Sie sind hier: Home > Themen >

Tokio 2021

Thema

Tokio 2021

Tokio-Spiele 2021 - Bach zur Olympia-Zuschauerfrage:

Tokio-Spiele 2021 - Bach zur Olympia-Zuschauerfrage: "Sicherheit voranstellen"

Lausanne (dpa) - Für den Fall des Ausschlusses ausländischer Zuschauer von den Olympischen Spielen in Tokio hat IOC-Chef Thomas Bach um Verständnis gebeten. "Wir müssen die Sicherheit voranstellen. Wir müssen auf Dinge verzichten, die wir gern machen würden", sagte ... mehr

"Playbook" veröffentlicht - "Auf eigenes Risiko": Strikte Regeln für ein Corona-Olympia

Tokio (dpa) - Ganz "auf eigenes Risiko" ist für die Olympioniken die Teilnahme an den Sommerspielen in Tokio. Versehen mit dieser klaren Warnung stellten die Olympia-Macher ein 32-seitiges Handbuch mit den Grundregeln für die Spiele unter Corona-Bedingungen ... mehr
Corona-Pandemie - Rettende Spritze: Olympia-Macher hoffen auf Impfungen

Corona-Pandemie - Rettende Spritze: Olympia-Macher hoffen auf Impfungen

Berlin (dpa) - Für die Rettung der Sommerspiele in Tokio klammern sich die Olympia-Macher immer mehr an die Hoffnung auf rechtzeitige Corona-Impfungen für die Athleten. Angesichts wachsender Zweifel an der Austragung des Mega-Events schwor IOC-Chef Thomas ... mehr
Sommerspiele in Tokio: Stindl betont Wunsch zur Olympia-Teilnahme für Deutschland

Sommerspiele in Tokio: Stindl betont Wunsch zur Olympia-Teilnahme für Deutschland

Mönchengladbach (dpa) - Lars Stindl hat die Hoffnung auf weitere Länderspiele für Deutschland noch nicht aufgegeben und hofft insbesondere auf eine Reise zu den Olympischen Spielen. "Das erleben zu dürfen, wäre etwas ganz Besonderes", sagte der Kapitän von Borussia ... mehr
Sportliches Multitalent - Ruderer Osborne: Mit Olympia-Gold in den Radsport wechseln

Sportliches Multitalent - Ruderer Osborne: Mit Olympia-Gold in den Radsport wechseln

Mainz (dpa) - Erst Olympia-Gold im Boot, dann auf's Rad, um den großen Traum Tour de France in Angriff zu nehmen: Ruderer Jason Osborne hat sich hohe Ziele gesteckt. "Ich fahre zu Olympia nach Tokio, um Gold zu holen", sagte der 26 Jahre alte Leichtgewichts-Ruderer ... mehr

Olympia 2021 in Corona-Zeiten - Zwischen Tristesse & Training: Knifflige Tokio-Vorbereitung

Stuttgart (dpa) - Für Deutschlands Spitzensportler wird es ein Weihnachtsfest zwischen Hoffen und Bangen. Auf ihrem quälend langen Weg zu den auf 2021 verlegten Sommerspielen in Tokio dürfen die Top-Athleten zwar trotz Corona weiter ihren Sport ausüben, die Sorgen ... mehr

Spiele in Tokio 2021 - Maskenpflicht: Japan will ausländische Olympia-Zuschauer

Tokio (dpa) - Japan will für die coronabedingt aufs nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele möglichst viele ausländische Zuschauer ins Land lassen. Für alle Besucher und Athleten soll dabei generell eine Maskenpflicht gelten, wie aus einem am Mittwoch vorgelegten ... mehr

Interview - DOSB-Sportchef Schimmelpfennig: "Mir tun alle Sportler leid"

Frankfurt/Main (dpa) - Der Leistungssportchef des Deutschen Olympischen Sportbundes hat in der anhaltenden Pandemie seine Zuversicht nicht verloren. "Wir hoffen und glauben, dass sich die Situation in den nächsten Wochen und Monaten verbessern wird und wir im Sommer ... mehr

Tokio 2021 - Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel: Olympia ohne Publikum möglich

Berlin (dpa) - Die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel wünscht sich, dass die auf das Jahr kommende Jahr verlegten Spiele in Tokio 2021 tatsächlich stattfinden können. Ihr Herz schlage dafür, sagte die 30-Jährige in einem Interview der "Bild am Sonntag ... mehr

Tokio 2021 - IOC-Chef Bach: Erste Impfwelle nicht für Olympioniken

Lausanne (dpa) - Das IOC will vor den Sommerspielen in Tokio keine Vorzugsbehandlung für Olympia-Teilnehmer bei der Zuteilung eines Corona-Impfstoffs erwirken. "Die erste Impfwelle ist für die Menschen, die es brauchen, die Hochrisikogruppen ... mehr

Tokio 2021 - "Muss für die Menschheit": Tokio-Macher ringen um Olympia

Tokio (dpa) - Die älteste Frau der Welt soll den Olympia-Machern von Tokio als Zeichen der Hoffnung dienen. Im Alter von dann 118 Jahren ist Kane Tanaka am 11. Mai 2021 als Trägerin der olympischen Fackel auf dem Weg zu den Sommerspielen in Japans Hauptstadt vorgesehen ... mehr

Verfahren in Lausanne: Russland klagt vor Sportgerichtshof gegen Olympia-Sperre

Lausanne (dpa) - Vor dem Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne beginnt heute die Verhandlung zum Einspruch von Russland gegen die vierjährige Olympia-Sperre. Verhängt wurde der Bann von der Welt-Anti-Doping-Agentur, weil Russland die eingeforderten Dopingdaten ... mehr

Verschobene Tokio-Spiele - Olympia 2021: Speerwerfer Vetter nimmt IOC in die Pflicht

Dresden (dpa) - Weltklasse-Speerwerfer Johannes Vetter hat das Internationale Olympische Komitee dazu aufgefordert, alles für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio zu unternehmen. "Die Leute vom IOC werden kein schlechtes Gehalt beziehen und sollen ... mehr

Tokio 2021: Olympia-Macher planen Einsparungen von 241 Millionen Euro

Tokio (dpa) - Die Kosten für die auf nächsten Sommer verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen nach ersten Planungen der Organisatoren um umgerechnet 241 Millionen Euro gesenkt werden. Das teilten die Olympia-Planer von Tokio nach einer Exekutivsitzung ... mehr

Tokio-Spiele 2021 - Hörmann: Olympia-Absage wäre Höchststrafe für Sportler

Frankfurt/Main (dpa) - Eine endgültige Absage der Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie wäre laut DOSB-Präsident Alfons Hörmann für die Sportler "die Höchststrafe". Der Deutsche Olympische Sportbund gehe aber von der Umsetzung ... mehr

Olympia 2021 - "Mammutaufgabe": Wie Japan die Tokio-Spiele retten will

Tokio (dpa) - Die Uhr tickt wieder. 365 Tage zeigte sie am Donnerstag am Tokioter Zentralbahnhof an. Nach der Verlegung der Olympischen Spiele beginnt der Countdown von vorne. Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie ist es aber ein Wettlauf ... mehr

Olympia 2021 - Orga-Chef: Tokio-Spiele in aktueller Lage nicht möglich

Tokio (dpa) - Der Präsident des Organisationskomitees hält eine Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio für ausgeschlossen, wenn die Ausmaße der Coronavirus-Pandemie sich bis dahin nicht wesentlich verbessern. "Wenn die aktuelle Situation ... mehr

Verschobene Sommerspiele - Fit für Olympia 2021: Zwischen Neuanfang und Traum-Ende

Berlin (dpa) - Doch nur Training. Schon wieder. Alleine, keine Zuschauer, kein Jubel, keine Medaillen, nur Schinderei. Tag für Tag für den großen Tag. Für Olympia, das Sehnsuchtsziel fast aller Sportlerinnen und Sportler. Ab Samstag wollten sie in Tokio um Gold, Silber ... mehr

Olympia 2021 - Die Leere und die Zweifel: Was wird aus den Tokio-Spielen?

Tokio/Berlin (dpa) - Die schmerzhafte Leere wird der olympischen Welt am Freitag noch einmal so richtig bewusst. Statt wie geplant mit einer prachtvollen Eröffnungsfeier in die Sommerspiele von Tokio zu starten, ringt der Sport mit den Auswirkungen der beispiellosen ... mehr

Verlegete Sommerspiele - Olympische Sorgenfälle: IOC klammert sich an Tokio-Hoffnung

Lausanne (dpa) - Im Kunstlicht saß der Doyen der olympischen Welt vor einer Bücherwand und sprach die derzeit einzige Gewissheit für den IOC-Präsidenten Thomas Bach in die Kamera. "Für eine Wahlkampagne werden Sie nicht viel Zeit aufwenden müssen", sagte ... mehr

Olympia-Pläne 2021: IOC debattiert neue Pläne für verlegte Tokio-Spiele

Lausanne (dpa) - Zum ersten Mal in seiner Geschichte muss sich das Internationale Olympische Komitee bei seiner Generalversammlung am heutigen Freitag (12.00 Uhr) mit einer Videoschalte begnügen. Die 136. Session des IOC sollte eigentlich für den Ringe-Zirkel ... mehr

Tokio 2021 - Bach: Wollen kein Olympia "hinter verschlossenen Türen"

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee will Sommerspiele ohne Zuschauer in Tokio 2021 unbedingt vermeiden. "Olympische Spiele hinter verschlossenen Türen ist etwas, das wir nicht wollen", sagte IOC-Präsident Thomas Bach nach einer Exekutivsitzung ... mehr

Sommerspiel in Tokio: Japans Wettkampfstätten für Olympia 2021 offenbar sicher

Tokio (dpa) - Japans Olympia-Macher können auch für die auf das nächste Jahr verschobenen Sommerspiele wohl weiter mit allen Austragungsstätten planen. Das berichteten zahlreiche japanische Medien am Donnerstag. Ein Sprecher des Organisationskomitees wollte dies jedoch ... mehr

Wegen Corona-Pandemie - Ex-Weltmeister Holzdeppe: Zweifel an Olympia 2021 in Tokio

Zweibrücken (dpa) - Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat Zweifel an einer Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio. "Ich muss gestehen, dass ich momentan noch ein bisschen skeptisch bin. Ich glaube, dass man noch in diesem Jahr einen ... mehr

Viermaliger Weltmeister - Tokio 2021 im Blick: Bahn-Ass Levy setzt Karriere fort

Cottbus (dpa) – Der viermalige Bahnradsport-Weltmeister Maximilian Levy wird seine Karriere bis 2021 fortsetzen und strebt eine vierte Teilnahme bei den Olympischen Spielen an. "Am Ende war die Preisfrage: Bin ich noch motiviert? Das kann ich hier und heute erstmal ... mehr

Tokio-Spiele 2021 - IOC-Mitglied Coates: Olympia nicht von Impfstoff abhängig

Adelaide (dpa) - Die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio im kommenden Jahr ist nach Ansicht von IOC-Mitglied John Coates nicht von der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus abhängig. Der Koordinator des Internationalen Olympischen Komitees ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Olympia-Gastgeber im Notstand - Kein "Plan B" für Tokio 2021

Tokio (dpa) - Das Trainingszentrum für Japans Olympia-Kandidaten geschlossen, die Olympische Flamme an einem geheimen Ort verwahrt und Olympia-Gastgeber Tokio im Notstand - an diesem Mittwoch wären es noch 100 Tage bis zu den Olympischen Spielen in Japans Hauptstadt ... mehr

Verschobene Sommerspiele - Lückenkemper zu Olympia 2021: "Es wird nicht schwieriger"

Frankfurt/Main (dpa) - Sprint-Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper fürchtet keine Motivationsprobleme für die neue Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr. "Nein, es wird nicht schwieriger. Wir haben in der Leichtathletik eh jedes Jahr einen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Neuer Olympia-Termin in Tokio wohl im Sommer 2021

New York/Tokio (dpa) - Die verschobenen Olympischen Spiele in Tokio werden wohl zur gleichen Zeit im Sommer nächsten Jahres ausgetragen. Nach Berichten aus Japan und den USA könnte der Neustart mit einer Eröffnungsfeier am 23. Juli 2021 erfolgen. Die Schlussfeier ... mehr
 


shopping-portal