Sie sind hier: Home > Themen >

Todesopfer

Thema

Todesopfer

Ursache noch unklar: Brand in Berliner Pflegeheim - Ein Toter und 16 Verletzte

Ursache noch unklar: Brand in Berliner Pflegeheim - Ein Toter und 16 Verletzte

Berlin (dpa) - Ein Brand in einem Pflegeheim im Berliner Ortsteil Kladow hat ein Todesopfer gefordert, 16 Menschen wurden verletzt. "Die Tatort- und Spurensuche ist noch nicht gänzlich abgeschlossen", sagte ein Polizeisprecher am Mittwochvormittag ... mehr
Berlin: Ein Todesopfer und viele Verletzte bei Brand in Pflegeheim

Berlin: Ein Todesopfer und viele Verletzte bei Brand in Pflegeheim

In Berlin hat es in einem Pflegeheim gebrannt. Eine Person ist gestorben, es gibt viele Verletzte. Mehrere Bewohner sind mit dem Coronavirus infiziert. Bei einem Feuer in einem Pflegeheim in Berlin-Kladow ist am Dienstag ein Mensch ums Leben gekommen ... mehr
Großbritannien hat weltweit höchste Corona-Todesquote – weit mehr als Deutschland

Großbritannien hat weltweit höchste Corona-Todesquote – weit mehr als Deutschland

In Großbritannien sind im Verhältnis zur Bevölkerung weltweit die meisten Menschen am Coronavirus gestorben. Im Schnitt hat das Land fast doppelt so viele Tode zu beklagen wie Deutschland oder die USA. Großbritannien verzeichnet derzeit relativ ... mehr
Unglück in Norwegen: Fünf Tote bei Hüttenbrand – vier Kinder unter Opfern

Unglück in Norwegen: Fünf Tote bei Hüttenbrand – vier Kinder unter Opfern

Innerhalb von drei Wochen erlebt Norwegen gleich zwei Unglücke: Erst sterben bei einem Erdrutsch voraussichtlich zehn Personen. Nun sind fünf Menschen bei einem Brand einer abgelegenen Hütte ums Leben gekommen. Weniger als drei Wochen nach dem verheerenden Erdrutsch ... mehr
Mehr als 40 Tote nach Erdbeben in Indonesien

Mehr als 40 Tote nach Erdbeben in Indonesien

Ein schweres Erdbeben hat die indonesische Insel Sulawesi erschüttert. Mehr als 40 Menschen sind bislang tot geborgen worden, auch zahlreiche Häuser wurden zerstört. Bei einem Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi sind mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen ... mehr

RKI meldet 22.368 Corona-Neuinfektionen – 2-Millionen-Marke überschritten

In Deutschland sind seit Beginn der Corona-Pandemie mehr als zwei Millionen Coronavirus-Fälle verzeichnet worden. Auch die Zahl der neuen Todesopfer ist erneut hoch. In Deutschland haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie bereits über zwei Millionen Menschen ... mehr

Afrika kämpft nicht nur gegen die Corona-Pandemie

In vielen afrikanischen Staaten toben Bürgerkriege, die Sicherheitslage verschlechtert sich zusehends, Hunderttausende fliehen. Und dann ist da auch noch die Virus-Mutation. Mit einer deutlich sichtbaren Blutspur ist Europas Nachbarkontinent Afrika ... mehr

Melania Trump bricht Schweigen: Das sagt sie zum Sturm aufs US-Kapitol

Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington meldet sich nun First Lady Melania Trump zu Wort. Sie verurteilt zwar die Gewalt, auf die Wahlniederlage ihres Mannes geht sie aber nicht ein. First Lady Melania Trump hat ihr Schweigen seit dem Gewaltausbruch ... mehr

Corona in Deutschland — RKI: Neue Höchststände bei Neuinfektionen und Toten

Das Virus breitet sich in Deutschland mit voller Wucht aus. Schon wieder melden die Gesundheitsämter neue Höchststände – sowohl bei den täglichen Corona-Fällen als auch bei den Zahlen der Todesopfer. Die Zahlen der täglichen Neuinfektionen und Corona-Toten ... mehr

Kiel: Erster Corona-Todesfall im Alten- und Pflegeheim St. Nicolai

In einem Kieler Pflegeheim wurden in der vergangenen Woche 37 Corona-Fälle festgestellt. Nun gibt es eine weitere traurige Nachricht. Nach einer Covid-19-Erkrankung ist eine 88-jährige Bewohnerin des Kieler Alten- und Pflegeheims St. Nicolai gestorben. Das teilte ... mehr

Düsseldorf: OB Keller drückt Anteilnahme nach Anschlag in Trier aus

Bundesweit hat die Amokfahrt mit fünf Todesopfern in Trier für Bestürzung gesorgt – auch in Düsseldorf. In einem Brief an den Trierer OB hat Düsseldorfs OB Keller nun seine Bestürzung ausgedrückt.  Fünf Todesopfer – darunter ein Vater und sein Baby – forderte ... mehr

Heftige Unwetter auf Sardinien – mindestens drei Tote

Sardinien ist von einem schweren Unwetter heimgesucht worden, mindestens drei Menschen starben bislang. Die Feuerwehr musste zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Nach Vermissten wird gesucht. Wassermassen ... mehr

White Island bei Neuseeland: Deutscher Tourist nach Vulkanausbruch gestorben

Vor einem Jahr brach in Neuseeland ein Vulkan aus. 22 Menschen wurden getötet. Jetzt kommt heraus: Auch ein Deutscher wurde bei dem Ausbruch schwer verletzt – er starb später im Krankenhaus.  Fast ein Jahr nach einem verheerenden Vulkanausbruch in Neuseeland ist bekannt ... mehr

Das Alter der deutschen Corona-Toten – und warum Leugner falsch liegen

Zahl der Corona-Toten wieder gestiegen: Welche Personengruppen dabei besonders betroffen waren, zeigt die Animation im Video. (Quelle: t-online) mehr

Nach Hurrikan "Iota": 49 Tote in Lateinamerika

Hurrikan "Iota" hat inzwischen zahlreiche Tote in mehreren südamerikanischen Ländern gefordert. 49 Menschen starben bereits, tausende verloren ihr Zuhause. Erst kurz zuvor zerstörte ein anderer Sturm die Länder. Nach dem Durchzug des schweren Sturms ... mehr

Roßkogel: Deutscher Wanderer stürzt in Tiroler Bergen in den Tod

Bei einem Wanderausflug in den Tiroler Bergen ist ein 31-Jähriger ums Leben gekommen. Offenbar war er beim Abstieg des Roßkogels abgestürzt. Seine Frau hatte ihn als vermisst gemeldet. Ein deutscher Alpinist ist bei einem Unfall in den Tiroler Bergen gestorben ... mehr

Heftiger Tropensturm "Eta": Fast 200 Tote und Vermisste in Zentralamerika

Tropensturm "Eta" wütet weiter in Zentralamerika. Hunderte Menschen gelten als vermisst. Als nächstes trifft der Sturm auf die Insel Kuba.  Fast 200 Menschen sind durch den Sturm "Eta" in Zentralamerika getötet worden oder gelten noch als vermisst. Allein Guatemala ... mehr

Auto: Dieser Faktor verursacht jeden zehnten Autounfall

Im Straßenverkehr gibt es viele Gefahrenquellen. Alkohol, Drogen, Müdigkeit und zu schnelles Fahren etwa führen häufig zu Unfällen. Eine zentrale Gefahr wird aber sehr häufig unterschätzt. Ablenkung am Steuer verursacht in Deutschland einer Studie zufolge etwa jeden ... mehr

Türkei: Dreijährige 65 Stunden nach Erdbeben aus Trümmern gerettet

Ein kleines Wunder: Nach fast drei Tagen konnten Rettungskräfte ein Kleinkind lebendig aus einem zusammengestürzten Gebäude in der Türkei retten. Seit dem Erdbeben werden noch zahlreiche Menschen vermisst. Ein dreijähriges Mädchen ist 65 Stunden nach dem schweren ... mehr

Drama in Kanada: Schwertattacke in Québec – zwei Menschen tot

In Kanada hat ein junger Mann im Mittelalterkostüm offenbar mehrere Menschen angegriffen. Mit einem Schwert tötete er zwei Menschen. Die Polizei rief per Twitter dazu auf, zu Hause zu bleiben. Ein mit einem Schwert bewaffneter Mann hat an Halloween in der kanadischen ... mehr

Ägäis: Zahl der Todesopfer nach Erdbeben in Türkei gestiegen

Nach dem schweren Erdbeben an der Ägäis ist die Zahl der Todesopfer angestiegen. 51 Menschen starben, mehr als 800 sind verletzt. Die Rückkehr der Evakuierten in ihre Häuser gestaltet sich schwierig. Zwei Tage nach dem Erdbeben in der Ägäis ist die Zahl der Todesopfer ... mehr

Kempen/Viersen: Auto fährt in Menschengruppe – 12-Jähriger tot

Ein Auto kommt in einer Kurve von der Straße ab und fährt in eine Fußgängergruppe. Hinweise, dass der Fahrer absichtlich in die Gruppe fuhr, hat die Polizei nicht. In Kempen am Niederrhein (NRW) ist ein Autofahrer in eine Fußgängergruppe gefahren – ein zwölf Jahre alter ... mehr

Regierungschef erklärt sich zum Präsidenten Kirgistans

Nach der Parlamentswahl in Kirgistan kommt es zu teilweise blutigen Protesten. Nachdem der Präsident zurückgetreten ist, gibt es nun ein neues Staatsoberhaupt. Schaparow hat sich kurzerhand selbst ernannt. Kirgistans Regierungschef Sadyr Schaparow ... mehr

USA: Mutter vergisst Baby in heißem Auto – Kind stirbt

Meghan Dauphin sitzt derzeit im Gefängnis. Die Mutter muss sich wegen Totschlags verantworten. Sie ließ ihr Baby mehrere Stunden lang unbeaufsichtigt im Auto. Der Säugling starb daraufhin.  Im US-Bundesstaat Florida starb ein zwei Monate altes Baby, nachdem ... mehr

Brandkatastrophe in Südkorea: Hochhaus in Ulsan steht in Flammen

Eine Feuerkatastrophe in der Stadt Ulsan hält Südkorea in Atem. Am späten Abend war dort ein Hochhaus in Brand geraten. Die Flammen haben fast das gesamte Gebäude erfasst.  Bei einem Brand in einen 33-stöckigen Hochhaus in der südkoreanischen Industrie ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Frau verursacht in kurzer Zeit fünf Unfälle – Radfahrer tot

In Nordrhein-Westfalen hat eine Frau innerhalb von einer halben Stunde fünf Unfälle verursacht. Ein Fahrradfahrer kam ums Leben. Nun ermittelt die Mordkommission.  Nach einer Unfallserie in Westfalen mit einem tödlich verletzten Radfahrer laufen die Ermittlungen ... mehr

Mehr Infektionen, mehr Tote: Spanien droht der Corona-Kollaps

Die Zahl der Corona-Infektionen in Spanien explodiert. Es gibt mehr Todesopfer, die Kliniken schlagen Alarm. Und durch die Einschränkungen zerfällt auch noch die Wirtschaft des Landes. Es sind Zustände, wie sie in Deutschland kaum vorstellbar sind. Menschen ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Heftiger Auffahrunfall auf A44 – vier Tote

Am Freitag hatte sich ein Unfall auf der A44 ereignet. Der Fahrer eines Lastwagens war mit Vollgas in ein Stauende gefahren. Die Anzahl der Todesopfer war zunächst unklar. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen sind vier Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Wolfsburg: Radfahrerin in Westhagen von Pkw erfasst – tot

Eine 73-jährige Wolfsburgerin ist auf ihrem Fahrrad in Westhagen von einem Pkw erfasst worden. Die Seniorin wurde tödlich verletzt. In Wolfsburg ist es am Dienstagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Todesopfer gekommen. Wie die Polizei ... mehr

Mittelmeer: Küstenwache nimmt Migranten von "Louise Michel" auf

Ein Sea-Watch-Schiff, das von Banksy bemalt wurde, hatte zuletzt 89 Menschen gerettet. Nach einem Hilferuf des Künstlers hat nun die italienische Küstenwache 49 von ihnen aufgenommen. Rund einen Tag nach den ersten Hilferufen der "Louise Michel" hat die italienische ... mehr

Videografik: So alt sind die Deutschen, die durch Covid-19 sterben

In Deutschland sind mehr als 9.000 Menschen am Coronavirus gestorben. t-online.de zeigt, welche Altersgruppe besonders betroffen ist – und räumt mit einem Irrglauben auf. In Deutschland gibt es nach Daten des Robert Koch-Instituts inzwischen knapp 9.300 Todesfälle durch ... mehr

Mittelmeer: Mindestens 45 Tote bei Unglück mit Flüchtlingsschiff – auch Kinder

Vor der libyschen Küste explodiert der Motor eines Bootes. An Bord: Dutzende Flüchtlinge. Mindestens 45 Menschen sterben – mehr als gerettet werden können.  Unter den Opfern sind mehrere Kinder.  Bei der bislang schlimmsten Havarie eines ... mehr

Corona: Wo die Sterblichkeit in Westeuropa am höchsten ist

Die Corona-Infektionszahlen in Europa steigen wieder – und mit ihnen die Zahl der Toten. Eine Datenanalyse zeigt, dass sich die Sterblichkeit in einigen Ländern stark von Deutschland unterscheidet. Über 9.200 Todesopfer hat das neuartige Coronavirus nach offizieller ... mehr

Wo die Corona-Sterblichkeit in Westeuropa am höchsten ist

Corona-Sterblichkeit: Warum Italien in Westeuropa stark betroffen ist und warum hier Deutschland eine Ausnahme darstellt. (Quelle: t-online.de) mehr

Belarus: Demonstrant stirbt nach Festnahme

Die Proteste gegen das Wahlergebnis in Belarus haben ein zweites Todesopfer: Ein junger Mann starb nach seiner Festnahme und Verurteilung unter noch ungeklärten Umständen. Ein bei den Protesten gegen die Führung in Belarus festgenommener Demonstrant ... mehr

Schwere Unglück in Schottland: Zug entgleist – mehrere Tote

Schottland wird von einem schweren Unglück erschüttert. Im Norden ist ein Zug  entgleist , Rauch war am Himmel zu sehen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.  Bei einem Zugunglück in Schottland sind mehrere Menschen zu Schaden gekommen. "Trotz ... mehr

Proteste in Beirut: Demonstranten besetzen Ministerien – Armee greift ein

Nach der verheerenden Explosion in Beirut eskalieren die Proteste gegen die libanesische Regierung. Demonstranten besetzen das Außenministerium. Es gibt viele Verletzte, ein Polizist wurde getötet.  Wenige Tage nach der verheerenden Explosion sind in Beirut am Samstag ... mehr

Explosion in Beirut: Deutsche Botschafts-Mitarbeiterin ist unter den Opfern

Die Katastrophe in Beirut hat über 130 Todesopfer gefordert. Unter ihnen ist auch eine Mitarbeiterin der deutschen Botschaft. Außenminister Heiko Maas zeigte sich in tiefer Trauer. Bei der verheerenden Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut ... mehr

US-Gesundheitsexperte Anthony Fauci erhält Morddrohungen – "Einfach verrückt"

Die Corona-Pandemie hat die USA hart getroffen. Anthony Fauci ist Seuchenberater im Weißen Haus und schätzt die Lage für die Regierung immer wieder neu ein. Damit zieht er viel Unmut auf sich.  US-Seuchenexperte und Regierungsberater Anthony Fauci hat in einem Interview ... mehr

Nach Hauseinsturz in Düsseldorf: Identität des zweiten Toten ist nun geklärt

In Düsseldorf ist bei Sanierungsarbeiten ein Gebäude eingestürzt. Zwei Bauarbeiter sind unter Bauschutt begraben und tot geborgen worden. Die Identität beider Männer ist nun geklärt. Drei Tage nach dem Hauseinsturz in Düsseldorf haben ... mehr

Wesel: Drei Tote nach Flugzeugabsturz identifiziert

Ein Ultraleichtflugzeug kracht aus ungeklärter Ursache in ein Wohnhaus, drei Menschen sterben: Eine Woche nach dem Unglück in Wesel konnten die Toten identifiziert werden. Unter den Opfern ist die Mutter eines Kleinkindes. Knapp eine Woche nach einem Flugzeugabsturz ... mehr

Rekord: NGO berichtet von über 200 getöteten Umweltaktivisten

Wer gegen Umweltverbrechen protestiert, lebt gefährlich. Viele Aktivisten sind im vergangenen Jahre Angriffen zum Opfer gefallen. In Südamerika droht laut einer Studie die größte Gefahr. Mehr als 200 Umweltaktivisten sind im vergangenen Jahr weltweit gewaltsam ... mehr

Corona weltweit: Höchster Anstieg seit Monaten in Südkorea – USA melden Rekord

Das Coronavirus grassiert weiter auf dem Erdball. Besonders prekär ist die Situation den USA. Doch auch in anderen Ländern ist die Situation alles andere als unter Kontrolle. Die Zahl der Corona-Infizierten in den USA steigt weiter steil an. Am Freitag wurden ... mehr

10 Jahre Loveparade-Katastrophe: "Die Leichen, das Gedränge, die Todesangst"

Am 24. Juli 2010 endete in Duisburg der Mythos Loveparade mit dem Tod von 21 jungen Menschen. Die Augenzeugin Hanna Hünniger berichtet im Interview mit t-online.de von ihrem Trauma. "Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen." Dieses Zitat ... mehr

Unfallstatistik 2019: Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

Die Debatte um ein Tempolimit wird gerade wieder angefacht. Zwar ist die Zahl der Todesopfer in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Doch noch immer stirbt in Deutschland alle neun Stunden ein Mensch bei einem Geschwindigkeitsunfall. Fast jeder dritte Verkehrstote ... mehr

Unfälle am Wochenende: Mehrere Tote nach Abstürzen von Freizeitflugzeugen

Berlin (dpa) - Der Absturz zweier niederländischer Segelflugzeuge im Münsterland hat am Samstag beide Piloten das Leben gekostet. Auch in anderen Regionen Deutschlands starben Freizeitflieger an diesem Wochenende. Die Segelflugzeuge waren am Samstag ... mehr

Corona in Mexiko: Lebensstil und Vorerkrankungen erhöhen das Risiko

Die mexikanischen Infektionszahlen haben einen neuen Rekordwert erreicht. Trotz roter Corona-Ampel lockerte die Regierung die Einschränkungen. Doch es gibt weitere Gründe für die vielen Infektionen. In Mexiko schnellt die Zahl der Corona-Toten und Infizierten noch immer ... mehr

Berlin: Gegen Frontscheibe geprallt – Fußgängerin stirbt nach schwerem Unfall

Tragischer Ausgang eines Unfalls in Berlin: Nur einen Tag nachdem eine 30-jährige Fußgängerin in Berlin-Wedding angefahren worden war, ist sie im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Eine 30-jährige Fußgängerin ist nach einem Unfall am Dienstag ... mehr

Corona in Bolivien: Tote liegen neben Straßen – schwer zu ertragenes Bild

In Bolivien steigt die Anzahl der Corona-Toten rasant. In der Stadt Cochabamba, die besonders stark von der Pandemie betroffen ist, können Bestatter nicht mehr mithalten – mit schlimmen Folgen.  Leblose Körper, die neben Straßen liegen, abgedeckt durch Planen ... mehr

Türkische Jets greifen erneut PKK-Ziele im Nordirak an – "Terrorziele" zerstört

Vor einem Monat hat die türkische Armee eine Offensive gegen die kurdische PKK im Irak gestartet. Nun wurden zwei Ziele getroffen und drei Kämpfer getötet. Mit neuen Luftangriffen hat die Türkei ihre Militärkampagne gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei ... mehr

Coronavirus in Israel: Wie teuer wird die schnelle Lockdown-Öffnung für das Land?

Mit raschen und strikten Maßnahmen konnte Israel im Frühjahr die Ausbreitung des Coronavirus zunächst stoppen. Doch nun steht das Land vor einer zweiten Infektionswelle – weil es Warnungen ignorierte? Zu Beginn der Corona-Pandemie konnten sich nirgendwo ... mehr

Corona-Krise — So schwer trifft die Pandemie Südasien: "Es ist katastrophal"

Überfüllte Leichenhallen und ein überfordertes Gesundheitssystem sind nur zwei Probleme, die in Südasien die Pandemie verschärfen. Die Lage in der Region wird vielerorts unerträglich. Lange Wartelisten, abgewiesene Patienten, schlechte Versorgung ... mehr

Frankfurt: Kunst gegen Rassismus – Hanau-Todesopfer auf Friedensbrücke

Neun Menschen sind bei einem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau im Februar ums Leben gekommen. Nun sind ihre Gesichter auf der Frankfurter Friedensbrücke als Zeichen gegen Rassismus verewigt worden. Die Friedensbrücke in Frankfurt ... mehr

Verstoß gegen Corona-Regeln – Johnson-Berater: "Bedaure nichts"

Der wichtigste Berater des britischen Premierministers Boris Johnson hielt sich nicht an die Corona-Regeln, war verreist. Doch Kritik daran weist er zurück und fühlt sich im Recht. Der britische Regierungsberater Dominic Cummings hat die massive Kritik an seiner Reise ... mehr

London: Von Unbekanntem angespuckt – Frau stirbt an Coronavirus

Der Täter rief "Ich habe Covid" – und spuckte dann zwei Frauen an. Eine von ihnen ist nun gestorben. Ob der Angreifer tatsächlich infiziert war, ermittelt die Polizei in London nun. Ein Unbekannter soll zwei Frauen in London bespuckt und so mit dem Coronavirus ... mehr
 
1 3


shopping-portal