Sie sind hier: Home > Themen >

Tiflis

Thema

Tiflis

Georgien: Oppositionsführer Nika Melia festgenommen

Georgien: Oppositionsführer Nika Melia festgenommen

In Georgien regiert seit Montag Irakli Garibashvili, der als Vertrauter eines mächtigen Oligarchen gilt. Als erste Amtshandlung geht Garibashvili gegen den Oppositionellen Nika Melia vor – der hatte ihn kritisiert.   Der Anführer der Opposition in Georgien, Nika Melia ... mehr
Georgien: Regierungschef Gakharia tritt nach Streit zurück

Georgien: Regierungschef Gakharia tritt nach Streit zurück

Nachdem ein Gericht die Festnahme des Oppositionschefs verfügt hat, heizt sich die politische Krise in Georgien weiter an. Ministerpräsident Gacharia war zunehmend unter Druck geraten – und tritt nun zurück. Im Streit um die geplante Festnahme eines ... mehr
Weitere Abschiebungen aus Sachsen

Weitere Abschiebungen aus Sachsen

Per Sammelcharter sind weitere 40 ausreisepflichtige Georgier aus Sachsen abgeschoben worden. Sie flogen per Sammelcharter mit weiteren 40 Personen ab Berlin, wie das Innenministerium in Dresden am Mittwoch mitteilte. Nach dessen Angaben sind derzeit insgesamt ... mehr
Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Ein georgischer Fernsehdienst muss zeitweise seinen Dienst einstellen, nachdem ein Redakteur Russlands Staatschef beleidigt hat. Erneut brodeln Proteste hoch.   Weil ein Journalist den russischen Präsidenten in obszöner Sprache beleidigt hat, muss der georgische ... mehr
Proteste in Tiflis: Wladimir Putin verhängt Verbot für Flüge nach Georgien

Proteste in Tiflis: Wladimir Putin verhängt Verbot für Flüge nach Georgien

Russische Fluglinien dürfen vorübergehend keine Verbindungen mehr nach Georgien anbieten. Seit Donnerstag gibt es hier Massenproteste, sie entzündeten sich an der Ansprache eines russischen Abgeordneten im Parlament. Nach den Massenprotesten in Georgien gegen ... mehr

Weitere Georgier per Flugzeug aus Sachsen abgeschoben

27 ausreisepflichtige Georgier sind am Donnerstag aus Sachsen abgeschoben worden. Die Frontex-Chartermaschine sei vom Flughafen Leipzig/Halle aus Richtung Wien gestartet und von dort auf dem Weg nach Tiflis und Eriwan (Armenien), wie das Innenministerium in Dresden ... mehr

Georgien: Tausende wollen Parlament stürmen – Dutzende Verletzte

In Georgien haben Tausende Demonstranten in der Hauptstadt Tiflis versucht das Parlament zu stürmen. Dutzende Menschen wurden verletzt. Grund für die heftigen Proteste war ein Besuch russischer Politiker. Bei den Protesten in Georgien sind in der Nacht zum Freitag ... mehr

Zuber trifft weiter: Tor für Schweiz in EM-Qualifikation

Steven Zuber vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat seinen Torriecher der vergangenen Wochen auch im Trikot der Schweizer Nationalmannschaft bestätigt. Nachdem er zuletzt in fünf Spielen für den VfB fünf Mal getroffen hatte, erzielte er am Samstag ... mehr

Vermisstes Cittadini-Stillleben zurück in Dresden

Nach über 70 Jahren ist das "Stillleben mit einem Hasen" von Pietro Francesco Cittadini (1616-1681) zurück in Dresden. Das seit dem Zweiten Weltkrieg vermisstes Beutekunst-Bild wird am Montag in Anwesenheit des georgischen Premierministers Mamuka Bachtadse ... mehr

Ex-Bundesliga-Star Iashvili: "Ich bin die georgische Symbiose aus Bierhoff und Sammer"

Georgien ist das punktbeste Team der Nations League. Dahinter steckt unter anderem Ex-Bundesligaakteur Alexander Iashvili. Er krempelt den Fußball dort mächtig um – und geht unkonventionelle Wege. Viele Jahre stand die georgische Nationalmannschaft ... mehr

Ex-Georgien-Star Iashvili: "Der SC Freiburg ist hier beliebter als der FC Bayern"

Alexander Iashvili spielte zehn Jahre für Freiburg und war der erste georgische Bundesliga-Star. Heute ist er zurück in seinem Heimatland – wo der SC immer noch eine besondere Rolle spielt.  Wenn Alexander Iashvili von Freiburg berichtet, kommt ... mehr

Merkel: Dresden bekommt Gemälde aus Beutekunst zurück

Ein Überraschungsgeschenk besonderer Art bekam Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in Georgien. Beim Abendessen am Donnerstag in der Hauptstadt Tiflis überreichte ihr Ministerpräsident Mamuka Bachtadse ein Stillleben mit einem Hasen des Malers Pietro ... mehr
 


shopping-portal