Sie sind hier: Home > Themen >

Tobias Hans

Thema

Tobias Hans

Zwei Jahre Corona-Pandemie in Deutschland:

Zwei Jahre Corona-Pandemie in Deutschland: "Kritik an Maßnahmen nachvollziehbar"

Seit genau zwei Jahren plagt sich Deutschland mit dem Coronavirus herum. Die Menschen haben viele Einschränkungen hinnehmen müssen. Noch immer wird über die Impfpflicht debattiert. Ein Überblick.  Exakt zwei Jahre nach dem ersten bestätigten Corona-Fall in Deutschland ... mehr
Hans-Georg Maaßen: Mehrheit der Deutschen für CDU-Ausschluss

Hans-Georg Maaßen: Mehrheit der Deutschen für CDU-Ausschluss

Hochrangige CDU-Politiker fordern, dass der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes die Partei verlässt. Eine exklusive Umfrage für t-online zeigt: Die Mehrheit unterstützt das.  CDU-Politiker und Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen macht immer wieder ... mehr
Schwierige Landtagswahlen: Der CDU droht ein Katastrophenjahr 2022

Schwierige Landtagswahlen: Der CDU droht ein Katastrophenjahr 2022

Im Jahr 2022 stehen schwierige Landtagswahlen an, vor allem für die CDU und Friedrich Merz. In Umfragen liegt die Partei teilweise deutlich zurück, doch ein Bundesland könnte die Trendwende bringen.  Auf die neue Ampelkoalition warten schon bald die ersten ... mehr
Corona: Diese Bundesländer planen schärfere Maßnahmen gegen die vierte Welle

Corona: Diese Bundesländer planen schärfere Maßnahmen gegen die vierte Welle

Angesichts steigender Fallzahlen und der Ankunft der Omikron-Variante wollen einige Bundesländer nun schärfere Corona-Regeln durchsetzen. Baden-Württemberg macht den Anfang, weitere könnten folgen. Die vierte Corona-Welle rollt über Deutschland. Die Fallzahlen ... mehr
Corona: Was Sie über die neue Omikron-Variante wissen sollten

Corona: Was Sie über die neue Omikron-Variante wissen sollten

Eine neue Corona-Variante beunruhigt Politiker und Experten. Die Mutante ist auch in Deutschland angekommen – und das mitten in der vierten Welle. Über Omikron ist allerdings noch wenig bekannt. Ein Überblick. Die neue Omikron-Variante besorgt Politiker weltweit ... mehr

Corona: Erste Fälle der Omikron-Variante in Deutschland bestätigt

Berlin (dpa) - Angesichts einer neuen im südlichen Afrika entdeckten Coronavirus-Variante wächst die Beunruhigung auch in Deutschland. In München sind nach Angaben des zuständigen Max-von-Pettenkofer-Instituts zwei Fälle der neuen Omikron-Variante nachgewiesen worden ... mehr

Droht ein Lockdown? Helge Braun in interner Sitzung: "Jetzt reicht's"

Wegen der weiter steigenden Corona-Zahlen mehren sich neben Bundeskanzlerin Merkel auch weitere Stimmen für verschärfte Corona-Maßnahmen. Auch der Kanzleramtschef fordert eine Reaktion. In Deutschland spitzt sich die Corona-Lage zu. Wie die "Bild" berichtet, sollen ... mehr

Landtagswahl Saarland : SPD überflügelt die CDU

Das Saarland ist eine CDU-Hochburg. In gut 65 Jahren gelang es nur Oskar Lafontaine, das kleine Bundesland für die SPD zu regieren. Vor der nächsten Landtagswahl im März zeichnet sich nun eine Trendwende ab.  Gut vier Monate vor der Landtagswahl im Saarland ... mehr

Corona-Ausbruch: Juristen halten Impfpflicht für vereinbar mit Grundgesetz

Kann eine allgemeine Impfpflicht wie in Österreich auch Deutschland aus der Corona-Dauerschleife führen? Immer mehr Länderchefs – darunter auch Markus Söder – sind dafür. Auch bei Juristen zeichnet sich ein Trend ab. Die Befürworter einer allgemeinen Impfpflicht gegen ... mehr

"Anne Will" I Virologin Brinkmann über Corona-Politik: "Wahnsinnig frustriert"

Mit zwei Wissenschaftlerinnen und drei Politikmachenden hat Anne Will am Sonntagabend über die Wirksamkeit der neuen Corona-Regelungen diskutiert. Arbeitsminister Hubertus Heil nutzte die Sendung dabei für einen Appell an die Bürger. Die Corona-Zahlen ... mehr

CDU will Nachfolger von Armin Laschet für Vorsitz im Januar wählen

Die CDU hat nun einen Fahrplan zur Wahl ihres neuen Vorsitzenden: Nach einer Mitgliederbefragung soll ein Parteitag diesen  im Januar offiziell ins Amt wählen. Dem hat der Vorstand am Dienstag einstimmig zugestimmt.  Die CDU wird die Basis befragen ... mehr

Bund und Länder planen Corona-Gipfel kommende Woche – wegen steigender Inzidenz

Die vierte Welle rollt auf Deutschland zu, nun planen Bund und Länder einen Corona-Gipfel. Zentrales Thema: die Booster-Impfungen –  und mögliche neue Maßnahmen.  Angesichts der sich zuspitzenden Corona-Lage könnte Ende kommender Woche ein neues Treffen ... mehr

CDU-Spitzenpolitiker drängen auf schnelle Nachfolge von Armin Laschet

Nach der historischen Klatsche der CDU bei der Bundestagswahl ist noch immer offen, wer Parteichef Armin Laschet beerben soll. Mehrere Spitzenpolitiker  werden nun ungeduldig – und pochen auf eine schnelle Klärung . Nach der Niederlage der CDU bei der Bundestagswahl ... mehr

Saarland: Tobias Hans fordert mehr Freiheiten für Bundesländer

Im Saarland werden die Corona-Maßnahmen drastisch zurückgefahren. Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) fordert gar, bundesweit die epidemische Lage zu beenden. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) spricht sich für ein Ende der Epidemischen ... mehr

So reagiert die CDU auf Laschets Triell-Auftritt

Im Kanzlertriell diskutierte Laschet mit Baerbock und Scholz. Obwohl eine Blitzumfrage ihn als Verlierer der Debatte sieht, reagiert der CDU-Parteivorstand offenbar begeistert. Es sei ein "starker Auschlag" gewesen.  Der CDU-Vorstand hat offenbar begeistert auf Armin ... mehr

Neuer Corona-Richtwert? RKI plant offenbar Hospitalisierung als Leitindikator

Ist die Sieben-Tages-Inzidenz noch der richtige Wert, um Pandemie-Einschränkungen zu rechtfertigen? Genau darüber streitet die Politik. Fachleute sind sich in einem Punkt einig. Ein Überblick. Gebannt schaut Deutschland auf die Inzidenz. Für viele war sie lange ... mehr

Von CDU und FDP: Politiker drängen auf große Corona-Lockerungen

Seit Beginn der Pandemie entscheidet der Inzidenzwert über die Politik und die Regeln sind streng. Mit beidem soll möglichst bald Schluss sein, fordern CDU-Ministerpräsidenten und die FDP-Fraktion. Angesichts der steigenden Impfstoffverfügbarkeit fordern mehrere ... mehr

CDU-Ministerpräsident Tobias Hans: Hans-Georg Maaßen soll Partei verlassen

CDU-Chef Armin Laschet hält sich mit Kritik an seinem umstrittenen Parteifreund Hans-Georg Maaßen zurück. Doch der Druck wächst, prominente Stimmen der Partei positionieren sich. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans hat seinem CDU- Parteifreund ... mehr

UEFA-Talk bei "Lanz": "Habe Orbáns Weihnachtskarten in den Müll geworfen"

Sollte im Münchener EM-Stadion gegen Ungarns homophobes Gesetz demonstriert werden, und wenn, dann wie? Das erwies sich – etwas überraschend – als Hauptthema bei "Markus Lanz". Und der Ministerpräsident des Saarlandes diskutierte engagiert ... mehr

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: Spitzenpolitiker der Union grenzen sich von AfD ab

Union oder AfD – wer wird stärkste Kraft in Sachsen-Anhalt? Eine Woche vor den Landtagswahlen attackiert das Spitzenpersonal der Union die Rechtspopulisten scharf.  Führende CDU-Politiker haben sich eine Woche vor der mit Spannung erwarteten Landtagswahl ... mehr

Gender-Debatte in der CDU: Selbstverständlich oder überflüssig?

Die CDU diskutiert über Gendersternchen und Binnen-I. Besonders groß scheint die Differenz dabei zwischen Ost- und Westverbänden. Zwei Ministerpräsidenten gehen auf Konfrontation. Die CDU ringt um eine gemeinsame Haltung zum Thema Gendersprache ... mehr

Gendern bei ARD & Co.: Spitzenpolitiker von CDU und FDP laufen Sturm

Einige Moderatoren bei den öffentlich-rechtlichen Sendern benutzen gendergerechte Sprache und legen dafür Pausen ein. Spitzenpolitiker von CDU und FDP kritisieren das scharf und drängen auf ein Verbot.  Gendersternchen und Binnen-I, "Zuschauer*innen" statt "Zuschauer ... mehr

Tobias Hans zum Gendern: "Warum sollten wir das verbieten?"

Bürger*innen oder Bürger_innen? Wenn es nach dem saarländischen Ministerpräsidenten geht, soll gendergerechte Sprache nicht verboten sein. Damit reagiert er auf einen Vorstoß aus Hamburg. In der Debatte um gendergerechte Sprache in staatlichen Stellen ... mehr

Christian Lindner spricht sich für Corona-Lockerungen für Geimpfte aus

Wenn es nach Christian Lindner geht, sollen vollständig gegen Corona Geimpfte schon bald wieder in Kinos und Restaurants gehen dürfen. Mit dieser Ansicht ist der FDP-Chef nicht allein. In der Debatte über Erleichterungen für vollständig gegen Corona Geimpfte ... mehr

Wie der CDU-Chef Söder ausbremste: Armin Laschet – der Python

Allen Wahrscheinlichkeiten zum Trotz hat sich Armin Laschet gegen den wohl machthungrigsten Politiker der Republik durchgesetzt. Wie hat er das Kunststück vollbracht? Rekonstruktion eines Pyrrhussiegs. Sonntag vor einer Woche, 11. April, um 15.28 Uhr in Berlin: Markus ... mehr

K-Frage – Laschet: Ich bin auch Kandidat der Herzen

Die CSU wirft Laschet vor, er habe zwar die Mehrheit, aber nicht die Herzen der Menschen gewonnen. Das will der CDU-Chef nicht auf sich sitzen lassen.  Alles zur K-Frage in der Union im Newsblog. In der Union ist die Entscheidung gefallen: CDU-Chef  Armin Laschet ... mehr

Corona-Notbremse: Hans kritisiert Voll-Lockdown und verteidigt Saarlands Kurs

Am Donnerstag will der Bundesrat sich mit der bundesweiten Corona-Notbremse befassen. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans äußert sich kritisch zum Voll-Lockdown und warnt vor den Folgen. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans hadert mit der geplanten ... mehr

Kritik an Ausgangssperren aus Hessen und dem Saarland

Vor den Beratungen des Infektionsschutzgesetzes im Bundesrat kommt Kritik aus den Ländern. Zwei Spitzenpolitiker sehen die Ausgangsbeschränkungen problematisch – aus unterschiedlichen Gründen. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hält die im Entwurf ... mehr

Fast 80.000 Todesfälle: Politiker rufen zu Gedenken für Corona-Opfer auf

In Deutschland starben bislang 79.628 Menschen an oder mit dem Coronavirus. Nun wollen die Ministerpräsidenten und Länderchefs den Opfern der Pandemie gedenken. Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten aller 16 Bundesländer haben ... mehr

Saarland: CDU-Politikerin Monika Beck (?79) nach langer Krankheit verstorben

Trauer im Saarland: Die Politikerin Monika Beck ist gestorben. Für den Ministerpräsidenten war sie eine prägende Kollegin und eine "tolle Persönlichkeit". Die Politikerin Monika Beck ist tot. Wie der "Saarländische Rundfunk" berichtet, starb die 79-Jährige nach langer ... mehr

Wer in der CDU Armin Laschet unterstützt und wer Markus Söder

Nächste Runde im Kampf um die Kanzlerkandidatur der Union. Armin Laschet und Markus Söder stellen sich am Dienstag den über 240 Abgeordneten der Unionsfraktion. Wie ist die Stimmungslage dort? Ein Überblick. Das Duell um die Kanzlerkandidatur der Union ... mehr

Saarland: Gemischte Gefühle statt Öffnungs-Euphorie

Das Saarland geht den Sonderweg: Entgegen aller Warnungen dürfen Cafés, Fitnessstudios und Theater ab heute unter Auflagen wieder öffnen. Die große Euphorie blieb jedoch vorerst aus. Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein verhagelter Auftakt. Das Wetter wollte ... mehr

Corona-Politik: Ministerpräsidenten kontern Kritik von Angela Merkel

Die Kanzlerin übt Druck auf die Länder aus – und warnt davor, dass der Bund tätig werden könne, sollten die Ministerpräsidenten nicht durchgreifen. Bei einigen Länderchefs stößt Angela Merkel damit auf taube Ohren. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier ... mehr

Kritik an Merkel aus Ländern: Zoff um Corona-Kurs spaltet Deutschland

Merkel droht den Ministerpräsidenten bei Anne Will. Doch in vielen Bundesländern hinterlässt das wenig Eindruck. Die Länder  schalten nun selbst in den Angriffsmodus, aber die Kanzlerin bekommt auch Rückendeckung.  Droht nach dem Machtwort der Kanzlerin ... mehr

Corona: "Unterscheidet das Virus zwischen Schuhgeschäft und Supermarkt?"

Blumenläden müssen schließen, es sei denn, sie sind auch eine Paketstation. Nur eine Regel von vielen, die bei den Leserinnen und Lesern von t-online auf Unverständnis trifft. Sie fordern klare Ansagen. Politiker wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordern jetzt ... mehr

Merkel bei "Anne Will": "Länder müssen nachlegen, sonst muss ich Wege finden"

Merkels Ultimatum an die Länder: Nehmt die Notbremse ernst oder ich greife ein. Bei "Anne Will" bringt die Kanzlerin Gesetzesänderungen ins Spiel, denn: "Die Eindämmung ist nicht da."  Erst die Entschuldigung an das Volk, dann das "Schluss mit lustig ... mehr

Die Rufe nach einem hartem Lockdown werden lauter

Wie schafft es Deutschland aus der dritten Pandemie-Welle? Der Lockdown muss verschärft werden, da sind sich immer mehr Fachleute und Politiker sicher.  Die dritte Corona-Welle rollt und dennoch schlagen einige Bundesländer einen Öffnungskurs ein – bei medizinischen ... mehr

Modellregionen: Das ist in den Bundesländern geplant

In Corona-Modellregionen soll es Lockerungen mit strenger Teststrategie geben. Die Pläne in den Bundesländern dazu sind sehr unterschiedlich. Ein Virologe warnt vor zu viel Euphorie. Testen statt Lockdown: Das ist die Idee hinter den Modellprojekten ... mehr

Umfrage: Deutsche unzufrieden mit der Corona-Politik der Bundesregierung

Das Chaos um die Corona-Osterruhe hat in der Bevölkerung für Unmut gesorgt. Eine t-online-Umfrage zeigt nun: Die Mehrheit der Deutschen hat kein Vertrauen mehr in das Corona-Management der Bundesregierung.  Härtere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sind nicht ... mehr

Ende des Lockdowns - Saarland: Hans verteidigt Öffnungspläne nach Ostern

Berlin (dpa) - Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die vielfach kritisierten Öffnungspläne für sein Bundesland nach Ostern verteidigt. In den ARD-"Tagesthemen" betonte er, dass die Lockerungen Anreize für Corona-Tests sein sollen, mit denen Infizierte ... mehr

Saarland: Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) verteidigt Lockerungskurs

In der Debatte um Lockerungen in der dritte Welle der Pandemie geht das Saarland seinen eigenen Weg. Der Ministerpräsident bleibt – trotz deutlicher Kritik von Karl Lauterbach – bei seinen Öffnungsschritten. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die vielfach ... mehr

Saarland als "Modell": Bundesland beendet Corona-Lockdown nach Ostern

Während bundesweit die Corona-Zahlen steigen, beendet das erste Bundesland nach Ostern den Lockdown. Im Saarland wird dann vieles wieder möglich sein – unter einer Voraussetzung. Das Saarland steigt nach Ostern aus dem Corona-Lockdown aus. Vom 6. April an –dem Dienstag ... mehr

Saarland will als Modellregion nach Ostern massiv lockern

Neues Modell für den Weg aus dem Lockdown? Berichten zufolge soll das öffentliche Leben in einem Bundesland weitgehend wieder hochgefahren werden. Auch Kontaktbeschränkungen werden demnach gelockert.  Das Saarland wird nach monatelangem Lockdown weite Teile ... mehr

Ministerpräsidenten fordern Reform des Corona-Gipfels

Bayerns Ministerpräsident Söder will, dass die Bund-Länder-Beratungen transparenter gestaltet werden. Malu Dreyer fordert, dass effektiver gearbeitet wird.  Verschiedene Ministerpräsidenten fordern nach der Kritik an dem Treffen am Montag eine Reform ... mehr

Corona-Gipfel: Lockern oder Lockdown? Die Länder liegen weit auseinander

Die einen öffnen die Außengastronomie und fordern Osterurlaub für ihre Bürger, andere wollen sofort die Notbremse ziehen:  Mit diesen Forderungen gehen die Länderchefs in die Spitzenrunde am Montag. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten treffen ... mehr

Maskenaffäre: Können CDU und CSU die Krise nun hinter sich lassen?

Die Maskenaffäre setzt der Union zu. Zwar unterzeichneten alle Abgeordneten eine Ehrenerklärung. Doch schon bald könnte die wahre Abrechnung folgen – bei den Landtagswahlen.  Der Unions-Gau blieb aus: Alle gut 240 Abgeordneten von CDU und  CSU setzten ihren Namen unter ... mehr

Corona: Deutschland erwägt strengere Grenzkontrollen zu Frankreich

Wer künftig aus Deutschland nach Frankreich reisen will, soll ein negatives Testergebnis vorweisen. Das gab Paris bekannt. Auch der Bund diskutiert strengere Regeln.  Grenzkontrollen schließt die Kanzlerin aber aus.   Trotz des Ausbreitung einer Corona-Virus-Variante ... mehr

Coronavirus: Frankreich verschärft Regeln für Reisende aus Deutschland

Wegen der Gefahr durch Mutationen im deutsch-französischen Grenzgebiet ist ab März ein negativer Corona-Test für die Einreise nach Frankreich nötig. Zuvor wollten beide Länder solche Regeln noch vermeiden. Frankreich hat die Regeln zur Einreise aus Teilen des deutschen ... mehr

Innenministerium verteidigt Grenzkontrollen: "Leider notwendig" – Frankreich alarmiert

Das Innenministerium verteidigt die Grenzkontrollen gegen scharfe Kritik aus den Nachbarländern und der EU. Sie seien "leider notwendig" gewesen. Die französische Regierung meldet Gesprächsbedarf an. Das Bundesinnenministerium hat die strengen Grenzkontrollen ... mehr

Corona-Pandemie: Einigkeit beim Lockdown, doch Streit gibt es trotzdem

Den Lockdown verlängern, gleichzeitig Perspektiven für Lockerungen beschließen – das wird die Herausforderung für Bund und Länder beim Corona-Gipfel am Mittwoch. Doch Einigkeit ist nicht in Sicht. Unter hohem Erwartungsdruck wegen vielerorts sinkender Infektionszahlen ... mehr

Corona-Gipfel: Lockerungen? "Wir müssen eine Perspektive geben"

Ein Langfristplan zur Öffnung aus dem Lockdown stößt in der Regierung auf keine große Gegenliebe. Doch die Forderungen zumindest nach einer groben Perspektive für Lockerungen werden lauter. Trotz aller Unsicherheiten im Kampf gegen die Corona-Pandemie plädiert Berlins ... mehr

Coronavirus: Landkreistags-Chef Sager fordert Öffnungsstrategie

Die Corona-Zahlen sinken – allerdings vielerorts noch auf hohem Niveau. Sollte man jetzt über Lockerungen diskutieren? Landkreistags-Chef Reinhard Sager plädiert zumindest für einen Plan. Der Präsident des Deutschen Landkreistags, Reinhard Sager, spricht ... mehr

Ministerpräsident Tobias Hans ist nun dreifacher Vater

Der Ministerpräsident von Saarland, Tobias Hans, ist erneut Vater geworden. Hannah Judith Hans ist das dritte Kind des Ministerpräsidenten und seiner Frau Tanja Hans. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans ( CDU) ist erneut Vater geworden. "Hannah Judith ... mehr

Corona-Gipfel: Härterer Lockdown – Das haben Bund und Länder beschlossen

Beim Corona-Gipfel haben sich Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten auf einen härteren Kurs verständigt. In Hotspots soll es weitergehende Ausgangsbeschränkungen geben. Was außerdem jetzt gilt.  Das Coronavirus wütet weiter – und so bleiben die bestehenden ... mehr

Maßnahmen brauchen Zeit: Saar-Regierungschef fordert Lockdown auch nach 10. Januar

Saarbrücken (dpa) - Der zunächst bis zum 10. Januar in der Corona-Pandemie verhängte Lockdown reicht nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) womöglich nicht aus. Die Menschen in Deutschland müssten sich auch für die Zeit danach ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: