Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Enquete-Kommission Tourismus legt Zwischenbericht vor

Enquete-Kommission Tourismus legt Zwischenbericht vor

Erhaltung der Natur, Bewahrung von Kulturschätzen und Weiterentwicklung der Infrastruktur - diese Ziele nennt der Zwischenbericht der vom Landtag eingesetzten Enquete-Kommission Tourismus. Er ist am Freitag in Mainz beschlossen worden. Es gebe kaum eine Branche ... mehr
Niederländer wollen flotteren Zug nach Berlin

Niederländer wollen flotteren Zug nach Berlin

Um für eine schnellere Bahnanbindung von Amsterdam nach Berlin zu werben, kommt der niederländische Bahnchef am 17. September persönlich per Sonderzug an die Spree. Eine halbe Stunde wird bei der symbolischen Fahrt eingespart, langfristig soll die Fahrzeit zwischen ... mehr
Deutlicher Anstieg der Übernachtungszahlen in Frankfurt

Deutlicher Anstieg der Übernachtungszahlen in Frankfurt

In den ersten sechs Monaten des Jahres haben deutlich mehr Menschen in Frankfurt als Touristen oder Geschäftsreisende übernachtet. Bis Ende Juni wurden 4,9 Millionen Übernachtungen verzeichnet, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Donnerstag ... mehr
Erster Tagebau-See aus Bergaufsicht entlassen

Erster Tagebau-See aus Bergaufsicht entlassen

Mit dem Gräbendorfer See bei Vetschau am südlichen Rand des Spreewalds ist am Mittwoch erstmals seit der Wende ein größerer Tagebau-See in Brandenburg aus der Bergaufsicht entlassen worden. Im Beisein von Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) wurde die entsprechende ... mehr
Regierungschef Woidke tourt durch die Lausitz

Regierungschef Woidke tourt durch die Lausitz

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will sich heute bei einer Fahrt durch die Lausitz über den Strukturwandel in der Bergbauregion informieren. Auf dem Programm stehen unter anderem der Gräbendorfer See, der ehemalige Tagebau Greifenhain ... mehr

Naturparkzentrum Karower Meiler wird modernisiert

Das Besucherzentrum des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide in Karow (Kreis Ludwigslust-Parchim) wird rundum erneuert und modernisiert. Der Umbau des Karower Meilers beginnt am 10. September und kostet rund 120 000 Euro, die aus EU-Mitteln kommen, wie Naturparkleiter ... mehr

Bürgerentscheid zu Plattform am Königsstuhl unzulässig

Zu der umstrittenen Aussichtsplattform am Königsstuhl, dem Wahrzeichen der Insel Rügen, wird es keinen Bürgerentscheid geben. Grund ist offenbar ein Verwaltungsfehler. Man sei bei der Prüfung zunächst von 6610 wahlberechtigten Sassnitzern ausgegeben ... mehr

Skigebiete im Sauerland investieren 15 Millionen

Mehr Komfort, mehr Schneesicherheit, besserer Transport: Die Skigebiete im Sauer- und Siegerland rüsten in der kommenden Saison für rund 15 Millionen Euro auf. Zwei Drittel der Investitionssumme fließt dabei in den Ausbau der Verbindung der beiden Willinger Skiberge ... mehr

Rostock lädt zu einem weiteren maritimen Fest

Die Stadt Rostock will neben der Hanse Sail ein weiteres maritimes Großereignis an der Warnow-Mündung etablieren. Vom 14. bis 16. September feiert das Rostock Cruise Festival seine Premiere. Dabei werde die boomende Kreuzfahrt in den Mittelpunkt gerückt, sagte ... mehr

Vor Sekundenschlaf schützen: Nicht allein zu langen Autofahrten starten

Berlin (dpa/tmn) - Bei Anzeichen von Müdigkeit des Fahrers sollten sich andere Insassen eines Autos rasch als Ablösung anbieten. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) empfiehlt daher, sich Unterstützung mitzunehmen. Auf langen Strecken sollte immer mindestens ... mehr

Fünf Prozent mehr Lohn - Streik in Griechenland: Auch am Dienstag kein Fährverkehr

Athen (dpa) - Kein Ende des Ausstandes der griechischen Seeleute in der Ägäis: Ihre Gewerkschaft hat am Montag angekündigt, dass ein zunächst auf 24 Stunden angelegter Streik bis Mittwochmorgen um 06.00 Uhr Ortszeit ... mehr

Mehr zum Thema Tourismus im Web suchen

Tourismustag: Qualität und Mitarbeiterbindung

Der Thüringer Tourismuspreis für originelle Ideen und herausragenden Service geht in diesem Jahr nach Blankenhain, Seitenroda und Oberweißbach. Das Spa und Golf Resort Weimarer Land in Blankenhain mit seiner 36-Loch-Golfanlage und der Lindentherme wurde am Montag ... mehr

Von Punk bis Elektro: Städte entdecken ihre Popgeschichte

Düsseldorf (dpa) - In einem schäbigen Hinterhof in Düsseldorfs Rotlichtdistrikt hängt über einer unscheinbaren Metalltür ein Schild: "Elektro Müller". Dass dort die Geburtsstätte elektronischer Musik liegt, wussten lange Zeit nur wenige Insider. "Zum legendären Kling ... mehr

Höchster "Berg" im Kreis Pinneberg: 20 Jahre Gipfelkreuz

Eine Touristenattraktion auf Helgoland feiert Jubiläum: Seit 20 Jahren schmückt ein Gipfelkreuz die höchste Erhebung im Landkreis Pinneberg. Das soll an diesem Mittwoch auf Deutschlands einziger Hochseeinsel gefeiert werden - an der 61,3 Meter hohen Stelle ... mehr

"Das Schönste am Herbst": Tourismusverband wirbt um Gäste

Nach einem für Hoteliers, Wirte und Urlauber herausragenden Sommer will der Landestourismusverband den Schwung mit in den Herbst nehmen. Unter dem Titel "Das Schönste am Herbst" startete er eine Kampagne mit Schwerpunkt für den Berliner Raum, wie der Verband mitteilte ... mehr

Campingbranche hofft auf Übernachtungsrekord im Nordosten

Der Campingbranche in Mecklenburg-Vorpommern steht wegen des guten Sommers möglicherweise ein Übernachtungsrekord ins Haus: "Wir haben die Hoffnung, an die Zahlen des Rekordjahres 2016 anzuschließen - und vielleicht noch eine Schippe drauf zu legen", sagte ... mehr

Wirtschaftsministerium gegen Urteil zur Bäderregelung

Das Wirtschaftsministerium in Schwerin geht gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Greifswald zur Bäderregelung vor. Das Gericht hatte die Sonntagsöffnung der Geschäfte in den Ferienorten Mitte Juli gekippt und eine Revision nicht zugelassen. Dagegen ... mehr

Inklusions-Jugendherberge öffnet nach Wasserschaden wieder

Nur wenige Monate nach ihrer Eröffnung musste die neu gebaute Jugendherberge in Bayreuth im Vorjahr wieder schließen - wegen drei Wasserschäden. Doch nun kann das Haus wieder öffnen. An diesem Samstag plant das Jugendherbergswerk Bayern eine Teileröffnung mit 8 Zimmern ... mehr

Hotel auf Sylt: Land Fleesensee-Betreiber bauen Gruppe aus

Die Betreiber der Ferien- und Freizeitanlage Land Fleesensee (Göhren-Lebbin) - die Projektentwickler Jörg Lindner und Kai Richter - bauen ihr Firmennetz weiter aus. Ab dem 1. September übernimmt ihre 12.18. Investment Management GmbH das Traditionshaus Hotel Stadt ... mehr

Bahnhof des Jahres 2018 steht in Winterberg

"Futuristisch, glasklar, farbenfroh": Der Bahnhof des Jahres 2018 liegt in Winterberg im Sauerland. Der Bahnhofsneubau wurde von der Allianz pro Schiene als einer von zwei kundenfreundlichsten Bahnhöfen Deutschlands prämiert. Dabei habe nicht nur die moderne Architektur ... mehr

"Geoportal Sachsen": Internetnutzer können Radwege erkunden

Wer in Sachsen einen Fahrradausflug plant, kann künftig bei der Tourenplanung einen neuen Kartendienst des "Geoportals Sachsen" nutzen. Das teilte das sächsische Wirtschaftsministerium am Donnerstag mit. Nutzer können sich über die Website neben ... mehr

Gästeplus im Thüringer Wald: weniger Besucher in Städten

Das erste Halbjahr 2018 hat dem Eichsfeld und dem Hainich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von über 6000 beziehungsweise mehr als 5000 Gästen beschert. Auch der Thüringer Wald mit einem Zuwachs von fast 3000 und die Thüringer Rhön mit gut 1000 verbuchten ... mehr

Tourismusbarometer gibt Tipps für sinnvolle Investitionen

Wie bleibt Mecklenburg-Vorpommern für Touristen beliebt und für Fachkräfte interessant? Auf diese Fragen soll das traditionelle Tourismus-Barometer der Sparkassen Auskunft geben, das am heutigen Donnerstag in Tressow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vorgestellt ... mehr

Endspurt beim "neuen" Büsumer Veranstaltungszentrum

Die Umbau- und Erweiterungsarbeiten des Büsumer Gäste- und Veranstaltungszentrums gehen in den Endspurt. Sieben Wochen vor der Neueröffnung der multifunktionalen Freizeiteinrichtung übergab Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) am Mittwochabend der Gemeinde einen ... mehr

Campingplätze in MV im ersten Halbjahr bestens belegt

Schon vor Beginn der sonnenreichen Sommerferien waren die Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern auf Rekordkurs. So wurden im ersten Halbjahr 2018 auf den Zeltplätzen zwischen Ostsee und Seenplatte rund 1,4 Millionen Übernachtungen gezählt und damit 7,5 Prozent ... mehr

Calgary: Teenager in Kanada wegen versuchten Mordes verhaftet

Seit dem Schuss ist Horst S. halbseitig gelähmt. Eine Kugel traf den deutschen Kanada-Touristen Anfang August am Kopf.  Nun wurde ein Teenager festgenommen und angeklagt. Vier Wochen nach dem lebensgefährlichen Schuss auf einen deutschen Autofahrer in Kanada ... mehr

Tourismusbranche verzeichnet Plus bei Übernachtungen

Niedersachsens Tourismusbranche hat im ersten Halbjahr 2018 zugelegt. Wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte, stieg die Zahl der Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,6 Prozent auf knapp 19,7 Millionen. Dabei war die Nordseeküste trotz ... mehr

Staatskanzleichef fordert mehr Qualität auf Campingplätzen

Der Schweriner Staatskanzlei-Chef Reinhard Meyer (SPD) hat Qualitätsverbesserungen auf den Campingplätzen in Mecklenburg-Vorpommern gefordert. "Die Ansprüche sind heute andere als vor zehn oder zwanzig Jahren", sagte Meyer am Montag bei einem Besuch der Fachmesse ... mehr

Verkehr - Reisemobil-Kooperation: Peugeot Boxer Orangecamp T 740 EB

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für ein neues Wohnmobil hat sich Peugeot mit dem Reisemobilhersteller Orangecamp zusammengetan. So ist der Orangecamp T 740 EB aktuell auf dem Caravan Salon in Düsseldorf zu sehen (25. August bis 2. September). Die Preise für das mit einem ... mehr

Kioske feiern am Tag der Trinkhallen ihre Büdchenkultur

Ein Pläuschchen, ein Bierchen und dazu ganz viel Kultur: Rund 200 Kioske im Ruhrgebiet haben beim Tag der Trinkhallen die Budenkultur gefeiert. Zum Programm zählten Vorführungen von Familienfilmen aus dem Revier und Poetry-Slams. Trotz einiger Regenschauer kamen ... mehr

Tourismus: Restaurant auf Rügen will kinderfrei bleiben

Binz (dpa) – Beschimpfungen in den sozialen Medien, aber vor allem Zuspruch - der Rügener Gastronom Rudolf Markl will sein Restaurant "Oma's Küche" in Binz auch weiterhin ab 17.00 Uhr kinderfrei halten. Die Reaktionen auf seinen Vorstoß seien zu 98 Prozent positiv ... mehr

Hotelmanager des Jahres kommt aus Bad Elster

Deutschlands bester Hoteldirektor kommt erstmals aus Sachsen. Marc Cantauw, Leiter des Hotels "König Albert" im vogtländischen Bad Elster, wird am Samstag (17.00 Uhr) bei einem Festakt im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer ... mehr

Tourismusverband beklagt fehlende Flexibilität der Bahn

Der Landestourismusverband hat die Deutsche Bahn zu mehr Flexibilität in der Urlaubssaison aufgerufen. "Die Bahn sollte einen Fahrplan speziell für diese wichtigen Monate erstellen", sagte der Geschäftsführer des Landestourismusverbands, Bernd Fischer. Hintergrund ... mehr

Kultur "anne Bude": Tag der Trinkhallen im Ruhrgebiet

Familienfilme gucken, Salsa tanzen oder Trommeln lernen: Beim Tag der Trinkhallen im Ruhrgebiet am Samstag präsentieren 50 Büdchen ein buntes Kulturprogramm. In fünf Sparten wie etwa Kleinkunst, Fußball oder Musik feiern sie von 15 bis 22 Uhr die Budenkultur ... mehr

Reiseveranstalter vergiften Nepal-Urlauber

Die schönste Zeit des Jahres: Für einige Nepal-Urlauber endete sie im Rettungshubschrauber – vergiftet vom eigenen Reiseveranstalter. Jetzt greift der Tourismusminister ein. Reiseveranstalter in Nepal sollen Himalaja-Touristen krank gemacht haben, um bei deren ... mehr

Landesgartenschau in Burg begrüßt 222 000. Besucher

Bis zum Donnerstagmorgen haben 222 000 Besucher die Landesgartenschau in Burg besucht. Gleich nach der Öffnung wurde Ute Bauer aus Oldenburg als Jubiläums-Gast auserkoren. Sie erhielt einen Scheck über 222 Euro, einen Präsentkorb und einen Blumenstrauß. Insgesamt ... mehr

Rheinland-Pfalz bei Touristen immer beliebter

Immer mehr Touristen kommen nach Rheinland-Pfalz. Im ersten Halbjahr 2018 besuchten 2,6 Prozent mehr Gäste das Land als 2017, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Donnerstag mitteilte. Insgesamt begrüßten die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe ... mehr

Technik: Dokumente der New York Public Library online durchstöbern

New York (dpa/tmn) - Die New York Public Library hat ein beeindruckendes Archiv - und lässt daran auch Internetnutzer teilhaben. Mehr als 180.000 Dokumente hat die Bibliothek zur freien Verfügung online gestellt. Auf der Archivseite können Nutzer mit Hilfe winziger ... mehr

Reise- und Kulturmagazin "Merian" stellt Sachsen-Anhalt vor

Das Reise- und Kulturmagazin "Merian" hat 28 Jahre nach der ersten Sachsen-Anhalt-Ausgabe dem Bundesland eine neue Ausgabe gewidmet. Es sei ein faszinierendes Reiseziel und habe seit 1990 eine kulturell spannende, Identität findende und außerordentlich bemerkenswerte ... mehr

Langjähriger BUND-Geschäftsführer berät Seilbahn-Investor

Der langjährige Geschäftsführer des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Sachsen-Anhalt, Oliver Wendenkampf, berät den Investor des umstrittenen Winterbergprojekts in Schierke. Nach seiner Entlassung durch den Umweltverband Ende 2016 sei er vom Investor ... mehr

Mehr Touristen in NRW: Köln bleibt Gästemagnet

Kölner Dom, Düsseldorfer Altstadt und die Industrietempel des Ruhrgebiets - die Tourismusziele Nordrhein-Westfalens haben im ersten Halbjahr 2018 mehr Touristen angezogen als im Vorjahreszeitraum. Wie das statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte, kamen von Januar ... mehr

Busfahrer kassiert Touristen ab: Kündigung rechtens

Ein Berliner Busfahrer hat von Touristen Fahrgeld kassiert, aber keine Tickets gedruckt. Dies rechtfertige eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung, urteilte jetzt das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg und bestätigte damit die Entscheidung der Berliner ... mehr

Kamera sendet scharfe Live-Bilder vom Brocken

Live-Bilder vom höchsten Punkt Sachsen-Anhalts: Nach einem Probelauf ist eine neue Panorama-Kamera am Mittwoch auf dem Brocken offiziell in Betrieb genommen worden. Die Webcam überträgt nach Angaben der Wernigerode Tourismus GmbH künftig aktuelle Bilder ins Internet ... mehr

Rekordhalbjahr für den Tourismus im Norden

Die Tourismusbranche in Schleswig-Holstein hat das beste erste Halbjahr ihrer Geschichte abgeschlossen. Von Januar bis Juni kamen fast 3,75 Millionen Übernachtungsgäste in das nördlichste Bundesland und damit 13,5 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres ... mehr

Hamburg als Reiseziel gefragt: 5 Prozent mehr Übernachtungen

Die Hansestadt Hamburg ist als Reiseziel weiterhin sehr beliebt. Von Januar bis Juni wurden nach Angaben des Statistikamtes Nord rund 6,8 Millionen Übernachtungen verzeichnet, ein Zuwachs von 4,6 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Davon wurden 5,2 Millionen ... mehr

Verkehrsminister stoppt Glawes Vorpreschen bei Radwegen

Mit seinem Vorschlag, überregionale Radwege wie Kopenhagen-Berlin oder die Ostseeküsten-Route in Landeshoheit zu übernehmen, stößt Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) im Kabinett auf Widerstand. Solche Fernradwege seien keine ... mehr

Sachsen-Anhalt: An Tourismusboom des Luther-Jahres anknüpfen

Sachsen-Anhalt verzeichnet auch im Jahr nach dem Luther-Jubiläum steigendes Interesse von Touristen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres kamen 1,58 Millionen Gäste, wie aus aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden hervorgeht. Das entspricht einem ... mehr

Barkassenbesitzer protestieren gegen Sanierungspläne

Mit lautem Hupen haben Hamburger Barkassenbesitzer am Mittwoch in der Speicherstadt gegen die Sanierungspläne der Hansestadt protestiert. "Wir fühlen uns von der Stadt stiefmütterlich behandelt. Man hat uns nicht genug gehört", sagte Kapitän Gregor Mogi. Er besitzt ... mehr

Airbnb: Regelungspläne des Senats unverhältnismäßig

Das Vermittlungsportal Airbnb hat die Pläne Hamburgs zur Reglementierung der Vermietung von Wohnungen als Ferienunterkünfte kritisiert. "Die vorgeschlagenen Regeln sind unverhältnismäßig und würden den Hamburger Bürgern, die gelegentlich ihr Zuhause vermieten ... mehr

Bremen bei Touristen gefragt

Bremen hat im ersten Halbjahr 2018 mehr Touristen angelockt. Von Januar bis Ende Juni besuchten rund 650 000 Gäste das kleinste Bundesland und damit fast 6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag ... mehr

Unfälle: Das tödliche "Balconing" auf Mallorca

Palma (dpa) - Die Tragödie wird auf Mallorca langsam zur Routine. Ein junger Tourist aus Deutschland kam am Montagabend bei einem Sturz vom Balkon seines Hotelzimmers an der Playa de Palma ums Leben. Es ist kein Einzelfall. Allein seit Beginn der Saison starben ... mehr

Nabu: Kreuzfahrtindustrie verbessert sich beim Umweltschutz

Die Kreuzfahrtreedereien in Deutschland haben einer Auswertung des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) zufolge bei der Reduzierung von Schadstoffen einen Sprung nach vorn gemacht. Die "Aida Nova" von Aida Cruises mit Sitz in Rostock werde das erste Kreuzfahrtschiff ... mehr

Edersee: Wasserabgabe für Weser wird deutlich reduziert

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit wird die Wasserabgabe aus dem nordhessischen Edersee für die Oberweser deutlich reduziert. Am Dienstagabend werde man auf die Mindestabgabe von 6000 Litern pro Sekunde umstellen, sagte ein Sprecher ... mehr

Tourismus-Plus im ersten Halbjahr: Großstädte gefragt

Sachsens Tourismuswirtschaft hat im ersten Halbjahr 2018 zugelegt. Wie der Landestourismusverband (LTV) am Dienstag in Dresden mitteilte, buchten rund 3,8 Millionen Gäste landesweit 9,2 Millionen Übernachtungen. Das sei ein Plus von 5 Prozent ... mehr

DGB fordert faire Löhne für Mitarbeiter der Tourismusbranche

Köche, Kellner und Zimmermädchen profitieren nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbundes bislang zu wenig vom Tourismusboom in Mecklenburg-Vorpommern. "Das Gastgewerbe im Norden macht gute Geschäfte, aber es verspielt die Zukunft, wenn die Arbeitsbedingungen ... mehr
 


shopping-portal