Sie sind hier: Home > Themen >

Tierschutzgesetz

Thema

Tierschutzgesetz

Hamburg: Polizei findet 40 verwahrloste Wildvögel in Auto

Hamburg: Polizei findet 40 verwahrloste Wildvögel in Auto

Auf einer Streiffahrt in Hamburg haben Polizeibeamte einen überraschenden Fund gemacht. In einem geparkten Auto entdeckten die Einsatzkräfte 40 Vögel – sofort wurde ein Verfahren gegen den Autohalter eingeleitet. In einem geparkten Auto in Hamburg ... mehr
Landau: Kaninchen in Dromedar-Gehege geworfen – Verdächtige gefunden

Landau: Kaninchen in Dromedar-Gehege geworfen – Verdächtige gefunden

Eine Frau warf am Ostersonntag ein Kaninchen in ein Gehege im Landauer Zoo. Nun hat die Polizei eine Verdächtige identifiziert. Das Tier erholt sich langsam. Fahndungserfolg in  Landau: Ein Kaninchen war am Ostersonntag in ein Dromedar-Gehege geworfen worden ... mehr
Kiel: Unbekannte verteilen Köder mit Rasierklingen und Nägeln

Kiel: Unbekannte verteilen Köder mit Rasierklingen und Nägeln

Die Polizei in Kiel warnt Hundehalter vor Ködern, die in mehreren Stadtteilen ausgelegt sein können. Spaziergänger haben bisher mehr als 30 Köder mit Rasierklingen und Nägeln darin gefunden. In Kiel wurden mehrere Köder mit gefährlichen Gegenständen darin gefunden ... mehr
Erfurt: Kriminalpolizei beschlagnahmt 21 verwahrloste Katzen

Erfurt: Kriminalpolizei beschlagnahmt 21 verwahrloste Katzen

Zahlreiche verwahrloste Katzen mussten von der Kriminalpolizei in Erfurt beschlagnahmt werden. Gegen die Halterin wird nun ermittelt. Die Kriminalpolizei hat in einem Wohnhaus in Kerspleben bei Erfurt 21 Katzen beschlagnahmt. Die Tiere waren verwahrlost und wurden ... mehr
Unbekannte setzen Kaninchen in Landauer Zoo aus –

Unbekannte setzen Kaninchen in Landauer Zoo aus – "Deutscher Riese" leicht verletzt

Die Polizei in Landau wurde am Ostersonntag in den Zoo der Stadt gerufen, weil dort ein Kaninchen ausgesetzt wurde. Es lag in einem Korb auf der Dromedarwiese – mit Verletzungen. Zwei weibliche Personen wurden am Sonntag in Landau von Zeugen dabei beobachtet ... mehr

Hamburg: Stint-Diebe fischen mehrere hundert Kilo Fisch aus der Elbe

Großer Fang: Bei einer nächtlichen Aktion der Fischereibehörde in Hamburg wurden Männer überführt, die illegal Fische aus der Elbe gefischt haben. Der obersten Fischereibehörde in Hamburg sind in der Nacht sieben Stint-Diebe ins Netz gegangen. Am Neuengammer Hauptteich ... mehr

Saarbrücken: Etwa 200 tote Katzen in Müllsäcken gefunden

Grausiger Fund: In Saarbrücken hat ein Spaziergänger Müllsäcke voller toter Katzen in einem Wochenendhaus entdeckt. Einige weitere Tiere konnten gerettet werden. Gegen die Besitzerin wird jetzt ermittelt. Ein entlaufener Hund hat in Saarbrücken zur Entdeckung eines ... mehr

Dortmund: Tierschützer finden tote Schafe in Mülltonne

In einer Mülltonne eines Hofes in Dortmund haben Tierschützer einen erschreckenden Fund gemacht. Dort wurden tote Schafe entsorgt. In  Dortmund-Oestrich haben Tierschützer drei tote Tiere in der Mülltonne eines Hofes gefunden. Bei den Tieren handelte ... mehr

Frankfurt: Polizei hilft bei Hundegeburt auf der Autobahn – Anzeige gegen Fahrer

Mit der Situation vollkommen überfordert: Weil eine Hündin während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich Junge bekommen hatte, fiel dem Fahrer nur eine Lösung ein: Er rief die Polizei.  Auf der Rastanlage Bergstraße auf der A5 bei Frankfurt wurde die Polizei zu einem ... mehr

Gelsenkirchen: Polizist rettet frierenden Hund aus kaltem Auto

Weil sein Frauchen ihn bei frostigen Temperaturen im Auto zurückließ, hat ein Hund durch lautes Bellen auf sich aufmerksam gemacht. Ein Polizist befreite die Fellnase. Für seine Halterin hat das nun Konsequenzen. Ein Polizist hat am Mittwoch in der Gelsenkirchener ... mehr

Wüstenluchs "Philipp" zieht von Nürnberg nach Niedersachsen um

Der von der Polizei beschlagnahmte Wüstenluchs zieht nach Niedersachsen. Allerdings wird auch das nur eine Zwischenstation für "Philipp" sein. Der in der Oberpfalz beschlagnahmte Wüstenluchs "Philipp" soll in Kürze umziehen. Die Raubkatze werde ... mehr

Polizei findet 180 lebende Hähne in Vietnamesischem Restaurant in Hamburg

Ungewöhnlicher Fund für die Polizei Hamburg: In einem vietnamesischen Restaurant fanden Beamte eine große Schar Hähne. Offenbar waren sie für die Schlachtung vorgesehen.  In einem Restaurant hat die Hamburger Polizei 180 lebende Hähne gefunden und sichergestellt ... mehr

Corona lässt illegalen Hundehandel boomen – besonders in Berlin

Die Corona-Pandemie macht einsam. Viele Menschen schaffen sich darum einen Hund an. Der illegale Welpenhandel blüht, Berlin zählt zu den Hotspots. Jeden Monat werden 50.000 Hunde durch die EU transportiert, schätzt die internationale Tierschutzorganisation ... mehr

Bremen: Zwei Männer wollten 150-Kilo-Schweine im Keller grillen

In Bremen wurden zwei Männer dabei erwischt, wie sie im Keller eines Wohnhauses zwei Schweine grillen wollten. Die illegale Aktion sorgte für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. In Bremen war die Polizei zu einem Wohnhaus gerufen worden, in dessen Keller ... mehr

Rostock: Tierquälerei! Berlinerin besprüht Hunde an der Ostsee mit Pfefferspray

Eine Berlinerin hat einen illegalen Ausflug an die Ostsee gemacht und für Aufsehen gesorgt. Die Frau besprühte mehrere Hunde mit Pfefferspray und traf auch ein zweijähriges Kind. Ein illegaler Wochenendausflug an die Ostseeküste hat einer Berlinerin mehrere Anzeigen ... mehr

Hagen: Aufgeschnittene Hundewelpen auf Autobahnparkplatz entsorgt

Unfassbarer Fund auf einem Autobahnparkplatz nahe Hagen: Zwei tote Hundewelpen sind dort entsorgt worden. Ihnen war der Bauch aufgeschnitten worden. Ein Angestellter der Autobahnmeisterei hat einen grausigen Fund auf dem Autobahnparkplatz "Leckerhorst ... mehr

Nürnberg: Frau hielt Wildluchs in Küche – wo kommt das Tier nun hin?

Der Tiergarten Nürnberg sucht nach einer neuen Bleibe für einen beschlagnahmten Wüstenluchs. Die Raubkatze namens "Philipp" lebte in der Küche einer Frau in Weiden.  Nach der Beschlagnahme eines Wüstenluchses in der Oberpfalz suchen der Tiergarten ... mehr

Brutale Tierquälerei auf Bremer Friedhof: Unbekannte zerstückeln Schwäne

Ein Mann hat in Bremen einen brutal getöteten Schwan auf einem Friedhof gefunden. Laut Polizei war das nicht der erste Fall.  Unbekannte haben in Bremen zwei Schwäne getötet. Einen zerschnittenen Vogel fand ein Friedhofsmitarbeiter auf dem Friedhof im Stadtteil ... mehr

Leipzig: Beamte prügeln auf Polizeihund ein – Verfahren eingestellt

Ein Video der Polizeihundausbildung hat in Leipzig für Aufsehen gesorgt. Hundeführer haben auf einen Hund eingeprügelt. Für die Beamten gibt es nun Konsequenzen.  Diensthundeführer der sächsischen Polizei haben bei der Ausbildung auf einen Hund eingeprügelt und damit ... mehr

Neuruppin: Schlachthof wegen Tierquälerei geschlossen

Eine Tierschutzorganisation filmt heimlich Tierquälerei in einem Bio-Schlachthof in Brandenburg. Die beteiligten Mitarbeiter werden entlassen. Nun schließt er vorläufig sogar ganz. Nach dem Bekanntwerden von staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen wegen ... mehr

Verdeckte Aufnahmen: Tierschützer klagen Zwang zur Ejakulation bei Ebern an

Verdeckte Aufnahmen aus Brandenburger Betrieb: Tierschützer klagen die Maßnahmen an, mit denen Eber zu Ejakulation gezwungen werden. (Quelle: t-online) mehr

Wann sollte man sein Tier einschläfern lassen?

Die Entscheidung über Leben und Tod ist schrecklich. Wer Verantwortung für sein Tier übernehmen will, muss sie aber irgendwann treffen –  denn die wenigsten Tiere schlafen friedlich von selbst ein. Es gibt Dinge ... mehr

Hessen: Polizei ermittelt wegen toter und verletzter Igel – Serientäter?

In einer hessischen Kleinstadt sind zuletzt immer wieder tote Igel in Behältern aufgefunden worden, an einer Pflegestation wurden Tiere mit Brandverletzungen abgegeben. Treiben Tierquäler ihr Unwesen? In Hessen sind zahlreiche verletzte oder tote Igel gefunden worden ... mehr

Dortmunder Polizei befreit Hundewelpen aus verdrecktem Auto

Die Polizei Dortmund hat auf der Autobahn 45 bei Siegen verwahrloste Welpen aus einem Transporter gerettet. Ihr angeblicher Züchter wollte die jungen Hunde wohl nach Niedersachsen bringen.  Die Polizei hat bei Siegen elf Hundewelpen aus dem Kofferraum eines Autos ... mehr

Tier einschläfern: So sollten Sie sich verhalten

Hund, Katze oder Kaninchen sind für viele zum Familienmitglied geworden. Umso trauriger ist es, wenn das geliebte Tier erkrankt und stirbt – oder eingeschläfert wird. Doch auch bei der Euthanasie von Tieren sind einige Regeln zu beachten.  Ist das Haustier schwer ... mehr

CDU-Politikerin Julia Klöckner: Kükentöten soll ab Ende 2021 verboten sein

Schon lange diskutiert die Politik über das Schreddern männlicher Küken. Jetzt hat CDU-Politikerin Julia Klöckner ein Gesetz auf den Weg gebracht, das das Töten ab nächstem Jahr verbieten soll. Die Bundesregierung ... mehr

Hamburg will Tierschutzgesetz verschärfen und mehr Kontrollen in Labors

Nach dem Skandal um das Tierversuchslabor LPT will Hamburgs Verbraucherschutzbehörde das Tierschutzgesetz verschärfen. Das soll auch stärker kontrolliert werden. Die Verbraucherschutzbehörde in Hamburg will die Auflagen für Tierversuche ... mehr

Schlachthof in Baden-Württemberg: Heimliche Aufnahmen sorgen für Entsetzen

Sie werden geschlagen und getreten: In einem Video von Tierschützern ist zu sehen, wie Mitarbeiter eines Schlachtbetriebs Schweine, Schafe und Rinder quälen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Die Bilder sind schockierend: Mit versteckter Kamera haben ... mehr

Hamburg: Tierschutz-Ermittlungen gegen LPT-Labor dauern an

Die Ermittlungen gegen ein Tierversuchslabor in Harburg dauern weiter an, obwohl bereits ein anderes Labor am Hauptsitz in Hamburg wieder eine Betriebserlaubnis erhalten hat. Bei den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Stade wegen mutmaßlicher Misshandlung ... mehr

Tierschutzbund fordert härtere Strafen für Hundehalter

Ein Haltungsverbot für Hundebesitzer, wenn sie ihr Tier im überhitzten Auto zurücklassen? Das fordert jetzt der Deutsche Tierschutzbund. Die Gründe sind eindeutig. Der Deutsche Tierschutzbund fordert härtere Strafen für Hundehalter, die ihre Tiere bei Hitze ... mehr

Bostalsee im Saarland: Hund kämpft bei Hitze im Auto ums Überleben

Während ihr Hund aus dem Auto vor dem Hitzetod gerettet werden musste, verschaffte sich die Hundehalterin im Strandbad am Bostalsee eine Abkühlung. Die Feuerwehr war im Einsatz.  Am Sonntag befreiten Einsatzkräfte am Bostalsee im  Saarland einen Hund aus einem ... mehr

Landkreis Passau: Behörden finden rund 30 gefrorene Tierkadaver

Bei einer Kontrolle auf einem ehemaligen Kasernengelände im Kreis Passau haben die Behörden rund 30 gefrorene Tierkadaver gefunden. Ein Mann hält dort zahlreiche Tierarten, die Haltung sei jedoch teilweise außer Kontrolle. Im Landkreis Passau sind bei einer Kontrolle ... mehr

Köln: Tierschützer füttern Tauben in der Corona-Krise

Wer in Köln Tauben füttert, muss normalerweise mit einer Strafe von bis zu 1.000 Euro rechnen. Jetzt macht die Stadt eine Ausnahme, damit die Tiere nicht verhungern.  Köln hilft den Tauben in der Stadt mit Futter durch die Corona-Krise. Rund 25 Tierschützer haben ... mehr

Frankfurt am Main: Polizei stoppt aggressiven Hund mit Taser

Ein Pitbull Terrier hat in Frankfurt zwei Radler gebissen. Die Polizei stoppte ihn mit einem Taser. Offenbar wurde das Tier im Nordpark ausgesetzt. Die Polizei hat einen aggressiven und um sich beißenden Hund in Frankfurt mit einem Taser gestoppt. Zuvor hatte ... mehr

Kanada: Mann kommt Wal zu nahe und muss hohe Geldstrafe zahlen

Ein kanadischer Touristenführer hat einen aus dem Meer springenden Buckelwal gestört – urteilt ein Gericht. Es ist das bisher erste Urteil dieser Art in dem nordamerikanischen Land.  Erstmals ist in Kanada ein Touristenführer zu einer Geldstrafe verurteilt worden ... mehr

Erfurt: Unbekannter legt Wurstköder mit Nägeln aus

Ein bislang Unbekannter hat es in Erfurt auf Hunde und Katzen abgesehen. Der Täter hat präparierte Köder ausgelegt. Ein aufmerksamer Hundebesitzer konnte sein Tier mithilfe eines Tierarztes noch rechtzeitig retten. In Erfurt hat ein bislang Unbekannter ... mehr

Betrunkener wirft kleinen Hund von Brücke

Ein betrunkener und gewalttätiger Mann hat in Gera auf offener Straße seinen Hund misshandelt. Er soll das Tier sogar von einer Brücke geworfen haben. Die Polizei rettete das Tier vor seinem Besitzer. Die Polizei in Gera hat einen Hund aus den Händen eines betrunkenen ... mehr

Rostock: Polizei stellt Igel-Quäler – Ermittlungen laufen

In Rostock wurde die Polizei am Donnerstagabend zu einem stacheligen Einsatz gerufen: Ein Anwohner hatte beobachtet, wie mehrere Männer einen Igel quälten. Gegen sie wird jetzt ermittelt. Gleich mehrere Streifenwagen der Polizei sind in Rostock ... mehr

Erfurt: Dieb hat mit Schmucksteinen beklebte Schildkröte dabei

Die Polizei hat einen Metall-Dieb in Erfurt auf frischer Tat ertappt. Dabei machte sie noch eine erschreckende Entdeckung. Die Polizei Erfurt hat bei einem mutmaßlichen Metall-Dieb einen kuriosen Fund gemacht: Der 36-jährige polizeibekannte Mann hatte ... mehr

Kiel: Staatsanwältin wehrt sich gegen Vorwurf der Rechtsbeugung

Dieser Fall ist besonders: Ab Dienstag steht vor der siebten großen Strafkammer des Kieler Landgerichts eine Staatsanwältin aus Kiel vor Gericht, die es mit dem Tierschutz zu weit getrieben haben soll. Sie wehrte sich gegen die Vorwürfe der Rechtsbeugung ... mehr

Richtung Hagen: Tierquälerei auf der A2 – Polizei rettet Schweine vorm Hitzetod

Ein aufmerksamer Autofahrer hat am Dienstagabend auf der A2 in Richtung Dortmund/Hagen einen Viehtransporter mit völlig dehydrierten Schweinen entdeckt. Er alarmierte die Polizei und rettete so viele Tiere vor dem Hitzetod. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstag ... mehr

Gericht urteilt: Millionenfaches Kükenschreddern bleibt zunächst erlaubt

Ist das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht mit dem Tierschutzgesetz vereinbar? Bis eine neuartige Technologie eingeführt werden kann, ist das Schreddern rechtmäßig. Das Bundesverwaltungsgericht hat das massenhafte ... mehr

Leipzig: Vermieter lässt Küken lebendig einmauern

In vielen Städten sind sichere Nistplätze für Vögel rar. Darum nisten manche Vögel im brüchigen Hausputz. Dort könnten die Küken ungestört wachsen – wäre da nicht der Mensch. Im brüchigen Putz eines Leipziger Wohnhauses im Stadtteil Grünau nisteten Stare, Spatzen ... mehr

Wuppertal will freilebende Katzen kastrieren

Weil sie sich zu stark vermehren, will die Stadt  Wuppertal in Zukunft frei lebende Katzen kastrieren und registrieren. Das hat der Stadtrat am Montagabend beschlossen. Dadurch sollen einerseits die Beutetiere der Katzen wie etwa Vögel besser geschützt werden ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Ist das Töten von Küken mit dem Gesetz vereinbar?

Das umstrittene Töten von Küken steht auf dem Prüfstand. Das  Bundesverwaltungsgericht muss entscheiden, ob  wirtschaftliche Interessen "vernünftige Gründe" sind, Millionen männliche Tiere zu töten. Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt ... mehr

Tierquälerei: Warum Tierquäler nicht bestraft werden

Kein Mensch darf einem Tier grundlos Schmerz zufügen. Strafen für Tierquäler sind in der Realität aber selten. So wird das Auslegen von Giftködern oft gar nicht belangt.  Die Polizei nennt es eine "besonders abscheuliche Straftat". Erst vor ein paar Tagen wurde ... mehr

Velbert in NRW: Unbekannte quälen und töten Jungbullen auf Weide

Tierquälerei in NRW: Ein junges Rind ist mitten auf einer Wiese zu Tode gefoltert worden. Die Polizei hat derzeit keine Hinweise auf den oder die Täter.  Auf offener Weide haben Unbekannte im nordrhein-westfälischen Velbert einen Jungbullen ... mehr

Aachen: Kleiner Lurch in Abfall entsorgt – Stadtreinigung rettet ihn

Beim Leeren eines Abfallkorbs hat ein Mitarbeiter der Stadtreinigung Aachen ein kleines, noch lebendes Axolotl entdeckt. Das geschwächte Tier wird nun wieder aufgepäppelt. Der Täter ist bisher unbekannt. Ein Mitarbeiter der städtischen Reinigung hat in Aachen das Leben ... mehr

Ulm: "Massentierhölle" – Drei Jahre Gefängnis für Schweinezüchter

Mehr als 1.600 Schweine starben, einige soll der Bauer selbst erschlagen haben: Ein Landwirt ist vom Amtsgericht Ulm zu drei Jahren Haft verurteilt worden – wegen Tierquälerei. Wegen Tierquälerei in der Massentierhaltung ist ein Schweinezüchter vom Amtsgericht ... mehr

Jugendlicher soll sich Taube in den Mund gesteckt haben

Am Magdeburger Hauptbahnhof soll sich ein Jugendlicher mehrmals eine lebende Taube in den Mund gesteckt haben. Jetzt bekommt der 16-Jährige juristischen Ärger. Die meisten Leute würden sich eine lebendige Taube wohl nicht in den Mund stecken – ein Jugendlicher ... mehr

Illegale Tierversuche an Krebsforschungszentrum? Behörden ermitteln

Tierschützer sprechen von skandalöser Tierquälerei, Behörden ermitteln, Forscher gehen in die Offensive: Am Deutschen Krebsforschungszentrum hat es bei einem Tierversuch Versäumnisse gegeben. Das bringt den Wissenschaftlern nun Ärger ein. Ein umstrittener Tierversuch ... mehr

Brandenburg: Jäger tötet Wolf – Polizei befragt Zeugen

Ein Jäger hat einen Wolf erschossen, weil das Tier seine Jagdhunde angegriffen haben soll. Nun laufen Ermittlungen gegen den Holländer. Wollte er nur seine Hunde schützen? Ein Wolf ist in Brandenburg von einem Jäger erschossen worden ... mehr

Vreden: 900 Schweine sterben in Stall

Unbekannte dringen in einen Hof ein und stellen den Strom ab. 900 Schweine sterben. Der Hof gehört der Familie eines hohen Bauernfunktionärs. Nach dem gewaltsamen Eindringen Unbekannter in einen Schweinemastbetrieb in Vreden im westlichen Münsterland sind rund 900 Tiere ... mehr

Ist ein Chip eine gute Alternative zur Kastration beim Hund?

Der kleinste Fauxpas unkastrierter Rüden wird schnell auf den Testosteron-Spiegel geschoben. Die Kastration gilt dann als Allheilmittel. Doch der Eingriff kann auch schiefgehen. Die gute Nachricht: Um das zu verhindern, gibt es eine Lösung auf Zeit. Besitzer ... mehr

Oberfranken: Vier Meter lange Schlange mit Axt geköpft

Kinder sind in Oberfranken auf eine geköpfte Python gestoßen. Neben dem Reptil fand die Polizei auch eine Axt. Die führte sie zum Tatverdächtigen.  Mit einer Axt soll ein Mann aus dem oberfränkischen Ahorn (Landkreis Coburg) einen mehr als vier Meter langen Python ... mehr
 
1


shopping-portal