestierschutzverbandes das Geld für dringend benötigte Modernisierungen. Es gebe in den Tierheimen einen Investitionsstau, sagte Sigrid Faust-Schmidt vom Tierschutzverband auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Frau nach Hundeattacke im Krankenhaus

Ein Hund hat eine Frau in Nordhausen bei Aufräumarbeiten auf einem Hof angegriffen und schwer verletzt. Die 57-Jährige sei in eine Spezialklinik nach Sachsen-Anhalt gebracht worden, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Eisbärdame Corinna in Stuttgarter Wilhelma gestorben

Trauriger Verlust für die Wilhelma in Stuttgart: Eisbär Corinna verstarb am Wochenende mit 28 Jahren. Vor elf Jahren hatte sie ein Eisbär-Baby zur Welt gebracht.  Eisbärdame Corinna aus der Stuttgarter Wilhelma ist tot. "Corinna starb in der Nacht zu Samstag", sagte ... mehr

Tierheime in MV müssen vermehrt Katzenbabys aufnehmen

Tierheime in Mecklenburg-Vorpommern müssen laut Tierschutzbund derzeit zahlreiche Katzenbabys aufnehmen. Im Vergleich zum Vormonat habe sich die Zahl im Juli verdreifacht, gab der Tierschutzbund an. "Wir haben täglich Anrufe von Behörden und Privatpersonen, die kleine ... mehr

Tiere - Die Lobby der Insekten: Ein Verein rüttelt das Land auf

Berlin (dpa) - Auch in der Politik gibt es Moden. Der Schutz der Bienen etwa, er liegt der Bundesregierung "besonders am Herzen" - so steht es im Koalitionsvertrag. Die Agrarministerin fordert: "Was der Biene schadet, muss vom Markt." Die Umweltministerin legt Eckpunkte ... mehr

Fußgänger treibt entlaufene Schafe auf Kindergartengelände

Ein Fußgänger hat am Samstag in einem Göppinger Wohngebiet sechs entlaufene Schafe eingefangen und auf das Gelände eines Kindergartens gelotst. Während die Vierbeiner dort den Rasen abgrasten, suchte die Polizei nach dem Besitzer, wie die Polizei in Ulm am Sonntag ... mehr

Hund bewacht bewusstloses Mädchen und schnappt zu

Ein Hund hat ein bewusstloses Mädchen beschützt und deshalb mehrere Passanten gebissen. Die 14 Jahre alte Hundebesitzerin lag am Samstagnachmittag auf einem Bürgersteig in Völklingen, ihr vierbeiniger Bewacher daneben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Pferde auf Straße: Drei Menschen verletzt, zwei Tiere tot

Auf einer Landstraße bei St. Katharinen (Landkreis Neuwied) ist ein Auto mit mehreren Pferden zusammengestoßen. Drei Menschen wurden verletzt, zwei Pferde starben. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge waren drei Pferde am frühen Sonntagmorgen von der Weide ... mehr

Kuh-Ausflug an Autobahn und Bahngleisen endet tödlich

Ihren Ausflug entlang einer Autobahn und einer Bahnstrecke hat eine Kuh in Niedersachsen mit ihrem Leben bezahlt. Sie sei erschossen worden, weil sie eine Bedrohung für den Bahn- und Straßenverkehr war, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Kuh war am Samstagabend ... mehr

"Problemwels" schlüpft durchs Netz: Suchaktion abgebrochen

Seit Wochen sorgt ein Wels in einem Offenbacher Teich für Unruhe. Der riesige Fisch vertilgte andere Tiere, darunter auch Küken. Nun sollte er gefangen werden – und ging den Anglern durch die Lappen.  Der "Problemwels" aus einem Teich in Offenbach ist einem Fischer ... mehr

Warnung vor Jakobskreuzkraut auf wenig genutzten Flächen

Die Ausbreitung des giftigen Jakobskreuzkrauts auf wenig bewirtschafteten Flächen bereitet Landwirten in Hessen Sorgen. Die Pflanze sei ein Problem, weil sie bei Tieren zu chronischen Lebervergiftungen führen könne, sagte Bauernverbandssprecher Bernd Weber. Zwar fressen ... mehr

Fledermausbestand trotz harten Winters auf normalem Niveau

Trotz des für Fledermäuse harten Winters leben nach Experteneinschätzung derzeit in etwa ebenso viele Tiere in den Kolonien wie im Vorjahr. "Die Sommerzählungen in den bekannten Quartieren der Tiere hat eine nahezu übliche Anzahl ergeben", sagte ... mehr

Viel Sonne, kaum Regen: Das freut die Wespen

Wespen haben in diesem Jahr sehr von Wärme und Trockenheit profitiert. "Es ist ein super Wespenjahr", sagte die Biologin Melanie von Orlow von der Bundesarbeitsgruppe Hymenoptera (Hautflügler) beim Naturschutzbund (Nabu). Die sogenannte ... mehr

Tiere: "Super Wespenjahr" dank Wärme und Trockenheit

Berlin (dpa) - Kaffee- und Grillfreunde können sich schon einmal darauf einstellen: Wespen haben in diesem Jahr sehr von Wärme und Trockenheit profitiert. "Es ist ein super Wespenjahr", sagte die Biologin Melanie von Orlow von der Bundesarbeitsgruppe Hymenoptera ... mehr

15 000 Besucher zum Duhner Wattrennen erwartet

Beim traditionellen Duhner Wattrennen gehen am Sonntag 110 Starter mit ihren Pferden ins Rennen. Auf den Programm stehen fünf Trab- und sechs Galopprennen, die alle innerhalb der sechsstündigen Ebbezeit absolviert werden müssen. Die Strecke ist ein 1200 Meter langes ... mehr

USA: Mann in Virginia Beach findet Schlange in Toilettenschüssel

In den USA hat ein Mann einen ungewöhnlichen Fund gemacht: In seiner Toilettenschüssel befand sich eine Schlange. Die Tieraufsichtsbehörde ging zuerst von einem Streich aus.  Es ist der Alptraum all jener, die sich vor Reptilien fürchten – und auch andere Menschen ... mehr

Gescheiterter Weltrekord: 146 Dackel treffen sich in Berlin

In Berlin ist am Samstag ein kurioser Weltrekordversuch gescheitert: 146 Kurz-, Lang- und Rauhaardackel kamen mit ihren Besitzern auf der Dackelranch im Stadtteil Lichtenrade zusammen. 666 Vierbeiner hatten die Organisatoren der selbst ernannten Kiezdackelkneipe ... mehr

Fischer legt Netz für Offenbacher "Problemwels" aus

Mit einem Riesennetz hat ein Berufsfischer am Samstag in Offenbach den Versuch begonnen, den sogenannten "Problemwels" zu fangen. Der etwa 1,50 Meter große Fisch sorgt seit Wochen als "Küken-Killer" für Aufregung. Das Netz wurde im Zick-Zack im See ausgebracht ... mehr

Weltrekordversuch: Dackel treffen sich in Berlin

So viele Dackel sieht man selten. In Berlin haben sich am Samstagnachmittag mehr als 120 Dackelbesitzer mit ihren Vierbeinern getroffen. Ziel der kuriosen Aktion ist ein Weltrekord. Die Organisatoren einer selbst ernannten Kiezdackelbar in Berlin-Neukölln wollen ... mehr

Angler setzen 60 000 Aale im Rhein aus

Angler haben am Samstag rund 60 000 Aale im hessischen Rhein ausgesetzt. Sie seien auf den mehr als 100 Flusskilometern zwischen Lampertheim und Rüdesheim von Booten aus in die Freiheit entlassen worden, teilte das Regierungspräsidium (RP) in Darmstadt mit. So sollen ... mehr

Dusche für Nashörner und Gefrorenes für Tiger

Leipzig/Dresden - Selbst den in Afrika beheimateten Tierarten ist es dieser Tage in Deutschland zu heiß. Tierpark-Bewohner suchen tagsüber schattige Plätze und baden öfter im Wasser, falls ein Becken vorhanden ist, wie die Zoologischen Gärten in Dresden und Leipzig ... mehr

Memminger fischen Stadtbach leer: Kritik der Tierschützer

Bei ihrem traditionellen Fischertag haben sich am Samstag genau 1188 Memminger auf die Jagd nach Forellen gemacht. Wie die Organisatoren anschließend mitteilten, wurde heute Jürgen Ziegler der Fischerkönig. Der 36-Jährige zog einen 1780 Gramm schweren und damit ... mehr

Verkehr: Mit Pony im Kofferraum auf der Autobahn unterwegs

Münster (dpa) - Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum eines Autos entdeckt. Das Tier stand hinter den Vordersitzen und war mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden, wie die Polizei ... mehr

Mit Pony im Kofferraum auf der Autobahn unterwegs

Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum eines Autos entdeckt. Das Tier stand hinter den Vordersitzen und war mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden, wie die Polizei mitteilte. Hinter ... mehr

NRW-Städte: Hohe Bußgelder gegen Hundekot auf Gehwegen

Angesichts steigender Hundezahlen kämpfen NRW-Städte mit empfindlichen Verwarnungsgeldern gegen Hundekot in den Innenstädten. In Köln werden etwa bis zu 500 Euro fällig, wenn Besitzer die Haufen nicht entfernen, in Düsseldorf bis zu 150 Euro, in Werne ... mehr

Anzahl der Wildkatzen im Südwesten steigt

Die Wildkatze breitet sich in Baden-Württemberg immer weiter aus. "Es ist eine klare Ausbreitungstendenz erkennbar", sagte Axel Wieland, Wildkatzenexperte des BUND. Wie viele Wildkatzen in den Wäldern im Südwesten beheimatet seien, lasse sich zwar nicht genau erfassen ... mehr
 


shopping-portal