Thema

Tiere

Plötzlicher Tod des Löwens Bagani im Zoopark Erfurt

Plötzlicher Tod des Löwens Bagani im Zoopark Erfurt

Der Löwe Bagani ist am Freitag tot im Gehege des Thüringer Zooparks in Erfurt tot aufgefunden worden. Der Junglöwe sei am Tag zuvor noch völlig munter gewesen, sein Tod derzeit unerklärlich, sagte eine Sprecherin der Stadt Erfurt am Freitag ... mehr
Notfälle: Zwei Kinder am Strand nahe New York von Haien gebissen

Notfälle: Zwei Kinder am Strand nahe New York von Haien gebissen

New York (dpa) - Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren sind an einem Strand nahe New York von Haien gebissen worden. Ein 13-jähriger Junge befand sich auf der Insel Fire Island mit einem Surfbrett im Wasser, als das Tier ihn ins Bein biss, wie eine Sprecherin ... mehr
Kaum Kirschessigfliegen dank des heißen trockenen Wetters

Kaum Kirschessigfliegen dank des heißen trockenen Wetters

Obwohl Obstbauern und Winzer auf Regen hoffen, hat das heiße trockene Wetter für sie auch einen Vorteil: die Kirschessigfliege kann sich nicht gut entwickeln. Sowohl in den fränkischen Weinbergen als auch bei den Obstbauern in Oberfranken und am Bodensee sind bislang ... mehr
Wachsende Nachfrage nach Zuchtpferden aus Thüringen

Wachsende Nachfrage nach Zuchtpferden aus Thüringen

Züchter in Thüringen beobachten eine steigende Nachfrage nach Pferden für Sport, Freizeit und Tourismus. "Das vergangene Jahr war ein hervorragendes für die Züchter, die ihre Fohlen sehr gut verkaufen konnten", sagte der Vorsitzende des Pferdezuchtverbandes ... mehr
Mit Steinen beworfen: Elefant tötet Kind in Ostafrika

Mit Steinen beworfen: Elefant tötet Kind in Ostafrika

Nachdem Kinder einen Elefanten mit Steinen beworfen haben, hat der Dickhäuter einen achtjährigen Jungen in Ostafrika getötet. Das Unglück ereignete sich in einem Nationalpark, in dem die Tiere frei herumlaufen.  Ein  Elefant in Uganda hat einen achtjährigen Jungen ... mehr

Tierpark Hellabrunn: Orang-Utan Bruno ist tot

Im stolzen Alter von 49 Jahren ist ein Orang-Utan im Münchner Tierpark Hellabrunn gestorben. Der Gesundheitszustand des Affen habe sich in den letzten Tagen rapide verschlechtert, so dass man ihn eingeschläfert habe, teilte der Tierpark am Donnerstag ... mehr

Gestrandete Pottwale gehörten unterschiedlichen Gruppen an

Die im Winter 2015/2016 an der Nordsee gestrandeten Pottwal-Bullen gehörten zwei Gruppen mit unterschiedlicher Herkunft an. Das haben Untersuchungen der Kadaver ergeben, teilte die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) am Donnerstag mit. Von den insgesamt ... mehr

Neues Wolfsrudel im Landkreis Rotenburg

Die Zahl der Wolfsrudel ist in Niedersachsen von 13 auf 14 gestiegen. In der Nähe von Gnarrenburg im Landkreis Rotenburg (Wümme) wurde ein neues Rudel nachgewiesen. Anfang Juli seien hier mindestens sieben Wolfswelpen durch eine Videosequenz bestätigt worden, teilte ... mehr

Polarwolf Malo erkundet das Wisentgehege Springe

Malo, der flauschige Mini-Polarwolf, schaut sich neugierig um - und die Sommerhitze in Niedersachsen stört ihn nicht. "Die ist kein Problem", sagte am Donnerstag ein Sprecher des Wisentgeheges Springe, wo Malo vor zwei Monaten zur Welt kam. Seit dem Wochenende erkundet ... mehr

Sachsen will Schutz vor Wölfen verbessern: Test an Zäunen

Sachsen will Schafe und Ziegen besser vor Wölfen schützen und möchte deshalb bereits bestehende Zäune nachrüsten. Ein Jahr lang solle getestet werden, ob stromführende Drähte an festen Zäunen den Herdenschutz verbessern, teilte das Umweltministerium am Donnerstag ... mehr

Vogelschützer päppeln Rotmilan auf

Mössingen (dpa/lsw) - Ein junger Rotmilan ist im Vogelschutzzentrum Mössingen (Kreis Tübingen) aufgepäppelt worden und soll kommende Woche in die Freiheit entlassen werden. Wie der Naturschutzbund (Nabu) Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilte, hatte eine Landwirtin ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Nachwuchs im Zoo Halle: Kleiner Yak und zwei Erdmännchen

Im Bergzoo Halle haben drei Babys das Licht der Welt erblickt. Zur Erdmännchen-Sippe seien zwei aufgeweckte Jungtiere hinzugestoßen, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Die beiden Erdmännchen steckten ihre Nasen bereits neugierig aus dem Bau und ließen sich auch schon ... mehr

Neuer Lebensraum für seltenen Schierlings-Wasserfenchel

Für den seltenen Schierlings-Wasserfenchel schafft Hamburg weiteren Lebensraum. Er ist im Landschaftsschutzgebiet Hamburger Elbe am Overhaken bei Warwisch vorgesehen, wie die Umweltbehörde am Donnerstag mitteilte. Damit sich diese Pflanze und andere Pionierarten ... mehr

Nach Trockenheit droht Mückenplage in Niedersachsen

Nach der Trockenperiode in Niedersachsen rechnen Experten in Teilen des Landes mit einer Mückenplage. "In der langen Trockenphase trugen viele weibliche Mücken ihre fertigen Eier in sich und suchten nach Möglichkeiten, sie abzulegen", sagte Doreen Walther ... mehr

Sssssst: Mückenplage in vielen Regionen befürchtet

Vielen Regionen in Deutschland könnte eine Mückenplage drohen. "In der langen Trockenphase trugen viele weibliche Mücken ihre fertigen Eier in sich und suchten nach Möglichkeiten, sie abzulegen", sagt Doreen Walther vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung ... mehr

Gesundheit: Mücken im Anflug - darunter auch tropische Arten

Dessau-Roßlau/Berlin (dpa) – Die extrem lange Trockenzeit hat die Zahl der Mücken in vielen Regionen Deutschlands dezimiert. Es könnte jedoch bald in vielen Regionen wieder surren, denn starker Regen bei Wärme ist ideal für Stechmücken. "In der langen Trockenphase ... mehr

SPD will Wildtiere aus dem Zirkus verbannen

Die SPD im schleswig-holsteinischen Landtag will die Haltung von wildlebenden Tierarten im Zirkus verbieten. Darauf zielt ein Antrag, den die Fraktion für die nächste Parlamentssitzung Anfang September einbringen will. Der Bundesrat habe bereits mehrfach festgestellt ... mehr

Sachsen-Anhalt: Erschossener Wolf gefunden

Einen Wolf zu erschießen, ist in Deutschland eine Straftat: Die Tiere sind streng geschützt. Trotzdem ist in Sachsen-Anhalt nun ein getöteter Wolf entdeckt worden. Auf einem Feld bei Lübars in Sachsen-Anhalt ist ein erschossener Wolf gefunden worden ... mehr

Regierung und Fischer einig beim Schutz von Schweinswalen

Schleswig-Holsteins Landesregierung und die Fischereiverbände haben ihre Vereinbarung zum Schutz von Schweinswalen bis 2022 verlängert und ergänzt. Sie enthält jetzt neben der Anwendung neuartiger PAL-Warngeräte auch ein wissenschaftliches Monitoring ... mehr

Tierheim statt Laterne: Klepsch mahnt zur Urlaubszeit

Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) hat das Aussetzen von Hund, Katze, Hamster oder Meerschwein vor einer Urlaubsreise kritisiert. "Wer sich ein Tier zulegt, trägt die Verantwortung für das Tier", mahnte sie in einer Mitteilung vom Mittwoch in Dresden ... mehr

Feuerwehr rettet Turmfalken-Junges aus Kirchturm

Einen völlig verängstigten jungen Turmfalken hat die Feuerwehr in Herne aus einem Kirchturm befreit. Das Greifvogel-Jungtier war durch eine Öffnung in einem Drahtnetz geschlüpft, das Tauben aus dem Turm fernhalten soll - und fand nicht mehr heraus. Die Feuerwehrleute ... mehr

Fang-Auftrag für Offenbacher Problemwels vergeben

Die Stadt Offenbach hat einen Berufsfischer mit dem Fang des "Problemwels" in einem Teich im Dreieichpark beauftragt. Auch ein Gewässer, in dem der Fisch artgerecht untergebracht werden kann, sei gefunden, sagte eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch ... mehr

Leute: Sir David Attenborough hat Angst vor Ratten

Hamburg (dpa) - Tierfilmer Sir David Attenborough (92, "Unser blauer Planet") liebt nicht alle Geschöpfe. "Ich habe eine irrationale Angst vor Ratten", sagte er dem "Zeit-Magazin". "Obwohl, vielleicht ist sie gar nicht so irrational: Ratten haben keine Angst ... mehr

Tödlicher Giftanschlag auf Wanderfalken vom Wormser Dom

Vier Wanderfalken, die auf dem Wormser Dom lebten, sind offensichtlich einem Giftanschlag zum Opfer gefallen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mainz starben die Mutter und drei Jungtiere, weil sie von einer mit Gift präparierten Taube gefressen hatten. Da es keine ... mehr

Sauschwänzlebahn hofft auf Winterbetrieb zum Jahresende

Nach einem Gerichtsurteil hoffen die Betreiber der Sauschwänzlebahn im Schwarzwald auf baldiges grünes Licht für den Winterbetrieb. Zumindest auf Teilen der Strecke könnten von Ende des Jahres an Züge rollen, sagte ein Sprecher der als Touristenattraktion geltenden ... mehr

Eingeschlossener Hund löst bei Hitze Alarmanlage aus

Ein junger in einem Auto eingeschlossener Hund hat bei der Sommerhitze in Braunschweig mehrfach die Alarmanlage des Wagens ausgelöst. Das Tier sei in dem verriegelten Wagen hin- und hergesprungen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei Temperaturen ... mehr

Delfin auf Stippvisite in der Lübecker Bucht

Ein Delfin ist auf Stippvisite in der Lübecker Bucht. Mitarbeiter des Lübecker Hafens entdeckten den Großen Tümmler am Dienstag. "Der Delfin schwamm in der Bucht vor Travemünde", bestätigte ein Sprecher der Polizeidirektion Lübeck am Mittwoch Berichte mehrerer Medien ... mehr

Hundewelpe aus überhitztem Auto befreit

Polizisten haben einen Hundewelpen aus einem völlig überhitzten Auto gerettet. Das Auto stand am Dienstag in der prallen Sonne vor dem Wormser Freibad, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Welpe habe sich erholt und sei Tierheimmitarbeitern übergeben worden ... mehr

Tiere: Störchen und ihren Jungen kam Trockenheit eher zugute

Berlin (dpa) - Störche in vielen Regionen Deutschlands haben in den vergangenen Wochen von der warmen und trockenen Witterung profitiert. Zwar seien zunächst wegen der Trockenheit auch ein paar Junge gestorben gegeben, aber insgesamt habe sich das Wetter eher positiv ... mehr

Mehr als 250 Königs-Schwalbenschwänze in Schmetterlingspark

Im Schmetterlingspark in Wittenberg sind in diesem Jahr ungewöhnlich viele Königs-Schwalbenschwänze geschlüpft. Etwa 250 der in Mittel- und Südamerika beheimateten Insekten lebten derzeit im Park, sagte der Inhaber des Schmetterlingsparks, Georg Kersten Liebold ... mehr

Ziegenmilch und -käse: Nischenmarkt mit Wachstumspotenzial

Der Markt für Ziegenmilchprodukte ist eine Nische. Die Tierbestände sind klein und zählen meist weniger als 30 Tiere. Das Milchvolumen ist vergleichsweise gering. Der Geschäftsführer der Bundesverbandes Deutscher Ziegenzüchter (BDZ), Stefan ... mehr

Zwei Jahren Hundegesetz: Umsetzung fehlt teilweise

Zwei Jahre nach dem Start des neuen Berliner Hundegesetzes gelten Regelungen wie Leinenpflicht und Hundeführerschein noch immer nicht. Geplant sei die Umsetzung der Verordnung nun für Januar 2019, heißt es bei der Senatsverwaltung für Justiz. Grund ... mehr

Trockenheit eher günstig für Bruterfolg der Störche

Störche in vielen Regionen Deutschlands haben in den vergangenen Wochen von der warmen und trockenen Witterung profitiert. Zwar seien zunächst wegen der Trockenheit auch ein paar Junge gestorben, aber insgesamt habe sich das Wetter eher positiv auf den Bruterfolg ... mehr

Wolf tappt in Unterfranken in Fotofalle

Ein Wolf ist in Unterfranken in eine automatische Fotofalle getappt. Wie das Landesamt für Umwelt in Augsburg am Dienstag mitteilte, wurde das Tier vor vier Wochen im westlichen Landkreis Rhön-Grabfeld gesichtet. Den genauen Ort nannte das Landesamt nicht. "Wölfe legen ... mehr

Wieder Nachwuchs bei Kuba-Krokodilen in Hoyerswerda

Dem Zoo Hoyerswerda ist erneut ein Zuchterfolg bei den stark gefährdeten kubanischen Rautenkrokodilen gelungen. Erstmals waren die so genannten Kuba-Krokodile im Sommer 2013 hier geschlüpft. Wie der Zoo am Dienstag mitteilte, kam der aktuelle Nachwuchs ... mehr

Störche statt Mäuse: Augenkranker Uhu holt falsche Beute

Ein beinahe blinder Uhu hat in Reute bei Freiburg (Kreis Emmendingen) mehrere Störche getötet und ist nun eingeschläfert worden. Er habe in der freien Wildbahn keine Überlebenschance gehabt, sagte eine Sprecherin des Nabu-Vogelschutzzentrums Mössingen am Dienstag ... mehr

Drei Hühner sterben in überhitztem Auto

In einem überhitzten Auto sind in Trebbin (Teltow-Flämimg) drei Hühner gestorben. Zeugen hätten am Vortag die Polizei alarmiert, weil dort Hühner in einem Auto seien, "die deutlich angeschlagen durch die Hitze erschienen", berichtete die Polizeidirektion ... mehr

Grundschüler fangen Schlange in Klassenzimmer

In einem Klassenraum einer Grundschule in Zaisenhausen (Kreis Karlsruhe) haben Schüler und Lehrer eine Schlange gefangen. Das 50 Zentimeter lange Tier habe sich anschließend als ungiftige Grasnatter herausgestellt, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Tierschutzwidrige Tötung von Ferkeln verurteilt

Nach Berichten über die tierschutzwidrige Tötung von Ferkeln in einem Schweinestall in Neuzelle hat der Bauernverband die Praxis scharf verurteilt und Seminare angekündigt. "Die gestern im ARD und RBB veröffentlichten Aufnahmen aus einem Brandenburger Schweinestall ... mehr

Polizei findet zehn abgemagerte Hunde in Lagerhalle

In Kissing bei Augsburg hat die Polizei in einer Lagerhalle ein ganzes Rudel Hunde in einem erbärmlichen Zustand entdeckt. "Sie waren stark abgemagert und verdreckt", berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. Einige Tiere hätten offene Wunden gehabt, einer ... mehr

Polizist schlichtet Streit und wird von Hund gebissen

Eigentlich war der Einsatz schon ohne große Probleme erledigt gewesen, dann wurde es doch noch blutig: Ein Hund hat einen Polizisten in Nordhausen ins Bein gebissen. Der Polizist war mit Kollegen zu einem Familienstreit gerufen worden, wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Kreise im Kornfeld: sind die Rehe schuld?

Alle Jahre wieder wird über Kreise in Kornfeldern gerätselt, die in den Sommermonaten dort auftauchen. Beliebt ist die UFO-Theorie, nach der Außerirdische einen Abstecher ins Getreidefeld unternommen haben. Der Landesjagdverband Hessen dagegen hat eine ganz andere ... mehr

Keine Spur von verschwundenem Känguru

Dreieinhalb Wochen nach dem Ausbruch eines Kängurus in Kenzingen bei Freiburg (Kreis Emmendingen) fehlt von dem Tier weiter jede Spur. Es gebe keine neuen Erkenntnisse, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Das Beuteltier bleibe verschwunden, auch Hinweise darauf ... mehr

Leute: Natalie Portman erinnert an Isaac Bashevis Singer

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Natalie Portman (37) will das Andenken an den Literaturnobelpreisträger Isaac Bashevis Singer (1902-1991) wachhalten - auch weil er sich vehement für Tierrechte einsetzte. "Isaac Singer wuchs im selben Teil Polens auf wie meine Familie ... mehr

Wüstenfuchs "Marvin" macht es sich auf fremden Stuhl bequem

Wüstenfuchs "Marvin" hat es sich bei einem morgendlichen Spaziergang in Salzgitter in einer fremden Wohnung auf einem Stuhl gemütlich gemacht. Der zutrauliche, scheinbar herrenlose Wildhund (Vulpes zerda) lief einer Frau am Dienstag einfach bis in ihre Wohnung ... mehr

Ausgebüxtes Känguru eingefangen

Das seit Anfang Juli vermisste Känguru aus dem thüringischen Meuselwitz ist wieder da. Polizisten aus Sachsen und Thüringen fingen das Tier am Dienstag gemeinsam in Ramsdorf bei Regis-Breitingen ein, wie die Polizei Sachsen mitteilte. "Es ist wohlauf und soll zeitnah ... mehr

Senat: Wölfe könnten durch Berlin wandern

Die Berliner Behörden gehen davon aus, dass in der Hauptstadt früher oder später erste Wölfe auftauchen. Angesichts einer steigenden Zahl von Wölfen im Nachbarland Brandenburg könne auch in Berlin "mit einzelnen durchwandernden Tieren gerechnet werden", teilte ... mehr

Stachelige Überraschung: Einbrecher entpuppen sich als Igel

Tierische Erleichterung: Vermeintliche Einbrecher haben sich in Waldenbuch (Kreis Böblingen) als verirrte Igel entpuppt. Wegen Kratzgeräuschen von gegenüber hatten Nachbarn Dienstagnacht die 110 gerufen, wie die Polizei mitteilte. Als die Beamten ... mehr

Zwei Frauen nach Hundebissen im Krankenhaus behandelt

Zwei Frauen in Halle und Tangermünde sind von Hunden in den Arm gebissen worden. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden. In Halle war am frühen Dienstagmorgen ein nicht angeleinter Hund auf eine 58-Jährige zugerannt und biss sie in beide Arme, wie die Polizei ... mehr

Polizei weckt totgeglaubte Kuh

Von den vermeintlich Toten auferstanden ist eine Kuh in Loßburg (Kreis Freudenstadt). Eine Frau habe das Tier am Montagmorgen mit ausgestreckter Zunge auf einer Weide liegen sehen und für tot gehalten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau rief die Polizei ... mehr

Texas: Angler aus den USA fängt Vier-Meter-Hammerhai

In Texas hat ein Mann einen Hai aus dem Meer gezogen. Zwar fängt Poco Cedillo regelmäßig Haie – doch ein Fang von einer solchen Größe war noch nie dabei. Poco Cedillo, ein Angler aus Texas, hat an einem Strand vor der Küste von Texas einen Hammerhai ... mehr

Landesforstanstalt: Gefahr von Wildunfällen steigt

In den kommenden Wochen steigt nach Angaben der Landesforstanstalt das Risiko von Wildunfällen auf Thüringens Straßen. Grund sei die Paarungszeit bei Rehen, die von Ende Juli bis Mitte August gehe, teilte Thüringenforst am Montag in Erfurt mit. Die liebestollen ... mehr

Tiere - Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Jakarta (dpa) – Aus Rache für den Tod eines Nachbarn haben Dorfbewohner im indonesischen Teil der Insel Neuguinea fast 300 Krokodile abgeschlachtet. Der Mann war am Freitag von einem Krokodil getötet worden. Nach seiner Beerdigung zog die Menschenmenge ... mehr

Im Kühlergrill eingeklemmt: Bussard überlebt Zusammenstoß

Nahezu unbeschadet hat ein Bussard den Zusammenstoß mit einem Auto überlebt - obwohl er in den Kühlergrill des Wagens geriet und dort steckenblieb. Der 42 Jahre alte Fahrer des Autos war zunächst von einem Wildunfall ausgegangen und zur Polizei gefahren, um den Schaden ... mehr

Skalpiert und zerhäckselt: Mähroboter können Igel und Kinder verletzen

Mähroboter, die den Rasen automatisch kürzen, sind praktisch und zunehmend beliebt. Jetzt melden sich besorgte Eltern und Tierschützer zu Wort. Denn die kleinen Gartenhelfer können gefährlich werden. Rasenroboter sind praktisch – sie arbeiten, ohne dass der Mensch ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018