Thema

Tiere

Auch Elefanten macht Affenhitze zu schaffen

Auch Elefanten macht Affenhitze zu schaffen

Die Hitzewelle macht sogar Elefanten zu schaffen. Die Tiere der einzigen Dickhäuter-Herde in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Elefantenhof Platschow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) stehen bei 30 Grad Celsius am liebsten still im Schatten, wie Elefantenhof-Chefin Lilian ... mehr
EuGH-Urteil: Auflagen für rituelles Schlachten sind zulässig

EuGH-Urteil: Auflagen für rituelles Schlachten sind zulässig

Auflagen für das rituelle Schlachten ohne Betäubung sind kein Verstoß gegen die Religionsfreiheit. Der Europäische Gerichtshof bestätigte eine Vorschrift in Belgien, wonach Tiere auch während des islamischen Opferfests und nach den Riten der Religion nur in zugelassenen ... mehr
Tödliche Hunde-Attacke: Besitzer entschuldigen sich

Tödliche Hunde-Attacke: Besitzer entschuldigen sich

Im Prozess um den tödlichen Angriff eines Hundes auf eine Frau in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) haben sich dessen Besitzer bei den Angehörigen des Opfers entschuldigt. Die 44-jährige Frau und ihr 48-jähriger getrennt lebender Ehemann ... mehr
Bayern: Feuerwehr rettet Kuh von einem Baugerüst

Bayern: Feuerwehr rettet Kuh von einem Baugerüst

In Bayern hat sich eine Kuh auf einem Baugerüst verirrt – sie hatte offenbar genug von der Weide. Die Feuerwehr musste sie retten.  Eine oberbayerische Kuh ist gleich am ersten Tag auf der Alm ihre eigenen Wege gegangen – und auf einem Baugerüst gelandet ... mehr
Mehr Hundeangriffe auf Postboten

Mehr Hundeangriffe auf Postboten

Postboten in Bayern werden immer häufiger Opfer von Hundeangriffen. Im vergangenen Jahr gab es knapp 320 Hundeattacken auf Brief- und Paketzusteller, wie ein Sprecher der Deutschen Post auf Anfrage mitteilte. 2016 waren es 301 Vorfälle und im Jahr zuvor 274. Als Grund ... mehr

Äffchen mal drei: Franzose beschert Wilhelma Nachwuchs

Gleich drei Affenkinder erkunden in der Stuttgarter Wilhelma derzeit auf dem Rücken ihrer Mütter die Welt. Grund für die Kinderschar bei den Totenkopfäffchen ist ein potenter Franzose, wie der Zoologisch-Botanische Garten am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Affe Illampu ... mehr

Ausgebüxtes Känguru allein wieder zurückgekehrt

Das in Magdeburg ausgebüxte Känguru ist wieder da. Es kehrte auf das Gelände eines Reiterhofs im Stadtteil Ottersleben zurück, wo es lebt. Ein Zeuge habe das Tier zurück hüpfen sehen, teilte die Polizei in Magdeburg am Dienstag mit. Der Halter wurde geweckt und konnte ... mehr

Ehepaar steht nach tödlicher Hunde-Attacke vor Gericht

Sigmaringen (dpa) - Ein Jahr nach einem tödlichen Angriff eines Hundes auf eine Frau in Baden-Württemberg beginnt heute der Prozess gegen die Besitzer. Die Staatsanwaltschaft in Sigmaringen legt der Frau und dem von ihr getrennt lebenden Ehemann ... mehr

Pferde gehen durch: Kutscher lebensgefährlich verletzt

Ein 68 Jahre alter Kutscher ist am Montag im Landkreis Coesfeld lebensgefährlich verletzt worden, als seine beiden Pferde durchgingen. Bereits nach dem Anschirren der Tiere an einem Stall in Holtwick habe er die Gewalt über die Pferde verloren, teilte die Polizei ... mehr

Agrar: Neuseeland muss mehr als 150.000 Rinder schlachten

In Neuseeland müssen über 150.000 Rinder getötet werden. Grund für die Massenschlachtung ist die Verbreitung eines gefährlichen Erregers. Wegen einer Seuche muss Neuseeland – der größte Milchexporteur der Welt – insgesamt mehr als 150.000 Milchkühe und andere Rinder ... mehr

70-Jähriger will Küken retten und gerät in Lebensgefahr

Ein 70-Jähriger wollte Entenküken aus einem Bach in München retten - und hat sich dabei in Lebensgefahr gebracht. Nach Angaben der Feuerwehr alarmierte der Mann am Montag die Einsatzkräfte, weil er junge Enten beobachtete, die in den unterirdischen Teil des Bachs ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Jugendliche entdecken tote Hundewelpen

Drei getötete Hundewelpen haben Jugendliche in einem Bach bei St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) gefunden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die 14 und 16 Jahre alten Jugendlichen am Samstag einen Jutesack aus dem Wasser des Kraichbachs gezogen ... mehr

Hund bei Hitze im Auto gelassen: Polizei öffnet Fahrzeug

Die Polizei hat in Mainz einen kleinen Hund aus einem stickig heißen Auto befreit. Ein Zeuge habe die Beamten verständigt, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Streife fand demnach das braun-schwarze Tier am Morgen bei 27 Grad Außentemperatur im Wagen vor. Obwohl ... mehr

Heißes Wetter macht Vögeln und Amphibien zu schaffen

Das anhaltend heiße und trockene Wetter im Norden macht Vögeln und Amphibien zu schaffen. Vögel fänden keine Pfützen mehr zum Trinken, sagte Philip Foth vom Naturschutzbund (Nabu) in Hannover. Deshalb sei es eine Hilfe, Vogeltränken mit täglich frischen Wasser ... mehr

Sechs Küken samt Eltern: Polizei rettet verirrte Schwäne

Tierischer Einsatz: Zwei verirrte Schwäne und deren Küken hat die Polizei am Montag in Heilbronn gerettet. "Die Schwanenfamilie hatte sich verlaufen", sagte ein Polizeisprecher. Die sechs Küken und ihre Eltern seien am frühen Morgen auf dem Weg in die Innenstadt gewesen ... mehr

Hunderte Forellen verenden in Teich

Unbekannte haben in Bad Teinach-Zavelstein (Kreis Calw) ein Zulaufrohr für zwei Forellenteiche zugestopft und damit mutwillig den Tod von mehreren hundert Zuchtforellen verursacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Übeltäter in der vergangenen Woche einen ... mehr

Vierjährige sorgt sich um ausgebüxte Pferde

Kommen ausgebüxte Pferde ins Gefängnis? Bei dieser Frage hat die Polizei ein vierjähriges Mädchen in der Gemeinde Dahlem im Kreis Euskirchen beruhigen können. Die Beamten riefen bei der Familie auf der Suche nach den Eigentümern von drei freilaufenden Pferden ... mehr

Streit um Zirkustiere Thema im Landtag

Der Streit um die Nutzung kommunaler Flächen für Zirkusse beschäftigt den sächsischen Landtag. Die Regierung dürfe den Kommunen nicht in der Rücken fallen, sagte der Grünen-Abgeordnete Volkmar Zschocke am Montag in Dresden. Auf Antrag seiner Fraktion wird am Donnerstag ... mehr

Hasenpest im Landkreis Würzburg

Im Landkreis Würzburg ist die auf den Menschen übertragbare Hasenpest nachgewiesen worden. Im Gemeindegebiet von Estenfeld hätten Experten den Erreger der Tularämie - so der Fachausdruck - bei toten Feldhasen gefunden, teilte eine Sprecherin des Landratsamtes am Montag ... mehr

Mehrere Bienenstöcke gestohlen: Insgesamt 50 Kilo schwer

Mehrere Bienenstöcke mit einem Gewicht von insgesamt rund 50 Kilogramm sind im Kreis Karlsruhe gestohlen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Unbekannter sie am Wochenende in Ubstadt-Weiher aus dem Lehrstand eines Imkervereins entwendet. Wegen ... mehr

Polizisten retten jungen Waldkauz vor Krähenattacke

Die Polizei in Flensburg hat einen jungen Waldkauz vor hungrigen Krähen gerettet. Die Beamten seien am Samstagabend zu einem Tankstellengelände gerufen worden, wo der hilflose Jungvogel von zwei hungrigen Krähen attackiert wurde, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Neuseeland muss wegen Seuche über 150 000 Rinder schlachten

Wellington (dpa) - Wegen einer Seuche muss Neuseeland - der größte Milchexporteur der Welt - mehr als 150 000 Milchkühe und andere Rinder schlachten. Premierministerin Jacinda Ardern gab einen entsprechenden Zwei-Jahres-Plan bekannt. Damit soll verhindert werden ... mehr

Hundeangriffe auf Postboten: Paketdienste geben Entwarnung

Nach wie vor werden Post- und Paketzusteller von Hunden angegriffen oder gebissen. Laut Angaben der Deutschen Post und DHL gab es im Jahr 2017 in Bremen 65 Fälle, die einen anschließenden Arztbesuch erforderten, wie Post-Sprecher Jens-Uwe Hogardt sagte. 31 dieser ... mehr

Tod von Pottwalen in Neuseeland stellt Experten vor Rätsel

Wellington (dpa) - In Neuseeland stellt der Tod von 12 riesigen Pottwalen alle Experten vor ein Rätsel. Die 12 bis 14 Meter langen Tiere wurden im Lauf der vergangenen Tage in der Nähe von Kaupokonui auf der Nordinsel an Land getrieben, teilt ... mehr

Experte: Gifteinsatz gegen Schwammspinner erfolgreich

Ein Gifteinsatz gegen Schwammspinner in Unter- und Mittelfranken zeigt den erhofften Effekt. Über 80 Prozent der Larven und Raupen seien tot, erklärte Ralf Petercord von der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft. Von Ende April bis Anfang ... mehr

Zehntausende fordern Verbot von Stierkämpfen in Spanien

Madrid (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Spanien für ein Verbot von Stierkämpfen demonstriert. Die Teilnehmer forderten in Madrid auch die Streichung aller Spektakel mit Stieren aus dem nationalen Kulturerbeverzeichnis, das Ende der Förderung mit Steuergeldern ... mehr

Nicht angeleinter Hund bringt Radlerin zu Fall: Knochenbruch

Ein nicht angeleinter Hund hat in Sankt Augustin (Rhein-Sieg-Kreis) am Sonntag eine Radfahrerin zu Fall gebracht - die 46-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die Besitzerin des Tieres, eine 28-Jährige, war mit dem etwa 30 Zentimeter hohen Mischlingshund in den Siegauen ... mehr

München: Rottweiler beißt zu – Fünf Menschen im Krankenhaus

Am Münchner Hauptbahnhof gerät ein Rottweiler vollkommen außer Kontrolle und verletzt fünf Menschen. Die Polizei tötet das Tier mit mehreren Schüssen. Der Hundehalterin droht eine Anzeige. Ein Rottweiler hat in München mehrere Menschen derart attackiert ... mehr

Pferd auf der Straße: Zusammenstoß mit Motorrad

Ein frei laufendes Pferd ist beim Zusammenstoß mit einem Motorrad im Hochtaunuskreis schwer verletzt worden. Der 47 Jahre alte Fahrer des Zweirads kam mit dem Schrecken davon. Wie die Polizei mitteilte, passierte der Unfall bereits am Samstag auf einer ... mehr

Tiere: Aggressiver Rottweiler beißt fünf Menschen

München (dpa) - Ein Rottweiler hat in München mehrere Menschen derart attackiert, dass er von der Polizei erschossen wurde. Drei Passanten und zwei Polizisten erlitten am Samstag durch Angriffe des Tiers Bisswunden. "Ob für den Rottweiler Leinenzwang ... mehr

Känguru verursacht Polizeieinsatz in Magdeburg

Die Magdeburger Polizei sucht ein ausgebüxtes Känguru. Das kleine Beuteltier war in der Nacht zu Sonntag in der Stadt gesichtet worden und sollte mit Hilfe der Tierrettung eingefangen werden. Doch der Hüpfer war schneller und entkam über ein Feld, teilte die Polizei ... mehr

Kommunen finden etliche Steuersünder unter Hundehaltern

An der Mecklenburgischen Seenplatte werden deutlich mehr Hunde gehalten, als bei Steuerbehörden gemeldet sind. Das haben ausführliche Untersuchungen in Neubrandenburg und der Inselstadt Malchow ergeben, wie Sprecher beider Städte erklärten. In der Kreisstadt hielten ... mehr

Kamel "Frankie" aus Zirkus entführt und verletzt

In der Pfalz haben Unbekannte ein Kamel aus einem kleinen Zirkus entführt und misshandelt. Der Kamelhengst "Frankie" wurde nach Angaben der Polizei geschlagen. Der Besitzer habe das verletze Höckertier am Samstag nach zweistündiger Suche in einem Steinbruch ... mehr

Auf in den Regenwald: Umbau im Tierpark beginnt

Im Berliner Tierpark beginnt an diesem Dienstag der Umbau des Alfred-Brehm-Hauses zu einer tropischen Welt. Für rund sechs Millionen Euro soll das Raubtierhaus aus dem Jahr 1963 in eine Welt südostasiatischer Inseln verwandelt werden, teilte der Tierpark mit. Einziehen ... mehr

Der Ameisenigel: Ein eierlegendes Säugetier ohne Zähne

Er sieht aus wie ein zu klein geratenes Stachelschwein. Doch dieser kleine Geselle hat es faust dick hinter den Ohren. Was den Ameisenigel – auch Schnabeligel – so besonders macht, wo Sie ihn sehen können und was er frisst, erfahren Sie hier. Was ist ein Ameisenigel ... mehr

Zugstrecke nach Unfall gesperrt: Kuh und Kälber getötet

Ein Zug ist am Sonntagmorgen auf der Bahnstrecke zwischen Eisenach und Fulda in eine Herde Rinder gefahren. Vier Tiere verendeten bei dem Unfall auf einer der wichtigen Bahnstrecken Thüringens, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In der mit sechs Reisenden ... mehr

Bürger sollen Insekten zählen

Der Naturschutzbund Nabu möchte in einer bundesweiten Aktion den "Insektensommer" etablieren. Vom 01. bis 10. Juni und vom 03. bis 12. August 2018 ruft die Umweltorganisation deshalb erstmals die Bürger dazu auf, an jeweils zwei kompletten Sommerwochenenden ... mehr

Frühling sorgt für Jungtiere in Sachsen-Anhalts Zoos

In den Zoos und Tierparks in Sachsen-Anhalt gibt es derzeit jede Menge Nachwuchs. Unter anderem lebten verschiedene junge Affen im Zoo Magdeburg, sagte eine Sprecherin. Die frisch geschlüpften Brillenpinguine seien momentan allerdings noch in der Aufzucht und nicht ... mehr

Nach tödlichen Hundebissen stehen Besitzer vor Gericht

Nach der tödlichen Attacke eines großen Hundes der Rasse Kangal auf eine Seniorin in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) sind die Halter angeklagt. Eine Frau und ihr getrennt lebender Ehemann müssen sich von Dienstag an (29. Mai, 09.00 Uhr) im Amtsgericht ... mehr

Mückenbekämpfung am Rhein läuft bisher erfolgreich

Die Bekämpfung der Stechmücken am Rhein hat in diesem Jahr mit zwei kleineren Hochwasserwellen seit Mitte Mai voll eingesetzt. Der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs), Norbert Becker, spricht von einem ... mehr

Wildpferdefang bei Dülmen: 36 junge Hengste eingekreist

Den traditionellen Wildpferdfang im Münsterland haben am Samstag etwa 15 000 Besucher beobachtet. Das staubige Tierspektakel spielte sich bei sommerlichen Temperaturen im Naturschutzgebiet Merfelder Bruch bei Dülmen ab. Immer am letzten Samstag im Mai lässt der Besitzer ... mehr

Trip in Lüneburger Heide: So können Sie mit den Wölfen heulen

Seit 18 Jahren leben wieder Wölfe in Deutschland. In Niedersachsen kann man als "Bürgerwissenschaftler" an der offiziellen Wolfsforschung teilnehmen. Eine Expedition der etwas anderen Art. "Und jetzt heult einmal alle zusammen!", sagt Tierhüterin Imke Mohr. "Mal sehen ... mehr

Blinder Passagier an Bord: Katze mit Polizei auf Streife

Mehr als 70 Kilometer ist ein haariger blinder Passagier mit der Polizei Cochem auf Streife gewesen. Eine schwarze Katze war wohl bei einem Einsatz in der Nacht auf Samstag unbemerkt in den Wagen gestiegen und hatte es sich auf der Rückbank bequem gemacht ... mehr

Echsen statt Schlangen: Reptilien beschäftigen Polizei

Vermeintliche Schlangen haben die Polizei in Niedersachsen gleich mehrfach beschäftigt. So meldete am Samstag der Mitarbeiter eines Einkaufszentrums in Seesen (Landkreis Goslar), dass er im Erdgeschoss eine Schlange entdeckt habe, wie ein Polizeisprecher mitteilte ... mehr

Ausstellung mit ausgestopftem Wolf Kurti sehr beliebt

Als erster im staatlichen Auftrag getöteter Wolf hat Kurti vor zwei Jahren traurige Berühmtheit in Deutschland erlangt. Seit einem Jahr ist der ausgestopfte Rüde Attraktion der Wanderausstellung "Der Wolf. Ein Wildtier kehrt zurück" - mehr als 45 000 Menschen sahen ... mehr

Feuerwehr rückt für kleines Plastik-Krokodil aus

Ein kleines Plastik-Krokodil hat in Ratingen bei Düsseldorf die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Angestellte einer Grundschule hatten das nur mehrere Zentimeter kleine, vermeintliche Tier am Freitagmorgen auf einer Grünfläche gefunden ... mehr

Nachwuchs mit Pünktchen: Junggeparden in Erfurter Zoopark

Sie sind winzige, gepunktete Fellknäuel: Drei Gepardenkätzchen und ein kleiner Kater sind im Zoopark in Erfurt auf die Welt gekommen. Die Vier seien wohlauf, teilte der Zoopark am Freitag mit. Die schon am 9. Mai geborenen Raubkatzen hätten ein Gewicht von jeweils ... mehr

Rostocker Orang-Utan-Junges getauft

Das Ende April im Rostocker Zoo zur Welt gekommene Orang-Utan-Weibchen ist auf den Namen Mayang getauft worden. Der malaiische Name bedeute Palmblüte, teilte der Zoo am Freitag mit. Der Tierpark hatte die Besucher um Namensvorschläge gebeten, Mayang sei von einer ... mehr

Kalb auf Weide getötet und ausgeweidet

Auf einer Rinderweide bei Wurzbach (Saale-Orla-Kreis) ist ein Kalb möglicherweise gezielt getötet worden. Mitarbeiter des betroffenen Agrarbetriebes fanden das teilweise ausgeweidete Jungtier in der Nacht zum Freitag, wie die Polizei mitteilte. Teile des Felles ... mehr

Männer wegen Welpen-Raubes vor Gericht

Zwei 33-jährige Männer sollen einer Frau in Hamburg Hundewelpen geraubt haben. Ab kommenden Mittwoch (9.00 Uhr) stehen sie dafür vor Gericht. Unter dem Vorwand, zwei französische Bulldoggen im Wert von 1500 Euro kaufen zu wollen, sollen ... mehr

Landesjagdverband will mehr Grünbrücken für Wildtiere

Der Landesjagdverband fordert den Bau von mehr Grünbrücken in Hessen für Wildtiere. Sie ermöglichen, dass vor allem durch den Autobahn- und Straßenbau zerschnittene Lebensräume und Wälder wieder verbunden werden. Tierarten wie das Rotwild stehen an Autobahnen ... mehr

Plastik-Pottwal liegt am Ostseestrand

Zingst (dpa) - Einen täuschend echt wirkenden 17 Meter langen Pottwal aus Plastik haben Festivalmacher in Mecklenburg-Vorpommern an den Ostseestrand gelegt. Es handele sich um ein Kunstwerk im Rahmen des Umweltfotofestivals «horizonte zingst», sagte ... mehr

Polizei jagt ausgebüxten Emu

Ein ausgebüxter Emu ist bei Römerstein (Kreis Reutlingen) unbeeindruckt von der Polizei an der Bundesstraße 28 entlang gerannt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte sich das Tier partout nicht einfangen lassen. Nach kurzer Zeit traf die Besitzerin des Vogels ... mehr

Kriminalität: Warane im Postpaket, Schildkröten im Koffer

Frankfurt/Main (dpa) - Seltene Tiere im Internet bestellt und im Paket verschickt: Beim Hauptzollamt Frankfurt sind im vergangenen Jahr fast 1700 lebend transportierte Kreaturen sichergestellt worden. Das teilte das Amt am Freitag mit. "Zwei grüne Baumwarane kamen ... mehr

Brandenburger Bienen summen jetzt auch in Berlin

Beide Bienenvölker auf dem Dach der Brandenburger Landesvertretung in Berlin sind im vergangenen Herbst Sturm "Xavier" zum Opfer gefallen, nun sind zwei neue Völker angekommen. Auf den umliegenden Grünanlagen in der Berliner City werden jetzt ungefähr 120 000 Bienen ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018