Sie sind hier: Home > Themen >

Tirol

Tirol: Blockabfertigung im ersten Halbjahr 2020 beschlossen

Tirol: Blockabfertigung im ersten Halbjahr 2020 beschlossen

Das österreichische Bundesland Tirol will im ersten Halbjahr 2020 an 20 Tagen Lastwagen nur blockweise die Grenze passieren lassen. Das beschloss die Tiroler Landesregierung am Donnerstag. "Nach knapp zwei Jahren bestätigen sich die Blockabfertigungen ... mehr
DFB-Team könnte sich 2020 in Seefeld auf die EM vorbereiten

DFB-Team könnte sich 2020 in Seefeld auf die EM vorbereiten

Bundestrainer Joachim Löw könnte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im kommenden Jahr in Österreich auf die Europameisterschaft vorbereiten. Nach Informationen der "Sport-Bild" (Mittwoch) hat sich der DFB vor der EM-Endrunde ... mehr
Karwendelgebirge in den Alpen: Zwei deutsche Bergsteiger in den Tod gestürzt

Karwendelgebirge in den Alpen: Zwei deutsche Bergsteiger in den Tod gestürzt

Im Karwendelgebirge sind ein 68-Jähriger aus Bad Tölz-Wolfratshausen und eine 27-jährige Frau aus Berlin ums Leben gekommen. Beide konnten nur noch tot geborgen werden.  Bei Bergtouren im Karwendelgebirge sind eine 27-jährige Frau aus Berlin ... mehr
Schalke verliert Testspiel gegen Bologna 2:3

Schalke verliert Testspiel gegen Bologna 2:3

Der FC Schalke 04 hat in der Vorbereitung auf die kommenden Fußball-Saison noch viel Arbeit vor sich. Am Montagabend verlor der Bundesligist ein Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mittersill gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna ... mehr
Köln verpflichtet tunesischen Nationalspieler Skhiri

Köln verpflichtet tunesischen Nationalspieler Skhiri

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat sich mit dem tunesischen Fußball-Nationalspieler Ellyes Skhiri verstärkt. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom französischen Erstligisten HSC Montpellier und unterschrieb am Montag einen Vertrag ... mehr

Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen

Bei Bergtouren im Karwendelgebirge sind ein 68-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen und eine 27-jährige Frau aus Berlin ums Leben gekommen. Der Mann war am Donnerstag mit zwei Begleitern auf dem Mittenwalder Höhenweg im Grenzgebiet von Tirol und Bayern ... mehr

DNA-Probe bestätigt: In Tirol gewildertes Tier war ein Wolf

Das gewilderte Tier ohne Kopf im Tiroler Sellrain ist tatsächlich ein Wolf gewesen. Die an der Universität Wien untersuchten DNA-Proben hätten die ersten Einschätzungen bestätigt, teilte das Land Tirol am Donnerstag mit. "Es konnte festgestellt werden ... mehr

Trotz Führung: Aufsteiger Köln verliert 1:3 gegen Villarreal

Köln (dpa) - Trotz eines Auftakts nach Maß hat Aufsteiger 1. FC Köln sein vorletztes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga verloren. Im Trainingslager in Kufstein/Österreich unterlagen die Rheinländer dem spanischen Erstligisten FC Villarreal ... mehr

Veh bestätigt: Skhiri kommt: "Bewegen uns über dem Budget"

Sport-Geschäftsführer Armin Veh hat den Wechsel des tunesischen Fußball-Nationalspielers Ellyes Skhiri von HSC Montpellier zum 1. FC Köln quasi bestätigt. Der 24-Jährige wird am Montag zum Medizincheck erwartet. Gleichzeitig erklärte Veh: "Wir haben uns ein bisschen ... mehr

Schmidt sieht FCA auf "solidem Weg": Fine-Tuning

Zum Ende des Trainingslager gab es für den FC Augsburg noch eine heftige Testspiel-Schlappe, trotzdem bewertete Martin Schmidt den Aufenthalt in Tirol als insgesamt gelungen. Drei Wochen vor dem kniffligen Bundesligastart auswärts gegen Borussia Dortmund sieht ... mehr

Köln gewinnt Test gegen Bologna souverän mit 3:1

Der 1. FC Köln hat sein erstes Testspiel im Trainingslager von Kitzbühel gewonnen. Das Team von Achim Beierlorzer schlug am Freitag im Kufsteiner Grenzlandstadion den italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna mit 3:1 (2:0). Die Tore zum verdienten ... mehr

Mehr zum Thema Tirol im Web suchen

FC Augsburg verliert erstes Testspiel: 2:6 gegen Villarreal

Der FC Augsburg hat sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung verloren. Der Fußball-Bundesligist unterlag am Freitagabend während seines Trainingslagers in Österreich in Schwaz dem spanischen Erstligisten FC Villarreal ... mehr

Opfer des Flugzeugunglücks in Tirol identifiziert

Die Opfer des Flugzeugabsturzes in Tirol, bei dem Mitte Juli drei Menschen aus Baden-Württemberg ums Leben gekommen waren, sind identifiziert. Nach Angaben der Polizei vom Freitag handelte es sich bei dem Piloten um einen 56-Jährigen aus dem Landkreis Esslingen. Seine ... mehr

Tirol hält an Fahrverbot fest - Einigung im Transit-Streit in Sicht: Mehr Bahn, weniger Maut

Berlin/München (dpa) - Mit vielen kleinen Maßnahmen wollen Deutschland und Österreich eine Entlastung der immer stärker befahrenen Brennerroute erreichen. Bei einem Krisentreffen in Berlin vereinbarten am Donnerstag alle Seiten einen Zehn-Punkte ... mehr

Brenner-Streit in den Alpen gelöst – doch einige Probleme bleiben

Tirol ächzt unter der Verkehrsbelastung aus Deutschland – und schränkt den Verkehr aus Deutschland massiv ein. Eine Krisensitzung zwischen den Ländern sollte nun Lösungen für den Streit finden. Mit einem Zehn-Punkte-Plan wollen Deutschland und Österreich den Dauerstreit ... mehr

Streit um den Alpenpass: Hier liegt der Brenner

Streit um den Alpenpass: So verläuft die Brenner-Autobahn. (Quelle: t-online.de) mehr

RB Leipzig holt Ex-Leihspieler Lookman von Everton

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat die Rückholaktion von Ademola Lookman perfekt gemacht. Der 21 Jahre alte Offensivspieler wechselt vom Premier-League-Club FC Everton zu den Sachsen und erhält einen Fünfjahresvertrag. Das teilte RB am Donnerstag mit. Lookman ... mehr

Hennings sichert Fortuna 1:0-Sieg gegen Rayo Vallecano

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf bleibt in der Vorbereitung auf die neue Saison in Testspielen über 90 Minuten weiterhin unbesiegt. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann am Mittwoch während des Trainingslagers in Österreich gegen den spanischen ... mehr

Alpenstreit: Tirols Blockade der Brennerroute beeinträchtigt Wirtschaft

Der Streit über die Brennerroute in Österreich spitzt sich zu: Mehrere Verbände beklagen sich in einem Brief an die EU. Sie sehen die Wirtschaft stark bedroht, wenn der Alpentransit blockiert wird.  Angesichts des Streits über Einschränkungen beim Lkw-Verkehr ... mehr

Hector bleibt wahrscheinlich Kapitän des 1. FC Köln

Köln (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hector wird Aufsteiger 1. FC Köln aller Voraussicht nach auch in der Bundesliga als Kapitän anführen. Davon sei "mit einer großen Wahrscheinlichkeit" auszugehen, sagte Trainer Achim Beierlorzer am Mittwoch im Trainingslager ... mehr

2:1 gegen Vallecano: Gladbach dreht Rückstand

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das letzte Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers am Tegernsee gewonnen. Das Team von Neu-Trainer Marco Rose setzte sich gegen den spanischen Zweitligisten Rayo Vallecano mit 2:1 (0:1) durch. Die Treffer ... mehr

Sabitzer verletzt: RB Leipzig beendet Trainingslager

Marcel Sabitzer wird dem Fußball-Bundesligisten RB Leipzig in der Vorbereitung auf die neue Saison fehlen. Der Mittelfeldspieler zog sich beim 3:2-Testspielsieg am Freitagabend gegen Galatasaray Istanbul im österreichischen Seefeld ein Supinationstrauma im rechten ... mehr

RB-Boss wünscht Werner-Entscheidung bis zum ersten Spieltag

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hofft auf eine Entscheidung in der Causa Timo Werner bis zum ersten Spieltag in der neuen Saison. "Wir haben immer gesagt, dass wir gelassen mit der Thematik umgehen und dass es wünschenswert ist, wenn wir eine Entscheidung haben ... mehr

Europa-Ansage von Orban: "Je größer der Name, desto besser"

RB Leipzigs Abwehrchef Willi Orban hofft auf Europas Topvereine in der Gruppenphase der Champions League. "Je größer der Name, desto besser", sagte der 26 Jahre alte Innenverteidiger in einem Interview der "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitag). "Wir waren noch nicht ... mehr

Halstenberg über Nagelsmann-Training: sehr anspruchsvoll

Fußball-Nationalspieler Marcel Halstenberg hat das Training unter dem neuen Coach Julian Nagelsmann als "sehr anspruchsvoll" bezeichnet. "Es kommt schon viel neuer Input, aber wir werden das diese Saison brauchen, um noch einen Schritt nach vorn zu machen", sagte ... mehr

Leipzigs Kampl will deutsche Staatsbürgergerschaft

RB Leipzigs Kevin Kampl will die deutsche Staatsbürgerschaft. Nach seinem Rücktritt aus der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft sei das für ihn ein Thema, sagte der 28-Jährige der "Bild" (Freitag). "Ich bin hier geboren und aufgewachsen ... mehr

RB-Coach Nagelsmann: Arbeit mit neuem Team braucht Zeit

RB Leipzigs neuer Trainer Julian Nagelsmann geht nicht davon aus, dass gleich zum Start der neuen Fußball-Bundesligasaison alles nach Plan läuft. "Wir werden am ersten Spieltag sicher nicht den mit Nagelsmann-Ideen kombinierten perfekten RB-Fußball spielen", sagte ... mehr

Tirols Landeschef lässt Teilnahme an Transitgipfel offen

Tirols Landeschef Günther Platter lässt seine Teilnahme am Transitgipfel mit den Verkehrsministern aus Deutschland und Österreich noch offen. Eine Sprecherin des ÖVP-Politikers sagte der österreichischen Nachrichtenagentur APA, dass Platter erst am Montag über seine ... mehr

Nkunku-Wechsel von Paris Saint-Germain zu RB Leipzig perfekt

Der Wechsel des 21 Jahre alten Franzosen Christopher Nkunku von Paris Saint-Germain zum Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist perfekt. Nachdem PSG-Trainer Thomas Tuchel den Abschied des Mittelfeldspielers bereits mitgeteilt hatte, bestätigte RB am Donnerstag ... mehr

Tirol sperrt zwei Autobahn-Abfahrten für große Lastwagen

Das österreichische Bundesland Tirol legt im Kampf gegen den Transitverkehr nach und sperrt künftig zwei Autobahn-Abfahrten für große Lastwagen. Konkret richten sich die neuen Fahrverbote gegen mehr als zwölf Meter lange Laster, die nach Ansicht der Landesregierung ... mehr

Leipzigs Forsberg zurück im Mannschaftstraining

Emil Forsberg ist bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 27 Jahre alte schwedische Spielmacher nahm an der Einheit am Dienstagnachmittag im Trainingslager im österreichischen Seefeld teil, nachdem er vormittags noch individuelle ... mehr

Karlsruhe: Stau erreicht am Wochenende Höhepunkt

Egal, ob sie in den Urlaub starten oder wieder nach Hause aufbrechen wollen: Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (19. bis 21. Juli) viel Geduld mitbringen. Oft geht dort nichts mehr, denn die Stausaison steuert auf ihren Höhepunkt zu, prognostiziert ... mehr

Verkehrschaos in Österreich bleibt trotz Fahrverboten aus

Das befürchtete Verkehrschaos in Tirol und im Salzburger Land ist trotz Fahrverboten und dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen ausgeblieben. "Hier läuft alles wider Erwarten harmlos", sagte ein Sprecher der Tiroler Polizei am Samstag. Das Verkehrsaufkommen ... mehr

Salzburg und Tirol setzen Fahrverbote durch

Das österreichische Bundesland Salzburg will am Wochenende erstmals die angekündigten Fahrverbote gegen Schleichweg-Nutzer entlang der Tauernautobahn (A10) durchsetzen. Von 6.00 bis 20.00 Uhr sollen heute und morgen sämtliche Abfahrten zwischen Puch-Urstein bei Hallein ... mehr

Trotz mehrere Angebote: Rashica will in Bremen bleiben

Shootingstar Milot Rashica möchte trotz mehrerer Angebote anderer Vereine beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen bleiben. "Es passt mit dem Trainerteam, mit den Fans, mit der ganzen Stadt. Sie alle sorgen dafür, dass ich mich wirklich gut fühle. Ich habe keinen ... mehr

Tragödie in Österreich: 60-Jähriger stürzt beim Wandern in den Tod

In Österreich ist ein Mann aus Brandenburg während einer Wanderung 250 Meter in die Tiefe gestürzt. Er starb an den Folgen des Aufpralls.  Beim Wandern in Österreich ist ein 60-jähriger Brandenburger tödlich verunglückt. Über steile Wiesen und nahezu senkrechtes ... mehr

Werder-Profi Selassie nach Zusammenprall wieder im Training

Vier Tage nach seinem Zusammenprall in einem Testspiel hat Bundesliga-Profi Theodor Gebre Selassie bei Werder Bremen das Training wieder aufgenommen. "Es ist schön, dass es mir besser geht. Ich freue mich echt, dass ich heute wieder mit den Kollegen trainieren konnte ... mehr

Hecking nach 1:1 gegen Piräus: "Wir hätten gewinnen müssen"

Trainer Dieter Hecking war nach dem 1:1 (0:0) gegen den griechischen Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer Olympiakos Piräus ungehalten. "Ich bin nicht zufrieden. Wir hätten gewinnen müssen", sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten Hamburger ... mehr

60-jähriger Brandenburger beim Wandern tödlich verunglückt

Beim Wandern in Österreich ist ein 60-jähriger Brandenburger tödlich verunglückt. Über steile Wiesen und nahezu senkrechtes Felsgelände stürzte der Mann aus dem Landkreis Teltow-Fläming rund 250 Meter ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er war am Mittwoch ... mehr

Österreich bereit zu Verkehrsdialog

Im Verkehrsstreit zwischen Deutschland und Österreich läuft alles auf ein Treffen der Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Andreas Reichhardt sowie dem Tiroler Landeschef Günther Platter (ÖVP) hinaus. Nach einem Gesprächsangebot von Scheuer ... mehr

Hecking zufrieden: HSV spielt 1:1 gegen Olympiakos Piräus

Der Hamburger SV hat beim ersten großen Härtetest seiner Saisonvorbereitung ein 1:1 (0:0) gegen den griechischen Spitzenclub Olympiakos Piräus erreicht. Neuzugang Lukas Hinterseer erzielte am Mittwochabend in der 87. Minute den Ausgleichstreffer ... mehr

FC St. Pauli verliert Testspiel gegen Swarovski Tirol

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat ein Testspiel gegen den österreichischen Erstliga-Aufsteiger WSG Swarovski Tirol mit 2:3 (1:3) verloren. Für die Hamburger trafen am Mittwochnachmittag Cenk Sahin (18.) und Christopher Buchtmann (55.). Für die Tiroler waren zweimal ... mehr

Scheuer gegen Korridormaut: für innovative Brenner-Lösungen

Nach einem Experten-Treffen in Brüssel zum Verkehr auf dem Brenner in Tirol streiten Deutschland und das österreichische Bundesland über die Interpretation der Verhandlungsergebnisse. "Erneutes Foul aus Österreich vom Tiroler Landeshauptmann [Günther] Platter ... mehr

Hecking erwartet gegen Olympiakos Piräus Härtetest

Trainer Dieter Hecking verspricht sich von den beiden Testspielen im Trainingslager in Kitzbühel wichtige Aufschlüsse über den Zustand des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Am Mittwoch (18.00 Uhr) trifft seine Mannschaft auf den griechischen Ex-Meister Olympiakos ... mehr

Grenzüberschreitende Korridormaut: Tirol sieht erste Schritt

Nach einem Experten-Treffen in Brüssel über eine Verringerung des Transitverkehrs in Tirol sieht die dortige Landesregierung erste Fortschritte. "Ein erster Schritt ist die Installierung einer grenzüberschreitenden Arbeitsgruppe zur Korridormaut. Darauf werden ... mehr

Tirol: 55-jähriger Deutscher stürzt in den Lechtaler Alpen in den Tod

Tragisches Unglück in Österreich: Ein Deutscher ist auf einer Wandertour abgestürzt und gestorben. Sein Begleiter hielt den Leichnam bis zur Rettung fest.  Ein 55-jähriger Deutscher ist beim Bergsteigen in Tirol ums Leben gekommen. Der Mann war am Samstag mit einem ... mehr

Mehr Fahrverbote an der österreichischen Grenze

Das müssen staugeplagte Autofahrer wissen: Die Fahrverbote in Tirol für Schleichweg-Nutzer werden an diesem Wochenende ausgeweitet. Neben der Region um Innsbruck will das österreichische Bundesland auch in den Bezirken Kufstein und Reutte Autofahrer auf die Autobahn ... mehr

Bremens Moisander: Europapokal ist das Minimalziel

Abwehrchef Niklas Moisander will mit Werder Bremen in der kommenden Saison den Europapokal erreichen. "Wir hatten letztes Jahr dieses Ziel und haben es leider nicht erreicht", sagte der 33 Jahre alte Finne am Freitag im Trainingslager im österreichischen Zillertal ... mehr

Ruhe mit Risiko: Werders Geduld auf dem Transfermarkt

Nur keine Panik! Trotz Verletzungssorgen in der Abwehr, dem Abgang des Kapitäns und der Absage eines Mittelfeld-Kandidaten lässt sich bei Werder Bremen in diesen Trainingslager-Tagen niemand aus der Fassung bringen. Auch die Verletzungen der Innenverteidiger Milos ... mehr

Skirennfahrer Thomas Dreßen denkt noch nicht an Karriereende

Für Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen ist das Karriereende als Skirennfahrer noch lange kein Thema. "Ich bin ja noch nicht so alt. Ich habe ja schon vor, dass ich noch so zehn bis zwölf Jahre - Minimum - im Weltcup dabei bin. Deswegen geht es nicht ... mehr

Schnee-Comeback für Kitzbühel-Sieger Dreßen nach Bänderriss

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen hat sieben Monate nach seiner schweren Knieverletzung erstmals wieder auf Schnee trainiert. Der 25 Jahre alte Skirennfahrer arbeitete am Donnerstag gemeinsam mit Teamkollege Andreas Sander auf dem Gletscher ... mehr

Tragödie in Tirol: Fels reißt deutsche Wanderin (50) in den Tod

In Österreich ist eine Deutsche beim Wandern ums Leben gekommen. Die 50-Jährige wurde von einem Fels in den Tod gerissen. Sie stürzte 50 Meter tief. Eine 50-jährige Frau aus dem Raum Dresden ist beim Wandern in Tirol von einem herabstürzenden Fels in den Tod gerissen ... mehr

Semino Rossi profitiert von seiner Zeit als Straßenmusiker

Schlagersänger Semino Rossi (57) profitiert nach eigener Einschätzung von seiner früheren Tätigkeit als Straßenmusiker. "Zum Straßenmusiker kommt niemand extra angefahren, niemand nimmt sich eine oder zwei Stunden Zeit für ihn, niemand zahlt Eintritt ... mehr

Ermittlungen nach Lawinentod eines 16-Jährigen eingestellt

Der Tod eines 16-jährigen Deutsch-Australiers im Januar in einer Lawine im österreichischen St. Anton am Arlberg hat keine juristischen Konsequenzen. Die Ermittlungen gegen den damals 26-jährigen Ersthelfer wegen fahrlässiger Tötung seien eingestellt worden ... mehr

Österreich: Deutscher Bergsteiger stürzt in Tirol in den Tod

In Tirol ist ein Bergsteiger aus Bayern 150 Meter in die Tiefe gefallen. Sein Begleiter alarmierte sofort die Rettungskräfte. Doch der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Ein deutscher Bergsteiger ist am Sonntag bei Telfs in  Tirol ... mehr
 


shopping-portal