Sie sind hier: Home > Themen >

Tote

Thema

Tote

Unglück: Mindestens 28 Tote bei Busunfall in Pakistan

Unglück: Mindestens 28 Tote bei Busunfall in Pakistan

Islamabad (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Lastwagen in Zentralpakistan sind mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. Rund 40 weitere seien verletzt worden, teilte die lokale Polizei mit. Demnach brachte der Reisebus vor allem Arbeiter ... mehr
Flugzeugabsturz auf Philippinen: Überlebende retten aus der Maschine – 50 Tote

Flugzeugabsturz auf Philippinen: Überlebende retten aus der Maschine – 50 Tote

Auf den Philippinen sind mindestens 50 Menschen bei dem Absturz eines Militärflugzeugs ums Leben gekommen. Kurz bevor es aufprallte und in Flammen aufging, retteten sich einige der Insassen mit einem riskanten Manöver.  Nach dem Absturz eines ... mehr
Wetter - Extreme Hitze in Nordamerika: Hunderte Tote bei fast 50 Grad

Wetter - Extreme Hitze in Nordamerika: Hunderte Tote bei fast 50 Grad

Vancouver/San Francisco (dpa) - Das kalifornische Death Valley (Tal des Todes) ist für seine Hitzerekorde bekannt, nicht aber der pazifische Nordwesten der USA oder die Küste im Westen Kanadas. Nun hat aber eine Hitzewelle diese Region mit Extremtemperaturen ... mehr
NRW: Zwei Tote in Espelkamp - Mutmaßlicher Schütze festgenommen

NRW: Zwei Tote in Espelkamp - Mutmaßlicher Schütze festgenommen

Espelkamp (dpa) - Eine Reihenhaussiedlung mitten in Espelkamp in Nordrhein-Westfalen. Am Donnerstag ist der Bereich weiträumig von der Polizei abgesperrt. Flatterband und Streifenwagen versperren Straßen und Wege. Am Morgen sind hier nach Angaben der Bielefelder Polizei ... mehr
Tragödie: Mehr als 40 Tote bei schwerem Zugunglück in Pakistan

Tragödie: Mehr als 40 Tote bei schwerem Zugunglück in Pakistan

Islamabad (dpa) - Im Süden Pakistans sind bei einem schweren Zugunglück mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 100 weitere seien verletzt worden, sagte ein Sprecher der staatlichen pakistanischen Eisenbahnen am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Demnach ... mehr

Drei Tage Staatstrauer - Burkina Faso: Mehr als 100 Tote bei Anschlag

Ouagadougou (dpa) - Bei einem Anschlag in dem westafrikanischen Staat Burkina Faso sind mehr als 100 Menschen getötet worden. Der "barbarische Angriff" habe sich in der Nacht von Freitag auf Samstag ereignet, sagte der Präsident Roch Kabore auf Facebook. Bewaffnete ... mehr

Unfälle: "Stille und Schmerz" - Ein Gondelabsturz erschüttert Italien

Stresa (dpa) - An einem steilen Waldhang im norditalienischen Piemont kämpfen sich Rettungskräfte durch Gestrüpp und über umgefallene Bäume - vor ihnen ein grandioser Ausblick auf den Lago Maggiore, daneben der grauenvolle Anblick einer völlig zerstörten Gondel ... mehr

Neue UN-Studie: WHO rechnet mit 745.000 Toten durch Überarbeitung

Die WHO geht nach einer neuen Studie von Hunderttausenden Todesfällen wegen Überarbeitung aus. So können die Folgen von Alkoholkonsum, Stress und Schlafmangel etwa Schlaganfälle sein. Lange Arbeitszeiten kosten einer UN-Studie zufolge jährlich Hunderttausende ... mehr

Corona-Pandemie: Zahl der weltweiten Toten könnte doppelt so hoch sein

3,2 Millionen Menschen sind weltweit nach offiziellen Angaben am Coronavirus gestorben. Doch Wissenschaftler vermuten eine hohe Dunkelziffer. Die Zahl der Toten könnte demnach mehr als doppelt so hoch sein. Forscher der Universität Washington im gleichnamigen ... mehr

Zentralasien: Kampf um Wasserressourcen - Mehr als 40 Tote

Bischkek/Duschanbe (dpa) - Bei einem blutigen Grenzkonflikt um den Zugang zu Wasserressourcen sind in Zentralasien mindestens 41 Menschen getötet und mehr als 200 verletzt worden. Die Lage in der Grenzregion zwischen den beiden Ex-Sowjetrepubliken Tadschikistan ... mehr

Gewalttat in Brandenburg: Vier Heimbewohner in Potsdam getötet - "Gott, warum?"

Potsdam (dpa) - Fassungslose Stille herrscht um das Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Potsdam: Vier Bewohner sind getötet worden, eine Bewohnerin ist schwer verletzt. Immer wieder kommen am Donnerstag Menschen am Thusnelda-von-Saldern-Haus vorbei und legen ... mehr

Kanaren: Dutzende Asylsuchende sterben auf dem Meer

Über drei Wochen lang trieben sie auf dem Meer: Vor den spanischen Kanaren-Inseln ist ein Flüchtlingsboot gefunden worden. Für einen Großteil der Besatzung kam jede Hilfe zu spät – nur wenige konnten gerettet werden. In einem kleinen Boot fast 500 Kilometer ... mehr

Rheinland-Pfalz: Amokfahrt von Trier - Anklage wegen fünffachen Mordes

Trier (dpa) - Knapp fünf Monate nach der Amokfahrt in Trier hat die Staatsanwaltschaft den Fahrer wegen fünffachen Mordes angeklagt. Zudem wirft die Behörde dem 51-jährigen Deutschen versuchten Mord in 18 weiteren Fällen vor, davon 14 Mal in Tateinheit ... mehr

Nach dem Militärputsch: Anzahl der Toten in Myanmar übersteigt 700

Yangon (dpa) - Die Zahl der Toten in Myanmar seit dem Putsch vor mehr als zwei Monaten ist nach neuer Gewalt am Wochenende weiter gestiegen. Schätzungen der Gefangenenhilfsorganisation AAPP zufolge sind bislang mindestens 701 Menschen durch die Gewalt ... mehr

Myanmar: Wieder Tote bei Protesten

In Myanmar haben Militär und Polizei erneut mehrere Menschen getötet, Tausende sollen schon in Haft sein. Im UN-Sicherheitsrat hält China seine schützende Hand über das Regime. In Myanmar sind bei neuen Protesten gegen den Militärputsch mindestens fünf Menschen ... mehr

Zusammenstoß: Mindestens 51 Tote bei schwerem Zugunglück in Taiwan

Taipeh (dpa) - Die Katastrophe ereignete sich an einem Tunnel: Bei einem schweren Zugunglück in Taiwan sind mindestens 51 Menschen ums Leben gekommen. Zudem wurden 146 Menschen verletzt, wie die taiwanische Feuerwehr mitteilte.  Laut staatlicher Nachrichtenagentur ... mehr

Sucht: Erneut deutlich mehr Drogentote - Corona erschwert Hilfen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist inmitten der Corona-Pandemie erneut deutlich gestiegen. Wegen des Konsums illegaler Substanzen starben im vergangenen Jahr 1581 Menschen, wie die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) am Donnerstag ... mehr

Unwetter: Zwei Tote bei Hochwasser in Australien

Sydney (dpa) - Starke Regenfälle und Überschwemmungen im Osten Australiens haben zwei Menschen das Leben gekostet. Die Leiche eines 38-Jährigen wurde in einem umgestürzten Fahrzeug in einem überfluteten Bach nahe des Nationalparks Lamington gefunden, wie die Polizei ... mehr

Traurige Marke: Mehr als 300.000 Corona-Tote in Brasilien

Rio de Janeiro (dpa) - Als zweites Land der Welt nach den USA hat Brasilien die Grenze von 300.000 registrierten Corona-Toten überschritten. 300.685 Menschen seien seit Beginn der Pandemie vor rund einem Jahr im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben, teilte ... mehr

Feuer gelöscht - Bangladesch: Tote bei Brand in Flüchtlingslager für Rohingya

Dhaka (dpa) - Bei einem Großbrand in einem Lager mit Hunderttausenden Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 450 weitere Menschen seien verletzt worden und 400 Menschen würden vermisst ... mehr

Militärjunta: Wieder Tote bei Protesten gegen Militärputsch in Myanmar

Yangon (dpa) - Bei Protesten gegen den Militärputsch in Myanmar sind nach Berichten von örtlichen Medien und Augenzeugen erneut mehrere Menschen ums Leben gekommen. Sicherheitskräfte hätten am späten Freitagabend in der einstigen Hauptstadt Yangon (früher: Rangun ... mehr

Opfer der Pandemie: Italien gedenkt der Corona-Toten in Bergamo

Rom (dpa) - Vor einem Jahr rollten Militärlastwagen mit Särgen von Corona-Toten durch die norditalienische Stadt Bergamo. Nun begingen Menschen in ganz Italien den ersten nationalen Gedenktag für die Opfer der Pandemie, die das Land 2020 bei der ersten Virus-Welle ... mehr

Polizei ermittelt: Auto rammt Fußgänger in US-Stadt San Diego - drei Tote

Washington (dpa) - In der Großstadt San Diego an der US-Westküste ist ein 71-Jähriger mit seinem Wagen auf einen Gehsteig geraten und in eine Gruppe Fußgänger gerast. Drei Menschen kamen ums Leben, sechs wurden zudem teils schwer verletzt, erklärte Polizeichef David ... mehr

DLRG-Bilanz - Corona-Jahr 2020: Weniger Badetote - mehr Nichtschwimmer

Berlin (dpa) - Im Corona-Sommer 2020 war das Baden vielerorts entspannter. Strenge Abstandsregeln sorgten für viel Platz in Bädern und an Stränden. Wer dort keinen Platz fand, wich an andere Badestellen aus, mitunter auch unbewachte - mit Folgen: Im vergangenen ... mehr

Nach Militärputsch: Hunderte Demonstranten in Yangon eingekesselt

Yangon (dpa) - Ein Großaufgebot von Sicherheitskräften hat in Myanmars größter Stadt Yangon (früher: Rangun) Hunderte Demonstranten eingekesselt. Im Viertel Sanchaung drohte die Lage zu eskalieren. Trotz nächtlicher Ausgangssperre gingen am Abend Tausende Menschen ... mehr

Unglück in Polen: Schwerer Busunfall – fünf Tote und 41 Verletzte

In Polen ist ein Reisebus von der Autobahn abgekommen. Mehrere Menschen kamen bei dem schweren Busunfall um ihr Leben. 41 der Insassen wurden verletzt. Die Behörden ermitteln nun. Mindestens fünf Menschen sind bei einem schweren Busunfall im Südosten Polens gestorben ... mehr

Verkehrsunfall: Tote und Verletzte bei schwerem Busunglück in Polen

Warschau (dpa) - Mindestens fünf Menschen sind bei einem schweren Busunfall im Südosten Polens gestorben. 41 der 57 Insassen wurden verletzt, als das Fahrzeug gegen Mitternacht in der Nähe der Stadt Przemysl von der Autobahn abkam und im Graben landete ... mehr

Polizeigewalt: Myanmar trauert um seine Toten - Proteste gehen weiter

Rangun (dpa) - Die bisher schlimmste Eskalation der Polizeigewalt mit Dutzenden Toten in Myanmar hat weltweit Entsetzen ausgelöst. Während zahlreiche Menschen im Land um die größtenteils jungen Opfer trauerten, gingen die Proteste gegen ... mehr

USA - Schwerer Autounfall in Südkalifornien: Mindestens 13 Tote

San Diego/El Centro (dpa) - Bei einem schweren Unfall mit einem Lastwagen und einem SUV-Geländewagen in Südkalifornien sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Das gab die Polizei bekannt. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Untersuchungen ... mehr

Eine halbe Million Tote: Die USA gedenken der Opfer der Pandemie

Washington (dpa) - Die Flagge über dem Weißen Haus weht in der kalten Winterluft auf halbmast, auf der Südseite des Gebäudes erinnern Hunderte Kerzen an die unzähligen Corona-Toten in den USA. Präsident Joe Biden, First Lady Jill Biden, Vizepräsidentin Kamala Harris ... mehr

Corona - RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 6.114 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 218 weitere Todesfälle verzeichnet, wie aus Zahlen des RKI vom Sonntag hervorgeht ... mehr

19-Jähriger gestorben: Nach Horror-Crash in Berlin nun drei Tote

Berlin (dpa) - Wenige Tage nach einem Horror-Crash in Berlin-Treptow ist der dritte Insasse des vollbesetzten Unfallautos gestorben. Der 19-Jährige erlag am Samstag im Krankenhaus seinen schweren Brandverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Er ist demnach der sechste ... mehr

In der Nacht zu Samstag: Mindestens ein Toter bei Messerstechereien in London

London (dpa) - Bei einer Serie von mindestens fünf Messerstechereien im Süden von London ist in der Nacht zum Samstag ein Mann ums Leben gekommen. Zehn Menschen wurden bei den Zwischenfällen verletzt, zwei von ihnen lebensgefährlich, berichtete die Agentur PA unter ... mehr

Zentrale Veranstaltung geplant - Steinmeier: Gedenkfeier für Opfer der Pandemie am 18. April

Berlin (dpa) - Die zentrale Gedenkfeier für die Toten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie soll am 18. April stattfinden. Das sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der "Rheinischen Post". "Das Ziel der Gedenkfeier ist klar: als Gesellschaft innehalten ... mehr

Schrecklicher Unfall - Horror-Crash in Berlin: Auto in zwei Teile gerissen

Berlin (dpa) - Trümmerteile fliegen 100 Meter weit durch die Luft. Das vollbesetzte Auto kracht mit solcher Wucht gegen einen Baucontainer in Berlin-Treptow, dass es zerreißt und in Flammen aufgeht. Bei dem Horror-Crash vom späten Dienstagabend sterben drei junge ... mehr

Mögliche Beziehungstat: Zwei Tote nach Schüssen in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa) - In dem lebendigen Viertel am Rande der Wiesbadener Innenstadt ist es am Montagmorgen ungewöhnlich still. Die Polizei hat eine Straße in der hessischen Landeshauptstadt mit Flatterband und Einsatzwagen abgesperrt. Nur wenige Stunden zuvor ... mehr

Frankreich: Mann erschießt zwei Frauen in Arbeitsagentur und Firma

Valence (dpa) - Im Südosten Frankreichs hat ein Mann zwei Frauen mit Schüssen tödlich verletzt. Bei einer von ihnen handelt es sich um eine Mitarbeiterin der Arbeitsvermittlung in Valence, wie die Nachrichtenagentur AFP unter Verweis auf den örtlichen Staatsanwalt ... mehr

Hintergründe noch unklar: 19 verbrannte Leichen nahe US-Grenze in Mexiko gefunden

Santa Anita (dpa) - Auf einer mexikanischen Landstraße unweit der Grenze zu den USA sind nach übereinstimmenden Medienberichten 19 verbrannte Leichen entdeckt worden. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Tamaulipas teilte mit, ein Fund von Leichen und ausgebrannten ... mehr

Fallzahlen: Fast 1000 neue Corona-Todesfälle gemeldet

Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 11.369 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 989 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI bekanntgab. Vor genau einer Woche hatte ... mehr

Unglück in Indonesien - Nach Erdbeben auf Sulawesi: Zahl der Opfer steigt weiter an

Jakarta (dpa) – Drei Tage nach dem Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi ist die Zahl der Opfer um acht auf 81 gestiegen. Das teilte die nationale Katastrophenschutzbehörde mit. Das Beben der Stärke 6,2 am Freitag habe allein in der Inselhauptstadt Mamuju ... mehr

Schneechaos in Deutschland: 72-jährige Frau von Baum erschlagen

In Baden-Württemberg sind die Schneemassen einer 72-Jährigen zum Verhängnis geworden. Ein Baum stürzte auf die Spaziergängerin. Anderenorts kam es zu massiven Einschränkungen.  Beim Spaziergang mit ihrem Hund ist eine Frau von einem umstürzenden Baum mit hoher ... mehr

Neuer Höchststand: Erstmals mehr als 4300 Corona-Tote an einem Tag in den USA

Baltimore (dpa) - In den USA hat die Zahl der an einem Tag erfassten Toten mit einer bestätigten Corona-Infektion einen neuen Höchststand erreicht. Am Dienstag meldeten die Behörden 4327 Tote, wie aus Daten der Johns-Hopkins-Universität (JHU) in Baltimore ... mehr

Wintersturm: Schneefälle haben Japan weiter im Griff

Tokio (dpa) - Japan wird von massiven Schneefällen in Atem gehalten - und die Zahl der Todesopfer steigt weiter. Die nationale Meteorologische Behörde warnte auch Bewohner in bergigen Gebieten der Region Kanto, wo auch die Hauptstadt Tokio liegt ... mehr

RKI meldet 1.070 neue Corona-Tote und 26.391 Neuinfektionen

Die Zahl der Coronainfektionen in Deutschland bleibt hoch: Das Robert Koch-Institut meldete zudem 1.070 Menschen, die innerhalb von 24 Stunden verstorben sind.  Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 26.391 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

Unfallbilanz: Mehr Luftfahrt-Tote trotz Rückgang des Flugverkehrs

Hamburg (dpa) - Die vorläufigen Zahlen der Unfallforscher überraschen: Monatelang kaum Flieger in der Luft und dramatische Einbrüche bei den Passagierzahlen - dennoch kein Rekordjahr bei der Flugsicherheit? Nach einer Analyse des Hamburger ... mehr

"Verstorbene nicht vergessen": Bundesregierung erwägt Gedenkveranstaltung für Corona-Tote

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung denkt einem Bericht zufolge über die Ausrichtung einer zentralen Gedenkveranstaltung für die Corona-Opfer nach. "Auch der Bundesregierung ist es ein wichtiges Anliegen, ein Zeichen zu setzen, dass die Verstorbenen nicht vergessen ... mehr

Corona-Pandemie: So alt sind die Deutschen, die an Covid-19 sterben

In Deutschland sterben wieder mehr Menschen an den Folgen des Coronavirus. t-online zeigt, welche Gruppen besonders vom Tod durch Covid-19 betroffen sind – und räumt mit einem Argument der Corona-Leugner auf. Über 900.000 Menschen haben sich seit Ausbruch der Pandemie ... mehr

Universität Johns Hopkins: Mehr als eine Viertelmillion Corona-Tote in den USA

Washington (dpa) - Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in den USA mehr als eine Viertelmillion Menschen nach einer Infektion mit dem Virus gestorben. Das ging am Mittwochabend (Ortszeit) aus Daten der Universität Johns Hopkins (JHU) in Baltimore hervor. In keinem ... mehr

Tote bei Ausschreitungen: Übergangspräsident Perus nach Protesten zurückgetreten

Lima (dpa) - Perus Übergangspräsident Manuel Merino ist nach fünf Tagen im Amt zurückgetreten. Er reiche seinen unwiderruflichen Rücktritt ein, erklärte Merino in einer Ansprache an die Nation am Sonntag. Seit der Amtsenthebung seines Vorgängers Martín Vizcarra durch ... mehr

Tropensturm "Vamco": Taifun hinterlässt auf Philippinen Dutzende Tote

Manila (dpa) - Nach dem Durchzug von Taifun "Vamco" mit schweren Überschwemmungen und Erdrutschen ist die Zahl der Toten auf den Philippinen am Wochenende auf mindestens 67 gestiegen. Zwölf Menschen wurden in den stark getroffenen Gegenden auf der Hauptinsel Luzon ... mehr

Mann stirbt durch Polizeikugel: Geiselnahme mit zwei Toten am Tegernsee

Tegernsee (dpa) - Mehr als eine Stunde hält ein Mann seine Lebensgefährtin in seiner Gewalt. Am Ende sind die Frau und der Mann tot, zurück bleibt das kleine Kind des Paares. Nach der tödlichen Geiselnahme im oberbayerischen Ferienort Tegernsee im Landkreis Miesbach ... mehr

Sturzfluten erwartet: Tropensturm "Eta" erreicht Kubas Südküste

Havanna (dpa) - Nach schweren Unwettern in Mittelamerika und Mexiko mit Dutzenden Toten und Vermissten hat "Eta" die kubanische Südküste erreicht. Der Tropensturm traf am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) nahe Punta Colorados in der zentralen Provinz Sancti ... mehr

Baden-Württemberg: Zwei Tote bei Hausbrand in Nürtingen

Nürtingen (dpa) - Nach einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Nürtingen (Landkreis Esslingen) sind zwei Männer tot geborgen worden. Außerdem wurden bei dem Feuer am Sonntagabend vier Bewohner des mehrstöckigen Hauses sowie drei Feuerwehrleute verletzt ... mehr

Kampf gegen die Zeit: Türkei hofft nach Beben auf weitere Überlebende

Izmir/Samos (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in der Ägäis mit zahlreichen Todesopfern haben Rettungskräfte in der westtürkischen Stadt Izmir die Suche nach Überlebenden fortgesetzt. Am Samstag bargen Suchtrupps unter Applaus drei Kinder und ihre Mutter lebend ... mehr

Messerattacke mit drei Toten: Frankreich schützt Schulen nach Nizza-Angriff

Nizza/Rom (dpa) - Nach dem Messerangriff in Nizza mit drei Toten verstärkt die französische Regierung den Schutz von Schulen oder Gotteshäusern. Dazu werden auch Soldaten der inländischen Anti-Terror-Mission "Sentinelle" eingesetzt. Das kündigte Armeeministerin Florence ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: