Sie sind hier: Home > Themen >

Transport

Thema

Transport

DHL baut erste automatische Verteilanlage für Pakete

DHL baut erste automatische Verteilanlage für Pakete

Der Paketdienst DHL baut im Güterverkehrszentrum Vieselbach bei Erfurt die erste automatisierte Verteilanlage für Paketsendungen in Thüringen. Damit reagiert die Post-Tochter auf das rasant steigende Aufkommen an Paketen und Päckchen als Folge des Online-Versandhandels ... mehr
Hermes investiert kräftig: Sorge wegen Fahrermangel

Hermes investiert kräftig: Sorge wegen Fahrermangel

Der zweitgrößte deutsche Paketdienst Hermes erwartet in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum des Marktes und fährt deshalb seine Investitionen hoch. Bis 2020 werde das Tochterunternehmen des Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group rund 500 Millionen ... mehr
HHLA und Hapag-Lloyd verzichten auf Atom-Umschlag

HHLA und Hapag-Lloyd verzichten auf Atom-Umschlag

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA und die Reederei Hapag-Lloyd wollen künftig keine Atombrennstoffe mehr im Hafen umschlagen. Entsprechende Verzichtserklärungen hätten beide Unternehmen gegenüber der Wirtschaftsbehörde abgegeben, bestätigte eine Sprecherin am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Macron bleibt gegenüber streikenden Eisenbahnern hart

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Härte gegenüber den streikenden Eisenbahnern im Land signalisiert. "Wir gehen bis zum Ende", kündigte er am Donnerstag im Fernsehsender TF1 mit Blick auf den Reformplan der Regierung an. Eine Streikwelle ... mehr

Wirtschaft: Verdi legt Nahverkehr in vielen Städten lahm

BERLIN (dpa-AFX) - Gegen Ende einer Woche massiver Warnstreiks haben die Gewerkschaften den Nahverkehr unter anderem in Stuttgart und Hannover teils lahmgelegt. Am dritten Warnstreiktag in Folge blieben zudem in vielen Städten Kitas und Stadtverwaltungen geschlossen ... mehr

Wirtschaft: Macron signalisiert Härte gegenüber streikenden Eisenbahnern

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Härte gegenüber den streikenden Eisenbahnern im Land signalisiert. "Wir gehen bis zum Ende", kündigte er am Donnerstag im Fernsehsender TF1 an. Eine Streikwelle legt seit Anfang April tageweise weite Teile ... mehr

Wirtschaft: Ryanair greift neuer Beteiligung Laudamotion unter die Arme

MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der irische Billigflieger Ryanair greift seiner neuen Beteiligung Laudamotion unter die Arme. Die Fluggesellschaften präsentierten am Donnerstag 41 zusätzliche Sommer-Verbindungen der Laudamotion von den Flughäfen Düsseldorf, Berlin-Tegel ... mehr

Wirtschaft: E-Busse sollen Stromnetz stabiler machen - Projekt in Berlin

BERLIN (dpa-AFX) - Eine besonders leistungsfähiges Ladestation für Elektrobusse wird seit Donnerstag auf dem Forschungscampus am Gasometer in Berlin-Schöneberg getestet. Sie hat eine Leistung von 150 Kilowatt, Busse können auf einem Parkplatz innerhalb weniger Minuten ... mehr

Wirtschaft: Anleger feiern Luftfahrt-Konsolidierung - Lufthansa Dax-Spitze

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Fluggesellschaften haben am Donnerstag von den Plänen der British-Airways-Mutter IAG kräftig Auftrieb bekommen. Papiere der Lufthansa kletterten um 2,6 Prozent an die Dax-Spitze und waren damit auch beste Airline im Branchenindex ... mehr

Wirtschaft: British-Airways-Mutter IAG nimmt Billigflieger Norwegian ins Visier

LONDON/FORNEBU (dpa-AFX) - Die British-Airways-Mutter IAG fasst eine Übernahme des norwegischen Billigfliegers Norwegian ins Auge. Die International Airlines Group (IAG), zu der neben British Airways bereits Fluglinien wie Iberia, Vueling und Aer Lingus ... mehr

Wirtschaft - EuGH-Gutachten: Fluggäste haben bei wilden Streiks weniger Rechte

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Fluggesellschaften müssen nach Einschätzung eines Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof keine Entschädigungen zahlen, wenn sie wegen eines wilden Streiks Flüge nicht wie geplant durchführen können. Arbeits- und tarifrechtlich nicht ... mehr

Wirtschaft - EuGH-Gutachten: Fluggäste haben bei wilden Streiks weniger Rechte

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Fluggesellschaften müssen nach Einschätzung eines Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof keine Entschädigungen zahlen, wenn sie wegen eines wilden Streiks Flüge nicht wie geplant durchführen können. Arbeits- und tarifrechtlich nicht ... mehr

Wirtschaft: British-Airways-Mutter IAG erwägt Gebot für Billigflieger Norwegian

LONDON/FORNEBU (dpa-AFX) - Die British-Airways-Mutter IAG will sich den norwegischen Billigflieger Norwegian einverleiben. Der Konzern, zu dem neben British Airways bereits Fluglinien wie Iberia, Vueling und Aer Lingus gehören, hat bereits rund 4,6 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Goldman senkt Ziel für Fraport auf 80 Euro - 'Neutral'

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Fraport von 81 auf 80 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. In Erwartung steigender Finanzierungskosten und geringerer Erträge der Beteiligungen habe er seine Gewinnprognosen ... mehr

Wirtschaft - Sicherheitsbedenken: Airlines ändern Flugplan im Nahen Osten

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der Spannungen wegen eines möglichen Militäreinsatzes der USA und anderer Staaten gegen Syrien haben mehrere Airlines in der Region ihre Flüge vorübergehend umgeleitet. Die libanesische Middle East Airlines änderte ihre Flugrouten ... mehr

Pilotversuch zur privaten Begleitung von Schwertransporten

In Thüringen hat einen Pilotversuch begonnen, Schwertransporte lediglich von privaten Unternehmen begleiten zu lassen. Der dreieinhalbstündige Transport sei ohne Schwierigkeiten verlaufen, sagte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale der Polizei am Donnerstagmorgen ... mehr

Wirtschaft - Großer Bahnhof in Chengdu: Erster Güterzug nach Wien fährt ab

CHENGDU/WIEN (dpa-AFX) - Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag nahe der südwestchinesischen Millionenmetropole Chengdu den ersten ÖBB-Güterzug vom China-EU Railway Container Center nach Wien verabschiedet. Nach einer Reise ... mehr

Wirtschaft: Experten lehnen Dieselfahrverbote für NRW ab

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbraucherschützer halten wenig von einem Fahrverbot für Dieselautos. Sie appellieren an die Politik, alles zu tun, um die Stickoxid-Grenzwerte auf anderem Wege einzuhalten. Pendler und Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Experten lehnen Dieselfahrverbote für NRW ab

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbraucherschützer halten wenig von einem Fahrverbot für Dieselautos. Sie appellieren an die Politik, alles zu tun, um die Stickoxid-Grenzwerte auf anderem Wege einzuhalten und Pendler, Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Airbus erwartet Vollzug des Bombardier-Deals bis zur Jahresmitte

(mit Berufung Obermanns) AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der europäische Flugzeugbauer Airbus will die Übernahme von Bombardiers Mittelstrecken-Baureihe C-Serie schneller durchziehen als ursprünglich gedacht. Der Deal dürfte bis Mitte des Jahres vollzogen werden, sagte ... mehr

Wirtschaft: Mehr als 250 Tote bei schwerstem Flugzeugabsturz in Algerien

ALGIER (dpa-AFX) - Beim schwersten Flugzeugabsturz der algerischen Geschichte sind mindestens 257 Menschen ums Leben gekommen. Der Militärtransporter vom Typ Iljuschin Il-76 zerschellte am Mittwoch kurz nach dem Start von einer Militärbasis nahe der Hauptstadt Algier ... mehr

Wirtschaft: Emirates investiert mehr als 120 Millionen Euro in Digitalisierung

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Fluggesellschaft Emirates will rund 150 Millionen US-Dollar (121,6 Millionen Euro) in die Digitalisierung des Unternehmens investieren. Das kündigte Emirates-Chef Tim Clark am Mittwoch nach dem Besuch der Luftfahrtmesse Aircraft Interiors ... mehr

Wirtschaft - WDH: Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt neuen Chef

(Der neue Chef heißt Alexis, nicht Alex.) WIEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Vertriebsvorstand von Lufthansa Cargo, Alexis von Hoensbroech, soll bei Austrian die Nachfolge ... mehr

Wirtschaft: Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt neuen Chef

WIEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Vertriebsvorstand von Lufthansa Cargo, Alex von Hoensbroech, soll bei Austrian die Nachfolge von Kay Kratky antreten, teilte der Lufthansa-Konzern ... mehr

Wirtschaft: Stagnierende Ticketpreise belasten erneut die Lufthansa-Aktie

FRANKFURT (dpa-AFX) - Anleger der Lufthansa sind am Mittwoch angesichts der vorgelegten Verkehrszahlen auf dem falschen Fuß erwischt worden. Weil ein erwarteter Preisanstieg im März erneut ausblieb, begaben sich die Aktien zur Mittagszeit plötzlich auf Talfahrt ... mehr

Wirtschaft - WDH: Bahn will auch in Berlin selbstfahrenden Bus auf Straße bringen

(Konkretisierung im ersten Satz) BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn will gemeinsam mit den Berliner Verkehrsbetrieben auch in Berlin einen selbstfahrenden Bus auf öffentliche Straßen bringen. Zunächst geht es um einen Testbetrieb, wie beide Unternehmen am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Verkauf von Alitalia zieht sich hin - Drei Angebote

ROM (dpa-AFX) - Die Entscheidung über die Zukunft der maroden italienischen Fluglinie Alitalia, an der auch Lufthansa interessiert ist, wird weiter verschoben. Kommende Woche werde dazu ein entsprechendes Dekret erlassen, teilte das Wirtschaftsministerium ... mehr

Wirtschaft: Bahn will auch in Berlin selbstfahrenden Bus auf Straße bringen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn will gemeinsam mit den Berliner Verkehrsbetrieben auch in Berlin einen selbstfahrenden Bus auf öffentliche Straßen bringen. Zunächst geht es um einen Testbetrieb, wie beide Unternehmen am Mittwoch ankündigten. Die geeignete Strecke ... mehr

Wirtschaft: Russland will auf US-Sanktionen reagieren - Deutsche Firmen in Gefahr

MOSKAU (dpa-AFX) - Russland hat angesichts massiver Kurseinbrüche an der Börse und einer Talfahrt des Rubels eine "angemessene Reaktion" auf die jüngsten US-Sanktionen angekündigt. Alle Aspekte der Zusammenarbeit mit den USA müssten auf den Prüfstand, sagte ... mehr

Wirtschaft: Schlafen im Frachtraum - Airbus plant Unterdeck-Kabinen

HAMBURG (dpa-AFX) - Fluggäste können sich auf langen Strecken möglicherweise schon bald zum Schlafen in den Frachtraum zurückziehen. Der Flugzeughersteller Airbus will Schlafplätze im Bauch der Maschinen schaffen. Die Schlafkabinen sollten ... mehr

Wirtschaft: Eurogate stellt sich auf weitere Herausforderungen ein

BREMEN (dpa-AFX) - Die Umstrukturierungen bei den Reedereien und der Trend zu immer größeren Schiffen stellt den Containerterminalbetreiber Eurogate auch in diesem Jahr vor Herausforderungen. Das Unternehmen rechne 2018 mit stabilen Umschlagszahlen, sagte Eurogate ... mehr

Wirtschaft: Bayerns Flughäfen profitieren von Passagier-Ansturm

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die drei großen Verkehrsflughäfen in Bayern - München, Nürnberg und Memmingen - sind weiter im Aufwind. Das Geschäft läuft gut - München erzielt einen Rekordgewinn, auch in Nürnberg legt der Gewinn zu. Und Memmingen - auch scherzhaft Flughafen ... mehr

Wirtschaft: BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat am Mittwoch im Münchner Vorort Unterschleißheim sein Entwicklungszentrum für selbstfahrende Autos eröffnet. In dem Campus sollen in Kürze rund 2000 Ingenieure und IT-Experten am Auto der Zukunft arbeiten. Bis 2021 will BMW sein erstes autonom ... mehr

Wirtschaft: Merkel äußert sich skeptisch zu technischen Diesel-Nachrüstungen

MESEBERG/BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in der Dieselkrise skeptisch zu umfangreichen technischen Nachrüstungen von Dieselfahrzeugen geäußert. Solche Nachrüstungen seien "relativ kostenintensiv", sagte Merkel am Mittwoch zum Abschluss ... mehr

Wirtschaft: BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Weniger Unfälle, besserer Verkehrsfluss und neue Freiheiten für Autofahrer - 2021 will BMW sein erstes autonom fahrendes Serienauto vom Band rollen lassen. Mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eröffnete der Autobauer am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Lufthansa fliegt im März mehr Passagiere - Preisanstieg vorbei, Aktie sackt ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa hat im März dank der Air-Berlin-Pleite erneut mehr Kunden in ihre Flieger gelockt. Doch von einem Anstieg der Ticketpreise war keine Rede mehr. Europas größte Fluggesellschaft beförderte samt ihren Töchtern wie Swiss, Austrian ... mehr

Wirtschaft - Bericht: Mindestens 181 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

ALGIER (dpa-AFX) - Bei dem Absturz eines Militärflugzeuges in Algerien sind dem privaten TV-Sender Ennahar zufolge mindestens 181 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete Ennahar am Mittwoch. mehr

Wirtschaft: Flughafen München an der 'Schmerzgrenze'

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Flughafen München sieht sich trotz eines Wachstumsdämpfers durch den Ausfall der Fluggesellschaft Air Berlin an der "Schmerzgrenze". Es gebe bereits zwei Strecken, auf denen die Fluggesellschaften Nordica und SAS im Sommerflugplan ihren ... mehr

Wirtschaft - Staatsfernsehen: Mindestens 105 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

ALGIER (dpa-AFX) - Bei dem Absturz eines Militärflugzeuges in Algerien sind dem staatlichen Fernsehen des Landes zufolge mindestens 105 Menschen getötet worden. Der Sender stützte sich dabei auf Angaben des Zivilschutzes. Der algerische TV-Sender "Ennahar" zeigte Bilder ... mehr

Wirtschaft: Merkel äußert sich skeptisch zu technischen Diesel-Nachrüstungen

MESEBERG (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in der Dieselkrise skeptisch zu technischen Diesel-Nachrüstungen geäußert. Hardware-Nachrüstungen seien "kostenintensiv", sagte Merkel am Mittwoch nach der Klausurtagung der großen Koalition in Schloss ... mehr

Wirtschaft: Eurowings richtet sich auf harten Wettbewerb mit Ryanair ein

MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Lufthansa -Billigflieger Eurowings richtet sich auf einen harten Wettbewerb mit der irischen Ryanair vor allem am Flughafen Düsseldorf ein. Mit den Flugrechten der kürzlich übernommenen Laudamotion werde sich Ryanair ... mehr

Wirtschaft - Staatsfernsehen: Mindestens 105 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

ALGIER (dpa-AFX) - Bei dem Absturz eines Militärflugzeuges in Algerien sind dem staatlichen Fernsehen des Landes zufolge mindestens 105 Menschen getötet worden. Die Maschine war am Mittwoch Medienberichten zufolge nahe der Hauptstadt Algier verunglückt. mehr

Wirtschaft: China sendet neue Entspannungssignale im Handelsstreit

PEKING/HONGKONG/WASHINGTON (dpa-AFX)- Im Handelsstreit mit den USA verzichtet China abermals auf Schritte der Eskalation. Man werde die Landeswährung Yuan nicht abwerten, um auf die Spannungen zu reagieren, sagte der chinesische Zentralbankchef Yi Gang am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Russland kritisiert US-Sanktionen als 'unlauteren Wettbewerb'

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew hat die US-Sanktionen gegen sein Land als "unlauteren Wettbewerb" kritisiert. Dies diene lediglich dazu, Russlands wirtschaftliche Entwicklung einschränken, sagte er am Mittwoch im Parlament in Moskau ... mehr

Wirtschaft - Berechnung: Diesel-Hardware-Nachrüstungen würden Milliarden kosten

BERLIN (dpa-AFX) - Technische Nachrüstungen bei älteren Diesel-Fahrzeugen der Schadstoffklassen Euro 5 und 6 würden Berechnungen zufolge bis zu 15 Milliarden Euro kosten. Das geht aus Modellen der Deutschen Umwelthilfe sowie der Grünen-Bundestagsfraktion hervor ... mehr

Wirtschaft - Berechnung: Hardware-Nachrüstungen würden rund fünf Milliarden kosten

BERLIN (dpa-AFX) - Technische Nachrüstungen bei älteren Diesel-Fahrzeugen würden die Autohersteller nach Berechnungen der Grünen-Bundestagsfraktion rund fünf Milliarden Euro kosten. "Die Nachrüstkosten schränken in keiner Weise die Wettbewerbsfähigkeit ein, und schon ... mehr

Wirtschaft: Maschinenbau bangt wegen US-Sanktionen um Erholung im Russland-Geschäft

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer Trendwende im Handel mit Russland fürchten Deutschlands Maschinenbauer angesichts der Sanktionen der EU und der USA wieder um ihre Geschäfte. "Besonders jetzt, wo sich die russische Wirtschaft dank des Ölpreises langsam erholt, werden ... mehr

Wirtschaft: Hafenbehörde HPA äußert sich zur Zukunft der Köhlbrandbrücke

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Hamburger Hafenbehörde HPA will sich am Mittwoch (10.00 Uhr) zur Zukunft der Köhlbrandbrücke äußern. Das 1974 errichtete Wahrzeichen der Stadt muss abgerissen werden, weil die Brücke für die größten Schiffe der Welt zu niedrig ist und damit ... mehr

Wirtschaft: Airbus-Hauptversammlung soll Obermann in den Verwaltungsrat holen

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der frühere Telekom-Chef René Obermann soll an diesem Mittwoch in den Verwaltungsrat von Airbus berufen werden. Darüber entscheidet die Hauptversammlung des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns in Amsterdam ... mehr

Wirtschaft: BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW eröffnet am Mittwoch (13.00) im Münchner Vorort Unterschleißheim sein neues Entwicklungszentrum für selbstfahrende Autos. In dem Campus sollen rund 2000 Ingenieure am Auto der Zukunft arbeiten. Bis 2021 will BMW sein erstes autonom fahrendes ... mehr

Wirtschaft - AHK Russland: US-Sanktionen kosten deutsche Wirtschaft Milliarden

BERLIN/MOSKAU (dpa-AFX) - Die neuen US-Sanktionen gegen Russland können nach Einschätzung der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) auch für die deutsche Wirtschaft zu erheblichen Einbußen führen. Allein durch ausfallende Neugeschäfte drohe kurzfristig ... mehr

Wirtschaft - Experte: China wird beim autonomen Fahren Nummer eins

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Beim selbstfahrenden Auto sieht der Duisburger Wirtschaftsprofessor Ferdinand Dudenhöffer China vorn. "Die Chinesen werden den Rest der Welt beim autonomen Fahren abhängen", sagte Dudenhöffer der Deutschen Presse-Agentur. Die deutschen Autobauer ... mehr

Wirtschaft: Autobauer begrüßen Pekings Ankündigung für mehr Marktöffnung

OSNABRÜCK/BERLIN (dpa-AFX) - Der Automobilverband VDA ist nach der Ankündigung Pekings für mehr Marktöffnung Chinas verhalten optimistisch. "Das ist ein sehr positives Signal für die internationale Handelspolitik", sagte VDA-Präsident Bernhard Mattes der "Neuen ... mehr

Wirtschaft - Alitalia: Angebote für Fluglinie eingegangen

ROM (dpa-AFX) - Für die marode italienische Fluglinie Alitalia sind nach Angaben des Unternehmens drei Angebote eingegangen. Der Sonderverwalter des insolventen Unternehmens werde diese nun in den kommenden Tagen prüfen, teilte Alitalia am Dienstagabend ... mehr

Wirtschaft: Dashcam vor Gericht - BGH prüft Verwertbarkeit der Aufnahmen

(neu: Urteilstermin) KARLSRUHE/MAGDEBURG (dpa-AFX) - Rund 1300 Euro und Kratzer an zwei Autos - der Streitwert ist gering, doch die Folgen könnten weitreichend sein: Anhand eines Unfalls in Magdeburg verhandelte der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag erstmals ... mehr
 


shopping-portal