Sie sind hier: Home > Themen >

Trabant

Thema

Trabant

Diese Automarken sind vom Markt verschwunden

Diese Automarken sind vom Markt verschwunden

Mit dem Motorwagen von Carl Benz begann 1886 ein unaufhörlicher Siegeszug des Autos. Im Laufe der Geschichte sind allerdings auch viele Automarken verschwunden. Wir zeigen neue und alte eingestellte Marken und Modelle. Eine kuriose Erscheinung ist das Jetcar ... mehr
Trabant: Ehemaliger Hersteller erneut pleite

Trabant: Ehemaliger Hersteller erneut pleite

Der ehemalige Produzent des DDR-Hits, dem Trabant, ist erneut pleite: Sachsenring stellte bereits in der vergangenen Woche einen Insolvenzantrag, bestätigte ein Sprecher von Insolvenzverwalter Joachim Exner einen Bericht der Chemnitzer "Freien Presse ... mehr
Trabant-Pionier Werner Lang gestorben

Trabant-Pionier Werner Lang gestorben

Der "Vater" des DDR-Kultautos Trabant 601, Werner Lang, ist tot. Der ehemalige Sachsenring-Chefkonstrukteur starb am Montag im Alter von 91 Jahren zu Hause in Zwickau, erklärte ein Familienmitglied. Nach Medienberichten erlag er einem Herzleiden. Von dem dritten ... mehr
Trabi wird 60: So viele Rennpappen tuckern noch über deutsche Straßen

Trabi wird 60: So viele Rennpappen tuckern noch über deutsche Straßen

Rennpappe, Duroplastbomber oder Sachsenporsche: Der Trabant wurde geliebt, belächelt und geschmäht. Jetzt feiert er seinen 60. Geburtstag. Am 7. November 1957 rollte im sächsischen Zwickau der erste Trabi vom Band. Und auch 27 Jahre nach der Wiedervereinigung tuckert ... mehr
DDR-Autos verschwinden von Thüringens Straßen

DDR-Autos verschwinden von Thüringens Straßen

Die Zahl der DDR-Autos Wartburg und Trabant auf Thüringens Straßen ist weiter gesunken. Nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes sind derzeit noch knapp 4700 Trabis im Freistaat zugelassen. Vor zehn Jahren waren es noch fast 14.000 dieser im sächsischen Zwickau gebauten ... mehr

Treffen der "Rennpappenliebhaber": Trabis rollen

Trabant-Liebhaber treffen sich am Sonntag (11.00 Uhr) zum ersten Mal auf dem Gelände von Sachsen-Anhalts einzigem privaten Puppen- und Teddymuseum in Schwanebeck-Nienhagen (Harzkreis). Das Museum erwarte nicht nur Fans der guten alten "Rennpappe", sondern ... mehr

"Tor auf, Tor auf": Gedenkmarsch 30 Jahre freier Brocken

Ein Hauch von Nebel liegt über den Fichtenwipfeln - in der Nase der Geruch von Sommerregen. Während sich die Sonne langsam über den Baumkronen erhebt, füllt sich die Straße mit grün uniformierten Wanderern. Hier und da steigt Rauch der ersten Zigaretten des Tages ... mehr

Für etwa drei Stunden: Partielle Mondfinsternis über Deutschland

Berlin/Offenbach (dpa) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch konnten Beobachter in Deutschland eine partielle Mondfinsternis betrachten. Für etwa drei Stunden lagen Teile des Erdtrabanten im Kernschatten der Erde. Der Mond schimmerte dadurch in orangenen ... mehr

Partielle Mondfinsternis im Juli: Alles, was Sie darüber wissen müssen

In Deutschland verdunkelt sich der Mond, zumindest teilweise. Es wird ein Ereignis, das von diesem Teil der Welt länger nicht mehr zu sehen sein wird. Michaela Koschak erklärt das außergewöhnliche Ereignis. Haben Sie am Dienstagabend schon etwas vor? Ich habe einen ... mehr

Experten versprechen ungetrübte Sicht auf Mondfinsternis

Topbedingungen für die partielle Mondfinsternis in Bayern: Wer in der Nacht zum Mittwoch das Spektakel beobachten möchte, hat dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge fast im ganzen Freistaat eine freie Sicht auf den Erdtrabanten. "Es wird heute Nacht fast komplett ... mehr
 


shopping-portal