Sie sind hier: Home > Themen >

Traunstein

Thema

Traunstein

Glamour und schmerzende Füße: Maria Furtwängler über Qualen am roten Teppich

Glamour und schmerzende Füße: Maria Furtwängler über Qualen am roten Teppich

München (dpa) - Schauspielerin Maria Furtwängler (53) geht am roten Teppich öfter durch die Hölle. "Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie viele Abende vollkommen davon dominiert waren, dass meine Füße mir so unfassbar wehgetan haben, dass der ganze Abend davon ... mehr
Jerusalem: Bayrisches Ehepaar posthum für Rettung von Juden geehrt

Jerusalem: Bayrisches Ehepaar posthum für Rettung von Juden geehrt

In Israel ist ein Ehepaar aus Bayern für die Rettung von Juden geehrt worden. Da die beiden bereits verstorben sind, wurden sie von Familienmitgliedern bei den Feierlichkeiten vertreten.  Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ehrt ein Ehepaar ... mehr
Bayern: 94-Jähriger will Führerschein nicht abgeben – Angriff auf Polizistin

Bayern: 94-Jähriger will Führerschein nicht abgeben – Angriff auf Polizistin

In Bayern hat ein Rentner seinen Führerschein nicht abgeben wollen und kurzerhand eine Beamtin attackiert. Die Polizisten mussten das Dokument schließlich selber suchen.  Obwohl ein 94-Jähriger in Unterfranken seinen Führerschein offiziell abgeben musste ... mehr
FC-Sportgeschäftsführer: Vehs Schiedsrichterkritik beschäftigt DFB-Kontrollausschuss

FC-Sportgeschäftsführer: Vehs Schiedsrichterkritik beschäftigt DFB-Kontrollausschuss

Köln (dpa) - Der DFB-Kontrollausschuss beschäftigt sich mit der Schiedsrichterkritik von Kölns Sportgeschäftsführer Armin Veh nach der 0:4-Niederlage in der Fußball-Bundesliga beim FC Bayern München. "Wir nehmen uns der Sache an. Wir werden Herrn Veh anschreiben ... mehr
Mordverdächtiger bei Grenzkontrolle festgenommen

Mordverdächtiger bei Grenzkontrolle festgenommen

Bei einer Grenzkontrolle hat die Polizei einen 21-Jährigen entdeckt, der in Frankreich wegen Mordverdachts gesucht wird. Bundespolizisten nahmen den Mann bei der Kontrolle eines Fernbusses auf der Autobahn 93 bei Kiefersfelden (Landkreis Rosenheim ... mehr

Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus geflohen

Zwei Insassen sind aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen. Einer der beiden Männer bedrohte in der Nacht zum Montag eine Mitarbeiterin des Krankenhauses mit einem selbst gebauten spitzen Gegenstand, wie die Polizei mitteilte. Sie zwangen ... mehr

"Terminator": Schwarzenegger dirigiert auf dem Oktoberfest

München (dpa) - Arnold Schwarzenegger, Schauspieler und Ex-Gouverneur von Kalifornien, hat auf dem Oktoberfest zum Taktstock gegriffen. Der 72-Jährige dirigierte am Sonntagabend im Marstall-Festzelt auf der Bühne die Band "Münchner Zwietracht". In fescher, kurzer ... mehr

Züge auf Bahnstrecke Nürnberg-Bamberg fahren wieder im Takt

Nach einem Böschungsbrand können Fahrgäste der Bahn am Montag auf der Strecke zwischen Nürnberg und Bamberg wie gewohnt fahren. Die Züge verkehrten wieder fahrplanmäßig, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Montagmorgen. Die Arbeiten seien um 23 Uhr am Sonntagabend ... mehr

Züge auf ICE-Strecke Erfurt-München verkehren nach Plan

Nach einem Böschungsbrand sind die Reparaturarbeiten auf der ICE-Strecke Erfurt-München beendet. Züge verkehrten wieder fahrplanmäßig, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Montagmorgen. Die Arbeiten seien um 23 Uhr am Sonntagabend beendet gewesen. Danach waren ... mehr

Ruhpolding in Bayern: Radfahrer stirbt bei Sturz in den Alpen

In Bayern ist ein Rentner beim Radfahren gestürzt und ums Leben gekommen. Warum der 78-Jährige zu Fall kam, ist bislang unklar. Ein Senior ist in den Chiemgauer Alpen bei einem Fahrradsturz umgekommen. Wanderer hatten den 78-Jährigen bewusstlos auf einem ... mehr

Regionalzüge pendeln wieder auf Bahnstrecke Nürnberg-Bamberg

Nach einem Böschungsbrand müssen Fahrgäste der Bahn am Montag auf der Strecke zwischen Nürnberg und Bamberg teils Umwege und längere Zeiten einplanen. Regionalzüge sollen einer Bahnsprecherin zufolge ab den Morgenstunden im Pendelverkehr fahren. Zwischen welchen ... mehr

Lust auf die Wiesn: Bilderbuchstart für das Oktoberfest

München (dpa) - Sonne, blauer Himmel und ein gelungener Anstich: Die Wiesn hat einen Bilderbuchstart hingelegt. Eine Million Besucher kam am ersten Wochenende. In den Gassen zwischen Festzelten und Fahrgeschäften herrschte so dichtes Gedränge wie lange nicht. Viele ... mehr

Nationalmannschaft: Löw "völlig entspannt" in Torwartfrage

München (dpa) - Die aufgeregte Debatte um das Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft lässt Bundestrainer Joachim Löw kalt. "Von so was lasse ich mich nicht beeinflussen. Das lässt mich völlig entspannt in die Zukunft blicken", sagte ... mehr

Toter bei Unfall auf A3: Frau läuft über Fahrbahn

Vor den Augen seiner Ehefrau ist ein 75-Jähriger bei einem Unfall auf der Autobahn 3 bei Erlangen ums Leben gekommen. Die 72 Jahre alte Frau auf dem Beifahrersitz erlitt am Sonntag schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Eine andere Frau stieg aus einem ... mehr

Radldieb mit süßem Zahn: auch Marmeladengläser eingesteckt

Lust auf Süßes hat offenbar einen Fahrraddieb bei seiner Tat überkommen: Neben einem Radl im Wert von etwa 3500 Euro habe der Langfinger am Freitag auch noch mehrere Marmeladengläser aus einem unversperrten Kellerabteil in Kempten mitgehen lassen, teilte die Polizei ... mehr

12,5 Stunden Fahrt: Busunfall mit italienischen Besuchern

Nach mehr als zwölfeinhalb Stunden ohne richtige Pause am Steuer hat der Fahrer eines italienischen Reisebusses auf dem Weg zur Oktoberfest-Eröffnung einen Unfall gebaut. Er geriet auf der Autobahn 96 in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) auf die linke Spur und touchierte ... mehr

Oktoberfest: Florian Silbereisen hat mehrere Lederhosen

München (dpa) - Schlagersänger und TV-Moderator Florian Silbereisen ist in Sachen Wiesn-Outfit auf Zeiten mit mehr Kilos auf den Hüften vorbereitet. Er habe ein paar Lederhosen, sagte der 38-Jährige am Samstag im Bayerischen Rundfunk zur Eröffnung des Oktoberfests ... mehr

Oktoberfest: Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn

München (dpa) - Fernsehmoderator Kai Pflaume (52) will es auf dem Oktoberfest wohl wissen: "Ich habe drei Monate keinen Alkohol getrunken", sagte er am Samstag zum Wiesn-Start im Bayerischen Fernsehen. "Also das heißt: Die erste Maß - mal gucken wie sie wirkt." Pflaume ... mehr

Rocker in Lederhose: Thomas Gottschalk singt auf dem Oktoberfest

München (dpa) - TV-Moderator Thomas Gottschalk (69) hat auf der Wiesn die Festzeltbühne gerockt. Mit den Musikern des Marstall-Festzelts sang der Rockfan am Samstagabend zum Oktoberfest-Auftakt die Lieder "Marmor, Stein und Eisen bricht" von Drafi Deutscher und "Rockin ... mehr

Hochhäuser: Diana Körner hält nichts von Kreuzfahrtschiffen

München (dpa) - Schauspielerin Diana Körner will keinen Urlaub auf Kreuzfahrt-Riesen machen. "Das ist nichts für mich. Das sind ja Hochhäuser und keine Schiffe mehr. Das finde ich ganz furchtbar", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur kurz vor ihrem 75. Geburtstag ... mehr

FC Bayern München: Lewandowski mit "großer Geste" - Hoeneß-"Bedarf" gedeckt

München (dpa) - Uli Hoeneß spitzte die Lippen und pfiff vor sich hin. Die Torparty zum Wiesn-Start und ein unerwartetes Willkommensgeschenk von Robert Lewandowski an seinen neuen kongenialen Offensivpartner Philippe Coutinho sorgten beim wortgewaltigen Vereinspatron ... mehr

Ruder-Weltmeister Zeidler denkt an Karriereende 2024

Einer-Ruderer Oliver Zeidler (23) denkt an ein frühzeitiges Ende seiner Laufbahn. "Ich habe mich ins Rudern verliebt. Deshalb möchte ich bis zu den Olympischen Spielen 2024 weitermachen", sagte der Weltmeister in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (Sonntag ... mehr

Nationalmannschaft - Kimmich: Wir können um den EM-Titel mitspielen

Mainz (dpa) - Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich schaut zuversichtlich auf die Europameisterschaft im kommenden Jahr. "Wir können mit diesem Kader um den Titel mitspielen", sagte er im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF. "Die meisten Weltmeister sind nicht ... mehr

FC Bayern München - Nach Hoeneß-Auftritt: Torwartthema für Neuer weiter "durch"

München (dpa) - Nach dem wortgewaltigen Auftritt von Uli Hoeneß hat sich Manuel Neuer nicht noch einmal an der Debatte um die Nummer 1 im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beteiligt. "Ich habe ja andere Aufgaben. Ich muss mich um mein Spiel ... mehr

Fritz Keller - Designierter DFB-Boss zum Abschied: "Es tut schon weh"

Freiburg (dpa) - Fritz Keller hat sein letztes Spiel als Präsident des SC Freiburg mit Wehmut verfolgt. "Es tut schon weh. Bei 25 Jahren hier muss man aufpassen ...", sagte der 62-Jährige der Deutschen Presse-Agentur nach dem 1:1 des badischen Bundesligisten gegen ... mehr

Stier attackiert Mann und verletzt ihn schwer

Ein 67-Jähriger arbeitet mit einem Hofbesitzer in einem Stall in Bayern – und plötzlich geschieht das Unglück: Ein Stier schmettert den Mann zu Boden. Der Mann kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.  Ein Stier hat im Landkreis Rottal-Inn einen ... mehr

Von eigenem Traktor überrollt: Landwirt tödlich verletzt

Ein 68 Jahre alter Landwirt ist in Mittelfranken während einer Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Der Mann fuhr mit seiner Landmaschine einen steilen Hang hinunter, als der Traktor kippte, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag ... mehr

Nationaltorhüterdebatte - Salihamidzic: Debatte um Neuer und ter Stegen "erledigt"

München (dpa) - Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat die Nummer-Eins-Debatte um die beiden Nationaltorhüter Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen zumindest beim FC Bayern München für beendet erklärt. "Ich glaube, dass das Thema sehr hoch gespielt wurde", sagte ... mehr

Anschläge auf Maishäcksler

Absichtlich in einem Maisfeld angebrachte Metallteile haben einen Häcksler in Oberfranken zerstört. Ein 18-jähriger Landwirt war mit ein Feld bei Gefrees (Landkreis Bayreuth) abgefahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Plötzlich hörte er ein lautes Krachen ... mehr

Start der Wiesn 2019 - Sonne, Bier und Volksfeststimmung: Oktoberfest hat begonnen

München (dpa) - Bei herbstlich-sonnigem Kaiserwetter hat in München die Wiesn begonnen. Mit zwei Schlägen zapfte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) das erste Fass Bier an und eröffnete damit das 186. Oktoberfest. Die erste Maß reichte er Ministerpräsident Markus ... mehr

Bundesliga am Samstag: Bayern mit Boateng und Gnabry gegen Köln - Müller nur Ersatz

München (dpa) - Der FC Bayern München spielt in der Fußball-Bundesliga wieder mit Philippe Coutinho und Ivan Perisic in der Startelf gegen den 1. FC Köln. Thomas Müller sitzt wie beim 3:0 in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad in der Champions League ... mehr

Theaterintendant: Matthias Lilienthal findet Dilettantismus super

Augsburg (dpa) - Theaterintendant Matthias Lilienthal findet Dilettantismus super. "Mich interessieren unfertige Formen", sagte der 59-jährige Chef der Münchner Kammerspiele der "Augsburger Allgemeinen". Martin Kusej, Ex-Intendant des benachbarten Residenztheaters ... mehr

Weiter Behinderungen auf ICE-Strecke Erfurt-München

Auf der ICE-Strecke Erfurt-München müssen sich Bahnreisende nach einem Böschungsbrand in Oberfranken voraussichtlich auch am Montag weiter auf Behinderungen einstellen. In der Nacht zum Montag waren nach Reparaturarbeiten im betroffenen Streckenabschnitt ... mehr

Herrmann will mehr Personal für Feuerwehrschulen

Zur Eröffnung der Feuerwehraktionswoche hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) mehr Personal für die drei staatlichen Feuerwehrschulen versprochen. "In Würzburg, Regensburg und Geretsried werden sich die Stellen im Vergleich zum Jahr 2010 verdoppeln", sagte ... mehr

Bahnstrecke Nürnberg-Bamberg wohl bis Dienstag gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Bamberg bleibt nach einem Böschungsbrand bis voraussichtlich Dienstag gesperrt. Fernverkehrszüge werden über Schweinfurt umgeleitet, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Samstag. Dabei ... mehr

Rekordnationalspieler - Matthäus zum Torwart-Zoff: "War ein typischer Uli Hoeneß"

München (dpa) - Nach der Verbal-Attacke von Uli Hoeneß auf Marc-André ter Stegen und den DFB fordert Rekordnationalspieler Lothar Matthäus vom Bayern-Präsidenten eine Entschuldigung. "Es war ein typischer Uli Hoeneß", sagte Matthäus der "Sport ... mehr

Stier attackiert Mann und verletzt ihn schwer

Ein Stier hat im Landkreis Rottal-Inn einen 67-Jährigen attackiert und schwer verletzt. Der Mann hatte zusammen mit dem Hofbesitzer im Stall gearbeitet, als das Tier ihn plötzlich von hinten zu Boden stieß. Nach Polizeiangaben vom Samstag schleuderte der Stier ... mehr

TV-Tipp: München Mord

München (dpa) - Eine Leiche auf einem Friedhof ist nichts Ungewöhnliches - wenn sie aber in einem Müllcontainer liegt, dann schon. Für das Ermittler-Trio aus der ZDF-Reihe "München Mord" ist es der neunte Fall - und der dreht sich insbesondere ... mehr

Fahrens ohne Führerschein: Fußballprofi Marius Wolf muss 200.000 Euro Bußgeld zahlen

Würzburg (dpa) - Der von Borussia Dortmund an Hertha BSC ausgeliehene Bundesliga-Profi Marius Wolf muss wegen Fahrens ohne Führerschein ein Bußgeld von mehr 200.000 Euro berappen. Vor dem Landgericht Würzburg nahmen sowohl Wolfs Verteidiger ... mehr

Mathias Berthold: Früherer Ski-Bundestrainer neuer Motivationstrainer beim FCN

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg setzt im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga auch auf die Unterstützung des ehemaligen Ski-Bundestrainers Mathias Berthold. Der Fußball-Zweitligist engagierte den 54-Jährigen als Mental- und Motivationscoach. Seine ... mehr

Wer bekommt den Hund?: Amtsgericht entscheidet tierischen Sorgerechtsstreit

München (dpa) - Das Amtsgericht München hat in einem ungewöhnlichen Sorgerechtsstreit ein Urteil gefällt: Nach einer Scheidung ging es nicht um die gemeinsamen Kinder - sondern um zwei Bobtailmischlinge. Und die bleiben laut dem Beschluss nun beim Herrchen ... mehr

FC Bayern vor Oktoberfest: Zünftiger Wiesn-Start? Coutinho/Müller "zu offensiv"

München (dpa) - Zum Start des 186. Münchner Oktoberfestes will Niko Kovac einen Wiesn-Kater wie in seinem Premierenjahr als Bayern-Coach unbedingt vermeiden. "Man kann nichts versprechen im Leben", sagte der 47 Jahre alte Kroate, der selbst kein Biertrinker ... mehr

Weltweiter "Klimastreik": Erste Demos beginnen in Bayern

Nach dem Beginn weltweiter Proteste für mehr Engagement der Politik gegen den Klimawandel sind auch in Bayern die ersten Demonstrationen angelaufen. In Ausgburg zählte die Polizei zum Auftakt einer Kundgebung am Freitag rund 3000 Teilnehmer. In Bayreuth startete ... mehr

Die Wiesn starten: Oktoberfest in München könnte Rekorde brechen

München (dpa) - Die Bierzelte stehen, Fahrgeschäfte drehen Proberunden, für die Sicherheit ist alles getan - und die Wetterprognose zum Wiesnstart in München an diesem Samstag ist perfekt: Oberbürgermeister, Festleitung, Wirte und Schausteller sehen ... mehr

Fußball-Nationalmannschaft - Bayerns Sven Ulreich: Torwart-Debatte um Neuer "zu Unrecht"

München (dpa) - Manuel Neuers Bayern-Stellvertreter Sven Ulreich hat kein Verständnis für die Torwart-Debatte bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Die Diskussion über ihn gibt es zu Unrecht, Manuel ist für mich die Nummer eins", sagte der Reserve-Keeper ... mehr

Zugausfälle in Fürth wegen Stellwerksstörung

Wegen einer Stellwerkstörung sind für mehr als zwei Stunden am Fürther Hauptbahnhof keine Züge gefahren. Der Verkehr auf den Schienen konnte am Freitag gegen 8 Uhr wieder aufgenommen werden, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Es war zuvor ... mehr

Wohungseigentümer klagen: Zu laut? Streit um Eltern-Kind-Zentrum beschäftigt BGH

Karlsruhe/München (dpa) - Ständiges Kommen und Gehen, Kinderlärm, Musik und ab und zu ein Fest - ist das zumutbar in einem Haus, in dem neben Wohnungen an sich nur ein Laden mit Lager sein darf? Der Bundesgerichtshof (BGH) überprüft heute die Zulässigkeit eines ... mehr

18-Jähriger offenbar mit Küchenmesser erstochen

Ein 18-Jähriger ist in Oberbayern mit starken Verletzungen auf einer Straße gefunden worden und kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus, wie sie am Freitag mitteilte. Was genau am Donnerstagabend in Karlskron (Landkreis ... mehr

70-Jährige stirbt im Ammergebirge

Eine 70-jährige Frau aus München ist am Donnerstag im Ammergebirge tot gefunden worden. Vermutlich sei die Frau am Mittwoch südostlich der Großen Klammspitze nahe Halblech (Kreis Ostallgäu) etwa 70 Meter in die Tiefe gestürzt, teilte die Polizei mit. Dabei ... mehr

Ilztalbahn nimmt nach Unfall Betrieb wieder auf

Nach mehreren Tagen Pause wegen eines Unfallschadens fährt die Ilztalbahn in Niederbayern von Samstag an wieder. "Für die restliche Saison kann die Ilztalbahn nun nochmals unter Beweis stellen, dass sie als sinnvolle Alternative zur Straße einen Beitrag ... mehr

Bedrohte Wildkatzen breiten sich ins nordöstliche Deutschland aus

Die gefährdete Wildkatze breitet sich im Nordosten Deutschlands aus. Der Vierbeiner war einst vom Aussterben bedroht, denn viele Tiere werden überfahren.  In Deutschlands Wäldern breiten sich Wildkatzen immer weiter aus. Verschiedene Nachweise ... mehr

Rückruf bei Procter & Gamble: Ariel Color mikrobiologisch belastet

Procter & Gamble ruft ein Ariel Color Flüssigwaschmittel zurück. Der betroffene Artikel könnte mikrobiologisch belastet sein. Es sind nur bestimmte Landesteile betroffen.  Ein Ariel Color Flüssigwaschmittel von Procter & Gamble wird zurückgerufen. Im Rahmen einer ... mehr

Champions League - Hoeneß' Polterabend: Attacke gegen ter Stegen und den DFB

München (dpa) - Uli Hoeneß trat noch mal als polternder Wut-Bayer auf. Der in zwei Monaten scheidende Präsident verspürte nach dem geglückten Start des FC Bayern in die Champions League erheblichen Redebedarf - aber kaum zum Spiel. Dieser entlud ... mehr

Boeing lässt Flugzeugteile in Karlsruhe bauen

Der US-Flugzeugbauer Boeing lässt künftig Teile seiner Jets in Karlsruhe produzieren. Dabei handelt es sich unter anderem um Komponenten für die Passagiermaschinen 747, 767 und 787 Dreamliner. Der deutsche Metallbauteilehersteller Aircraft Philipp Group liefert ... mehr

Lkw-Fahrer wohnt sechs Monate im Truck

Sechs Monate am Arbeitsplatz schlafen und leben – was absurd klingt, ist für einen Fernfahrer aus Rumänien in der Vergangenheit offenbar öfter Alltag gewesen. Ein rumänischer Lkw-Fahrer hat offenbar regelmäßig bis zu sechs Monate am Stück in seinem Truck in Deutschland ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal