Sie sind hier: Home > Themen >

Tim Berners-Lee

Thema

Tim Berners-Lee

Tim berners-Lee fordert

Tim berners-Lee fordert "Internet als Menschenrecht"

Das Internet ermöglicht unzähligen Menschen den Zugang zu Informationen und Dienstleistungen. Allerdings sieht der Erfinder des Internets, Tim Berners-Lee, das Web aktuell an einem Wendepunkt und kritisiert Facebook und Google. Web-Erfinder Tim Berners ... mehr
30 Jahre World Wide Web: Die Vision von Tim Berners-Lee

30 Jahre World Wide Web: Die Vision von Tim Berners-Lee

Es ist eine der bahnbrechendsten Erfindungen der Neuzeit: Am 12. März vor 30 Jahren hat Tim Berners-Lee zum ersten Mal die Idee des World Wide Web präsentiert. Bei der Europäischen Organisation für Kernforschung (Cern) in Genf wird an diesem Dienstag gefeiert ... mehr
Tagesanbruch: Das Internet braucht einen neuen Vertrag

Tagesanbruch: Das Internet braucht einen neuen Vertrag

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier kommt der kommentierte Überblick über die Themen des Tages:  WAS WAR? Ich erzähle Ihnen heute von einer Idee, die mich schon lange fasziniert. Sie ist 30 Jahre alt und entstand in der Nähe von Genf. Ihr Erfinder nannte ... mehr
Aktivisten schlagen Alarm wegen geplanter Uploadfilter der EU

Aktivisten schlagen Alarm wegen geplanter Uploadfilter der EU

Im Kampf gegen Online-Piraterie will die EU Plattformbetreiber dazu zwingen, verdächtige Inhalte noch vor der Veröffentlichung auszusortieren.  Aktivisten und Internetexperten warnen: Automatisierte Uploadfilter wirken wie eine gigantische "Internetzensurmaschine ... mehr
Nicht

Nicht "das Internet": Das World Wide Web wird 25 Jahre alt

Vor gut 25 Jahren erschuf Tim Berners-Lee am Schweizer Forschungsinstitut CERN das "World Wide Web". Das ist aber etwas anderes als "das Internet". t-online.de erklärt den kleinen Unterschied. Tim Berners-Lee wird oft als der "Erfinder des Internet" bezeichnet ... mehr

Geburt des Internet: Vor 25 Jahren ging erste Website online

Für über drei Milliarden Internetnutzer ist heute ein denkwürdiger Tag: Vor 25 Jahren ging die erste Website der Welt online. Das war in der Schweiz am europäischen Kernforschungszentrum Cern – und sehen konnten sie nur ein paar Wissenschaftler. Gestaltet hat die Seite ... mehr

Mit Web-Erfinder Berners-Lee: Internet-Forum der UN fordert "Internet als Menschenrecht"

Berlin (dpa) - Web-Erfinder Tim Berners-Lee hat sich auf dem Internet Governance Forum (IGF) dafür eingesetzt, alle Menschen online zu bringen. Seine Initiative für ein besseres Netz habe bereits die Unterstützung von mehr als 160 Organisationen gewonnen, sagte ... mehr

CDU, SPD, Grüne und AfD ringen mit sich selbst – wer füllt das Vakuum?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Parteitage sind Hochämter der repräsentativen Demokratie, und in diesen Herbsttagen erleben wir ein Hochamt nach dem anderen. Vor einer Woche der Parteitag ... mehr

Wie Zugang zu Wasser - Altmaier: Freier Zugang zu Internet muss Menschenrecht sein

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vergleicht den Zugang zu freiem Internet mit dem Recht auf Bildung oder medizinische Versorgung. "Der freie Zugang zum Internet muss ein Grund- und Menschenrecht sein, das für alle Menschen weltweit ... mehr

Herbst 1969 - Kommunikation über Grenzen hinweg: 50 Jahre Internet

Los Angeles/Potsdam (dpa) - Die Landung auf dem Mond vor 50 Jahren überstrahlt im historischen Rückblick auf revolutionäre technische Entwicklungen des Jahres 1969 alle anderen Ereignisse. Dabei fällt in den Herbst 1969 auch der Geburtstag des Internets. Am 29. Oktober ... mehr
 


shopping-portal