Sie sind hier: Home > Themen >

Tötungsdelikte

Thema

Tötungsdelikte

Berlin: Lehrerpaar und drei Töchter tot in Quarantäne – Abschiedsbrief gefunden

Berlin: Lehrerpaar und drei Töchter tot in Quarantäne – Abschiedsbrief gefunden

Zwei Erwachsene und drei Mädchen lagen in ihrem Blut. Die Familie befand sich offenbar in Corona-Quarantäne. Jetzt wurde ein Abschiedsbrief gefunden. Außenstehende Verdächtige gibt es bisher nicht. Eine furchtbare Bluttat wühlt den 3.000-Einwohner-Ort Senzig ... mehr
Britische Regierung droht mit Passentzug bei Drogendelikten

Britische Regierung droht mit Passentzug bei Drogendelikten

Der britische Premierminister Boris Johnson hat nach einem Medienbericht härtere Strafen bei Drogendelikten angekündigt. Dazu gehören auch Ausgangssperren und Reiseverbote. Mit einer breit angelegten Kampagne und härteren Strafen will die britische Regierung den Kampf ... mehr
Bericht: Mehr als 3.000 Tötungsdelikte in Deutschland ungeklärt

Bericht: Mehr als 3.000 Tötungsdelikte in Deutschland ungeklärt

In der Bundesrepublik gibt es einem Bericht zufolge derzeit mehr als 3.000 "Cold Cases". Die Gesamtzahl der ungeklärten Fälle liegt aber vermutlich noch höher. Ein Bundesland liegt in der Statistik deutlich vorn. In Deutschland gelten einem Zeitungsbericht zufolge ... mehr
Stuttgart: Tochter wegen mutmaßlichen Mordes am Grab der Mutter festgenommen

Stuttgart: Tochter wegen mutmaßlichen Mordes am Grab der Mutter festgenommen

Noch am Friedhof griffen die Beamten zu: In der Nähe von Stuttgart wird eine 47-Jährige verdächtigt, ihre Mutter umgebracht zu haben. Kurz nach deren Beerdigung wurde die Tochter am Grab ihrer Mutter festgenommen. Nach dem mutmaßlichen Mord an ihrer Mutter ... mehr
Bayern/München: Suche nach weiteren Knochen von Sonja Engelbrecht erfolglos

Bayern/München: Suche nach weiteren Knochen von Sonja Engelbrecht erfolglos

Tagelang durchkämmen Dutzende Polizisten auf der Suche nach Überresten der seit 1995 vermissten Sonja Engelbrecht  den Wald bei Kipfenberg – ohne Erfolg. Die Witterung erschwert die Suche. Die Suche nach den sterblichen Überresten der seit vielen Jahren vermissten Sonja ... mehr

München: Knochenfund im Fall Sonja Engelbrecht – seit 1995 vermisst

Die Münchnerin Sonja Engelbrecht verschwand 1995, als sie mit einem Bekannten aus war. Jahrelang ermittelte die Polizei vergeblich. Nun könnte der Fall gelöst werden. Seit 26 Jahren gilt die Münchnerin Sonja Engelbrecht als vermisst ... mehr

Gewalttag in Bayern: 16-Jährige starb durch Stichverletzungen

In der Nähe eines Flughafens in Bayern wird die Leiche einer 16-Jährigen gefunden. Zwei Verdächtige, eine davon noch jünger als das Opfer, sitzen nun in Untersuchungshaft. Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Memmingerberg sitzen zwei Verdächtige wegen ... mehr

Köln: Mordversuch in Leverkusen – Angeklagter war einsamer Sonderling

Vor dem Landgericht Köln ist ein 19-Jähriger wegen versuchten Mordes an der Mutter einer Mitschülerin angeklagt. Die  Zeugenaussagen seiner engsten Angehörigen geben Einblick in das Leben eines einsamen Sonderlings. Eine Bluttat erschütterte im April dieses Jahres ... mehr

Mordverdacht in Stuttgart: Drei Tatverdächtige festgenommen

In Stuttgart war es zu einer schweren Auseinandersetzung gekommen. Ein 22-Jähriger starb daraufhin an seinen Verletzungen. Nun hat die Polizei drei Tatverdächtige gefasst. Wegen Mordverdachts hat die Polizei drei Männer bei Esslingen festgenommen. Den Angaben zufolge ... mehr

Wales: Zehnjähriger von Hund getötet – Tier erschossen

Im Südwesten Großbritanniens ist ein zehn Jahre alter Junge offenbar von einem Hund getötet worden. Augenzeugen berichten, dass es sich bei dem Tier um einen American Pitbull handelte. In Wales ist ein zehnjähriger Junge von einem Hund getötet worden ... mehr

Mysteriöser Mord in Bremen: Streit um 1.000 Euro? Polizei findet Leichenteile

Beamte haben auf der Suche nach einer Leiche einen Acker in Niedersachsen umgegraben und ist fündig geworden. Drei Verdächtige sitzen in U-Haft. Sie sollen einen 46-jährigen Bremer im Streit ermordet haben. In Posthausen bei Bremen haben Beamte der Polizei Leichenteile ... mehr

Mexiko: Deutsche und Inderin bei Schießerei zwischen Drogenbanden getötet

Bluttat im Urlaubsparadies: In einer Bar kommt es zu einer Schießerei zwischen rivalisierenden Drogenbanden. Zwei Urlauberinnen sterben, darunter eine Deutsche. Drei weitere Touristinnen werden verletzt.  Bei einer Schießerei im mexikanischen Urlaubsort Tulum ... mehr

Mord vor Backshop im Wedding: Berliner Polizei fasst Verdächtige

Nach dem Mord an einem Mann vor einem Backshop in Berlin-Wedding ist die Tat offenbar aufgeklärt. Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die den 46-Jährigen mit Schüssen getötet haben sollen. Die Polizei in Berlin hat nach eigenen Angaben ... mehr

Essen: Frau in Wohnung getötet – Tatverdächtiger festgenommen

Die Mordkommission in Essen ermittelt: Eine 25-Jährige ist in einer Wohnung getötet worden. Ein Mann stellte sich bei der Polizei. In der Steinmetzstraße des Essener Südostviertels ist am Sonntagabend eine 25-Jährige getötet worden. Wie die Polizei auf Nachfrage ... mehr

Berlin: Toter am Alexanderplatz – Tatverdächtiger ist in U-Haft

Polizeieinsatz am Alexanderplatz in Berlin: Am Fernsehturm wurde ein toter Mann gefunden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen gefasst. Er befindet sich nun in Untersuchungshaft. Aufregung am Freitagmorgen: Am Alexanderplatz in Berlin haben Mitarbeiter der Berliner ... mehr

Fahndung in Dortmund: Obdachlosen totgetreten – Polizei sucht diesen Mann

In Dortmund ist ein Wohnungsloser mit einem heftigen Tritt in die Leber getötet worden. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen identifiziert – und sucht ihn mit Foto. Die Polizei Dortmund hat nach einem Tötungsdelikt an einem Obdachlosen ... mehr

Florida (USA): Rätsel um verschwundene 19-Jährige Miya Marcano – Verdächtiger tot

Die US-Polizei ermittelt unter Hochdruck: In Florida ist eine Schülerin verschwunden. Wenige Tage später wird der Hauptverdächtige, der Hausmeister ihres Wohnhauses, tot aufgefunden. Ermittler im US-Bundessaat Florida stehen vor einem Rätsel: Seit vergangenem Freitag ... mehr

Sachsen: 16-Jährige erstochen – Tatverdächtiger in Psychiatrie eingewiesen

Nachdem im sächsischen Großröhrsdorf eine 16-Jährige erstochen wurde, ist ein möglicher Tatverdächtiger gefunden. Der 15-Jährige wurde nun in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Nach dem gewaltsamen Tod eines 16 Jahre alten Mädchens in Großröhrsdorf in Ostsachsen ... mehr

Leichenfund in Hamm: Ermittler finden neue Beweise – 27-Jähriger wiederholt abgeführt

Im Fall einer getöteten Frau in Hamm haben die Ermittler neue Beweise gefunden. Der Verdacht, dass ein 27-Jähriger für ihren Tod verantwortlich sein könnte, hat sich erhärtet. Er wurde erneut abgeführt. Nach dem gewaltsamen Tod einer jungen ... mehr

Hamm: Frauenleiche in Park entdeckt – Verdächtiger wieder frei

Im nordrhein-westfälischen Hamm hat ein Passant die Leiche einer jungen Frau in einer Grünanlage gefunden. Ein Tatverdächtiger wurde zunächst festgenommen – und ist nun wieder frei. Zur Tatnacht kamen neue Details ans Licht. Nach dem Fund der Leiche einer jungen ... mehr

Hamburg-Lokstedt: Sohn sticht auf Mutter ein – in Psychiatrie untergebracht

In Hamburg ist es zu einem blutigen Übergriff gekommen. Ein Mann hat seine eigene Mutter lebensgefährlich verletzt. Er konnte vor der gemeinsamen Wohnung gefasst werden. Nach dem Messerangriff auf seine Mutter in  Hamburg-Lokstedt ist ein 24-Jähriger in einer ... mehr

Bremen/Oldenburg: Mann an Bushaltestelle angezündet – Lebensgefahr

Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam ein Mann in ein Krankenhaus in Oldenburg. Er wurde offenbar in Brand gesetzt. Nun ermittelt die Polizei wegen versuchten Mordes. Nach einer Brandattacke an einer Bushaltestelle in Oldenburg bei Bremen ermittelt die Polizei ... mehr

Psychologisches Gutachten: Mutmaßlichen Doppelmörder in Kiel sieht sich als Opfer

Im Prozess um einen mutmaßlichen Doppelmörder in Kiel hat eine Fachärztin ein Gutachten vorgestellt. Es sollte Hinweise auf die Schwere der Schuld des Angeklagten geben –  nun wirft es Fragen auf. Im Kieler Prozess um zwei Frauenmorde in Rendsburg hat am Mittwoch ... mehr

Nach Morden in Kiel und Dänischenhagen: "Wenn du mich verlässt, bring ich dich um"

Drei Menschen soll Zahnarzt Hartmut F. erschossen haben. Ortsbesuch in Dänischenhagen – einer Gemeinde, die F. schon lange als gewaltbereiten Waffennarren kannte.  Drei Menschen soll der Zahnarzt Hartmut F. getötet haben: seine Ex-Frau, ihren neuen Freund und einen ... mehr

Köln: 19-Jähriger sticht Mann mit Messer in Oberkörper – Mordkommission ermittelt

Am Neumarkt hat ein junger Mann einen Bekannten während eines Streits mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Die Mordkommission ermittelt.  In Köln kam es am Dienstagabend am Neumarkt zwischen zwei Männern zum Streit. Dabei soll ein 19-Jähriger ein Messer gezogen ... mehr

Leverkusen: Ermittlungen nach Chempark-Explosion

Nach der Explosion im Leverkusener Chempark gibt es kaum mehr Hoffnung, noch Überlebende unter den Vermissten zu finden. Die Einsatzkräfte vor Ort fokussieren sich auf die Aufräumarbeiten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.  Noch immer werden nach der Explosion ... mehr

Kiel: Tochter soll Mutter erstickt haben – dauerhafte Unterbringung in Psychiatrie

Nach dem Tod einer Frau in Kiel wurde nun ihre eigene Tochter schuldig gesprochen. Ihr Verteidiger konnte keine Einstellung des Verfahrens erreichen – ein Gutachter hielt sie für eine dauerhafte Gefahr.  Eine 54-jährige Frau, die ihre hilfsbedürftige Mutter ... mehr

Bremen: Krankenpfleger soll zwei Patienten getötet haben – Festnahme

Nach dem Tod von zwei Personen in Bremen hat eine Mordkommission ihre Arbeit aufgenommen. Es gibt bereits einen Verdächtigen. Dieser wurde nun festgenommen. Die Bremer Polizei hat am Donnerstag einen 33-jährigen Krankenpfleger wegen des dringenden Verdachts ... mehr

Leipzig: Nachbarin mit Obstmesser erstochen – Geständnis angekündigt

Weil er seine Nachbarin mit mehreren Messern attackiert und getötet haben soll, steht ein 31-Jähriger in Leipzig vor Gericht. Zum Prozessauftakt kündigte er ein Geständnis an. Den Vorwurf des Mordes bestreitet er aber.  Gut zehn Monate nach den tödlichen Messerstichen ... mehr

"Bandidos West Central" | Razzien: Horst Seehofer verbietet Rockergruppe

Bei Razzien gegen die "Bandidos" Anfang Juli haben Ermittler unter anderem Waffen, Munition und Drogen sichergestellt. Seit heute ist die Rockergruppe verboten.  Die vor allem im Westen Deutschlands aktive Rockergruppe " Bandidos MC Federation West Central ... mehr

"Pakt mit dem Teufel": 19-Jähriger schuldig gesprochen

Er hatte einen mit eigenem Blut unterschriebenen Vertrag mit dem Teufel: Alle sechs Monate wollte er demnach sechs Frauen töten. Jetzt hat ihn ein Gericht für den Mord an zwei Frauen schuldig gesprochen. In einem aufsehenerregenden Fall um die Ermordung zweier ... mehr

Bielefeld: Versuchtes Tötungsdelikt? Mann mit Flasche am Hals verletzt

Versuchtes Tötungsdelikt in Bielefeld? Ein 28-Jähriger hat einen Mann mit einer zerbrochenen Flasche am Hals verletzt. Der Mann musste operiert werden. Ein 28-Jähriger hat einen anderen Mann in Bielefeld schwer am Hals verletzt. Dabei sei eine zerbrochene Flasche ... mehr

Hannover: Polizei nimmt Tatverdächtigen nach Messerattacke fest

Bei einem Streit zwischen zwei Gruppierungen in der Innenstadt von Hannover wurde eine Person mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Nun konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Die Polizei in Hannover hat einen mutmaßlichen Täter nach einer Attacke ... mehr

Leipzig: Erneuter Prozess um Tötung und Zerstückelung zweier Frauen – Höchststrafe

Zwei Leichen entsorgt: In Leipzig Ist ein Mann erneut wegen Mordes und Totschlags verurteilt worden. Das Landgericht beschäftigte sich bereits zum dritten Mal mit dem Fall. Vor fünf Jahren hatte er in  Leipzig zwei Frauen getötet, die Leichen zerteilt ... mehr

Hamburg: Bruder von Ertrunkenem wegen versuchten Mordes in Haft

Der Bruder des Jungen, der nach einem Bad in der Elbe vermisst wird, soll am Wochenende einen Jugendlichen mit einem Messer attackiert haben. Nun wurde ein Haftbefehl gegen ihn erlassen. Bei einer Messerattacke in Hamburg ist ein 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt ... mehr

USA: Texas erlaubt Tragen von Waffen ohne Genehmigung

Die Texaner werden es bald noch leichter haben, Waffen offen bei sich zu tragen. Weder ein Waffenschein noch ein Training soll ab September dafür nötig sein. Gegner befürchten eine Zunahme der Gewalt. Im südlichen US-Bundesstaat Texas brauchen die meisten Erwachsenen ... mehr

Vermisstenfall: Ist eine Leiche in Hannover versteckt?

Verdächtige Einkäufe und Blutspuren sind in Hannover Gegenstände einer Mordermittlung. Ein Bundespolizist soll einen 51-Jährigen ermordet haben. Ermittler suchen noch immer die Leiche. Sie haben aber eine Vermutung . Ein 50-jähriger Bundespolizist soll einen ... mehr

Weinstadt: Leichenfund am Bahnhof – 17-Jähriger unter Tatverdacht

In einem Bahnhof in Baden-Württemberg wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Zeugenhinweise deuten darauf hin, dass ein Teenager für seinen Tod verantwortlich ist. Die Polizei ermittelt. Nachdem an einem Bahnsteig im Rems-Murr-Kreis ein Mann tot aufgefunden wurde ... mehr

Berlin: 18-Jähriger stirbt nach Messerangriff im Humboldthain

In Berlin ist ein junger Mann bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen schwer mit einem Messer verletzt worden. Nun ist der 18-Jährige im Krankenhaus verstorben. Die Polizei ermittelt wegen Totschlags.  Nach einem Messerangriff im Humboldthain ... mehr

Kiel/Dänischenhagen: Taucher suchen nach Waffenteilen im NOK

Ein Tatverdächtige hatte tödliche Schüsse auf eine Frau und zwei Männer in Dänischenhagen und Kiel abgefeuert. Er gestand die Tat. Nun haben Taucher im Nord-Ostsee-Kanal weitere Waffenteile gefunden ... mehr

Bielefeld/Bremen: Polizei veröffentlicht Fotos von Mordopfer

Kurz vor Weihnachten hat ein Spaziergänger in Ostwestfalen-Lippe die Leiche eines Mannes gefunden. Offenbar wurde er Opfer eines Verbrechens, doch der Fall bleibt rätselhaft. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die Hinweise zu dem Mordopfer geben können. Die Polizei ... mehr

Kiel/Dänischenhagen: Taucher finden Waffeteile im Eckernförder Hafen

Nachdem der Tatverdächtige vor einem Haftrichter eingeräumt hat, schuldig für die Todesschüsse in Kiel und Dänischenhagen zu sein, geht die Polizei nun weiteren Hinweisen zu den Taten nach. Taucher haben nach Angaben der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang ... mehr

Kiel: Verdächtiger gesteht Todesschüsse von Dänischenhagen

Nach tödlichen Schüssen auf eine vierfache Mutter und zwei Männer in Kiel wurde der Tatverdächtige vor einen Haftrichter geführt. Dort soll er die Taten gestanden haben. Der mutmaßliche Todesschütze von Dänischenhagen und Kiel hat vor einem Haftrichter ... mehr

Hamburg/Bispingen: Polizei bitte mit Foto von Verdächtigem um Hilfe

Maurice-Leroy G. sitzt in U-Haft und schweigt. Er soll seine Lebensgefährtin, deren vierjährigen Sohn und ihre elfjährige Tochter ermordet haben. Jetzt hat die Polizei ein Foto von ihm veröffentlicht. Die Ermittler suchen Zeugen. Auf dem Bild der Ermittler ... mehr

Hamburg: Kinderleiche ist laut Obduktion vermisste Elfjährige aus Bispingen

Eine Mutter und ihr Sohn wurden Opfer einer Gewalttat in Bispingen. Nach dem Fund einer dritten Leiche liegen die Obduktionsergebnisse vor: Es handelt sich wahrscheinlich um die elfjährige Tochter. Die an einem Waldweg in der Lüneburger Heide gefundene Kinderleiche ... mehr

Leipzig: Mann nach Streit um nicht angeleinten Hund erstochen

Weil ein Hund beim Spaziergang nicht angeleint war, ist es in Leipzig zu einem tödlichen Streit gekommen. Ein Mann muss sich nun wegen mutmaßlichen Mordes vor Gericht verantworten. Im Streit um einen nicht angeleinten Hund hat am Dienstag der Mordprozess gegen einen ... mehr

München: Zwei ungeklärte Todesfälle – Mordermittlung gegen Pfleger in Krankenhaus

Ein Pfleger wollte offenbar in einem Krankenhaus drei Menschen töten. Die Patienten überlebten. Doch jetzt hat die Polizei Hinweise darauf, dass der Mann schon einmal jemanden getötet hat. Ein Pfleger soll in einem Münchner Krankenhaus versucht haben, drei Patienten ... mehr

Kiel: Polizei nimmt sechs Männer nach versuchter Tötung fest

Auf dem Vinetaplatz in Kiel ist ein Mann von einer Gruppe Angreifern lebensgefährlich verletzt worden. Nun hat die Polizei einige Verdächtige festgenommen. Knapp zwei Wochen nach einem brutalen Angriff auf einen dabei lebensgefährlich verletzten Mann im Kieler Stadtteil ... mehr

Hamburg: Angeklagter nach Messerattacke zu Haft verurteilt

Vor dem Landgericht in Hamburg musste sich ein 24-Jähriger nach einem Angriff auf einen Kontrahenten verantworten. Ihm wurden Körperverletzung und versuchter Totschlag vorgeworfen. Nun ist das Urteil gefallen. Für eine Messerattacke auf einem Parkplatz ... mehr

Hannover: Frau nach Tötung des Ehemanns freigesprochen

Nach dem Tod ihres Ehemannes musste sich eine 47-Jährige vor dem Landgericht Hannover behaupten. Ihr wurde vorgeworfen, den Mann erstochen zu haben – trotzdem erhielt sie keine Strafe. Das Landgericht Hannover hat eine 47 Jahre alte Frau freigesprochen, die ihren ... mehr

Hamburg: Mann soll Ehefrau getötet haben – Festnahme

Nach einem Gewaltverbrechen in Hamburg wurde der Ehemann der getöteten Frau festgenommen. Er soll zuvor selbst andere Menschen über seine mutmßliche Tat informiert haben. Ein 53-Jähriger soll seine 40 Jahre alte Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung in Hamburg ... mehr

Bremen: Polizei geht nach Stromschlag von Handwerkerfehler aus

Nach einem tödlichen Stromschlag in einem Bürogebäude in Bremen hat die Polizei neue Erkenntnisse veröffentlicht. Nun deutet alles auf einen Fehler von Handwerkern hin. In Bremen ermitteln Beamte der Polizei wegen eines fahrlässigen Tötungsdeliktes. Vor zwei Wochen ... mehr

Karlsruhe/Kassel: BGH hebt Mordurteil auf – Rentner erschlagen

Der Prozess gegen einen verurteilten Mörder muss neu aufgerollt werden. Das Landgericht Kassel hatte seinen Schuldspruch teilweise falsch begründet, urteilte der Bundesgerichtshof. Wegen eines Rechtsfehlers hat der Bundesgerichtshof das Urteil gegen einen wegen Mordes ... mehr

Bremen: 24-Jähriger wegen Mordes an seiner Frau angeklagt

Aus Eifersucht soll ein 24-Jähriger in Bremen seine Ehefrau umgebracht haben – mit 14 Messerstichen. Nun muss er sich vor einem Gericht verantworten. Nach dem gewaltsamen Tod seiner Ehefrau muss sich ein 24-Jähriger von Dienstag an wegen Mordes vor dem Landgericht ... mehr

Berlin: Mann wird nach Geständnis von Tötung festgenommen

Nachdem er vermutlich einen Mann in Berlin getötet hat, ist ein 57-Jähriger auf einer Polizeiwache erschienen, um seine Tat zu melden. Bei der angegebenen Adresse stießen die Beamten tatsächllich auf eine Leiche. Ein 57-jähriger Mann ist vermutlich von einem ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: