Sie sind hier: Home > Themen >

Tiere

$self.property('title')

Tiere

Zahl der Tiere steigt rasant: Landwirte, Jäger und Waldbesitzer wollen wolfsfreie Zonen

Zahl der Tiere steigt rasant: Landwirte, Jäger und Waldbesitzer wollen wolfsfreie Zonen

Berlin (dpa) - Landwirte, Jäger und Waldbesitzer fordern wolfsfreie Zonen in Deutschland. Demnach sollen in sogenannten Ausschlussarealen territoriale Wolfsrudel nicht geduldet werden, wie das Aktionsbündnis Forum Natur (AFN) am Mittwoch mitteilte ... mehr
Popstar: Lady Gaga und ihr Pferd Arabella

Popstar: Lady Gaga und ihr Pferd Arabella

Los Angeles (dpa) - US-Superstar Lady Gaga (32) hat öffentlich um ihr schwerkrankes Pferd Arabella gebangt. "Ich eile nach Hause, um ihr Tschüss zu sagen", schrieb die Popsängerin ("Bad Romance") und Schauspielerin ("A Star Is Born") am Montag auf Twitter. Sie werde ... mehr
Beiß- und Kratzattacken - Wegen Hitzewelle: Verwirrte Fledermäuse greifen Menschen an

Beiß- und Kratzattacken - Wegen Hitzewelle: Verwirrte Fledermäuse greifen Menschen an

Sydney (dpa) - Wegen der andauernden Hitze in Australien greifen Fledermäuse dort vermehrt Menschen an. Behörden warnen vor weiteren Beiß- und Kratzattacken der gestressten Tiere, wie der Sender ABC berichtete. Allein in den vergangenen zwei Wochen ... mehr
Nilgans-Plage: Jäger fordern umfassende Jagd auf eingewanderte Tiere

Nilgans-Plage: Jäger fordern umfassende Jagd auf eingewanderte Tiere

Manche Gänseart hat sich bestens vermehrt, so auch die Nilgans. Die rasante Zunahme der gelegentlich zänkischen Neubürger aus Afrika stößt nicht nur bei den Jägern auf wenig Begeisterung. Sie fordern die flächendeckende Jagd und bekommen dabei ungewohnte ... mehr
Mehr Infos für Verbraucher: Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo

Mehr Infos für Verbraucher: Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo

Bonn (dpa) - Tierschutz beim Einkaufen soll einfacher werden. Die großen deutschen Supermarktketten wie Edeka, Rewe, Aldi und Lidl wollen ab 1. April ein einheitliches Siegel auf Verkaufsverpackungen einführen, um Verbraucher über Haltungsbedingungen der Schlachttiere ... mehr

Schlauheit macht attraktiv: Wellensittich-Weibchen bevorzugen clevere Partner

Peking (dpa) - Schlauheit macht attraktiv - das gilt zumindest bei Wellensittichen. Die Weibchen dieser beliebten Stubenvögel lassen sogar einen alten Partner sitzen, wenn sie einen schlaueren bekommen können, berichten chinesische und niederländische Wissenschaftler ... mehr

Ministerinnen ohne Kompromiss: Leichterer Abschuss von Wölfen? Ministerien weiter uneins

Berlin (dpa) - Im Streit um den Umgang mit Wölfen haben Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) bei einem Treffen keine schnelle Lösung gefunden. "Wir sind noch in Gesprächen", teilten die Ministerien dazu am Donnerstag ... mehr

Der Mischling ist die beliebteste Hunderasse 2018

Schon seit Jahren ist die beliebteste Hunderasse der Deutschen dieselbe. Das ist auch in der Statistik für 2018 so. Eine andere Rasse hat jedoch ein wenig an Popularität eingebüßt. Der Mix macht's: Der Mischling ist der Lieblingshund der Deutschen ... mehr

Es fehlt an Experten: Jede Menge unbekannte Insekten-Arten direkt vor der Haustür

München (dpa) - Eigentlich könnten sich die Biologen Jérôme Morinière und Stefan Schmidt freuen. Sie haben in den vergangenen Jahren wahrscheinlich Tausende neue Tierarten entdeckt, vor allem Insekten. Nur weiß das leider niemand so genau, weil es an Experten ... mehr

So funktioniert der Winterschlaf bei Tieren

Um die niedrigen Temperaturen im Winter zu überleben, gibt es im Tierreich mehrere Strategien. Manche Tiere halten Winterschlaf – und der ist für sie lebensnotwendig.  Nicht jedes Tier kann sich im Winter ein dickes Fell zulegen oder wie Vögel in den warmen ... mehr

Der Ameisenigel: Ein eierlegendes Säugetier ohne Zähne

Er sieht aus wie ein zu klein geratenes Stachelschwein. Doch dieser kleine Geselle hat es faust dick hinter den Ohren. Was den Ameisenigel – auch Schnabeligel – so besonders macht, wo Sie ihn sehen können und was er frisst, erfahren Sie hier. Was ist ein Ameisenigel ... mehr

TV-Tipp: Hund und Mensch

Berlin (dpa) - Einsame und kranke Menschen sind froh, wenn sie einen Hund als Haustier haben - die meisten Kinder auch. Doch was für besondere Tiere das sind, wissen viele nicht. Wie intelligent und hilfsbereit sie sein können, zeigt die Dokumentation "Hund und Mensch ... mehr

Positive Entwicklung: Berliner Eisbärenbaby übersteht den Jahreswechsel gut

Berlin (dpa) - Das rund einen Monat alte Berliner Eisbärenbaby hat den Jahreswechsel gut überstanden. Am Donnerstag veröffentlichte Bilder aus dem Tierpark zeigen, dass das Jungtier gut im Futter steht. Es habe über die Feiertage einen "richtig dicken Bauch bekommen ... mehr

Das sind die beliebtesten Hundenamen 2018

Der Geschmack der Deutschen hat sich verändert – zumindest, was Hundenamen angeht. Warum die häufigsten Hundenamen nicht mehr Rex und Bello sind.  Die beliebtesten Hundenamen aus 2018 könnten auch aus einer Liste der beliebtesten Kindernamen stammen. Max ist nicht ... mehr

Biodiversität - Ein bedrohter Schatz: Die enorme Frosch-Vielfalt von Ecuador

Quito (dpa) - Das "Quak" des kleinen, gelben Frosches klang in den Expertenohren von Santiago Ron so ungewöhnlich, dass der ecuadorianische Biologe begann, das Tier zu erforschen. Nach 15 Jahren konnten er und sein Team verkünden: Der gut drei Zentimeter große Scinax ... mehr

Zucht wird aufgebaut: Europäische Auster soll in die Nordsee zurückkehren

Helgoland (dpa) - Für die Europäische Auster soll es ein Comeback in der Nordsee geben. Dafür wird auf der Insel Helgoland seit 2017 eine Austernzucht aufgebaut. In den kommenden Jahren sollen die ersten Tiere in Offshore-Windparks der deutschen Nordsee angesiedelt ... mehr

Silvester: Angst vor dem Lärm – so schützen Sie Ihre Haustiere

Die Böllerei zum Jahreswechsel setzt viele Haustiere unter Stress. Um Hund, Katze und Co. vor einer "Silvesterneurose" zu schützen, sind einige Vorsichtsmaßnahmen angebracht. Hier gibts ein paar Tipps: Rückzugsmöglichkeiten schaffen Der Deutsche Tierschutzbund ... mehr

Impfempfehlung - Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Köniz (dpa) - Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) will laut einem Medienbericht das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet erklären. Die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in der Schweiz zuletzt immer öfter aufgetreten. "Wir wollen ... mehr

Wärme im Körper behalten: Nase gepanzerter Dinosaurier diente als Klimaanlage

Athens (dpa) - Die gewundenen Nasengänge von Ankylosauriern ermöglichten vermutlich einen effizienten Wärmeaustausch zwischen Körper und Luft und sorgten so für eine Kühlung des Gehirns. Das schließen Wissenschaftler der Ohio University in Athens ... mehr

Gerichtstermin: Chris Brown hat Ärger wegen eines Kapuzineräffchens

Los Angeles (dpa) - Der US-Sänger Chris Brown (29) hat erneut Ärger mit den Behörden. Weil er illegal ein Kapuzineräffchen gehalten haben soll, hat die Staatsanwaltschaft von Los Angeles ein Verfahren eingeleitet, wie US-Medien berichteten. Eine Anhörung wurde ... mehr

Ist ein Chip eine gute Alternative zur Kastration beim Hund?

Der kleinste Fauxpas unkastrierter Rüden wird schnell auf den Testosteron-Spiegel geschoben. Die Kastration gilt dann als Allheilmittel. Doch der Eingriff kann auch schiefgehen. Die gute Nachricht: Um das zu verhindern, gibt es eine Lösung auf Zeit. Besitzer ... mehr

Aussterben oder Überleben?: Verlierer und Gewinner im Tierreich 2018

Berlin (dpa) - Der Mensch zerstört Lebensräume, vermüllt die Ozeane, wildert und sorgt für die Erwärmung des Weltklimas: Fast 27 000 Tierarten stehen zum Ende dieses Jahres als bedroht auf der Roten Liste, zehntausend mehr als noch vor rund zehn Jahren. "Das ist neuer ... mehr

Weihnachten: Bescherung bei Gorilla, Bonobo & Co

Stuttgart (dpa) - Auch Affen packen zu Weihnachten gerne Geschenke aus: Gorillas, Bonobos und Orang-Utans haben in der Stuttgarter Wilhelma am ersten Weihnachtsfeiertag rund 100 Päckchen im Gehege gefunden. Nach Angaben des Zoologisch-Botanischen Gartens hatten Besucher ... mehr

Schutz des Wahrzeichens - Kiwis für Kiwis: Neuseeländer bringen Vögel in die Stadt

Wellington (dpa) - Für Neuseeländer ist der Kiwi nicht nur ein Vogel. Das flugunfähige Tier mit den fellartigen, grau-braunen Federn ist das Markenzeichen des Pazifikstaates. Kiwi wird im Volksmund auch die Währung, der neuseeländische Dollar, genannt. Und Kiwis nennen ... mehr

Anlage im Osten Russlands - Aktivisten: Belugas und Orcas aus "Wal-Gefängnis" freilassen

Wladiwostok (dpa) - Das Schicksal der in einer Bucht im Osten Russlands gefangen gehaltenen gut 100 Wale bleibt ungewiss. Tierschützer fordern, dass die 90 Belugas und 11 Orcas freigelassen werden. "Der genaue Zeitpunkt und der Ort können erst dann festgelegt werden ... mehr

Wie viele Tiere für Tierversuche in Deutschland gequält werden

Die Zahlen sind erschreckend: Millionen Tiere wurden 2017 für Forschungszwecke verwendet – Tausende davon getötet. Die kritischen Stimmen werden lauter. Nun äußert Ministerin Klöckner einen Plan. Rund 740.000 Tiere sind in Deutschland im vergangenen ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

740.000 Tiere für Wissenschaft getötet

740.000: So viele Tiere wurden 2017 für die Wissenschaft getötet. (Quelle: Reuters) mehr

Wurmähnliche Art aus Panama: Ein halbblinder Schleichenlurch namens "donaldtrumpi"

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump soll einen Namensvetter aus dem Reich der Amphibien bekommen. "Dermophis donaldtrumpi" lautet der Name, den das britische Unternehmen EnviroBuild eigenen Angaben zufolge für die wurmähnliche Art aus Panama ersteigert ... mehr

"donaldtrumpi": Lurch wird nach Präsident Trump benannt

Ob Motte oder Schmetterlingsraupe –  US-Präsident Trump hat viele Namensvettern aus dem Tierreich. Schon bald soll eine weitere Art nach ihm benannt werden: der Schleichenlurch. Donald Trump soll einen Namensvetter aus dem Reich der Amphibien bekommen. "Dermophis ... mehr

Zebras galoppieren durch Dresden

Was für ein Weihnachtszirkus: In Dresden galoppierten Zebras durch die Stadt . (Quelle: Reuters) mehr

Silvester 2018 ohne Böller! Schlechte Luft, Müll und Verletzungsrisiko

Schlechte Luft, eine Menge Müll und hohes Verletzungsrisiko: Silvesterkracher sind gefährlich. Deshalb ruft t-online.de dazu auf: Feiern Sie besser ohne Böller.  Menschen in Deutschland geben jährlich 137 Millionen Euro für Böller und Silvesterraketen ... mehr

Schwund bei den Brachflächen - Dramatischer Schwund: Mit den Rebhühnern geht es abwärts

Berlin/Hannover (dpa) - Die Zahl der Rebhühner nimmt in Deutschland weiter dramatisch ab. Das Verbreitungsgebiet des einst für die Felder typischen Vogels sei in acht Jahren um ein Drittel geschrumpft, teilte der Deutsche Jagdverband (DJV) mit. Wurde 2009 das Rebhuhn ... mehr

Statt Zufütterung: Welche Nahrung der Garten Vögeln im Winter bietet

Berlin (dpa/tmn) - Heimische Sträucher wie Hagebutte, Weißdorn oder Berberitze bieten im Winter Vögeln Nahrung. Gerade Körnerfresser haben davon viel, da diese Gehölze ihre Früchte bis weit in den Winter tragen, erläutert der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde ... mehr

Restaurants für Aasfresser: Wie Nepal den Bengalgeier retten will

Kathmandu (dpa) – Am Anfang ist den Bengalgeiern ihre neu gewonnene Freiheit noch nicht ganz geheuer. Zaghaft nähern sich die zwölf Aasfresser dem Kuhkadaver, der in einem Naturschutzgebiet in Nepal für sie bereit liegt. Wenige Minuten später - erst vorsichtig ... mehr

Einzigartige Bilder: So haben Sie Eichhörnchen noch nie gesehen

Eichhörnchen sind flink, nützlich – und niedlich. Wie niedlich, das zeigen die außergewöhnlichen Bilder des Fotografen Geert Weggen. Sehen Sie seine schönsten Aufnahmen in unserer Fotoshow. Seit sechs Jahren fotografiert Geert Weggen Eichhörnchen und hat sein Hobby ... mehr

Beliebtes Winterquartier: Warum Sie beim Holzstapel auf Fledermäuse achten sollten

Hamburg (dpa/tmn) - Wer im Winter Kaminholz umschichtet oder einen Holzstapel gar direkt anzündet, sollte auf darin befindliche Fledermäuse achten. Sie nutzen diese Holzhaufen als Winterquartier, erläutert der Naturschutzbund Hamburg (Nabu). Da sich die Tiere ... mehr

Pflanze der Woche: Katzengras lenkt Haustiere von anderen Pflanzen ab

Essen (dpa/tmn) - Auf Katzengras stehen Katzen einfach: Die wilde Gerste im Topf zieht die Tiere an und sorgt dafür, dass sie andere Pflanzen im Raum in Ruhe lassen. Das Katzengras besitzt einen hohen Anteil an Ballaststoffen, Vitaminen und weiteren ... mehr

Unglaubliche Geschwindigkeit - Schnellste Bewegung: Ameisen schnappen ultraschnell

Champaign (dpa) - 5000 Mal rascher als ein Wimpernschlag und 1000 Mal rasanter als ein Fingerschnippen: Dracula-Ameisen haben den schnellsten Schnappkiefer der Welt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forscherteam der Universität von Illinois. Die Mundwerkzeuge des Insekts ... mehr

Wie kommt der Fisch da hin?: US-Ozeanbehörde rätselt über Aale in Robben-Nasen

Silver Spring (dpa) - Ein Aal in der Nase einer Hawaii-Mönchsrobbe - dieses kuriose Phänomen gibt der US-amerikanischen Ozean- und Klimabehörde NOAA Rätsel auf. Mitarbeiter entdeckten in jüngerer Zeit wiederholt Tiere dieser gefährdeten, auf Hawaii lebenden Robbenart ... mehr

Sachsenheim: Wildschwin-Attacke – Mann und Kleinkind verletzt

Erneut sorgt ein Wildschwein für Unruhe im Südwesten Deutschlands. Offenbar zusätzlich erschreckt durch das Martinshorn eines Polizeiwagens verletzt es zwei Menschen und richtet Schaden an.  Ein Wildschwein hat in Baden-Württemberg ein Kleinkind und einen ... mehr

Berühmter Muskelprotz: Australien trauert um Känguru Roger

Australien ist um eine tierische Attraktion ärmer: Roger, das Rote Riesenkänguru, ist am Wochenende gestorben. Seine Boxkämpfe mit Pflegern machten ihn weltberühmt.  Australien trauert um sein berühmtestes Känguru: Roger begeisterte vor allem mit seiner unverkennbaren ... mehr

Darum sollten Sie keine Tiere zu Weihnachten verschenken

Ob Hamster, Kätzchen oder Hund: Zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder ein Haustier zum Kuscheln und Herumtollen. Doch ein Tier ist kein Geschenk. Darauf haben inzwischen auch Tierheime reagiert – mit einem Vermittlungsstopp.  Eltern fällt es oft schwer ... mehr

Trauriges Ende eines Berglöwen: Puma überlebt Autobahnquerungen - und stirbt nach Waldbrand

Los Angeles (dpa) - Ein Puma, der 40 Mal zwei gefährliche Autobahnen bei Los Angeles mit Hilfe eines Kanaldurchlasses unterquert hatte, ist nach den schweren Waldbränden in Kalifornien verendet. Der Kadaver des etwa vier Jahre alten Tieres wurde mit verkohlten ... mehr

Belgischer Schäferhund: Findel-Hund "Jack" macht Karriere bei der Polizei

Flensburg (dpa) - Ein Findel-Hund macht in Flensburg Karriere bei der Polizei. Unbekannte hatten ihn vor zwei Jahren als zehn Wochen altes Hundebaby ausgesetzt. Doch der Belgische Schäferhund starb in der frostigen Adventsnacht Anfang Dezember 2016 nicht ... mehr

GPS-Sender könnten helfen: Jeder Vierte auf dem Land hat Angst vor dem Wolf

Hannover (dpa) - Jeder vierte Bewohner sehr dünn besiedelter Gebiete sieht in der wachsenden Zahl der Wölfe in Deutschland eine Gefahr für sich persönlich. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von t-online.de hervor. In sehr dicht ... mehr

Nepal: Leopard tötet Kinder – Suche mit Kameras

In Nepal sucht eine Hundertschaft nach einem Leoparden. Der Grund: Das Tier soll bereits zwei Kinder getötet haben.  Nach dem Tod zweier Kinder in einem nepalesischen Dorf soll ein Leopard mithilfe von Kameras gefangen werden. Die Raubkatze habe am Samstag einen ... mehr

Senderausstattung geplant: Kein DNA-Nachweis für Wolf nach Tierbiss auf Friedhof

Hannover (dpa) - Für den vermuteten Angriff eines Wolfes auf einen 55-Jährigen in Steinfeld nordöstlich von Bremen haben Wissenschaftler keinen Beleg gefunden. Der Gemeindemitarbeiter hatte angegeben, er sei am Dienstag voriger Woche auf einem Friedhof von einem ... mehr

Lebensraum wird immer kleiner - Staudamm aus China: Todesurteil für den Tapanuli-Orang-Utan?

Jakarta (dpa) - Man muss schon sehr viel Glück haben, um einen Tapanuli-Orang-Utan zu Gesicht bekommen. Nicht nur, weil das die seltenste Menschenaffen-Art ist, die es auf der Welt gibt. Zudem sind die Orang-Utans von Tapanuli, einer Provinz im Nordwesten ... mehr

Ein Jungtier: Berliner Eisbärin Tonja bringt erneut Baby zur Welt

Berlin (dpa) - Eisbärin Tonja aus dem Berliner Tierpark hat ein Junges zur Welt gebracht. Das meerschweinchengroße Baby wurde am Samstag um 2.33 Uhr geboren, wie eine Sprecherin am Montag in Berlin mitteilte. Dank neuer Kameratechnik habe Eisbären-Kurator Florian Sicks ... mehr

Nach Tod von Fischer: Riesen-Krokodil auf den Philippinen gefangen

Manila (dpa) - Auf den Philippinen ist ein 500 Kilogramm schweres Salzwasserkrokodil gefangen worden, das vermutlich zuvor einen Fischer getötet hatte. Nun wird der Mageninhalt des Tiers untersucht. Das 4,75 Meter lange Reptil ging den Behörden in einem Fluss ... mehr

Tierpark Berlin-Friedrichsfelde: Eisbärenbaby geboren!

Bei den Eisbären in Berlin gibt es wieder Nachwuchs. Eisbärin Tonja hat am Samstag ein meerschweinchengroßes Jungtier zur Welt gebracht, wie der Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde mitteilt. Fotos einer Überwachungskamera aus dem Stall zeigten etwa, wie der Nachwuchs ... mehr

Tümpel-Tierchen: Farbenprächtiger Bergmolch ist "Lurch des Jahres 2019"

Mannheim (dpa) - Orangeroter Bauch, fast tropische Farbenpracht: Mit dem Bergmolch ist eine der schönsten einheimischen Amphibienarten zum "Lurch des Jahres 2019" ernannt worden. Das gab die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) am Wochenende ... mehr

Qualifizierungschancengesetz: Arbeitslosenbeitrag wird gesenkt - Mehr Weiterbildung

Berlin (dpa) - Der Arbeitslosenbeitrag wird zum 1. Januar 2019 von 3 auf 2,5 Prozent des Bruttoeinkommens gesenkt. Das beschloss der Bundestag am Freitag mit den Stimmen von Union, SPD, FDP und Grünen mit dem neuen Qualifizierungschancengesetz der Bundesregierung ... mehr

DNA soll Klarheit schaffen: Wolfsrudel steht nach möglicher Attacke unter Beobachtung

Steinfeld (dpa) - Nach dem möglicherweise ersten Angriff eines Wolfes auf einen Menschen seit Rückkehr der Tiere nach Deutschland wird das verdächtige Rudel in Niedersachsen nun überwacht. "Wir werden das Wolfsmonitoring intensivieren", sagte eine Sprecherin ... mehr

Buckelwal-Mama und Nachwuchs auf Tour

Flossen hoch!: Eine Buckelwal-Mama und ihr Nachwuchs haben ein Touristenboot beleitet. (Quelle: Reuters) mehr
 


shopping-portal