Sie sind hier: Home > Themen >

Tötungsdelikte

Thema

Tötungsdelikte

Zwei Menschen in Nürnberg erschossen – Polizei vermutet Beziehungstat

Zwei Menschen in Nürnberg erschossen – Polizei vermutet Beziehungstat

Auf offener Straße erschossen: Die alarmierten Beamten fanden am Samstag in einem Wohnviertel zwei tote Personen. (Quelle: t-online) mehr
Berlin: Clans und Tschetschenen liefern sich undurchsichtigen Bandenkrieg

Berlin: Clans und Tschetschenen liefern sich undurchsichtigen Bandenkrieg

In Berlin sollen sich Clan-Mitglieder und Tschetschenen einen erbitterten Kampf liefern – und das auf offener Straße. Der Bandenkrieg ist dabei nicht nur ein Berliner Problem.  Es ist ein sensibles Thema für die Berliner Polizei. Kriminelle Mitglieder eines bekannten ... mehr
60-Jähriger soll seine Mutter mit Messer getötet haben

60-Jähriger soll seine Mutter mit Messer getötet haben

Im hessischen Wildeck steht ein Mann in Verdacht, seine eigene Mutter getötet zu haben. Der mutmaßliche Täter meldete sich selbst bei der Polizei und berichtete von der Tat. Im Streit soll ein Mann (60) seine Mutter (79) in Wildeck (Kreis Hersfeld-Rotenburg) mit einem ... mehr
Dortmund: Ein Toter nach einem Messerangriff

Dortmund: Ein Toter nach einem Messerangriff

Bei einer Auseinandersetzung in Dortmund haben Jugendliche einen Vater und seinen Sohn mit Messern angegriffen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Tötungsdeliktes. In Dortmund am Bahnhof Hörde kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer Auseinandersetzung mit mehreren ... mehr
Schrecken in Schleswig-Holstein: Tote Frau in Rendsburg gefunden

Schrecken in Schleswig-Holstein: Tote Frau in Rendsburg gefunden

Eine Frau wurde am Montagabend in ihrer Wohnung in Schleswig-Holstein leblos aufgefunden. Die Beamten ermitteln zur Todesursache –  wahrscheinlich ist ein Tötungsdelikt. Eine 40 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung in Rendsburg tot gefunden worden. "Aufgrund ... mehr

NRW: Mann sticht mit Machete auf Frau ein

In der Nacht zum Montag hat ein 33-Jähriger eine Frau mit einem dicken Messer attackiert. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen fassen, das Opfer kam in eine Klinik. Ein 33-Jähriger hat einer Frau in Nordrhein-Westfalen mit einer Machete schwere Bauchverletzungen ... mehr

München: Frau soll sich an Asche ihres Mannes vergangen haben

Mit Insulin und Morphium soll Ekatarina S. ihren Ehemann nach dem Sex ermordet haben. Auch als seine sterblichen Überreste auf dem Friedhof vergraben waren, ließ sie offenbar nicht von ihm ab.   Weil sie ihren Ehemann ermordet und nach dessen Einäscherung die Asche ... mehr

Bayern: Tötungsversuch – Mann fährt Ex-Freundin und Sohn an

Am Donnerstag hatte ein Mann in Bayern versucht, seine Ex-Partnerin und seinen vierjährigen Sohn zu überfahren. Daraufhin geriet er in eine Schlägerei mit dem neuen Partner seiner Ex-Freundin. Gegen den Mann läuft nun ein europäischer Haftbefehl. Beim Anblick seiner ... mehr

Horrorfund in Hessen: Frauenleiche mit Stichwunden in Wohnung entdeckt

Eine Nachbarin und der Vermieter haben die Leiche einer 47-jährigen Frau in ihrer Wohnung gefunden. Sie war zuvor nicht mehr bei der Arbeit erschienen. Ermittler vermuten nun ein Tötungsdelikt.  In Hessen ist am Mittwoch eine Frauenleiche mit Stichverletzungen gefunden ... mehr

Hagen: 38-Jährige tot in Wohnung gefunden – Ex-Partner festgenommen

Schrecklicher Fund in Nordrhein-Westfalen: Polizeibeamte stoßen auf eine Frauenleiche in einer Wohnung in Hagen. Ihr Ex-Freund ist tatverdächtig und wurde festgenommen. Die Polizei hat in einer Wohnung in  Hagen die Leiche einer 38 Jahre alten Frau gefunden. Nach ersten ... mehr

Grausamer Verdacht: Hat Erzieherin Kinder in Kita gequält?

"Verwundert, warum ein solcher Mensch so weit gekommen ist": Die Bestürzung über den Verdacht der vorsätzlichen Tötung durch eine Erzieherin wurde auch bei den Ermittlern deutlich. (Quelle: Reuters) mehr

NRW: Verdächtiger stirbt nach Schuss bei Polizeieinsatz in Dormagen

In Dormagen ist bei einem Polizeieinsatz in einem Haus eine verdächtige Person tödlich verletzt worden. Eine weitere Person wurde tot aufgefunden. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.  Bei einem Polizeieinsatz in einem Haus in  Dormagen ... mehr

Wuppertal: Kriminalität in der Stadt teilweise zurückgegangen

In Wuppertal gab es 2019 weniger Straftaten als noch im Jahr davor. Besonders bei der Gewaltkriminalität und den Wohnungseinbrüchen sanken die Fallzahlen deutlich. Doch es gibt auch gegenläufige Trends. Die Straßen in  Wuppertal sind laut  Polizei sicherer geworden ... mehr

Berlin-Marzahn: Zwei Tote in Wohnung entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus

In einer Wohnung in Berlin-Marzahn werden am Samstagabend die Leichen einer Mutter und ihrer neun Jahre alten Tochter entdeckt. Vermutlich wurden beide getötet. In einer Wohnung in Berlin-Marzahn sind in der Nacht zu Sonntag die Leichen einer Mutter und ihrer Tochter ... mehr

Neue Details zur Bluttat in Rot am See

Sechs Menschen getötet: Nach der Bluttat in Rot am See schwebt ein Opfer weiterhin in Lebensgefahr. (Quelle: Reuters) mehr

Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg

Mutmaßlicher Schütze gefasst: Bei Schüssen in Rot am See sind sechs Personen ums Leben gekommen. (Quelle: dpa) mehr

Mehrere Tote nach Schüssen in Rot am See

Tatverdächtiger festgenommen: In Rot am See sind mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. (Quelle: Reuters) mehr

Augsburger Tötungsfall: Alle Beschuldigten wieder in U-Haft

Augsburger Tötungsfall: Alle Beschuldigten befinden sich wieder in Untersuchungshaft. (Quelle: dpa) mehr

Osnabrück: Frau in Mehrfamilienhaus von Bekanntem erstochen

Eine Frau in Osnabrück ist nach Messerstichen im Krankenhaus gestorben. Ein Bekannter soll sie bei einer Auseinandersetzung angegriffen haben – er wurde verhaftet. Nach mehreren Messerstichen ist eine Frau in einem Osnabrücker Krankenhaus an ihren Verletzungen ... mehr

Mord in Kitzbühel: Fünffaches Tötungsdelikt – War es eine Beziehungstat?

In Kitzbühel ermittelt die Polizei wegen eines fünffachen Tötungsdelikts. Die Tat hat sich in der Nacht zum Sonntag ereignet. Die Ermittler nahmen bereits einen Verdächtigen fest. Ein 25-jähriger Mann hat im österreichischen Kitzbühel nach Angaben der Polizei ... mehr

Göttingen: Frau getötet – Flüchtiger Verdächtiger rief bei der Polizei an

Die Polizei  sucht in Niedersachsen nach dem mutmaßlichen Mörder einer Frau aus Göttingen. Der vorbestrafte Tatverdächtige rief auf der Flucht die Ermittler an. Der flüchtige Mordverdächtige im Fall der getöteten 44 Jahre alten ... mehr

Nordendorf bei Augsburg: Zwei Männer durch Pfeilschüsse schwer verletzt

Mit Pfeilen hat ein Mann zwei Personen vor seinem Haus niedergeschossen. Nachbarn konnten die schwer Verletzten in Sicherheit bringen. Der Täter wurde von der Polizei gestellt.  Mit Pfeilen hat ein 34-Jähriger in Schwaben zwei Männer auf offener Straße niedergestreckt ... mehr

Aufzeichnung von Vernehmungen: Polizisten fürchten Rache der Clans

Bei Mord und Totschlag muss die Polizei bald ihre Vernehmungen mit Videokameras aufnehmen. Viele Dienststellen sind dafür noch gar nicht ausgestattet. Werden sogar Beamte in Gefahr gebracht? Ein kahles Zimmer. Zwei, drei Stühle. Ein Tisch und gegebenenfalls ... mehr

Marianne H. verlor Tochter und Enkel: "Der Täter hat lebenslänglich – ich auch"

Ihre Tochter und ihr Enkel wurden ermordet, von einem Algerier mit deutschem Pass. Marianne H. findet, seine Kultur hat den Täter gefährlich gemacht. Marianne H. ist 64 Jahre alt, als sie zum ersten Mal in ihrem Leben eine Demonstration besucht ... mehr

Mord-Akte "Ötzi": "Keine andere plausible Todesursache"

Es ist eine der ältesten Mord-Akten der Welt. Ermittler glauben: Der unbekannte Täter ist heimtückisch vorgegangen. Belangt werden kann er nicht mehr. Er tötete vor 5.300 Jahren. Der Mann war zu Lebzeiten nicht sehr groß. Etwa 1,60 Meter groß. Vielleicht 50 Kilo schwer ... mehr

Verfassungsschutz-Jahresbericht: Rechtsextremismus hat leicht zugenommen

Laut einem Medienbericht stuft der Verfassungsschutz fast jeden zweiten Rechtsextremen als gewaltbereit ein. Auch die Zahl der rechtsextremen Gewalttaten ist offenbar gestiegen. Update, 24.6.2019: Die im Artikel genannten Zahlen sind falsch. Die Nachrichtenagentur ... mehr

Göhrde-Morde: Polizei in Lüneburg bittet mit diesen Bildern um Hinweise

Hunderte Taten könnten auf das Konto des sogenannten Göhrde-Mörders gehen – nun gehen die Ermittler mit Bildern von Asservaten an die Öffentlichkeit. Sie hoffen, so einige der Verbrechen aufklären zu können. Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders von Lüneburg bittet ... mehr

Schweiz: Britin stirbt in Hotel – Ihr deutscher Freund spricht von "Sex-Unfall"

Der Tod einer Britin in einem Hotel in der Schweiz gibt Rätsel auf. Die 22-Jährige starb offenbar durch Strangulieren. Die Polizei ermittelt gegen ihren deutschen Freund. Der gibt an, es wäre ein Unfall beim Sex gewesen. Ermittlungen in der Schweiz: Am letzten Dienstag ... mehr

Doppelmordprozess in Schnaittach: Gericht verhängt zwei Mal lebenslang

Der Fall machte Schlagzeilen: In einer Gemeinde bei Nürnberg soll ein Paar die Eltern des Mannes erschlagen und dann die Leichen eingemauert haben. Jetzt sind die Urteile gesprochen worden. Wegen Doppelmordes an den Eltern des Mannes ... mehr

Getötete 18-Jährige auf Usedom: Polizei befragt Bekannte und Verwandte

Nach dem gewaltsamen Tod der 18-jährigen Maria K. auf der Insel Usedom sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Täter. Besonders ihr Freundes- und Bekanntenkreis steht derzeit im Mittelpunkt der Ermittlungen. Die Polizei ist bislang ratlos, warum die 18 Jahre alte Maria ... mehr

Berlin-Alexanderplatz: Mann erstochen – Polizei fahndet nach Messerstecher

Am Montagabend wurde ein junger Mann am Alexanderplatz in Berlin erstochen. Er konnte noch einen Notruf absetzen – beim Eintreffen der Polizei war er schon tot. Der Täter ist noch auf freiem Fuß. In der Nähe des Berliner Alexanderplatzes ist der 26-jährige Edgar ... mehr

Die gefährlichste Stadt der Welt liegt in Mexiko

Mexiko und Brasilien gehören zu den gefährlichsten Ländern der Welt außerhalb von Kriegsgebieten. Das zeigt sich auch in diesem traurigen Städte-Ranking. Die mexikanische Grenzstadt Tijuana ist einer Rangliste einer Nichtregierungsorganisation zufolge im vergangenen ... mehr

Paderborn: Zwei Leichen gefunden – Mordkommission ermittelt

In Paderborn sind zwei Menschen durch Schüsse getötet worden. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.   Zwei Menschen sind am Samstag in Paderborn tot aufgefunden worden. Sie starben nach ersten Erkenntnissen durch Schussverletzungen, wie die Polizei ... mehr

Roth/Bayern: Spaziergängerin findet Leiche in Böschung – Identität unklar

Nach dem Fund eines Toten in der südlich von Nürnberg gelegenen Stadt Roth ermittelt die Mordkommission wegen eines Gewaltverbrechens. Eine Spaziergängerin hatte die nackte Leiche entdeckt. Eine Spaziergängerin hat im mittelfränkischen  Roth eine nackte Leiche gefunden ... mehr

Ingolstadt: 17-Jährige soll ihren einjährigen Sohn getötet haben

Vor dem Landgericht in Ingolstadt wird der mutmaßliche Mord an einem Kleinkind verhandelt. Die Mutter soll ihrem Sohn die Luftzufuhr abgeschnitten haben. Eine 17-Jährige soll ihren kleinen Sohn im nördlichen Oberbayern umgebracht haben. Wegen Mordes muss sich die junge ... mehr

US-Bürger mit Pfeilen auf Andamanen getötet – Ureinwohner unter Beobachtung

Ureinwohner auf den Andamanen-Inseln erschießen einen einen US-Bürger mit Pfeil und Bogen. Er wollte auf der Insel offenbar missionieren. Der Stamm steht nun unter polizeilicher Beobachtung. Nach der Tötung eines US-Bürgers durch Ureinwohner auf den indischen ... mehr

Jena: Vier Tote in Wohnung gefunden – jüngstes Opfer drei Wochen alt

Vier Menschen sind tot, darunter ein Baby: Nach der Bluttat in einem Wohnhaus in Jena sind neue Details über die Opfer und die Umstände bekannt geworden. In einem Haus in Jena sind am Montag vier Leichen gefunden worden. Nach Angaben eines Staatsanwalts ... mehr

Wittenburg: Rentner die Kehle durchgeschnitten – Ex-Pfleger in U-Haft

Grausame Tat im beschaulichen Wittenburg: Einem alten Mann wird im Schlaf die Kehle durchgeschnitten. Opfer und Verdächtiger kannten einander. Was war das Motiv? Ein 85 Jahre alter Mann ist in seinem Einfamilienhaus in Wittenburg – vermutlich im Schlaf – getötet worden ... mehr

Polizei rollt Fall der vermissten Katrin Konert neu auf

Katrin Konerts Verschwinden liegt fast 18 Jahre zurück. Damals war die Schülerin 15 Jahre alt. Die Polizei nimmt die Ermittlungen jetzt wieder auf, auch mit ungewöhnlichen Mitteln.  Mit einer neuen Ermittlungsgruppe und Unterstützung von Profilern will die Polizei ... mehr

Eltern erschlagen und eingemauert: Sohn und Frau angeklagt

Sie wurden erschlagen und ihre Leichen eingemauert: Zehn Monate nach dem mutmaßlichen Mord an einem Ehepaar aus Schnaittach bei Nürnberg hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Sohn des Paares und dessen Frau erhoben. Wie die Behörde am Montag mitteilte, sollen ... mehr

Serienmord in Mexiko: Paar transportiert Leichenteile in Kinderwagen

Ihre Geschichte klingt wie aus einem Horrorfilm. Ein Serienmörder-Pärchen aus Mexiko konnte gefasst werden – jetzt stellt sich heraus, dass ihre Taten noch schlimmer sind als bisher angenommen. In den Ermittlungen um ein mutmaßliches Serienmörder-Paar aus Mexiko kommen ... mehr

Tödliche Messerattacke in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Kein dringender Tatverdacht: Ein Verdächtiger im Fall des getöteten Daniel H. ist freigelassen worden. Sein Anwalt kritisierte das Gericht heftig. Der zweite Verdächtige sitzt weiter in U-Haft.  Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen ... mehr

Tötungsdelikt in Chemnitz: Mutmaßlicher Haftbefehl im Netz geleakt

Nach der Tötung eines Mannes in Chemnitz bahnt sich ein weiterer Skandal an:  Der Haftbefehl gegen den irakischen mutmaßlichen Haupttäter wird offenbar von Rechtsradikalen im Netz verbreitet.  In den sozialen Netzwerken kursiert ein Foto, das angeblich den Haftbefehl ... mehr

Ungeklärte Kriminalfälle: Führen neue Ermittlungen zum Mörder von Claudia R.?

Wer hat Claudia Ruf ermordet? Der ungeklärte Fall aus dem Rheinland ist einer von weit mehr als tausend, die die Polizeibehörden neu aufrollen – mit modernsten Ermittlungsmethoden. Hemmerden hat 1.600 Einwohner. Kurz vor dem Muttertag des Jahres 1996 ist das geruhsame ... mehr

Mexiko: Drogenboss "El Betito" trotz veränderten Aussehens verhaftet

Die mexikanische Polizei hat einen berüchtigten Drogenboss festgenommen – trotz seines komplett veränderten Aussehens. "El Betito" ließ sich neue Haare transplantieren und war 30 Kilogramm leichter. Ein mexikanischer Drogenboss hat versucht, durch Gewichtsverlust ... mehr

Giftmord: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Weil sie Gift in ein Getränk gemischt und damit einen 64 Jahre alten Mann in Oberfranken ermordet haben soll, muss sich eine 39-jährige Frau seit Montag vor dem Landgericht Hof verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von Eifersucht als Tatmotiv ... mehr

Prozess um Giftmord

Sie soll einen Bekannten mit Gift umgebracht haben: Vor dem Landgericht Hof muss sich vom heutigen Montag an eine 37 Jahre alte Frau aus dem Raum Regensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, einem 65 Jahre alten Bekannten aus dem Landkreis Wunsiedel ... mehr

Klaus O. strich Gift auf Pausenstulle bei Ari in Schloß Holte-Stukenbrock: Giftmorde oft unentdeckt

Giftmord-Verdacht in einer westfälischen Armaturenfabrik: Warum strich ein 56-jähriger Mitarbeiter einem Kollegen Bleiacetat aufs Brot? 21 Todesfälle aus den letzten 18 Jahre werden untersucht. Giftmorde werden vielfach gar nicht oder sehr spät entdeckt. Im als so ruhig ... mehr

Vermisste 22-Jährige offenbar getötet

Die Polizei geht davon aus, dass Katharina K. einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal