Sie sind hier: Home > Themen >

Tokio

Thema

Tokio

Japan hat einen neuen Regierungschef – Vater Landwirt, Mutter Lehrerin

Japan hat einen neuen Regierungschef – Vater Landwirt, Mutter Lehrerin

Japan bekommt nach acht Jahren einen neuen Regierungschef. Auf den 71-jährigen Suga von der Liberaldemokratischen Partei warten als Nachfolger Shinzo Abes große Herausforderungen. Japans Regierungspartei LDP hat Yoshihide Suga zum Parteivorsitzenden und damit faktisch ... mehr
Trotz Corona-Pandemie - Olympia-Ministerin will Spiele 2021: Koste es, was es wolle

Trotz Corona-Pandemie - Olympia-Ministerin will Spiele 2021: Koste es, was es wolle

Tokio (dpa) - Nach Auffassung von Japans Olympia-Ministerin Seiko Hashimoto sollten die wegen der Corona-Pandemie aufs nächste Jahr verschobenen Sommerspiele in Tokio "um jeden Preis" stattfinden. "Ich möchte alle unsere Anstrengungen auf Maßnahmen gegen das Coronavirus ... mehr
Leichtathletik - Nach Super-Speerwurf: Vetter zielt auf Olympia-Gold

Leichtathletik - Nach Super-Speerwurf: Vetter zielt auf Olympia-Gold

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bedeutung seines phänomenalen Speerwurfes in der Leichtathletik-Geschichte erklärte Johannes Vetter mit einem Beispiel aus dem Fußball. "Das ist, als wenn Nationalspieler Toni Kroos einen Freistoß aus 30 Metern über die Mauer direkt ... mehr
Corona-Pandemie: Japans Kaiserfamilie sagt Sommerurlaub ab

Corona-Pandemie: Japans Kaiserfamilie sagt Sommerurlaub ab

Tokio (dpa) - Japans Kaiser Naruhito und seine Familie verzichten wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr auf ihren geplanten Sommerurlaub außerhalb Tokios. Wie das kaiserliche Haushofamt bekanntgab, sagte der Monarch den geplanten Aufenthalt in Sommerresidenzen ... mehr
Überschwemmungen in Japan: Hunderttausende fliehen vor Sintflut – mehrere Tote

Überschwemmungen in Japan: Hunderttausende fliehen vor Sintflut – mehrere Tote

Wieder schlägt die Natur in Japan zu. Sintflutartige Regenfälle sorgen für gewaltige Überflutungen und Erdrutsche, ganze Wohnhäuser werden fortgerissen. Hunderttausende müssen sich in Sicherheit bringen. Sintflutartige Regenfälle haben im Südwesten Japans massive ... mehr

Neue Erdstöße: Grund für Beben in Tokio liegt wohl Jahre zurück

Im Großraum Tokio ist es am frühen Donnerstagmorgen zu einem schweren Erdbeben gekommen. Experten haben eine Vermutung, wodurch es dazu kam – der Grund liegt offenbar neun Jahre zurück. Bei einem starken Erdbeben, das am frühen Donnerstag den Großraum Tokio ... mehr

Japans Hauptstadt ist "voll": Tokio überschreitet die Marke von 14 Millionen Einwohnern

Tokio (dpa) - Tokio platzt aus allen Nähten. Trotz der Corona-Krise zieht es immer mehr Menschen in die japanische Hauptstadt. Nun ist die Zahl der Bewohner der Präfektur erstmals über die Marke von 14 Millionen gestiegen, berichtet der japanische Fernsehsender ... mehr

Yokohama: Kreuzfahrtschiff in Japan steht in Flammen — Bilder im Video

Vermutlich entstand das Feuer bei Arbeiten auf dem Schiff: In Yokohama in der Nähe von Tokio ist es auf der "Asuka 2" zu einem Unglück gekommen. Dichte Wolken stiegen über dem Boot auf. In Japan ist ein Kreuzfahrtschiff im Hafen von Yokohama in der Nähe von Tokio ... mehr

Olympia 2021 in Tokio: Organisatoren wollen Austragung simpler machen

Die Corona-Pandemie hat bei der Planung für Olympia 2021 einen großen Einfluss. Neben der Gesundheit der Teilnehmer geht es dabei auch noch um etwas anderes.  Japans Olympia-Macher wollen die wegen der Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschobenen Sommerspiele simpler ... mehr

Olympische Spiele: Neue Änderungen zu vereinfachtem Programm geplant

Wegen Corona sind die Olympischen Spiele in Tokio verschoben worden. Wegen der immensen Kosten müssen die Organisatoren nun reagieren. Ein Highlight der Spiele könnte dadurch ganz anders aussehen. Die Veranstalter von Olympia 2021 in Tokio ziehen eine teilweise ... mehr

Malaika Mihambo: Weitsprung-Weltmeisterin glaubt an Olympia-Chance 2021

Mainz (dpa) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat sich mit der Verschiebung der Olympischen Spiele inzwischen arrangiert. Als Gewinnerin der WM in Doha hätte sie in diesem Sommer auch in Tokio zu den Gold-Kandidatinnen gezählt. "Inzwischen hatte ... mehr

Coronavirus-Pandemie - OK-Präsident: Olympia wird nicht noch einmal verschoben

Tokio (dpa) - Die ins nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen im Falle einer dann immer noch andauernden Corona-Pandemie abgesagt werden. Das erklärte Yoshiro Mori, Präsident des japanischen Organisationskomitees, in einem Interview der japanischen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Infektionsexperte pessimistisch für Olympia 2021 in Tokio

Tokio (dpa) – Olympische Spiele in Tokio im Sommer 2021 sind nach Ansicht eines japanischen Gesundheitsexperten unrealistisch. "Um ehrlich zu sein, ich halte es nicht für wahrscheinlich, dass die Olympischen Spiele nächstes Jahr ausgetragen werden", sagte der Fachmann ... mehr

IOC: Will Corona-Kosten für Verlegung der Spiele tragen

Die Olympischen Spiele hat das Internationale Olympische Kommittee (IOC) auf kommendes Jahr verlegt. Nun hat der Dachverband beschlossen, die Sportverbände nicht "kollabieren" zu lassen. IOC-Spitzenfunktionär John Coates hat den Sportverbänden in der Corona-Krise ... mehr

Corona/VfL Wolfsburg: Pierre Littbarski feiert Geburtstag nicht

In Wolfsburg kann Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski seinen 60. Geburtstag wegen der Corona-Krise nicht feiern. Das stört den VfL-Markenbotschafter jedoch überhaupt nicht.  Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski ist nicht böse darüber, dass er seinen 60. Geburtstag ... mehr

Corona in Hamburg: Neuer Termin für Haspa Marathon 2020

Wegen der Coronavirus-Ausbreitung musste der Haspa Marathon Hamburg zunächst abgesagt werden. Nun soll das Riesenevent nachgeholt werden. Ein Marathon-Ass hat bereits seine Teilnahme angekündigt.  Er gilt als der größte Frühjahrsmarathon in Deutschland und lockt jedes ... mehr

Symbolisch aufgeladen - Olympisches Feuer in Fukushima: "Licht am Ende des Tunnels"

Fukushima (dpa) - Das Olympische Feuer ist an die japanische Provinz Fukushima übergeben worden. Eine kleine Laterne mit der Flamme wird bis Ende April im Fußball-Trainingszentrum J-Village nahe der Atomruine Fukushima zur Schau gestellt, wie die Organisatoren ... mehr

Termin optional - Die Olympia-Uhr tickt: Aufraffen bis Tokio 2021

Frankfurt/Main (dpa) - Die neu gestellte Olympia-Uhr am Tokioter Hauptbahnhof tickt. Bis zur Eröffnungsfeier am 23. Juli 2021 sind es laut Anzeige am 31. März noch 478 Tage. "Je später, desto besser, weil keiner absehen kann, wie es mit der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Olympische Spiele: Neuer Termin für Olympia 2021 in Tokio steht fest

Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus wurden die Olympischen Spiele 2020 in Tokio auf 2021 verschoben. Nun steht der konkrete Termin offiziell fest. Die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele in Tokio beginnen am 23. Juli und damit fast genau ... mehr

Olympia 2020: Neuer Ärger für das IOC nach Coronafällen im Boxen

Erst hat das Internationale Olympische Komitee lange mit der Verschiebung der Spiele in Tokio gehadert und ist so in die Kritik geraten. Diese Hängepartie hatte Folgen, die erst jetzt bekannt wurden. Das Internationale Olympische Komitee hat nach langem ... mehr

Frankfurt: Olympia-Verschiebung beeinträchtigt Baby-Pläne von Marathonläuferin Steinruck

Für die Frankfurter Marathonläuferin Katharina Steinruck ist die Verschiebung der Olympischen Spiele wegen der Corona-Pandemie auch ein persönlicher Rückschlag. Denn für 2021 hatte sie eigentlich andere Pläne.  Die Verschiebung der Olympischen Spiele ... mehr

Absage von Olympia 2020 ist richtig – doch ein Kritikpunkt bleibt

Dass in diesem Jahr Athleten aus der ganzen Welt um olympische Goldmedaillen kämpfen, damit hat in den letzten Tagen niemand mehr gerechnet. Nun folgte das tatsächliche Aus für die Spiele in Tokio. Endlich. Die Olympischen Spiele. Das größte und vielfältigste Sportevent ... mehr

Mainz: Zehnkämpfer Niklas Kaul findet Olympia-Verschiebung fair

Die Olympischen Spiele finden wegen der Corona-Krise nicht wie geplant in diesem Jahr statt, sondern werden verschoben. Der Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul aus Mainz hat dazu eine eindeutige Meinung.  Der Mainzer Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul (22) rechnet ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Olympia-Verschiebung: Sportler erleichtert - viele Fragen

Berlin (dpa) - Deutschlands Olympia-Stars haben überwiegend mit Erleichterung auf die Verschiebung der Olympischen Spiele reagiert. Die Hängepartie ist beendet, kein Training mehr unter extrem schweren Bedingungen, kein verzweifeltes Suchen ... mehr

Aus für Olympia 2020 wegen Coronavirus-Krise: Die wichtigsten Fragen im Überblick

Die Olympischen Spiele in Tokio finden im Zuge der Corona-Krise erst ein Jahr später statt. Doch was bedeutet die Entscheidung wirklich? Die wichtigsten Fragen im Überblick. Nach wochenlangem Zögern des Internationalen Olympischen Komitees ( IOC) wurden die Olympischen ... mehr

Reaktionen zu Olympia-Verlegung: "Trainingsblödsinn im Garten hat ein Ende"

Die Olympischen Spiele sind auf 2021 verschoben worden. Viele Sportler sind erleichtert, für einige wird die Entscheidung aber auch zum Problem.  t-online.de hat Reaktionen gesammelt. Die Olympischen Spiele 2020 in der japanischen Hauptstadt Tokio werden ... mehr

Coronavirus: Olympisches Komitee der USA will Olympia-Verschiebung

Das Coronavirus hat auch den Sport fest im Griff. Eine Entscheidung zu den Olympischen Spielen steht aber noch aus. Immer mehr Sportler bringen ihre Sorge darüber zum Ausdruck.  Die aktuellen Entwicklungen im Überblick. Die  Bundesliga pausiert, der Sport steht still ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Olympia nicht zu halten - Pound: "Verschiebung beschlossen"

Tokio (dpa) - Offiziell ist es noch nicht, aber eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio scheint unausweichlich. Nachdem sich inzwischen auch Gastgeber Japan mit dem Gedanken eines neuen Termins befasst hat, ist ein derartiges Szenario ... mehr

Olympische Spiele in Tokio: Ex-IOC-Mitglied spricht offenbar von Verschiebung

Lange hatte das Internationale Olympische Komitee die Sportler hingehalten und eine Verschiebung der diesjährigen Spiele in Tokio ausgeschlossen. Doch nun enthüllt ein langjähriges Mitglied offenbar vorzeitig einen Beschluss. Das Internationale Olympische Komitee ... mehr

Olympia in Tokio fraglich: IOC-Präsident Thomas Bach unter Druck

Die Fußball-EM diesen Sommer wurde bereits verschoben und auch Olympia ist mehr als fraglich. Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees meldete sich nun bei den Athleten.  IOC-Präsident Thomas Bach hat sich in einer persönlichen Email an die Athletinnen ... mehr

Coronavirus-Krise: IOC zieht Verschiebung Olympischer Spiele in Betracht

Viele Athleten habe sich angesichts der Coronavirus-Pandemie bereits für eine Verlegung der Olympischen Spiele 2020 ausgesprochen. Nun scheint das IOC erstmals Einsicht zu zeigen. Das Internationale Olympische Komitee hat erstmals eine Frist in der Diskussion ... mehr

Coronavirus-Pandemie: IOC unter Druck - Bach erwägt alternative Olympia-Szenarien

Frankfurt/Main (dpa) - Unter dem beispiellosen Druck der weltweit wachsenden Kritik steuert Thomas Bach um. Der IOC-Präsident ist von der Strategie des sturen Festhaltens an der planmäßigen Austragung der Tokio-Spiele abgerückt. Inzwischen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Top-Fechter Hartung schließt Olympia-Start aus

Mainz (dpa) - Säbelfechter und Athleten-Aktivist Max Hartung hat für sich einen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio in diesem Sommer ausgeschlossen. Mit diesem Schritt wolle er in der Diskussion um eine Verlegung der Sommerspiele angesichts ... mehr

Olympia 2020: Noch keine Absage, Kritik wird lauter – Boykott angekündigt

Noch immer sind die Olympischen Spiele trotz der Corona-Krise nicht abgesagt. Die Kritik an den Organisatoren wird immer lauter. Nun hat der deutsche Athletensprecher eine drastische Entscheidung öffentlich gemacht. Der viermalige Fecht-Europameister Max Hartung ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Virologen: Keine vollen Fußballstadien bis nächstes Jahr

Hamburg (dpa) - Renommierte Virologen rechnen angesichts der Coronavirus-Krise nicht mehr mit einem regulären Sportbetrieb mit Zuschauern in diesem Jahr. Er glaube "überhaupt nicht daran, dass wir in irgendeiner absehbaren Zeit wieder Fußballstadien voll machen ... mehr

Coronavirus: Marathon-Ass Pflieger fordert Verschiebung von Olympia 2020

Alle großen Sport-Events sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Nur Tokio 2020 steht noch. Das ist umstritten. Marathon-Ass Philipp Pflieger  fordert nun eine Verschiebung der Olympischen Spiele. Die Marathonläufer waren die ersten Leichtathleten, die die Folgen ... mehr

Arne Gabius – "Corona verändert Bewusstsein der Menschen"

Wegen der Coronavirus-Pandemie fallen fast alle Sportevents aus. Davon ist auch  Marathon-Profi und Arzt Arne Gabius betroffen. Im Interview erklärt er, wie man in der Krise als Sportler stark bleibt. Der Berliner Halbmarathon, der Hamburg-Marathon und der Wien-Marathon ... mehr

Dramatische Auswirkungen: Coronavirus legt Sport quasi lahm - Olympia in Gefahr?

Frankfurt/Main (dpa) - In den wichtigsten Ligen ruht weltweit der Ball, die Räder der Formel 1 stehen still und die Sportverbände reagieren mit immer mehr Wettkampfabsagen auf die Coronavirus-Pandemie - nur die Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokio zeigen ... mehr

Trotz Coronavirus-Ausbreitung: Feuer für Olympia 2020 entfacht - IOC glaubt an Austragung

Athen/Olympia (dpa) - Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist im antiken Olympia das Feuer für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio entzündet worden. Wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus waren nur 100 Gäste geladen, zum Großteil Mitglieder des Internationalen ... mehr

Olympia 2020 in Tokio: Olympiasiegerin Ruth Jebet wegen Doping gesperrt

Bei den Olympischen Spielen 2016 gewann Ruth Jebet aus Bahrain die Goldmedaille im 3000 Meter Hindernislauf. 2020 wird sie nicht an den Start gehen - weil sie positiv auf Doping getestet wurde. Olympiasiegerin Ruth Jebet (Bahrain) ist wegen eines positiven Dopingtests ... mehr

Coronavirus: Verlegung der Olympischen Spiele nur 2020 möglich

Eigentlich sollen am 24. Juli die Olympischen Spiele in Tokio starten. Doch wegen des Coronavirus steht eine Verlegung im Raum. Allerdings müsste diese innerhalb des Jahres stattfinden. Vertragliche Details bleiben meist unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Doch Japans ... mehr

Streckenrekord in Japan: Salpeter und Legese siegen beim Tokio-Marathon

Tokio (dpa) - Lonah Salpeter hat den Tokio-Marathon in der Weltklassezeit von 2:17:45 Stunden gewonnen. Die aus Kenia stammende und für Israel startende Läuferin wurde am Sonntag damit zur sechstschnellsten Frau überhaupt auf der klassischen Distanz ... mehr

Japan: Coronavirus – Behörden rufen Ausnahmezustand an Olympiaort aus

Das Coronavirus wirbelt die Sportwelt immer mehr durcheinander. Mittleweile bedroht es sogar die Olympischen Sommerspiele – die erste Sportstätte hat es bereits erreicht. Das Coronavirus rückt immer näher an die Sommerspiele in Tokio heran. Aufgrund einer zunehmenden ... mehr

Coronavirus: Olympia als Geisterspiele? Athleten "unter Hochspannung"

Berlin (dpa) - Geisterspiele vor leeren Rängen, die Angst vor Ansteckung und Quarantäne, gar eine Absage des Olympia-Spektakels - oder eher Hoffnung auf die Wende und Business as usual? Die Coronavirus-Epidemie macht vielen Top-Athleten Sorgen, doch fünf Monate ... mehr

Coronavirus: Infektions-Experte stellt Olympische Spiele in Tokio in Frage

Im Sommer sollen die Olympischen Spiele in Tokio stattfinden. Doch aufgrund des Coronavirus könnte die Austragung von Olympia in Gefahr sein. Ein Rätsel ist auch die Durchführung des traditionellen Fackellaufs. Ein führender japanischer Infektions-Experte hat zum ersten ... mehr

Olympische Spiele: Das sagt der DOSB zum Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Auch die Sportwelt ist inzwischen davon betroffen. So sehr, dass die Beobachtungen bezüglich der Olympischen Spiele in Tokio intensiver werden. Das sagt der DOSB bei t-online.de dazu. Die Olympischen Spiele sollen in diesem ... mehr

Zwei Menschen an Bord der "Diamond Princess" durch Coronavirus gestorben

Die Gefahr auf dem Kreuzfahrtschiff in Japan ist noch nicht gebannt: Über 600 Menschen sind mit dem Coronavirus infiziert. Jetzt sind zwei von ihnen gestorben. Derweil gibt es eine gute Nachricht aus China. Zwei mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 infizierte ... mehr

FC Bayern: Thomas Müller bei Olympia? Stefan Kuntz bestätigt Gespräch

Der U21-Nationaltrainer äußert sich zu den Spekulationen um ein mögliches DFB-Comeback für Thomas Müller bei den Olympischen Spielen in Tokio – und überrascht mit einer Aussage. U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat mit Thomas Müller (30) über einen möglichen Einsatz ... mehr

Geister-Marathon in Tokio: Coronavirus verhindert Start von Amateurläufern

Zehntausende Amateurläufer müssen am 1. März auf den Start beim Tokio-Marathon verzichten. Schuld ist das Coronavirus. Ganz ausfallen soll die Veranstaltung, die als Qualifikations-Lauf für Olympia gilt, aber nicht. Wegen der Gefahren durch das neuartige Coronavirus ... mehr

Liverpool-Stürmerstar: Salah bei Olympia? Klopp noch unschlüssig

Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp hat eine Teilnahme seines ägyptischen Starspielers Mohamed Salah an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio offengelassen. "Möchte ich auf einen Spieler in der Vorbereitung verzichten? Natürlich nicht, das ist klar", sagte der Trainer ... mehr

Planung nicht beeinträchtigt - Trotz Coronavirus: Olympia-Absage kein Thema in Japan

Tokio (dpa) - Japan will ungeachtet der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus die Olympischen Spielen im Sommer wie geplant austragen. Der Chef des japanischen Olympischen Komitees, Yoshiro Mori, bekräftigte bei einem Treffen mit dem Internationalen Olympischen Komitee ... mehr

Coronavirus: "Könnte der nächste sein" – Drama auf der "Diamond Princess"

Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff, für viele ein Traum. Für Tausende Passagiere in Asien wird es durch das Coronavirus indes zur Odyssee. Besonders hart trifft es die "Diamond Princess". Es ist die erste Kreuzfahrt in seinem Leben. Doch was für den jungen Japaner ... mehr

Olympische Spiele: Kerber kann sich Mixed mit Zverev in Tokio vorstellen

Berlin (dpa) - Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber hat Spekulationen um einen möglichen Mixed-Auftritt mit Alexander Zverev bei den Olympischen Spielen in Tokio befeuert. "Also ich denke wir haben in den letzten Jahren im Hopman-Cup gutes Mixed gespielt ... mehr

Sieg gegen Erzfeind: Brasiliens Fußballer machen Olympia-Teilnahme perfekt

Rio de Janeiro (dpa) - Mit drei Treffern seiner Bundesliga-Talente haben sich Brasiliens Fußballer in einem Endspiel gegen Argentinien die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio gesichert. Beim 3:0 (2:0) in der abschließenden Partie ... mehr

Coronavirus News: Chinas Börse sinkt nach Pause weiter ab

Das Virus hat die Märkte weiter im Griff – durch die rasante Ausbreitung sind Chinas Festlandbörsen eingebrochen. Weitere Verkäufe könnten künftig zunehmen. Die chinesische Zentralbank unterstützt das Land finanziell. Chinas Festlandbörsen sind am Montag wegen ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal