Sie sind hier: Home > Themen >

Transport

Thema

Transport

MAN-Chef wirft Bundesregierung falsche Förderpolitik vor

MAN-Chef wirft Bundesregierung falsche Förderpolitik vor

MAN-Vorstandschef Joachim Drees hat die Verkehrs- und Umweltpolitik der Bundesregierung kritisiert. Auf der Hauptversammlung des zum VW-Konzern gehörenden Lastwagenbauers bemängelte Drees am Mittwoch in München "eine nicht ausreichend zukunftsorientierte Politik ... mehr
Auch Autoversicherer wollen Dashcam-Aufnahmen nutzen

Auch Autoversicherer wollen Dashcam-Aufnahmen nutzen

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zu Minikameras im Auto werden vermutlich nun auch die Versicherungen auf die Technik zurückgreifen. Es sei davon auszugehen, dass die Autoversicherer künftig Dashcam-Aufnahmen nutzen werden ... mehr
WTO beurteilt EU-Subventionen für Airbus als illegal

WTO beurteilt EU-Subventionen für Airbus als illegal

Die Welthandelsorganisation WTO hat EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus als illegal eingestuft. Die USA können laut den Regeln der WTO nach Angaben von Handelsexperten in Genf nun Gegenmaßnahmen ergreifen. In dem Urteil geht es um Anschubfinanzierungen ... mehr

Wirtschaft: Intel-Firma Mobileye gibt Deal mit europäischem Autobauer bekannt

SANTA CLARA/JERUSALEM (dpa-AFX) - Der zum Chip-Riesen Intel gehörende Zulieferer Mobileye wird einen großen europäischen Autobauer auf dem Weg zum autonomen Fahren unterstützen. Der Name des Herstellers wurde dabei am Donnerstag allerdings nicht genannt. Auch sonst ... mehr

Wirtschaft: Städte fordern vom Bund Klarheit über Diesel-Nachrüstungen

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der EU-Klage wegen zu schmutziger Luft in vielen Kommunen fordern die Städte von der Bundesregierung Klarheit über weitere Abgas-Verbesserungen bei Dieselautos. Das Hin und Her zwischen Ministerien beim Thema Hardware ... mehr

Wirtschaft: Umweltministerin fordert schnelle technische Diesel-Nachrüstungen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze fordert wegen der angekündigten EU-Klage und mit Blick auf Streitigkeiten in der großen Koalition mehr Anstrengungen für bessere Luft. "Wenn wir vor Gericht bestehen wollen, brauchen wir größere und schnellere ... mehr

Wirtschaft: EU-Parlamentarier und Umweltverbände begrüßen Klage gegen Deutschland

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Umweltverbände und grüne EU-Abgeordnete haben die angekündigte Klage der EU-Kommission gegen Deutschland und fünf weitere Staaten wegen schlechter Luft begrüßt. "Europäische Luftreinheitsgesetze werden in kontinentalem Ausmaß gebrochen", teilte ... mehr

Wirtschaft: Brüssel verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft in Städten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen zu schmutziger Luft in vielen deutschen Städten verklagt die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Auch fünf andere EU-Länder werden verklagt, wie die Brüsseler Behörde am Donnerstag mitteilte. Zudem mahnte ... mehr

Wirtschaft - EU-Klage: Opposition und Umweltschützer drängen Regierung zum Handeln

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der angekündigten EU-Klage wegen zu hoher Luftverschmutzung durch Dieselabgase drängen Umweltschützer und die Opposition die Bundesregierung zum Handeln. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sprach am Donnerstag von einer "Klatsche ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission will von Deutschland mehr Informationen zum VW-Skandal

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen seiner zögerlichen Reaktion im Dieselskandal bei Volkswagen fordert die EU-Kommission von Deutschland mehr Informationen. Sie brauche weitere Auskünfte über die nationalen Ermittlungen sowie über rechtliche Maßnahmen, teilte ... mehr

Wirtschaft: Nach Tornado am Niederrhein - das große Aufräumen

(neu: mehr Details und Hintergrund) VIERSEN (dpa-AFX) - Die Schockmomente des Tornados sitzen vielen Menschen am Niederrhein in den Knochen. Zahlreiche Handyvideos zeigen, wie Anwohner den dunklen Wirbelsturm erlebten. "Schatzi, unsere ganze Terrasse ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission verklagt weitere fünf Staaten wegen zu schlechter Luft

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen zu schmutziger Luft verklagt die EU-Kommission neben Deutschland noch fünf weitere EU-Staaten. Frankreich, Großbritannien, Ungarn, Italien und Rumänien müssten sich nun ebenfalls vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) verantworten, teilte ... mehr

Wirtschaft: Brüssel verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft in Städten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen zu schmutziger Luft in vielen deutschen Städten verklagt die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Zudem ermahnte sie Deutschland und andere Länder erneut wegen ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission ermahnt Deutschland wegen VW-Skandal

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission ermahnt Deutschland erneut wegen seiner Reaktion auf den Dieselskandal bei Volkswagen . Dies teilte die Behörde am Donnerstag in Brüssel mit. mehr

Wirtschaft: EU-Kommission verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen zu schmutziger Luft in Dutzenden deutschen Städten verklagt die EU-Kommission die Bundesrepublik vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Entscheidung gab die Brüsseler Behörde am Donnerstag bekannt. mehr

Wirtschaft: Tornado am Niederrhein - Aufräumen nach dem Unwetter

VIERSEN (dpa-AFX) - Nach dem folgenschweren Wirbelsturm bei Viersen am Niederrhein mit zwei Verletzten und zahlreichen beschädigten Häusern sind die Aufräumarbeiten in vollem Gange. Dachdecker rückten am Morgen in der besonders betroffenen Ortschaft Viersen-Boisheim ... mehr

Wirtschaft: Reederei-Riese Maersk kündigt Sparmaßnahmen an

KOPENHAGEN/HAMBURG (dpa-AFX) - Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk hat nach einem enttäuschenden ersten Quartal umgehend Sparmaßnahmen angekündigt. "Unser Ergebnis vor allem in der Ozean-Sparte (Containerfracht und Hafenterminals ... mehr

Wirtschaft - Telekomchef Höttges zu Toll-Collect-Vergleich: 'Faires Ergebnis'

BONN (dpa-AFX) - Telekomchef Tim Höttges hat sich zufrieden zur Einigung mit dem Bund im jahrelangen Streit um das Mautsystem Toll Collect geäußert. "Ich finde das ist ein faires Ergebnis", sagte er am Rande der Hauptversammlung der Telekom am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Reederei-Riese Maersk kündigt Sparmaßnahmen an

KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Schifffahrtskonzern A. P. Møller-Mærsk hat nach einem enttäuschenden ersten Quartal umgehend Sparmaßnahmen angekündigt. Das Ergebnis sei vor allem in der Ozean-Sparte mit Containerfracht und Hafenterminals ungenügend ausgefallen ... mehr

Wirtschaft: Commerzbank belässt VTG AG auf 'Hold' - Ziel 45 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für VTG nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Der Schienenlogistiker und Waggonvermieter habe solide Ergebnisse für das erste Quartal vorgelegt und damit die Erwartungen ... mehr

Wirtschaft: Baader Bank belässt VTG AG auf 'Buy' - Ziel 49 Euro

MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat die Einstufung für VTG nah Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Der Schienenlogistiker und Waggonvermieter sei sehr solide in Jahr gestartet, schrieb Analyst Christian Weiz in einer ersten Reaktion ... mehr

Wirtschaft - Schmutzige Luft: Brüssel entscheidet über Klage gegen Deutschland

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach jahrelangem Streit über die zu schmutzige Luft in vielen deutschen Städten gibt die EU-Kommission am Donnerstag bekannt, ob sie Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt. Hintergrund sind die zu hohen Stickoxid-Werte in zuletzt ... mehr

Wirtschaft: Kaum Verkehrsprobleme nach Tornado am Niederrhein

VIERSEN (dpa-AFX) - Nach dem Wirbelsturm bei Viersen am Niederrhein sind die Straßen und Schienen am Donnerstagmorgen weitestgehend frei. Auf der Autobahn 61 rolle der Verkehr, es gebe keine Sperrungen mehr, erklärte die Polizei. Demnach sind lediglich ... mehr

Wirtschaft - UN: Bis 2050 wohnen mehr als zwei Drittel aller Menschen in Städten

NEW YORK (dpa-AFX) - Mehr als zwei Drittel der Menschheit dürften nach Schätzung der Vereinten Nationen bis 2050 in städtischen Gegenden leben. Derzeit seien es rund 55 Prozent, teilte die Abteilung für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten der UN in der Nacht ... mehr

Wirtschaft - EU-Streit um schmutzige Luft: Grüne fordern Diesel-Nachrüstung

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Angesichts einer drohenden Klage gegen Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof fordern die Grünen, die Autohersteller für die Verbesserung der Luft in deutschen Städten in die Pflicht zu nehmen. Die Bundesregierung müsse "auf umfangreichen ... mehr

Wirtschaft - Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden Euro für den Bund

(neu: Daimler zu Auswirkungen auf Gewinnentwicklung) BERLIN (dpa-AFX) - Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern des Betreiberkonsortiums Toll Collect auf einen Vergleich ... mehr

Wirtschaft - Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden Euro für den Bund

(Im sechsten Absatz, letzter Satz wurde der Vorname des grünen Haushaltspolitikers korrigiert: Sven-Christian.) BERLIN (dpa-AFX) - Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern ... mehr

Wirtschaft - Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden Euro für den Bund

BERLIN (dpa-AFX) - Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern des Betreiberkonsortiums Toll Collect auf einen Vergleich im Volumen von insgesamt 3,2 Milliarden Euro zugunsten ... mehr

Wirtschaft - Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden Euro für den Bund

BERLIN (dpa-AFX) - Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern des Betreiberkonsortiums Toll Collect auf einen Vergleich im Volumen von insgesamt 3,2 Milliarden Euro zugunsten ... mehr

Wirtschaft: Computer-Panne behindert Betrieb am Frankfurter Flughafen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine schwere Computerpanne hat am Mittwoch den Betrieb am Frankfurter Flughafen behindert. Der Betreiber Fraport bestätigte Informationen der Lufthansa , dass eine wichtige Datenbank ausgefallen war, über die verschiedene Dienstleister ... mehr

Wirtschaft: Computer-Panne behindert Betrieb am Frankfurter Flughafen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine schwere Computerpanne hat am Mittwoch den Betrieb am Frankfurter Flughafen behindert. Der Betreiber Fraport bestätigte Informationen der Lufthansa , dass eine wichtige Datenbank zur Disposition der Flugzeugabfertigung ausgefallen ... mehr

Wirtschaft: MAN-Chef vermeidet Bekenntnis zur Maschinenbausparte

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die MAN -Spitze hält sich zur Zukunft der Maschinenbausparte auch vor den Anteilseignern bedeckt. Auf Fragen nach den Plänen des VW -Konzerns für den Münchner Lastwagen- und Maschinenbauer MAN bekamen die Kleinaktionäre auf der Hauptversammlung ... mehr

Wirtschaft: Stärkstes Biomaterial der Welt schlägt Stahl und Spinnenseide

HAMBURG (dpa-AFX) - Wissenschaftler haben am Hamburger Forschungszentrum Desy das stärkste Biomaterial hergestellt, das je produziert worden ist. Die biologisch abbaubaren künstlichen Zellulosefasern seien stärker als Stahl und sogar als die Spinnenseide, die gemeinhin ... mehr

Wirtschaft - Studie: Viele Stadtwerke hoch verschuldet

MÜNCHEN/BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der guten Konjunktur und hoher Steuereinnahmen stehen viele Stadtwerke in Großstädten laut einer Studie finanziell schlecht da. Unter 91 untersuchten kommunalen Konzernen in Deutschland sei fast die Hälfte (44 Prozent) hoch verschuldet ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens/Alstom einziehen

(Im 5. Absatz wurden Angaben zur Vergütung eingefügt.) BERLIN/PARIS (dpa-AFX) - Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat des neuen Zug-Konzerns von Siemens und des französischen Unternehmens Alstom einziehen ... mehr

Wirtschaft: Goldman hält Hapag-Loyd für riskant angesichts hoher Bewertung

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hält die Aktie von Hapag-Lloyd für zu hoch bewertet. Einem Kursanstieg von 30 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten stehe die Halbierung der Konsensschätzungen für das laufende Jahr gegenüber, schreiben ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens/Alstom einziehen

BERLIN/PARIS (dpa-AFX) - Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat des neuen Zug-Konzerns von Siemens und des französischen Unternehmens Alstom einziehen. Er habe die Bundesregierung umfassend über seine geplante Berufung ... mehr

Wirtschaft: Alstom-Chef sieht Bahn-Ehe mit Siemens auf gutem Weg

SAINT-OUEN (dpa-AFX) - Alstom sieht die deutsch-französische Zug-Ehe mit Siemens auf gutem Weg. "Wir kommen voran. Das läuft sehr gut mit unseren Partnern", sagte Alstom-Konzernchef Henri Poupart-Lafarge am Mittwoch bei der Vorlage der Jahreszahlen in Saint ... mehr

Wirtschaft: Gabriel soll in Siemens/Alstom-Verwaltungsrat - Regierung informiert

BERLIN/PARIS (dpa-AFX) - Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat des neuen Zug-Konzerns von Siemens und des französischen Unternehmens Alstom einziehen. Er habe die Bundesregierung umfassend über seine geplante Berufung ... mehr

Wirtschaft - Alstom-Chef: Bei Gabriel-Berufung werden Regeln eingehalten

SAINT-OUEN (dpa-AFX) - Beim geplanten Einzug des früheren Wirtschafts- und Außenministers Sigmar Gabriel (SPD) in den Verwaltungsrat des fusionierten Zugherstellers Siemens -Alstom sollen die Regeln eingehalten werden. Gabriel werde sich an die verschiedenen ... mehr

Wirtschaft: Lufthansa erringt am EU-Gericht Teilerfolg gegen Wettbewerbshüter

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Lufthansa hat im Streit mit den Wettbewerbshütern über die Übernahme der Swiss Airline vor dem EU-Gericht einen Teilerfolg errungen. Die EU-Kommission müsse nun prüfen, ob ein Teil der Auflagen, unter denen der Deal im Jahr 2005 genehmigt ... mehr

Wirtschaft: MAN-Chef wirft Bundesregierung falsche Förderpolitik vor

MÜNCHEN (dpa-AFX) - MAN -Vorstandschef Joachim Drees hat die Verkehrs- und Umweltpolitik der Bundesregierung kritisiert. Auf der Hauptversammlung des zum VW -Konzern gehörenden Lastwagenbauers bemängelte Drees am Mittwoch in München "eine nicht ausreichend ... mehr

Wirtschaft - WDH: Gabriel: Siemens/Alstom-Tätigkeit mit Bundesregierung abgesprochen

(Im ersten Absatz wurde ein Tippfehler beseitigt) BERLIN (dpa-AFX) - Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel hat die Bundesregierung eigenen Angaben zufolge umfassend über seine geplante Berufung in den Verwaltungsrat der geplanten Bahnallianz ... mehr

Wirtschaft - Gabriel: Siemens/Alstom-Tätigkeit mit Bundesregierung abgesprochen

BERLIN (dpa-AFX) - Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel hat die Bundesregierung eigenen Angaben zufolge umfassend über seine geplante Berufung in den Verwaltungsrat der geplanten Bahnallianz von Siemens und Alstom informiert ... mehr

Wirtschaft: Hapag-Lloyd nach Goldman-Verkaufsempfehlung sehr schwach

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Abstufung durch die US-Bank Goldman Sachs hat die Aktien von Hapag-Lloyd im vorbörslichen Mittwochshandel stark belastet. Auf der Handelsplattform Tradegate sackten die im SDax notierten Anteile der Container-Reederei um 3,35 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Goldman senkt Hapag-Lloyd auf 'Sell' - Ziel 30 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Hapag-Lloyd nach der starken Kursentwicklung von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 30,50 auf 30 Euro gesenkt. In den vergangenen zwölf Monaten hätten die Papiere der Container-Reederei ... mehr

Wirtschaft: Künftiger Siemens-Partner Alstom legt Zahlen vor

SAINT-OUEN (dpa-AFX) - Vor der geplanten Zug-Allianz mit Siemens legt der französische Hersteller Alstom am Mittwoch (9.30 Uhr) in Saint-Ouen bei Paris seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 vor. In den ersten neun Monaten des Zeitraums war der Umsatz ... mehr

Wirtschaft: BMW fährt in Shanghai autonom

MÜNCHEN/SHANGHAI (dpa-AFX) - BMW darf seine selbstfahrenden Autos als erster ausländischer Hersteller in China erproben. In Shanghai sollen zwei autonome 7er noch im Mai starten, bis Dezember werde die Testflotte auf sieben Fahrzeuge erweitert, teilte das Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Vorschläge für Verwaltungsrat von Siemens Alstom komplett - Sigmar Gabriel dabei

MÜNCHEN/PARIS (dpa-AFX) - Siemens und der französische Konkurrent Alstom haben sich für die geplante Zug-Allianz auf die künftige Zusammensetzung des Verwaltungsrats geeinigt. Unter den sechs von den Deutschen vorgeschlagenen Mitgliedern ist auch der ehemalige ... mehr

Wirtschaft - Meilenstein für Münchener Start-up: Flixbus startet US-Expansion

LOS ANGELES (dpa-AFX) - Das rasant wachsende deutsche Fernbus-Start-up Flixbus hat den Startschuss für seine Expansion in die Vereinigten Staaten gegeben. "Wir wollen jede Menge Innovation bringen", kündigte Firmenchef André Schwämmlein am Dienstag bei einer ... mehr

Wirtschaft - Illegale Airbus-Subventionen: Nach WTO-Urteil drohen US-Sanktionen

(neu: weitere Stellungnahmen) GENF/BRÜSSEL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Im erbitterten Handelsstreit zwischen den USA und der EU um illegale Subventionen für Airbus droht amerikanische Vergeltung. In letzter Instanz hat ein Schiedsgericht der Welthandelsorganisation ... mehr

Wirtschaft: USA drohen EU mit Strafmaßnahmen nach WTO-Entscheidung zu Airbus

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der WTO-Entscheidung zu teilweise illegalen EU-Subventionen für Airbus haben die USA Strafmaßnahmen angedroht. "Wenn die EU nicht endlich aufhört, die Regeln zu brechen und US-Interessen zu verletzen, werden die USA voranschreiten ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission begrüßt WTO-Schiedsspruch zu Airbus

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat das Urteil des Schiedsgerichts der Welthandelsorganisation im Streit über die Subventionen für Airbus begrüßt. Es widerlege "die meisten Behauptungen der USA, wonach die EU die WTO-Feststellungen missachtet ... mehr

Wirtschaft: Frankreich verspricht nach WTO-Urteil zu Airbus Anpassungen

PARIS (dpa-AFX) - Im Subventionsstreit zwischen Airbus und Boeing hat Frankreich angekündigt, die von der Welthandelsorganisation (WTO) kritisierten Punkte demnächst zu regeln. Das Urteil vom Dienstag habe die große Mehrheit der amerikanischen Vorwürfe abgewiesen ... mehr

Wirtschaft: Feuerwehr mutmaßt bei tödlichem Tesla-Unfall über Akku-Brand

(Neu: Weitere Details) BELLINZONA (dpa-AFX) - Schweizer Feuerwehrleute haben die Diskussion um die Sicherheit der Batterien von Elektroautos mit einem brisanten Facebook-Text angeheizt. Bei einem tödlichen Unfall mit einem Tesla könnten die Akkus den Brand beschleunigt ... mehr
 


shopping-portal