Sie sind hier: Home > Themen >

Torgau

Thema

Torgau

Riesen-Spargel oder Phallus: Skulptur sorgt für Wirbel

Riesen-Spargel oder Phallus: Skulptur sorgt für Wirbel

Tagelang hat eine wahrlich standhafte Holzskulptur in Torgau für Aufsehen gesorgt - nun muss sie abgebaut werden. Das zwei Meter hohe Werk aus Kiefernholz stellt nach Künstler-Angaben eine Spargelstange dar, manche wollten aber auch einen Phallus erkennen. Die Skulptur ... mehr

"Rollendes Impfzentrum" für ältere Menschen in Nordsachsen

In Nordsachsen ist ab Ende nächster Woche ein "rollendes Impfzentrum" unterwegs. Damit sollen vor allem die älteren Menschen in den 30 Städten und Gemeinden des Landkreises angesteuert werden, teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Die Bürgermeister sind aufgerufen ... mehr
Geld am Telefon gefordert: Betrugsversuche verhindert

Geld am Telefon gefordert: Betrugsversuche verhindert

Telefonbetrüger haben in Torgau (Landkreis Nordsachsen) mehrfach versucht, Senioren um hohe Summen Bargeld zu prellen. In zwei Fällen habe die Masche jedoch nicht zum Erfolg geführt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Am Dienstagvormittag sei eine 94-Jährige von einem ... mehr
Testzentren gut angenommen: Soldaten zur Unterstützung

Testzentren gut angenommen: Soldaten zur Unterstützung

Die kostenlosen Testzentren in Sachsen werden offensichtlich sehr gut angenommen. Zum Start am Dresdner Messegelände hatte sich schon eine Stunde vor Öffnung eine lange Schlange gebildet, wie Sophie Koch von der Johanniter-Unfall-Hilfe am Montag auf Anfrage sagte ... mehr
Pferde-Herpes: Kein Fall in Thüringen und Sachsen bekannt

Pferde-Herpes: Kein Fall in Thüringen und Sachsen bekannt

Nicht nur Corona, sondern auch ein anderes Virus hat Pferdebesitzer in Thüringen und Sachsen zuletzt besorgt: eine besonders aggressive Variante des Pferde-Herpes (EHV-1), die tödlich sein kann. Nach dem Ausbruch der Virusvariante bei einem internationalen Turnier ... mehr

Keine Stallpflicht mehr für Geflügel in Nordsachsen

Wegen der zurückgegangenen Gefahr durch die Vogelpest wird auch im Landkreis Nordsachsen die Stallpflicht für Geflügel aufgehoben. Die entsprechende Verfügung soll am Freitag in Kraft treten, wie das Landratsamt in Torgau am Donnerstag mitteilte. Die Gefahr durch ... mehr

Bärengraben am Schloss Hartenfels in Torgau saniert

Die drei Torgauer Bären haben ein neu gestaltetes Zuhause am Schloss Hartenfels. Am Mittwoch konnten Bea, Benno und Jette erstmals den generalüberholten großen Bärengraben erkunden. Er war während der Winterruhe der Tiere modernisiert worden, wie das Landratsamt ... mehr

Kostenlose Schnelltests für Einwohner in Nordsachsen

Der Landkreis Nordsachsen will das Infektionsrisiko seiner Einwohner mit Hilfe kostenloser Schnelltests eindämmen. Dazu stünden 25 000 Tests zur Verfügung, die in Delitzsch, Eilenburg, Torgau, Oschatz, Schkeuditz und Taucha der Bevölkerung angeboten würden, informierte ... mehr

Trotz hoher Inzidenz keine Schulschließungen in Nordsachsen

Trotz der hohen Corona-Inzidenz im Landkreis Nordsachsen bleiben Grund- und Förderschulen sowie Kindergärten dort auch in der kommenden Woche offen. Dies sei möglich, weil ab Montag eine neue Corona-Verordnung gelte und es kaum Infektionen an Schulen gebe, teilte ... mehr

Inzidenz zu hoch: Nordsachsen nimmt Lockerungen zurück

Wegen einer zu hohen Corona-Inzidenz muss der Landkreis Nordsachsen einige der Corona-Lockerungen wieder zurücknehmen. Von Samstag an gelten dort wieder die nächtliche Ausgangssperre und der 15-Kilometer-Bewegungsradius, wie das Landratsamt am Freitag mitteilte ... mehr

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Überholmanöver

Beim Überholen eines Lastwagens hat ein 64 Jahre alter Motorradfahrer bei Torgau (Landkreis Nordsachsen) ein anderes Fahrzeug gestreift und ist schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag nach dem Vorfall auf der Bundesstraße 183 mitteilte, wollte ... mehr

Unbekannte stehlen Radlader aus Agrarbetrieben

Unbekannte haben am Wochenende aus Agrarbetrieben in Torgau zwei Radlader samt Erdschaufeln gestohlen. Wie die Polizeidirektion Leipzig am Sonntag mitteilte, hatte die Fahrzeuge einen Wert von 22 000 Euro beziehungsweise 40 000 Euro. Die Polizei ... mehr

Mann kommt bei Autounfall in Nordsachsen ums Leben

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 183 ist in Nordsachsen ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 47-Jährige am Samstag von Graditz nach Werdau unterwegs. In einer Kurve kam der Wagen von der Straße ab, fuhr gegen einen ... mehr

Kerze löst Brand aus: 23 Menschen evakuiert

Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Torgau haben am frühen Freitagmorgen 23 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Nach Angaben der Polizei hatte eine Kerze in der Wohnung eines Mannes den Brand ausgelöst. Der 57-Jährige hatte vergeblich versucht ... mehr

Nordsachsen: Vielerorts Stallpflicht wegen Geflügelpest

Nach zwei Vogelgrippe-Fällen im Landkreis Leipzig hat das benachbarte Nordsachsen vielerorts eine Stallpflicht für Geflügel angeordnet. Dafür seien Risikogebiete definiert worden, teilte das Landratsamt in Torgau am Mittwoch mit. Die Stallpflicht gilt in einer ... mehr

Nordsachsen verdoppelt Zahl der Corona-Einsatzkräfte

Der Landkreis Nordsachsen hat die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt, die mit der Bewältigung der Corona-Krise befasst sind. Es seien 25 neue sogenannte Ermittlerteams aus insgesamt 200 Beschäftigten der Kreisverwaltung gebildet worden, teilte das Landratsamt am Freitag ... mehr

Nordsachsens Landrat sucht Helfer für Pflegeheime

In Nordsachsen werden freiwillige Helfer gesucht, um die angespannte Lage in den Pflegeheimen und bei den ambulanten Pflegediensten in der Corona-Krise zu meistern. Der parteilose Landrat Kai Emanuel bat am Montag um Unterstützung besonders von Menschen ... mehr

Geflügelpest bei toter Wildente in Nordsachsen bestätigt

Bei einer toten Wildente, die an der Elbe in Torgau gefunden wurde, ist die Geflügelpest nachgewiesen worden. Es handele sich um den ersten Vogelgrippe-Fall in der Region in diesem Jahr, teilte das Landratsamt Nordsachsen am Donnerstag mit. Geflügelhalter seien jetzt ... mehr

650 000 Euro für Verkehrsanbindung von Industriegebiet

Das Land Sachsen und der Bund fördern die bessere Verkehrsanbindung eines Industrieareales im Norden von Torgau mit 645 000 Euro. Mit der Investition in den Straßenausbau soll das Gebiet besser an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen werden, teilte ... mehr

Vier Verletzte bei Auffahrunfall in Torgau

Bei einem Auffahrunfall in Torgau (Nordsachsen) sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Leipzig am Mittwoch mitteilte, war am Dienstagabend der Transporter eines 38-Jährigen auf das Auto eines 18 Jahre alten Fahrers vor ihm aufgefahren, der daraufhin ... mehr

Grundschüler in Torgau positiv auf Corona getestet

Ein Grundschüler in Torgau ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Viertklässler habe Symptome gezeigt und sei deshalb vom Kinderarzt getestet worden, teilte das Landratsamt des Landkreises Nordsachsen am Sonntag mit. Entwarnung gab es dagegen ... mehr

Quarantäne für Asylbewerberheim aufgehoben

Nach ausschließlich negativen Corona-Tests ist die Quarantäne für die Bewohner eines Asylbewerberheims in Schkeuditz wieder aufgehoben. Das teilte das Landratsamt Nordsachsen in Torgau am Dienstag mit. Das Heim war am Freitag vorsorglich komplett unter ... mehr

Zwei Schüler in Torgau positiv auf Corona getestet

Im nordsächsischen Torgau sind zwei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Es handele sich um Geschwister, die eine Grund- und eine Oberschule besuchten, teilte das Landratsamt am Montag mit. Für 39 Schüler und fünf Lehrer ... mehr

Brandstifter verursacht Stromausfall in Torgau

Ein Brandstifter hat in der Nacht zum Dienstag einen Stromausfall in Torgau und Umgebung ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, legte der unbekannte Täter Feuer an einem Hochspannungsmast. Der Strommast sei dadurch beschädigt worden und es habe einen Kurzschluss gegeben ... mehr

Mehr als 300 000 Euro Fördermittel für Schloss Hartenfels

Die Sanierung des Schlosses Hartenfels in Torgau (Landkreis Nordsachsen) geht in eine weitere Phase. Der Minister für Regionalentwicklung Sachsens, Thomas Schmidt (CDU), übergab am Samstag einen Fördermittelbescheid in Höhe von 312 000 Euro. Damit soll die Restaurierung ... mehr

Mann nach Glückspielgewinn in Torgau ausgeraubt

Ein 49-Jähriger ist nach einem Glücksspielgewinn in Torgau (Landkreis Nordsachsen) ausgeraubt worden. Nach dem er ein Lokal mit einer größeren Summe verlassen hatte, folgte ihm am Montagabend ein Mann und entriss ... mehr

Klepsch: Verantwortung des "Nie wieder!" stets bewusst sein

Der seit 1945 währende Frieden in Europa fußt aus Sicht von Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) auf einer intensiven Erinnerung. "Auch 75 Jahre nach der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft müssen wir uns unserer Verantwortung ... mehr

Gedenken an Kriegsende: Mahnung zu Erinnerung und Frieden

Kränze, Tauben, Glocken: Sachsen hat am Freitag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) beschwor bei einer gemeinsamen Gedenkstunde mit dem Marschall ... mehr

Gedenken zum Kriegsende vor 75 Jahren mit Kränzen und Tauben

Mit Kranzniederlegungen und Gedenkveranstaltungen wird am Freitag (8. Mai) vielerorts in Sachsen an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren erinnert. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wird in Dresden auf dem sowjetischen Garnisonsfriedhof gemeinsam ... mehr

Gedenken im kleinsten Kreis am "Elbe Day" in Torgau

Im kleinsten Kreis ist am Samstag in Torgau der 75. Jahrestag der historischen Begegnung amerikanischer und sowjetischer Truppen am Ende des Zweiten Weltkrieges begangen worden. Die eigentlich geplanten großen Feierlichkeiten zum "Elbe Day" wurden wegen ... mehr

Land unterstützt Modernisierung von Landratsamt Nordsachsen

Der Freistaat unterstützt die Modernisierung der Verwaltung des Landkreises Nordsachsen mit knapp 6 Millionen Euro. Wie die Landesdirektion Sachsen am Donnerstag mitteilte, bewilligte sie eine entsprechende Bedarfszuweisung. Mit dem Geld soll die Kreisverwaltung ... mehr

Anhänger bricht auf Bundesstraße aus: Ein Schwerverletzter

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 87 bei Torgau ist ein Mann am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, reagierte der 32 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters zu spät auf ein vor ihm haltendes Auto. Durch ... mehr

Mildes Wetter: Torgauer Bären beenden Winterschlaf vorzeitig

Wegen des vorfrühlingshaften Wetters haben zwei Bären in Torgau ihren Winterschlaf vorzeitig beendet. Zwei Wochen früher als üblich seien sie aus dem Quartier gekommen, sagte ein Sprecher des Landratsamts Nordsachsen am Donnerstag. Die sieben Jahre alten Geschwister ... mehr

Mehr als 300 Interessierte bei Rückkehrertag in Nordsachsen

317 Besucher haben sich am Freitag beim Rückkehrertag über das Jobangebot in Nordsachsen informiert. 58 Firmen warben nach Angaben des Landratsamts Nordsachsen vom Montag in Torgau um Fachkräfte. Sie boten 192 offene Stellen an. Besonders gefragt seien ... mehr

Rückkehrerbörsen werben um Fachkräfte

Sächsische Städte werben zwischen Weihnachten und Silvester mit Rückkehrerbörsen um abgewanderte Landeskinder. Sie sollen zu einer Heimkehr in den Freistaat motiviert werden, wie etwa das Landratsamt Nordsachsen mitteilte. Fast 60 Firmen werben nach den Feiertagen ... mehr

Drei Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus leicht verletzt

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Torgau sind drei Menschen leicht verletzt worden. Zwei Mädchen im Alter von zwei und drei Jahren sowie eine 35-jährige Frau wurden im Krankenhaus ambulant wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung behandelt, wie die Polizei ... mehr

Angeblich verwüstetes Hotelzimmer: Partnerschaft geplatzt

Ein angeblich verwüstetes und beschmutztes Hotelzimmer hat zur Kündigung der Städtepartnerschaft zwischen dem sächsischen Torgau und dem polnischen Striegau geführt. Der Stadtrat Torgaus habe am 27. November beschlossen, die Partnerschaft aufzuheben, teilte die Stadt ... mehr

Torgauer Bären kuscheln sich für den Winterschlaf zusammen

Die Bären in Torgau verabschieden sich in den Winterschlaf. Das trübe Wetter der vergangenen Tage habe dem Trio Jette, Bea und Benno aufs Gemüt geschlagen, teilte das Landratsamt am Freitag mit. "Jetzt hat sogar unser Benno ein prima Nest gebaut, die Motivation ... mehr

FSV Zwickau im Landespokal überraschend ausgeschieden

Fußball-Drittligist FSV Zwickau ist überraschend im Viertelfinale des sächsischen Landespokals ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs verlor am Mittwoch beim Oberligisten FC International Leipzig mit 1:2 (0:1). Dongmin Kim (38. Minute) und Til Schwarz ... mehr

28-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Torgau

Ein 28 Jahre alter Mann ist beim Putzen einer Arbeitsmaschine in Torgau (Landkreis Nordsachsen) gestorben. Der Mann habe am Freitag das Gerät reinigen wollen, teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Dabei schaltete sich die Maschine aus noch ungeklärter Ursache ... mehr

Polizei nimmt Gruppe Fahrraddiebe fest: Haftbefehl erlassen

Die Polizei in Südbrandenburg hat eine Gruppe von mutmaßlichen Fahrraddieben gefasst. Gegen einen der Festgenommenen hat das Amtsgericht Torgau am Dienstag Haftbefehl erlassen. Der 24-Jährige sei in Ermittlerkreisen bereits wegen Diebstahls und Drogenverstößen bekannt ... mehr

Projekt GlasCampus Torgau startet: Erste Kurse

Das GlasCampus Torgau - ein Projekt im Zuge des Braunkohleausstiegs in Sachsen - startet am kommenden Mittwoch. Am Berufsschulzentrum der Elbestadt sollen künftig Weiterbildungsangebote für die Glas-, Keramik- und Baustoffindustrie auf den Weg gebracht werden ... mehr

Ergebnis gültig: Kreistag Nordsachsen kann Arbeit beginnen

Vier Monate nach der Kommunalwahl kann der Kreistag Nordsachsen seine Arbeit aufnehmen. Die Landesdirektion Sachsen in Chemnitz erklärte am Freitag das Ergebnis der Kreistagswahl vom 26. Mai nach einer Überprüfung für gültig. Wie das Landratsamt in Torgau mitteilte ... mehr

Drei Verdächtige wegen versuchten Mordes in Torgau angeklagt

Zwei jungen Männern und einer jungen Frau wird vorgeworfen, Ende April einen älteren Mann in Torgau (Nordsachsen) mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und angezündet zu haben. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat gegen die drei Deutschen nun nach Angaben vom Mittwoch ... mehr

Wie in ganz Deutschland Kinder in Heimen gefoltert wurden

Ein Bericht für den Bundestag legt das ganze Ausmaß der Gewalt in der Heimerziehung offen. Wie genau Kindern und Jugendlichen Schläge zu versetzen waren, wurde in Dienstanweisungen vorgeschrieben. Schläge und Missbrauch, Arreste und tägliche Demütigung: 1,2 Millionen ... mehr

Schnapszahldaten weniger gefragt: Andrang nur in Großstädten

Die Schnapszahldaten für das "Ja"-Wort im September sind bei Hochzeitswilligen in Sachsen unterschiedlich gefragt. Während die Standesbeamten in Dresden und Leipzig am 9.9.19 und am 19.9.19 besonders gefordert sind, hält sich der Andrang andernorts in Grenzen ... mehr

Wegen Trockenheit: Nordsachsen verbietet Wasserentnahme

Im Landkreis Nordsachsen darf wegen der anhaltenden Trockenheit kein Wasser mehr aus Flüssen, Bächen oder Seen entnommen werden. Wie das Landratsamt am Freitag in Torgau mitteilte, wurde ein Verbot zur Wasserentnahme bis zum 31. Oktober verhängt, wie auch schon ... mehr

Karl-Wilhelm-Fricke-Preis für Gedenkstätte Torgau

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Arbeit der Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau gewürdigt. Das leidenschaftliche Engagement der Initiativgruppe als Trägerverein sei ein wichtiger Beitrag der Aufklärung und Auseinandersetzung ... mehr

Jugendwerkhof Torgau: Aufarbeitungs-Stiftung ehrt Initiative

Die Initiative setzt sich gegen das Vergessen von Unrecht in den DDR-Spezialheimen für Kinder und Jugendliche ein: Für sein langjähriges Engagement bekommt der Verein Geschlossener Jugendwerkhof Torgau den Karl-Wilhelm-Fricke-Preis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung ... mehr

Lastwagen kommt ins Schleudern: 59-Jähriger stirbt

Ein 59-Jähriger ist bei einem Unfall zwischen Torgau und Wittenberg ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, geriet ein 52-Jähriger mit seinem Lkw am Montagnachmittag auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Auto sowie einem Transporter ... mehr

Biber in Sachsen leiden unter der Trockenheit

Der Dürresommer 2018 hat die Biber in Sachsen hart getroffen: Die Zahl der Tiere in der Region um Torgau sei von 160 im vergangenen Jahr auf 126 gesunken, sagte Gottfried Kohlhase, Fachgruppenleiter Biberschutz des Naturschutzbundes Nabu. In ganz Sachsen ... mehr

Drei Verdächtige wegen versuchten Mordes festgenommen

Weil sie einen älteren Mann in Torgau mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und angezündet haben sollen, sind zwei Männer und eine Frau wegen versuchten Mordes festgenommen worden. Das Trio soll den 60 Jahre alten Mann dabei in seiner Wohnung in der Nacht ... mehr

Torgau feiert mit "Elbe Day" historisches Zusammentreffen

Die Stadt Torgau erinnert an diesem Wochenende an das historische Zusammentreffen von amerikanischen und sowjetischen Soldaten am Ende des Zweiten Weltkrieges. Auf dem Programm stehen Konzerte, Literaturveranstaltungen und Gottesdienste. Höhepunkt bildet ein Feuerwerk ... mehr

"Mars": Aufmerksamkeit auch für andere Kulturstätten

Der vor dem drohenden Verkauf ins Ausland bewahrte "Mars" von Giambologna macht seit seiner Rückkehr nach Sachsen Furore. Bei seinem Debüt in Freiberg sei das Interesse an der etwa 40 Zentimeter hohen Bronzestatue mehr und mehr gewachsen und damit ... mehr

Wiedergewonnener "Dresdner Mars" bis Mitte Mai in Torgau

Der vor dem drohenden Verkauf ins Ausland bewahrte "Mars" von Giambologna ist nach seinem Debüt in Freiberg nun bis zum 19. Mai auf Schloss Hartenfels in Torgau zu sehen. Die etwa 40 Zentimeter hohe Skulptur des Kriegsgottes war 2018 mit Hilfe des Bundes ... mehr
 
1


shopping-portal