Sie sind hier: Home > Themen >

Todesopfer

$self.property('title')

Todesopfer

Amoklauf in Heidelberg: Polizei nennt neue Details zu 18-jährigem Täter

Amoklauf in Heidelberg: Polizei nennt neue Details zu 18-jährigem Täter

Ein Mann tötete am Montag an  der Uni Heidelberg  eine Frau. Drei Menschen wurden verletzt. Die Polizei hat nun neue Details zu den Ermittlungen bekannt gegeben.  Nach dem Amoklauf von Heidelberg mit einem Todesopfer ist eine 32-köpfige Ermittlungsgruppe namens ... mehr
Bremen: Pflegeheimbrand fordert ein Todesopfer

Bremen: Pflegeheimbrand fordert ein Todesopfer

Mehrere Verletzte, ein Toter – so lautete die Bilanz eines Brandes in einer Pflegeeinrichtung in Bremen. Der Brand soll in einem Patientenzimmer im zweiten Obergeschoss ausgebrochen sein. Bei einem Brand ist am Donnerstag ein Mensch ums Leben gekommen. Eine Pflegerin ... mehr
Überfahrt nach Großbritannien: Migrant stirbt bei Überfahrt im Ärmelkanal

Überfahrt nach Großbritannien: Migrant stirbt bei Überfahrt im Ärmelkanal

Wieder ist ein Migrant bei dem Versuch ums Leben gekommen, Großbritannien mit einem Schlauchboot zu erreichen. Bereits im vergangenen Jahr waren viele Menschen im Ärmelkanal gestorben. Ein junger Migrant ist bei einer versuchten Überfahrt von Frankreich ... mehr
USA: Hubschrauber stürzt in Philadelphia ab – mit Baby an Bord

USA: Hubschrauber stürzt in Philadelphia ab – mit Baby an Bord

Unglück in den USA: Auf dem Weg in eine Klinik ist ein Hubschrauber abgestürzt. An Bord war auch ein Säugling. Die Bezirksvorsitzende sprach von einem Wunder – denn alle Insassen überlebten. Ein Hubschrauber mit einem Säugling an Bord ist nahe der US-Stadt Philadelphia ... mehr
Unruhen in Kasachstan: 164 Tote und Tausende Verletzte

Unruhen in Kasachstan: 164 Tote und Tausende Verletzte

Bei den gewaltsamen Ausschreitungen in Kasachstan sind viele Menschen ums Leben gekommen. Das Militär schlägt die Proteste brutal nieder, Präsident Tokajew hatte sogar einen Schießbefehl gegeben.  Bei den schweren Unruhen im zentralasiatischen Kasachstan ... mehr

Aufstand in Kasachstan: Präsident erteilt Schießbefehl "ohne Vorwarnung"

Die Unruhen in Kasachstan dauern an: Demonstranten sollen sich in einem Fernsehsender verschanzt haben. Präsident Tokajew kündigt an, weiter mit aller Härte vorzugehen.  Der kasachische Präsident Kassym-Schomart Tokajew hat der Polizei angesichts der seit Tagen ... mehr

Unglück bei Valencia: Wind reißt Hüpfburg in die Luft – Achtjährige stirbt

In einem Vorort von Valencia hat sich ein schweres Unglück ereignet: Eine Hüpfburg auf einem Jahrmarkt ist in die Luft gerissen worden. Viele Kinder stürzten ab, eines starb.  Nur knapp drei Wochen nach dem tragischen Unglück in Australien hat es in Spanien erneut einen ... mehr

Schlimmer als Corona: Nur Spanische Grippe und Aids töteten mehr Menschen

5,4 Millionen Corona-Tote weltweit sind im Vergleich zu anderen Pandemien und Epidemien extrem viel. Es gab jedoch auch Seuchen, die mehr Todesopfer forderten. Die Zahl der offiziell registrierten Todesfälle durch Covid-19 hat die Marke von fünf Millionen ... mehr

USA: Heftige Waldbrände in Colorado – drei Personen vermisst

Seit Tagen toben Waldbrände im US-Bundesstaat Colorado. Bislang wurden zerstörte Häuser gemeldet – jetzt aber werden drei Personen vermisst. Nach den heftigen Waldbränden im US-Bundesstaat Colorado werden mindestens drei Menschen vermisst. "Leider haben ... mehr

Rettungskräfte bergen weitere Leichen in Belgien

Eine Explosion hat in Belgien zum teilweisen Einsturz eines Wohnhauses geführt. Noch immer sind Einsatzkräfte vor Ort. Nun wurden weitere Tote unter den Trümmern geborgen. Rettungskräfte haben nach einer schweren Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der nordbelgischen ... mehr

Mindestens 37 Tote bei Brand von Fähre in Bangladesch

Viele starben durch das Feuer, einige ertranken – in dem südasiatischen Land ist auf einer dreistöckigen Nachtfähre ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Die Zahl der Todesopfer könnte noch steigen.  Mindestens 37 Menschen sind beim Brand einer Fähre in Bangladesch ... mehr

Wladimir Putin lenkt von Corona-Versagen ab – und zeigt mit Finger auf Deutschland

Russland ist in der Corona-Pandemie auf einem katastrophalen Kurs und befeuert den Konflikt mit der Ukraine. Präsident Putin stellt sich nun den Fragen der Presse – und relativiert die eigenen Probleme. Alle Jahre kommt sie wieder, die große Putin-Show. Der russische ... mehr

Rasanter Anstieg: Omikron hat die USA fest im Griff – Sorge um Joe Biden

Das ging schnell: Omikron ist jetzt die dominante Corona-Variante in den USA, auch Präsident Biden hatte Kontakt zu einem Infizierten. Die Entwicklungen sind auch eine Warnung für Deutschland. Omikron hat sich in den USA binnen kurzer Zeit zur vorherrschenden ... mehr

Steinmeier zum Attentat am Breitscheidplatz: "Der Staat hat sein Versprechen nicht einhalten können"

Kurz vor Weihnachten 2016 erlebt Deutschland den schlimmsten islamistischen Terroranschlag. Er kostet 13 Menschen das Leben. In der Gedächtniskirche sprach Bundespräsident Steinmeier über Lehren, die der Staat gezogen hat. Fünf Jahre nach dem islamistischen ... mehr

Terror Breitscheidplatz Berlin: "Unglückliche Kommunikation"

Im Dezember 2016 hat ein islamistischer Terrorist auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz viele Menschen getötet und verletzt. Bis heute gibt es viel Kritik an den Ermittlungen. Der 13. Name wird auf einer zusätzlichen kleinen Tafel stehen. Die anderen ... mehr

Katastrophe in Osaka: Wohl Dutzende Tote bei Hochhausbrand – Brandstiftung

Es ist eine der schlimmsten Katastrophen in Japan seit Jahrzehnten: In Osaka sind mehrere Menschen bei einem Feuer gestorben. Offenbar wurde der Brand absichtlich gelegt. Brandkatastrophe in der japanischen Millionenstadt Osaka: Bei einem Feuer in einem Hochhaus ... mehr

Corona | Deutschland: RKI meldet 50.968 Neuinfektionen – Inzidenz fällt auf 331,8

Die vierte Corona-Welle scheint weiterhin etwas abzuklingen. Die Inzidenz ist erneut gesunken. Das RKI meldet mehr als 400 Todesfälle binnen 24 Stunden. Ein Überblick über die aktuellen Zahlen.  Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag erneut ... mehr

Tornado in den USA: Chef hindert Fabrikarbeiter an Flucht – acht Tote

Sie wollten sich vor dem Tornado im US-Bundesstaat Kentucky in Sicherheit bringen, doch ihr Chef drohte Mitarbeitern der Kerzenfabrik offenbar mit Kündigung. Die Fabrik stürzte ein.  Die Spuren der Verwüstung sind immens. Nach der Tornado-Katastrophe in den USA gleichen ... mehr

Tornados in den USA – 74 Tote allein in Kentucky

Verheerende Tornados haben in mehreren US-Bundesstaaten viele Opfer gefordert und große Schäden angerichtet. Im besonders betroffenen Kentucky werden noch mehr als 100 Menschen vermisst. Mehr als 70 Menschen sind bei den verheerenden Tornados in den USA allein ... mehr

Nach Gasexplosion auf Sizilien: Feuerwehr birgt vier weitere Tote

Eine schwere Explosion erschütterte am Samstagabend die sizilianische Kleinstadt Ravanusa. In einem unermüdlichen Einsatz konnte die Feuerwehr vier weitere vermisste Personen bergen. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Nach der Gasexplosion und dem Einsturz ... mehr

Corona-Tote: Deutschland mit Höchststand – hier ist die Lage noch dramatischer

Über fünf Millionen Menschen sind weltweit in Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Doch der Hotspot hat sich verlagert. Diese Länder verzeichnen die höchsten Todesraten. USA, Brasilien, Indien: Das sind die Länder, in denen es während der gesamten Pandemie weltweit ... mehr

Das sind die 100.000 Corona-Toten in Deutschland

Ein trauriger Meilenstein der Corona-Pandemie: Die Zahl der Menschen, die im Zusammenhang mit dem Virus gestorben sind, liegt inzwischen bei mehr als 100.000. Was man über die T odesopfer weiß. Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen in Deutschland ... mehr

Zahl der Toten nach US-Festival steigt – Kind gestorben

Bei einem Festival in den USA war es zu einer Panik gekommen, zahlreiche Menschen wurden verletzt. Nun ist die Zahl der Todesopfer auf zehn gestiegen. Ein neunjähriger Junge starb, nachdem er im Koma lag. Gut eine Woche nach dem Unglück beim Astroworld-Festival ... mehr

Houston: Nach Festival-Unglück – Zahl der Todesopfer steigt auf neun

Nach dem Unglück im US-Bundesstaat Texas ist ein weiterer Mensch ums Leben gekommen. Die Ermittlungen nach den Ursachen für die Katastrophe dauern weiter an – ein schnelles Ergebnis ist wohl unwahrscheinlich. Nach dem Festival-Unglück im texanischen Houston ... mehr

Astroworld-Festival von Travis Scott: Acht Tote – neue Details zum Drama

Acht Menschen sind bei einer Massenpanik während eines Musikfestivals getötet worden. Die Polizei ermittelt, denn neue Details des Vorfalls am Freitagabend werfen Fragen auf.  Nach einer Massenpanik mit acht Toten während eines Musikfestivals im US-Bundesstaat Texas ... mehr

Russischer Diplomat tot in Berlin aufgefunden – Sturz aus Botschaftsgebäude

Vor der russischen Botschaft in Berlin ist ein Diplomat tot aufgefunden worden. Er soll aus einem oberen Stockwerk gestürzt sein. Mysteriöser Todesfall in Berlin: Wie der "Spiegel" am Freitag berichtete, sollen Objektschützer der Berliner Polizei bereits am 19. Oktober ... mehr

Mehr zum Thema Todesopfer im Web suchen

Ende der Corona-Maßnahmen: Das sagen Experten zum "Freedom Day"

Die sogenannte epidemische Lage nationaler Tragweite könnte Ende November auslaufen. Darüber wird in der Politik diskutiert. Doch Experten halten das für gar keine gute Idee.  Seit eineinhalb Jahren gilt in Deutschland eine bundesweite Corona-Notlage. Diese ... mehr

USA: Ein Toter nach Schüssen auf Uni-Campus in Louisiana

Auf einem Universitätscampus im US-Bundesstaat Louisiana sind Schüsse gefallen. Ein Mensch starb, sieben weitere wurden verletzt. Erst wenige Tage zuvor kam es dort zu einem ähnlichen Vorfall mit einem Toten. Bei Schüssen auf einem ... mehr

Attacke von Kongsberg: Auch Deutsche unter den Opfern in Norwegen

Fünf Menschen wurden am Mittwoch im norwegischen Kongsberg von einem Mann mit Pfeil und Bogen getötet. Nun stellt sich heraus: Eines der Opfer stammte aus Deutschland. Bei der Gewalttat im norwegischen Kongsberg ist auch eine Deutsche ums Leben gekommen ... mehr

Erdbeben erschüttert Urlaubsinsel

Erdbeben auf Bali: Für mehrere Einwohner der indonesischen Insel endete es tödlich – unter den Opfern ist auch ein Kind. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Flugzeug stürzt über Kleinstadt in Kalifornien ab – zwei Tote

Ein Kleinflugzeug ist auf zwei Wohnhäuser in einer Kleinstadt in Kalifornien gestürzt. Mindestens zwei Menschen starben. Aufnahmen zeigen ein Trümmerfeld von zerstörten Häusern.  Beim Absturz eines kleinen Flugzeugs auf zwei Wohnhäuser in einer Kleinstadt bei San Diego ... mehr

Königswinter in NRW: Zwei Tote bei Flugzeugabsturz im Siebengebirge

Bei Königswinter ist eine Propellermaschine abgestürzt, zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Befürchtungen über weitere mögliche Opfer bestätigten sich nicht. Ein Kleinflugzeug ist im Siebengebirge abgestürzt. Einsatzkräfte seien an der Absturzstelle ... mehr

Gepanschter Alkohol: 29 Tote nach Massenvergiftung in Russland

In Russland kommt es immer wieder zu Vergiftungen, weil Getränke mit gefährlichem Industriealkohol hergestellt werden. Bei einem Vorfall im Süden ist die Zahl der Toten jetzt weiter gestiegen. Nach der Massenvergiftung von Menschen mit gepanschtem Alkohol ... mehr

17 Menschen sterben in Russland durch gepanschten Alkohol

Die Regierung warnt in Russland derzeit vor dem Kauf von Alkohol: Bislang sind 17 Menschen durch gepanschten Alkohol gestorben. Weitere mussten medizinisch behandelt werden.  Nach dem illegalen Verkauf von gepanschtem Alkohol in Russland ist die Zahl der Todesopfer ... mehr

Nordmazedonien: Brand in Corona-Station – mindestens 14 Tote

In einer Klinik für Corona-Patienten in Nordmazedonien ist ein Feuer ausgebrochen. Mindestens 14 Patienten kamen dabei ums Leben – und die Zahl der Todesopfer könnte noch steigen.  Bei einem Brand in einem behelfsmäßigen Corona-Krankenhaus in Nordmazedonien ... mehr

USA: "Ida" könnte teuerster Hurrikan aller Zeiten werden

Mit einem Schaden von 164 Milliarden Dollar galt "Katrina" bislang als der teuerste Sturm der US-Geschichte. Hurrikan "Ida" könnte das nun ändern. Hurrikan "Ida" könnte die teuerste Wetterkatastrophe aller Zeiten werden. "Es besteht ... mehr

Zwei Millionen Menschen starben durch Klimakatastrophen

Stürme, Überflutungen und Dürre: Die Zahl der durch den Klimawandel verursachten Naturkatastrophen hat sich in den vergangenen Jahren deutlich erhöht. Millionen Menschen kamen dabei ums Leben. Durch Wetterkatastrophen sind den Vereinten Nationen (UN) zufolge binnen ... mehr

Hunderttausende nach Hurrikan "Ida" weiter ohne Strom – 5.000 Soldaten helfen

Hurrikan "Ida" hinterlässt Verwüstung im Süden der USA. Zwar blieb die erwartete Katastrophe aus, dennoch kämpfen mehrere Staaten mit den erheblichen Folgen des Sturms. Nach dem starken Hurrikan "Ida" sind in Louisiana weiterhin Hunderttausende Haushalte ohne Strom ... mehr

Naturkatastrophe - Haiti-Erdbeben: Zahl der Todesopfer steigt auf über 2200

Port-au-Prince (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Haiti ist die Zahl der Todesopfer auf 2207 gestiegen. 344 weitere Menschen werden zudem noch immer vermisst, wie der Zivilschutz des Karibikstaates am Sonntag mitteilte. Über 12.000 Menschen wurden demnach ... mehr

Irak: Tote und Verletzte bei Luftangriff auf Klinik

Ein Krankenhaus ist bei einem Luftangriff im Nordwesten des Irak völlig zerstört worden. Die genaue Opferzahl blieb zunächst unklar – und ebenso, wer hinter der Attacke steckt.  Bei einem Luftangriff auf ein Krankenhaus im Nordwesten des Irak am Dienstag ... mehr

Schweres Beben in Haiti – viele Tote und Verletzte

Der Süden Haitis ist von einem Erdbeben der Stärke 7,2 getroffen worden, es gibt viele Opfer und große Schäden.  Das Land wurde erst 2010 von einem verheerenden Beben heimgesucht. Nach dem schweren Erdbeben im Südwesten Haitis ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens ... mehr

Steinmeier: Bau der Berliner Mauer war "Zeugnis hoffnungslosen Scheiterns"

Heute vor 60 Jahren hat die DDR mit dem Bau der Berliner Mauer begonnen. Bundespräsident Steinmeier wählte in seiner Gedenkrede auch mahnende Worte. Die Demokratie müsse immer aufs Neue verteidigt werden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Bau der Berliner ... mehr

Ahrtal: Arbeiten an Stromversorgung und Straßen gehen weiter

Nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal sind noch immer Tausende Helferinnen und Helfer im Einsatz. Die Stromversorgung ist zwar fast wiederhergestellt, dennoch gibt es Probleme mit den Hausanschlüssen. Rund dreieinhalb Wochen nach der Flutkatastrophe gehen ... mehr

Afghanistan: Taliban erschießen Regierungssprecher

Daua Khan Menapal sei dafür bekannt gewesen, die Taliban in den Online-Netzwerken an den Pranger zu stellen. Nun ist er tot – und der Druck der Islamisten auf die Regierung von Afghanistan wächst. Nach der Taliban-Drohung gegen hohe Regierungsvertreter in Afghanistan ... mehr

Israel greift nach Raketenbeschuss Ziele im Libanon an – Proteste in Beirut

Nachdem drei Raketen Richtung Israel geschossen wurden, schlägt das Land zurück. Im Libanon werden mehrere Granatenbeschüsse vermeldet. Doch auch ohne den Konflikt mit dem Nachbar bleibt die Lage in der Hauptstadt Beirut angespannt. Nach Raketenbeschuss aus dem Libanon ... mehr

Ein Jahr nach Explosion in Beirut | Video: So sieht Beirut heute aus

Genau ein Jahr ist es her, dass die Bilder der zerstörerischen Explosion um die Welt gingen: In der libanesischen Hauptstadt ist seitdem nichts mehr wie es mal war – erzählen die Einwohner der Metropole. Um die 200 Todesopfer und 6.000 Verletzte – das war die bittere ... mehr

Explosion im Libanon 2020: Beiruts klaffende Wunde ist noch nicht geschlossen

Eine gewaltige Detonation zerstörte 2020 weite Teile Beiruts, das Unglück traf ein Land in der Dauerkrise. Noch immer ist der Schock nicht überwunden, aber es gibt Hoffnung, meint Experte Kristof Kleemann. Noch heute vergeht in Beirut kaum ein Gespräch, in dem nicht ... mehr

Flutkatastrophe: Fahrlässige Tötung? Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren

Weil die Menschen im Ahrtal möglicherweise nicht richtig gewarnt wurden, schaltet sich nun die Staatsanwaltschaft Koblenz ein. Geprüft wird, ob ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet wird . Die Staatsanwaltschaft Koblenz prüft die Einleitung ... mehr

Fakeberichte über tote Kinder im Ahrtal – Polizei warnt vor Falschmeldungen

Nach dem Hochwasser in Rheinland-Pfalz kursieren abstruse Gerüchte und gefälschte Meldungen im Netz. Die Polizei warnt ausdrücklich davor.  Mit Blick auf die Hochwasserkatastrophe im Ahrtal hat die Polizei vor kursierenden Falschmeldungen gewarnt. "Aktuell ... mehr

Griechenland: Meteorologen warnen vor enormer Hitzewelle

In den kommenden Tagen muss Griechenland mit Temperaturen von bis zu 44 Grad rechnen. Zudem soll die bevorstehende Hitzewelle außergewöhnlich lang anhalten. Das weckt in dem Land böse Erinnerungen. Griechenland fürchtet die bevorstehende Hitzewelle. Von Dienstag ... mehr

Heftiger Monsunregen wütet weiter in Indien – Mehr als hundert Tote

Zerstörte Brücken und Gebäude, Tote und Vermisste: Eine historische Menge an Regen hat in Indien Erdrutsche und Überschwemmungen mit verheerenden Folgen ausgelöst.  Bei den jüngsten Erdrutschen und Überschwemmungen nach Monsun-Regenfällen in Indien sind bislang ... mehr

Flutkatastrophe: Bisher 128 Menschen in Rheinland-Pfalz tot geborgen

Mainz (dpa) - Im Hochwasser-Katastrophengebiet im Norden von Rheinland-Pfalz sind bisher 128 Menschen tot geborgen worden. Das teilte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in einer Sondersitzung von drei Fachausschüssen des Landtags ... mehr

Flutkatastrophe: Risikogebiete in Deutschland – hier droht Hochwasser

Die Flutkatastrophe hat im Westen und Süden für Verwüstung gesorgt. Durch die Klimakrise könnten sich solche Ereignisse künftig häufen. Zahlreiche Gebiete sind gefährdet. Die Bilder der verheerenden Flutkatastrophe sorgen auch noch Tage später für Entsetzen. Im Westen ... mehr

Essen: Gabelstapler-Unfall – Mitarbeiter schützen Todesopfer vor Gaffern

Auf dem Gelände einer Firma in Essen hat es einen tödlichen Gabelstapler-Unfall gegeben. Ein Kunde des Unternehmens kam ums Leben. Das Opfer musste vor Schaulustigen geschützt werden. Bei einem tödlichen Unfall mit einem Gabelstapler haben Mitarbeiter einer Firma ... mehr

Flutkatastrophe: Witzelt im Katastrophengebiet – Armin Laschet entschuldigt sich

Die Zahl der Toten nach den verheerenden Fluten steigt weiter, Steinmeier und Laschet besuchen die Katastrophenregion. Doch bei der Rede des Bundespräsidenten fängt der CDU-Chef plötzlich an zu lachen, wie Kameraaufnahmen zeigen. Beim Besuch in einem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: