Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Thema

Tourismus

Streiks bei Germanwings - Tausende Fluggäste betroffen

Streiks bei Germanwings - Tausende Fluggäste betroffen

Köln (dpa/tmn) - Der Streik der Flugkapitäne von Germanwings hat deutschlandweit zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Rund 15 000 Passagiere waren betroffen. Welche Rechte haben Fluggäste im Streikfall? Etwa 15 000 Passagiere konnten am Freitag (29. August ... mehr
Leinwand und Lustgarten: Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall

Leinwand und Lustgarten: Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall

Berlin (dpa/tmn) - Ein Vierteljahrhundert nach ihrem Fall ist nicht viel von der Mauer geblieben. Bei einer geführten Radtour erschließen sich jedoch Spuren, die das Bauwerk in der Geschichte und in den Erinnerungen der Menschen hinterlassen hat. Sascha ... mehr
Tourismus: Flugpreis nicht schon lange vor Abflug fällig

Tourismus: Flugpreis nicht schon lange vor Abflug fällig

Köln (dpa/tmn) - Wer eine Flugreise bucht, wird oft sofort zur Kasse gebeten. Das Landgericht Berlin gab jedoch einem Verbraucherverein recht, der sich gegen diese Praxis wehrte. Die Klausel "Die Zahlung ist bei Buchung fällig" ist nicht rechtens. Sie benachteilige ... mehr
Qantas Airways macht schwersten Verlust der Firmengeschichte

Qantas Airways macht schwersten Verlust der Firmengeschichte

Billige Konkurrenz auf Langstrecken hat die australische Fluglinie  Qantas unter Druck gesetzt und ihr das schlechteste Jahresergebnis der Firmengeschichte beschert. Auch ein teures Restrukturierungsprogramm habe sich bemerkbar gemacht, sagte Firmenchef Alan Joyce ... mehr
Fernbus verspätet: Keine Ansprüche bei Stau und Unwetter

Fernbus verspätet: Keine Ansprüche bei Stau und Unwetter

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Deutsche reisen mit dem Fernbus. In puncto Fahrgastrechte sind sie dabei schlechter gestellt als Passagiere der Bahn. So gibt es bei Busreisen keine Entschädigung bei Verspätungen durch Unwetter. Auch bei Staus haben Reisende das Nachsehen ... mehr

Mallorca verzeichnet 30 Prozent weniger russische Gäste

Generell ist Mallorca weiter beliebtes Urlaubsziel, doch eine Gruppe Touristen ist dieses Jahr deutlich weniger vertreten. Laut einem Bericht der "Mallorca Zeitung" ist die Zahl russischer Gäste in dieser Saison um rund 30 Prozent zurück gegangen. Als Grund ... mehr

Ferienhaus im Ausland nur nach guter Vorbereitung kaufen

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein bestimmtes Land liebt und immer wieder dorthin in den Urlaub fährt, liebäugelt vielleicht mit dem Kauf eines Ferienhauses. Vorschnell einen Vertrag unterschreiben sollte man aber auf keinen Fall - im Ausland lauern dabei Fallstricke ... mehr

Schwitzbad im tiefen Wald: Urlaub im finnischen Ferienhaus

Savonlinna (dpa/tmn) - Ob einfaches Blockhaus oder Luxushütte: Ferien in Finnland lassen sich am besten in einem "Mökki" verbringen, dem landestypischen Sommerhaus am See. Im Saimaa-Gebiet gibt es zwischen Wasser und Wald trotz aller Beschaulichkeit viel zu entdecken ... mehr

Zwischen Greifswald und Wolgast - Wo die Romantik zu Hause ist

Greifswald (dpa/tmn) - Wolgast, Ludwigsburg und Greifswald haben manches gemeinsam. Die Lage im Nordosten Deutschlands zum Beispiel und die Verbindung zur Kunst. Die deutsche Romantik ist dort gewissermaßen zu Hause. Gleich drei bedeutende Künstler stammen ... mehr

Flugreise: Keine Ausgleichszahlung bei Streik der Vorfeldaufsicht

Bremen (dpa/tmn) - Streiken Mitarbeiter der Vorfeldaufsicht und verspäten sich deshalb Flüge, muss die Airline den Passagieren keine Ausgleichszahlung leisten. Es handelt sich dabei um außergewöhnliche Umstände. Fluggesellschaften müssen Passagieren im Fall eines ... mehr

Playa de Palma will weg vom "Ballermann-Image" - aber langsam

Ein neues Gesicht für die beliebte Playa de Palma, das ist bei Mallorcas Verantwortlichen seit Jahren im Gespräch. Mit neuen Regeln versucht man seit diesem Jahr, zumindest schon einmal das Benehmen der Besucher im Rahmen zu halten. Doch die Pläne gehen weiter ... mehr

Apfelernte im Alten Land - Besuch der Elbdeicher Obstplantagen

Jork (dpa/tmn) - Apfelbäume, so weit das Auge reicht. Das Alte Land vor den Toren Hamburgs ist bekannt für das beliebteste Obst der Deutschen. Für die Obstbauern beginnt mit der Ernte ab September die Hauptsaison, bis nach Sibirien werden die Äpfel inzwischen verkauft ... mehr

Große Verspätung: Passagiere erhalten Getränke

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Verspätet sich ein Flug massiv, muss sich eine Airline um kranke Passagiere kümmern und ihnen - wie anderen Passagieren auch - Speisen und Getränke zur Verfügung stellen. Tut sie das nicht, steht den kranken Passagieren Schadenersatz ... mehr

Angelnde Bären und putzige Otter - Auf Safari in Alaska

Homer/Anchorage (dpa/tmn) - Alaskas Süden ist ein Traum für jeden Naturliebhaber: Eine monumentale Kulisse aus Gletschern, Seen und den höchsten Bergen Nordamerikas, in der sich Bären, Elche, Otter und Adler tummeln. Eine Erkundung zu Wasser ... mehr

Die Alte Synagoge von Erfurt birgt mehr als einen Schatz

Erfurt (dpa/tmn) - Die Alte Synagoge von Erfurt ist von der Straße aus nicht zu erkennen. Und das Gebäude ist auch nicht besonders auffällig, wenn man davor steht. Aber innen gibt es viel zu sehen: einen Tanzsaal und einen Hochzeitsring zum Beispiel. Die Alte Synagoge ... mehr

Airline darf bei Flugstornierung nicht vollen Preis einbehalten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Eine Frau storniert aus persönlichen Gründen den Flug. Die Airline will ihr den Flugpreis nicht erstatten. Die Frau klagt dagegen. Das Ergebnis fällt überraschend verbraucherfreundlich aus. Storniert ein Kunde seinen Flug, darf die Airline ... mehr

Bei Ausgleich für verspäteten Flug: Teilstrecken addieren

Bremen (dpa/tmn) - Die Höhe der Ausgleichszahlung bei Flugverspätungen bemisst sich nach der Flugdistanz. Wer einen oder mehrere Zwischenstopps einlegt, muss die Länge der einzelnen Teilstrecken zusammenrechnen. Ausgleichszahlungen bei Flugverspätungen richten ... mehr

Panoramablick durchs Autofenster: Deutschlands Ferienstraßen

Würzburg (dpa/tmn) - Möglichst schnell von Punkt A nach B zu kommen ist eine Art zu reisen. Viel erleben wird man dabei eher nicht. Schöner ist es, einen Gang runterzuschalten, auf eine der zahlreichen deutschen Ferienstraßen abzubiegen, und die Landschaft ... mehr

Stornierte Israel-Flüge: Das müssen Reisende und Fluggäste wissen

Potsdam (dpa/tmn) - Zahlreiche Airlines haben ihre Flüge nach Tel Aviv gestrichen. Allerdings ist der Flughafen Ben Gurion weiterhin geöffnet. Was steht betroffenen Fluggästen nun zu? Wegen des Gaza-Konfliktes sind viele Flüge nach Israel gestrichen worden - betroffene ... mehr

Eine Gartentour rund um den Bodensee

Salem (dpa/tmn) - Das Klima am Bodensee ist besonders mild – mit viel Wasser, Wärme und Licht. Das gefällt Pflanzen und Gärten. Und davon gibt es viele: vom mittelalterlichen Kräutergärtchen über den barocken Schlosspark bis zum privaten Traumgarten ... mehr

Ungechecktes Gepäck an Bord: Geld für Verspätung

Bremen (dpa/tmn) - Wenn sich ein Flugzeug verspätet, erhält der Passagier in der Regel eine Entschädigung. Das gilt auch dann, wenn die Polizei aufgrund eines nicht kontrollierten Gepäckstückes eine Zwischenlandung erzwingt. Passagieren steht eine Ausgleichszahlung ... mehr

Tourismus: "Achtes Weltwunder": Mit dem Schiff durch den Panama-Kanal

Panama City (dpa/tmn) - Bis heute gilt der Panama-Kanal als eines der wagemutigsten und faszinierendsten Bau-Projekte aller Zeiten. Genau 100 Jahre nach seiner Einweihung ist eine Schiffsdurchquerung immer noch ein besonderes Abenteuer. Ein strahlend weißes Licht ... mehr

Usedom: Strandkorbmacher und Safari-Guides

Ahlbeck (dpa/tmn) - Usedom mit dem Fischer, per Safari oder aus der Luft: Viele Einheimische bieten Besuchern auf der Ostsee-Insel besondere Erlebnisse. Und oftmals sind sie selbst eine Attraktion. Über 2000 Sonnenstunden ... mehr

Mallorcas Partytourismus: Magaluf - schlimmer als der "Ballermann"?

Teile der Playa de Palma, vielen auch als "Ballermann" bekannt, haben nicht den besten Ruf. Die Behörden versuchen mit neuen Benimmregeln, dies zu ändern. Doch glaubt man diversen Medienberichten, geht es im Nachbarort Magaluf noch viel wilder zu. Für Aufregung sorgt ... mehr

Reiseveranstalter darf nicht mit Sicherungsschein werben

Bremen (dpa/tmn) - Der Reisepreissicherungsschein schützt Pauschalurlauber bei Insolvenz des Reiseveranstalters. Dieses rechtlich vorgeschriebene Instrument darf vom Veranstalter nicht beworben werden, urteilte nun das Oberlandesgericht Frankfurt. Ein Reiseveranstalter ... mehr

Gäste müssen trotz Mängeln für Feriendomizil zahlen

München (dpa) - Urlauber, die ein Ferienhaus oder Ferienwohnung buchen, werden bei ihrer Ankunft meist überrascht. Schließlich geben viele Unterkünfte in der Realität ein anderes Bild ab als im Inserat. Enttäuschte Mieter sollten Mängel rechtzeitig melden. Wer nicht ... mehr

Nichtanlaufen eines Hafens ist Reisemangel

Rostock (dpa/tmn) - Eine spontane Änderung der Route kann für Schiffsgesellschaften teuer werden: Wird ein Ziel auf einer Kreuzfahrt nicht wie angekündigt angesteuert, haben Passagiere das Recht auf eine Minderung der Reisekosten. Läuft ein Kreuzfahrtschiff einen Hafen ... mehr

Kunst in der Pampa - Die etwas anderen Urlaubstipps für Meck-Pomm

Teterow (dpa/tmn) - Bei Mecklenburg-Vorpommern denken viele an lange Strände und Badeurlaub. Aber oft gibt es nicht weit hinter der Küste auch Ateliers und Galerien zu entdecken. Viele Künstler arbeiten hier bewusst in der Pampa, weitab von den Metropolen. Kunst ... mehr

Veranstalter haftet nicht bei Sturz auf nassen Poolfliesen

München (dpa/tmn) - Vorsicht Rutschgefahr: Wer im Urlaub am Hotelpool entlang schlendert und stürzt, kann nicht den Veranstalter dafür haftbar machen. So ein Unfall sei "allgemeines Lebensrisiko", urteilte ein Gericht. Stürzt ein Urlauber auf nassen Fliesen ... mehr

Tansania: Mit der Bahn vom Victoriasee zum Indischen Ozean

Mwanza (dpa/tmn) - Es gibt bequemere und schnellere Möglichkeiten, vom Victoriasee zum Indischen Ozean zu reisen als mit der tansanischen Eisenbahn. Aber wer eher meditativ und landestypisch reisen möchte, ist hier richtig. Der Waggon schaukelt sanft, das Fenster ... mehr

Airport-Lounges dürfen nur von Fluggästen genutzt werden

München (dpa/tmn) - Lounges von Airlines an Flughäfen dürfen nur von Personen genutzt werden, die auch wirklich fliegen. Wer gar nicht die Absicht hat, einen Flug anzutreten, darf ausgeschlossen werden. Das hat das Amtsgericht München entschieden ... mehr

Neues Urteil: Airline muss Flugpreis bei Stornierung zurückzahlen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei Stornierungen müssen Airlines zukünftig den gesamten Flugpreis zurückerstatten - inklusive Steuern und Gebühren. Erstmals hat eine höhere Instanz mit diesem Urteil zugunsten der Verbraucher entschieden. Ein Urteil ... mehr

Burgen, Wald und Schuhe - Mit dem Camper durch den Pfälzerwald

Trippstadt (dpa/tmn) - Der Pfälzerwald bietet Natur pur. Fast zu schade, um die Nacht in einem Hotel zu verbringen. So nahe wie auf den zahlreichen Campingplätzen kommt man dem Grün kaum. Der Regen prasselt auf das Dach des Wohnmobils. Durch die offene Tür zieht ... mehr

Schlaganfall eines Passagiers ist höhere Gewalt

Hamburg (dpa/tmn) - Keine Entschädigung für Wartende: Wenn sich ein Flugzeug verspätet, weil ein Passagier an Bord einen Schlaganfall erleidet, trifft die Airline keine Schuld. Hat ein Passagier im Flugzeug einen Schlaganfall und verspätet sich der nächste Flug deshalb ... mehr

Veranstalter muss nicht extra auf geänderte Flugzeiten hinweisen

München (dpa/tmn) - Der Urlaub ist gebucht - doch oft können sich die Flugzeiten kurz vor Reisebeginn ändern. Urlauber müssen die Reisedaten selbst im Auge behalten. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet in einem Schreiben extra darauf hinzuweisen ... mehr

Wo einst die Fürsten wohnten: Burgen und Schlösser rund um Köln

Köln (dpa/tmn) - Krimidinner im Jagdschloss, englische Landschaftsparks und Luxushotels: Rund um Köln laden etliche Burgen und Schlösser zu besonderen Entdeckungen ein. Sie sind heute Museum, Schulungsstätte oder bieten modernen Luxus für Gäste. Köln ist voller ... mehr

Pellworm - hier hat Hektik keine Chance

"Urlaub auf Pellworm? Da ist doch nichts los." Die Nordsee, klar, viel frische Luft auch, aber kein Sandstrand, keine flippige Promenade, kein aufregendes Nachtleben. Stattdessen 3500 Schafe und 1000 Kühe. "Das ist ja gerade das Schöne - die Ruhe, die Landschaft ... mehr

Zell am See: Umstrittener "Knigge" für Araber zurückgezogen

Die Broschüre "Where Cultures Meet" (dt. "Wo sich Kulturen treffen") der beliebten Urlaubsregion Zell am See sollte ursprünglich kulturelle Missverständnisse zwischen Österreichern und arabischen Gästen vermeiden. Nun scheint das Pamphlet allerdings zum Beleg zu werden ... mehr

Kanadas Geheimtipp Thousand Islands

Gananoque (dpa/tmn) - Welche Urlaubsregion kann schon von sich behaupten, dass eine Salatsoße nach ihr benannt wurde? Thousand Islands kann. Und obwohl die Region östlich von Toronto eine atemberaubende Natur zu bieten hat, ist sie ein Geheimtipp. Es sieht ein bisschen ... mehr

Der Klang der Berge: Mit dem Alphornbauer um den Königssee

Bischofswiesen (dpa/tmn) - Alois Biermaier war Schreiner im oberbayerischen Bischofswiesen, bis heute ist er leidenschaftlicher Musiker. Und er war einer der ersten, der in Deutschland Alphörner baute. Mehr als 700 Instrumente dürften es inzwischen ... mehr

Urteil: Bei technischem Defekt muss Airline Ausgleichsleistung zahlen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auch auf Reisen gilt: Sicherheit geht vor Pünktlichkeit. Doch Verspätungen durch einen technischen Fehler müssen Fluggäste nicht einfach hinnehmen. Muss ein Flug wegen technischer Probleme abgebrochen werden und kommt es deshalb zu einer ... mehr

Wangerooge - die Insel ganz rechts

Wangerooge (dpa/tmn) - Wangerooge ist eine kleine ostfriesische Insel. Aber für viele Gäste ist sie das Größte überhaupt. Im Sommer ist am Strand jeden Tag Hochbetrieb. Wem das zu viel wird, wandert durchs Watt oder am Abend um die Ostspitze. Aus der Luft sieht ... mehr

BGH weist Klage gegen Flugverspätungen ab

Karlsruhe (dpa) - Flugpassagiere können bei Verspätungen ab drei Stunden eine Ausgleichszahlung von ihrer Fluggesellschaft verlangen. Jetzt stellt der BGH aber klar: Das Unternehmen muss nur dann zahlen, wenn es die Verspätung selbst zu verantworten ... mehr

Bunker in der Eifel

Bis in die 1980er Jahre hielt man ihre Existenz streng geheim - die Bunker in der Eifel und im Ahrtal. Als Ausweichsitze und Befehlszentralen für die Bundes- und Landesregierung wurden sie zu Zeiten des Kalten Krieges errichtet, sollten Atomangriffen trotzen ... mehr

Bei Flügen aus Deutschland gilt in der Regel deutsches Recht

Bremen (dpa/tmn) - Wollen Passagiere ihre Ansprüche gegenüber einer Airline geltend machen, müssen sie die Verjährungsfrist beachten. Die ist je nach Land unterschiedlich. Letztlich gilt der Wohnsitz des Passagiers und der Abflughafen. Bucht ein Passagier mit Wohnsitz ... mehr

In den ehemaligen Regierungsbunkern in der Eifel

Kall (dpa/tmn) - Bis in die 1980er Jahre galten die Bunker in der Eifel und im Ahrtal als streng geheime Orte. Als Ausweichsitze und Befehlszentralen für die Bundes- und Landesregierung wurden sie während des Kalten Krieges errichtet. Heute sind dort Urlauber unterwegs ... mehr

Nach dem Unwetter: So kommen Bahnreisende an ihre Entschädigung

Berlin (dpa/tmn) - Nach den schweren Unwetterschäden entspannt sich die Lage im Bahnverkehr. Wer von den Zug-Verspätungen betroffen war, hat Anspruch auf eine Entschädigung. Die können Betroffene auch jetzt noch beantragen. Haben Züge massiv Verspätung, steht Reisenden ... mehr

Cataract Canyon in Utah: Eine Wildwasserfahrt in der Wüste

Moab (dpa/tmn) - Mit dem Schlauchboot geht es durch die Wüste des Colorado Plateaus: Der Cataract Canyon liegt auf dem weniger befahrenen Abschnitt des Colorado River. Deswegen ist die Landschaft hier aber nicht weniger reizvoll als im Grand Canyon. Rauschebart ... mehr

Auf Bibertour - Paddeln in der Mecklenburgischen Schweiz

Salem (dpa/tmn) - In der Mecklenburgischen Schweiz gibt es keine Berge. Das ist angenehm für Wanderer, die sich nicht anstrengen wollen. Auch mit dem Fahrrad lässt sich die Region gut erkunden. Die Seen laden zu Kanutouren ein, bei denen man sogar auf Biber trifft ... mehr

Schäden am Gepäck innerhalb von sieben Tagen melden

Bremen (dpa/tmn) - Schäden an aufgegebenem Gepäck müssen der Airline innerhalb von sieben Tagen nach dem Flug schriftlich gemeldet werden. Eine mündliche Erklärung am Flughafen reicht nicht aus. Auf dem Flug von Bremen nach Bergamo war der Koffer eines Passagiers ... mehr

Reiserücktrittsversicherung endet nicht bei Online-Check-in

München (dpa/tmn) - Wann gilt eine Reise als angetreten? Für die Reiserücktrittsversicherung ist die Frage entscheidend. Der Versicherungsschutz endet nicht beim Online-Check-in. Die Reise wurde mit dem Schritt noch nicht angetreten, entschied das Amtsgericht ... mehr

Modell von Airbus-Weltraumflugzeug absolviert ersten Testflug

Das Testmodell eines geplanten Welttraumflugzeugs für Touristen hat über dem Südchinesischen Meer erfolgreich einen ersten Flugversuch absolviert. Ein Ziel sei es gewesen, die Flugbedingungen in den letzten Phasen nach dem Wiedereintritt ... mehr

Bloßer Verdacht auf Streik rechtfertigt keine Nichtbeförderung

Hamburg (dpa/tmn) - Der bloße Verdacht, ein Anschlussflug könne wegen eines Streiks ausfallen, reicht nicht aus, um einem Passagier die Mitnahme zu verweigern. Ihm steht deshalb eine Ausgleichszahlung zu. Eine Klägerin hatte einen Flug von Hamburg über Paris ... mehr

Reisfelder und Walhaie - Ein Trip zur Insel Luzon

Manila (dpa/tmn) - Wenn sie an die Philippinen denken, haben viele noch die Verwüstungen des Taifuns "Haiyan" vor Augen. Die Insel Luzon lag jedoch nicht direkt auf seinem Weg. Viele nutzen sie nur zum Zwischenstopp in der Hauptstadt Manila. Sie verpassen dabei einiges ... mehr

Reiseleitung im Pauschalurlaub muss zu Fuß erreichbar sein

Wiesbaden (dpa/tmn) - Eine Reiseleitung ist wichtig, wenn es am Urlaubsort plötzlich Probleme gibt. Wurde sie den Urlaubern versprochen, muss sie auch verfügbar sein. Auf eigene Faust mit der Hotelleitung zu verhandeln, ist keine gute Idee. Wird im Katalog ... mehr
 


shopping-portal